Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >
Optionen
#103548 - 12/01/2010 21:02 Spielethread 2010
Anonym
Nicht registriert


mit so einer Leistung wie heute kannst du kein Eishockeyspiel gewinnen und gehörst nicht unter die ersten vier. Einzig Jussi Markkanen genügt höheren Ansprüchen und ist trotz vier Gegentoren unser bester Mann...das sagt schon alles...Boumedienne spielt hinten gut, Christen ist engagiert...und das wars dann auch schon mit dem Positiven. Die Defensive lässt sich heute sehr einfach aushebeln, der Zsc kommt relativ einfach zu seinen Toren...für mich ist das unverständlich. Ein so wichtiges Spiel und dabei sieht man nichts vom absoluten Willen dieses Spiel zu gewinnen, um unter die ersten vier zu kommen.

alle EVZ-Fans heute im HaSta tun mir leid. Da gehst du hin und wirst schlichtweg enttäuscht. Schwache Leistung.

p.s. Päuli stolpert mehr, als das er dem EVZ noch etwas bringt. Man sollte ihn besser in der Kabine als Clown behalten, dafür vom Eis fern halten.

hoch
#103549 - 12/01/2010 21:09 Re: Spielethread 2010
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
arbeitsverweigerung von A-Z. kein tempo, kein wille, keine checks, kein zug zum tor, scheibe wird vertendelt. es scheint mir es stehen 20 duponts auf dem feld

edit: 3tes drittel dann alles besser. komische mannschaft =D


Bearbeitet von SlashVille (12/01/2010 22:10)

hoch
#103550 - 12/01/2010 22:14 Re: Spielethread 2010 [Re: SlashVille]
Anonym
Nicht registriert


Schande über mein Haupt...aber es ist schön, wenn man auf diese Art und Weise völlig im Unrecht liegt. Danke lieber Zuger, dass ihr mich Lügen gestraft habt. Deshalb gibt es von mir ein grosses Sorry und ein dickes Lob für die Moral und den Charakter, den man bewiesen hat. Ich ziehe meinen Hut. Ein ganz wichtiger Sieg.

Das nächste 6-Punktespiel folgt am Fr. zu Hause gegen die Flyers. Damit man diese auf Distanz halten kann, ist ein Sieg unabdingbar.

hoch
#103551 - 12/01/2010 22:21 Re: Spielethread 2010
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Dennoch waren die ersten 2 Drittel haarsträubend. Das man noch gewinnen konnte verdankt man einerseits einer erheblichen Leistungssteigerung und andererseits der Passivität des Z. Snell, Rüfenacht und McTavish haben gezeigt wie wertvoll sie für die Mannschaft sind in solchen Momenten. Sie brachten die zuerst nicht vorhandenen Emotionen ins Spiel. Ich freue mich schon jetzt auf die Playoffs.

hoch
#103552 - 12/01/2010 22:24 Re: Spielethread 2010
Berner Zugerfan Offline
Mitglied

Registriert: 27/12/2003
Beiträge: 392
Ort: Kehrsatz
Finde es super das Dupont auf die Tribüne musste. Mit Boumedienne haben wir ja wieder einen Ausländischen Verteidiger. Von mir aus sollte man Dupont eh nicht mehr einsetzen. Seit seiner Vertragsunterschrift bei den Flyers hat er doch stark nachgelassen.
_________________________
Mit dem Herz in der Hand und der Leidenschaft werden wir Schweizermeister sein.

F*cking Bitch Lüthi, Hosenscheisser Nr. 1

hoch
#103553 - 13/01/2010 00:26 Re: Spielethread 2010 [Re: SlashVille]
jever Offline
Veteran

Registriert: 29/03/2004
Beiträge: 5889
Ort: Zürich
Antwort auf:
Das man noch gewinnen konnte verdankt man einerseits einer erheblichen Leistungssteigerung und andererseits der Passivität des Z.


Korrekt. Im 1. Drittel der Z mit leichten Vorteilen. Im 2. Drittel mit deutlichen Vorteilen. Im 3. Drittel der EVZ überlegen. Wer im Hasta nach 1:4 noch gewinnt, hats irgendwo auch verdient. Glückwunsch!
_________________________
Weltmeister 2009 und Europameister 2009

hoch
#103554 - 13/01/2010 00:28 Re: Spielethread 2010 [Re: Berner Zugerfan]
Bartram Offline
Mitglied

Registriert: 25/03/2008
Beiträge: 282
Ort: Zug
Antwort auf:
Mit Boumedienne haben wir ja wieder einen Ausländischen Verteidiger.


