Saison 2016/17

Geschrieben von: manUELI

Saison 2016/17 - 22/02/2016 17:50

Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison:

Torhüter:

Verteidiger:

Stürmer:
Nando Jeyabalan

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 25/02/2016 16:38

Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison:

Torhüter:

Verteidiger:

Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 02/03/2016 07:39

Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison:

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)

Verteidiger:

Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 03/03/2016 19:38

Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison:

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)

Verteidiger:

Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: Khuri

Re: Saison 2016/17 - 04/03/2016 07:43

Die neuste Masche der Aroser seit letzter Saison ist es offenbar, die Elite Junioren und 1. Ligaspieler aus dem bernischen mit möglichst lässiger Haarpracht in die Bergwelt zu lotsen! Schon interessant, dass man in der 1. Liga aus dem Raum Bern nach Arosa geht....natürlich nur wegen dem Namen und der guten Luft.....
Geschrieben von: Riga06

Re: Saison 2016/17 - 04/03/2016 13:28

Vielen Dank für das Interesse, das du unserem Verein entgegenbringst!
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 04/03/2016 18:40

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha

Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: Bones

Re: Saison 2016/17 - 07/03/2016 10:50

Original geschrieben von: Khuri
Die neuste Masche der Aroser seit letzter Saison ist es offenbar, die Elite Junioren und 1. Ligaspieler aus dem bernischen mit möglichst lässiger Haarpracht in die Bergwelt zu lotsen! Schon interessant, dass man in der 1. Liga aus dem Raum Bern nach Arosa geht....natürlich nur wegen dem Namen und der guten Luft.....


Wenns nicht deshalb wäre, würden si sicher bei Euch spielen.:-))
Geschrieben von: Tumasch

Re: Saison 2016/17 - 07/03/2016 13:04

miar holen d juniora ussam aigana nochwuchs!
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 09/03/2016 11:51

Also dann: Saison 2016/17 mit dem EHC Uzwil und dem EC Wil.
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Saison 2016/17 - 11/03/2016 14:10

Hey Jungs. Wie wäre es....., sollten die Kloten Flyers umgesiedelt werden, warum nicht in Arosa?
Gute touristische Strategie mit einem EHC Arosa Flyers wink ,
gepaart mit einem guten sportlichen Fingerspitzgefühl, würde sicher ein sehr gutes Produkt geben. Diese hätten ein ruhiges Mountain Flair Atmosphäre, 300 Tage im Jahr die Sonne in den Augen, Backen und an der Stirn oder Glatze wink , sie hätten die Chance etwas langfristiges aufzubauen, da schon ein gutes Fundament vorhanden ist und auch Gewinn bringend wäre.

Da war auch etwas Witz .... dabei, aber die Überlegung wäre es garantiert Wert, sollte es soweit kommen.
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 15/03/2016 19:30

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha

Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: Wenda Jun.

Re: Saison 2016/17 - 20/03/2016 03:43

Überrascht mich doch sehr, dass Amstutz bleibt (positiv), hatte man doch schon vor Wochen im Capricorn Forum gelesen, dass er uns verlassen wird... Wahrscheinlich wurde er mit einem der Gartmänner verwechselt oder so!?
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 20/03/2016 08:24

Original geschrieben von: Wenda Jun.
Überrascht mich doch sehr, dass Amstutz bleibt (positiv), hatte man doch schon vor Wochen im Capricorn Forum gelesen, dass er uns verlassen wird... Wahrscheinlich wurde er mit einem der Gartmänner verwechselt oder so!?


Da stimme ich dir zu. Hätte nicht gedacht, dass er zu halten ist.
Ebenso positiv, dass Dani Rühl bei uns bleibt !
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 20/03/2016 10:10

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl

Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns) [/quote]
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 20/03/2016 10:14

Original geschrieben von: Haegar
Original geschrieben von: Wenda Jun.
Überrascht mich doch sehr, dass Amstutz bleibt (positiv), hatte man doch schon vor Wochen im Capricorn Forum gelesen, dass er uns verlassen wird... Wahrscheinlich wurde er mit einem der Gartmänner verwechselt oder so!?


Da stimme ich dir zu. Hätte nicht gedacht, dass er zu halten ist.
Ebenso positiv, dass Dani Rühl bei uns bleibt !


Bis jetzt bin ich auch sehr zufrieden mit der Saisonplanung 2016/17. Erst recht, wenn wir sehen, wo wir zu diesem Zeitpunkt jeweils standen in den letzten beiden Jahren. Schon jetzt darf man sagen, dass die Mannschaft mehrheitlich zusammenbleibt, was auch als sehr positiv zu werten ist.
Geschrieben von: Khuri

Re: Saison 2016/17 - 20/03/2016 20:35

Warum überrascht?? Also mich überrascht das gar nicht...wenn man Angebote aus der NLB hat und als Berner im hintersten L...bleibt, dann wirds wohl an der guten Luft liegen.... :-)
Geschrieben von: Riga06

Re: Saison 2016/17 - 21/03/2016 06:01

Aber selbstverständlich, an was denn sonst! Aber wie hast du das nur herausgefunden, Khuri? Alle Achtung, da bist du wirklich als allererster dem EHC Arosa auf die Schliche gekommen....
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 22/03/2016 17:18

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl
Tobias Klopfer (1996; neu: Kloten Flyers, Elite)

Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 30/03/2016 17:15

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl
Tobias Klopfer (1996; neu: Kloten Flyers, Elite)
Nando Steiner

Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 31/03/2016 10:22

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl
Tobias Klopfer (1996; neu: Kloten Flyers, Elite)
Nando Steiner
Danilo Dimasi (1996; neu: HC Davos, Elite)

Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 31/03/2016 10:47

Applaus, Applaus! Welcome Danilo!
Geschrieben von: Junge von hinten

Re: Saison 2016/17 - 31/03/2016 12:41

WOW! Mit diesem Team wäre selbst die NLB Meisterschaft nur Formsache. Ein Trainer der weiss, wie mit den Jungs umzugehen ist und viele wilde, hungrige, junge Spieler, welche vor Selbstbewusstsein nur so strotzen. Danilo ergänzt das Gefüge perfekt welches von Adi auf die Beine gestellt wird.

Hoooooo Hoooooo Hoooooppp Arosa
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Saison 2016/17 - 31/03/2016 13:03

Original geschrieben von: Junge von hinten
WOW! Mit diesem Team wäre selbst die NLB Meisterschaft nur Formsache. Ein Trainer der weiss, wie mit den Jungs umzugehen ist und viele wilde, hungrige, junge Spieler, welche vor Selbstbewusstsein nur so strotzen. Danilo ergänzt das Gefüge perfekt welches von Adi auf die Beine gestellt wird.

Hoooooo Hoooooo Hoooooppp Arosa

Verzweifelt man in Chur der raren Meldungen von neuen spielern, dass du bei jeder neuen Verpflichtung von Arosa in Panik kommst? laugh
Geschrieben von: Junge von hinten

Re: Saison 2016/17 - 01/04/2016 11:03

Panik? Ich würde es dem Ehc Arosa herzlichst gönnen die früheren NLA Erfolge wieder hochleben zu lassen!

Und bin zutiefst davon überzeugt, dass der 1. Liga Titel mit diesem Team in unmittelbarer Reichweite liegt. Letzte Saison waren sie vom Pech (Schiedsrichterunvermögen) regelrecht verfolgt. Der eindrückliche Saisonstart hat gezeigt zu was Arosa fähig ist..

Haaa Hooo Heeeee Arosa vor noch ein Tor
Geschrieben von: Khuri

Re: Saison 2016/17 - 03/04/2016 21:51

Tragisch, dass man sich für einen Spieler einsetzt, der mit seiner Aktion die Gesundheit eines Sportkollegen aufs Spiel setzte und man sich dann noch damit brüstet.....ihr seit eifach nur noch traurig....
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Saison 2016/17 - 03/04/2016 23:20

Warum soll das traurig sein?
Tragischer ist die Transfer Situation in Chur. Daher habt ihr auch immer wieder Zeit auf Arosa herum zu gränne. laugh
Geschrieben von: rote Front

Re: Saison 2016/17 - 04/04/2016 05:41

Original geschrieben von: TheRealSchratti
Warum soll das traurig sein?
Tragischer ist die Transfer Situation in Chur. Daher habt ihr auch immer wieder Zeit auf Arosa herum zu gränne. laugh


Oh man schratti, geh mal zum arzt, eine paranoia ist behandelbar!

Schau mal die beiträge vom junge von hinten an, der hat mit chur soviel zutun wie du, nämlich gar nichts...

Fetscherins feldzug ist national ausgerichtet nicht regional, da schauen nun auch andere hin und lassen sich den comedyclub nicht entgehen.
Geschrieben von: Khuri

Re: Saison 2016/17 - 04/04/2016 06:53

Im übrigen so tragisch ist die Situation in Chur auch wieder nicht...wenn ich mich richtig erinnere haben wir mindestens schon gleich viele Spieler wie ihr unter Vertrag und das ohne leere Versprechungen, vollem Geldkoffer und einem Sektenguru an der Spitze....
Geschrieben von: Riga06

Re: Saison 2016/17 - 04/04/2016 12:39

Tja Khuri, die Nerven scheinen wirklich blank zu liegen beim selbsternannten Publikumsverein. Oder hat dir ev. der Steinbock irgendwohin gepinkelt, wo es nicht so gut angekommen ist? Aber eigentlich egal, irgendwie lustig ist es doch....
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 04/04/2016 12:49

Original geschrieben von: Riga06
Tja Khuri, die Nerven scheinen wirklich blank zu liegen beim selbsternannten Publikumsverein. Oder hat dir ev. der Steinbock irgendwohin gepinkelt, wo es nicht so gut angekommen ist? Aber eigentlich egal, irgendwie lustig ist es doch....


Die (Aroser-)Sonne wird das schon wieder abtrocknen, nur der Geruch, der bleibt halt trotzdem haften.
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 04/04/2016 14:55

Original geschrieben von: Khuri
Im übrigen so tragisch ist die Situation in Chur auch wieder nicht...wenn ich mich richtig erinnere haben wir mindestens schon gleich viele Spieler wie ihr unter Vertrag und das ohne leere Versprechungen, vollem Geldkoffer und einem Sektenguru an der Spitze....


Man muss aber schon zugeben das die Kommunikation von Arosa sehr gut ist durch die einzelne Meldungen bleibt man im Gespräch. Für die 1. Liga ist dies auf jeden Fall sehr professionell und besser als die Kommunikationstechniken der anderen Clubs.
Geschrieben von: Tumasch

Re: Saison 2016/17 - 04/04/2016 15:51

öppis muass dr adi dr liab lang tag schliassli au macha smile
Geschrieben von: Khuri

Re: Saison 2016/17 - 04/04/2016 17:00

... bi 100% Astellig bime Hungerlohn im Tal der untergehenden Sonne.... grin
Geschrieben von: RIO 67

Re: Saison 2016/17 - 04/04/2016 18:33

Tumasch:öppis muass dr adi dr liab lang tag schliassli au macha

Genau:dr adi isch aber no anderswitig beschäftigt gsi in da letschta täg han erfahra das er mit spieler vunera kantonshaupstadt bern? züri? oder gar chur? vertragsverhandliga gführt hät. as dörf aber no nüt bekannt geh wärda do am 9 april dä verein no a Saisonabschlussfescht hät.......
Geschrieben von: rote Front

Re: Saison 2016/17 - 04/04/2016 19:05

Für das ihr vor kurzer Zeit mit 3 zu 0 eingeteilt wurden, nehmt ihr das Maul ganz schön voll.

Ich hoffe schwer das ihr euch verstärkt, nochmals solche einseitige Play-offs wären langweilig.
Geschrieben von: Riga06

Re: Saison 2016/17 - 04/04/2016 19:24

Das hoffe ich auch! Es wäre schön, wenn sich wenigstens EIN Bündner 1.Ligist verstärken würde...
Geschrieben von: rote Front

Re: Saison 2016/17 - 04/04/2016 20:17

Original geschrieben von: Riga06
Das hoffe ich auch! Es wäre schön, wenn sich wenigstens EIN Bündner 1.Ligist verstärken würde...


was ist den los im blau gelben himmel!?

Nicht zufrieden mit adis transfers!?
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Saison 2016/17 - 04/04/2016 20:57

Original geschrieben von: rote Front
Original geschrieben von: Riga06
Das hoffe ich auch! Es wäre schön, wenn sich wenigstens EIN Bündner 1.Ligist verstärken würde...


was ist den los im blau gelben himmel!?

Nicht zufrieden mit adis transfers!?

Doch sind sie.
Aber die Churer bisher nicht. laugh
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 05/04/2016 20:49

Original geschrieben von: rote Front
Original geschrieben von: Riga06
Das hoffe ich auch! Es wäre schön, wenn sich wenigstens EIN Bündner 1.Ligist verstärken würde...


was ist den los im blau gelben himmel!?

Nicht zufrieden mit adis transfers!?


a propos transfers, sind die zwei wochen seit saisonende nicht schon längst verflossen? oder habt ihr eine andere zeitrechnung?
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Saison 2016/17 - 05/04/2016 20:59

Original geschrieben von: manUELI
Original geschrieben von: rote Front
Original geschrieben von: Riga06
Das hoffe ich auch! Es wäre schön, wenn sich wenigstens EIN Bündner 1.Ligist verstärken würde...


was ist den los im blau gelben himmel!?

Nicht zufrieden mit adis transfers!?


a propos transfers, sind die zwei wochen seit saisonende nicht schon längst verflossen? oder habt ihr eine andere zeitrechnung?

grin
Geschrieben von: Riga06

Re: Saison 2016/17 - 05/04/2016 21:06

Ich würde mich einfach saumässig freuen, wenn Adi demnächst noch Zuzüge vom "Publikumsverein" verkünden könnte!
Geschrieben von: rote Front

Re: Saison 2016/17 - 06/04/2016 06:11

Vor 2 saisons in der abstiegsrunde...
Vor 1 saison in die 2. Liga abgestiegen...
In dieser saison sang- und klanglos in den playoffs gegen uns ausgeschieden...

Ihr müsst mal liefern nicht nur laffern!

wenn ihr nur ein bruchteil von eurem gequacke auf dem eis umsetzen könntet würden wir schon lange nicht mehr in der gleichen liga spielen. Das maul aufreissen ist viel einfacher.

Schönen sommer da oben oder wohl eher da unten!
Geschrieben von: Riga06

Re: Saison 2016/17 - 06/04/2016 16:11

Danke vielmals, ebenfalls eine schöne Sommerpause. Und ich habe es ja schon einmal gesagt: die Nerven scheinen nicht mehr überall die besten zu sein...
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 06/04/2016 17:10

Original geschrieben von: rote Front
Vor 2 saisons in der abstiegsrunde...
Vor 1 saison in die 2. Liga abgestiegen...
In dieser saison sang- und klanglos in den playoffs gegen uns ausgeschieden...

Ihr müsst mal liefern nicht nur laffern!

wenn ihr nur ein bruchteil von eurem gequacke auf dem eis umsetzen könntet würden wir schon lange nicht mehr in der gleichen liga spielen. Das maul aufreissen ist viel einfacher.

