offtopic and fun

Geschrieben von: üfherru

offtopic and fun - 07/03/2012 12:27

what`s up?! wink
Geschrieben von: à l`étranger

"Fertig schmüsu! " - Red Lion on tour! - 03/10/2012 20:16

"Fertig schmüsu!" - Red Lion on tour! wink
Geschrieben von: Overtime

Re: "Fertig schmüsu! " - Red Lion on tour! - 03/10/2012 20:50

So Guet!!! smile
Geschrieben von: TerryYake25

Re: "Fertig schmüsu! " - Red Lion on tour! - 03/10/2012 21:32

Super Video. Genial finde ich den Blick von Susi smile
Geschrieben von: Rick

Re: "Fertig schmüsu! " - Red Lion on tour! - 04/10/2012 11:28

Super Clip!
Geschrieben von: Jean-Pierre

Re: "Fertig schmüsu! " - Red Lion on tour! - 06/10/2012 16:09

grin Ganz einfach der Hammer!!! grin
Geschrieben von: slainte

Re: "Fertig schmüsu! " - Red Lion on tour! - 06/10/2012 19:47

Der ist wirklich nicht schlecht :-))))
Dafür gibts heute abend ein Punkt ;-)
Geschrieben von: Jean-Pierre

Re: Neues Logo EHC Visp - 15/04/2013 17:40

Bissiges Logo!

!!! "Gefällt mir" !!!

Tschüss und Gruss
Jean-Pierre
Geschrieben von: Don Mc Laren

Re: Neues Logo EHC Visp - 15/04/2013 17:48

Das neue Logo sieht echt toll aus, viel besser als das Alte.
Geschrieben von: Nr.14

Re: Neues Logo EHC Visp - 15/04/2013 19:08

Das Logo gefällt mir nicht sonderlich gut. Aber es muss ja auch nicht mir gefallen :-)
Geschrieben von: murphy's

Re: Neues Logo EHC Visp - 15/04/2013 20:10

Sieht gelungen aus......

Dass bei sovielen Löwen in der NLA und NLB eine gewissen ähnlichkeit zu anderen Logos da ist, ist kaum zu vermeiden!

Dass man nicht alle geschmäcker trifft ist auch klar, hauptsache Ihr zieht das Ding durch! wink
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 16/04/2013 02:13

Gseh erscht jetzt grad, nach zweitem lüegu, dass z`Hutti schini Finger da eu im Spiel gha hed. Jetzt gfallts mer no besser! grin cool
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 16/04/2013 07:54

schade gabs nicht etwas mit den zwei Löwen. aber es ist ordentlich gemacht.

man müsste nun noch das logo im forum ändern.
Geschrieben von: N0thing!

Re: Aborekord! - 29/08/2013 07:57

Chapeau! Mehr als 2200 Saisonabos. Schade findet bei uns nicht ein solcher Aufschwung statt. frown
Geschrieben von: onice

Re: offtopic and fun - 29/01/2014 19:58


Der vermutlich längste Shift der Geschichte. :-)


http://www.youtube.com/watch?v=OKPjLtXVBUM
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 20/04/2014 06:18

Am 29. April 2014 werden die 1/16-Finals des Schweizer Eishockey Cup in Bern ausgelost. Die Spiele werden dann im September gespielt. Die 12 NLA-Klubs (eingeteilt in 4 Regionen) + die besten 4 NLB-Klubs sind dabei gesetzt.

Kopiert aus "www.swiss-icehockey.ch":
Alle 12 NLA Clubs werden für die Erstrunden-Partien (1/16-Finals) zur Auslosung in vier Regionen aufgeteilt und jeweils mit dem besten NL B Club pro Region ergänzt. Diese 16 Teams sind gesetzt und können somit in der ersten Runde noch nicht aufeinandertreffen. Die weiteren sechs NL B Clubs sowie zehn Regio League Clubs werden nach ihrer Ortsansässigkeit den vier Regionen zugeteilt und den gesetzten Teams zugelost. Alle Erstrunden-Partien werden somit innerhalb der zugeteilten Regionen stattfinden. Das tiefer klassierte Team hat dabei stets Heimrecht, bei gleicher Ligazugehörigkeit entscheidet das Los


Ich bin wirklich gespannt auf welchen Gegner wir uns freuen dürfen.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 22/08/2014 14:16

Falls jemand ein Kind hat dass beim Skateathon dabei ist und noch einen "Sponsor" gebrauchen könnte, bitte bei mir melden über PN.
Geschrieben von: cool3

Re: offtopic and fun - 26/08/2014 09:47

Hallo Zusammen!

Macht mit beim NLB Tippspiel 2014/15! Es braucht Visper Verstärkung! smile

http://www.kicktipp.de/hcthurgau/
Geschrieben von: SCL-Sigi

Re: offtopic and fun - 09/09/2014 20:05

Bin sch seit letztes jahr dabei und kann nicht klagem meistens am spielabend ausgewertet hier das theard dazu http://www.hockeyfans.ch/ubbthreads/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=265089#Post265089
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 07/12/2014 10:13

Übrigens hat Ghetto letzte Nacht in der NHL zum ersten mal getroffen bei seinem ersten Einsatz! Freue mich sehr für ihn!

Schaut es euch an auf nhl.com!

Schönä Sunntag! cool
Geschrieben von: Nr_13

Überraschung an die Abonnementsbesitzer! - 04/03/2015 17:10

ÜBERRASCHUNG AN DIE SAISONABONNEMENTEN-BESITZER

Als Dank für Ihre Unterstützung und Treue verlängert der EHC Visp in Zusammenarbeit mit der Thermal- und Wohfühl-Oase Brigerbad Ihr persönliches Saisonabonnement vom Eis- zum Badeplausch. Tageseintritt mit Badeplausch im Thermal- und Hallenbad sowie SPA-Bereich (Grotte, Dampfbad und Sauna):

- Gültig ab sofort bis 30. April 2015

- Gegen Vorweisen des persönlichen Saisonabonnementes mit ID

Quelle: www.ehc-visp.ch

Sportlicher Gruss
EHC Visp Sport AG
Geschrieben von: Matterhorn

Re: Überraschung an die Abonnementsbesitzer! - 04/03/2015 20:12

Dankeschön! wink Tolle Geste!
Geschrieben von: Alex Kovalev 27

Re: Überraschung an die Abonnementsbesitzer! - 04/03/2015 22:06

Danke
Geschrieben von: Nr.14

Re: Überraschung an die Abonnementsbesitzer! - 04/03/2015 22:13

Das Team ging ja schon baden und jetzt sind auch noch die Fans an der Reihe :-)
Klasse Aktion !!!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Überraschung an die Abonnementsbesitzer! - 24/04/2015 18:16

Was ist eigentlich mit JÉRÉMY DESMARAIS? Bleibt er in Visp? Er wäre sicher gut mit seinen 16 Jahren für die Zukunft.
Geschrieben von: Greeny

Re: Überraschung an die Abonnementsbesitzer! - 03/07/2015 20:13

Hey Leute
Jemand zufällig auf dem Festgelände des ESF dieses Wochenende?
Falls wer bock auf ein Bierchen oder so hat PN bitte.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 29/07/2015 10:55

Danke für den tollen Bericht&Foto aus dem Sommertraining. Da kann man es kaum abwarten, bis es wieder los geht auf dem Eis. grin

Wer ist der Bärtige mit Dächlikappe ganz hinten? confused
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 29/07/2015 12:07

Schön,bemüht man sich, tolle Ideen um zusetzen. Das Jubiläums- Logo ist wirklich gelungen. Und auch die neuen Jerseys gefallen! Wenn die Sponsoren wirklich dezent in Schwarz und Weiss gehalten werden wie auf der Vorlage, dann haben wir ein richtig geiles Hockey Jersey smile

Betreffend Hallen Abstimmung: Ich stimme sowieso ja,ist ja wohl klar!!! Und sollte das Projekt an der Urne scheitern, werde ich mich ewig schämen, Visper zu sein. Aber äs chunnt de scho güät.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 03/09/2015 15:32

So wie es aussieht, gibt es schon wieder einen neuen Abo-Rekord. (Stand 03.09.15: 2'655 // Davon Neuabonnenten: 509)
Meine Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung an die Vereinsführung!

Wenn das kein deutliches Zeichen ist für ein neues Stadion.
Das Oberwallis braucht einen EHC VISP in der NLB mit einem neuem Stadion.
Geschrieben von: Alex Kovalev 27

Re: offtopic and fun - 03/09/2015 17:55

Schöne Zahlen!

Nur wird diese Saison sehr hat werden für die Zuschauer Spieler wie auch für den Vorstand. Schluss Rang 6 schätze ich.

Was nicht heißen soll nicht Junge Einheimischen nach ziehen und die schasse geben. Burgener hat mir im Gotero Match Sehr gefallen! (In Sachen Einsatz)

Was noch zu hoffen ist das der EHC von 2014/15 etwas gelernt hat in Bezug SCB um die PO

Das Station ist schon lange überfällig! Nur zu hoffen das es nicht so lange wie bei der Autobahn geht!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 24/10/2015 13:38

Ich habe Gestern 23.10 in Winterthur ein EHC-Fanschal auf dem Parkplatz gefunden.
Bitte melden, falls ihr einen vermisst.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 12/11/2015 21:47

Im Slapshot Magazin wurde unser Jersey übrigens schönstes der Liga erkoren. smile Freut mich, habe ich doch seit 6 Jahren mal wieder eins genommen. Hat mir von Anfang an super gefallen.

Liebe Verantwortliche, macht es so wie in der NHL und behaltet dieses Jersey mal 5 oder 6 Jahre cool
Geschrieben von: Against All Odds

Re: offtopic and fun - 17/11/2015 20:08

Ist wirklich ein tolles Shirt. Auch wirkt Pikachu darauf ganz nett. Ich würde es auch begrüssen, wenn man hier für die nächsten Jahre Konstanz an den Tag legen würde. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Sponsoren aufgrund der schlichten Art sogar mehr zur Geltung kommen. Sie werden von den Zuschauern auf dem Dress gesucht.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 22/11/2015 22:28

Freitag, 20. November 2015
RRO TV: Julian Schmutz und Julien Privet

[video:youtube]https://youtu.be/T7LciC09VZ4[/video]
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 01/12/2015 23:42

Wenigstens haben wir im Frühling ein Länderspiel in Visp...

Um die Zeit zu überbrücken kann man ja dann Ende Februar bereits täglich mit Kind und Kegel eislaufen...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 04/12/2015 00:45

Andreas Ambühlscheint ein interessanter Spieler zu sein. Bin erstaunt, dass der noch nicht von Thurgau getestet wurde.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 12/12/2015 15:50

Die Walliser-Luft war wohl nichts für Bast.
Gleich beim 1. Spiel traff er für seinen neuen Verein HC Banska Bystrica

Siehe hier!!

Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 27/12/2015 04:11

Collins ist mit seinem HC Pustertal Wölfe das Debüt geglückt. 3:2 gewannen diese das Derby gegen HC Gherdeina.

Bei Collins geht das schneller als bei unserem EHC. Wann wird uns ein erfahrener Trainer präsentiert?

Auch wäre eine Vertragsverlängerung von Julian Schmutz ein tolles Zeichen an Fans und Sponsoren. Ihn wird man aber kaum halten können. Die NLA ruft und fast sämtlichen NLB-Vereine haben ihn auf dem Zettel.
(Übrigens Julian: Einen wirklich netten Patenonkel hast du.)
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 30/12/2015 13:31

Laut Blick.ch könnten die Moggis schon bald auf dem Markt sein.

Da Altorfer bereits bei Rappi unterschrieben hat und Schmutz sicherlich in die NLA wechseln wird, bin ich gespannt, wer die Verantwortlichen engagieren werden.

Beide sind über 180cm gross, können hart spielen (Was uns in meinen Augen etwas fehlt) und Spielentscheidend sein. Leider werden die zu teuer sein für uns.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 15/01/2016 08:18

Da wir ja noch auf der Suche nach Stürmer sind.
Sven Ryser und der HC Davos haben sich per sofort getrennt.
Ein grosser und erfahrener Spieler.

Mit HCD-Spieler haben wir eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht.
Geschrieben von: N0thing!

Re: offtopic and fun - 15/01/2016 09:15

Original geschrieben von: EXIL VS
Da wir ja noch auf der Suche nach Stürmer sind.
Sven Ryser und der HC Davos haben sich per sofort getrennt.
Ein grosser und erfahrener Spieler.

Mit HCD-Spieler haben wir eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht.


Der ist aber bereits wieder weg vom Markt. Lausanne hat zugeschlagen. 1 Jahres Vertrag.
Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 15/01/2016 20:17

Ich wäre eher für diesen hier:
http://www.planetehockey.com/news-ryan-gardner-veut-poursuivre-sa-carriere,56174.html

Wäre doch schön wenn er seine Karriere am selben Ort beenden könnte wo er sie gestartet hat!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 15/01/2016 22:00

Der wird sicherlich etwas mehr Gehalt verlangen. Auch scheinen die SCL Tigers sehr interessiert zu sein.

Aber eine schöne Geschichte wäre das natürlich. Einen Leader mit NLA-Erfahrung könnten wir für die Playoffs gut gebrauchen.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 10/02/2016 19:25

Leute, übrigens weiter so, unser träges Forum kommt wieder in die Gänge. Macht doch viel mehr Spass so! smile Nur nicht wieder löschen, Mr.X wink
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 11/02/2016 06:54

Das wurde auch Zeit, EXIL VS hatte schon erste vergleichbare Züge wie HTCManiac ;-)
Geschrieben von: Gorbag

Re: offtopic and fun - 11/02/2016 09:17

Original geschrieben von: Reto Kläy
Das wurde auch Zeit, EXIL VS hatte schon erste vergleichbare Züge wie HTCManiac ;-)


Ui harter Vergleich laugh
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 12/02/2016 01:59

Original geschrieben von: Reto Kläy
Das wurde auch Zeit, EXIL VS hatte schon erste vergleichbare Züge wie HTCManiac ;-)


Warum vergleichbare Züge? sick



Original geschrieben von: Gorbag
Original geschrieben von: Reto Kläy
Das wurde auch Zeit, EXIL VS hatte schon erste vergleichbare Züge wie HTCManiac ;-)


Ui harter Vergleich laugh


Lach du nur! *kopfschüttelt* wink
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 12/02/2016 02:06

Gerade habe ich eine Petition unterschrieben, die euch "NLB-Fans" auch interessieren könnte. Unterzeichne auch du die Petition gegen Farmteams !! Wir benötigen jede Stimme um dem Verband klar zu machen, dass wir das nicht wollen!! Wir möchten eine starke & spannende NLB.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 02/03/2016 21:33

Wiedmer und Schoder werden an Bern ausgeliehen.
Keine 24 Stunden nach der Niederlage gegen Olten geht es schon los.

Alle Jahre wieder. wink
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 03/03/2016 23:24

Wiedmer erzielte beim ersten Spiel mit Bern das wichtige 3.Tor gegen den Z!
Glückwunsch zum wirklich schönen Tor. Das war ja ein Tor wie es Ganz von Olten nicht hätte besser erzielen können.

Schade habe ich das in den Playoffs mit Visp nie gesehen.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 04/03/2016 08:12

Original geschrieben von: EXIL VS
Wiedmer erzielte beim ersten Spiel mit Bern das wichtige 3.Tor gegen den Z!
Glückwunsch zum wirklich schönen Tor.


Schön für ihn... Bringt uns nichts mehr...
Geschrieben von: cool3

Re: offtopic and fun - 04/03/2016 14:41

Die Forums-Putzfrau war wieder aktiv und hat kräftig aufgeräumt!
Das hilft die Erinnerungen an die Saison schneller zu vergessen, es hilft auch das Visper Forum immer mehr absterben zu lassen.
Geschrieben von: N0thing!

Re: offtopic and fun - 04/03/2016 16:02

Original geschrieben von: cool3
Die Forums-Putzfrau war wieder aktiv und hat kräftig aufgeräumt!
Das hilft die Erinnerungen an die Saison schneller zu vergessen, es hilft auch das Visper Forum immer mehr absterben zu lassen.

Da kann ich nur den Kopfschütteln... Ganz ehrlich, da würde ich auch nicht aktiv mitmachen. Da vergeht doch komplett die Lust.

Scheinbar will man nicht, das in Visp über das Team etc. diskutiert wird.
Geschrieben von: Beppo

Re: offtopic and fun - 04/03/2016 16:47

Original geschrieben von: N0thing!
Original geschrieben von: cool3
Die Forums-Putzfrau war wieder aktiv und hat kräftig aufgeräumt!
Das hilft die Erinnerungen an die Saison schneller zu vergessen, es hilft auch das Visper Forum immer mehr absterben zu lassen.

Da kann ich nur den Kopfschütteln... Ganz ehrlich, da würde ich auch nicht aktiv mitmachen. Da vergeht doch komplett die Lust.

Scheinbar will man nicht, das in Visp über das Team etc. diskutiert wird.


Habe öfters bei euch mitgelesen und mich echt gefreut, dass die threads stehen gelassen wurden. Als fremder ist man nicht täglich hier drin. Konnte die Löschungen nie nachvollziehn und verstehe echt den Grund nicht! WIESO??? An der Speicherkapazität kann es nicht liegen. Wirklich schade.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 04/03/2016 17:44

Hier haben sicherlich sämtliche Vereine die selbe SpeicherkapazItät im Forum. Auch dürfte die Nutzung für die Vereine umsonst sein, sonst hätten die GCK hier sicherlich auch kein Forum. Man hat sich einfach auf “hockeyfans.ch“ vernetzt.

Es wäre schön, wenn man Stellung beziehen könnte. Die noch aktiven User wünschen kein aufgeräumtes Forum. Warum wird hier gelöscht? Möchte man die wenigen User noch vertreiben?
Geschrieben von: Warren

Re: offtopic and fun - 05/03/2016 00:29

Macht doch einfach ein eigenes Forum...
Geschrieben von: @herisau

Re: offtopic and fun - 05/03/2016 06:53

Original geschrieben von: EXIL VS
Auch dürfte die Nutzung für die Vereine umsonst sein


Also ich habe jedenfalls noch nie 'ne Rechnung für unser SCH-Forum bekommen, welches doch auch schon einige Jahre besteht und ich der Besteller war;).
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 05/03/2016 08:11

Original geschrieben von: @herisau
Original geschrieben von: EXIL VS
Auch dürfte die Nutzung für die Vereine umsonst sein


Also ich habe jedenfalls noch nie 'ne Rechnung für unser SCH-Forum bekommen, welches doch auch schon einige Jahre besteht und ich der Besteller war;).


Die kommt sicherlich noch! Evtl. Gibt es alle 10 Jahre eine Rechnung! grin

Danke für die Info!

Zu einem Neuen Forum:

Eigentlich bin ich gerne hier auf hockeyfans.ch. Ich bin ja nicht nur hier am mitlesen. wink
Ein zweites Visper-Forum auf "hockeyfans" wird auch kaum möglich sein und ausserhalb ein Forum betreiben ist nicht wirklich interessant.
Geschrieben von: veritas odium parit

Re: offtopic and fun - 05/03/2016 15:24

Na ja, sowie der EXIL (und wie er sonst auch immer heissen mag) das Forum vollspammt, verwundert es mich definitiv nicht, dass man hie und da im Forum manche Sachen löschen muss!
Geschrieben von: the #99

Re: offtopic and fun - 05/03/2016 15:34

Also ich wünsch mir ein wenig Ordnung, so lange gewisse User hier alles vollmüllen! Diejenigen, welche es angibt, können sich selber an der Nase nehmen. Manche sollten vielleicht eher in ein Forum gehen, wo man ihnen weiterhelfen kann, als uns hier mit ihrem blöden Bla, bla zu nerven.

Zum Schluss: manche sind in der Mausefalle wohl definitiv unterfordert, oder dann überfordert wink
Geschrieben von: kobold

Re: offtopic and fun - 05/03/2016 15:49

Und jährlich grüsst das Murmeltier! Lieber Vorstand des EHC Visp, ich will nicht Schwimmen gehen, sondern EISHOCKEY schauen - EISHOCKEY des EHC VISP!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 06/03/2016 13:11

Original geschrieben von: veritas odium parit
Na ja, sowie der EXIL (und wie er sonst auch immer heissen mag) das Forum vollspammt, verwundert es mich definitiv nicht, dass man hie und da im Forum manche Sachen löschen muss!


Natürlich schon klar!! Weil man hier in einem Eishockey-Forum versucht sich etwas mit Sinnesgenossen auszutauschen, da man die Sportart und den Verein sehr mag, wird man gleich als "Spammer" betitelt! Besten Dank! Es gibt noch Menschen die nicht zu der Facebook und Youtube Generation gehören.

Mach du mal wieder deinen "verdienten" Winterschlaf und überlege das nächste Mal bitte zuerst, bevor du hier wieder einen User persönlich angreifst.
Geschrieben von: gregy

Re: offtopic and fun - 06/03/2016 14:58

Am besten man schliesst das Visper Forum. Wenn jemand seine Meinung mitteilt wird diese als Spam abgetan. Für was benötigt man das Forum? Damit 200 Nutzer vor einem Spiel eintragen dürfen wie das Resultat aussehen könnte? 2:0, 3:4, 2:1, usw...sehr interessant.

Und wenn ich schon dran bin: wenn ich schwimmen will, kaufe ich ein Abo im Schwimmbad. Daher lieber ein wenig mehr als 1/4 Final.
Geschrieben von: Hopp-Oute

Re: offtopic and fun - 07/03/2016 13:06

Original geschrieben von: EXIL VS
Original geschrieben von: veritas odium parit
Na ja, sowie der EXIL (und wie er sonst auch immer heissen mag) das Forum vollspammt, verwundert es mich definitiv nicht, dass man hie und da im Forum manche Sachen löschen muss!


Natürlich schon klar!! Weil man hier in einem Eishockey-Forum versucht sich etwas mit Sinnesgenossen auszutauschen, da man die Sportart und den Verein sehr mag, wird man gleich als "Spammer" betitelt! Besten Dank! Es gibt noch Menschen die nicht zu der Facebook und Youtube Generation gehören.

Mach du mal wieder deinen "verdienten" Winterschlaf und überlege das nächste Mal bitte zuerst, bevor du hier wieder einen User persönlich angreifst.


Bin ich echt der einzige hier, den die Nachrichten von Exil (auch in unseren Foren) nicht stört? Selbst als er über die Führung von Visp jubelte...

Meinungsfreiheit usw! Dazu ist ein Forum da.

Wir sind doch alles Hockeyfans. Lasst uns Feste feiern!
Geschrieben von: Profi-Kritiker

Re: offtopic and fun - 07/03/2016 14:24

Du bist definitiv nicht der Einzige. Der Ex-Visper schreibt viele gute Beiträge.

Wer mehr als ein Beitrag pro Jahr schreibt ist ein "Stürmi"? Sowas kann man im ruhigen VS natürlich nicht haben, da kommt ja Hektik auf wink
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 07/03/2016 17:02

Danke Ihr netten Oltner & gregy. Noch benötige ich aber keine Forum-Bodyguards! wink

Nun wieder zum spannenden Thema (Unserem Verein):

Rapuzzi wechselt zu Zug für den Rest der Playoffs. Darf er nun auch zeigen was er kann? Bei Rappi durfte er vergangene Saison keine Minute spielen. Ich bin gespannt und wünsche ihm viel Erfolg!
Geschrieben von: Hopp-Oute

Re: offtopic and fun - 07/03/2016 20:19

Original geschrieben von: EXIL VS
Danke Ihr netten Oltner & gregy. Noch benötige ich aber keine Forum-Bodyguards! wink



Das ist mir schon klar wink

Es nervt mich einfach, dass in diesem Forum (Allgemein) jeder kritisiert wird, der eine kritischere Meinung hat. Das Forum ist ja eigentlich genau dazu da.
Geschrieben von: Hopp-Oute

Re: offtopic and fun - 07/03/2016 20:27

Original geschrieben von: Warren
Macht doch einfach ein eigenes Forum...


Nein, das ist eben falsch. Ich finde es sehr schade, dass zumindest die deutschsprachigen Vereine teils ein eigenes Forum haben. Es wäre viel interessanter, wenn Hockeyfans als einzige Diskussionsplattform dienen würde. Ein eigenes Forum ist viel zu eintönig.
Geschrieben von: goal

Re: offtopic and fun - 07/03/2016 20:58

Super Arbeit beim EHC Visp mad Heute in der Post: Einladung für das Spiel von gestern von den Junioren! Sehr professionell.... whistle

Frage: was kostet das Abo beim EHC Saastal?! Da bekommt man wenigstens etwas geboten!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 07/03/2016 21:27

Falls du noch nicht bist, werde Mitglied beim Memberclub (100Fr.)
Da kannst du ca. 3-4 Monate warten bis etwas geht. wink

- Memberclub -
Geschrieben von: TerryYake25

Re: offtopic and fun - 07/03/2016 22:57

Also mich stören die Beiträge von Exil auch nicht. Im Gegenteil: Es wäre schön, wenn hier im Forum wieder mehr Leben ist.

Die Meinungsfreiheit ist/war hier generell ein Problem.
Geschrieben von: #78 JD

Re: offtopic and fun - 07/03/2016 23:12

Original geschrieben von: goal
Super Arbeit beim EHC Visp mad Heute in der Post: Einladung für das Spiel von gestern von den Junioren! Sehr professionell.... whistle

Frage: was kostet das Abo beim EHC Saastal?! Da bekommt man wenigstens etwas geboten!


Man investiert statt ins Team ins Büro und trotzdem klappt es nicht-Service nennen Sie das... cool
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 08/03/2016 00:09

Triulzi fehlt halt doch! Zumindest im Büro wäre er garantiert eine Verstärkung. grin
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 12/03/2016 13:45

Die Red Ice Russen auf Shoppingtour? - LINK - crazy
Evtl. gibt es doch bald einen Walliser-Verein der in der NLA spielt. eek
Geschrieben von: Hopp-Oute

Re: offtopic and fun - 12/03/2016 14:42

"...und die Kloten Flyers in den Kanton Wallis umzusiedeln."

Soll das ein Witz sein?
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 12/03/2016 15:14

Traurig, was da geschieht. Vor allem für Spieler und Fans. Da könnten schon die Russen aus Martinach dahinter stecken. Es ist kein Geheimnis, dass die in die NLA wollen. Sie haben ja auch schon bei uns angeheuert, um einzusteigen. Hoffen wir mal, dass sich das nicht bewahrheitet...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 14/03/2016 10:58

Beattie bis Saisonende zu Langnau. Ich hoffe die behalten ihn gleich! Hopp Langnau! cool
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 14/03/2016 11:11

So ein Schmarn hab ich ja noch nie gehört! Einen Trainer ausleihen!?!? confused

Na dann viel Spass im Emmental. Bin ja mal gespannt wie sich das entwickelt.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 14/03/2016 12:01

Da bist du nicht der Einzige. wink
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 14/03/2016 16:43

Hat jemand von euch mal den genauen wortlaut der meldung auf der homepage vom ehc gelesen??

Original geschrieben von: EHC Visp
Die EHC Visp Sport AG ist der Anfrage der SCL Tigers nachgekommen und leiht seinen Trainer Scott Beattie, welcher noch bis Saisonende unter Vertrag steht, an die Emmentaler aus. Scott Beattie steht den SCL Tigers ab sofort zur Verfügung.


welcher noch bis saisonende unter vertrag steht...
Dachte wir haben schon seit dem 7 Spiel in Olten Saison-Ende... grin
Sollen sie sonst einen Teil vom Lohn übernehmen.
Geschrieben von: #15

Re: offtopic and fun - 14/03/2016 17:13

...Saisonende von Langnau...
Anscheinend hat er schon einen Vertag für nächste Saison, sonst hätte man ihn ja nicht ausgeliehen....
Geschrieben von: gregy

Re: offtopic and fun - 14/03/2016 17:25

Ich behaupte mal, dass ein Vertrag bis Saison Ende auf einen definierten Kalendertag läuft und nicht auf ein Ausscheiden. Also ca. Mai 16 und nicht ungefähr Februar bis Mai. Rein Arbeitsrechtlich gesehen. Also muss noch nichts verlängert sein. Schön, dass Langnau nun den Lohn bis dahin übernimmt.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 14/03/2016 18:43

Im Interview mit Blick tönt es fast, als wollten sie ihn wirklich definitiv übernehmen. Also, der Weg für Kovi an die Bande ist frei wink (wer weiss... laugh )
Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 14/03/2016 19:21

Also ich glaube kaum das Beattie nächste Saison noch an der Bande stehen wird, sonst hätte man ihn wohl kaum ausgeliehen. Geht wohl darum noch etwas Geld abzukassieren.

Jetzt ist die Zeit wo man die Weichen wir die nächste Saison stellen muss. Da wird man wohl kaum den Trainer hergeben welcher für die Zusammenstellung der Mannschaft verantwortlich sein soll.
Falls doch, kann ich unser Management nicht ganz verstehen.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 14/03/2016 20:35

Original geschrieben von: Rick
Also ich glaube kaum das Beattie nächste Saison noch an der Bande stehen wird, sonst hätte man ihn wohl kaum ausgeliehen. Geht wohl darum noch etwas Geld abzukassieren.

Jetzt ist die Zeit wo man die Weichen wir die nächste Saison stellen muss. Da wird man wohl kaum den Trainer hergeben welcher für die Zusammenstellung der Mannschaft verantwortlich sein soll.
Falls doch, kann ich unser Management nicht ganz verstehen.


Meinst du nicht, dass das Team für die Saison 16/17 schon steht?
Ich glaube ich würde mit dir sogar eine Wette eingehen. Bin mir ziemlich sicher, dass SB bei der Zusammensetzung der Mannschaft 16/17 mitgewirkt hat und auch Trainer bleiben wird. Sollte ich mich da täuschen wäre ich sehr überrascht.
Jetzt ist es einfach im Interesse des Vereines Kosten zu sparren und hat deshalb auch nicht gezögert, als Langnau angeklopft hat.
Wenn man SB behalten wird, dann hoffentlich nur mit einem 1-Jahresvertrag.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 15/03/2016 09:53

Heute auf Hockeyfans.ch: Walliser NLA Träume. Da muss ich mich gleich übergeben sick

Ich hoffe mal, dass das alles nur heisse Luft ist.
Falls nicht wäre ich schon ein wenig enttäuscht von Herrn Kovalev. Wieso sollte man gerade in Siders den NLA Verein platzieren? Etwa wegen der Geographischen Lage oder was?! Er, der doch zumindest ein wenig ein rot weisses Herz haben sollte?

Das würde unser eigenes Projekt Betreffend Infrastruktur und Zukunft wohl gefährden, denke ich. Also hoffe ich wirklich, das Kloten weiterhin in der NLA bestehen bleibt!!!
Geschrieben von: hockeybrother

Re: offtopic and fun - 15/03/2016 10:05

In diesen Träumen von den Investoren ist ja weder der EHC Visp noch Red Ice oder der HC Sierre involviert. Aber wenn man einen Walliser Traum eines NLA Klubs möchte, so geht es halt vermutlich doch nur über einen neutralen. Wie der Blick und auch Hockeyfans schreiben, ist der Missgunst usw zwischen den Wallisern Klubs zu gross um einen gemeinsamen Klub in der NLA zu etablieren. Das fängt ja schon an, wie mein Vorredner schreibt die Halle im Zentralwallis zu stehen kommen könnte. Ist aber wohl klar, dass sowas nix wird, die Flyers raufen sich da schon irgendwie zusammen.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 15/03/2016 10:46

Auf den Punkt gebracht!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 15/03/2016 11:29

Falls das wirklich stimmt, dann bin ich von Kovi enttäuscht.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 23/03/2016 11:38

Laut Kanal 9 soll es mitte der Woche News geben. Das könnte Heute sein? cool
Bengt-Åke Gustafsson feiert heute Geburtstag. Das kann doch kein Zufall sein?! grin
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: offtopic and fun - 23/03/2016 11:49

Nene, ihr dürft Beattie gerne behalten.
Gustafsson wird zu seinem Sohn nach Gottéron gehen und wir in Langnau frischen nach Albrecht mit dem Trainer Gerd Zenhäusern die Oberwalliser Mentalität auf. grin wink
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 23/03/2016 13:04

Original geschrieben von: TheRealSchratti
Nene, ihr dürft Beattie gerne behalten.
Gustafsson wird zu seinem Sohn nach Gottéron gehen und wir in Langnau frischen nach Albrecht mit dem Trainer Gerd Zenhäusern die Oberwalliser Mentalität auf. grin wink


Die Oberwalliser-Mentalitär wurde Beattie in mühevoller Arbeit bei Visp eingetrichtert. Nun wird er euch schon genügen! laugh grin
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: offtopic and fun - 23/03/2016 13:17

Das wird uns in der kurzen Zeit nicht reichen.
Der kann nicht mal Walliser Ditsch. wink Könnt ihm von der Bäckerei Zuber oder bei der Bäckerei vom Sepp Walliser Roggenbrote zum Essen geben, vielleicht lernt er es schneller. grin
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 27/03/2016 19:44

Der Bericht im Oltner Tagblatt inspiriert mich! cool

"Ist in anderen Regionen wie in der Ajoie oder im Wallis die Identifikation mit dem Hockey-Verein so viel grösser, dass man sich dadurch finanziell stärker engagiert?"

Ist es das? Das will und muss ich testen.
Mich würde Interessieren, was die EHC-Fans über einen 500er oder 1000er Club denken. Das Geld würde vollumfänglich in die 1.Mannschaft investiert werden. Wäre da Jemand dabei? meine 500Fr. oder 1000Fr. sind schon garantiert.

Die Junioren erhalten ja bereits Gelder mit dem Memberclub und dem Skateathon.
Geschrieben von: Vispfan93

Re: offtopic and fun - 27/03/2016 19:52

Original geschrieben von: EXIL VS
Mich würde Interessieren, was die EHC-Fans über einen 500er oder 1000er Club denken. Das Geld würde vollumfänglich in die 1.Mannschaft investiert werden. Wäre da Jemand dabei? meine 500Fr. oder 1000Fr. sind schon garantiert.


Man hat doch bereits ein effektives Budget von 7 Mio., da braucht es keine solche Kleinspenden mehr wink

imfall
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 27/03/2016 20:30

Original geschrieben von: Vispfan93
Original geschrieben von: EXIL VS
Mich würde Interessieren, was die EHC-Fans über einen 500er oder 1000er Club denken. Das Geld würde vollumfänglich in die 1.Mannschaft investiert werden. Wäre da Jemand dabei? meine 500Fr. oder 1000Fr. sind schon garantiert.


Man hat doch bereits ein effektives Budget von 7 Mio., da braucht es keine solche Kleinspenden mehr wink

imfall


Natürlich schon! wink
Das Gerücht wurde sicher aus der gleichen Ecke der Schweiz gestreut, wie das Kovalev mit einem Partner Kloten aufkaufen möchte (für 1 Mio) und diese unabhängig von EHC Visp und HC Sierre in Sierre ansiedelt. grin

Das Motto hätte ich auch schon:

Viele Kühe (Natürlich Ehringer) machen auch viel Mist!

Oder:

Gemeinsam sind wir stark!


Besonders jetzt beim Jubiläum 75 Jahre könnten wir Konsumenten doch auch etwas mehr in die Tasche langen. Es kommt uns ja auch wieder zugute.
Geschrieben von: vischper

Re: offtopic and fun - 28/03/2016 10:03

das Gerücht wurde im OT vom Präsidenten des EHC Olten selbst publik gemacht. Gemäss Interview im OT

- hat ihm letzthin jemand gesagt, Visp verfüge effektiv über ein Budget von 7 Millionen
- verdienen die Visp Ausländer viel mehr im Vergleich zu den Oltnern. Das sei ein Riesenunterschied.
- Bucher und Ganz seien von Visp bzw. La Chaux-de-Fonds mit viel höheren Angeboten geködert worden

Von Red Ice (was Martigny derzeit zahlt, ist gestört) tönt es ähnlich.

Er zieht gar nicht in Betracht, dass ein Spieler auch aus anderen Gründen (bessere Rahmenbedingen, Trainer, Umfeld, Familie, gemachte Erfahrungen etc.) zu einem anderen Klub als Olten wechseln könnte.

Aber man sollte das Ganze eigentlich gar nicht so ernst nehmen. Es kommt ja aus derselben Ecke, die vor ein paar Jahren einem Trainer einen 5 Jahres Vertrag gegeben hat und dann nach einem Jahr bereits die Notbremse ziehen musste...
Geschrieben von: Nr.14

Re: offtopic and fun - 28/03/2016 10:06

Original geschrieben von: vischper
das Gerücht wurde im OT vom Präsidenten des EHC Olten selbst publik gemacht. Gemäss Interview im OT

- hat ihm letzthin jemand gesagt, Visp verfüge effektiv über ein Budget von 7 Millionen
- verdienen die Visp Ausländer viel mehr im Vergleich zu den Oltnern. Das sei ein Riesenunterschied.
- Bucher und Ganz seien von Visp bzw. La Chaux-de-Fonds mit viel höheren Angeboten geködert worden

Von Red Ice (was Martigny derzeit zahlt, ist gestört) tönt es ähnlich.

