Seite 3 von 11 < 1 2 3 4 5 ... 10 11 >
Optionen
#122299 - 18/03/2010 11:41 Re: Namensänderung beim EVZ? [Re: shizo]
Floepe Offline
Profi

Registriert: 07/08/2008
Beiträge: 660
In Bern gab es mal einen 1. April-Scherz. Es wurde das neue Trikot des SC Bern Migthy Bears vorgestellt. Also macht nicht, dass ihr am 1.4. was lustiges glaubt <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

hoch
#122300 - 18/03/2010 12:05 Re: Namensänderung beim EVZ? [Re: shizo]
Rog.. Offline
Veteran

Registriert: 28/10/2004
Beiträge: 2748
Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Sag mal, warum spielt Ihr nicht mit offenen Karten? Hast du das Gefühl, man merkt nicht von welcher Seite du und Explorer im offiziellen Forum sind?


warum sollte ich nicht mit offenen Karten spielen? Verstehe nicht, wie du darauf kommst? Von welcher Seite bin ich deiner Meinung nach?

Antwort auf:
Aber für mich passt einfach alles zusammen. Die Dame von Red Bull im VR, die für mich verdächtigen Postings von Usern wie Explorer und Hank und das immernoch ausstehende Dementi des Vereins


evtl. steigerst du dich in etwas hinein?Könnte doch sein? Vielleicht sieht der Verein keine Notwendigkeit, zu kommunizieren? Soll der Verein wegen jedem Gerücht Stellung beziehen?


Anscheinend sieht man keine Notwendigkeit zu kommunizieren, ja. Da aber bereits die Maskottchen-Geschichte eine Stellungnahme nach sich zog, wäre dies hier sicherlich mindestens so angebracht.

Ich habe nichts gegen Spieler, die die Mannschaft weiterbringen. Müssen dafür aber Dinge wie Clubname oder -farben verkauft werden, verzichte ich gerne auf diese Spieler. Mit einer Logo-Veränderung könnte ich noch leben, aber Farben und Name sind für mich tabu. Es ist ja nicht so, dass sich der EVZ vom Spielermaterial her in einer Notlage befindet. Im Gegenteil, man spielt sogar vorne mit.

Den Rest deines Postings kommentiere ich nicht. Wir werden dann ja sehen...

Nur mal so als kleinen Zusatz. Unser Management in Rappi hat auch jahrelang sehr gute Leistungen gebracht. Es war keine Selbstverständlichkeit, dass Rappi so lange in der NLA überleben kann und mit immer eher kleinen Budgets gab es immer konkurrenzfähige Mannschaften. So weit so gut... Aber dann kam der fatale Wechsel auf Lakers... Nun, man sieht wo wir jetzt stehen und mit was wir zu kämpfen haben.

hoch
#122301 - 18/03/2010 13:09 Re: Namensänderung beim EVZ? [Re: Rog..]
Crosby87 Offline
Veteran

Registriert: 31/01/2008
Beiträge: 2101
Habe diese Diskussion ein bisschen verfolgt und muss mich nun auch einmal zu Wort melden. Wie schon oft in diesem Forum gesagt, wäre es ein Identitätsverlust des EVZ's, wenn die Farben oder der Name geändert wird. Trotzdem heisst es nicht, dass man das nicht machen muss. Das Geld regiert halt bekanntlich die Welt. Solange beim EVZ nichts offizielles kommuniziert wird, kann es sowieso in beide Richtungen gehen. Die Wahrheit wird wie üblich nur zu einem kleinen Teil erzählt. Worte aus dem Mund eines Spielers oder eines VR-Mitglieds sind meistens nicht wahr. Wie viele Spieler haben bereits gesagt, ich werde nicht wechseln oder nur für dieses Team spielen... wie viele haben dann gewechselt?? Im Sport-Business lügt und betrügt jeder so oft und so stark wie er kann.... das wisst ihr so gut wie ich.
Um mit den Kloten Flyers ein kleines Beispiel zu bringen. Der Club hat vor dem Logo-Wechsel gesagt, die Club-Farben werden beibehalten. Wie das Logo und das Trikot nun aussieht wisst ihr auch..... Glaubt also nicht alles, was kommuniziert wird....

hoch
#122302 - 18/03/2010 13:46 Re: Namensänderung beim EVZ? [Re: Crosby87]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10789
Der Vergleich mit dem SCB, HCD und Lugano hinkt nicht nur wegen dem "passenden" Tier, sondern auch wegen der Tradition...
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#122303 - 18/03/2010 14:29 Re: Namensänderung beim EVZ? [Re: Forza_Biancoblu]
Dagobert24 Offline
Profi

Registriert: 09/11/2002
Beiträge: 530
@Forza: Was ist für dich "Tradition"? Keine Ahnung wie alt Du bist, aber ich habe Jahrgang 1975 und der EVZ IST für mich Tradition. Schliesslich hat es denn schon gegeben als ich noch die Windeln abgefüllt habe. Und was nützt "Tradition", wenn zwar die Vereinsgründung in den Vorkriegsjahren war, aber sich heute noch knapp 3'000 Nasen für den Verein interessieren? Wenn "Tradition" nur noch aus Nostalgie besteht, ist es ein schwaches Argument.


Bearbeitet von Dagobert24 (18/03/2010 14:32)

hoch
#122304 - 18/03/2010 14:49 Re: Namensänderung beim EVZ? [Re: Tumba Johansson]
Oestersund Offline

Veteran

Registriert: 19/04/2009
Beiträge: 6152
Ort: Mittelland
Wenn die Möglichkeit wirklich bestünde dann müsste man dies tun, denn wenn es Zug nicht tut, dann wird es ein anderer Klub tun. [/quote]

Logisch wird es auch anderer Verein sein Tumba Johansson.
Da sie mit zwei Teams in der Schweiz am verhandeln sind.
Soll ich die Katze aus dem Sack lassen? Ach ne,
ich warte noch ein paar Tage! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zunge.gif" alt="" />
Freue mich auf nächste Saison
_________________________
Färjestads är den sympatiste och bästa klubben i Sverige http://www.youtube.com/watch?v=PZeGoMjBsBI&feature=related

hoch
#122305 - 18/03/2010 14:58 Re: Namensänderung beim EVZ? [Re: Dagobert24]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10789
Antwort auf:
Und was nützt "Tradition", wenn zwar die Vereinsgründung in den Vorkriegsjahren war, aber sich heute noch knapp 3'000 Nasen für den Verein interessieren?


Der ist nicht schlecht! Wäre der EVZ dermassen erbärmlich wie wir in dieser Saison waren, wären wohl knapp 1000 Leute am Spiel... Der EVZ spielte eine verdammt geile Saison, aber dennoch nicht einmal über 5000 / Spiel... Zudem ist Zug eine Stadt, Ambrì am Arsch der Welt...

Und ja, für Ambrì interessieren sich ganz sicher mehr Leute als für die Tschütschübahn!

Tradition ist natürlich subjektiv, das ist klar... Als EVZ-Fan würd ich auch sagen, dass der Klub Tradition hat. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />



PS: So sehr ich den EVZ nicht mag (hassen ist ein unschönes Wort), hoffe ich, dass das mit den Dosen nur ein ganz ganz schlechtes Gerücht bleibt! Wäre eine Schande für den EVZ und das ganze Schweizer Eishockey!!!!
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#122306 - 18/03/2010 16:01 Re: Namensänderung beim EVZ? [Re: Forza_Biancoblu]
Dagobert24 Offline
Profi

Registriert: 09/11/2002
Beiträge: 530
Tja, bis heute alles reine Spekulation. Schauen wir mal was GENAU gemacht wird und dann können wir uns darüber unterhalten, ob es Sinn macht oder nicht.

Nun, ich kann ja nur für mich sprechen, aber es wäre mir auch in der schlechtesten Saison (beinahe Abstieg, Aplanalp lässt grüssen) nicht in den Sinn gekommen, zu Hause zu bleiben! Entweder man hat die Saisonkarte und unterstützt die Mannschaft oder nicht. Wer sein Erscheinen an die Resultate knüpft, ist halt einfach ein schlechter Verlierer;-)) (ich weiss, die haben wir auch zu Genüge in Zug)

hoch
#122307 - 18/03/2010 16:14 Re: Namensänderung beim EVZ? [Re: Dagobert24]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Oder ein Modefan.

Egal wie gut oder schlecht ein Team ist, ein richtiger Fan unterstützt seinen Verein IMMER!!!!
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#122308 - 18/03/2010 16:36 Re: Namensänderung beim EVZ? [Re: Hank]
Bundy, Al Bundy Offline
Profi

Registriert: 22/04/2008
Beiträge: 509
Antwort auf:
warum sollte ich nicht mit offenen Karten spielen? Verstehe nicht, wie du darauf kommst? Von welcher Seite bin ich deiner Meinung nach?

evtl. steigerst du dich in etwas hinein?Könnte doch sein? Vielleicht sieht der Verein keine Notwendigkeit, zu kommunizieren? Soll der Verein wegen jedem Gerücht Stellung beziehen?

Ich glaube eine Modifizierung des Logos geht i.O. falls es denn soweit kommt. Aber auch mir würde es nicht gut bekommen, wenn kein Stein auf dem anderen bleibt. Das mit Blindenbacher war nur ein Beispiel. Wenn du die Möglichkeit hast, einen Spieler zu holen, der das Team weiterbringt, dann sagen wohl die wenigsten nein.

Das Management hat doch zu genüge bewiesen, dass es sehr gute Arbeit abliefert, oder weshalb stellst du es in Frage? Also ich habe grosses Vertrauen in die Verantwortlichen. Und im Moment denke ich, wird dieses Thema heisser gekocht, als es gegessen wird.

Ich gehe davon aus, dass etwas passieren wird, aber der EVZ wird wohl kaum Rappi nacheifern, dass wäre törricht. Vielleicht habe ich da sogar etwas zu grosses Vertrauen zum Verein, dass wird sich zeigen.


Du bist ja ein ganz schlauer Klugscheisser, für wie dumm hältst Du uns Foren-User eigentlich hier? Deine Postings sind eine Beleidigung für jeden, der lesen und eins und eins zusammenzählen kann.
Aber für dich Bergriffsstutzigen, shizo meint vermutlich etwa folgendes: Es sieht alles danach aus, als würden die Gerüchte einer kurz bevorstehenden/bereits beschlossenenen Logo- und Namensänderung durch Vereinsnahe Personen gezielt gestreut, um die Leute schon einmal "psychologisch" vorzubereiten bzw. den "Puls zu fühlen". Der Aufschreib ist naturgemäss weniger gross, wenn etwas häppchenweise kommuniziert wird.

Eine Namensänderung ist nicht einfach "irgendein Gerücht".


Bearbeitet von Bundy, Al Bundy (18/03/2010 17:00)

hoch
Seite 3 von 11 < 1 2 3 4 5 ... 10 11 >