Vorbereitungsspiele

Geschrieben von: Schattu'67

Vorbereitungsspiele - 10/08/2019 10:14

1. Spiel

2:5 HC Sierre - Genf

Trotz der Niederlage ein gutes Spiel.
Starke Torhüter
Gute spielzüge
Ausländer: brauchen sicher noch zeit...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Vorbereitungsspiele - 10/08/2019 22:09

Das Spiel von eurer Mannschaft wird am 17.8 gegen den EHC Freiburg bei sprade live im Stream übertragen. - siehe hier -
Geschrieben von: ROUGEetJAUNE

Re: Vorbereitungsspiele - 22/08/2019 06:22

War jemand an den Trainingsspielen? Wie schlagen sich unsere Jungs so?
Was für einen ersten Eindruck machen unsere Ausländer? Asselin scheint ja zu wissen wo das Tor steht...
Was ist mit Bezina? Wird er eine grosse Bereicherung für unser Spiel sein?
Die Resultate, insbesondere der 4:0 Sieg gegen die Ticino Rockets, stimmen ja schon mal zuversichtlich. Freue mich, dass es in knapp 3 Wochen ja endlich wieder los geht.

Wir sind zurück, allez Sierre!
Geschrieben von: hockeybrother

Re: Vorbereitungsspiele - 22/08/2019 07:09

Ich habe 2 Spiele besucht und bin zufrieden. Es war eine deutliche Steigerung
zu vermerken zwischen dem Spiel gegen Freiburg und dann gegen die Ticino Rockets.

Ebenfalls die beiden Ausländer sind in Fahrt gekommen. Das kommt bei beiden gut. Castonguay scheint der Passgeber zu sein und Asselin der Vollstrecker.

Bei Goran Bezina, merkt man seine enorme Erfahrung, ebenfalls ist er noch voll dabei, und ist eine sehr gute Bereicherung für dieses Team.

Alle anderen arbeiten und laufen und reden zusammen, um das optimale rauszuholen.

Die Ticino Rockets sind besser als es der Anschein macht. Jeweils am Anfang der Partie oder nach den Pausen hatte die Ueberhand im Spiel. Und setzten den HCS gehörig unter Druck. Mit der Spieldauer steigerte sich der HCS dann merklich. Aber eben wir haben einen Giovanini im Tor, und auch je nach Hälfte des Spiels wurde Carlin eingewechselt. Ebenfalls ein sehr guter Torhüter. Da ist der HCS gut aufgestellt.

Was man sagen kann das Tempo im Spiel ist gegenüber der MSL um einiges höher.
Geschrieben von: Humpu Biär

Re: Vorbereitungsspiele - 22/08/2019 07:23

Die bisherigen 3 Spiele in der Grabenhalle haben Freude bereitet. So das die Vorfreude auf den Saisonstart riesig ist.
Wie hockeybrother erwähnt hat sind die Ausländer schon in Fahrt gekommen. Abgesehen von den Toren Asselins haben die beiden auch Stocktechnisch etwas drauf und verzücken das Publikum immer mal wieder mit coolen Dribblings.
Bei Goran merkt man, dass er letzte Saison noch NLA gespielt hat. Der kann den Jungen noch was beibringen.
Zum Rest des Teams kann man sagen, es ist keiner Abgefallen und die Jungs zeigen Einsatz.
In den Spielen gegen Freiburg und die Raketen hat man gesehen, dass das Team konditionell gut drauf ist. Man konnte jeweils zu Ende des Drittels/Spiels dem Gegner um die Ohren laufen. So konnten auch schon letzte Saison viele Spiele am Schluss entschieden werden.
Ich denke die Play-Offs sind ein realistisches Ziel.
Geschrieben von: hansdampf99

Re: Vorbereitungsspiele - 22/08/2019 11:58

Gegen Freiburg (Team von ganzen weit hinten aus einer schwächeren Liga) war man besser und auch die Tessiner (letztes Jahr abgeschlagen Letzter mit gerade einmal 14 Punkten) hatte man in Griff. Erster aussagekräftiger Test folgt Freitag...
Ich mag jetzt noch nicht von Playoffs reden - Einfach ein Team hinter sich lassen, ist erstes Ziel. Ich glaube, keiner will gegen Martigny-Chablais Auf-Abstiegsspiele bestreiten... die haben ja weiter aufgerüstet und scheinen bereit zu erben.
Goran: Wird sehr wertvoll, allerdings in gewissen Situationen zu langsam auf den Beinen.
Geschrieben von: hockeybrother

Re: Vorbereitungsspiele - 23/08/2019 19:37

Das sind vielleicht Halsabschneider in Visp. 22Fr für ein Stehplatz im Trainingsspiel. In Siders die Testspiele für alle gratis inkl. Sitzplätze
Geschrieben von: Humpu Biär

Re: Vorbereitungsspiele - 23/08/2019 21:36

Original geschrieben von: hockeybrother
Das sind vielleicht Halsabschneider in Visp. 22Fr für ein Stehplatz im Trainingsspiel. In Siders die Testspiele für alle gratis inkl. Sitzplätze


Die neue Halle muss ja auch irgendwie finanziert werden.
Geschrieben von: nosferatu

Re: Vorbereitungsspiele - 23/08/2019 22:32

@hockeybrother
Bist selber Schuld wenn du dort hin gehst. Machs wie ich. Das letzte Spiel das ich in Visp gesehen habe war Tärbinu gegen unseren HCS.
Das wird auch so bleiben.
Geschrieben von: hansdampf99

Re: Vorbereitungsspiele - 24/08/2019 07:46

Ich dachte, die neue Halle gehöre dann der Stadt Visp und der Club mietet bloss? Also nix mit die neue Halle muss damit finanziert werden - das ist blankes "den Hals nicht voll genug bekommen" bei Testspielen den vollen Preis einzuverlangen...
Geschrieben von: Steve-O

Re: Vorbereitungsspiele - 24/08/2019 13:37

Schaut lieber, dass in eurer Fanszene alles ruhig bleibt. Man hört überall, dass ein paar Chaoten planen, am 18. September Stunk zu machen und in unserer neuen Halle zu randalieren. Der Kreisel beim Bahnhof musste das gestern schon erfahren...

Ich hoffe sehr, dass es nicht soweit kommt!
Geschrieben von: Humpu Biär

Re: Vorbereitungsspiele - 26/08/2019 07:19

Original geschrieben von: hansdampf99
Ich dachte, die neue Halle gehöre dann der Stadt Visp und der Club mietet bloss? Also nix mit die neue Halle muss damit finanziert werden - das ist blankes "den Hals nicht voll genug bekommen" bei Testspielen den vollen Preis einzuverlangen...


Ist mir bewusst, das die Halle der Gemeinde gehört. Weiss allerdings nicht, ob sie hierfür Miete abdrücken müssen.

Original geschrieben von: Steve-O
Schaut lieber, dass in eurer Fanszene alles ruhig bleibt. Man hört überall, dass ein paar Chaoten planen, am 18. September Stunk zu machen und in unserer neuen Halle zu randalieren. Der Kreisel beim Bahnhof musste das gestern schon erfahren...

Ich hoffe sehr, dass es nicht soweit kommt!


Das gleiche kann man von der Fanszene aus Visp auch sagen. Oder bist du über die letzten 6 Jahre vergesslich geworden.
Traurig aber wahr: Es wird bei einem Derby immer von beiden Seiten her unbelehrbare geben.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Vorbereitungsspiele - 26/08/2019 08:33

Kindergarten hier Kindergarten dort. Überall das Gleiche!
Ich bin froh, dass ihr wieder in der NLB seid.

Übrigens gefällt mir Giovannini sehr. Ein toller Torwart.
Schade waren die Leibchen von euch gegen Visp noch nicht angeschrieben und die Spielernummern nicht alle korrekt.

An Asselin Guillaume werdet ihr noch viel Freude haben. Der bringt viele Emotionen ins Spiel.

Und ja.. der EHC Visp muss eine beachtliche Summe für die Lonza-Arena bezahlen.
Geschrieben von: Steve-O

Re: Vorbereitungsspiele - 26/08/2019 10:05

Original geschrieben von: Humpu Biär


Das gleiche kann man von der Fanszene aus Visp auch sagen. Oder bist du über die letzten 6 Jahre vergesslich geworden.
Traurig aber wahr: Es wird bei einem Derby immer von beiden Seiten her unbelehrbare geben.


Unsere Möchtegern Chaoten sind lächerlich. Machen einen auf dicke Hose, drohen mit Prügel und werden dann in Visp von ihren Müttern abgeholt. So passiert vor 9 Jahren. So viel zu deiner Sorge um mein Gedächtnis. Danke wink
Geschrieben von: gismo

Re: Vorbereitungsspiele - 28/08/2019 18:50

Liebe Sierre Fans. Wie ist bis jetzt eure Meinung über das SL Team. Was zeichnet das Team bis jetzt aus und wo denkt ihr, sind noch mängel vorhanden?
Geschrieben von: hansdampf99

Re: Vorbereitungsspiele - 29/08/2019 07:20

Cool, dass du dich interessierst. Lies doch einfach auf Seite 1 ab Mitte dieses Threads. Da steht ja doch schon einiges... ab Posting 407161
Gruss
Geschrieben von: vision04

Re: Vorbereitungsspiele - 29/08/2019 15:05

Original geschrieben von: EXIL VS


Und ja.. der EHC Visp muss eine beachtliche Summe für die Lonza-Arena bezahlen.


Und zwar 240'000.- pro Jahr. Was kein Pappenstiel ist und darum Preiserhöhungen aus meiner Sicht durchaus gerechtfertigt werden können....
Geschrieben von: gismo

Re: Vorbereitungsspiele - 29/08/2019 23:26

@hansdampf99 .......habe jetzt alles nachgelesen. Aber so viel mehr konnte ich nicht daraus ziehen. Zum beispiel als ihr gegen Visp gespielt habt steht kaum was. War nach Visp vor uns nicht noch eines? Ja ich weiss ich könnte nachschauen gehen, aber ich kann nicht alle im Detail verfolgen auch wenn es mich interessiert. Bei euch speziell, weil ihr wieder zurück gekommen seit, Gott sei dank. Und ab heute kann ich lediglich das spiel beurteilen was bei uns war. ;-)

Gruss
Geschrieben von: hansdampf99

Re: Vorbereitungsspiele - 30/08/2019 07:35

Stimmt: Da war noch das Spiel gegen Chamonix aus der höchsten Spielklasse Frankreichs wo man im Penaltyschiessen gewann. Da das Spiel in Frankreich war unter der Woche, war wohl kaum einer von hier drin anwesend. Auch die hiesigen Medien berichteten wenig darüber.
Meine Meinung: Wir haben ein Team, dass es irgendwie schaffen muss, 1-2 Mannschaften hinter sich zu lassen in dieser ersten Saison und das auch tun wird, läuft alles einigermasssen normal. Damit werden die meisten hier auch schon so grosso modo zufrieden sein. Das Budget ist klein, das Team ist jung und talentiert und die Finanzen unter Kontrolle, was für uns hier auch sehr wichtig ist. Es wird nicht passieren, dass unerhörte und unstemmbare Aktionen risikiert werden und ich finde das auch gut. Wichtig wäre, dass die Zuschauer auch geduldig bleiben und die Spiele besuchen, auch wenn es vielleicht die eine oder andere Baisse geben wird und dann, ja dann kann sich so ein Team vielleicht und hoffentlich so ein wenig in eine Liga reinspielen und wenn der Wind von der ganz richtigen Seite weht schafft man gar die Playoffs.
Das Team scheint kompakt und hungrig. Sie gehen für einander und kämpfen. Aber allen hier ist gedient, wenn die Erwartungen nicht gleich zu hoch sind.
Geschrieben von: vision04

Re: Vorbereitungsspiele - 30/08/2019 10:00

Auf den ersten Blick haben wir einen sehr guten Torhüter, eine Verteidigerlegende, junge Talente und einen erfahrenen Trainer an Bord.

Eine wichtige Rolle werden auch die beiden Ausländer einnehmen.

Das Ziel kann aus meiner Sicht nur Ligaerhalt heissen. Play-offs wären schon ein Riesenerfolg in dieser ersten Saison nach dem Aufstieg. Und ab und zu kann vielleicht einen Grossen ärgern...

Auf alle Fälle ist es sehr cool, wieder zurück in der richtigen Liga zu sein!
Geschrieben von: vischper

Re: Vorbereitungsspiele - 05/09/2019 19:54

Original geschrieben von: hockeybrother
Das sind vielleicht Halsabschneider in Visp. 22Fr für ein Stehplatz im Trainingsspiel. In Siders die Testspiele für alle gratis inkl. Sitzplätze


Die Testspiele in Siders waren wohl auch nur gratis, weil die Saison-Abos erst seit dieser Woche zur Verfügung stehen! Es heisst ja nicht umsonst auf der offiziellen Homepage des HC Sierre, dass im Saison-Abo u.a. auch Vorbereitungsspiele inbegriffen sind!

Dies nur so zur Info betreff Halsabschneider....
Geschrieben von: Nolan

Re: Vorbereitungsspiele - 05/09/2019 20:28

Original geschrieben von: vischper
Original geschrieben von: hockeybrother
Das sind vielleicht Halsabschneider in Visp. 22Fr für ein Stehplatz im Trainingsspiel. In Siders die Testspiele für alle gratis inkl. Sitzplätze


Die Testspiele in Siders waren wohl auch nur gratis, weil die Saison-Abos erst seit dieser Woche zur Verfügung stehen! Es heisst ja nicht umsonst auf der offiziellen Homepage des HC Sierre, dass im Saison-Abo u.a. auch Vorbereitungsspiele inbegriffen sind!

Dies nur so zur Info betreff Halsabschneider....


...unglaublich wie sehr ich das vermisst habe!
Geschrieben von: nosferatu

Re: Vorbereitungsspiele - 05/09/2019 23:00

@vischper
Selten so einen unnötigen Kack gelesen
Geschrieben von: ST200

Re: Vorbereitungsspiele - 06/09/2019 06:27

Gratis heiss wohl, ALLE können zum Spiel ohne zu bezahlen. Mit oder ohne Saisonabo...
Geschrieben von: hockeybrother

Re: Vorbereitungsspiele - 06/09/2019 06:56

@Visper die Saisonabos, sind jetzt im Umlauf und stell Dir vor der Trainigsmatch gestern war immer noch gratis, ohne dass irgendjemand
ein Abo oder sowas verlangt hätte ;-) ;-) Schlägt wohl einigen aufs Gemüt,
dass man manchen Orten für die Trainingsspiele bezahlen muss und anderen Orten nicht. Der HCS hat Anfang Saison mitgeteilt, dass der Besuch der Testspiele gratis ist für alle.


Geschrieben von: hockeybrother

Re: Vorbereitungsspiele - 06/09/2019 07:02

Zurück zum Spiel gestern Abend. Rapaces de Gap ist eine Mannschaft aus der höchsten Französischen Liga, die haben um die 10 ausländische Spieler in der Mannschaft.

Ich habe jetzt doch mehrere Spiele gesehen, dieser neuen Saison, und habe den Eindruck, dass der HCS an Tempo zugelegt hat. Es war ein ansehliches ausgeglichenes Spiel. Die Verteidigung spielt gut, ausser bei den 2 einkassierten Toren kurz vor Schluss in doppelter und einfacher Unterzahl.

In der Verlängerung hatte man 1:40 Ueberzahl, da machten Bezina, Castonguay und der Vollstrecker Assellin kurzen Prozess.

Es waren 2 Spieler aus Genf anwesend, Arnaud Riat, der auch schon bei uns gespielt hat, sowie ein junger Lette.

An Assellin werden wir noch viel Freude haben. Der hats drauf.