Boumedienne mit einer unterirdisch schlechten leistung heute, spielt jeder 2. Amateur Verteidiger besser und mit mehr Einsatzwille.

Jedoch Chapeau an das ganze Team zu diesem kämpferischen Sieg.

hoch
#103555 - 13/01/2010 07:41 Re: Spielethread 2010 [Re: Bartram]
Anonym
Nicht registriert


Antwort auf:
Boumedienne mit einer unterirdisch schlechten leistung heute


nun die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache zu Gunsten von Boumedienne:

fast 27 Minuten Eiszeit, einen Assist, eine +1 Bilanz...bei einer möglichen -3 Bilanz eine sehr gute Leistung.

endlich wieder mal ein ausl. Verteidiger zu haben, ist schon toll. DuPont kann man seit Wochen nicht mehr als solchen bezeichnen. Für Freitag gibts nur ein Motto: never change a winning team! DuPont soll schmoren und Boumedienne weiter glänzen.

hoch
#103556 - 13/01/2010 08:34 Re: Spielethread 2010
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Nicht nur auf die Statistiken schauen, das heisst noch gar nichts. Boumedi war hinten sicher nicht der schlechteste nach 40 Minuten, sogar noch einer der besten. Aber man merkt ihm die fehlende Praxis an, läuferisch noch nicht top, Stellungsspiel noch fehlerhaft, aber guter Einsatz, schiesst von der blauen Linie und kann mit der Zeit (die ihr ihm aufgrund der langen Pause geben müsst) ein solider Back werden.

Haaresträubend in den ersten 40 Minuten waren vorallem die vielen zuvielen Fehlpässe. IM 2. Drittel kam praktisch jeder Pass zu einem Zürcher, wars im Angriff wo man so eine Chance vertat oder hinten wodurch die Zürcher zu einer Chance kam. Unglaublich, dass Jussi so stark spielte und nicht die Nerven an seinen Hinterleuten verlor. Und zum Glück traf Down am Ende des 2. Drittels nur den Pfosten.

Dann im 3. hat Zürich zu fest zurückgeschraubt und Zug nach einer hoffentlichen Standpauke wieder das Eishockey entdeckt. Das schnelle Tor des heute sehr engagierten und agilen Christen war sehr hilfreich!
Auch Holden war nach 40 Minuten zwar mit viel Einsatz, aber auch vielen Fehlpässen aufgefallen - ihm liefs 40 Minuten nicht so gut für einmal, wurde dann aber im 3. Drittel und Verlängerung zum besten Spieler auf dem Eis. Und dann noch das geile Tor von McT, da sieht Seger und Flüeler richtig alt aus! Dieses Tor könnte ich immer wieder ansehen.

In der Verlängerung war Zug dominierend und schade hat Holden nur den Pfosten getroffen in der letzten Sekunde, bitter wenn man in der letzten Sekunde umfällt, aber halt Zürcher <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />

Penaltyschiessen endlich für einmal mit unglaublicher Effizienz 3 von 4 und unser Jussi hielt einfach alles!

Schlussendlich kann man sagen 2 gestohlene Punkte wenn man die ersten 40 Minuten anschaut. Aber Wayne interessierts? Wir haben auch schon gut gespielt und keine Punkte geholt.

Gratualtion ans Team für diese Reaktion und Moral. Auch die Stimmung im 3. Drittel auf unserer Seite fand ich gut, obwohl sich nicht allzuviele Zuger ins HaSta verirrten. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />


Bearbeitet von Richter #38 (13/01/2010 08:37)
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#103557 - 13/01/2010 08:38 Re: Spielethread 2010 [Re: Richter #38]
baldi Offline
Veteran

Registriert: 17/08/2003
Beiträge: 4676
also nicht gegen Zug, aber Gestern haben wir verloren und nicht ihr gewonnen. Nach dem 4-1 muss der Sack geschlossen werden <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" /> Vor allem wenn Alston noch das leere Tor verschiesst. Aber eben von Fehler lernt man
_________________________
forza inmortabile, instancabile vecchia signora!

hoch
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >