Seite 1 von 13 1 2 3 ... 12 13 >
Optionen
#120259 - 08/03/2010 10:38 Play-offs 2010
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
So, nun beginnt die schönste Zeit im Eishockey: PLAY-OFF'S!

Was denkt ihr? und wie tippt ihr. Alles rund um Playoffs in diesen Thread.

PS: Bart wachsen lassen ;-) unter Facebbok beitretten "Playoff-Bart" - gehört einfach zu jedem Eishockeyspieler!

Ich tippe in der Serie auf eine knappe und spannende Angelegenheit: 4:3 für Zug!
Mal schauen, ob der Z wirklich noch ein Gang höher schalten kann, denn dann kann es echt gefährlich werden. Die Saisonspiele waren ziemlich kurios gegen Zürich (man errinere an den Sieg in Zürich nach einem 4:1 Rückstand oder an das torreiche Spiel in Zug Anfangs Dezember)

Auf jedenfall, muss man morgen mit einem Sieg in die Serie starten!
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120260 - 08/03/2010 11:19 Re: Play-offs 2010 [Re: Richter #38]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Mein vorsichtig optimistischer Tipp: Dieses Team geht dieses Jahr erst im Final gegen Genf unter!

hoch
#120261 - 08/03/2010 12:11 Re: Play-offs 2010 [Re: SlashVille]
Jordy Offline

Mitglied

Registriert: 30/01/2009
Beiträge: 203
Naja, ich weiss nicht was ich von dieser "Wundertüte" ZSC halten soll...
Ich hab mir die Resultate vom Z ein wenig angeschaut und was ich festgestellt habe, es war immer ein Auf und Ab.

Unser Vorteil könnten die Ausländer und der Heimvorteil sein, denn aus meiner Sicht sind sie bei den Schweizer Spielern besser besetzt.

Die Frage wird sein, welcher Goali zum Zug kommt und wie die beiden Defensiven agieren... Wird Josh Holden unser Playoff-Held? Ich hoffe es... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/krone.gif" alt="" />

Andere Frage, hat Rüfenacht eigentlich in Lausanne als Center gespielt?

hoch
#120262 - 08/03/2010 17:48 Re: Play-offs 2010 [Re: Richter #38]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1396
Also:

1) ich werde mir für die bevorstehenden Playoff's kein EVZ Symbol in meine Brusthaare scheiden/herausrasieren

2) die Serie EVZ vs ZSC wird ein ganz klares Resultat ergeben. Bin mir nicht sicher ein 4:1 oder sogar noch krasser, ein 4 : 0. Damit will ich nur ausdrücken, dass es keine Entscheidung im 7. Spiel geben wird.

3) nun die Frage: ja für wen denn? Und hier liegt mein grösstes Problem - ich traue es beiden Teams zu. Das ist das Dilemma. Überlegung: eines der beiden Teams geht mit 2:0 in Führung, was ich annehme resp überzeugt bin, heisst, dass das Team welches das 1. Auswärtsspiel gewinnt klar am Drücker ist. Und dies traue ich dem EVZ eher zu. Würde aber, was ich nicht hoffe, der ZSC bereits im 1. Spiel in der Hertihalle gewinnen, dann wird es sehr, sehr schwierig, denn dies wäre die Initial-Zündung für die Hallenstadiönler. Und für mich schlimm. Dann befürchte ich nämlich, dass der CL-Effekt Einzug halten könnte.

4) Aber ich sage: der EVZ ist für mich Favorit und dies immer unter der Voraussetzung, dass Markkanen nichts zustösst. Dies wäre mein Horror-Szenario. Feldspieler kann man noch eher ersetzen, aber in den Playoff's den gestandenen Keeper zu verlieren, wenn auch nur teilweise, wäre ein sehr grosses Handicap. Aber man muss auch dem Ersatzmann gerecht werden: Sandro Zurkirchen hat in dieser Saison in der NL A nie den Platz als Verlierer verlassen!

5) Zudem ist das Team zu stolz, eine schlechtere Platzierung als in der letzten Saison zu erreichen, d.h. es muss der Einzug in die 1/2 Finals her. Dann wäre man gleichweit und mit dem Einzug in den Final würde dies toppen! Alles möglich!

6) Die uralte-Herti Halle muss im Triumph sportlich verewigt werden und dies ist Verpflichtung genug! Stellt Euch vor: ich träume vom Einzug in die BOSSARD -Arena mit dem Meisterkübel! Basta - die Eishockey Szene Zug setzt klare Zeitzeichen!

Fazit: ich muss nun Farbe bekennen und sage: der EVZ wird in einer kurzen Serie weiterkommen.

HOPP EVZ <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />


Bearbeitet von Tumba Johansson (08/03/2010 17:54)

hoch
#120263 - 09/03/2010 03:45 Re: Play-offs 2010 [Re: Tumba Johansson]
Duca4live Offline
Veteran

Registriert: 27/01/2005
Beiträge: 2411
hoffe auf eine 7 Spiel Serie gegen den Z! Und dann auch gleich noch im HF 7 Spiele, damit ich dann der gesamte PO Final wieder live in der Schweiz miterleben kann <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zunge.gif" alt="" />

Ich denke die Meisterschaft war noch nie so offen wie in diesem Jahr!

Gruss Duca <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" />

p.s. @ Richter...am 19. März gehe ich deine Red Wings gegen die Oilers schauen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />
_________________________
SEAN SIMPSON der Beste Coach der den EVZ je hatte! Doug wirds schon richten!

hoch
#120264 - 09/03/2010 08:43 Re: Play-offs 2010 [Re: Duca4live]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Antwort auf:
p.s. @ Richter...am 19. März gehe ich deine Red Wings gegen die Oilers schauen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />


GEIL!!! Da bin ich ja fast ein bisschen eifersüchtig ;-) <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120265 - 10/03/2010 14:02 Re: Play-offs 2010 [Re: Richter #38]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Wie die "Neue Luzerner Zeitung" berichtet, reichen die ZSC Lions ein Video gegen Patrick Oppliger vom EV Zug ein.
Wie Seger aussagt, habe ihm Oppliger bei einem Rencontre den Stock ins Gesicht geschlagen. Oppliger erhielt zwei plus zehn Minuten wegen Checks gegen den Kopf, während Seger zum Buhmann der EVZ-Fans wurde.

jetzt fängt das schon wieder an..

nun abgsehen davon sollte man Snell Aufstellen. Trotz Verletzung wird es wohl reichen eimal aufs Eis zu gehen und den Brüeli-Seger ordentlich zu Vermöbeln ^^

hoch
#120266 - 11/03/2010 15:48 Re: Play-offs 2010 [Re: SlashVille]
Chlotener Offline
Profi

Registriert: 13/03/2002
Beiträge: 932
gemäss Tagi reicht GC kein Video ein.
sie wollten eine DVD schicken aber Steinmann hat gerüchten zur folge kein abspielgerät.

hoch
#120267 - 11/03/2010 17:28 Re: Play-offs 2010 [Re: Chlotener]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
hihi, hat sicher noch Video <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />
Und sein Auto wird mit den füssen betrieben, yapa daba du... ;-)


Heute gilt es wieder ernst, ein Sieg muss her, denn ein 0:2 gegen Zürich aufzuholen, wäre schon sehr schwer. Hoffe, dass McT die Impulse bringen kann. Und einfach nicht die Nerven verlieren und mit Geduld spielen. Denn die Zürcher wollen mit der Defensive nur die Zuger verunsicheren, denn das liegt Ihnen ja bekanntlich nicht so gut.
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120268 - 12/03/2010 10:06 Re: Play-offs 2010 [Re: Richter #38]
Bundy, Al Bundy Offline
Profi

Registriert: 22/04/2008
Beiträge: 512
Gratulation ans Team. So ein Spiel musst du auch erst einmal gewinnen, immerhin hiess der Gegner nicht nur ZSC, sondern ZSC und Nadir Mandioni.

hoch
#120269 - 12/03/2010 10:38 Re: Play-offs 2010 [Re: Bundy, Al Bundy]
Jordy Offline

Mitglied

Registriert: 30/01/2009
Beiträge: 203
So kannst du jetzt auch nicht sein... Er hat sich sogar getraut, Mathias "die Heilsuse" Seger 2min zu geben! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Nach dem 2:4 hat der ZSC unglaublich gedrückt. Die 2 Tore sind zustande gekommen durch 2 "Pseudo-Strafen". Als ob Schnitz den Gardner Crosschecken könnte...! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" />

Schnyder mit 3 genialen Toren, Jussi wieder überragend, weiter so. Tolle Mannschaftsleistung.

Zu denken gibt mir ein wenig die Einsatzzzeit der Verteidiger. Hoffentlich kommt Snell bald zurück, um wenigstens in Unterzahl für ein wenig Entlastung zu sorgen.

So kann's weitergehen, mal schauen wie es mit Reiber geht... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />

hoch
#120270 - 15/03/2010 13:52 Re: Play-offs 2010 [Re: Jordy]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
So, nun gehts wieder nach Zürich in dieser sehr hart umkämpften Serie. Alles ist möglich. Machen wir das Break!
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120271 - 16/03/2010 12:50 Re: Play-offs 2010 [Re: Richter #38]
zuger_fish Offline
Profi

Registriert: 02/12/2004
Beiträge: 671
Ort: Lozärn
weiss jemand von euch für welchen Sektor ich tickets reservieren muss für "Stehplätze" im Gastfansektor?

merci!
_________________________
Stier ist(!) und bleibt Scheisse!

hoch
#120272 - 16/03/2010 17:01 Re: Play-offs 2010 [Re: zuger_fish]
Bundy, Al Bundy Offline
Profi

Registriert: 22/04/2008
Beiträge: 512
K2, dürfte jedoch schon ausverkauft sein. Nimmst einfach einen oder zwei Sektoren nebendran auch für 30 Franken und stehst dann rüber.

Und falls diese auch ausverkaufst sind, nimmst Du die Reihen ganz nahe am Spielfeld, die kosten wegen Sichtbehinderung glaube ich auch nur 30 Franken, und gehst dann nach oben.


Bearbeitet von Bundy, Al Bundy (16/03/2010 17:02)

hoch
#120273 - 17/03/2010 01:18 Re: Play-offs 2010 [Re: Bundy, Al Bundy]
zuger_fish Offline
Profi

Registriert: 02/12/2004
Beiträge: 671
Ort: Lozärn
merci
aber habe noch um 17.00 (studiere in zürich) ein ticket ergattern können. K2 sogar <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> obwohl laut homepage ausverkauft. aber die dame an der kasse war ganz nett :-)
_________________________
Stier ist(!) und bleibt Scheisse!

hoch
#120274 - 17/03/2010 08:38 Re: Play-offs 2010 [Re: zuger_fish]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Super Spiel gewesen. Leider im 3. Drittel zu passiv und noch ein recht grosses Gezittere.

Wir mussten obwohl es noch genug Platz hatte für 30 Franken im Stadion 65 bezahlen, da es angeblich keine mehr gab für 30 Franken im ganzen Stadion. Es kann ja sein, aber ich kanns mir einfach nicht vorstellen. Aber das war uns eh egal, für diesen Sieg zahle ich gerne soviel. Zudem sind wir trotzdem beim üblichen Standplatz in der Fankkurve gewesen.

Schlimm war auch die Ausfahrt aus dem Parkhaus, eine ganze Stunde bis wir draussen waren, dann war ich noch unachtsam und bekomm eine ganz ganz kleine Busse.

Der gestrige Tag hatte alles was man sich wünscht für einen spannenden und unterhaltsamen Tag <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

Zum Spiel: Jussi war Weltklasse, Holden auch und McTavish immer noch sehr wichtig. Alles in allem eine TOP Teamleistung. Zudem war es korrekt, dass das Zürcher Tor aberkannt wurde, da Alston ganz klar Jussis Stock attackierte. Super Ref Aktion - hätte nicht jeder nachgeschaut!

Tor von Holden zum 1:1 war ja ganz geil aus diesem Winkel
Tor des Abends war das von Duri Camichel. Super Kombination mit einem perfekten Abschluss.

Sonst war es das harmloseste und fairste Spiel von allen. Die grosse Härte fehlte und Emotionen waren auch nur ganz selten vorhanden.
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120275 - 17/03/2010 16:56 Re: Play-offs 2010 [Re: Richter #38]
Derzmä Offline
Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 1836
Antwort auf:
Schlimm war auch die Ausfahrt aus dem Parkhaus, eine ganze Stunde bis wir draussen waren, dann war ich noch unachtsam und bekomm eine ganz ganz kleine Busse.