Schönen sommer da oben oder wohl eher da unten!



darum haben unsere jungs ja auch schon wieder mit dem training begonnen, damit es dann hoffentlich nächstes jahr klappt.
Geschrieben von: Bones

Re: Saison 2016/17 - 07/04/2016 20:12

Mit was genau kommen Di Capricörner nicht klar? Gibt's da jetzt einen Ausverkauf? Meine nicht im Globus, ja da lachsch Di kaputt. I denka das liit ar Luft. Ja nu a schöna freu mi
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 12/04/2016 17:03

Luca Knutti geht wohl, spielt bei der Academy vor.
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 12/04/2016 17:24

Michael Loosli auch.
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 12/04/2016 17:26

Original geschrieben von: ehcbasel1992
Luca Knutti geht wohl, spielt bei der Academy vor.


Wäre sicher reizvoll, bei diesem Traditionsklub und in diesem Wahnsinns-Stadionprovisorium aufzulaufen cry
Geschrieben von: Itchy

Re: Saison 2016/17 - 12/04/2016 19:25

Original geschrieben von: ehcbasel1992
Michael Loosli auch.

Brändli ebenfalls. Es spielten 40 Leute am Try-Out. Acht oder neun kriegen einen Vertrag, wobei Rattaggi schon einen der Center-Plätze belegt.

Original geschrieben von: Haegar
Original geschrieben von: ehcbasel1992
Luca Knutti geht wohl, spielt bei der Academy vor.


Wäre sicher reizvoll, bei diesem Traditionsklub und in diesem Wahnsinns-Stadionprovisorium aufzulaufen cry

Das interessiert die Spieler dich nicht im Geringsten. Für sie ist es die letzte/einzige Chance, in der NLB unter zu kommen. Wenn du dich gut präsentierst und es beim EVZ Verletzungen gibt, kannst du auf NLA-Spiele hoffen.
Arosa ist mindestens zwei Jahre (und zwei Ligen) weg von der NLB. Bis dann sind die NL-Träume dieser Spieler begraben.

Von daher: Ja es ist reizvoll für die Academy zu spielen und "eine Chance fürs Leben".


Edit: und der Try-Out ist auch eine gute Sache. Da hat man auf einen Schlag 30 vertragslose ELA-Spieler zusammen (zzgl den 9 die ja zum EVZ gehen). Jetzt musst du dich als 1. Liga Sportchef halt bizzeli anstrengen und denen das 1. Liga Hockey verkaufen. Da kann man das Kader richtig gut aufwerten mit diesen Jungs.
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 13/04/2016 12:43

Brändli hat keinen Vertrag für nächste Saison bei Arosa oder? Er scheint wieder dort mitzutrainieren.
Geschrieben von: heavy-tom

Re: Saison 2016/17 - 13/04/2016 21:48

Original geschrieben von: Haegar
Original geschrieben von: ehcbasel1992
Luca Knutti geht wohl, spielt bei der Academy vor.


Wäre sicher reizvoll, bei diesem Traditionsklub und in diesem Wahnsinns-Stadionprovisorium aufzulaufen cry


Nix Provisorium. Es handelt sich umd die Trainingshalle, wo bereits Meisterschaftspiele stattfanden. Ebenso wie in Fribourg, der Allmend und Biel.
P.S. Zählt als Groundpunkt, fehlt mir aber noch. Zumindest hinter der Bosshard Arena konnte ich den Haken setzen smile
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 14/04/2016 15:02

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl
Tobias Klopfer (1996; neu: Kloten Flyers, Elite)
Nando Steiner
Danilo Dimasi (1996; neu: HC Davos, Elite)
Luka Carevic (1996; neu: HC Davos, Elite)



Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Saison 2016/17 - 14/04/2016 15:20

Wenn man jetzt noch von den ca 30 Try-Out spielern für die EVZ Acedemy die es nicht schaffen, einige gute zu picken......so könnte man den Kader sogar aufwerten!
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 18/04/2016 18:25

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl
Tobias Klopfer (1996; neu: Kloten Flyers, Elite)
Nando Steiner
Danilo Dimasi (1996; neu: HC Davos, Elite)
Luka Carevic (1996; neu: HC Davos, Elite)



Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz
Andri Kessler
Fabian Rufer

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 24/04/2016 18:36

Schett tritt zurück. Lampert, F. Bruderer, Odermatt, Pianta, Knutti und Tichy sind weg.

Loosli und Brändli unterschreiben wohl nächste Woche bei einem NLB-Club.
Geschrieben von: kappa

Re: Saison 2016/17 - 25/04/2016 07:23

Dan weist du aber mehr als andere.Bei welchem BClub handelt sich da.
Geschrieben von: Itchy

Re: Saison 2016/17 - 25/04/2016 07:45

Original geschrieben von: kappa
Dan weist du aber mehr als andere.Bei welchem BClub handelt sich da.

Steht doch alles hier:
http://hopparosa.blogspot.ch/2016/04/rucktritt-von-sandro-schett.html
Geschrieben von: Bonifatuis

Re: Saison 2016/17 - 25/04/2016 17:36

Thurgau
Geschrieben von: irikiri

Re: Saison 2016/17 - 02/05/2016 11:11

lampert zu khur
Geschrieben von: kappa

Re: Saison 2016/17 - 02/05/2016 14:43

Ihr fängt aber früh mit der neuen Saison an im Frühling und noch was mich freud es natülich das ein Aroser Spieler den Roten Stenbock trägt nächste Saison es sll noch einer kommen.
Geschrieben von: Riga06

Re: Saison 2016/17 - 02/05/2016 14:57

Wenn du das ganze jetzt noch in deutsch und mit Punkt und Komma schreiben könntest, würden dich alle verstehen und du hättest ev. sogar recht...
Geschrieben von: Junge von ganz vorne

Re: Saison 2016/17 - 02/05/2016 17:03

hehe :-)

Thurgau meldet die Verpflichtung von Loosli und Brändli
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Saison 2016/17 - 02/05/2016 17:20

Schadenfreudiger du. smile
Hoffe Gartmann wechselt zu Arosa.
Oder hat er für die nächste Saison schon unterschrieben? laugh
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 02/05/2016 17:43

Eigentlich haben beide Gartmanns bei den Pikes zugesagt, bei einem gibt es aber wegen der Arbeitsstelle Probleme.
Geschrieben von: kappa

Re: Saison 2016/17 - 02/05/2016 18:41

Der Verteidiger Gartmann hat noch nirgens Unterschrieben wen er im Thurgau keine Arbeitsstelle findet bleibt er bei Chur.
Geschrieben von: Junge von ganz vorne

Re: Saison 2016/17 - 03/05/2016 09:30

Original geschrieben von: TheRealSchratti
Schadenfreudiger du. smile
Hoffe Gartmann wechselt zu Arosa.
Oder hat er für die nächste Saison schon unterschrieben? laugh


"hehe" ging an Riga, hab mir das gleiche gedacht...

Der Rest war rein informativ, da Thurgau dies da soeben publiziert hat. Die Frage bleibt, wer für den EVZ stürmen wird, wenn diese beiden den Cut nicht schaffen...
Geschrieben von: @herisau

Re: Saison 2016/17 - 05/05/2016 20:35

Habe das heute auf der Pikes-Facebookpage gefunden:

Letzten Freitag hat die Vereinsführung zum Kickoff, der ersten Mannschaft, auf der MS Thurgau in Romanshorn geladen. Folgende neue Spieler wurden neu bei den PIKES willkommen geheissen:

Dario Gartmann EHC Chur

Sandro Gartmann EHC Chur

Michael Loosli EHC Arosa (Erweitertes Kader Hockey Thurgau)

Patrick Brändli EHC Arosa (Erweitertes Kader Hockey Thurgau)

www.pikes.ch

Brändli und Loosli also 'nur'im erweiterten Kader von Hockey Thurgau.
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 05/05/2016 22:56

Original geschrieben von: @herisau
Habe das heute auf der Pikes-Facebookpage gefunden:

Letzten Freitag hat die Vereinsführung zum Kickoff, der ersten Mannschaft, auf der MS Thurgau in Romanshorn geladen. Folgende neue Spieler wurden neu bei den PIKES willkommen geheissen:

Dario Gartmann EHC Chur

Sandro Gartmann EHC Chur

Michael Loosli EHC Arosa (Erweitertes Kader Hockey Thurgau)

Patrick Brändli EHC Arosa (Erweitertes Kader Hockey Thurgau)

www.pikes.ch

Brändli und Loosli also 'nur'im erweiterten Kader von Hockey Thurgau.


Ja, sie werden unter "erweitertes Kader" geführt. Damit war vorhersehbar, dass sie bei den Pikes landen - zumindest temporär...
Geschrieben von: irikiri

Re: Saison 2016/17 - 11/05/2016 12:02

So...jetzt sollte dann mal etwas gehen bezüglich kader.mit 14spielern werden wir nicht sehr weit kommen.team bis jetzt klar schwächer..loosli .knutti..brändli etc weg.ziel rang 4....da muss noch sehr sehr viel kommen...lg aus stockholm...euer kiri
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 11/05/2016 13:35

Kann mir jemand etwas zu Flavio Cola sagen? Was so seine Stärken und Schwächen sind? Und wie gross sein Potenzial einzuschätzen ist?

Vielen Dank im voraus.
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 14/05/2016 09:29

Gianluca Hauser zu Sierre, Tim Odermatt zu Seewen.
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 18/05/2016 20:29

Curdin Lampert zu Chur.
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 31/05/2016 13:48

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl
Tobias Klopfer (1996; neu: Kloten Flyers, Elite)
Nando Steiner
Danilo Dimasi (1996; neu: HC Davos, Elite)
Luka Carevic (1996; neu: HC Davos, Elite)



Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz
Andri Kessler
Fabian Rufer
Christian Däscher (1996; neu HC Davos Elite)

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 31/05/2016 14:41

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl
Tobias Klopfer (1996; neu: Kloten Flyers, Elite)
Nando Steiner
Danilo Dimasi (1996; neu: HC Davos, Elite)
Luka Carevic (1996; neu: HC Davos, Elite)



Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz
Andri Kessler
Fabian Rufer
Christian Däscher (1996; neu: HC Davos Elite)
Gianrico Cola (1991; neu: HC Prättigau-Herrschaft) Welcome back!

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 31/05/2016 17:38

Sehr erfreulich...

Welcome back GRC !!!
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 01/06/2016 16:11

Welcome back Gianrico!
Unglaublich du bist unser Teamsenior!
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 01/06/2016 16:48

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl
Tobias Klopfer (1996; neu: Kloten Flyers, Elite)
Nando Steiner
Danilo Dimasi (1996; neu: HC Davos, Elite)
Luka Carevic (1996; neu: HC Davos, Elite)



Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz
Andri Kessler
Fabian Rufer
Christian Däscher (1996; neu: HC Davos Elite)
Gianrico Cola (1991; neu: HC Prättigau-Herrschaft)
Marc Sahli (1996; neu: US-Twin City Steel)

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 05/06/2016 18:38

Original geschrieben von: Bächi
Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl
Tobias Klopfer (1996; neu: Kloten Flyers, Elite)
Nando Steiner
Danilo Dimasi (1996; neu: HC Davos, Elite)
Luka Carevic (1996; neu: HC Davos, Elite)


Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz
Andri Kessler
Fabian Rufer
Christian Däscher (1996; neu: HC Davos Elite)
Gianrico Cola (1991; neu: HC Prättigau-Herrschaft)
Marc Sahli (1996; neu: US-Twin City Steel)
Olivier Hostettler

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 11/06/2016 09:50

Original geschrieben von: manUELI
Original geschrieben von: Bächi
Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl
Tobias Klopfer (1996; neu: Kloten Flyers, Elite)
Nando Steiner
Danilo Dimasi (1996; neu: HC Davos, Elite)
Luka Carevic (1996; neu: HC Davos, Elite)


Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz
Andri Kessler
Fabian Rufer
Christian Däscher (1996; neu: HC Davos Elite)
Gianrico Cola (1991; neu: HC Prättigau-Herrschaft)
Marc Sahli (1996; neu: US-Twin City Steel)
Olivier Hostettler

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)


Gute Nachricht. Danke Hoschi !
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 20/06/2016 16:23

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl
Tobias Klopfer (1996; neu: Kloten Flyers, Elite)
Nando Steiner
Danilo Dimasi (1996; neu: HC Davos, Elite)
Luka Carevic (1996; neu: HC Davos, Elite)
Mathias Hagen (1996; neu: HC Davos, Elite)


Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz
Andri Kessler
Fabian Rufer
Christian Däscher (1996; neu: HC Davos Elite)
Gianrico Cola (1991; neu: HC Prättigau-Herrschaft)
Marc Sahli (1996; neu: US-Twin City Steel)
Olivier Hostettler

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 06/07/2016 07:46

Spielplan 16/17 ist online

http://regioleague.swiss-icehockey.ch/pl...u=1&Item=23
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 26/08/2016 15:55

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl
Tobias Klopfer (1996; neu: Kloten Flyers, Elite)
Nando Steiner
Danilo Dimasi (1996; neu: HC Davos, Elite)
Luka Carevic (1996; neu: HC Davos, Elite)
Mathias Hagen (1996; neu: HC Davos, Elite)


Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz
Andri Kessler
Fabian Rufer
Christian Däscher (1996; neu: HC Davos Elite)
Gianrico Cola (1991; neu: HC Prättigau-Herrschaft)
Marc Sahli (1996; neu: US-Twin City Steel)
Olivier Hostettler
Christopher Williamson (1991; neu: SC Weinfelden)

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Assistenz:
Goran Manojlovic
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 27/08/2016 10:31

Marc Sahli bei Testspiel von Olten gegen Iserlohn in der 31. Minute verletzt ausgeschieden.
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 27/08/2016 15:51

Original geschrieben von: Haegar
Marc Sahli bei Testspiel von Olten gegen Iserlohn in der 31. Minute verletzt ausgeschieden.


Hirnerschütterung
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 06/09/2016 10:12

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl
Tobias Klopfer (1996; neu: Kloten Flyers, Elite)
Nando Steiner
Danilo Dimasi (1996; neu: HC Davos, Elite)
Luka Carevic (1996; neu: HC Davos, Elite)
Mathias Hagen (1996; neu: HC Davos, Elite)
Massimo Cordiano (1995; neu: EHC Olten)



Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz
Andri Kessler
Fabian Rufer
Christian Däscher (1996; neu: HC Davos Elite)
Gianrico Cola (1991; neu: HC Prättigau-Herrschaft)
Marc Sahli (1996; neu: US-Twin City Steel) neu bei Olten
Olivier Hostettler
Christopher Williamson (1991; neu: SC Weinfelden)

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Assistenz:
Goran Manojlovic
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 09/09/2016 17:00

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl
Tobias Klopfer (1996; neu: Kloten Flyers, Elite)
Nando Steiner
Danilo Dimasi (1996; neu: HC Davos, Elite)
Luka Carevic (1996; neu: HC Davos, Elite)
Mathias Hagen (1996; neu: HC Davos, Elite)
Massimo Cordiano (1995; neu: EHC Olten)



Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz
Andri Kessler
Fabian Rufer
Christian Däscher (1996; neu: HC Davos Elite)
Gianrico Cola (1991; neu: HC Prättigau-Herrschaft)
Marc Sahli (1996; neu: US-Twin City Steel) neu bei Olten
Olivier Hostettler
Christopher Williamson (1991; neu: SC Weinfelden)
Loris Weber (1996; neu EHC Olten)

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Assistenz:
Goran Manojlovic
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 09/09/2016 17:55

Viel Glück mit Weber. Er hat mir bei uns diese Woche sehr gut gefallen. Schade hat es nicht geklappt.
Geschrieben von: Khuri

Re: Saison 2016/17 - 09/09/2016 22:56

Schon Wahnsinn, was da aus der ganzen Schweiz zusammengekauft wird....sehr zukunftsorientiert und sympathisch....😂
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 10/09/2016 12:23

Original geschrieben von: Khuri
Schon Wahnsinn, was da aus der ganzen Schweiz zusammengekauft wird....sehr zukunftsorientiert und sympathisch....😂


Was heisst da ganze Schweiz? Wir sind ein globales Unternehmen: Italien, Österreich, Türkei, Kanada, ...
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 11/09/2016 08:30

Original geschrieben von: manUELI
Original geschrieben von: Khuri
Schon Wahnsinn, was da aus der ganzen Schweiz zusammengekauft wird....sehr zukunftsorientiert und sympathisch....😂


Was heisst da ganze Schweiz? Wir sind ein globales Unternehmen: Italien, Österreich, Türkei, Kanada, ...


...Kroatien...und ein Franzose war zumindest im Training.

@khurri Naja, zukunftsorientiert ? Sollte man dafür Peer (38), Stüssi (37) oder Schuster (43) holen ?
Geschrieben von: Bones

Re: Saison 2016/17 - 24/09/2016 09:36

Guten Morgen
Kann mir bitte jemand verraten welche Spieler im Moment verletzt sind. Hoffe das alle bald wieder mittun können
Geschrieben von: räven

Re: Saison 2016/17 - 24/09/2016 20:18

Was nützt eine brutal offensichtliche Kompensationsstrafe nach dem Gamewinner (wenn das PP nicht funktioniert)?

Warum pfeift er nicht einfach was ist?
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 25/09/2016 10:39

Original geschrieben von: räven
Was nützt eine brutal offensichtliche Kompensationsstrafe nach dem Gamewinner (wenn das PP nicht funktioniert)?

Warum pfeift er nicht einfach was ist?


Die Niederlage ist in dieser Form schwer zu verdauen.
Der Schiedsrichter hat das Spiel eindeutig und in den entscheidenden Momenten verpfiffen und damit über Sieg oder Niederlage gerichtet. Es ist zu hoffen, dass sich dies in der aktuellen Saison nicht wiederholt !
Trotzdem ein Kompliment an die Mannschaft. Sie hat in personeller Not eine gute und leidenschaftliche Leistung gezeigt, obwohl es ein paar individuelle Fehler gab. Nidal Aghas Treffer zum 2:2 war das Eintrittsgeld alleine wert. KOMPLIMENT ANS TEAM !

Gruss Haegar
Geschrieben von: räven

Re: Saison 2016/17 - 25/09/2016 13:57

Original geschrieben von: Haegar
Nidal Aghas Treffer zum 2:2 war das Eintrittsgeld alleine wert.


Ein klasse Ding. Alle warten auf den Pass & schon klingelts.
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 28/10/2016 17:11

Torhüter:
Dario Caduff (1995; neu: EHC Bülach)
Andrin Kunz

Verteidiger:
Nidal Agha
Daniel Rühl
Tobias Klopfer (1996; neu: Kloten Flyers, Elite)
Nando Steiner
Danilo Dimasi (1996; neu: HC Davos, Elite)
Luka Carevic (1996; neu: HC Davos, Elite)
Mathias Hagen (1996; neu: HC Davos, Elite)
Massimo Cordiano (1995; neu: EHC Olten)



Stürmer:
Nando Jeyabalan
Yannick Bruderer
Luca Suter (1995; neu: SC Unterseen-Interlaken)
Fadri Holinger
Gianmarco Guidon
Reto Amstutz
Andri Kessler
Fabian Rufer
Christian Däscher (1996; neu: HC Davos Elite)
Gianrico Cola (1991; neu: HC Prättigau-Herrschaft)
Marc Sahli (1996; neu: US-Twin City Steel) neu bei Olten
Olivier Hostettler
Christopher Williamson (1991; neu: SC Weinfelden)
Loris Weber (1996; neu EHC Olten)
Joel Tonndorf (1996; neu: EHC Winterthur

Trainer:
Herbert Schädler (neu: EHC Chur Capricorns)
Assistenz:
Goran Manojlovic [/quote]
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 21/11/2016 11:44

Auswärts TOP zu Hause FLOP!

Die Churer haben das Derby verdient gewonnen. Eigentlich hätte die Niederlage sogar viel, viel höher ausfallen müssen. Das 3:5 schmeichelt uns. Abhaken!

Was mich mehr verwundert, dass unsere Mannschaft zu Hause noch in keinem einzigen Spiel überzeugen konnte. Auswärts hingegen liefert man Top Leistungen ab.

Wie lässt sich das erklären, woran liegt das?
Geschrieben von: @herisau

Re: Saison 2016/17 - 21/11/2016 13:52

Original geschrieben von: Bächi
Auswärts TOP zu Hause FLOP!
Wie lässt sich das erklären, woran liegt das?


Vielleicht fühlen sich eure Söldner in der Schanfigger Höhenluft einfach nicht wohl. Sind ja mehrheitlich auch Unterländer und keine Bergler wink.

Wünsche euch weiterhin eine spassige Saison!
Geschrieben von: Corner73

Re: Saison 2016/17 - 21/11/2016 15:10

Dahei komplett überforderet.Sie sind sich das halt nit gwönnt wor soviel Zuaschauer spiela.
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 04/12/2016 11:51

Vergibt der Verband eigentlich auch einen "Aufstiegsplatz" für das von den Schiedsrichtern meistbenachteiligte Team der Saison ?
Wäre super für den EHC Arosa !
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 04/12/2016 17:34

Ist allerdings schon etwas komisch das Arosa so kommunziert über die Schirileistung.
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Saison 2016/17 - 04/12/2016 17:45

Original geschrieben von: ehcbasel1992
Ist allerdings schon etwas komisch das Arosa so kommunziert über die Schirileistung.

Ist es keineswegs. Wenn du die Spiele sehen würdest,würdest du es genau so sehen! Manchmal gleicht sich so was eben doch nicht auf eine Saison aus! Die versuchen alles dass es Arosa nicht in die ersten Vier schaffen (die absolute Frechheit wäre würden die Pikes Frauenfeld beerben, sollte es Frauenfeld in die ersten Vier schaffen. daher hofft man dass ees beide nicht schaffen, dafür Chur und Arosa).
War schon fadenscheinig genug damals mit der Geschichte um einen möglichen Aufstieg in die NLB, da las man nur die Sicht der NL, alles andere wurde so gut wie möglich zensiert, auch wenn sehr vieles seitens der NL eine Schweinerei war!
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 04/12/2016 23:18

Ich symphatisiere für Arosa und hoffe auf Spiele gegen sie nächste Saison. Ich bin nur der Meinung das ein professioneller Verein nicht so kommuniziert.
Geschrieben von: Corner73

Re: Saison 2016/17 - 04/12/2016 23:34

In meinem gehör sind das nur faule ausreden,weil es der Mannschaft nicht so gut läuft.
Geschrieben von: heavy-tom

Re: Saison 2016/17 - 05/12/2016 06:23

Ist nicht so, das Arosa am Samstag nur wegen den Schiris verloren hat. Aber es war eine Frechheit! Jeya kriegt für das Schlichten bei einer Keilerei Spielauschluss. Die Begründung, er sei extra aufs Eis gekommen zieht nicht, da er im Einsatz war. Einem Aroser 2 x 2 nach einer Rauferei geben ist O.K. Der Gegenspieler und Verursacher eines vorausgeangenen Foul ( was zur Rauferei führte ), kommt straffrei davon. mad mad
Geschrieben von: Itchy

Re: Saison 2016/17 - 05/12/2016 08:06

Original geschrieben von: heavy-tom
Jeya kriegt für das Schlichten bei einer Keilerei Spielauschluss. Die Begründung, er sei extra aufs Eis gekommen zieht nicht, da er im Einsatz war.

Wenn das so ist, wie du es hier schreibst und es sich zugetragen hat, war der Ausschluss korrekt.
Regel 141 VI besagt:
Gegen einen Spieler, der sich auf dem Eis befindet und als Erster in einen bereits laufenden Faustkampf (als dritter Beteiligter) zwischen zwei gegnerischen Spielern eingreift, wird in Ergänzung zu anderen Strafen zusätzlich eine Spieldauer-Disziplinarstrafe ausgesprochen. Das Ausmass seines Eingreifens ist das Kriterium für die Regelanwendung.
Angewandt heisst dies: Er erhielt 2+2 für sein Vergehen und SPD fürs Eingreifen. Auch Schlichten wird als Eingreifen bewertet.

Und sollte es so sein, wie es die Refs interpretierten, stimmt das Strafmass ebenfalls, da Regel 141 X sagt:
Gegen den ersten Spieler jedes Teams, der die Spielerbank oder Strafbank während einer Konfrontation zwischen Spielern auf dem Eis verlässt, wird eine doppelte Kleine Strafe und eine automatische Spieldauer-Disziplinarstrafe ausgesprochen.[...]

Sollte Jeyabalan also wirklich auf dem Eis gewesen sein, war die Begründung der Refs wohl nicht richtig. Das können aber nur Leute beurteilen, die auf dem Eis oder in der Kabine an den Gesprächen teilnahmen.
Am Ergebnis hätte es aber nichts geändert.
Geschrieben von: heavy-tom

Re: Saison 2016/17 - 05/12/2016 12:24

Ah Voila!
Naja, Jeyabalan ist bis jetzt nicht aufgefallen bei Raufereien. Mag auch ab seinem Körperbau liegen. wink
Schlussendlich hat Arosa nicht wegen dem verloren. Und würde man auf dem Eis ernsthafter zur Sache ( Penaltyschiessen! ), wäre ein Punkt dringelegen
Geschrieben von: Khuri

Re: Saison 2016/17 - 05/12/2016 13:46

Soso, die Schiris und der Verband sind also schuld an euren Niederlagen....hört mir doch auf...wir könnten uns genau so jedes Mal beklagen...zumindest fast jedes Mal....!! Ich erinnere nur mal so ans Derby in Arosa, da kann man einige Strafen auch anders sehen....also halblang (Frag mal Holenstein, der wird in jedem Spiel aufs gröbste attakiert!)

Fakt ist allerdings, dass sich das Schiri-Niveau tatsächlich auf einem gaaanz bedenklichen Niveau befindet und die spielerisch besseren Mannschaften in der Regel eher dafür büssen. Dies hängt damit zusammen, dass viele versteckte und unfaire Aktionen der spielerisch schwächeren Mannschaften nicht geahndet werden, wenns dann aber mal einem der Betroffenen "aushängt", sofort eine Strafe gepfiffen wird....
"Der" mit Abstand beste "Schiedsrichter" ist ganz klar eine Frau...
Geschrieben von: Corner73

Re: Saison 2016/17 - 05/12/2016 16:43

Und es gibt ein Spieler bei Arosa der mit ufairen Cheks die Gesundheit des Gegnerischen Spieler in kauf nimmt,und sich so beniemt als wäre nichts passiert.Ala Horber letzte Saison.Tybisch
Geschrieben von: Riga06

Re: Saison 2016/17 - 05/12/2016 21:50

Und es gibt einen Chur68 in Chur, der strapaziert mit seiner grossartigen Rechtschreibung die Nerven der Forumsleser immer wieder aufs übelste. Zum Glück für uns alle ist das gar nicht "Tybisch"...
Geschrieben von: Corner73

Re: Saison 2016/17 - 05/12/2016 23:23

Wow,hat da jemand mühe mit der Warheit.wenn die Rechtschreibung deine einzige sorge ist,dann viel vergnügen
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 06/12/2016 22:40

Original geschrieben von: Khuri
Soso, die Schiris und der Verband sind also schuld an euren Niederlagen....


Erstere bestimmt. Nicht in jedem Spiel, aber mittlerweile doch in manchen.
Nein, diese Saison ist es tatsächlich so, dass man das nicht einfach so mit "faulen Ausreden" abtun kann.
Wenn eine Benachteiligung mehrfach derart krass ausfällt, darf das auch gesagt sein.
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 06/12/2016 22:58

Auch in der Spielvorschau wird wieder dreckige Wäsche gewaschen... Wirklich sehr unprofessionell...
Geschrieben von: Riga06

Re: Saison 2016/17 - 07/12/2016 17:48

Was ist denn da unprofessionell? Und den Teil mit der "dreckigen Wäsche" in der Spielvorschau kann ich leider auch nicht finden...
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 07/12/2016 22:09

Und es war halt auch heute wieder so.
Arosa führt 3:2. Ein krass falscher Schiedsrichterentscheid macht es jedoch erst möglich, dass die Pikes kurz vor Schluss noch ausgleichen können.
Ich habe nun 3 Spiele im Kopf, bei denen Arosa wegen ganz klar falschen Schiedsrichterentscheiden Punkte verloren hat.
Es war übrigens dreimal derselbe Schiedsrichter.
Geschrieben von: Harry72

Re: Saison 2016/17 - 08/12/2016 00:15

Kann auch sein, dass derselbe Schiedsrichter nächste Saison dreimal zu unseren Gunsten daneben pfeift.

Dieses Gejammere geht mir auf den Sack !
Geschrieben von: EHC Supporter81

Re: Saison 2016/17 - 08/12/2016 06:46

Du wahrst gestern Abend nicht in Khur…
2 Drittel wurde die Partie von den Lines geführt da der Schiri ausfiel…. (An der Stelle gute Besserung ) wer dachte das es im ersten drittel wie im Wilden Westen zu und her ging wurde die nächsten 40 Minuten eines Besseren belehrt… Haar Streubende Fehl Entscheidungen , Verloren haben wir aber weil Dübi einen sehr sehr guten Torhüter hat …
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 08/12/2016 09:59

Original geschrieben von: Riga06
Was ist denn da unprofessionell? Und den Teil mit der "dreckigen Wäsche" in der Spielvorschau kann ich leider auch nicht finden...


Tut mir leid so kommunizieren professionelle Hockeyclubs nicht. Hauptsache man hat das Spiel gegen die Pikes noch etwas gepusht, in dem Arosa etwas über Dennis Urech schreibt.
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 24/01/2017 16:44

Die Schlussrangliste erfolgt bei Punktgleichheit von zwei oder mehreren Mannschaften nach folgenden Kriterien:
1. Höhere Anzahl Punkte aus den Direktbegegnungen. Bei ungleicher Anzahl Heimspiele bei Direktbegegnungen wird bei der Mannschaft mit einem Heimspiel mehr das erste Spiel nicht gewertet.

Bedeutet konkret: Sind Arosa und Seewen am Ende punktgleich, so zählt der Aroser Auswärtssieg (2:7) aus der 1.Runde sowie das Heimspiel der letzten Runde vom 4.2. Aus der Wertung fallen würde unser erstes Heimspiel gegen Seewen, das wir am 29.10.16 verloren haben (2:5).

Es wird spannend, aber auch kompliziert.
Passt zu Liga. Fehlt eigentlich nur noch, dass am 4.2. als Schiedsrichter Hungerbühler aufgeboten wird.
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 04/02/2017 18:20

Original geschrieben von: Haegar
D
Es wird spannend, aber auch kompliziert.
Passt zu Liga. Fehlt eigentlich nur noch, dass am 4.2. als Schiedsrichter Hungerbühler aufgeboten wird.


Und voilà...es ist Hungerbühler.
Geschrieben von: kappa

Re: Saison 2016/17 - 05/02/2017 13:16

Jetzt ist wieder der schiedsrichter schuld das ihr nicht Aufgestiegen sind.
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 05/02/2017 14:03

Original geschrieben von: kappa
Jetzt ist wieder der schiedsrichter schuld das ihr nicht Aufgestiegen sind.



Hat das irgend jemand behauptet?
Geschrieben von: kappa

Re: Saison 2016/17 - 05/02/2017 17:03

Faisch gelesen.
Geschrieben von: kappa

Re: Saison 2016/17 - 05/02/2017 17:04

Falsch gelesen.
Geschrieben von: Corner73

Re: Saison 2016/17 - 05/02/2017 20:58

Wo ist der Kommentar vom Riga06?
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 08/02/2017 15:53

Original geschrieben von: kappa
Jetzt ist wieder der schiedsrichter schuld das ihr nicht Aufgestiegen sind.


Das habe ich nicht behauptet. Und zudem, was heisst hier "wieder" ? Klingt ja so, als würde man sich in diesem Forum jede Saison über den Schiedsrichter beklagen...
Dass wir in dieser Saison jedoch mehrfach durch krasse Fehlentscheide benachteiligt waren, steht ausser Frage. Und wenn einige davon matchentscheidend waren, so muss es erlaubt sein, das auch sagen zu dürfen. Das letzte Spiel gegen Seewen gehört für mich nicht in diese Kategorie.

Ich gratuliere den 4 Aufsteigern in die SRL und wünsche ihnen für nächste Saison viel Erfolg.
Geschrieben von: Riga06

Re: Saison 2016/17 - 18/02/2017 21:19

Sang- und klanglos ausgeschieden, ein weiteres Ziel klar verpasst! Jetzt einfach ja nicht die Schuld bei den Schiris, dem Wetter oder gar beim Trainer suchen. Wer so viele guten Spiele mit haufenweise erstklassigen Torgelegenheiten trotzdem verliert, muss sich ganz einfach selber an der Nase nehmen. Vielleicht war es halt einfach auch ein wenig Unvermögen... Ich hoffe jetzt einfach, das möglichst viele Spieler in Arosa bleiben und mithelfen, den angestrebten Aufstieg nächste Saison zu bewerkstelligen! Arosa isch besser und ich freue mich jetzt schon auf die neue Saison.
Geschrieben von: kappa

Re: Saison 2016/17 - 19/02/2017 13:06

Aufsteigen wollen die nächste Saison die Pikes und Wetzikon auch.
Geschrieben von: Riga06

Re: Saison 2016/17 - 19/02/2017 13:35

Das wollen vermutlich andere auch noch. Aber das haben sich die Jungs selber eingebrockt, jetzt sollen sie es auch wieder zurechtbiegen!
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 19/02/2017 20:04

Original geschrieben von: Riga06
Sang- und klanglos ausgeschieden, ein weiteres Ziel klar verpasst! Jetzt einfach ja nicht die Schuld bei den Schiris, dem Wetter oder gar beim Trainer suchen. Wer so viele guten Spiele mit haufenweise erstklassigen Torgelegenheiten trotzdem verliert, muss sich ganz einfach selber an der Nase nehmen. Vielleicht war es halt einfach auch ein wenig Unvermögen... Ich hoffe jetzt einfach, das möglichst viele Spieler in Arosa bleiben und mithelfen, den angestrebten Aufstieg nächste Saison zu bewerkstelligen! Arosa isch besser und ich freue mich jetzt schon auf die neue Saison.


Da gibt es nichts mehr anzufügen.
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 19/02/2017 20:04

Original geschrieben von: kappa
Aufsteigen wollen die nächste Saison die Pikes und Wetzikon auch.


Ein Spaziergang wird das nicht - und das ist auch gut so.
Geschrieben von: hockeybrother

Re: Saison 2016/17 - 20/02/2017 09:33

Nicht zu vergessen, der Traditionsklub HC Sierre.
Geschrieben von: Bächi

Re: Saison 2016/17 - 20/02/2017 11:29

So einfach, wie in diesem Jahr wäre ein Aufstieg nie gewesen...
Geschrieben von: Riga06

Re: Saison 2016/17 - 20/02/2017 11:51

Tja, wenn die Jungs nur etwas besser getroffen hätten....
Geschrieben von: Junge von ganz vorne

Re: Saison 2016/17 - 20/02/2017 13:45

Das idiotische Bellinzona wird sicher auch noch mitmischen...
Geschrieben von: Itchy

Re: Saison 2016/17 - 20/02/2017 16:41

Bellinzona, Arosa, Pikes. Womöglich Wetzikon. Also mindestens drei aufstiegswillige Teams in der OS.
Die Schwierigkeit ist aber sicher, dass man nach der ganzen OS auch noch durch die ZS und WS durch muss.
Wie ist eigentlich der Modus, wenn nächstes Jahr alle aufstiegswilligen schon in den regionalen Playoffs scheitern und gar nicht den 1. Liga Über-Regio-Final erreichen? Steigt dann einfach niemand auf?

Ach ja...und Wil und Uzwil haben einen geschenkten Aufstieg noch nie abgelehnt laugh wink
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 20/02/2017 21:45

Immerhin machen dann die Playoffs wieder Sinn.
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 21/02/2017 09:29

Original geschrieben von: manUELI
Immerhin machen dann die Playoffs wieder Sinn.


Das ist ja schon eine gar billige Ausrede für das schnelle Ausscheiden. Es geht in den Playoffs ja um genau gleichviel wie in den Jahren davor auch, um den Amateurmeistertitel.
Geschrieben von: Itchy

Re: Saison 2016/17 - 21/02/2017 09:42

Original geschrieben von: ehcbasel1992
Original geschrieben von: manUELI
Immerhin machen dann die Playoffs wieder Sinn.


Das ist ja schon eine gar billige Ausrede für das schnelle Ausscheiden. Es geht in den Playoffs ja um genau gleichviel wie in den Jahren davor auch, um den Amateurmeistertitel.

Wobei ich auch finde, dass der gewählte Modus für den SRL-Aufstieg sicher nicht der beste war. Man stelle sich vor, Sierre wird Amateurmeister. Noch vor zwei Jahren berechtigte dies zum Aufstieg in die NLB, dieses Jahr ist es ein gefühlter Abstieg in die Viertklassigkeit.
Von daher bin ich "froh", sind die Pikes, Arosa und Bellinzona rausgeflogen. Es wird nie irgendeine Modus-Diskussion geben, da sich nun (zumindest in der OS) die exakt gleichen Teams für die SRL qualifizieren werden (entweder Halbfinal erreicht oder "Nachrücker" für die unwilligen Frauenfelder und Wetziker)
Geschrieben von: Riga06

Re: Saison 2016/17 - 21/02/2017 09:58

Also wenn hier irgendjemand der Ansicht ist, es gehe in den Playoffs um gleichviel wie in den letzten Jahren, dann hat er das Ganze wohl nicht so ganz begriffen...
Geschrieben von: Junge von ganz vorne

Re: Saison 2016/17 - 21/02/2017 10:37

Warum meinst du? Bei den nicht qualifizierten Teams geht's wohl noch um weit aus mehr als in den letzten Jahren. Die Motivation noch was "zu holen" (nach der Verzicht ihrer Clubs) wird ja wohl angestachelt sein. Bei Arosa ist der Fall einfach ein bisschen anders, da ein Ziel nicht erreicht wurde und wohl die Enttäuschung überwogen hat.
Geschrieben von: Riga06

Re: Saison 2016/17 - 21/02/2017 11:44

Bisher konnte man sich halt in den Playoffs noch den Aufstieg verdienen. Das wurde diese Saison aber bereits früher erledigt und jetzt wird einfach noch irgend ein "Papiertitel" vergeben, der eigentlich gar nichts mehr bringt. Nur darum bin ich der Meinung, dass es früher in den Playoffs um wesentlich mehr gegangen ist.
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 21/02/2017 11:58

Ausser Winti hat ja kaum einer versucht in die NLB aufzusteigen in den letzten Saisons sportlich... Also aus meiner Sicht ist der Titel immer noch gleichviel wert, wie sonst auch.
Geschrieben von: Itchy

Re: Saison 2016/17 - 21/02/2017 12:18

Original geschrieben von: ehcbasel1992
Ausser Winti hat ja kaum einer versucht in die NLB aufzusteigen in den letzten Saisons sportlich... Also aus meiner Sicht ist der Titel immer noch gleichviel wert, wie sonst auch.

Biasca wollte auch rauf und hätte den sportlichen Weg genommen, wenn nötig.
Für Dübendorf hat sich sicher nichts geändert. Das Saison-Ziel des Aufstiegs haben sie erreicht und in den Playoffs geht es immer noch um den Amateur-Titel. Für ein Team wie Arosa oder Sierre haben die Playoffs aber sicher ihren Reiz verloren.

Bei einem Team wie Frauenfeld geht es dann dafür darum, dass nicht nur das Team sondern auch viele Spielre "one last crack at it" haben. Die meisten von denen sind auf der falschen Seite von 25 Jahren und für die geht es jetzt wirklich noch darum, das letzte mal einen "sinnvollen" Amateur-Titel zu gewinnen.

Ich verstehe, dass man eine starke Qualifikation mit dem SRL-Aufstieg belohnen wollte. Es hätte es aber auch getan, wenn man nur die Top-3 hätte aufsteigen lassen und sich das vierte Team den Platz dann über die Playoffs erkämpfen müsste und der Quali-Platz dann nur für den Stichentscheid gebraucht würde.
Weil nochmals: Es entbehrt jeglicher Logik, dass der Amateurmeister letztes Jahr für den NLB-Aufstieg berechtigt war und dieses Jahr eine Liga absteigt, sofern er nicht zu den 12 Auserwählten gehört.
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 21/02/2017 12:24

Aus meiner Sicht ist es die einzig sinnvolle Lösung das man alle Plätze durch die Qualifikation vergeben hat. Alles andere gäbe aus meiner Sicht zu viele Komplikationen.
Geschrieben von: Riga06

Re: Saison 2016/17 - 21/02/2017 12:30

Sehe das ganz genau so wie Itchy, besser hätte man es gar nicht beschreiben können!
Geschrieben von: Itchy

Re: Saison 2016/17 - 21/02/2017 12:35

Original geschrieben von: ehcbasel1992
Aus meiner Sicht ist es die einzig sinnvolle Lösung das man alle Plätze durch die Qualifikation vergeben hat. Alles andere gäbe aus meiner Sicht zu viele Komplikationen.

Weshalb? Wenn Arosa, Frauenfeld, die Pikes und Chur in die Halbfinals gekommen wären, hätte man ja Dübi, Chur und Bülach als Top-3 in der SRL gesetzt gehabt. Als Tie-Breaker zwischen Arosa und den Pikes wäre dann die Platzierung in der Qualifikation zum Tragen gekommen (Vorteil Arosa).

Auch Argumente, dass die Quali von 30 Spielen mehr wert haben sollte als 14 - 18 Playoff-Spiele gilt nicht. Vorher konnte man in diesen 14-18 Spielen auch vom achten Platz aus einen Meistertitel und einen Aufstieg erreichen. Warum also nicht auch hinsichtlich SRL?

Oder wenn schon ums Verrecken die 4 Quali-Besten qualifiziert sein sollten, weshalb kann man dann nicht wenigstens die Tür für den Meister offen lassen, sofern der nicht aus diesen 12 Teams kommt? Also ich persönlich denke, dass ein Team wie Sierre nun gleich richtig ums Überleben kämpfen würde, wenn dies noch die einzige Chance wäre, die Saison zu retten.
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Saison 2016/17 - 21/02/2017 12:52

Wie gesagt aus meiner Sicht hat der Verband mit diesem Qualifikationsmodus alles richtig gemacht. Jeder der sich nicht qualifiziert hat muss sich an der eigenen Nase nehmen, was man in Arosa ja auch macht. Es kommen ja schon starke Transfers. Die Playoffs sind aus meiner Sicht genau gleich wie in den letzten Jahren.
Geschrieben von: manUELI

Re: Saison 2016/17 - 21/02/2017 13:51

Genau, wir haben es selber verkackt und müssen nun die Konsequenzen tragen. Dass die Tabellenersten nach der Quali für die SRL qualifiziert sind, ist ebenfalls gut - ansonsten wäre die Quali ungeheuerlich langweilig gewesen. Trotzdem bringt ein Amateuer-Schweizermeistertitel ausser Prestige herzlich wenig - zumindest aus sportlicher Sicht - und darum geht es ja wohl.

Natürlich habe ich gehofft, dass der EHC Arosa noch mindestens eine Runde länger im Rennen bleibt. Natürlich bin ich enttäuscht, über das schnelle Saisonende. Und doch ging die Saison aus sportlicher Sicht bereits mit dem letzten Qualispiel zu Ende.
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 21/02/2017 15:40

Also ich fand es okay, wie der Modus war. Es war von allem Anfang an klar, wie es abläuft. Das ist ja beim Verband nicht immer so.

Es wäre zu wünschen, dass zukünftig weiter so gehandelt wird und nicht immer wieder...
- neue Ligen gebastelt
- alte Ligen irgendwie zusammengestellt
- Teams zwischen einzelnen Ligen hin und her geschoben
- Teams aus dem Boden gestampft und in die NLB gesteckt
- Aufstiegskriterien WÄHREND DER SAISON (!) verändert
- Aufstiegssperren erstellt
etc.
...würden.

Der Zickzackkurs des Verbandes, das Verändern von Regeln während der laufenden Meisterschaft und die damit angeheizten Spekulationen schaden letztendlich den Vereinen und dem Sport. Wie sollen die Vereine da noch Planungssicherheit haben ?
Aber ich denke, da geht es noch um andere Eitelkeiten als "nur" um den Eishockeysport.
Geschrieben von: Haegar

Re: Saison 2016/17 - 21/02/2017 15:46

Original geschrieben von: Haegar
Also ich fand es okay, wie der Modus war. Es war von allem Anfang an klar, wie es abläuft. Das ist ja beim Verband nicht immer so.

Es wäre zu wünschen, dass zukünftig weiter klar gehandelt wird und nicht immer wieder...
- neue Ligen gebastelt
- alte Ligen irgendwie zusammengestellt
- Teams zwischen einzelnen Ligen hin und her geschoben
- Teams aus dem Boden gestampft und in die NLB gesteckt
- Aufstiegskriterien WÄHREND DER SAISON (!) verändert
- Aufstiegssperren erstellt
etc.
...würden.

Der Zickzackkurs des Verbandes, das Verändern von Regeln während der laufenden Meisterschaft und die damit angeheizten Spekulationen schaden letztendlich den Vereinen und dem Sport. Wie sollen die Vereine da noch Planungssicherheit haben ?
Aber ich denke, da geht es noch um andere Eitelkeiten als "nur" um den Eishockeysport.