Also der Fancar hatte keine Wartezeit bei der Wegfahrt ;-) und mit den Tickets für 30.- gabs auch kein Problem.
_________________________
HNK-Productions presents :

hoch
#120276 - 17/03/2010 17:29 Re: Play-offs 2010 [Re: Derzmä]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
hehe, sowas musste ja von Dir kommen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" /> Mir gieng es halt zeitlich mit dem Car nicht auf, da ich erst um 18.15 losfahren konnte. Aber in dem Punkt stimmt es schon, kein Anstehen bei den Tickets, Problemlose An- und Abfahrt. etc. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120277 - 18/03/2010 23:17 Re: Play-offs 2010 [Re: Richter #38]
Berner Zugerfan Offline
Mitglied

Registriert: 27/12/2003
Beiträge: 392
Ort: Kehrsatz
Naja nicht wirklich gut gespielt, aber am Samstag immer noch ein Matchpoint.
_________________________
Mit dem Herz in der Hand und der Leidenschaft werden wir Schweizermeister sein.

F*cking Bitch Lüthi, Hosenscheisser Nr. 1

hoch
#120278 - 19/03/2010 00:10 Re: Play-offs 2010 [Re: Berner Zugerfan]
atii Offline

Mitglied

Registriert: 10/02/2009
Beiträge: 94
Ort: Zug
Ich weiss nicht, ob ich da zu sehr durch die Fanbrille gucke, aber für mich war der Z nicht besser als Zug...einfach vieeel effizienter, thats all.
Den Slot, sprich die Abpraller hat man ein wenig vernachlässigt...

hoch
#120279 - 19/03/2010 06:35 Re: Play-offs 2010 [Re: atii]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 464
Antwort auf:
Ich weiss nicht, ob ich da zu sehr durch die Fanbrille gucke, aber für mich war der Z nicht besser als Zug...einfach vieeel effizienter, thats all.
Den Slot, sprich die Abpraller hat man ein wenig vernachlässigt...

Sehe ich auch so.

Aus meiner Sicht hat Zug gestern nicht schlecht gespielt, sondern verlor das Spiel aus zwei Gründen: individuelle Fehler und mangelnde Chancenauswertung. Der Puck lief gestern nicht für uns. Im zweiten Drittel hatte man eine längere Druckphase mit vielen guten Chancen, aber der Puck wollte nicht ins Tor.


Bearbeitet von Hank (19/03/2010 06:40)

hoch
#120280 - 19/03/2010 09:45 Re: Play-offs 2010 [Re: Hank]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Nicht schlecht gespielt? Also individuelle Fehler, schwache Defense, harmlose Schüsse und für einmal fehlten Jussi die Big Saves bis zum 1:5 - das ist für mich schon schlecht. Was bringt es wenn man bis vors Tor gut spielt und dann nichts zustande bringt? 0
Das einzig gute fand ich das Boxplay und man muss auch sehen, dass Zürich nach dem 1:4 nur noch hinten stand und verwaltete und die Zuger kommen liessen. Deshalb sah Zug optisch besser aus. Das darf man auch nie vergessen.

Hinten sehr viele Fehlpässe, miserabler Spielaufbau (zu oft wurde nur Holden gesucht). Vorne alles zu harmlos. PowerPlay sackschwach, in 1.20 Minuten bei 5 gegen 3 bringt man 1 Schüsschen aufs Tor!
Zürich war nicht viel besser hat aber mehr als verdient gewonnen. Sie haben das gezeigt, was sie in der Champions League zeigten und was sie ausmachte; praktisch keine Fehler in der eigenen und Mittelzone, Cleverness und Kaltblütigkeit.
Zu denken gibt mir unsere Defense, wie einfach Gardner und vorallem Krutov zu den Toren kamen.

Vorallem fehlten mir die Emotionen wie in den ersten 3 Spielen. Die zürcher lieben das nicht, aber so wie gestern, kommen ihre schnellen Spieler besser zum Zuge. Und da seh ich Snell psoitiv auch wenn er beide Schlägerien klar verlor. Aber er war der einzige, der Emotionen zeigte und zeigen wollte, passt auf, nächsten Samstag kommen wir so...
Das ist Playoff

Also, das gestern muss man abhaken und am Samstag gewinnen, sonst wirds brutal eng und ich habe keine Lust am Di, nochamls in die Herti zu pilgern <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />

Man führt immer noch 3:2 und das sie gleich so untergingen, finde ich gut. Besser als 1:2, denn so wissen sie jetzt, das man einfach nichts erlauben kann. HOPP EVZ
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120281 - 19/03/2010 09:46 Re: Play-offs 2010 [Re: Hank]
baldi Offline
Veteran

Registriert: 17/08/2003
Beiträge: 4676
Liebe Zurger, erklärt mir bitte jemand die Aktion von Snell am Schluss? Hab sie vorne und hinten nicht verstanden <img src="/ubbthreads/images/graemlins/neenee.gif" alt="" />
_________________________
forza inmortabile, instancabile vecchia signora!

hoch
#120282 - 19/03/2010 11:20 Re: Play-offs 2010 [Re: baldi]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Ich kann nicht sagen ob er zuerst geschlagen hat. Was ich sah, dass der Zürcher ihn in den Schwitzkasten nahm und ihn zu Boden warf, danach liess Snell umgehend die Feuste sprechen.

Aber wer weiss, was alles gesagt wurde. Ist ja eh egal, genauso könnte man sich frage warum Reist im 3. Spiel Lüthi verhaute nach 59:45 und das wegen einem kleinen fairen Check.
Das ist Eishockey und wenn man am verlieren ist, passiert sowas oft. Also für mich keine Überraschung oder Seltenheit bei einem Spiel wo es um viel geht. Genau das macht ja Eishockey auch zu dem geilen Sport.

Snell bekam noch ne 2er mehr als die 5-er+Spd. Das halt für Unsportlichkeit so gesehen. Aber wenn fuxt das jetzt noch?


Bearbeitet von Richter #38 (19/03/2010 11:26)
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120283 - 19/03/2010 12:40 Re: Play-offs 2010 [Re: Richter #38]
Jordy Offline

Mitglied

Registriert: 30/01/2009
Beiträge: 203
Mein Fazit aus dem Spiel: Naja, shhit happens... Abhaken und auf Samstag konzentrieren.

Was mich aber ziemlich nervt, es hat bis jetzt in diesen 3 gewonnenen Spielen nur immer geheissen, der Z war "schlecht". Aber dass evtl. Zug gut spielen könnte, ist diesen Trotteln nicht in den Sinn gekommen. Und jetzt wird von einem Kantersieg vom Zsc in der Herti gesprochen.. und sie werden wieder hochgejubelt, da habe ich meine liebe Mühe... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" />

Aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein.. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

hoch
#120284 - 19/03/2010 13:14 Re: Play-offs 2010 [Re: Jordy]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Antwort auf:
Mein Fazit aus dem Spiel: Naja, shhit happens... Abhaken und auf Samstag konzentrieren.

Was mich aber ziemlich nervt, es hat bis jetzt in diesen 3 gewonnenen Spielen nur immer geheissen, der Z war "schlecht". Aber dass evtl. Zug gut spielen könnte, ist diesen Trotteln nicht in den Sinn gekommen. Und jetzt wird von einem Kantersieg vom Zsc in der Herti gesprochen.. und sie werden wieder hochgejubelt, da habe ich meine liebe Mühe... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" />

Aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein.. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />


also ich finde das sogar gut. Zug kann in Ruhe arbeiten. Züri ist jetzt natürlich wieder Topfavorit. Und morgen gehen sie zum 3ten mal in der eigenen Halle unter ^^

hoch
#120285 - 19/03/2010 13:25 Re: Play-offs 2010 [Re: SlashVille]
tom64 Offline
Mitglied

Registriert: 14/07/2005
Beiträge: 88
[/quote]
Züri ist jetzt natürlich wieder Topfavorit. [/quote]

Wer war jetzt schon wieder 3. nach der Quali ?
Züri war und ist niemals der Favorit.
Aber trotzdem gefährlich.

hoch
#120286 - 19/03/2010 19:33 Re: Play-offs 2010 [Re: tom64]
DeepSea Offline

Rookie

Registriert: 29/11/2009
Beiträge: 19
Züri sol jetzt der favorit sein???
bestimmt nicht. erst wenn sie nochmals ein 6:1 schaffen... was ich stark bezweifle, ausser Zug bekommt nervenflattern ^^

aber das spiel am samstag dürfte wohl anders laufen als gestern. freu mich schon.

hoch
#120287 - 19/03/2010 20:27 Re: Play-offs 2010 [Re: DeepSea]
Anonym
Nicht registriert


Was das mit Snell sollte frage ich mich auch. Da versuchte er zweimal was auszurichten und versagte zweimal auf der ganzen Linie. Wenn er schon prügeln will, dann soll er sich nicht das Hemd überziehen lassen... Wofür genau brauchen wir Snell eigentlich, wenn er nicht mal das kann?
Es stimmt aber schon, dass das Spiel einfach gegen uns lief. Aber man hat auch nicht wirklich geackert dafür. Im Slot stand fast nie jemand. Corsin hat mir gefallen, der hat wenigstens ein bisschen Emotionen gebracht.

hoch
#120288 - 20/03/2010 22:42 Re: Play-offs 2010 [Re: ]
Lozärner Offline
Profi

Registriert: 23/09/2007
Beiträge: 700
Ort: Innerschweiz
Richten wirs halt im 7ten Spiel.....

hoch
#120289 - 21/03/2010 12:54 Re: Play-offs 2010 [Re: Lozärner]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Antwort auf:
Richten wirs halt im 7ten Spiel.....


genau ^^ und dises mal bitte ohne shortander und schwache minuten

hoch
#120290 - 21/03/2010 13:42 Re: Play-offs 2010 [Re: SlashVille]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
dito und mit bessere Chanceuswertig! und weniger defensiver Ussetzer. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Wir glauben bis zum Schluss an Euch! HOPP EVZ!!!

Will nicht schon am Di schon zum letzten Mal in die Herti (für immer)!!! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120291 - 21/03/2010 14:15 Re: Play-offs 2010 [Re: Richter #38]
Lozärner Offline
Profi

Registriert: 23/09/2007
Beiträge: 700
Ort: Innerschweiz
Doug Shedden meinte ja es gäbe 21 Spiele, also seien wir im Soll :S

hoch
#120292 - 21/03/2010 17:04 Re: Play-offs 2010 [Re: Richter #38]
Oestersund Offline

Veteran

Registriert: 19/04/2009
Beiträge: 6152
Ort: Mittelland
Will nicht schon am Di schon zum letzten Mal in die Herti (für immer)!!! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> [/quote]

Wer natürlich schon schade, zum letzten Mal in die Herti gehen zu dürfen und mit Wehmut sich an viele schöne Momente zurück zu erinnern.
Das sollte aber nur eine kurze Weile so sein, denn das neue Stadion ist auch ein Schmuckkästchen. Mal ne Frage. Wo kommen die Fernsehkamera s hin? Auf der Längstribune wo es niederer ist oder auf der Gegenseite wo die Tribune etwas höher ist?

Es wird für beide Teams am Dienstag schwer werden, mit dem Momentum für den ZSC. Diplomatisch gesehen natürlich 50:50. Halte euch die Daumen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
_________________________
Färjestads är den sympatiste och bästa klubben i Sverige http://www.youtube.com/watch?v=PZeGoMjBsBI&feature=related

hoch
#120293 - 22/03/2010 11:35 Re: Play-offs 2010 [Re: Oestersund]
baldi Offline
Veteran

Registriert: 17/08/2003
Beiträge: 4676
kann mir jemand sagen ob Snell gesperrt ist?
_________________________
forza inmortabile, instancabile vecchia signora!

hoch
#120294 - 22/03/2010 13:15 Re: Play-offs 2010 [Re: baldi]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Antwort auf:
kann mir jemand sagen ob Snell gesperrt ist?



Sollte eigentlich, da er 2- 5-er + Spd. in 2 Spielen kassiert hatte, auch wenn die erst nach dem Spiel war.

Auf jedenfall lässt man gemäss Zeitung wieder Fischer mit Diaz spielen. Man muss fast endlich sagen.
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120295 - 22/03/2010 15:04 Re: Play-offs 2010 [Re: Richter #38]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1396
Morgen wird sich entscheiden ob diese Saison für den EVZ sportlich besser sein wird als die letzte Saison. Sicherlich war die Qualikation der laufenden Meisterschaft punktemässig besser aber nur ein Sieg morgen über den ZSC würde zum Gleichstand im Verlgeich führen. Ein Ausscheiden, ich mag nicht daran zu denken, wäre leider ein sportlicher Rückschritt.

Das momentane Team ist in den Playoff's 1/4 nicht besser als in der letzten Saison. Man hat 3:1 geführt und musste den 3:3 Ausgleich, mit sehr bescheidenen Defensiv-Leistungen in den beiden letzen Partien, hin nehmen. Auch Jussi war nicht in der Lage über sich hinauszuwachsen und war leider auch nicht immer fehlerlos.

Was mich beunruhigt ist, dass man die Nerven nicht mehr im Griff hat und auch der Head-Coach scheint ins alte Fahrwasser zurück zu kehren. Das morgige Spiel wird in den Köpfen entschieden. Aber ist die Verteidigung noch in der Lage sich markant zu steigern? Spielt morgen evt Joseph Boumedienne? Ich würde nicht mehr umstellen obwohl Snell morgen nicht spielt da ja seine Präsenz so oder so nicht von entscheidender Bedeutung ist. Haben wir ohne ihn nicht gewonnen? Wird Jussi morgen d e r ultimative Matchgewinner? Das ist was ich hoffe und für das ist er hoch bezahlt und Weibel vorgezogen worden.

Da in den letzten 7 Monaten mit allen meinen Prognosen bedenklich falsch war, hoffe ich nun, dass ich wiederum falsch liege, d.h. ich bin gezwungen eine Niederlage des EVZ für morgen voraus zu sagen. Ich verzichte im voraus darauf Recht zu bekommen, würde mich furchtbar ärgern sollte ich recht haben, was die Qualifikation für die 1/2 Finals bedeuten würde. Und dann im Minimum 1 Spiel in den 1/2 Finals gewinnen und man hätte sportlich die bessere Saison als die letzte. Noch besser wäre natürlich sich für den Final zu qualifizieren etc.etc.

HOPP EVZ - HOPP - noch soll die Herti-Halle weitere bis zu 9 Heimspiele überleben!
<img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />


Bearbeitet von Tumba Johansson (22/03/2010 15:05)

hoch
#120296 - 22/03/2010 15:10 Re: Play-offs 2010 [Re: Tumba Johansson]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
ich finde es gibt keinen Grund Panik zu schieben. Zürich hat im letzten Spiel mit Glück gwonnen. 6:2 spricht zwar eine andere Sprache. Aber Zug hat dominiert im Mittelabschnitt. Wäre das 3:2 für unsere Farben gefallen und nicht durch dieses elend glückliche PP Tor durch Zürich wär natürlich alles anders gekommen. Danach zerbrach die Mannschaft. Hätte wenn und aber.. morgen passiert das ganze sicher nicht mehr und man schickt Zürich mit einer Klatsche in die Ferien. Habe fertig ^^

hoch
#120297 - 22/03/2010 15:16 Re: Play-offs 2010 [Re: SlashVille]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1396
Deine Aussage in Gottes Ohr - hoffentlich hast Du recht! Hopp EVZ!

hoch
#120298 - 22/03/2010 17:11 Re: Play-offs 2010 [Re: Tumba Johansson]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
also ich finde es geil =D 7tes Spiel! Emotionen pur! Nur Meister werden ist geiler!

hoch
#120299 - 22/03/2010 17:57 Re: Play-offs 2010 [Re: SlashVille]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 464
momentan spricht wirklich nicht viel für ein Weiterkommen des EVZ. Das Momentum ist so ungern man es liest und zugeben muss auf der Zürcher Seite. Es tönt etwas religiös, aber wer morgen den stärkeren Glauben hat, wird Weiterkommen. Die Ausländerfrage ist morgen besonders heikel, McTavish ist schon alleine wegen seiner Präsenz wichtig fürs Team, handkehrum sollte man nach 12 Gegentreffer in zwei Spielen evtl. doch Boumedienne bringen und aus einer gesicherten Defensive kontern. Denn wie es Shedden bereits sagte, offensiv können wir nicht mit den Lions mithalten. Man darf gespannt sein, wer mit wem spielt, wer spielt und wer nicht. Ein Ausscheiden wäre sehr schade,da man vermeintlich komfortabel geführt hat. Andererseits muss man manchmal einen Schritt zurückmachen, um eine Saison später wieder zwei vorwärts zu machen.

Drücken wir dem EVZ die Daumen, dass es so kommt, wie wir uns das wünschen. Hopp EVZ, einer für alle und alle für einen.

hoch
#120300 - 23/03/2010 11:10 Re: Play-offs 2010 [Re: Hank]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Cooler Bericht auf der Internationalen Seite iihf.com über Holden

Anbei der link:
http://www.iihf.com/home-of-hockey/news/...Hash=d5993b2fa1


Bearbeitet von Richter #38 (23/03/2010 11:11)
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120301 - 23/03/2010 23:54 Re: Play-offs 2010 [Re: Richter #38]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
auch wenn man 10:4 gewinnen hätte müssen (ja ich rechne die 100%igen von denen die jetzt in den ferien sind ein) absolut geniale leistung. Die Hertihalle bebte. Danke an das Team, die Fans und alle die heute ihren Spass hatten. Wie geil war denn das?!


Bearbeitet von SlashVille (23/03/2010 23:54)

hoch
#120302 - 24/03/2010 08:15 Re: Play-offs 2010 [Re: SlashVille]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1396
Von der 1. Sekunde an wollte das Team dieses Spiel gewinnen, Chancen für 2 Spiele herausgespielt, und wurde verdienter Sieger. Die Defense mit Oppliger viel stabiler als wenn Snell gespielt hätte. Beide Teams sehr diszipliniert und die SR fielen überhaupt nicht auf was für eine gute Spielleitung spricht. Diese Art von Eishockey Abend lieben die Hockey Fans.

Der 1/2 Final vs Genf wird interessant und was mich besonders freut: das Team hat eine Steigerung im Vergleich zur letzten Saison bereits realisiert und lässt träumen. Ob Bern oder Kloten als Finalgegner? Wäre doch egal, kauptsache.......!

Verneige mich in Ehrfurcht. HOPP EVZ <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />

hoch
#120303 - 24/03/2010 09:30 Re: Play-offs 2010 [Re: Tumba Johansson]
tom64 Offline
Mitglied

Registriert: 14/07/2005
Beiträge: 88
Gratulation.
Zug war gestern von Anfang an bereit und hungrig auf den Sieg.
Der ZSC hat 2 Drittel nichts gemacht und darum ist der Sieg vom EVZ verdient.

hoch
#120304 - 24/03/2010 10:26 Re: Play-offs 2010 [Re: tom64]
Bundy, Al Bundy Offline
Profi

Registriert: 22/04/2008
Beiträge: 512
Die ersten 40 Minuten gestern waren etwas vom besten, was ich die letzten Jahre vom EVZ gesehen habe. Da hat alles gestimmt bis auf die Chancenauswertung. Warum nicht immer so?
Die Stimmung gestern erinnerte schon fast an glorreiche 1990er-Zeiten. Sogar die Sitzplätzer können ja mitmachen.

Ach ja, Herr Seger, alles Grännen hat nichts genützt!

Jetzt wartet Genf: Nachteil: Weit zum Fahren. Aber sportlich mein Wunschgegner von den noch verbleibenden Teams. Gegen die Froschfresser liegt eine Finalteilnahme durchaus drin.

hoch
#120305 - 24/03/2010 10:36 Re: Play-offs 2010 [Re: Bundy, Al Bundy]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Genf ist allerdings klarer Favorit. Überhaupt ist man der Underdog der verbleibenden Teams. Grund dafür ist die Kaderbreite. Nächste Saison ist das dann ja Gottseidank entlich mal anders und man wird neben der Holden Linie die Messias-Linie haben.

hoch
#120306 - 24/03/2010 11:03 Re: Play-offs 2010 [Re: SlashVille]
Jordy Offline

Mitglied

Registriert: 30/01/2009
Beiträge: 203
Gott, war das ein Spiel! Ich hätte echt nicht gedacht, dass sie noch einmal so solide und entschlossen aus der Kabine kommen. Man hat es von der 1. Sekunde an gemerkt, das wird ein anderes Spiel als die letzten zwei.

Das war wirklich eine geniale Leistung auf dem Eis, es wäre noch schön gewesen mit einem Tor mehr (mehr wegen der Nerven)...

Speziell erwähnen möchte ich natürlich Josh, Jussi und McTavish. Das nenn ich Kampf. Zudem darf auch Steinmann erwähnt werden, er hat sehr viel Eiszeit erhalten und hat sehr solide und kämpferisch einwandfrei gespielt und war an beiden Toren beteiligt.
Und natürlich der Päuli. So hat man wieder Freude an unserem "Rot-Bäckchen"! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Damit hat er auch seinen verschuldeten Shorthander mehr als gut gemacht.

Nun gilts, gut erholen und sich auf die Genfer einstellen. Was mich ein wenig zuversichtlich stimmt, sie haben diese Saison einmal gewinnen können in Genf...

PS: Der Geilste ist Shedden, er liess verlauten, dass die Mannschaft erst noch einmal aus der Kabine kommt wenn sie Meister sind! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

hoch
#120307 - 24/03/2010 13:03 Re: Play-offs 2010 [Re: Jordy]
Schiedsrichter Offline
Mitglied

Registriert: 22/10/2008
Beiträge: 125
Antwort auf:

PS: Der Geilste ist Shedden, er liess verlauten, dass die Mannschaft erst noch einmal aus der Kabine kommt wenn sie Meister sind! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


Das ist so nicht richtig.
Schön bei der Wahrheit bleiben. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Es hiess:"Heute kommen wir nicht aus der Garderobe. Wir wollen noch mehr." Die
Aussage war nicht von Shedden sondern von Lengwiler.

Gruess

hoch
#120308 - 24/03/2010 13:16 Re: Play-offs 2010 [Re: Schiedsrichter]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Grandiose 40 Minuten. Man hatte Zürich im Griff und mehr als verdient gewonnen. Schiri hatte auf beiden Seiten fast alles durchgehen lassen. So war es ein schnelles Spiel.

Das man sich allerdings erneut im letzten Drittel so zurückzieht, ist unverständlich. Zum Glück machten Sie bis aufs Tor weder ein Defensivfehler noch ein Wechselfehler und so konnte man den Sieg feiern. Auch dank einem sackstarken Jussi im letzten Drittel. Auch Sulander hielt in den ersten 2 Dritteln magistral.

Schön, dass man es doch noch geschafft hat. Kann man beim EVZ für die letzten 1.28 Minuten die Nerven zurückverlangen???? Man war das ein unnötiges Gezittere, dafür war der Jubel am Schluss umso schöner.

Jetzt kommt mit Genf eine sehr starke Mannschaft. Wo Salmeleinen, Rubin und Deruns am Laufband treffen und passen. Der Pass von Deruns gestern war ja etwas vom geilsten in den letzten 5 Jahren!!!!

Dennoch auch im 2004/05 hat man Zug 0 Chancen gegeben und man hat Genf 4:0 gebodigt. Ich sehe jedoch auch Genf als Favorit aufgrund der Breite, in Genf können 3, sogar alle 4 Linien treffen, mit Stephan einen guten Goalie und Bezina + Malik der starke Blueliner.

Mein zurückhaltender Tipp (hoffe liege falsch <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />):
Genf - EVZ 4:2
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120309 - 24/03/2010 13:21 Re: Play-offs 2010 [Re: Schiedsrichter]
Jordy Offline

Mitglied

Registriert: 30/01/2009
Beiträge: 203
Antwort auf:
Antwort auf:

PS: Der Geilste ist Shedden, er liess verlauten, dass die Mannschaft erst noch einmal aus der Kabine kommt wenn sie Meister sind! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


Das ist so nicht richtig.
Schön bei der Wahrheit bleiben. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Es hiess:"Heute kommen wir nicht aus der Garderobe. Wir wollen noch mehr." Die
Aussage war nicht von Shedden sondern von Lengwiler.

Gruess


Sorry, mir wurde das so erzählt, ja nu, ist eigentlich egal wers gesagt hat, ist trotzdem amüsant... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" />

hoch
#120310 - 24/03/2010 13:49 Re: Play-offs 2010 [Re: Jordy]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 464
da kann man den EVZ wahrlich nur in den höchsten Tönen loben. Dass war mindestens 40 Minuten lang Eishockey vom Feinsten. Shedden und Immonen haben das Team ausgezeichnet eingestellt. Keine leichte Aufgabe, wenn man bedenkt, dass man zwei mal in Serie verloren und 12 Gegentore kassiert hat. Ich ziehe den Hut vor dieser Leistung. Lob an alle Verantwortlichen. Wenn man so will, ist die Pflicht getan, nun folgt die Kür.

Ich frage mich, wie viel Energie hat der EVZ noch? Das letzte Drittel war meiner Ansicht nach keine Taktik, sondern die Kraftreserven schienen erschöpft. Ich wünsche mir nun, dass der EVZ es den Genfern möglichst schwer macht. Erwartungen habe ich keine, die Saison ist so oder so ausgezeichnet. Schlechteres Kader und trotzdem das Gleiche (in Playoffhinsicht) erreicht wie letzte Saison. Die Quali war massiv besser.

hoch
#120311 - 24/03/2010 15:39 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Hank]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Ja das ist die entscheidene Frage mit der Energie. Ich hoffe es hat noch was im Tank dieses Jahr.
Genf wird auch sicherlich Schlüsselspieler wie Holden oder Jussi provozieren. Verletzungsabsicht traue ich dem Rumpelsorley ebenfalls zu. Es gilt sich darauf einzustellen das mindestens 1teres eintreffen wird!

hoch
#120312 - 24/03/2010 19:54 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: SlashVille]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10846
Wirklich sackstark, die ersten beiden Drittel vom EVZ! Schon länger nicht mehr so etwas auf CH'er Eis gesehen!
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#120313 - 25/03/2010 10:34 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: SlashVille]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1396
Wird McSorley sämtliche Spiele an der Bande beenden? Für ihn persönlich wird es zum phsychologischen Stress wobei ich zugestehen muss vs Fribourg hatte er sich in dieser Beziehung im Griff. Hat er realisiert, dass er mit seinem Getue der Mannschaft in diesen Momenten eher schadet? Aber eines bin ich mir sicher: er wird alle Tricks versuchen und vorallen 2 - 3 Spieler für Spezialaufgaben "delegieren". Rüfenacht, Lüthi und Snell, mir wäre lieber er würde nicht eingesetzt, sind Spieler die gereizt werden können und für reduzierten Mannschaftbestand verantwortlich sein könnten. Sich nicht provozieren lassen wird wohl eine der Top-Devisen sein.

So und jetzt für mich die ultimative Frage betreffend eines HC Servette Spielers:

Kann Malik nicht schwindlig gelaufen werden? Habe ihn mehrmals im TV beobachtet und er kommt mir etwas wie ein "Tanzbär" vor. Aber ich glaube das Optische täuscht - oder liege ich da falsch?

Und was ist meine Hoffnung: heute sofort das Break schaffen - wäre optimal und ein Schuss vor den Bug.

HOPP EVZ <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />

hoch
#120314 - 25/03/2010 16:49 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Tumba Johansson]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Die Herti lässt kein Ausscheiden in Zuhause zu, also hoffe ich das es über 6 Spiele geht <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

hoch
#120315 - 25/03/2010 21:58 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: SlashVille]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 464
so nun ist bei mir auch Corsin Camichel unten durch...wenn man schon in der ganzen Saison kaum Glanzpunkte setzen kann, dann sollte man wenigstens nicht negativ auffallen. Zu Duri mag ich gar nichts mehr sagen...Chancenauswertung insgesamt mangelhaft und die Disziplin muss am Samstag massiv besser werden, genau wie das Boxplay. Corsin's oberdämmliche Strafe hat die Niederlage eingeleitet vielen Dank auch...

das Resultat entspricht keineswegs dem Spielverlauf, aber der Effizienz und Disziplin von Genf. Details entscheiden über Sieg oder Niederlage. Speziell von Corsin Camichel erwarte ich Wiedergutmachung.


Bearbeitet von Hank (25/03/2010 21:59)

hoch
#120316 - 25/03/2010 22:09 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Hank]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Dank Corsin haben wir verloren. Vielen Dank an unsere 20. Aber egal, die Serie geht noch lange. Genf hatte im 2ten Drittel sowas von Glück.. das wird nicht die ganze Serie so bleiben. Box- und Powerplay müssen jetzt entlich besser werden. Und Corsin geört auf die Tribüne. So ein selten dämlicher ... egal

hoch
#120317 - 26/03/2010 08:33 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: SlashVille]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Spiel abhaken und weitermachen. Die ersten 2. Drittel hielt Zug lange gut mit. Bis sie sich mit vielen Strafen selber schlugen (4 von 6 Toren schoss Genf in PP und sogar noch ein Shorthander). Sprich: Die Special Teams entschieden die Party und die Dummheit Camichels. Grundlos auf den wehrlosen einzuhauen. Sonst hätte es je eine 2-Minuten abgesetzt, so musste man Camichel zurecht nochmals 2+2 geben. Schade.

Kopf hoch, am Samstag geht es weiter, freue mich wieder auf so ein abwechslungsreiches Spiel (vorallem das 2. machte Spass zuzusehen). HOPP ZUG, am Samstag alle in die Herti um die Zuger zu unterstützen! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120318 - 26/03/2010 12:58 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Richter #38]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1396
Spiel abhacken - die Kombination Snell / Boumedienne geht einfach nicht. Snell ist leider ungenügend und zu grosses Risiko spielerisch als auch diziplinarisch weil er versucht sein spielerisches Manko mit entsprechend Mehreinsatz zu kompensieren und dadurch wird er nicht nur hektisch und übereifrig nein er begeht u.a. elementare Stellungsfehler und kassiert unnötige Strafen. Morgen ist ein neues Spiel.

hoch
#120319 - 27/03/2010 12:05 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Tumba Johansson]
Brett Hauer Offline
Profi

Registriert: 25/06/2004
Beiträge: 985
Ort: zug
Snell ist sicher nicht ein spieler der auf einem hochen niveau konstant gut spielen kann. aber tore kann er ab und zu erzielen und emotionen und provokationen sind manchmal auch gut, sollte es einfach nur machen nach eine befehl Sheddens :P
zu Corsin Camichel est liegt hald in der familie...
heute abend muesses sie sich zusammenreissen und eine einheit sein.
gruess
_________________________
EVZ hat einen weltmeister!!!!!!!!!!!!!!! jetzt noch einen guten schweizer stuermer und einen top EU - Center.

hoch
#120320 - 28/03/2010 22:19 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Brett Hauer]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 464
war gestern eine sehr gute Leistung der EVZ-Ausgabe 2009/2010. Obwohl man Chancen en masse versiebte und u.a. genau dies noch stark verbessert werden muss, gewann man das Spiel trotzdem. Normalerweise heissts ja, wenn du sie nicht machts, bekommst du sie. Gott sei dank war dies gestern nicht der Fall. Es spricht daher umso mehr für die Mannschaft, das sie gewann. Daher ein Lob an die Verantwortlichen.

Vielleicht sollte man unserem Messias auch mal eine schöpferische Pause geben, auch wenn es irgendwie seltsam ist, unsere Farben ohne den besagten Spieler zu sehen. Das Verletzungsrisiko erhöht sich, wenn sich der Körper nicht genügend regenerieren kann. Bisher sind wir ja voll im Fahrplan gemäss Shedden, der ja meinte, wir müssen über 21 Spiele gehen. ;-)

hoch
#120321 - 29/03/2010 10:21 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Hank]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Das mit den 21 Spielen sagt übrigens jeder Trainer!!!!!!
Von daher begreife ich nicht, was jetzt so toll an der Aussage ist.

Das wäre das gleiche wie ein Spieler nach dem 1:0 in der Serie nie sagen würde: Wir sind besser und es wird ne klare Serie. Die Standardausage: Mannschaft xy ist sehr stark und haben ein gutes Team und es wird eine spannende Serie über 6 oder 7 Spiele geben!

Zum Spiel: gut gespielt, dominiert im Drittel 2 und 3. Aber miserable Chancenauswertung. Man sah was passieren kann, wie aus dem nichts das 2:2 (übrigens ein schönes Tor, der hat genau gepasst). Deshalb in Genf unbedingt die Chancen ausnützen, dort bekommt man nicht allzuviele 100% Chancen. Denn mann muss mindestens 1x in Genf gewinnnen! HOPP EVZ! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120322 - 29/03/2010 15:58 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Richter #38]
figebueb Offline
Mitglied

Registriert: 12/10/2001
Beiträge: 311
Jetzt weiss ich wieso wir nicht den Sack nach dem 3:1 gegen den ZSC zu gemacht haben!

Wir waren nicht auf dem Fahrplan von Shedden (21) <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

hoch
#120323 - 29/03/2010 16:19 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: figebueb]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
hehe genau das ist es gewesen. Für die Spannung und um uns die nerven zu rauben ;-) <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120324 - 30/03/2010 08:43 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Richter #38]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Heute gemäss Zeitung ohne McTavish.. in meinen Augen ein Fehler.. Aber mal schauen!

hoch
#120325 - 30/03/2010 10:52 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: SlashVille]
Jordy Offline

Mitglied

Registriert: 30/01/2009
Beiträge: 203
Ich find das gar nicht so schlecht... Gut für die Defensive (Boumedienne hat mir eigentlich gefallen in Genf) und eine Pause für McTavish.

Einfach schiessen, schiessen, schiessen... Stephan hat viele Abpraller, natürlich müsste dann halt schon jemand dort sein, der sie verwertet... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/cool.gif" alt="" />

hoch
#120326 - 30/03/2010 11:26 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: SlashVille]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 464
ich denke Shedden hat sich da schon was überlegt. Der Coach muss ja auch den Energieverbrauch etwas steuern, so gesehen ist die Rotation gar nicht so schlecht. Im ersten Spiel war es DuPont, der pausierte, dann Boumedienne und jetzt McTavish. In den Auswärtsspielen wird ja die Defensive meistens mehr gefordert als zu Hause. Das Heimteam muss, das Auswärtsteam darf. Genf wird heute versuchen, dass Zugertor unter Dauerbeschuss zu setzen. Also ich sehe da durchaus System in der Rotation von Shedden. Mal schauen, wie es rauskommt.

hoch
#120327 - 30/03/2010 12:04 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: SlashVille]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1396
Unglaublich, Boumedienne und Snell in der Verteidigung = würde wohl den 2. Sieg in der Serie für Genf bedeuten? Hoffe nicht. Aber zuerst muss es auch so sein und evt nur taktische Aussage. Werden es ja ab 19.45 h wissen.

Nur McTavish ist in der Lage Holden "zu ersetzen", d.h. sind Josh's Kreise so gestört, dann kann Dale in die Bresche springen. Evt ist McTavish verletzt und er muss geschont werden? Wäre eine Erklärung. Oder gibt es gar eine neue Sturmlinie: Snell - Boumedienne - Kress? Kapiere immer noch nicht wieso Shedden Boumedienne so hoch im Kurs hat? Suri & Co. würden ihn regelmässig überlaufen resp. auf engem Raum um ihn herum tanzen.

Werde das Gefühl nicht los, dass es heute ganz, ganz heiss zu und her gehen wird, u.z. auf und neben dem Eis (Coaching). Eine andere wichtige Frage: welche Auslädner werden heute für Genf das Spiel bestreiten?

Der Coach ist verantwortlich - also soll er es richten - und die richtige Mannschaft einlaufen lassen. Wenn sie gewinnt, dann hat er so oder so recht! Wäre mir auch recht.

HOPP EVZ <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />

hoch
#120328 - 30/03/2010 12:18 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Tumba Johansson]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Salmelainen dabei - Kolnik fraglich
Gute News für Servette: Tony Salmelainen konnte heute Vormittag normal trainieren und wird heute Abend im dritten Spiel der Halbfinal-Serie gegen den EVZ (Stand 1:1) spielen, wie "Le Matin" berichtet.

Der Finne kämpfte mit Bauchproblemen - es ist allerdings nicht klar, ob es sich um eine Magenverstimmung oder eine Muskelzerrung handelte.

Ebenfalls im Training dabei war der Slowake Juraj Kolnik. Der Stürmer kämpft mit Knieproblemen und wird erst heute Abend nach dem Aufwärmen über einen Einsatz entscheiden.

hoch
#120329 - 30/03/2010 20:26 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: SlashVille]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1396
Wann endlich wird Snell definitiv auf die Bank gesetzt? Er mit seinem wiederholten falschen Stellungsspiel kann auf diesem Niveau nicht dagegen halten. Wieder zwei elementare Fehler die zu den beiden Gegentreffer im 1. Drittel führten. Jeder Junior würde unter die Woll-Decke geschickt. Verstehe immer mehr warum McSorley ihn Ende der letzten Saison ziehen lassen hat: er ist nicht Playoff-tauglich!

Beim Bully vor dem 1:0 hat er die falsche Position eingenommen, merkt dies und will es sofort korrigieren, muss vor dem eigenen Flügel vorbei den weiten Weg nehmen um Bezina zu decken und kommt zu spät: 1:0.

Beim 2. Tor attaktierte er, als hinterester Mann links an der Bande im gegnerischen Verteidungsdrittel nahe an der Bande den scheibenführenden Genfer, verpasst ihn kläglich, knallt in die Bande, der Genfer spielt steil auf Salmalainen und: 2:0.

Nur für eines ist er nicht verantwortlich, dass die EVZ Torchancen kläglich vergeben werden!

Hoffe weiter - HOPP EVZ!!!


Bearbeitet von Tumba Johansson (30/03/2010 20:27)

hoch
#120330 - 30/03/2010 20:43 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Tumba Johansson]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10846
Antwort auf:
muss vor dem eigenen Flügel vorbei den weiten Weg nehmen um Bezina zu decken und kommt zu spät: 1:0.


Sollte nicht der Flügel den Verteidiger "nehmen"? Also ich habs so gelernt...

Mc Tavish spielt ja doch. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#120331 - 30/03/2010 21:01 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Tumba Johansson]
Role Offline

Veteran

Registriert: 12/09/2006
Beiträge: 4625
Ort: Kerzers, FR
Antwort auf:
Verstehe immer mehr warum McSorley ihn Ende der letzten Saison ziehen lassen hat: er ist nicht Playoff-tauglich!


??

Snell kam von Fribourg.

hoch
#120332 - 30/03/2010 21:07 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Role]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1396
Vor Fribourg war er bei McSorley in Genf wo wer von Ajoie kam! Er war sogar 2x bei Servette unter Vertrag, davon 1 x in der NL B bevor er nach Visp wechselte.

Was für ein 2. Drittel - individuelle Fehler im Multipack!
Also wieder wie beim Beginn der Partie: alles wieder offen - beim Stande von 3:3.

HOPP EVZ

hoch
#120333 - 30/03/2010 22:32 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Tumba Johansson]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Mal ehrlich. Genf spilt alles andere als gut.. nur spielen die unseren noch trauriger. Immer und ewig dumme Scheibenverluste in der eigenen Zone welche dann zum Tor führen. Effizenz leider gleich 0. Specialteams heute gut! wenigstens etwas..

Wer auch diese Serie gewinnt wird im Final kläglich gegen Bern untergehen.

hoch
#120334 - 31/03/2010 01:52 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Tumba Johansson]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 464
Antwort auf:
Beim 2. Tor attaktierte er, als hinterester Mann links an der Bande im gegnerischen Verteidungsdrittel nahe an der Bande den scheibenführenden Genfer, verpasst ihn kläglich, knallt in die Bande, der Genfer spielt steil auf Salmalainen und: 2:0.


bei diesem Treffer wurde Yannick Blaser überlaufen...

willst du jetzt bei jedem Spiel die Schuld Snell in die Schuhe schieben? Der EVZ gewinnt und verliert als Mannschaft. Moment scheint es gerade in Mode zu sein, den Snell zu kritisieren. Die Qualitäten von Snell sind bekannt, technisch und läuferisch limitiert, dafür punkto Härte und Provokation wertvoll.

Wir waren nahe dran, ich bin zuversichtlich, dass wir Servette im 5. oder dann halt im 7. und entscheidenden Spiel auswärts schlagen werden. Es wird auch mal ein Tag kommen, wo Servette nicht so effizient sein wird wie aktuell.

hoch
#120335 - 31/03/2010 08:03 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Hank]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1396
Snell genügt den Ansprüchen definitiv nicht - mit 32 Jahren sollte er über Erfahrung und vorallem Abgeklärtheit verfügen aber hier werden seine Möglichkeiten schonungslos aufgedeckt.

Man sollte mit gleichen Ellen messen -und der Grund dass Blaser überlaufen wurde war der Fehler der 77 vs Deruns der den öffnenden Pass quer über fast die ganze neutrale Zone auf Salmalainen spielen konnte. Was nützen da Härte und Provokation wenn man zu langsam ist gespickt mit Stellungsfehlern? Vorallem aber auch muss man dann wieder einem absolut unnötigen 2:0 Rückstand nachrennen.

Ja es ist richtig, dass das Team schlussendlich gewinnt oder verliert aber irgendwann muss auch realisiert werden zu was diese individuellen Fehler führen. Beispiel: die dumme Strafe von Dupont.

Zug war gestern optisch besser - aber Genf viel effizienter trotz einem Moster-Fehler von Malik und dem Goalie. Das Momentum kehrte, man führte sogar 3:2 und trotzdem ........ vorbei die Herrlichkeit.

Ja auch ich hoffe, dass es dem EVZ gelingt diese Serie zu gewinnen was einen Sieg in Genf notwendig macht. Aber man muss auch in der Lage sein Gründe für unnötige Rückstände zu sehen und vorallem dürfen nicht immer die gleichen Fehler von den gleichen Spielern Gründe für Gegentore sein.

All dies würde wohl in einem anderen Licht erscheinen wenn endlich, endlich die offensive Überlegenheit in Tore umgesetzt würde. Und dies wohl auch der Grund, dass Shedden vielmals nur den Kopf schütteln konnte. Wie bereits früher gesagt, dass die Tore nicht geschossen werden dafür kann Snell nichts aber gar nichts.

Und darum: HOPP EVZ!


Bearbeitet von Tumba Johansson (31/03/2010 08:09)

hoch
#120336 - 31/03/2010 08:08 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Hank]
Malkin Offline

Rookie

Registriert: 07/08/2009
Beiträge: 38
Ort: Zürich
kann nach diesem match auch nicht verstehen, wiso alleine snell schuld sein sollte?? das spiel könnte auf beide seiten kippen..
für mich daher unverständlich wie herr mandioni der leider strafen sieht wo keine sind, und wenns mal was zu pfeiffen gäbe, nee laufen lassen..
also kurz vor ende des 2ten drittels, als salmeleinen provoziert und auf die strafbank müsste -> da muss nur ein zuger raus????
die genfer nützen dies als kleine vorentscheidung anfangs 3. drittel gnadenlos aus. beim tor von toms könnte man auch torraum abseits geben aber ja..
und kaum reklamiert der arme mc sorley etwas werden entscheide plötzlich für servette entschieden? das kanns echt nicht sein.

ABER meine liebe zuger, die tore müsst ihr schlussendlich schon selber schiessen :P es fehlt klar ein kaltblütiger ausländer oder einer mit speed a la salmeleinen, den würde ich gerne im zugerdress sehn <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

ich hab fertig.. zum zweiten mal unnötig in genf verloren.

hoch
#120337 - 31/03/2010 08:34 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Malkin]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Man muss einfach mindestens 1x in Genf gewinnen. Und wenn man weiterhin so dämlich verliert, wird das nicht gelingen. Man spielt optisch besser, aber die Defensive mit Aussetzern und dann noch die miese Chancenauswertung wie in allen Halbfinal Spielen. Zig Chancen versiebt und wenn man in Führung ist, kriegt man nach knapp 20 sec. wieder den Ausgleich. Schade, jetzt muss halt morgen der Ausgelich her.

Genf spielt nicht besser, aber cleverer und nach dem Motto Defense first. Sie machen wenige Fehler (abgesehen von Malik's wunderschönem Tor <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />) und haben eine schnelle Angriffsauslösung. Und Genf hat vorallem dass was man zu einem Finaleinzug braucht; Kaltblütigkeit vor dem Tor. Salmeleinen war wieder einmal eine Klasse für sich in Genf und Bezina war hinten der Mann des Spiels. Diese 2 muss man ganz genau und gut aus dem Spiel nehmen am Donnerstag und am Samstag in Genf. Es ist erst 2:1. Verloren ist noch nichts. Hoffe ja nicht, dass am Do, das letzte Spiel in der Herti ist. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120338 - 31/03/2010 09:50 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Tumba Johansson]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 464
Antwort auf:
Ja es ist richtig, dass das Team schlussendlich gewinnt oder verliert aber irgendwann muss auch realisiert werden zu was diese individuellen Fehler führen. Beispiel: die dumme Strafe von Dupont.


dazu würde ich mal den Bericht auf schlappschuss.ch lesen, oder wenn du die neue Luzerner Zeitung hast, geht das auch. Ich persönlich finde es enorm schade, dass McSorley zu solchen Mitteln greift. Ich weiss nicht, ob es wirklich zum Eishockey gehört, Schwalben zu produzieren und dann vor allem den Gegner zu beschuldigen! Leider haben die Schiris selten den Mut, eine Schwalbe zu pfeifen. Ich würde bei dieser Szene DuPont keinen Vorwurf machen, hätten die Schiris ihren Job gemacht, wäre nur Salamilinen auf die Strafbank gewandert. Ich glaube an das Gute und hoffe, dass Zug diese Unsportlichkeit von Servette früher oder später bestrafen wird.

Individuelle Fehler sind ärgerlich, doch wenn niemand einen Fehler macht, gibt es auch kaum Tore. Hoffen wir das Beste für das nächste Spiel.

So oder so Hopp EVZ!

hoch
#120339 - 31/03/2010 09:52 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Tumba Johansson]
bertaggia2 Offline
Veteran

Registriert: 06/02/2008
Beiträge: 3965
Ort: Zürich
Will ja nicht wissen, wie du dich über Chiesa nerven wirst, wenn du bei Snell schon so ein Theater machst. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />


Bearbeitet von bertaggia2 (31/03/2010 09:53)
_________________________
R.d.N Zurigo

http://de.youtube.com/watch?v=MXmfB7A-Kog

hoch
#120340 - 31/03/2010 09:57 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: bertaggia2]
Dagobert24 Offline
Profi

Registriert: 09/11/2002
Beiträge: 530
Naja, auch wenn praktisch alle Verteidiger im Schilf stehen, ist am Schluss der Schuldige Snell. Er eignet sich scheinbar sehr gut als Sündenbock...

Die matchentscheidenden 2+2 Minuten gegen Dupont sind ja eigentlich ein Skandal. Keine Ahnung wie man zu so einem Verdikt kommen kann... - Mandioni halt.

Jänu, da es so oder so 21 Spiele gibt bis zum Meistertitel sind wir immer noch voll im Fahrplan <img src="/ubbthreads/images/graemlins/teufel.gif" alt="" />

hoch
#120341 - 31/03/2010 10:44 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Dagobert24]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
So wies aussieht für den beidhändigen (harmlosen) Stockstoss nach dem Pfiff am Genfer (laut Reglement darf man dies leider bestrafen, denn da hat ein Stock auch nach Spielschluss zu suchen) und dann noch ein 2-er weil er dem Genfer ins Gesicht schlägt. Je ne 2er wäre korrekt gewesen, das war schon überkleinlich!

Dennoch verloren hat man nicht deswegen!
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120342 - 31/03/2010 11:01 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Richter #38]
Bundy, Al Bundy Offline
Profi

Registriert: 22/04/2008
Beiträge: 512
Warum sich so aufregen über Snell oder allgemein der Defensivleistung oder der Chancenauswertung? All dies ist an und für sich schon längst bekannt.

In der Quali profitierten wir von einem überragenden Markannen, der jetzt nur noch Durchschnitt ist, und davon, dass vorne die Pucks im 30. oder 40. Anlauf halt dann doch irgendwie reingingen.

Ebenso nicht mehr aufregen kann ich mich ab einem Mandioni. Man muss diesen Typen nur anschauen und schon weiss man, womit man es zu tun hat.


Bearbeitet von Bundy, Al Bundy (31/03/2010 11:09)

hoch
#120343 - 31/03/2010 11:02 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Richter #38]
Malkin Offline

Rookie

Registriert: 07/08/2009
Beiträge: 38
Ort: Zürich
sehe ich etwas anders aber oke..
dies war das wegweisende tor & dass dupont 2+2 erhält und salmelainen fürs provozieren nur 2 ist einfach ein skandal! am meisten aufgeregt habe ich mich ab dem 3:3, zug führt und bekomt postwenden den ausgleich, das war echt unnötig. mit einem 3:2 ins 3te drittel wäre super gewesen.. was wäre wenn, kann man ja noch lange sagen klar <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

nicht normal war auch, dass sich herr mandioni ein paarmal von mc sorley beeinflussen liess, nachdem mc sorley reklamierte änderte er einfach seine meinung. schade schade, es wäre definitiv mehr dringelegen.

bitte snell die wolldecke fassen lassen, keine so dummen strafen mehr nehme & vorallem eendlich mal effizient sein vorne!

hoch
#120344 - 31/03/2010 11:11 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Malkin]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Das stimmt wegen McSorley. ZB. Simpson hat einmal einen Ausraster in den Playoffs und bekommt eine 2 Minuten und McSorly attackiert (wenn Schiris in die Pausen gehen, müssen sie praktisch jedesmal geschützt werden) und reklamiert ohne Unterbruch und kassiert nur ganz selten eine Strafe.

Ärgerlich war wirklich das 3:3, das hat den Genfern wieder Mut gegeben und das nötige Selbstvertrauen. Tja, abhaken - es geht weiter.

@Bundy
Wieso nicht so aufregen? Es sind Playoffs, klar hatte man dies meist in der Saison schon, dennoch sind es Playoffs und da ärgere ich mich noch mehr. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />

Das ist ja genau das spannende an den Playoffs. Würde ich mich nicht mehr ärgern oder aufregen, kann ich gleich zuhause bleiben. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> HOPP EVZ!!!


Bearbeitet von Richter #38 (31/03/2010 11:11)
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120345 - 31/03/2010 11:51 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Richter #38]
Zumi#90 Offline
Profi

Registriert: 08/03/2006
Beiträge: 775
Ort: Fribourg
Antwort auf:

Ärgerlich war wirklich das 3:3, das hat den Genfern wieder Mut gegeben und das nötige Selbstvertrauen. Tja, abhaken - es geht weiter.


ärgerlich war ja wohl das Tor von Malik HAHA, hat sicherlich eine deftige Brause von MC Sorley gegeben! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />
_________________________
www.party4party.ch.vu

hoch
#120346 - 31/03/2010 11:57 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Richter #38]
Jordy Offline

Mitglied

Registriert: 30/01/2009
Beiträge: 203
Es ist ja schon OK wenn man sich aufregt, das tut jeder bei dieser vergebenen Chance. Aber dieses Rumgeheule und die Weltuntergangsstimmung im offiziellen Forum und teilweise auch hier, gehen mir gewaltig auf den Zeiger! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />

Wer hätte gedacht, sie kommen auf den 3. Platz > Niemand.
Wer hätte gedacht, sie schlagen den Z im 7. Spiel > Fast niemand.

Vertraut ein wenig mehr in den Charakter dieser Mannschaft, dies macht sehr viel wett. Das ist meine Meinung...

Und wie Dagobert erwähnt hat, wir sind immer noch im Fahrplan. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />

hoch
#120347 - 31/03/2010 12:02 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Zumi#90]
Role Offline

Veteran

Registriert: 12/09/2006
Beiträge: 4625
Ort: Kerzers, FR
Ahoi!

Hoffe ihr könnt die Fehler in der Defensive abstellen und holt das Ding noch. Aber ein Salmelainen in voller Fahrt ist durch keinen Verteidiger dieser Liga zu stoppen!
Snell wünschte ich mir gerne zurück, ausser Heins hatten wir keinen emotionalen Verteidiger mehr. Ok Birbaum, aber der ist zu klein um auszuteilen.

hoch
#120348 - 31/03/2010 13:07 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Jordy]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Antwort auf:
Es ist ja schon OK wenn man sich aufregt, das tut jeder bei dieser vergebenen Chance. Aber dieses Rumgeheule und die Weltuntergangsstimmung im offiziellen Forum und teilweise auch hier, gehen mir gewaltig auf den Zeiger! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />

Wer hätte gedacht, sie kommen auf den 3. Platz > Niemand.
Wer hätte gedacht, sie schlagen den Z im 7. Spiel > Fast niemand.

Vertraut ein wenig mehr in den Charakter dieser Mannschaft, dies macht sehr viel wett. Das ist meine Meinung...

Und wie Dagobert erwähnt hat, wir sind immer noch im Fahrplan. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />


Du meinst hoffenlich nicht mich <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Ja, da hast Du Recht. Gewisse Leute nerven wenn man mal verliert und wenn man gewinnt loben sie einem gerade in den Himmel. Aber aufrgegen kann sich jeder, aber man muss wie ich auch sehen, es ist ersst 2:1 und es war jetzt ein Spiel mehr nicht. Sonst absolut dito mit Deinem Eintrag!
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120349 - 31/03/2010 13:55 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Richter #38]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1396
Moment - ja man ist immer noch im Fahrplan - aber es wäre wohl gestern relativ einfach und vorallem wichtig gewesen den unbedingt benötigten Sieg in Genf einzufahren! Je früher um so besser. Leider eine kläglich vergebene Chance und ich bin mir sicher, dass dies Shedden und auch die Spieler unheimlich genervt hat. Was das Team noch mehr nerven wird - nach dem psychologischen Tiefpunkt - direkt zum positiven Höhepunkt der 3:2 Führung - und innert weniger Sekunden den Ausgleich durch einen zum Stürmer umgepolten Spielers. Man darf Spiele nicht auf diese Art verlieren. Bin mir absolut sicher, Shedden wollte unbedingt das Führungstor und dies auswärts was eine gute Grundlage gewesen wäre den Kopf frei zu bekommen und die Chancenauswertung und spielerische Überlegenheit positiv zu beeinflussen. Aber es lief genau ins Gegenteil und dies lässt anständige und sachlicke Kritik zu.

Es geht hier um sportlichen Erfolg, gleichzeitig die notwendige Basis oder auch "verdammt" zum wirtschaftlichen Erfolg und die Club-Grundlagen, bezogen auf alle Sparten eines Profi-Vereins für die kommende Saison. "Schönrederei" - und "Vertröstungen" helfen da nicht weiter - und ich schätze Shedden so ein, dass er intern eine sehr klare Sprache spricht auch was das sich wiederholende auslassen von Torchancen betrifft, und wie in der Vergangenheit jedem Spieler seine Meinung über die erbrachten Leistungen mitteilt und/oder erörtert u.z. kritisch aber auch lobend. Und hier wird er sich auf das Gesehene/Geschehene beziehen. Das Problem für uns aussenstehenden Fans ist, dass wir vor einem Spiel nicht wissen welche Aufträge die Coaches den einzelnen Formationen/Spielern persönlich aufgetragen hat. Nur sie können am Ende eines Spiels ermessen und auf die Fragen "hat er den Auftrag erfüllt oder nicht" antworten.

Die Spieler untereinander fahren eine andere Schiene inkl. richtigem positivem Denken aber der Coach wird die Spieler anhand ihrer Fehler positiv aufbauen. Und meistens weiss jeder Spieler selber was gelaufen ist und was nicht.

Hätte Servette gestern 2:3 verloren - wäre wohl klar, dass die Nr 2, Riese Malik, der Hauptsünder gewesen wäre und dies in Anbetracht der momentanen Situation auf dem Feld als das 2:2 fiel.

Aber auch ich bin der Meinung - es ist noch alles möglich, aber gestern hat man eine sehr, sehr gute Mögichkeit nach einem brutalen 0:2 Rückstand und des Vorteils einer 3:2 Führung, auswärts, vergeben. Ob dies Folgen haben wird betreffend Serien Schlussstand weiss ich nicht - ich hoffe nicht, sondern es wäre sehr schön auch im Finale zu spielen. Aber eines sehe ich nicht gerne: immer alles positiv reden, Fakten "unter den Teppich wischen" und so korrigierbare Schwachstellen zu ignorieren und auf den "Sport-Gott" zu hoffen. Dies ist wohl einer der grossen Unterschiede zur NHL: da spielt nur wer die Leistung bringt die von Sportler verlangt wird - wenn nicht - liest er seinen Namen am nächsten Tag nicht mehr auf der Aufgebot's Liste in der Gardarobe ohne dass der Manager mit ihm über das "warum" und "wieso" gesprochen oder erklärt hat.

Und nicht vergessen: die meisten dieser Akteure beziehen wirtschaftliche Entgelte auf Spitzen-Manager, Direktoren und VR-Mitglieder Ebene und die Ausländer nicht nur in Form von Barem sondern auch noch die nicht unbedeutenden zusätzlichen Leistungen wie Gratis Auto, Gratis Versicherungsbeiträge (UVK-KVG-BVG), Gratis Wohnung, Gratis Schule für Kinder, vollbezahlte AHV/IV/ALV und Steuern die vom Verein beglichen werden. Ach ja, da wären ja auch noch die Erfolgs-Prämien aber auch wenn es nicht läuft die Malus-Belastungen im Falle, Beispiel, man muss in die Playouts etc.

Eines habe ich gelernt und bin mir sicher, dass berechtigte, sachliche und offene und vorallem ehrliche Kritik sehr beflügeln kann und die Wirkung hat, dass sich die betroffenen Sportler nachher vielmals, nicht bei allen, befreiter fühlen und zurück zu der von ihnen erwarteten Leistung finden. Wenn nicht, dann ist es problematisch für den Spieler und schlussendlich für den Sportchef.

HOPP EVZ!!!!


Bearbeitet von Tumba Johansson (31/03/2010 14:10)

hoch
#120350 - 01/04/2010 10:24 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Tumba Johansson]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1396
Komme soeben aus der EVZ-Trainingshalle zurück und stellte während dem morning-warm up etwas sehr erstaunliches fest: Paddy Fischer I trainierte in der Linie mit Di Pietro und Steinmann. So durch die Blume habe ich erfahren, dass heute Abend Fischer I auflaufen wird! Urs Weibel wollte zwar, dass ich die Halle sofort wieder verlasse, das Training sei nicht öffentlich und auch die Eismeister waren von meinem Besuch nicht sehr begeistert. Also heute um ca 19.15 h wird das EVZ Matchblatt von grösstem Interesse sein! Da ist der Überraschungs-Coup der Saison. Was bezweckt Shedden mit diesem Zug - nur psychologischer move?

HOPP EVZ - HOPP!

hoch
#120351 - 01/04/2010 10:29 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Tumba Johansson]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Ach wie schön, habe fast schon vergessen, dass heute der 1. April ist <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120352 - 01/04/2010 11:21 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Richter #38]
Brett Hauer Offline
Profi

Registriert: 25/06/2004
Beiträge: 985
Ort: zug
dein posting wurde geschrieben bevor dass sie auf dem eis stehen fuer das morgentraining :P
gruess
_________________________
EVZ hat einen weltmeister!!!!!!!!!!!!!!! jetzt noch einen guten schweizer stuermer und einen top EU - Center.

hoch
#120353 - 01/04/2010 12:35 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Tumba Johansson]
scrj88_m Offline
Mitglied

Registriert: 14/05/2005
Beiträge: 375
Ort: Uznach SG
Antwort auf:
Komme soeben aus der EVZ-Trainingshalle zurück und stellte während dem morning-warm up etwas sehr erstaunliches fest: Paddy Fischer I trainierte in der Linie mit Di Pietro und Steinmann. So durch die Blume habe ich erfahren, dass heute Abend Fischer I auflaufen wird! Urs Weibel wollte zwar, dass ich die Halle sofort wieder verlasse, das Training sei nicht öffentlich und auch die Eismeister waren von meinem Besuch nicht sehr begeistert. Also heute um ca 19.15 h wird das EVZ Matchblatt von grösstem Interesse sein! Da ist der Überraschungs-Coup der Saison. Was bezweckt Shedden mit diesem Zug - nur psychologischer move?

HOPP EVZ - HOPP!


da hat wohl jemand in der witzkiste des 1. april geschlafen.
_________________________
... lass uns diskutieren, denn in unserm schönem land
sind zumindest theoretisch alle furchtbar tolerant
worte wollen nichts bewegen, worte tun niemandem weh,
drum lass uns darüber reden, diskussionen sind okee...

hoch
#120354 - 01/04/2010 13:05 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: scrj88_m]
bertaggia2 Offline
Veteran

Registriert: 06/02/2008
Beiträge: 3965
Ort: Zürich
Immerhin hast es als 3. gemerkt. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
_________________________
R.d.N Zurigo

http://de.youtube.com/watch?v=MXmfB7A-Kog

hoch
#120355 - 01/04/2010 13:27 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: bertaggia2]
scrj88_m Offline
Mitglied

Registriert: 14/05/2005
Beiträge: 375
Ort: Uznach SG
Antwort auf:
Immerhin hast es als 3. gemerkt. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />


bei solchen witzfiguren die gerüchte in die welt setzen, muss man auch als 3. noch eine bemerkung hinzufügen. ausserdem alle guten dinge sind bekanntlich 3... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />
_________________________
... lass uns diskutieren, denn in unserm schönem land
sind zumindest theoretisch alle furchtbar tolerant
worte wollen nichts bewegen, worte tun niemandem weh,
drum lass uns darüber reden, diskussionen sind okee...

hoch
#120356 - 01/04/2010 14:25 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: scrj88_m]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10846
Heute werde ich das ALLERLETZTE Spiel in der Herti live miterleben! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />


NÖ, ist kein Scherz!
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#120357 - 01/04/2010 14:48 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Forza_Biancoblu]
atii Offline

Mitglied

Registriert: 10/02/2009
Beiträge: 94
Ort: Zug
wohl kaum:)

hoch
#120358 - 01/04/2010 15:39 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Tumba Johansson]
Bundy, Al Bundy Offline
Profi

Registriert: 22/04/2008
Beiträge: 512
Antwort auf:
Komme soeben aus der EVZ-Trainingshalle zurück und stellte während dem morning-warm up etwas sehr erstaunliches fest: Paddy Fischer I trainierte in der Linie mit Di Pietro und Steinmann. So durch die Blume habe ich erfahren, dass heute Abend Fischer I auflaufen wird! Urs Weibel wollte zwar, dass ich die Halle sofort wieder verlasse, das Training sei nicht öffentlich und auch die Eismeister waren von meinem Besuch nicht sehr begeistert. Also heute um ca 19.15 h wird das EVZ Matchblatt von grösstem Interesse sein! Da ist der Überraschungs-Coup der Saison. Was bezweckt Shedden mit diesem Zug - nur psychologischer move?

HOPP EVZ - HOPP!


Und ich habe die Nummer 41 wieder im Tor gesehen. Es handelte sich um den Schweizer Torwart, der eben gerade die Playoffs mit Köln verpasst hat. Wir spielen heute also mit DuPont, Boumedienne, Holden und McTavish. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />

hoch
#120359 - 01/04/2010 16:51 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Bundy, Al Bundy]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1396
Aha, jetzt verstehe ich warum ein Kölner Haie Fahrzeug auf dem Parkplatz beim Leichtathletik-Stadion stand! Und.... mit einem Bussenzettel, nehme an hatte längeres Spezial-Training! Wie sieht wohl die Mannschaftaufstellung heute aus!? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/haare.gif" alt="" />

hoch
#120360 - 01/04/2010 18:55 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Tumba Johansson]
Brett Hauer Offline
Profi

Registriert: 25/06/2004
Beiträge: 985
Ort: zug
Duri Camichel steht heute abend im tor, da er es sonst nie richten kann versucht man sein selbstvertrauen aufzubauen laut Shedden.
und Simpson sagt noch dazu: "mit dieser positions aenderung wird Camichel seine rolle als team captain zeigen koennen, und koennte ein thema werden fuer die nationalmannschaft"
gruess
_________________________
EVZ hat einen weltmeister!!!!!!!!!!!!!!! jetzt noch einen guten schweizer stuermer und einen top EU - Center.

hoch
#120361 - 02/04/2010 11:55 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Forza_Biancoblu]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Antwort auf:
Heute werde ich das ALLERLETZTE Spiel in der Herti live miterleben! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />


NÖ, ist kein Scherz!


war wohl nix <img src="/ubbthreads/images/graemlins/tongue.gif" alt="" />

hoch
#120362 - 03/04/2010 21:39 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: SlashVille]
Lozärner Offline
Profi

Registriert: 23/09/2007
Beiträge: 700
Ort: Innerschweiz
Schwuls huere Franzose-Pack <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" />

hoch
#120363 - 04/04/2010 10:08 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Lozärner]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Ganz schwache Leistung des EVZ gestern. Abhaken und am Montag wieder ausgleichen. Kommt morgen alle in dîe Herti, man weiss nie wenn es das letzte Mal ist, selbst bei einem Sieg. HOPP EVZ, die Hoffnung stirbt zuletzt! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120364 - 04/04/2010 11:52 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Richter #38]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Das war die erste wirklich auch in der Höhe verdiente Niederlage. Wie Tag und Nacht -> Typisch EVZ ^^

hoch
#120365 - 04/04/2010 12:32 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: SlashVille]
Brett Hauer Offline
Profi

Registriert: 25/06/2004
Beiträge: 985
Ort: zug
einfach nur schei..e
keine ahnung was das sollte, Shedden weiss es auch nicht sonst waehren sie nicht einen tag frueher nach Genf gegangen.
schriebe jetzt nicht eine spezifische kritik an spielern.
morgen spielen sie wieder gut.
gruess
_________________________
EVZ hat einen weltmeister!!!!!!!!!!!!!!! jetzt noch einen guten schweizer stuermer und einen top EU - Center.

hoch
#120366 - 04/04/2010 12:53 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: SlashVille]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1396
Ja gestern war Servette cleverer und bereits zu Beginn der Serie wussten wir, dass der psychologische Aspekt wichtig werden wird. Und Genf hat nur darauf gewartet, dass diese Situation eintrifft und wusste genau welche Spieler seitens des EVZ die anfälligsten sein werden. Ja man hat so das bessere spielerische Element der Zuger stark reduziert und auf andere Bahnen gelenkt. Ja und mein Spezial-Freund Snell: wenn er wenigstens mit den Fäusten gewinnen würde, damit meine ich: weniger Strafzeit als der direkte In-Fight Gegner kassieren. Aber eben..... und dies mit 32 Jahren.

Scheint, dass "Lozärner" auch die Nerven verloren hat und in eine der tieferen verbalen Schubladen gegriffen hat! Tut gut, dass es auch objektive EVZ-Fans gibt.

Ja wir hatten gestern alle keine Freude aber wir müssen es abhacken, ja morgen wird unsere altehrwürdige Herti-Halle einen weiteren Höhepunkt erleben nämlich den Ausgleich in der Serie. Und dann werden wir wohl das 7. Spiel in Genf gewinnen da ja Shedden sagte: dass es zum Titel 21 Spiele geben wird. Also nehmen wir ihn beim Wort. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />


Bearbeitet von Tumba Johansson (04/04/2010 12:54)

hoch
#120367 - 05/04/2010 14:42 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Tumba Johansson]
Brett Hauer Offline
Profi

Registriert: 25/06/2004
Beiträge: 985
Ort: zug
genau
gruess
_________________________
EVZ hat einen weltmeister!!!!!!!!!!!!!!! jetzt noch einen guten schweizer stuermer und einen top EU - Center.

hoch
#120368 - 05/04/2010 16:17 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Brett Hauer]
.INFERNO. Offline
Veteran

Registriert: 08/03/2008
Beiträge: 2923
Ort: Osten

endlich sieht man wie s.cheisse ihr seid
_________________________
PRO Huras !

hoch
#120369 - 05/04/2010 18:47 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: .INFERNO.]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Herzliche Gratulation nach Genf. Das bessere Team ist verdient im Final. Wir freuen uns auf ein breiteres Kader und die neue Halle! Hopp Zug!

hoch
#120370 - 05/04/2010 19:01 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: .INFERNO.]
Bartram Offline
Mitglied

Registriert: 25/03/2008
Beiträge: 282
Ort: Zug
Antwort auf:

endlich sieht man wie s.cheisse ihr seid


husch husch zurück ins loch du spast

hoch
#120371 - 05/04/2010 19:10 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: SlashVille]
shizo Offline
Mitglied

Registriert: 25/09/2005
Beiträge: 245
Antwort auf:
Herzliche Gratulation nach Genf. Das bessere Team ist verdient im Final. Wir freuen uns auf ein breiteres Kader und die neue Halle! Hopp Zug!


Dem kann ich mich nur anschliessen. Die abgeklärtere Mannschaft hat sich verdient durchgesetzt. Obwohl die Niederlage im Moment hart ist, muss an dieser Stelle gesagt werden, dass der EVZ eine ganz starke Saison gezeigt hat. Wenn man diesen Weg weitergeht, kommt's gut. Und die nächste Saison beginnt ja schon wieder in 5 Monaten...
_________________________
hdl

hoch
#120372 - 05/04/2010 19:15 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Bartram]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Antwort auf:
Antwort auf:

endlich sieht man wie s.cheisse ihr seid


husch husch zurück ins loch du spast


muss man gar nicht beachten sowas.. aber ich verstehs. Viertelfinalout und keine Zukunft. Muss hart sein <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

hoch
#120373 - 05/04/2010 22:17 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: SlashVille]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 464
natürlich ist es sehr schade, dass die Saison für Zug nun beendet ist. Doch über die ganze Saison gesehen, kann man sehr zufrieden sein. Da gab es viel Positives zu sehen. Vor allem die Entwicklung geht in die richtige Richtung. Nämlich nach oben oder auch vorwärts genannt. Wenn ich an die neue Halle denke und dass wir mehr Breite, mehr offensive Power haben werden, so schlägt mein EVZ-Herz gleich deutlich höher. Obwohl die Saison erst heute zu Ende ging, ist die Vorfreude auf die neue Saison bei mir enorm gross.

hoch
#120374 - 06/04/2010 09:36 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Hank]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Schade, die letzten 2 Spiele waren die Zuger wie ausgelaugt, Holden Linie mehr oder weniger abgeschrieben und schon läufts nicht mehr. Wie befürchtet fehlte am Schluss einfach die Breite im Kader. Zudem fehlten Jussi (obwohl er gut hielt) die Big Saves im Spiel (2 Niederlagen gegen Zürich mit 6 Toren und 4 Niderlagen gegen Genf mit 5, 6, 6 und 7 Gegentoren sind auch für ihn einfach zu viel).
Zudem sah man jetzt zum 1. Mal die schwächen der Verteidigung wenn Markannen keine Big Saves macht wie im Spiel 2 oder 4 gegen Genf!

Dennoch super Saison des EVZ man kann hochzufrieden sein. 3. Platz, Halbfinale und 7 Heimspiele die dem EVZ viel Geld einbrachten!

Gratulation an das ganze Team und Genf viel Glück im Finale gegen Bern!

Bye bye Herti und freuen wir uns auf die neue Bossard Arena.

DANKE EVZ FÜR DIE TOLLEN SPIELE IN DER HERTI, DIE SPANNENDE LETZTE SAISON UND FÜR DEN MEISTERTITEL 1998!

PS: Gänsehaut hatte ich als ca. 1.30 Minuten vor Schluss alle aufgestanden sind und Standing Ovation boten trotz einem blamablen 2:7! Klasse, dass die Leute doch noch Emotionen zur alten Herti zeigte! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120375 - 06/04/2010 10:07 Zug: Nächste Saison ein Meisterkandidat? [Re: Hank]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 464
Ein Kapitel Schweizer Eishockeygeschichte ist zu Ende gegangen: Die letzte Partie in der Hertihalle in Zug ist gespielt. Ein Abschied mit ein wenig Wehmut und ein Ausblick mit viel Hoffnung.

Die Hertihalle in Zug ist ein Mittelding aus einer Abstellhalle für Baumaschinen und einem NHL-Stadion. Mit dem Charme eines Provisoriums. Sie wurde am 4. September 1976 mit einem Vorbereitungsspiel gegen den damaligen CSSR-Spitzenklub Sparta Prag vor 4817 Fans und einer 3:7-Niederlage des EV Zug eröffnet. Am 5. April 2010 ist der EV Zug beim letzten Auftritt in dieser Arena vor 5524 Zuschauern ähnlich chancenlos und scheidet mit einem 2:7 gegen Servette aus den Playoffs aus.

Die Hertihalle ist die vielleicht typischste Schweizer Arena der letzten 25 Jahre: Kalt, wenig Komfort, vieles improvisiert und an guten Abenden eine tolle Stimmung. Allerdings ohne den Kultstatus des Hockeytempels in Bern, der Valascia in Ambri oder des hölzigen Ilfisstadions in Langnau und deshalb kein Eishockey-Weltkulturerbe.

Es ist am späten Ostermontagnachmittag ein Abschied mit nur wenig Wehmut. Die Vorfreude auf die neue Arena gleich nebenan ist bei weitem grösser als das Bedauern über den Abbruch der alten. Das Zuger Publikum zeigt weniger Emotionen als die Zuschauer in Ambri oder Langnau oder Fribourg oder Bern. Aber das Zuger Publikum hat Stil. Obwohl die Partie schon nach zehn Minuten (0:3) entschieden ist, geht niemand vorzeitig nach Hause. Zum Schluss gibt es eine "Standing Ovation" für die Mannschaft. Eine "Standing Ovation" ist der Ausdruck der Billigung oder des Gefallens einer Darbietung.

Für den neutralen Reporter, der diesem Abschied beiwohnt, kommt doch noch Wehmut auf. Wir haben in diesem Stadion unvergessliche Augenblicke erlebt. Den einzigen Titel haben die Zuger zwar nicht hier vor eigenem Publikum geholt. Sondern im Frühjahr 1998 in Davos. So ist das beste Spiel aller Zeiten keines aus der Meistersaison. Sondern eines aus dem Frühjahr 1987. Die Zuger sichern sich unter Kulttrainer Andy Murray mit einem 6:2 gegen den ZSC den Wiederaufstieg in die NLA. So wie die Zuger, angeführt von Leitwolf John Fritsche, ist nur selten eine Mannschaft über ihren Gegner hinweggebraust. Die ZSC-Fans drehten durch. Da wurden Schläuche ausgerollt und die Zürcher mit kaltem Wasser abgespritzt - diese Partie ist und bleibt eine der stimmungsvollsten und emotionalsten, die es in der Neuzeit auf Schweizer Eisbahnen gegeben hat. Ein Freund aus Kanada, Saisonkartenbesitzer in der NHL, begleitet mich zu diesem Spiel. Er will eigentlich erst gar nicht kommen: Zweite Liga in der Schweiz! Geits no? Inzwischen sind 23 Jahre vergangen. Er spricht noch immer von diesem Spiel.

Was dürfen wir nun in der neuen Arena erwarten? Eine Wiederholung dieses Wasserspektakels wird es in der neuen Arena wahrscheinlich nicht geben. Nicht weil die Zuger wirklich ruhiger geworden sind. Sondern weil die dazu notwendigen Wasseranschlüsse fehlen.

Der EV Zug ist und bleibt ein nordamerikanisch geprägtes Hockeyunternehmen. Durch alle Zeiten haben die Zuger den Anstand bewahrt. Aber sie verstehen es, das Publikum (und die Medien) vortrefflich zu unterhalten. Kein Jahr ohne Polemik. Charismatische Präsidenten und Trainer, trinkfeste ausländische Schillerfalter, grosse, eigenwillige Spielerpersönlichkeiten: Die erfolgreiche Mischung der Vergangenheit wird auch die erfolgreiche Mischung der Zukunft sein. Der EVZ garantiert Eishockey mit hohem Erlebniswert. Der EVZ wird gottseidank immer ein wenig zu wild und zu emotional sein, um konstant erfolgreich und damit am Ende gar langweilig zu werden. Die Leidenschaft wird auch in der neuen Arena nicht erlöschen.

Vor einem Jahr blieben die Zuger im Halbfinale mit leeren Tanks stehen: Vier Niederlagen, null Siege gegen die Kloten Flyers. Jetzt haben sie gegen Servette im Halbfinale schon zwei Spiele gewonnen.

Die logische Fortsetzung im Frühjahr 2011 in der ersten Saison in der neuen Arena: Vier Siege in den Halbfinals. Erstmals seit 1998 wieder im Finale.

Das Scheitern gegen Servette war (noch) nicht zu vermeiden. Die Zuger haben (noch) nicht die Tiefe im Kader, um Meister zu werden. Sie mussten ihre besten Spieler (vor allem Josh Holden) bereits während der Qualifikation zu stark forcieren um einen Spitzenplatz zu erreichen.

Aber es ist viel einfacher, ein Team in der Breite zu ergänzen als mit Spitzenspielern auf Meisterstärke aufzurüsten. Die Zuger brauchen keine Superstars einzukaufen. Sie müssen nur die dritte und vierte Linie verstärken. Dann können sie um den Titel spielen.

06.04.2010

Ihr wisst ja, für wen Klaus Zaugg schreibt.

Ich finde diesen Bericht ausgezeichnet. Meiner Ansicht nach trifft Zaugg den Nagel auf den Kopf. Man darf sich also getrost auf die neue Saison freuen.

hoch
#120376 - 06/04/2010 10:20 Re: Zug: Nächste Saison ein Meisterkandidat? [Re: Hank]
bertaggia2 Offline
Veteran

Registriert: 06/02/2008
Beiträge: 3965
Ort: Zürich
Bye Bye Herti. Werde dich vermissen.
_________________________
R.d.N Zurigo

http://de.youtube.com/watch?v=MXmfB7A-Kog

hoch
#120377 - 06/04/2010 11:24 Re: Zug: Nächste Saison ein Meisterkandidat? [Re: bertaggia2]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
kleine Schleichwerbung: <img src="/ubbthreads/images/graemlins/haare.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/engel.gif" alt="" />

Alle die die Herti vermissen, macht in der Facebook Gruppe mit. RIP Herti oder Herti wir werden Dich vermissen oder so ähnlich! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#120378 - 06/04/2010 13:28 Re: Zug: Nächste Saison ein Meisterkandidat? [Re: Richter #38]
Chlotener Offline
Profi

Registriert: 13/03/2002
Beiträge: 932
wird in der tat eine spannende saison die nächste.
es wird wohl bis zu sieben manschaften mit potential zum titel haben.

nur wird es auch faktoren geben die man selbst nicht steuern kann, verltzte oder pech mit einem gegner in den PO?

wir in Kloten hatten eine ähnliche saison letztes Jahr wie Zug dieses Jahr, und gingen wohl mit der gleichen hoffnung in die saison, leider passierte genau dass was uns eine saison zuvor erspart blieb, man hatte dauernd viele verletzte und in den PO stärkere gegner als letztes Jahr.
höhenflug und tiefflug ist momentan näher beisammen als die jahre zuvor. ist aber iergendwie auch spannend.
hoffe für zug dass sie den erwartungsdruck mit der neuen halle auch gerecht werden.

hoch
#120379 - 06/04/2010 17:06 Re: Play-offs 2010 HF: Frankreich-Zug [Re: Richter #38]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1396
Servette hat mit den gezeigten Leistungen verdient den Einzug in den Final geschafft. Interessant, dass die 3 besten Teams der Quali auch die 3 best platzierten in den Playoffs sind. Spasseshalber könnte man sagen nach der Quali hätten der 1. und der 2. "best of eleven" gespielt werden können. Nein dieses Mal ist der momentane Modus der NL sehr gut vertretbar. Generell finde ich den Modus gut und 2-3 Überraschungen wird/muss es immer geben. Genau gleich wie in den Playouts wobei dort sich schlussendlich es sich anderst entwickelt hat.

Nun zur EVZ Saison 09/10 resp Zukunft:

- absolut gut und viel besser als von vielen, inkl. mir, erwartet und auch mit erfrischendem Angriffshockey brilliert.

- mich hat überrascht, dass die Coaches in der 1/2 Final Serie, taktisch nicht "umgeschaltet" haben. Damit meine ich: ich erwartete nach dem 4. Spiel, dass die letztjährige "Gegen-SCB-1/4 Final"-Taktik hätte zum Zug kommen sollen. Ich weiss, dass es wohl sehr, sehr schwierig ist einen Schalter umzulegen, aber man hat nichts in diese Richtung, eine unerwartete Änderung, vorgenommen. AdC hat vor Jahren plötzlich seine Junioren in den Playoff's auf's Eis beordert weil die "bestandenen Spieler" nicht mehr effizient waren und hat damit sogar Serien-Rücklagen noch gekehrt. Hier habe ich irgendwas erwartet aber es kam nichts da man sich wohl sehr sicher war in der bestenden Art und Weise zum Erfolg zu kommen.

- es fehlt vorne noch etwas die Breite, Holden ging wie von anderen erwähnt gegen Schluss die Luft aus. Aber er hatte zusammen mit Schnyder und Brunner sehr, sehr lange Luft um einiges länger und mit doch grosser Effizienz als erwartet.

- in den Playoffs war das Überzahlspiel nicht mehr so hoch in den % Punkten aber dies kann wohl auch darum sein, dass man vs Ambri und Langnau in der Quali mehr Partien hatte und dort evt in den PP effizienter war - aber dies nicht von grösster Wichtigkeit aber Teil des Gesamten.

- Über alles gesehen war die Verteidigung ohne Torhüter (folgt separat) besser als vor der Saison bewertet und daher ein wichtiger Faktor des Erfolges

- Betreffend Markkanen kann diskutiert werden, nicht dass er eine schlechte Saison hatte, nein er hatte eine gute Saison, aber er war nicht der "Überflieger" und dies vorallem auch darum weil der EVZ eine Ausländer Lizenz einsetzt. Ich glaube, dass die Verpflichtung von Markkanen gut war und damit der Defense ein solides Fundament hingestellt hat. Es ist für mich eine Grundsatz-Frage: was ist besser: einen ausländischen Golie und 3 ausländische Feldspieler oder 4 ausländische Feldspieler?

- Bern und Genf im Final mit 4 ausländischen Feldspielern

- Kloten mit 4 ausländischen Feldspielern im 1/2 Final

- Zug mit 3 ausländischen Feldspielern im 1/2 Final

- Fribourg und ZSC mit 3 ausländischen Feldspielern im 1/4 Final ausgeschieden

- Lugano und Davos mit 4 ausländischen Feldspielern im 1/4 Final ausgeschieden

Tendenziell scheint die Variante Bern und Genf erfolgreichter. Aber wohl Ansichtssache. Bührer und Stefan sehr gut in den letzten Partien.

- Daher bin ich der Meinung, dass zusätzlich zu Markkanen bereits auf nächste Saison hin je 2 gute, ausgewiesene ausländische Verteidiger und Stürmer, einer davon bekanntlich Holden, das Training aufnehmen. "Übungen" à la Boumedienne bringen nichts, er war schlicht weg nicht in Form oder einfach zu schlecht, sondern es müssen Spieler sein die vom 1. bis letzten Moment voll in der Mannschaft integriert sind. Dupont hat Boumedienne bei Weiten übertroffen und habe das ganze hin und her nicht verstande. Weiss nicht ob da Verletzungen im Spiel waren etc. aber dies ist nun Geschichte.

- Wenn nötig müsste evt Markkanen auch aus taktischen Gründen auch Mal in Zukunft zuschauen, Beispiel: zu viel verletzte CH-Spieler wo vorallem Ausfälle von Verteidigern wie Diaz und Fischer schwer wiegen würden und durch ausländische Spieler ergänzt werden müssen. Und dies würde bedingen, dass Zurkirchen zwischen den Pfosten stehen würde. Ob dies Zurkirchen zugetraut wird hoffe. Ich bin aber nicht 100 % sicher und wäre nicht überrascht wenn plötzlich, wenn überhaupt eine valable CH-Alternative besteht, ein erfahrener Goalie verpflichtet würde. Alles Ansichtssache und wird sicher intern dikutiert.
Und: was passiert wenn ein ausländischer Torhüter für längere Zeit ausfällt? Ist doch ein enormes Risko denn ausländische Feld-Spieler von einem gewissen Niveau sind doch eher zu ersetzen.

- Muss der EVZ über die Bücher betreffen B-Lizenzen? Können hier noch "Reserven" realisiert werden oder noch geschickter einbezogen werden?

- Neben der Ausländerfrage wohl das allerwichtigste: Die Verteidigung m u s s verstärkt werden, was diese Saison gelang kann nächstes Jahr ins Gegenteil laufen. Und dies ist wohl der schwierigste Punkt für die Mannschaftsführung. Schwierig ist es den Markt im Detail zu kennen. Viele in etwa gleich gute gibt es wohl mehrere, die überdurchschnittlichen, starken und sehr starken sind wohl sehr rar. Ich persönlich würde einen jungen talentierten, einen guten 1. Pass spielenden und vorallem auch positionssichern Spieler im Vergleich zu Snell den Vorzug geben. Ein junger würde auch Fehler machen würde aber aus den Fehlern lernen aber beim 32 jährigen Snell nützt dies nicht mehr viel. Schefer muss ja auch gehen und Kress ist sehr verletzungsanfällig. Natürlich wird Snell die nächste Saison im Kader stehen, er wird auch spielen, aber sollte er nicht die Leistung bringen die verlangt wird, dann müssen valable Alternativen vorhanden sein. Dies war diese Saison schlichtweg nicht der Fall. Schefer und Boumedienne waren keine Alternativen.

Na also: Wenn Genf CH Meister wird: dann sind wir gegen den Meister rausgeflogen wenn Bern gewinnt, dann gewinnt mein Favorit dieses Finales. Aber wer weiss - zuerst muss ein Team 4 Partien gewinnen.

Trauern wir der altehrwürdigen Herti-Halle nicht nach - freuen wir uns auf die neue BOSSARD Halle - ein weiterer bedeutender Meilenstein in der Geschichte des EVZ und der Hockeyszene Zug.

HOPP EVZ <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />

hoch
Seite 1 von 13 1 2 3 ... 12 13 >