Er zieht gar nicht in Betracht, dass ein Spieler auch aus anderen Gründen (bessere Rahmenbedingen, Trainer, Umfeld, Familie, gemachte Erfahrungen etc.) zu einem anderen Klub als Olten wechseln könnte.

Aber man sollte das Ganze eigentlich gar nicht so ernst nehmen. Es kommt ja aus derselben Ecke, die vor ein paar Jahren einem Trainer einen 5 Jahres Vertrag gegeben hat und dann nach einem Jahr bereits die Notbremse ziehen musste...


Dieses gejammere müsst ihr nich ernst nehmen, da spricht wohl auch etwas Neid mit in seinen aussagen.
Jeder Klub muss für sich schauen und nicht für die Anderen !
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 28/03/2016 11:10

Ja, Nr. 14 hat recht, alles dummes Geschwätz. 7 Mios laugh Genau... Da muss ich ja gerade laut lachen!

Es ist so, dass man bei einem Aufstieg dazu in der Lage wäre, das Budget auf diese Stufe zu schrauben. Mehr ist da nicht. Aber bevor wir keine neue Arena haben, brauchen wir uns mit der NLA sowieso nicht auseinander setzen. Aber mit Alex im VR wurde das Budget ja schon erhöht. Vielleicht kann er uns ja helfen wink

@ Exil VS
Betreffend eines 1000er Klub : Gute Idee, auch ich wäre dabei. Ich bin ja bereits im Member Club, da ists eine Tageskarte pro Jahr smile Vielleicht tut sich ja tatsächlich was!
Geschrieben von: Vispfan93

Re: offtopic and fun - 28/03/2016 12:43

Wie wird eigentlich das Budget "berechnet"? Ich habe keine Ahnung von Finanzen und Betriebswirtschaft.. Aber wenn Eyer im rro-Interview sagt, dass die Anstellung von Kovalev den Verein so gut wie nichts koste, weil ein nicht genannter Sponsor das Auto und die Wohnungskosten übernehme, sind diese Ausgaben dann auch im Budget ausgewiesen? Ansonsten wäre Kovalev ja von einem Dritten angestellt und belastete das offiziell kommunizierte Budget nicht. Das effektive Budget aber wäre in diesem Fall um mindestens einen sechsstelligen Betrag grösser.

Mich hat verwirrt, dass explizit erwähnt wird, dass ein Sponsor die Kosten für Kovalev übernehme. Da das Kapital des Vereins ja zu einem massiven Teil aus Sponsorengeldern besteht und wenn Kovalevs "Pate" auch zu diesen Sponsoren gehörte, würde Kovalev ja den Verein doch etwas kosten, und zwar genau diesen Sponsorenbeitrag, den man sonst für etwas anderes ausgeben könnte.

Ich frage das, weil ich mich frage, wie es möglich sein soll, dass das effektive Budget mancher Clubs höher sei als offiziell kommuniziert (wie der Olten-Präsident behauptet). Ich dachte, als AG muss man alles ausweisen.

Danke für die Aufklärung, als Student habe ich von Privatwirtschat leider nicht allzu viel Ahnung.

Und das mit dem 500er oder 1000er Club finde ich auch eine gute Idee.
Geschrieben von: fabu7

Re: offtopic and fun - 28/03/2016 14:35

Original geschrieben von: Vispfan93
Wie wird eigentlich das Budget "berechnet"? Ich habe keine Ahnung von Finanzen und Betriebswirtschaft.. Aber wenn Eyer im rro-Interview sagt, dass die Anstellung von Kovalev den Verein so gut wie nichts koste, weil ein nicht genannter Sponsor das Auto und die Wohnungskosten übernehme, sind diese Ausgaben dann auch im Budget ausgewiesen? Ansonsten wäre Kovalev ja von einem Dritten angestellt und belastete das offiziell kommunizierte Budget nicht. Das effektive Budget aber wäre in diesem Fall um mindestens einen sechsstelligen Betrag grösser.

Mich hat verwirrt, dass explizit erwähnt wird, dass ein Sponsor die Kosten für Kovalev übernehme. Da das Kapital des Vereins ja zu einem massiven Teil aus Sponsorengeldern besteht und wenn Kovalevs "Pate" auch zu diesen Sponsoren gehörte, würde Kovalev ja den Verein doch etwas kosten, und zwar genau diesen Sponsorenbeitrag, den man sonst für etwas anderes ausgeben könnte.

Ich frage das, weil ich mich frage, wie es möglich sein soll, dass das effektive Budget mancher Clubs höher sei als offiziell kommuniziert (wie der Olten-Präsident behauptet). Ich dachte, als AG muss man alles ausweisen.

Danke für die Aufklärung, als Student habe ich von Privatwirtschat leider nicht allzu viel Ahnung.

Und das mit dem 500er oder 1000er Club finde ich auch eine gute Idee.


Die Handhabung ist in der NLB wohl gleich unterschiedlich wie die Zuschauerzahlen. Da weisen einige die verkauften Plätze aus, andere nur die effektiv Anwesenden.

Grundsätzlich entscheidet der Zahlungsstrom. Überweist der Sponsor den Betrag an den Club und von dort weiter an den Angestellten, sollte er im Budget sein. Überweist der Sponsor den Betrag direkt, muss er nicht zwingend integriert sein.

Fakt ist, dass es sich um ein Nullsummenspiel handelt. Indirekt ist der Betrag sowieso im Budget.
Geschrieben von: Vispfan93

Re: offtopic and fun - 28/03/2016 16:05

Original geschrieben von: fabu7
Fakt ist, dass es sich um ein Nullsummenspiel handelt. Indirekt ist der Betrag sowieso im Budget.


Danke.
Also wie meinst du indirekt und Nullsummenspiel? Entweder er ist ja drin (im Falle, dass der Geldfluss über den Club läuft) oder nicht (wenn der Spieler von Sponsor direkt bezahlt wird). Im zweiten Fall hat der Club effektiv mehr Mittel, als er im Budget ausweisen muss.
Geschrieben von: fabu7

Re: offtopic and fun - 28/03/2016 20:46

Original geschrieben von: Vispfan93
Original geschrieben von: fabu7
Fakt ist, dass es sich um ein Nullsummenspiel handelt. Indirekt ist der Betrag sowieso im Budget.


Danke.
Also wie meinst du indirekt und Nullsummenspiel? Entweder er ist ja drin (im Falle, dass der Geldfluss über den Club läuft) oder nicht (wenn der Spieler von Sponsor direkt bezahlt wird). Im zweiten Fall hat der Club effektiv mehr Mittel, als er im Budget ausweisen muss.



Nullsummenspiel, da die Mittel so oder so fliessen. Der Club hat in beiden Fällen einen Mehrwert. Der Zweck des Sponsorings ist einfach im Voraus bestimmt.
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 29/03/2016 07:36

Betreffend Budget:

Gab es vor einigen Jahren nicht schon mal eine grössere Diskussion betreffend Budget weil einige Vereine (ich glaube Siders war auch dabei, möchte mich aber nicht 100% festlegen) den Marktwert der Spieler mit berücksichtigt hatte um das nötige Geld für die Lizenz zu erhalten? Aber wie gesagt, ist ohne Gewähr, dachte nur dass mir irgend etwas in diese Richtung noch in meinen grauen Zellen geblieben ist...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 08/04/2016 21:31

Erste Tendenzen von mir

Puuh anscheinend hat Rec ICE auch noch Interesse an Alain Birbaum von Ambri.
Die Russen wollen sicherlich in die NLA mit Red ICE. Ich bin gespannt, wie lange die ein solches Budget stämmen, wenn es ihnen nicht gelingen sollte?

CdF greift auch nach den Sternen. Die scheinen auch in der NLA spielen zu wollen. Da dürften laut Gerüchten noch einige gute Spieler nach CdF wechseln.

Olten hat sich bis jetzt geschickt verstärkt. Neu dürfte das Prunkstück die Verteidigung sein.

Umgekehrt ist es bei Rappi. Dort wird viel Augenmerk auf den Sturm gelegt (zu viel?) und das ist ihnen bis jetzt auch gelungen. Abzuwarten bleibt ob die Verteidigung auch noch anständig verstärkt wird.
Geschrieben von: vischper

Re: offtopic and fun - 10/04/2016 17:40

Wer sich geschickt verstärkt hat, werden wir dann Ende Saison 16/17 sehen. Wer hätte zu Beginn der letzten Saison auf Ajoie als Meister gewettet?

In Visp hoffe ich einfach, dass Kovalev als 3. Ausländer zur Verfügung steht.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 12/05/2016 17:02



+



Im Fanshop zu erwerben.
Ich hoffe es kommt noch ein Heckscheibenaufkleber des alten Logos in den Shop.
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 13/05/2016 06:48

Das alte Logo hatte einfach schon verdammt viel Style...
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 13/05/2016 16:53

Oh, wirklich gelungen, sieht klasse aus, insbesondere das Rote! Selbstverständlich gerade bestellt! laugh
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 30/05/2016 17:49

Red Ice rüstet weiter auf.
Alain Birbaum wechselt von Ambri ins Unterwallis.
Geschrieben von: vischper

Re: offtopic and fun - 31/05/2016 07:58

ein starker HC Red Ice ist auch für den EHC Visp gut! Wenn die Fans im Unterwallis jetzt auch noch mitziehen, könnte es wieder echte Derbies geben. So wie anno dazumal gegen Siders.

Ich freue mich auf jeden Fall auf die Derbies mit einem starken HC Red Ice gegen einen noch stärkeren EHC Visp!!!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 03/06/2016 20:15

Kim Lindemann hat heute Nachmittag in Arosa seine langjährige Freundin Anya standesamtlich geheiratet.
Ich wünsche den Beiden eine traumhafte Ehe und weiterhin viele schöne & glückliche Jahre.

Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 17/06/2016 14:38

Nicht vergessen liebe EHC- Freunde und interessierte: Nächste Woche kann man im Schulhaus Baumgärten unsere Zukunft sehen. Die 4 Hallenprojekte die es in die Endauslosung geschafft haben, werden ausgestellt. So erhält jede(r) einen exklusiven Blick und vielleicht können wir ja mit entscheiden, welches Projekt Sieger sein soll.

Die Daten sind 23., 24., und 25. Juni. 17 bis 20 Uhr (23 und 24.) und am Samstag von 9 bis 12 Uhr.

Der Name dürfte feststehen, ich darf aber leider nichts sagen. Auf jeden Fall Arena am Schluss cool

Also, auf ein zahlreiches Kommen nächste Woche!
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: offtopic and fun - 17/06/2016 15:01

Original geschrieben von: Steve-O


Der Name dürfte feststehen, ich darf aber leider nichts sagen. Auf jeden Fall Arena am Schluss cool


Eyholz Arena? wink grin

Finde es gut dass bei euch was geht.
Auf ein baldiges Gelingen!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 17/06/2016 16:22

Original geschrieben von: TheRealSchratti
Original geschrieben von: Steve-O


Der Name dürfte feststehen, ich darf aber leider nichts sagen. Auf jeden Fall Arena am Schluss cool


Eyholz Arena? wink grin

Finde es gut dass bei euch was geht.
Auf ein baldiges Gelingen!


Neee.. Raclette-Arena! grin
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: offtopic and fun - 17/06/2016 16:59

Original geschrieben von: EXIL VS
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Original geschrieben von: Steve-O


Der Name dürfte feststehen, ich darf aber leider nichts sagen. Auf jeden Fall Arena am Schluss cool


Eyholz Arena? wink grin

Finde es gut dass bei euch was geht.
Auf ein baldiges Gelingen!


Neee.. Raclette-Arena! grin


Warum nid. Isch enz güet. laugh
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 17/06/2016 17:28

2x Nein smile
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: offtopic and fun - 17/06/2016 17:49

De halt eifach Eisarena. wink
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 17/06/2016 18:04

Original geschrieben von: Steve-O
2x Nein smile


Dann halt doch EnAlpin-Arena. Geld regiert die Welt und bestimmt die Stadion-Namen. crazy grin
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 17/06/2016 19:19

Original geschrieben von: EXIL VS
Original geschrieben von: Steve-O
2x Nein smile


Dann halt doch EnAlpin-Arena. Geld regiert die Welt und bestimmt die Stadion-Namen. crazy grin


Die Richtung stimmt wink So und jetzt sage ich dazu definitiv nichts mehr. Sonst zieht man mir die Ohren lang grin
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 17/06/2016 19:28

Original geschrieben von: Steve-O
Original geschrieben von: EXIL VS
Original geschrieben von: Steve-O
2x Nein smile


Dann halt doch EnAlpin-Arena. Geld regiert die Welt und bestimmt die Stadion-Namen. crazy grin


Die Richtung stimmt wink So und jetzt sage ich dazu definitiv nichts mehr. Sonst zieht man mir die Ohren lang grin


grin *gefälltmir*! laugh
Geschrieben von: murphy's

Re: offtopic and fun - 18/06/2016 13:48

Dann kann es nur noch die Sepp Blatter Arena sein.......

Passt zum Ort
Passt zu Kohle
Passt dann zum Schulhaus um die Ecke.....
wink
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: offtopic and fun - 18/06/2016 14:45

Original geschrieben von: murphy's
Dann kann es nur noch die Sepp Blatter Arena sein.......

Passt zum Ort
Passt zu Kohle
Passt dann zum Schulhaus um die Ecke.....
wink

Hornochse. laugh wink
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 18/06/2016 17:23

Original geschrieben von: murphy's
Dann kann es nur noch die Sepp Blatter Arena sein.......

Passt zum Ort
Passt zu Kohle
Passt dann zum Schulhaus um die Ecke.....
wink


Das könnte sein!
Der Sepp darf Eishockey live schauen im Gegensatz zu Fussball.
So bekommt er eine Loge zu Lebzeiten und macht sich noch beliebter in Visp. cool
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: offtopic and fun - 18/06/2016 18:22

Original geschrieben von: EXIL VS
Original geschrieben von: murphy's
Dann kann es nur noch die Sepp Blatter Arena sein.......

Passt zum Ort
Passt zu Kohle
Passt dann zum Schulhaus um die Ecke.....
wink


Das könnte sein!
Der Sepp darf Eishockey live schauen im Gegensatz zu Fussball.
So bekommt er eine Loge zu Lebzeiten und macht sich noch beliebter in Visp. cool

Dass mit Lebzeiten könnte schneller gehen als du denkst. blush wink
Bis die Halle steht, geht es noch ein zwei...... Jährchen.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 20/06/2016 22:42

Die Ausstellung wurde auf September verschoben, da man gemäss RRO seitens der Gemeinde Verbesserungs Bedarf sieht. Jeder Bewerber soll nochmals zwei Monate Zeit haben, die Projekte zu optimieren. smirk

Na toll... Wird schon jetzt wieder geschoben! Hoffentlich ist dann die Abstimmung auch im November. Wir haben eigentlich keine Zeit mehr, noch weitere Verzögerungen in Kauf zu nehmen!

Hoppla hü jetzt da im Rathüüs!
Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 21/06/2016 20:37

Auch mich stimmt das nicht gerade positiv. Würde mich nicht wundern wenn auch die Abstimmung im November verschoben wird.
Geschrieben von: Jean-Pierre

Re: offtopic and fun - 22/06/2016 08:48

Auch ich habe am Anfang so reagiert.
Doch nach einem Gespräch mit einem der Verantwortlichen bin ich beruhigt.
Denn: Das Projekt, das nun ausgewählt wird, wird GENAU SO gebaut. Es können keine Änderungen mehr vorgenommen werden, oder dann nur gegen viel Aufpreis...
In dem Sinne ist jede Optimierung ganz klar eine Verbesserung zum Wohle des Steuerzahlers, geht es doch um ca. 32 - 35 Millionen. Denn der entscheidet ja letztendlich.
Und die Abstimmung wird am 27. Nov. sein.

In dem Sinne weiterhin einen guten Sommer.
Tschüss und Gruss
Jean-Pierre
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 23/06/2016 11:43

http://www.1815.ch/rhonezeitung/zeitung/region/wegen-pyros-gemeinderaetin-am-pranger/

Schaut euch das mal an... Also da muss ich mich schon langsam fragen, was für Pfeifen in unser Gesellschaft leben. Unglaublich, diese Bürokratie und "Tüpflischiisserii" als gäbe es keine anderen Probleme auf dieser Welt... Diejenigen, die da klagen, sollte man mal ordentlich links und rechts ohrfeigen!
Geschrieben von: gregy

Re: Neues Logo EHC Visp - 23/06/2016 12:49

Der, der da geklagt hat, tut mir richtig leid. Wenn ihn sowas stört, hat er nicht wirklich ein glückliches Leben! Geil, geht es mir und den meisten EHC Fans besser :-)
Geschrieben von: @herisau

Re: Neues Logo EHC Visp - 26/06/2016 10:43

Mal abgesehen davon, dass ich absolut nichts gegen kontrolliertes Zünden von Pyros habe, haltet sich mein Mitleid in Grenzen. Jeder weiss doch, dass dies verboten ist, auch wen es in einigen Augen nur eine Lappalie ist. Für die Justiz eben nicht. Egal, ob mit Bewilligung oder nicht, Gesetz ist Gesetz. Ziemlich naiv sowas. Und ja, gibt definitiv schlimmeres. Die verzeigende Person war wohl ein besonders treuer Gesetzeshüter. Hat die Gemeinderätin auch SV bekommen wink?
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 14/07/2016 21:23

Die ersten Fotos vom Sommertraining sind online.

Herzlichen Dank dafür! cool
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 04/08/2016 15:48

2.08.2016 Kick- Off
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 02/09/2016 11:08

Neue Termine für die Hallen Projekte: DO/FR 15./16. September 17 bis 20 Uhr, SA 17. September 9 bis 12 Uhr. In den Bumgärten kann man die Modelle besichtigen. Hoffen wir, dass diesmal auch wirklich keine Verzögerungen mehr vorkommen.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 10/09/2016 05:39

Laut WB traniert Lukas Meili bei uns für mehrere Wochen und könnte der Nachfolger von Schoder werden.

Was haltet ihr davon?

Ich würde mich freuen. Meili ist ein Goalie mit riesigem Talent. Visp hätte so vermutlich den stärksten NLB Goalie Saison 17/18.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 10/09/2016 14:38

Das ist sicher ein richtiger Gedanke. Eigentlich könnte man ihn direkt engagieren, denn sind wir ehrlich: Wir haben momentan keine Nummer zwei, die Schoder wirklich entlasten kann!
Aber vielleicht ist ja die Lohnliste schon ausgereizt...
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 10/09/2016 21:12

Wäre auch froh um einen guten Backup für Schoder nachdem Kuonen den Abgang gemacht hat.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 14/09/2016 19:59

http://www.1815.ch/news/wallis/aktuell/frutiger-ag-erhaelt-zuschlag-fuer-neue-eishalle/
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 14/09/2016 21:11



Nicht gerade mit viel Ruhm hat sich die Gemeinde mit der ganzen Sache bekleckert.
Die Kapazität ist schon arg tief. 4500 Nasen bzw. 5000 bei einen allfälligen Aufstieg?
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 14/09/2016 23:28

Original geschrieben von: -_-


Nicht gerade mit viel Ruhm hat sich die Gemeinde mit der ganzen Sache bekleckert.
Die Kapazität ist schon arg tief. 4500 Nasen bzw. 5000 bei einen allfälligen Aufstieg?


Sehe ich auch etwa so.
Ein Aufstieg dürfte bei der Kapazität auch ein Traum bleiben.
Ein sehr gutes und schönes NLB Stadion & Eventhalle scheint es aber zu sein.
Geschrieben von: Vispfan93

Re: offtopic and fun - 15/09/2016 00:12

Denkt ihr nicht, dass diese Kapazität ausreicht? Für die NLB sind ja bereits die 4300 von jetzt im Prinzip genug, meist ansprechend gefüllt und in den wichtigen Playoffspielen und Cup dafür volles Haus und echte Stimmung. Die richtige Grösse für eine Randregion.

Und selbst bei einem allfälligen Aufstieg: Würden sich im Oberwallis wirklich so viel mehr Zuschauer rekrutieren lassen, dass 5000 nicht reichen? Sicher öfter ausverkauftes Haus, aber ich persönlich weiss ja nicht, ob 6000 oder mehr Plätze wirklich nötig wären...

Klar bedeutet eine grössere Halle auch ein grösseres potenzielles Publikum und mehr Attraktivität für die Sponsoren, aber es kommen ja nicht automatisch mehr Zuschauer nur weil mehr Leute drin Platz haben.
Geschrieben von: Vispfan93

Re: offtopic and fun - 15/09/2016 14:07

Mehr Sorgen macht mir allerdings die Frage, ob die Bevölkerung dem Kredit überhaupt zustimmt. Das ist ja alles andere als sicher...
Geschrieben von: gregy

Re: offtopic and fun - 15/09/2016 14:25

Lieber nicht zu viele Plätze. Um so begehrter werden die Tickets bei großen Spielen. 5000 wird reichen.
Dann hoffen wir schwer auf die Visper Bevölkerung damit sie richtig entscheidet.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 15/09/2016 15:03

Original geschrieben von: Vispfan93
Denkt ihr nicht, dass diese Kapazität ausreicht? Für die NLB sind ja bereits die 4300 von jetzt im Prinzip genug, meist ansprechend gefüllt und in den wichtigen Playoffspielen und Cup dafür volles Haus und echte Stimmung. Die richtige Grösse für eine Randregion.

Und selbst bei einem allfälligen Aufstieg: Würden sich im Oberwallis wirklich so viel mehr Zuschauer rekrutieren lassen, dass 5000 nicht reichen? Sicher öfter ausverkauftes Haus, aber ich persönlich weiss ja nicht, ob 6000 oder mehr Plätze wirklich nötig wären...

Klar bedeutet eine grössere Halle auch ein grösseres potenzielles Publikum und mehr Attraktivität für die Sponsoren, aber es kommen ja nicht automatisch mehr Zuschauer nur weil mehr Leute drin Platz haben.


Das Problem hier in der Region ist und bleibt leider das man nicht über den Tellerrand schauen kann und will. Aber das ist wieder ein einiges Thema für sich.

Durch die neue Halle wird man neue Zuschauer und auch "Vip's" gewinnen, gerade aus dem Mittelwallis. Die alte Litterna ist für viele Mode und Eventzuschauer nicht Sexy und teilweise auch für den Ottonormal Besucher zunehmend eine Zumutung in Sachen Komfort.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 15/09/2016 19:03

Original geschrieben von: Vispfan93
Mehr Sorgen macht mir allerdings die Frage, ob die Bevölkerung dem Kredit überhaupt zustimmt. Das ist ja alles andere als sicher...


Ja, dieses Bedenken ist berechtigt. Ich stimme sowieso Ja. Und alle Hockeyfreunde in Visp auch. Aber man weiss wie das hier ist im Wallis.

Nehmen wir die Autobahn als Beispiel. Seit Jahrzehnten wird geplant, fertig ist noch fast nichts. Jeder will Komfort, Moderne und Infrastruktur, aber sobald es darum geht, etwas dafür abzugeben oder Opfer zu bringen, stellt sich jeder quer, lamentiert, spricht ein...

So erwarte ich das auch bei unserer neuen Arena. Diese sogenannte "IG Seewjinen" (wo ich mich nur schon beim lesen dieser IG schon aufgeregt habe ) wird ordentlich Probleme machen, darauf könnt ihr wetten! Ich kenne einige, die sind schon jetzt auf den Barrikaden, und viele Anwohner stimmen Nein. Von wegen "Lärm und Licht " und solchen Kram. Klar verstehe ich die Anwohner auch, aber die alte Litternahalle macht viel Lärm, Schall und Lärm dämpfend ist diese alte Konstruktion bei weitem nicht. Das wird sich garantiert mit neuen und modernen Baumaterialien ändern. Ausserdem leben diese Leute jahrelang schon mit dem Lärm der Kantonstrasse. Ein Eishockeyspiel ist höchstens zwei mal pro Woche. Und zur Hälfte noch Samstag, wo die Spiele um 20 Uhr vorbei sind. Hinzu kommt, dass auf der Seite der Quartierbewohner keine Eingänge stehen werden. Die Gästefans kommen im Osten rein, der Rest im Süden, Teams und Logistik im Norden.

Also liebe Anwohner, (und andere Nein Sager) wenn ihr das liest, denkt mal über die Nasenspitze und denkt an den sozialen Aspekt. Treffen für jung und alt, regionale Begeisterung, nationaler spitzen Eishockeysport und Jugendförderung. Die Halle bringt uns viel. Und nebenbei an alle Visper : Das La Poste damals hat auch 36 Mios gekostet und ist heute nicht mehr wegzudenken! Und wir existieren noch!

Zum Schluss noch zur Finanzierung : Schon traurig, dieser Kanton. Lächerliche 500000 mehr haben sie nicht. Wieso nur bin ich der Überzeugung, wenn es um den FC Sion oder Red Ice ginge, dass dann das Geld auf einmal da wäre? Ein Sportgesetz das nicht in Kraft ist... Ständig das Gejammer von wegen kein Geld... Na ja, das wär dann wieder ein anderes Thema.

So, HOPP VISP und ein Ja am 27. November!
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 15/09/2016 20:11

Von mir wird es auf jeden Fall ein JA geben. Für andere Events z.B Ausstellungen hoffe ich, das man endlich moderate Preise in der Region anbieten wird. (Vifra als Beispiel wo man sogar den Teppich bezahlen muss, lol)
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 16/09/2016 07:07

Original geschrieben von: Steve-O
Von wegen "Lärm und Licht " und solchen Kram. Klar verstehe ich die Anwohner auch, aber die alte Litternahalle macht viel Lärm, Schall und Lärm dämpfend ist diese alte Konstruktion bei weitem nicht. Das wird sich garantiert mit neuen und modernen Baumaterialien ändern. Ausserdem leben diese Leute jahrelang schon mit dem Lärm der Kantonstrasse. Ein Eishockeyspiel ist höchstens zwei mal pro Woche. Und zur Hälfte noch Samstag, wo die Spiele um 20 Uhr vorbei sind. Hinzu kommt, dass auf der Seite der Quartierbewohner keine Eingänge stehen werden. Die Gästefans kommen im Osten rein, der Rest im Süden, Teams und Logistik im Norden.


Ich denke dass du hier nur einen beachtlichen kleinen Punkt der Kontras ansprichst. Ich habe einige Jahre in der Nähe der Halle gewohnt und der Lärm war nie ein wirkliches Problem.

Original geschrieben von: Steve-O
Also liebe Anwohner, (und andere Nein Sager) wenn ihr das liest, denkt mal über die Nasenspitze und denkt an den sozialen Aspekt. Treffen für jung und alt, regionale Begeisterung, nationaler spitzen Eishockeysport und Jugendförderung. Die Halle bringt uns viel.


Vergiss nicht dass von den zirka 7500 Leute welche in Visp wohnen nur ein kleiner Teil wirklich Hockeybegeistert ist. Es gibt genügend Leute welche sich mehr für Kultur, Fussball, den Schiessverein etc interessieren. Diese können es nicht verstehen das jedes Jahr so viel Geld für das Hockey ausgegeben wird wo doch nur ein Bruchteil der Einwohner (welche übrigens für alles aufkommen mit Steuern etc) wirklich auch die Spiele besucht...

Original geschrieben von: Steve-O
Und nebenbei an alle Visper : Das La Poste damals hat auch 36 Mios gekostet und ist heute nicht mehr wegzudenken! Und wir existieren noch!


Genau das ist das Hauptproblem. Das Laposte kostete in etwa gleich viel wie die neue Halle kosten wird. Visp hat sich damals überschuldet und hatte einige Jahre daran zu arbeiten um die Gemeindefinanzen wieder auf grünere Wiesen zu bringen.
Was ausserdem noch viele stört ist dass Visp wie damals mit dem Laposte einen beachtlichen Bau alleine stemmen soll und jede andere Gemeinde kann davon profitieren... Desweiteren ist es mit dem Laposte so, dass die 36 Millionen von damals das eine sind, von den jährlichen Kosten möchte ich nicht mal anfangen und auch dort bezahlt die Gemeinde Visp fast alles selber und die Abobesitzer sind doch mehrheitlich von ausserhalb...
Ich würde auch gerne in einer anderen Ortschaft wohnen und in 3 Jahren in ein wirklich schönes neues Hockeystadion gehen ohne dass sich meine Wohngemeinde neuverschuldet etc...

Original geschrieben von: Steve-O
Zum Schluss noch zur Finanzierung : Schon traurig, dieser Kanton. Lächerliche 500000 mehr haben sie nicht. Wieso nur bin ich der Überzeugung, wenn es um den FC Sion oder Red Ice ginge, dass dann das Geld auf einmal da wäre? Ein Sportgesetz das nicht in Kraft ist... Ständig das Gejammer von wegen kein Geld... Na ja, das wär dann wieder ein anderes Thema.


Dass der Kanton nicht gerade in Geld schwimmt sollte dir auch klar sein. Man hat vieles nicht gerade perfekt gelöst und einige doch sehr fragwürdige Entscheidungen getroffen. Der Campus in Sion zum Beispiel. Der Kanton Wallis ist einer der einzigen wenn nicht sogar der einzige Kanton welcher mit der EPFL eine Zusammenarbeit eingegangen ist und die Gebäude der EPFL alleine bezahlt hat... Und es war auch schon ziemlich früh klar, dass man vom Kanton nicht all zu viel Geld erwarten kann.

Original geschrieben von: Steve-O
So, HOPP VISP und ein Ja am 27. November!

Nicht dass man mich falsch versteht. Mein Ja wird am 27 November auch im Briefchen stehen. Es geht einfach nur darum dass man mal ein bisschen weiter geht mit der Betrachtung als viele es machen. Ich habe genug Vertrauen in den Gemeinderat dass man sich nicht überschuldet und ich bin mir schon jetzt sicher das egal welches Resultat bei der Abstimmung heraus schaut, es wird ein knappes Ergebnis. Hoffen wir auf das Beste...
Geschrieben von: Crespo

Re: offtopic and fun - 16/09/2016 12:57

mehr fans aus dem mittelwallis wegen einer neuen halle?
dann haben sie das herz am falschen fleck!
nichts desto trotz; ich würd euch eine neue halle gönnen.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 16/09/2016 14:42

@ Reto Kläy

Und genau wegen dieser Denkweise wird es so knapp werden.

Nochmals zum Beispiel La Poste. Ich glaube nicht dass 36 Mios mit den heutigen Preisen für den Bau des La Poste (wenn man es heute bauen würde ) reichen würden. Für damalige Verhältnisse war das sehr viel mehr Geld als die heute 35 Mios vergleichsweise für das Stadion. Wie du gesagt hast, der Gemeinderat weiss was er tut, es wird KEINE Überschuldung geben. Es wurde mehrfach betont, dass das Projekt tragbar sei!

Ich wünsche mir einfach mehr Mut statt diese Elende Zweiflerei und Hinterfragerei ständig. Klar, eine gesunde Skepsis ist richtig und sogar zwingend. Aber dennoch muss man den Nutzen sehen, und dann die Infrastruktur optimal, für Ertrag nutzen.

Wir lebenhier halt leider in einer Randregion wo "jedäs füüfi" umgedreht werden muss. Wenn wir das Projekt vom ZSC mit unserem vergleichen: 169 Millionen kostet die neue Arena. 36 Millionen steuert allein der ZSC bei, damit wäre unsere Halle schon gedeckt blush crazy
Auch habe ich gelesen, dass sich der Bund daran beteiligen soll. Klaus soll mal nach Bern telefonieren grin vielleicht gibt's ja was. Oder Alex soll ein paar Millionen locker machen smile

Nein, einfach schade dass ringsum Visp nicht mehr Interesse herrscht und nicht irgendwo ein Investor da ist. Eben,wir sind nicht Zürich, das liebe Geld wird hier immer das Problem sein. Wie du gesagt hast, auch mich stört das, dass wir die Kosten alleine tragen müssen. Nichts desto trotz wird Ja gestimmt!
Geschrieben von: Jean-Pierre

Neue Halle - 16/09/2016 15:17

Klar hat das La Poste damals viel gekostet und die Gemeinde musste danach den Gürtel sehr eng schnallen.
Aber das La Poste hergeben: Niemals!

Zudem wird die Neuverschuldung ca. 19 Mio sein.
Bei den heutigen Hypo-Zinsen kein Problem für unsere Gemeinde!

Wenn sich Otto-Normalverdiener Wohnungen von 600'000.- und mehr leisten kann... wink

Wer an der Ausstellung im Schulhaus Baumgärten die neue Halle gesehen hat, weiss zudem, dass die Auswirkungen auf die Umgebung viel weniger stark ist, als befürchtet.
Mit einer Höhe von 15 m ist sie sogar kleiner, als manch ein Wohngebäude dort.

Der Innenausbau sieht toll aus, nicht nur Eishockey-Fans werden sich dort wohl fühlen, sondern auch viele andere Anlässe werden von der Infrastruktur profitieren.

Ich kann nur sagen: Macht Werbung, damit Visp ein Zeichen setzen kann für die Zukunft!

Daher am 27. November: JA

Tschüss und Gruss
Jean-Pierre

PS: Endlich ist Morgen auch in der Litterna Meisterschaftsstart!!!
Geschrieben von: cool3

Re: Neue Halle - 18/09/2016 22:27

Alexei Kowalew - Weltmann in der Provinz
http://www.nzz.ch/sport/eishockey/nlb-eishockey-der-weltstar-in-der-provinz-ld.116996
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Neue Halle - 23/09/2016 00:08


Wir sollte Lukas Meili diese Saison schon unter Vertrag nehmen. Gibt es diesbezüglich in der Gerüchteküche News?
Matteo Ritz von Lausanne müsste man auch beobachten evtl. sogar mal leihen. Was ich auch gerne sehen würde, wäre Pittet in einem Meisterschaftsspiel.

Was ist falls Brunold kein Comeback geben sollte? Wird man da einen erfahrenen Stürmer (der auch etwas kosten darf) verpflichten? Wer könnte der Stürmer sein, der uns helfen kann?
Dan Fritsche z.B. wird sicherlich nicht wieder spielen. Sandro Moggi wird kaum seinen Rücktritt vom Rücktritt geben. Mike Knoepfli scheint ebenso den Rücktritt gegeben zu haben.
Arnaud Jacquemet als Walliser könnte eine Option sein. Der wurde jedoch erfolgreich zum Verteidiger umfunktioniert. Ich denke es gäbe ein Junior mehr aus Bern. Was denkt Ihr?

Ich bin gespannt was passiert, falls Brunold wirklich nicht wieder kommen sollte. Was ich natürlich nicht hoffe und ihm schon gar nicht wünsche! Er hat sich einen weitaus besseren & würdigeren Abgang aus dem Eishockeysport verdient.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 28/09/2016 17:18

Was ist eigentlich mit den Fotos auf der Homepage? Gibt es da keine neuen Fotos? Bildercorner - Galerie und dort hat es noch kein einziges Ligaspiel-Foto. Schade! Ich sehe mir die immer sehr gerne an.

Zum Thema Verkauf und Umsatz generieren (Budget):
Mir ist klar, dass es der Dame beim Fanshop nicht sonderlich gut geht. Wie sicherlich den Verantwortlichen auch.
Es kann nicht sein, dass der Fanstand erst um 19.20 Uhr öffnet und bis der verkaufsbereit ist noch zusätzliche 5-10 Minuten vergehen.(Spielbeginn 19:45 Uhr)
Das ist auch der Grund, weshalb Gestern beim Puck-Spiel kaum Leute mitgemacht haben (6 Pucks- SECHS PUCKS - wurden verkauft! blush). Auch hätte man Gestern viel mehr Fanartikel verkaufen können. cry
Wurde ein einziger Cup-Schal verkauft?! Da besteht dringend Handlungsbedarf. Die Dame benötigt Unterstützung!
Man hätte beim Fanvillage einen Stand aufstellen können, an dem Cup-Schal`s und andere Fanartikel verkauft werden.

Zum Kulinarischen:
Warum nicht das Schnitzelbrot in der Litterna durch den leckeren Hamburger/Cheesburger der jeweils an den Cup-Spielen vor der Halle verkauft wird ersetzen. Ich bin sicher, der wird besser verkauft als dieses Schnitzelbrot. Das besteht zwar aus einem grossen Brot aber hat kaum Fleisch drin, und das was drin ist, ehhm ja... kann man kaum essen. *graus*

Zuschauer:
Gespannt bin ich auf nächste Saison. Werden es 2000 Zuschauer oder doch wieder 2500 sein?
Werden die Freundschaft-Spiele bald besser besucht sein als die Cup-Spiele? Der Mehrwert ist leider überschaubar, aber die Preise sind mit 24Fr. Stehplatz und 50Fr. Sitzplatz schon stolz und für manchen Zuschauer ein Grund, um nicht in die Litterna zu gehen.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 29/09/2016 16:56

Ich finde es einfach nicht richtig, als Jahrelanger, treuer Saisonkarten Besitzer jedesmal meinen Platz zu verlieren im Cup. Meine Güte, de tiät doch än Schwiimeija (50er smile ) mehr drauf anfangs Saison und dafür kann man dann auch die Cup Spiele sehen. Ist denn das so schwer? Von wegen reserviert für Sponsoren... Man siehts ja. (Übrigens, auch für die 75 Jahre Feier habe ich das nicht verstanden, hab dann aber trotzdem den Platz gekauft) Im ersten Jahr habe ich das noch mitgemacht, aber die letzten zwei Jahre habe ich den Cup ignoriert. Die magere Zuschauer Kulisse ist die Quittung. Ich denke, dass ich nicht der einzige bin, der so denkt.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 30/09/2016 13:28

Uns fehlt es an Leadership. Fröhlicher könnte die Lösung sein, wenn er wieder in der Defensive spielt.
Geschrieben von: gismo

Re: offtopic and fun - 30/09/2016 16:51

Wenn ihr einen Verteidiger sucht wäre er sicher eine super Lösung. Ich werde Ihn definitiv in Langenthal vermissen.
War stets unangenehm für die Gegner so fern er für das eingesetzt wird wo er auch am besten kann, verteidigen.
Menschlich auch ein super Typ. Volksnah und sprach oft und viel auch mit den Fans/Zuschauer.
Muss gestehen habe ein wenig mühe dass wir Ihn so einfach gehen lassen.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 30/09/2016 17:38

Original geschrieben von: Steve-O
Ich finde es einfach nicht richtig, als Jahrelanger, treuer Saisonkarten Besitzer jedesmal meinen Platz zu verlieren im Cup. Meine Güte, de tiät doch än Schwiimeija (50er smile ) mehr drauf anfangs Saison und dafür kann man dann auch die Cup Spiele sehen. Ist denn das so schwer? Von wegen reserviert für Sponsoren... Man siehts ja. (Übrigens, auch für die 75 Jahre Feier habe ich das nicht verstanden, hab dann aber trotzdem den Platz gekauft) Im ersten Jahr habe ich das noch mitgemacht, aber die letzten zwei Jahre habe ich den Cup ignoriert. Die magere Zuschauer Kulisse ist die Quittung. Ich denke, dass ich nicht der einzige bin, der so denkt.


Der Konsument heute wird doch überflutet von Events, das der ein oder andere keine Lust / Zeit und Geld hat wundert kaum.
Nur ein Beispiel:
Am Samstag in Turtmann ein Märt, Sonntag in Raron Herbst-Stechfest, am Dienstag der Cup und am Mittwoch bereits wieder ein Märt in Visp... Hallo? Dazu ist unsere Region einfach zu "klein", und in Zeiten des Internets / Smartphone verändert sich das Konsumverhalten eh zunehmend.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 30/09/2016 19:31

Original geschrieben von: EXIL VS
Uns fehlt es an Leadership. Fröhlicher könnte die Lösung sein, wenn er wieder in der Defensive spielt.


Wieder in der Defensive spielen sollte Kim Lindemann. Eigentlich hat man ihn für deinen angesprochenen Leadership in der Abwehr verpflichtet. Aber seit Fust ihn wieder vermehrt als Stürmer bringt, ist die Defensive Stabilität verloren gegangen. Wir brauchen keinen Fröhlicher. Wir brauchen Kim wieder fest in der Abwehr!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 01/10/2016 00:53

Original geschrieben von: Steve-O
Original geschrieben von: EXIL VS
Uns fehlt es an Leadership. Fröhlicher könnte die Lösung sein, wenn er wieder in der Defensive spielt.


Wieder in der Defensive spielen sollte Kim Lindemann. Eigentlich hat man ihn für deinen angesprochenen Leadership in der Abwehr verpflichtet. Aber seit Fust ihn wieder vermehrt als Stürmer bringt, ist die Defensive Stabilität verloren gegangen. Wir brauchen keinen Fröhlicher. Wir brauchen Kim wieder fest in der Abwehr!


Lindemann in der Defensive brauchen wir wirklich. Leider sieht das Fust etwas anders. Beim Cup-Spiel gegen Langnau hättest du aber gesehen, dass er etwas Überfordert war. Er benötigt wieder mehr Spielpraxis in der Defensive. Das Timing fehlte ihm doch etwas.
Fröhlicher wäre eine Möglichkeit um das ganze zu perfektionieren. Natürlich könnten wir Ihn sehr gut gerbrauchen, jedoch dürfte er unser Budget sprengen. Es war ja auch eher ein Wunschgedanke von mir und hat eher weniger mit der Realität zu tun. Dubois ist da sicherlich günstiger als es ein Fröhlicher ist.
Der Fröhlicher dürfte eher bei Langnau, Red Ice oder Rappi landen.

Meili zu uns.. auch wenn nur auf Test! Wow welch schöne Nachricht! Ich bin gespannt auf Ihn. cool
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 14/10/2016 20:57

Liebe Verantwortliche. Vergesst diesmal bitte nicht, dem Gegner zu sagen, dass man in weissen Retro Shirts spielen will. Nicht so wie letztes mal. Gross gefaselt und dann hatte auch Langnau weisse Leibchen. Das war ja oberpeinlich!

Aber viel wichtiger ist ein Sieg!!!!!
Geschrieben von: Vispfan93

Re: offtopic and fun - 27/11/2016 13:38

grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin grin

DANKE VISPER!!!!! <3
Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 27/11/2016 13:49

Genial!

75% Zustimmung sind doch ein klares Ergebnis. Hätte ich so nicht erwartet.
Geschrieben von: Vispfan93

Re: offtopic and fun - 27/11/2016 14:06

Und schön zu sehen, dass der EHC immer noch stark in der Bevölkerung verankert zu sein scheint!
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 27/11/2016 14:08

@ Vispfan93 Bitte smile

Ich hätte mich auf ewig geschämt und ausbürgern lassen, wäre es nicht raus gekommen. Die erste Hürde ist geschafft! Wir erhalten endlich eine neue Arena!

Aber ich hebe den Mahnfinger! Diese Querulanten von IG Seewjinen bringen es fertig, das ganze mit nervenden Einsprachen ewig auszuzögern. Jetzt liegt es mehr denn je an Gemeinde und EHC, ideale Lösungen zu finden, dass wir plangemäss im August 2019 die ersten Testspiele im neuen Tempel geniessen können. Richtig erleichtert werde ich erst sein, wenn im Frühjahr die Bagger auffahren.

Nichts desto trotz ein guter Tag für uns Visper und unseren EHC cool
Geschrieben von: Against All Odds

Re: offtopic and fun - 27/11/2016 15:12

Original geschrieben von: Steve-O
@ Vispfan93 Bitte smile

Ich hätte mich auf ewig geschämt und ausbürgern lassen, wäre es nicht raus gekommen. Die erste Hürde ist geschafft! Wir erhalten endlich eine neue Arena!

Aber ich hebe den Mahnfinger! Diese Querulanten von IG Seewjinen bringen es fertig, das ganze mit nervenden Einsprachen ewig auszuzögern. Jetzt liegt es mehr denn je an Gemeinde und EHC, ideale Lösungen zu finden, dass wir plangemäss im August 2019 die ersten Testspiele im neuen Tempel geniessen können. Richtig erleichtert werde ich erst sein, wenn im Frühjahr die Bagger auffahren.

Nichts desto trotz ein guter Tag für uns Visper und unseren EHC cool


Ich bin sehr erfreut über das klare Ergebnis. Bezüglich der Parkplatzsituation gibt es sicher noch Möglichkeiten. Hinter dem Parkplatz vom Lidl hat es noch ziemlich Grünfläche worauf noch einige Parkplätze sehr nahe der Halle erstellt werden können. https://map.geo.admin.ch/?topic=swisstop...92&zoom=12. Interessanter Weise ist die Parzelle 1919 bereits im Besitz der Gemeinde. http://81.201.203.194/mapserver2015/fusion/templates/mapguide/slate/index.html?ApplicationDefinition=Library://Visp/Level1.ApplicationDefinition&locale=de

Sollte ja eigentlich nicht so ein Problem sein hier zusätlich gegen 100 Parkplätze zu erstellen.
Geschrieben von: calli

Re: offtopic and fun - 27/11/2016 16:31

Beim FC Aarau hat man ja gesehen was ein Einzelner bewirken kann.
Einsprache über Einsprache bis ans Bundesgericht, oder in Zürich wegen dem Fussballstadion. Hoffe dass das in Visp nicht der Fall sein wird.

Jetzt müsst Ihr nur noch schauen, dass der letzte Zug nach Bern nicht schon 22.28 abfährt ;-)
Geschrieben von: cool3

Re: offtopic and fun - 27/11/2016 17:30

Sehr schön, ich freue mich über das sehr gute Abstimmungsergebnis :-) Gruss aus der Zentralschweiz
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 27/11/2016 22:18

Ein sehr guter Tag für unseren EHC und auch für Visp als Dorf.
Das war eine gute Entscheidung der Bürger von Visp, die beiden Vorlagen anzunehmen.


Original geschrieben von: Steve-O
Richtig erleichtert werde ich erst sein, wenn im Frühjahr die Bagger auffahren.


Das sehe ich auch so. Ein einziger Mann/Frau kann den Baustart um Jahre zurückwerfen. Siehe Hotelier Peter Bodenmann und dessen Einsprache, der den Bau der Sport- und Freizeitarena Geschina in Brig-Glis um 2 Jahre verzögert hat. Die Autobahn durch das Oberwallis ist eine Sache für sich.

Hoffentlich gibt es keine Einsprachen.
Geschrieben von: th0emu

Re: offtopic and fun - 28/11/2016 10:38

Gratulation zu diesem Ergebnis!
Frage: wie lange hatte es gedauert von dern ersten Diskussionen um eine neue Halle bis zum gestrigen Abstimmungserfolg?
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 01/12/2016 06:43

@th0emu:

Genau kann ich es dir nicht sagen, jedoch wurde schon seit einigen Jahren immer wieder von einer neuen Halle, Steve-O soll mich korrigieren wenn ich etwas falsches sage, jedoch glaube ich mich zu erinnern dass die ersten Machbarkeitsstudien betreffend Ort der Halle schon vor 4-6 Jahren in Auftrag gegeben wurden...
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 02/12/2016 14:04

Ja, stimmt schon. Erstmals ERNSTHAFT geredet wurde darüber 2009. Dann, nach dem Meistertitel 2011 wollte man im Frühjahr 2013 schon die Abstimmung und 16 /17, also diese Saison, in der neuen Halle spielen. Damals noch mit der Aussicht, das Sportgesetz vom Kanton würde in Kraft treten. (Was ungefähr 8 Millionen von eben diesem bedeutet hätte). Dann wurde bekannt, dass dieses Geld nicht fliesst und es wurde still. Aber heute haben wir ja sehr gute Finanzen in Visp und Verband und EHC (mit Titel 2014) haben sicherlich nochmals zusätzlich Druck gemacht und siehe da, heute ist die Lonza Arena beschlossene Sache laugh

Wie gesagt, jetzt nur noch diese IG zufrieden stellen, dann steht der Halle nichts mehr im Wege!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 03/12/2016 16:51

Camperchioli Luca bis Ende der Saison out?! crazy
Gute Genesung wünsche ich!
Nun dürfte doch wieder einiges Geld frei werden. (Versicherung)

Wer oder was würdet Ihr verpflichten? Der WB wünscht sich einen Sniper. Da sehe ich aber nur Daniel Steiner auf dem Markt. Der dürfte für uns jedoch auch kaum in Frage kommen.

Ryan Gardner spielt bei Lugano in der 4. Linie Center. Er ist wie uns bekannt ist, nicht der schnellste Center, aber er verfügt über viel Erfahrung, Leadership, hat ein tolles Auge für den Mitspieler und weiss wo das Tor steht.
Schnelle Wings haben wir mit Rapuzzi und Rheault.

Ich kann mir gut vorstellen, dass Lugano bei einer Anfrage betreffend Gardner, auf ihn gerne verzichten würde.

Wir haben ja mit Zeiter gesehen, dass ein erfahrener Center wichtig sein kann um Erfolg zu haben.

Ich hoffe es beteiligen sich Leute an der Diskussion. wink
Geschrieben von: Treuer Fan

Re: offtopic and fun - 03/12/2016 21:32

Wie wäre es mit Martin Ness vom SCB? Ist seit einigen Wochen überzählig und wäre mit seinen 23 Jahren ein NLB Top Center.
Könnte mir vorstellen, dass unser Partnerteam diesen Spieler gerne abgeben würde.
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 05/12/2016 07:27

Gardner wäre sicher nicht der schlechteste Transfer, wobei mir mittlerweile die erste Linie mit Rheault, Rapuzzi und Bucher ziemlich gut gefällt. Die kommen immer wie besser in Fahrt.
Steiner kann und will ich mir nicht vostellen beim EHC. Wie man in anderen Foren gelesen hat ist er sicherlich nicht der einfachste Spieler und ein Unruhestifter bräuchte es sicherlich nicht im Team...
Geschrieben von: vischper

Re: offtopic and fun - 05/12/2016 14:06

betreff der Halle:
bereits 1999 bestand ein Projekt im Hinblick auf die olympischen Spiele 2006. Diese gingen dann bekanntlich an Turin.

Damals war die Halle aber im Sportstreifen zwischen Sportplatz und Schwimmbad/Camping vorgesehen. Heute ist das leider nicht mehr möglich (Hochwasserschutz).

Die Kosten beliefen sich damals übrigens auf ca. 17 Millionen....

betreff neuen Spielern:
ich würde im Moment keine neuen Spieler holen. Es läuft ja nicht schlecht. Mit Burgener ist ja momentan ein Junger überzählig, der mir bei seinen Einsätzen nicht schlecht gefallen hat. Und bei einem neuen Spieler wäre dann ein weiter Einheimischer auf der Bank....

Wenn schon, dann Ness vom Partnerteam als B-Lizenzspieler. Der kann bei Bedarf gezielt geholt werden.

Derzeit würde ich Geld auf die Seite legen. In 3 Jahren benötigen wir ja zusätzlich zum laufenden Budget Fr. 800'000.- für einen Würfel...

Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 06/12/2016 01:12

@Vischper

So steht der Meistertitel nicht zur Debatte. Es muss etwas versucht werden, sonst genügt es diese Saison nicht.

Ness ist gut.. er ist aber etwas für Saison 17/18. Evtl. damit Neher ersetzen werden kann? Leihen würde ich Ihn aber nicht. Da würde ich so spielen wie jetzt. Nur wegen Ness werden wir nicht Meister. Da wäre natürlich ein Gardner ein ganz anderes Kaliber.

Ohne oder zumindest sehr wenig Geld ihn die Hand nehmen zu müssen, würde ich es so versuchen:

1. Block
Left - Rapuzzi
Center - Bucher
Right - Rheault

Defense Left - Bucher Tim
Defense Right - Lindemann

Somit würde ich im Sturm auch so spielen lassen wie jetzt. Langsam wird es besser mit den Dreien. Rheault wird noch besser werden. Ich bin noch immer überzeugt, dass er in den Playoffs bereit sein wird. Rapuzzi hat die A-Karte gezogen... muss auf der für ihn falschen Seite spielen, da Rheault diese schon besetzt. Bucher wurde sicher geholt um den 1. Block als Center anzuführen. In Langnau hat er meistens linker Wing erfolgreicher gespielt als Center. Warum nicht Bucher links aufstellen, Rheault als Center und Rapuzzi rechts eingesetzt wird, bleibt das Geheimnis des Trainers. Was sicher ist, von Bucher muss noch deutlich mehr kommen. Vetsch sollte noch mehr mit ihm arbeiten. Rapuzzi soll da auch gleich mitmachen. wink


2. Block
Left - Thibaudeau
Center - Alihodzic
Right - Botta

Defense Left - Wiedmer
Defense Right - Kreis (Wenn Leihe möglich)

Alihodzic ist für mich ein sehr guter Center. Botta muss und kann viel mehr zeigen. Thibaudeau ist ein toller Spieler. Da haben unsere Verantwortlichen einen tollen Fang gemacht. Hoffentlich bleibt er gesund und seine Familie und er sind und bleiben glücklich im Oberwallis.

3. Block
Left - Dolona
Center - Meyer
Right - Furrer

Defense Left - Heynen
Defense Right - Burren

Der Speedblock. Wer sagt Fust endlich, dass Dolona L-Wing spielen muss und nichts anderes.

4. Block
Left - Neher
Center - Ritz
Right - Sturny

Defense Left - Kühni
Defense Right - Wyssen

Die jungen Wilden.. und da gehört für mich Neher auch noch dazu. Neher spielt schon lange Center, ist aber gelernter L-Wing. Ich würde es riskieren.


Burgener würde ich weiter verleihen an Siders. Djerrah eine echte Chance geben. Der spielt eine tolle Saison. Evtl. mit Neher/Furrer abwechseln im 3./4. Block?
Brunold würde ich langsam aufbauen, bis er wieder zu 100% fit ist. Wenn das eintritt, dann darf Meyer wieder nach Bern und Brunold führt den 3. Block. Jetzt sollte er noch Spielpraxis sammeln bei Saas als Center.

Verteidiger würde ich mir einen leihen aus Bern. Einer der Camperchioli bzw. Brunold in der Verteidigung ersetzt. Für Samuel Kreis könnte es eng werden. Jetzt wo Calle Andersson verpflichtet wurde. Kamerzin dürfte gesetzt sein im 4. Block bei Bern. Warum also nicht Samuel Kreis leihen?

An Axel Andersson würde ich baggern und versuchen den jungen Mann aus seinem Vertrag zu holen. Bei guten Verteidiger muss man schnell sein, sonst sind die weg.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 12/12/2016 17:01

Biel bestätigt Zuzug von Kreis ab Saison 17/18

Gebt mal Gas, dann steht einer Leihe von Kreis bis ende der Saison kaum etwas im Wege.
Geschrieben von: murphy's

Re: offtopic and fun - 12/12/2016 17:18

Original geschrieben von: EXIL VS
. Neher spielt schon lange Center, ist aber gelernter L-Wing. Ich würde es riskieren.



Neher ist gelernter Center.......
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 12/12/2016 17:28

Original geschrieben von: murphy's
Original geschrieben von: EXIL VS
. Neher spielt schon lange Center, ist aber gelernter L-Wing. Ich würde es riskieren.



Neher ist gelernter Center.......


Sicher?
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 21/12/2016 20:59


Dieser junger Mann würde ich beobachten.
Er ist mit seiner Grösse von 175cm wie gemacht für das europäische Eishockey.
Da ich Knelsen leider nicht bekommen habe, suche ich nun gute Alternativen! grin wink
"Der frühe Vogel fängt den Wurm!"






-- Jonatan Tanus --
Geschrieben von: Ambrioli

Re: offtopic and fun - 29/12/2016 22:23

Liebe Visper, kann mir jemand von Euch ein Trikot (natürlich vom EHC Visp / SCB- und Halifax Mooseheads-Trikots muss ich wohl wo anders kaufen grin ) von Nico Hischier inkl. Nummer organisieren? Finde den Typen grossartig.

Danke für Eure Antwort und "en guetä Rotsch ins neue Johr"

Forza Ambri & Visp smile

Gruss Ambrioli
Geschrieben von: N0thing!

Re: offtopic and fun - 30/12/2016 08:10

Original geschrieben von: Ambrioli
Liebe Visper, kann mir jemand von Euch ein Trikot (natürlich vom EHC Visp / SCB- und Halifax Mooseheads-Trikots muss ich wohl wo anders kaufen grin ) von Nico Hischier inkl. Nummer organisieren? Finde den Typen grossartig.

Danke für Eure Antwort und "en guetä Rotsch ins neue Johr"

Forza Ambri & Visp smile

Gruss Ambrioli

Ich bin zwar kein Visper aber weil ich so ein lieber Mensch bin, helfe ich dir trotzdem auf die Sprünge:
Da wird dir geholfen... Bei der Bestellung dieses Artikels, bitte angeben, welcher Name und/oder welche Nummer gewünscht ist.
Geschrieben von: Ambrioli

Re: offtopic and fun - 30/12/2016 09:26

Danke lieber Mensch für die schnelle Antwort laugh Der Shop ist mir bekannt, meinte mehr ein Trikot z.B. aus der Saison 2015/2016 als er noch bei Visp in der NLB war, oder sind die Trikots unverändert? Meine Frage war wohl zu unpräzise wink
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 30/12/2016 17:10

@Ambrioli

Da muss ich dich enttäuschen. Nico hat nur wenige Spiele bei uns bestritten. Er hatte ein Namenloses Jersey.

Übrigens, hier im Wallis muss ich das keinem sagen. Aber an alle Hockeyfans aus der Deutschschweiz welche hier mit lesen und es noch nicht wissen:

HISCHIER SPRICHT MAN SO AUS WIE MAN ES SCHREIBT!!!!!! H und R werden betont! SRF und Teleclub und viele andere gehen mir so dermaßen auf den Wecker mit ihrem "iiischieee" Das ist kein welscher, sondern ein Oberwalliser! Sogar drüben in Kanada spricht man es korrekt aus! Nur die "üsserschwiizer" Medien sind nicht fähig. Wenn ihrs gewusst habt dann nichts für ungut smile

Und an alle kritischen Mitleser: Ja, ich habe derzeit keine anderen Sorgen wink grin
Geschrieben von: Jurabiker

Re: offtopic and fun - 01/01/2017 21:01

Original geschrieben von: Steve-O
@Ambrioli

Übrigens, hier im Wallis muss ich das keinem sagen. Aber an alle Hockeyfans aus der Deutschschweiz welche hier mit lesen und es noch nicht wissen:

HISCHIER SPRICHT MAN SO AUS WIE MAN ES SCHREIBT!!!!!! H und R werden betont! SRF und Teleclub und viele andere gehen mir so dermaßen auf den Wecker mit ihrem "iiischieee" Das ist kein welscher, sondern ein Oberwalliser! Sogar drüben in Kanada spricht man es korrekt aus! Nur die "üsserschwiizer" Medien sind nicht fähig. Wenn ihrs gewusst habt dann nichts für ungut smile
grin


Aber ihr habt doch mit dem Versalzgeber einen Entwicklungshelfer in die Üsserschwiiz geschickt! Kann denn der da nicht mal ordentlich durchgreifen? Unhaltbare Zustände sowas!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 17/01/2017 18:46

Es ist zwar sehr sehr tragisch was da passiert ist, mit der Verlobten von Behenna , die leider bei einer Wanderung tödlich verunglückte vor wenigen Tagen. Mein herzliches Beileid an dieser Stelle!

Ich denke für einen Sportler kann es nichts Besseres geben um sich abzulenken als den Sport. Das er nicht zurückkehren möchte nach Italien und den Broncos kann ich nachvollziehen. Zu viel erinnert Ihn an seine Liebste.




Collin Behenna könnte eine "günstige" Alternative sein um einen Spieler für Saison 17/18 bereits jetzt zu testen.
Der NHL/AHL oder KHL super Center wird kaum nach Visp wechseln. Es müssen hungrige junge Spieler nach Visp kommen die etwas zeigen wollen und "bezahlbar" sind.

Aszug aus der Broncos-Homepage:

"Mit 54 Toren, 96 Assists und 150 Punkten in nur 109 Spielen setzte er sich an die dritte Stelle der All-Time-Scorer bei den Warriors und stellt damit auch seinen „Vorgänger“ Lazo deutlich in den Schatten, der für 55 Tore, 77 Assists und 132 Punkte schon 136 Spiele benötigte. Nicht umsonst bezeichnete ihn Headcoach Brian Bourque im Interview zur Ehrung als männlichen Athleten des akademischen Jahres 2015/16 als einen der absolut besten Spieler, der jemals für die University of Waterloo Warriors gespielt hat.

Vor seiner Universitätskarriere bildete er zusammen mit den jetzigen NHL-Stars Mark Scheifele und Tanner Pearson ein tödliches Offensivtrio bei den Barrie Colts in der OHL, wo er in insgesamt 273 Spielen 217 Punkte sammelte. Erwähnenswert ist Behennas Entwicklung bei den Colts, denn in seinen letzten beiden Jahren sammelte er in 139 Spielen ganze 170 Punkte.

Broncos-Headcoach Clayton Beddoes wollte den quirligen Eisläufer, harten Arbeiter und vorbildlichen Leader unbedingt in seinem Team haben und schaffte es schließlich, Behenna davon zu überzeugen, selbst Angebote aus höheren Ligen auszuschlagen und stattdessen das Engagement bei den Broncos in der AHL als Sprungbrett für seine weitere Eishockeykarriere in Europa zu nutzen. Colin wird bei den Wildpferden das Trikot mit der Nummer 24 tragen."
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 23/01/2017 04:26

Falls nächste Saison wirklich 3 Ausländer in der NLB spielen werden, dann setze ich offiziell Sébastien Piché auf meine EHC-Wunschliste. wink


Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 23/01/2017 05:55


Bei Andrew Kozek dürfte man auch ruhig anklopfen für nächste Saison. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er bei den Ice Tigers einen neuen Vertrag erhalten wird.


Geschrieben von: cool3

Re: offtopic and fun - 23/01/2017 10:08

Schreib doch das dem Verantwortlichen bei Visp direkt, die Konkurrenz liest mit... grin
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 23/01/2017 20:27

Original geschrieben von: EXIL VS
Falls nächste Saison wirklich 3 Ausländer in der NLB spielen werden


Habe ich etwas verpasst? Wo hast du das aufgeschnappt? Gerücht? Spekulation? Kann nichts derartiges finden!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 23/01/2017 22:05

Kopiert aus Watson:

“Das zweite wichtige Traktandum: die Liga- Qualifikation. Diese Saison wird die Serie zwischen dem NLB-Meister und dem Verlierer der NLA-Playouts noch mit zwei Ausländern gespielt. Die NLA-Klubs (die im Verbund mit ihren Farmteams die Stimmenmehrheit in der Ligaversammlung haben) wollen sich absichern und den Aufstieg erschweren.

Ab der Saison 2017/18 wollen die NLA Klubs die Liga-Qualifikation mit vier Ausländern spielen. Für die NLB-Teams eine enorme Erschwerung: Sie müssten per Transferschluss 31. Januar zwei zusätzliche Ausländer engagieren – ein Kostenaufwand von mindestens einer halben Million. Und unnötig, wenn es nicht für die Liga-Qualifikation reicht.

Die NLB-Klubs haben Gegenvorschläge ausgearbeitet. Entweder ein Kompromiss (drei Ausländer) – oder die Möglichkeit, die zwei zusätzlichen Ausländer nicht bereits per Transferschluss am 31. Januar verpflichten zu müssen, sondern auch noch später zu holen. Das würde die Möglichkeit eröffnen, ausländische Spieler von NLB- und NLA-Klubs zu engagieren.“

Es dürfte also eine Veränderung geben.
Geschrieben von: Longo

Re: offtopic and fun - 23/01/2017 22:22

Aber ich lese hier nirgends dass die ganze Saison mit 3 Ausländer gespielt werden soll. Da steht lediglich die Ligaquali mit drei Ausländer zu spielen.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 23/01/2017 22:35

Ich hoffe ja schwer, dass die ambitionierten NLB-Vereine darauf bestehen die 3 Ausländer bereits während der Saison einsetzen zu können.

Das wäre auch eine Gelegenheit den Zuschauern etwas zu bieten. Sich von den Farmteams zu distanzieren.
Für die Eingespieltheit und den Team spirit wäre es natürlich auch enorm wichtig.

Schauen wir was passieren wird.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 24/01/2017 22:44

Der nächste Schlag ins Gesicht. Olten die eine stärkere Saison spielen als unsere teuerste Mannschaft aller Zeiten, verpflichten Gustafsson.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 24/01/2017 23:53

Es sieht wirklich danach aus, als würden wir den Anschluss an die NLB spitze definitiv verlieren. Der HCC verstärkt sich mit Hecquefeuille bis Saisonende, Olten mit einem klasse Trainer und Rappi buttert nochmals 100 Riesen in die Mannschaft und hat für 2018 den Aufstieg als Ziel ausgerufen. Die Konkurrenz schläft definitiv nicht.

Ich persönlich werde versuchen, mich damit abzufinden, dass wohl keine guten Saisons mehr folgen werden, zumindest, bis das neue Stadion steht. Schlimme Jahre wie dieses werden wir wohl auch in Zukunft erleben. Wir tun gut daran, unsere Erwartungen runter zu fahren und nicht mehr viel zu erwarten, dann regt man sich auch weniger auf. Rang 6 bis 8, mehr wird in naher Zukunft wohl nicht mehr drinliegen.

Es sei denn, es gibt ein radikales umdenken auf sämtlichen Ebenen... Was ich momentan jedoch stark bezweifle...
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 25/01/2017 07:23

In der Tat sieht es so aus, zumindest wenn man sieht was die anderen Mannschaften im Moment wieder alles unternehmen und neue Spieler/Trainer verpflichten.

Was ich jedoch auf der anderen Seite noch nicht von euch beiden gehört habe ist das Verhältnis der finanziellen Möglichkeiten. Es ist nun mal so dass Visp im Vergleich mit Rappi, Olten, Chdf, Martigny und Lthal nicht mithalten kann was der finanzielle Spielraum anbelangt. Zudem wurden sicher viele Verträge abgeschlossen welche unser Budget arg strapazieren und an seine Grenzen stossen ohne die gewünschte/gekaufte Qualität während der Saison zurückzuerhalten. Ich kann mir kaum vorstellen das ein Bucher, Thibaudeau, camperchioli, lindemann für einen Bruchteil ihres vorderen Lohnes zu uns in die NLB gewechselt haben und wenn ihr ehrlich seit haben bei weitem nicht alle diese jahr das gezeigt was man erwarten konnte/wollte.

Ausserdem haben wir noch immer ein paar alte Laster welche das Budget strapazieren welche jedoch auf Ende Saison auslaufen und wieder Spielraum für neues geben sollte.

Was tun ist nun die Frage. Ich glaube das nicht viel mehr gehen wird diese Saison und das wir uns mit 2 Möglichkeiten abfinden müssen.

1) Es werden keine weiteren Spieler mehr verpflichtet und wir werden vielleicht noch 3-4 gute Spiele sehen und nach den VF wieder in Brigerbad baden gehen

2) Es werden keine weiteren Spieler mehr verpflichtet und wir werden vielleicht noch 6-7 gute Spiele sehen und nach den HF wieder in Brigerbad baden gehen

Hoffen wir das beste und vorallem das mit Hochdruck an nächster Saison gearbeitet wird. Die anderen Teams schlafen nicht und planen bestimmt schon das Kader der nächsten Saison ...
Geschrieben von: Drei Tanne

Re: offtopic and fun - 25/01/2017 14:20

Zumindest was Bucher betrifft dürftest du Recht haben. Olten wollte diesen Spieler vor der Saison unbedingt und konnte schlussendlich finanziell nicht mithalten. Das bestätigten sowohl unser Sportchef wie unser VRP in Interviews. Ob da bei Visp das Geld über den Klub oder über Privatsponsoren läuft, weiss ich natürlich nicht und geht mich auch nichts an.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 27/01/2017 17:20

Original geschrieben von: Reto Kläy
Was ich jedoch auf der anderen Seite noch nicht von euch beiden gehört habe ist das Verhältnis der finanziellen Möglichkeiten. Es ist nun mal so dass Visp im Vergleich mit Rappi, Olten, Chdf, Martigny und Lthal nicht mithalten kann was der finanzielle Spielraum anbelangt. Zudem wurden sicher viele Verträge abgeschlossen welche unser Budget arg strapazieren und an seine Grenzen stossen ohne die gewünschte/gekaufte Qualität während der Saison zurückzuerhalten. Ich kann mir kaum vorstellen das ein Bucher, Thibaudeau, camperchioli, lindemann für einen Bruchteil ihres vorderen Lohnes zu uns in die NLB gewechselt haben und wenn ihr ehrlich seit haben bei weitem nicht alle diese jahr das gezeigt was man erwarten konnte/wollte.

Hoffen wir das beste und vorallem das mit Hochdruck an nächster Saison gearbeitet wird. Die anderen Teams schlafen nicht und planen bestimmt schon das Kader der nächsten Saison ...


Ich bin noch immer überzeugt, dass in der Region Wallis bzw. Oberwallis mehr finanzielles Potenzial stecken würde. Nur schon wenn ich die Handhabung mit dem Memberclub als Beispiel beiziehe, sträuben sich bei mir die wenigen Haare die ich noch habe.

-Einladungen zu verschiedenen Anlässen - Welche Anlässe? habe nie eine Einladung erhalten
-Zustellungen von der Clubbroschüre ( 2 Ausgaben)- Ich glaube ich habe da etwas erhalten beim Eintritt. War es das?
-Durch die Mitgliedschaft vom Memberclub EHC Visp werden Sie beim Verein EHC Visp Passivmitglied gemäss den Statuten und sind somit Stimmberechtigt. Mit Ihrer Stimme können Sie aktiv Entscheidungen vom Verein EHC Visp mittragen.- Ohne Einladung kann ich auch nicht stimmen.

Egal.. habe es ja gemacht um die Jungen zu unterstützen und einen kleinen Beitrag zu leisten. Habe aber auch nie eine neue Rechnung erhalten?! Sehr unprofessionell das Ganze!
Was ich damit sagen wollte, wenn bei unserem EHC so "gearbeitet" wird, dann werden wir nie mit einem Olten oder Rappi mithalten können, wenn es um das Budget geht.

Die Langzeitverträge wurden sicherlich nicht freiwillig abgeschlossen. Das gehört einfach zum Business. z.B. Ein Spieler wie Botta (Der bei Vertragsabschluss als sehr stark bzw. 1.Linien-Spieler eingestuft worden ist) Wäre nie zu Visp gewechselt, wenn er keinen Langzeitvertrag erhalten hätte. Das gleiche wurde nun mit Bucher Tobias (Wo die halbe Liga hinter ihm her war) und Lindemann Kim gemacht. Bei einem Spieler z.B. Brunold ging es meiner Meinung nach auf mit dem Langzeitvertrag. Wir hatten viel Freude an ihm und bei anderen Spielern halt eher weniger. Das gehört zum Risiko.

Auch vergangene Saison hofften wir, dass mit Hochdruck an dieser Saison gearbeitet wird. Das wurde zum Teil auch gemacht. Auf dem Papier wurden gute Spieler verpflichtet. Leider verlässt man sich bei uns meiner Meinung nach etwas viel auf "Berater". Ich würde mir halt mal einen Scout leisten.

Die wichtigste Personalie dürfte die Verpflichtung eines neuen Bandengenerals sein für die neue Saison. Besser noch diese Saison, evtl. können wir so noch etwas die Ferien hinauszögern und der neue Mann kann bereits für Saison 17/18 planen und mit den Spielern arbeiten und kennenlernen.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 28/01/2017 13:24

Ja Exil. Ich kann deine Bedenken nur teilen. Auch ich bin im Member Klub. Und auch ich habe keine Broschüren erhalten. Und die alljährliche Rechnung kam erst im Dezember. Und ich bin Visper und wohne auch seit Anbeginn meiner Zeit hier. Aber mir wäre lieber, man würde uns vernachlässigen und dafür etwas wagen. Wie gesagt, Pecker, Forget, Desmarais waren damals sicher alles andere als billig. Doch ging man das Risiko ein, mit dem uns allen bekannten Ergebnis von zwei Titeln in 4 Jahren.

Ich hoffe und bin mir eigentlich auch sicher, das wir mit der neuen Halle noch mehr finanziellen Spielraum erhalten werden. Bis dahin aber werde ich, wie schon erwähnt, mit Erwartungen zurück halten.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 28/01/2017 19:40

Original geschrieben von: Steve-O
Bis dahin aber werde ich, wie schon erwähnt, mit Erwartungen zurück halten.


Eine gute Einstellung Steve-O! cool So kannst du wenigstens Niederlagen gegen Farmteams wie den Ticino Rockets oder GCK auf die leichte Schulter nehmen.

Ich wünschte ich könnte das auch. cry
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 29/01/2017 19:55

Original geschrieben von: EXIL VS
Verteidiger würde ich mir einen leihen aus Bern. Einer der Camperchioli bzw. Brunold in der Verteidigung ersetzt. Für Samuel Kreis könnte es eng werden. Jetzt wo Calle Andersson verpflichtet wurde. Kamerzin dürfte gesetzt sein im 4. Block bei Bern. Warum also nicht Samuel Kreis leihen?


Original geschrieben von: POLIZEITICKER.CH
Der Verteidiger Samuel Kreis, der beim SCB zuletzt selten zum Einsatz kam, wird vorübergehend an den NLB-Club EHC Olten ausgeliehen. Samuel Kreis steht dem EHC Olten bis zum Ende der NLB-Qualifikation am 12. Februar zur Verfügung - mit dem Vorbehalt, dass der SCB den Verteidiger bei Bedarf jederzeit zurückbeordern kann.




Eine tolle Partnerschaft haben wir da mit Bern oder wollte Fust Kreis etwa nicht? whistle
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 30/01/2017 19:22

Antwort auf:
Von Exil VS:
Ich bin noch immer überzeugt, dass in der Region Wallis bzw. Oberwallis mehr finanzielles Potenzial stecken würde. Nur schon wenn ich die Handhabung mit dem Memberclub als Beispiel beiziehe, sträuben sich bei mir die wenigen Haare die ich noch habe.


Deine Meinung in Ehren, das Oberwallis stirbt langsam aus... Es lässt sich nicht wegreden das die Region an Abwanderung und massiver Überalterung leidet.
Viele Gross-Events z.B das Openairgampel und der Tourismus wären ohne junge "Schweizer" Konsumenten wohl kaum noch finanzierbar.
Ein Ex-EHC Visp Ausländer erwähnte mal das Oberwallis schön wäre, der Club echt gute arbeit mache, aber der Alltag wäre "boring" und alles wirkte ziemlich konservativ.
Bleibt zu schreiben: Geht es einer Randregion gut, geht es auch einen Verein wie dem EHC Visp besser...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 30/01/2017 19:42

Original geschrieben von: -_-
Antwort auf:
Von Exil VS:
Ich bin noch immer überzeugt, dass in der Region Wallis bzw. Oberwallis mehr finanzielles Potenzial stecken würde. Nur schon wenn ich die Handhabung mit dem Memberclub als Beispiel beiziehe, sträuben sich bei mir die wenigen Haare die ich noch habe.


Deine Meinung in Ehren, das Oberwallis stirbt langsam aus... Es lässt sich nicht wegreden das die Region an Abwanderung und massiver Überalterung leidet.
Viele Gross-Events z.B das Openairgampel und der Tourismus wären ohne junge "Schweizer" Konsumenten wohl kaum noch finanzierbar.
Ein Ex-EHC Visp Ausländer erwähnte mal das Oberwallis schön wäre, der Club echt gute arbeit mache, aber der Alltag wäre "boring" und alles wirkte ziemlich konservativ.
Bleibt zu schreiben: Geht es einer Randregion gut, geht es auch einen Verein wie dem EHC Visp besser...


Entschuldige bitte.. das Wallis wächst und wächst an Personen. Im Oberwallis gab es 1991 bis 2015 ein Wachstum von +12.4%. Dank der Migration bleibt das auch so. Was wirklich an Abwanderung leidet ist das Goms. Bezirke wie Brig und Visp wachsen hingegen.

Auch ein Openair St.Gallen benötigt Besucher aus der ganzen Schweiz. Was soll das für ein Argument sein?! grin

Die Überalterung ist ein Problem was es in der ganzen Schweiz und Europa gibt. Frag mal die Pensionskassen! wink
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 30/01/2017 20:02

Original geschrieben von: EXIL VS
Original geschrieben von: -_-
Antwort auf:
Von Exil VS:
Ich bin noch immer überzeugt, dass in der Region Wallis bzw. Oberwallis mehr finanzielles Potenzial stecken würde. Nur schon wenn ich die Handhabung mit dem Memberclub als Beispiel beiziehe, sträuben sich bei mir die wenigen Haare die ich noch habe.


Deine Meinung in Ehren, das Oberwallis stirbt langsam aus... Es lässt sich nicht wegreden das die Region an Abwanderung und massiver Überalterung leidet.
Viele Gross-Events z.B das Openairgampel und der Tourismus wären ohne junge "Schweizer" Konsumenten wohl kaum noch finanzierbar.
Ein Ex-EHC Visp Ausländer erwähnte mal das Oberwallis schön wäre, der Club echt gute arbeit mache, aber der Alltag wäre "boring" und alles wirkte ziemlich konservativ.
Bleibt zu schreiben: Geht es einer Randregion gut, geht es auch einen Verein wie dem EHC Visp besser...


Entschuldige bitte.. das Wallis wächst und wächst an Personen. Im Oberwallis gab es 1991 bis 2015 ein Wachstum von +12.4%. Dank der Migration bleibt das auch so. Was wirklich an Abwanderung leidet ist das Goms. Bezirke wie Brig und Visp wachsen hingegen.

Auch ein Openair St.Gallen benötigt Besucher aus der ganzen Schweiz. Was soll das für ein Argument sein?! grin

Die Überalterung ist ein Problem was es in der ganzen Schweiz und Europa gibt. Frag mal die Pensionskassen! wink


Kann nur den "Grind" schütteln über solche Beiträge. Es lässt sich immer etwas beschönigen, gerade wenn man nicht vor Ort lebt.

Etwa ab dem 18. Jahrhundert führten Fortschritte in der Medizin und bessere Lebensbedingungen dazu, dass die Bevölkerungszahlen überall auf der Welt stiegen.
Geschrieben von: gregy

Re: offtopic and fun - 30/01/2017 20:48

Sorry aber da gebe ich Exil absolut Recht. Ich kenne viele Leute inkl. mich selber, die bereit wären mehr Geld in die Hand zu nehmen. Dafür muss aber etwas gemacht werden. Wenigstens einen Einzahlungsschein verschicken sollte man wenn man Geld will. Es wird aber rein gar nichts gemacht in diese Richtung. Memberclub ist ein ganz gutes Beispiel und es gibt noch viele andere...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 30/01/2017 23:54

Original geschrieben von: -_-
Original geschrieben von: EXIL VS
Original geschrieben von: -_-
Antwort auf:
Von Exil VS:
Ich bin noch immer überzeugt, dass in der Region Wallis bzw. Oberwallis mehr finanzielles Potenzial stecken würde. Nur schon wenn ich die Handhabung mit dem Memberclub als Beispiel beiziehe, sträuben sich bei mir die wenigen Haare die ich noch habe.


Deine Meinung in Ehren, das Oberwallis stirbt langsam aus... Es lässt sich nicht wegreden das die Region an Abwanderung und massiver Überalterung leidet.
Viele Gross-Events z.B das Openairgampel und der Tourismus wären ohne junge "Schweizer" Konsumenten wohl kaum noch finanzierbar.
Ein Ex-EHC Visp Ausländer erwähnte mal das Oberwallis schön wäre, der Club echt gute arbeit mache, aber der Alltag wäre "boring" und alles wirkte ziemlich konservativ.
Bleibt zu schreiben: Geht es einer Randregion gut, geht es auch einen Verein wie dem EHC Visp besser...


Entschuldige bitte.. das Wallis wächst und wächst an Personen. Im Oberwallis gab es 1991 bis 2015 ein Wachstum von +12.4%. Dank der Migration bleibt das auch so. Was wirklich an Abwanderung leidet ist das Goms. Bezirke wie Brig und Visp wachsen hingegen.

Auch ein Openair St.Gallen benötigt Besucher aus der ganzen Schweiz. Was soll das für ein Argument sein?! grin

Die Überalterung ist ein Problem was es in der ganzen Schweiz und Europa gibt. Frag mal die Pensionskassen! wink


Kann nur den "Grind" schütteln über solche Beiträge. Es lässt sich immer etwas beschönigen, gerade wenn man nicht vor Ort lebt.

Etwa ab dem 18. Jahrhundert führten Fortschritte in der Medizin und bessere Lebensbedingungen dazu, dass die Bevölkerungszahlen überall auf der Welt stiegen.


Aber du merkst schon, dass du dir da gerade selber widersprochen hast? Ich hoffe das "Grind" schütteln hat etwas gebracht?! wink
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 31/01/2017 00:34

Es stimmt nicht was du da unterstellen willst.
Nach der aktuellen Bevölkerungsentwicklung (!) im Wallis hat das Oberwallis z.B weniger Oberwalliser im Kantonsparlament
Quelle:
http://www.srf.ch/news/regional/bern-freiburg-wallis/weniger-oberwalliser-im-kantonsparlament
In den nächsten Jahren erlebt die Region gewaltige Herausforderungen. Beispiele? Die Umsetzung des neuen Raumplanungsgesetzes und der Zweitwohnungsinitiative. Aber auch der strauchelnde Tourismus, die Frankenstärke und der zunehmend unter Druck des Finanzausgleich macht es "uns" nicht leichter. Von der Autobahn und anderen Brandherden fang ich lieber nicht an zu schreiben.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 31/01/2017 00:56

Original geschrieben von: -_-
Es stimmt nicht was du da unterstellen willst.
Nach der aktuellen Bevölkerungsentwicklung (!) im Wallis hat das Oberwallis z.B weniger Oberwalliser im Kantonsparlament
Quelle:
http://www.srf.ch/news/regional/bern-freiburg-wallis/weniger-oberwalliser-im-kantonsparlament
In den nächsten Jahren erlebt die Region gewaltige Herausforderungen. Beispiele? Die Umsetzung des neuen Raumplanungsgesetzes und der Zweitwohnungsinitiative. Aber auch der strauchelnde Tourismus, die Frankenstärke und der zunehmend unter Druck des Finanzausgleich macht es "uns" nicht leichter. Von der Autobahn und anderen Brandherden fang ich lieber nicht an zu schreiben.



Ich liefere Fakten und unterstelle keinem etwas.

Natürlich hat das Oberwallis nicht den gleichen Wachstum wie es das Mittel-Unterwallis hat. Was die von dir gepostete neue Sitzverteilung im Kantonsparlament absolut rechtens macht. Das habe ich übrigens auch nie bestritten.

Ich habe lediglich interveniert als du geschrieben hast, dass die Oberwalliser-Bevölkerung langsam ausstirbt und dir versucht das Gegenteil zu belegen.
Ich denke ich war zu jederzeit sachlich. Warst du das auch?
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 31/01/2017 07:58

Original geschrieben von: -_-

Deine Meinung in Ehren, das Oberwallis stirbt langsam aus... Es lässt sich nicht wegreden das die Region an Abwanderung und massiver Überalterung leidet.

Wie Exil dir schon beantwortete, gab es in den letzten Jahren im OW einen beachtlichen Zuwachs. Ausserdem ist es wirklich so, dass gewisse Randregionen wie das Goms kleiner werden, jedoch die Ballungszentren kennen eher das Gegenteil. Visp zum Beispiel wuchs seit dem Jahr 2000 und vorallem seit Eröffnung des Neat-Tunnels um mehr als 1000 Personen. Brig wird das sicherlich ähnlich gespürt haben...
Original geschrieben von: -_-

Viele Gross-Events z.B das Openairgampel und der Tourismus wären ohne junge "Schweizer" Konsumenten wohl kaum noch finanzierbar.

Ich hoffe dass diese Aussage mit einer grossen Portion Sarkasmus gemeint war... Eine Party wäre ja noch etwas vorstellbares, aber wie soll das Wallis den Walliser Tourismus alleine am Leben erhalten? Sollen wir alle jedes Jahr 10 Wochen im Oberwallis Ferien machen damit niemand sonst Geld in den Walliser Tourismus bringt?
Original geschrieben von: -_-

Ein Ex-EHC Visp Ausländer erwähnte mal das Oberwallis schön wäre, der Club echt gute arbeit mache, aber der Alltag wäre "boring" und alles wirkte ziemlich konservativ.

Auch das ist nichts neues. Wenn du als Ausländer nur wegen dem drum herum irgendwo spielst, dann kannst du in der NLB schon mal Martinach, Ajoie, Chdf, Visp etc als möglichen Arbeitsgeber vergessen. Desweiteren sollen die in Visp Hockey für ihren doch nicht all zu schlechten Lohn spielen und nicht von Party zu Party schlingern...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 31/01/2017 22:33

Original geschrieben von: EXIL VS

Die wichtigste Personalie dürfte die Verpflichtung eines neuen Bandengenerals sein für die neue Saison. Besser noch diese Saison, evtl. können wir so noch etwas die Ferien hinauszögern und der neue Mann kann bereits für Saison 17/18 planen und mit den Spielern arbeiten und kennenlernen.


Ich korrigiere.. es muss Viktor Borter zurück! Wir benötigen einen der den Laden führt!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 04/02/2017 11:10


Nicht Behenna
Nicht Piché (Falls 3 Ausländer Saison 17/18)
Nicht Kozek
Nicht Tanus


Wie wäre es mit Jayden Halbgewachs ?! Ihn müsste man noch weiter fördern, damit er noch grösser wird auf den Eis (Nicht die Körperlänge! grin ), benötigt es einen Coach der gerne und gut mit jungen Talenten arbeitet.
Halbgewachs hatte etwas Mühe zu Beginn seiner Eishockey-Karriere. In den Playoffs Saison 15/16 hat er nun die Blockade gelöst und spielt wie ein zukünftiger NLB-Scorer (Star) spielen sollte.

Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 04/02/2017 13:29

Na ok etwas jung ist Halbgewachs halt leider schon. grin

Gerne schlage ich euch aber noch Brendan O` Donnell vor. Er ist ein solider Zwei-Wege-Center der über hervorragende Scorer-Qualitäten verfügt. Mit ihm würde man sicherlich einen tollen Fang machen. -Link-

Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 07/02/2017 18:19

Mit Ueli Hofmann kommet nach Fust bereits der zweite Mann vom SHIF innert kürzester Zeit. Ich hoffe das gibt eine Erfolgsstory.

Er ersetzt einen Baldinger Peter als technischer Leiter der Nachwuchs-Abteilung. Ein riesen Erbe, wenn man bedenkt, wie lange Baldinger mit kleineren Unterbrüchen im Amt war. Es müssten so um die 20 Jahre sein?!
Natürlich kann manchmal etwas frischer Wind nicht schaden.

Dennoch ein herzliches vergelt's Gott für seine geleistete Arbeit!!

Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 10/02/2017 03:49

So die nächsten beiden Kandidaten:

Der erste Spieler könnte sofort verpflichtet werden (Transferschluss 15.2), uns für die Playoffs verstärken und so bereits getestet werden für die nächste Saison.

Es handelt sich um den Center Max Campbell







Der zweite Spieler wäre etwas für die Saison 17/18 & 18/19 und kann als Center oder rechter Wing eingesetzt werden. Er ist ein echter Top-Scorer und mischt im Moment die Dänische Liga auf. Es handelt sich um den kongenialen Partner von Campbell... darf ich vorstellen... Harrison Reed








Harrison Reed (90 Punkte) und Max Campbell (89 Punkte) erzielten Saison 13/14 zusammen bei den Eispiraten Crimmitschau 72 Tore in 54 Spielen. Sie waren das gefürchtete Duo der zweiten Liga Deutschland. Saison 15/16 spielten die Beiden bei den Dresdner Eislöwen erneut zusammen und das wieder erfolgreich. (Reed 52 Punkte und Campbell 45 Punkte)
Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 10/02/2017 20:17

DEL2, ich weiss nicht ob das reicht.
Aber dann noch eher Reed als Campbell. Aber wenn wir schon in der dänischen Liga sind. Wie wärs mit dem hier?
http://www.eliteprospects.com/player.php?player=12113
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 16/02/2017 20:05

Da schaut man sich Spieler an und findet zufällig den perfekten Spieler für unsere Vereinsführung. Der wäre doch etwas für Fust? ---> Jake Hansen grin
Henrions Punkteschnitt von 0.78 wäre sicherlich in Gefahr! wink

Unbedingt Plüss versuchen zu holen. Auch wenn man dafür Bucher an Rappi oder Olten abgeben muss. Ich kann mir vorstellen, dass er für einen 3 Jahresvertrag in die NLB wechseln würde. An dessen Gehalt dürfte es bei ihm und dem SCB kaum gescheitert sein.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 16/02/2017 20:20

Original geschrieben von: Rick
DEL2, ich weiss nicht ob das reicht.
Aber dann noch eher Reed als Campbell. Aber wenn wir schon in der dänischen Liga sind. Wie wärs mit dem hier?
http://www.eliteprospects.com/player.php?player=12113



Ein feiner Spieler.. ABER leider ein Wing. Die Playoffs von Mitchell finde ich auch nicht wirklich überzeugend. Er scheint doch eher langsam zu sein? Kann das für die NLB genügen?

Priorität hat nächste Saison meiner Meinung nach neben eines neuen Trainers, ein hervorragender Center mit Scorer-Qualitäten. Ohne wird man nicht NLB-Meister.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 17/02/2017 01:02

Original geschrieben von: EXIL VS
ein hervorragender Center mit Scorer-Qualitäten. Ohne wird man nicht NLB-Meister.


PHILIP MICHAEL DEVOS sage ich jetzt nochmal. Luxt ihn den Jurassiern ab! Blockbuster Transfer! Wir haben mal wieder so einen nötig seit Pecker, Forget und Kovalev. Nur leider ist der Mann, unter dem diese Transfer Hammer zustande kamen, nicht mehr an Bord frown
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 17/02/2017 10:04

Original geschrieben von: Steve-O
Original geschrieben von: EXIL VS
ein hervorragender Center mit Scorer-Qualitäten. Ohne wird man nicht NLB-Meister.


PHILIP MICHAEL DEVOS sage ich jetzt nochmal. Luxt ihn den Jurassiern ab! Blockbuster Transfer! Wir haben mal wieder so einen nötig seit Pecker, Forget und Kovalev. Nur leider ist der Mann, unter dem diese Transfer Hammer zustande kamen, nicht mehr an Bord frown


Ich bin mir nicht sicher ob wir uns Devos leisten könnten. Die halbe Liga ist hinter diesem Duo her. Siehe Link
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 20/02/2017 04:40

Mir ist ja bekannt, dass in der Schweizer Eishockeyszene viel mit Vitamin B läuft oder eben nicht. Besonders in der Jugend ist das leider Normalität. Auch bei Organisationen wie beim "Z" ist das leider so.

Mann könnte versuchen bereits vergessene Talente neu zu entdecken. Wie wär`s mit Andreas Bührer ? Er kann mit Sicherheit mit einem Schmidli mithalten. Natürlich ist er mit seinen 172 cm nicht der Grösste Spieler. Egal.. auf ein Probetraining könnte man ihn einladen.
Aber bei uns wird es kaum eine Cinderella Story geben. Die Berater verdienen an diesen "Nobodys" nichts. wink
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 25/02/2017 19:21

Nach den Berichten über Red Ice sagt mir mein Gefühl, dass Pico und seine Berater bereits an Berglund dran sind.
Bin ich der Einzige mit der Vermutung?

Geschrieben von: Treuer Fan

Re: offtopic and fun - 25/02/2017 20:05

Ich hoffe nur nicht, dass die Russengelder aus Martigny in Visp ein Thema werden. Vielleicht sind die Russen der Meinung, dass das Potential für eine NLA Mannschaft in Visp grösser ist als in Martigny (Halle, Unterstützung der Gemeinde etc. ). War ja schon mal vor vier, fünf Jahren ein Thema.
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: offtopic and fun - 25/02/2017 20:26

Original geschrieben von: Treuer Fan
Ich hoffe nur nicht, dass die Russengelder aus Martigny in Visp ein Thema werden. Vielleicht sind die Russen der Meinung, dass das Potential für eine NLA Mannschaft in Visp grösser ist als in Martigny (Halle, Unterstützung der Gemeinde etc. ). War ja schon mal vor vier, fünf Jahren ein Thema.

Und wenn sie nach Siders umziehen?
Nein glaube nicht, aber in Sierre hat es ein grosses Fan Potenzial.
Wie sieht es eigentlich in Sierre mit einer neuen Halle aus?
Denke kaum dass man in Visp so was zu lässt, sie wären sehr naiv!
Geschrieben von: Crespo

Re: offtopic and fun - 26/02/2017 08:58

grundsätzlich ist in sierre vieles bereit für die neue halle.
das problem ist, dass sich der general-und stadtrat bezüglich standort nicht im grünen sind.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 26/02/2017 13:32

Original geschrieben von: EXIL VS
Nach den Berichten über Red Ice sagt mir mein Gefühl, dass Pico und seine Berater bereits an Berglund dran sind.
Bin ich der Einzige mit der Vermutung?


Das bist du ziemlich sicher. Ich glaube einer wie Berglund hat den Anspruch, in der Nationalmannschaft zu spielen. Hab mich sowieso schon damals gewundert, warum so einer zu Red Ice kommt. Aber eben, Russen Kohle machts möglich...

Aber wäre natürlich toll, wenn an deiner Vermutung was dran wäre!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 26/02/2017 17:29

Schauen wir was passieren wird. Im Hintergrund werden hoffentlich alle vom EHC tüchtig arbeiten.

Falls Aebi nicht bleibt, könnte auch Silas Matthys eine Option sein?! Seine Collegezeit dürfte bald beendet sein.

Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 26/02/2017 20:00

Also Berglund wäre sicherlich ein guter Ausländer.
Geschrieben von: Treuer Fan

Re: offtopic and fun - 06/03/2017 22:13

Das zu unserer Ausländerpolitik: Corey Locke in 52 Spielen 76 Punkte mit dem Villacher SV
Zur Erinnerung, der EHC Visp wollte letztes Jahr den Vertrag nicht verlängern!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 08/03/2017 06:46

Locke ist ein toller Spielmacher bzw. Assistgeber.
Er benötigen auch Spieler die mit seinen Zuspielen etwas anfangen können. Locke wird sicherlich auch keinen kleinen Lohn haben.

Wir benötigen auf der Centerposition einen typischen Scorer. Einer der die Spiele selber entscheiden kann
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 20/03/2017 04:06

Wie wäre es mit einem Schweden-Duo?

Berglund im Centrum (Ich bin gespannt ob er bei uns unterschrieben hat oder nicht) und auf dem Flügel Backmann ? Er hat sich enorm verbessert und würde an der Seite von Berglund sicherlich noch weiter aufblühen. Zudem wäre Backmann noch bezahlbar.
Besonders sein Leadership ist ausgeprägt, verfügt über einen tollen Schuss und ist kaum vom Puck zu trennen.

Geschrieben von: Treuer Fan

Re: offtopic and fun - 20/03/2017 22:23

Auch bei Red Ice brennt der Baum:
http://www.rro.ch/mobile14/newsdetail/?state=limit,cat&id=90179&nxt=90177&pre=90179&cnt=1&cell=view-2
Geschrieben von: funnyman

Re: offtopic and fun - 21/03/2017 08:04

Hat martinach nicht einige gute 'Schweizer Audländer'?
Geschrieben von: louveteau

Re: offtopic and fun - 21/03/2017 08:49

Original geschrieben von: Treuer Fan
Auch bei Red Ice brennt der Baum:
http://www.rro.ch/mobile14/newsdetail/?state=limit,cat&id=90179&nxt=90177&pre=90179&cnt=1&cell=view-2


Nochmals.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 20/04/2017 21:23


Baugesucheingabe im Juni
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 10/05/2017 16:09

John Henrion zu Düsseldorfer EG in die DEL. Hat man bei ihm auch eine Deutsche Grossmutter gefunden?! grin
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 02/06/2017 00:08

In der Ersten Bank Eishockey Liga (EBEL) scheint man gefallen gefunden zu haben an NLB Söldnern. Rheault wechselt zum österreichischen Vizemeister Saison 16/17 und Rekordmeister Klagenfurter AC.
Ich hoffe sein Berater teilt ihm dieses Mal mit, dass er sich an die Verkehrsregeln halten soll oder hat er eh keinen Ausweis mehr? Auch in Österreich hat es Gesetze. grin

Sportlich werden die Klagenfurter viel Freude an Rheault haben, wenn er wieder zu 100% Gesund ist. Ich freue mich für Ihn, dass es weiter geht mit seiner Eishockey-Karriere und wünsche ihm alles Gute. smile
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 03/06/2017 21:58

Wieso, was hat er denn verbrochen?
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 05/06/2017 10:36

Zum Bericht im WB. -- Siehe hier --

Was Fakt ist.. Rund um Rheault wird es neben dem Eis ganz sicher nie langweilig. Das würde uns Herr Hecht und seine Frau sicher bestätigen können. grin
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 10/06/2017 23:06

Habe ich wohl verpasst. Ist ja schon nicht schlecht das Ding einfach stehen zu lassen und nach Hause zu laufen.
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 14/06/2017 12:23

Martinach konkurs!
http://www.fm1today.ch/ueber-red-ice-martigny-wurde-konkurs-verhaengt/515738
Geschrieben von: Alex Kovalev 27

Re: Neues Logo EHC Visp - 24/06/2017 21:36

Gratulation an Nico Hischer möge er von Verletzungen verschont bleiben und eifersüchtigen Weiber. So wird er es weit bringen.

Super weiter so liebe grüsse aus der Heimat
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 26/06/2017 21:13

Auch Senn möchte ich beglückwünschen zu seinem Draft!
Mit Andrighetto und Hischier spielen nächste Saison bereits 2 Ex Visper in der NHL. Bekommt Senn auch seine Chance, dann sind es bereits drei Spieler. Evtl. im Development Camp mit Hischier zusammen? Zu wünschen wäre es Senn.
Geschrieben von: Treuer Fan

Re: offtopic and fun - 04/07/2017 14:31

Ein Defizit des Cashflows von 95'000 Franken. Da wird ja wohl der Verlust um einiges noch höher sein! Und dies trotz vieler ausserordentlichen Zahlungen der Unfallversicherung. Welch ein Fiasko. Wäre noch interessant zu wissen, wieviel ein Fust bzw Kovalev verdient haben. Jetzt ist auch allen klar, warum im letzten Jahr der Trainer nicht getauscht wurde.
Eines ist sicher: eine zweite solche Saison darf es nicht mehr geben.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 04/07/2017 16:20

Wenn Iglesias von Red Ice noch kommt und die Jungen von Bern, dann bin ich sehr optimistisch. Im Tor sind wir so gut besetzt wie noch nie, wenn Meili bald wieder spielen kann und zu seiner alten Form zurück findet.
Auf der Ausländerposition sind wir auch top besetzt.

Mit dem Erfolg werden auch die Zuschauer wieder in die Litterna pilgern und ende Saison steht wieder eine schwarze Zahl unter dem Strich.

Ich glaube nich, dass AK27 einen Gehalt vom EHC bezogen hat. Er dürfte ein Auto und die Wohnung erhalten haben. Fust war aber ganz sicher zu teuer und mehr als heisse Luft gabs da nicht zurück.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 05/07/2017 14:59

Original geschrieben von: EXIL VS
Wenn Iglesias von Red Ice noch kommt und die Jungen von Bern


...und dann, wie so oft, wieder, wenn es darauf ankommt, zurück geholt werden... Darauf möchte ich mich lieber nicht verlassen.

Ich denke, wir haben eine ausgewogenere Mannschaft als letztes Jahr. Ob sie qualitativ besser ist, werden wir sehen. Aufgrund der guten Söldner und Goalies (was in der NLB zu 80 Prozent schon reicht) würde ich meinen ja. Aber die schlechten zwei Saisons zuvor, machen mich skeptisch. Wir werden es sehen...

Übrigens, das Baugesuch wurde am 21. Juni gestellt, das Baugespann auf dem Seewjinen Platz steht. Hoffen wir auf keine Einsprachen und einen baldigen Baubeginn!!!
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 13/07/2017 12:15

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit sich benachrichtigen zu lassen bei neuen Beiträgen im Visper Forum?
Geschrieben von: N0thing!

Re: offtopic and fun - 13/07/2017 12:46

Original geschrieben von: Palumbus
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit sich benachrichtigen zu lassen bei neuen Beiträgen im Visper Forum?

Ja, gibt es!

Du musst ins Forum vom EHC Visp gehen (Dort wo du sämtliche Themen siehst), dann oben links bei Optionen das Forum beobachten... Du kannst dann bei den Einstellungen (Mein Bereich - Beobachtete Foren) auswählen wann du per E-Mail benachrichtigt werden willst...
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 14/07/2017 11:59

Super, danke. Habs versucht. Mal schauen obs klappt.
Geschrieben von: mark05

Re: offtopic and fun - 15/07/2017 16:21

Original geschrieben von: EXIL VS
Wenn Iglesias von Red Ice noch kommt


Iglesias kannst du vergessen, der wechselt definitiv nicht nach Visp. Er soll scheinbar in die Deutschweiz wechseln. Das dürfte dann wohl Olten, Langenthal oder Rapperswil sein. Zudem hat ja Aegerter sowieso gesagt, dass es, abgesehen von den B-Lizenz-Spielern von Bern, keine weiteren Transfers mehr geben wird.
Geschrieben von: Don Mc Laren

Re: offtopic and fun - 17/07/2017 10:56

Olten wird es nicht sein.
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 17/07/2017 12:01

Habe wieder keine Benachrichtigung per Mail erhalten.
Habe unter "Mein Bereich -> Edit Preferences -> Soll als Vorgabe alles, was zu ihrer Beobachtungsliste hinzugefügt wird, als E-Mail an Sie gesendet werden?" Ja markiert.
Und unter beobachtete Foren bei EHC Visp Mail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen aktiviert.
Muss ich sonst noch etwas einstellen?
Geschrieben von: N0thing!

Re: offtopic and fun - 17/07/2017 12:07

Original geschrieben von: Palumbus
Habe wieder keine Benachrichtigung per Mail erhalten.
Habe unter "Mein Bereich -> Edit Preferences -> Soll als Vorgabe alles, was zu ihrer Beobachtungsliste hinzugefügt wird, als E-Mail an Sie gesendet werden?" Ja markiert.
Und unter beobachtete Foren bei EHC Visp Mail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen aktiviert.
Muss ich sonst noch etwas einstellen?

Weiss ich ehrlich gesagt nicht genau... Ich habs selber nicht so eingestellt, ich schaue einfach regelmässig vorbei. Stelle mir das sowieso ziemlich mühsam vor. Das Visper Forum füllt dir zwar nicht die Mailbox, aber ist nicht einfacher ab und zu mal vorbei zu schauen? Schliesslich läuft in anderen Foren auch etwas, was dich interessieren könnte. smile
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 19/07/2017 12:08

OK, dann mach ich es halt auf die alte Tour. Wäre aber ein nettes Feature.
Danke und Gruss
Geschrieben von: N0thing!

Re: offtopic and fun - 19/07/2017 13:02

Original geschrieben von: Palumbus
OK, dann mach ich es halt auf die alte Tour. Wäre aber ein nettes Feature.
Danke und Gruss

Ich habs ausprobiert und bei mir funktioniert es... habs nun wieder ausgestellt, will nicht während der Saison nach jedem Spiel 30 Mails löschen müssen.
Während dem Sommer ist es ganz oki, da zum Teil wirklich nicht so viel läuft. Ich bin sowieso fast täglich kurz im Forum...
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 19/07/2017 21:41

Was genau hast du eingestellt? Kannst du mir genau beschreiben wie ich das finde?
Geschrieben von: N0thing!

Re: offtopic and fun - 20/07/2017 08:43

Original geschrieben von: Palumbus
Was genau hast du eingestellt? Kannst du mir genau beschreiben wie ich das finde?

1. Themen/Forum/Benutzer beobachten (wie bereits erklärt)
2. Mein Bereich (oben)
3. Beobachtete Themen (links). Dort siehst du die Themen/Forum/Benutzer welche du beobachtest.
4. Bearbeite beobachtete Themen/Forum/Benutzer
5. Punkt auf "sofort" setzen.
6. Aktualisiere beobachtete Themen/Forum/Benutzer
7. Fertig
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 20/07/2017 12:22

Jetzt hab ichs wahrscheinlich geschafft cool
Ich muss jedes Thema einzeln beobachten und kann nicht das ganze Visper Forum auf einmal beobachten.
Vielen Dank für deine Hilfe.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 03/08/2017 17:12

Noch 5 Tage und das erste Testspiel wird gespielt.
ich freue mich sehr wieder mal in Biel zu sein.

War jemand am ersten Eistraining? Sind die beiden Ausländer schon in Visp?
Geschrieben von: rouge+jaune-1939

Re: offtopic and fun - 03/08/2017 20:07

Original geschrieben von: EXIL VS
Noch 5 Tage und das erste Testspiel wird gespielt.
ich freue mich sehr wieder mal in Biel zu sein.


freue mich auch. symphatischer auftakt in die neue saison.
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 04/08/2017 12:15

Freue mich auch darauf.
Hat unser neuer Torhüter seine Beziehungen vielleicht etwas spielen lassen? Oder warum gerade Biel?
Geschrieben von: rouge+jaune-1939

Re: offtopic and fun - 04/08/2017 19:30

der ehcb hat die saisonverbereitung schon öfters gegen nlb team begonnen.
langenthal, tschaux usw.
schön geht es gegen visp.
ist meili wieder fit?
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 04/08/2017 23:57

Das werden wir im Testspiel gegen euch erfahren. Meine Vermutung, eher nein, sonst hätte man kaum einen Aebi verpflichtet. Im ersten Eistraining sieht man zumindest, so denke ich, alle Türhüter spielen. - Meili - (bei ihm bin ich mir nicht 100% sicher, es könnte auch Ballestraz sein. Der Plastik-Halsschutz an der Maske und der Spielstil mit der rechten Fanghand deuten ganz klar auf Meili hin) - Aebi - und - Lory -
Auch hätten wir mit Lory, Aebi und einem fitten Meili ein zu starkes Torhüter-Gespann für die NLB.

Ich hoffe vom SCB kommen starke Verteidiger für die ganze Saison und die Playoffs. Ich sehe wie eigentlich meistens dort unsere grösste Schwäche.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 05/08/2017 00:07

Bob Mongrain in der Nachwuchsabteilung zu haben ist doch auch nicht schlecht. Sollte man sich eines Tages wieder von einem Trainer trennen müssen, so hätte man wenigstens einen "Feuerwehrmann" der einspringen könnte.

Ich wünsche viel Erfolg und gutes Gelingen beim Aufbau der Nachwuchsbewegung in Brig-Glis, Naters und Umgebung.
Geschrieben von: rouge+jaune-1939

Re: offtopic and fun - 05/08/2017 10:02

danke @exil.

ich gehe davon aus, das auch die visper fans gratis eintritt erhalten.

http://www.ehcb.ch/de/news/clubnews/versand-saisonabonnemente/
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 18/08/2017 09:20

Laut diversen Medien (z.B. NZZ, 20 Minuten online usw.) dürfte Ruben Rampazzo, 23-jähriger Abwehrspieler von Davos den HCD verlassen. Er soll bei uns in den nächsten Tagen einen Tryout-Vertrag erhalten. Aegerter hat in ja bereits zu Davos geholt.

Ich finde es toll, dass noch ein etwas erfahrener Abwehrspieler gesucht wird, der dem EHC gehört und nicht geliehen ist vom SCB, aber Rampazzo?! Bis jetzt hat er noch nicht wirklich gezeigt weshalb ihn Aegerter so toll findet. Da hätte man ja Montandon behalten können.

Ein Iglesias hat noch keinen Vertrag von Rappi erhalten für die Saison (der natürlich etwas mehr kostet aber auch wirklich eine tolle Verstärkung für jedes Team in der NLB ist) und auch Vermeille wird in Sion eine Ausstiegsklausel im Vertrag haben für die NL.. ehm Swiss League. Auch Sami El Assaoui hat noch keinen Vertrag. Ein etwas "böserer" EHC würde nicht schaden.

Yanis Djerrah feiert heute seinen 20. Geburtstag. Alles Gute wünsche ich und hoffentlich organisieren die Jungs eine riesen Party. grin cool
Geschrieben von: lumpi 93

Re: offtopic and fun - 18/08/2017 22:27

John Henrion hat mit den Düsseldorfer EG gerade Kloten bezwungen und hat dabei das zwischenzeitliche 2:0 erzielt. Wer kann sich noch erinnern an sein 4 zu 1 gegen Olten am 5.2.17 ? Tolles Tor smile
Geschrieben von: Treuer Fan

Re: offtopic and fun - 13/09/2017 16:20

Wer hätte das gedacht: 2466 Saisonabis bis heute.
Auf gehts, wir rocken dieses Jahr die Liga. Die anderen werden sich noch wundern, wie stark unser EHC dieses Jahr ist.
Geschrieben von: iceandbeer

Re: offtopic and fun - 13/09/2017 23:20

Original geschrieben von: Treuer Fan
Wer hätte das gedacht: 2466 Saisonabis bis heute.
Auf gehts, wir rocken dieses Jahr die Liga. Die anderen werden sich noch wundern, wie stark unser EHC dieses Jahr ist.


Cool, freut mich sehr. Ich komme euch wieder besuchen.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 18/09/2017 21:13

Aegerter schon in Verhandlungen? Bei 8 Verletzten muss was gehen. Man muss ja nicht zwingend Spieler mit Verträgen bis ende der Saison ausstatten.

Z.b. Moggi C. könnte uns helfen. Ich bin ja kein Fan von ihm. Kampfgeist und Erfahrung hat er. Das könnte uns helfen, wenn er fit ist.

Krutov hat ebenso noch keinen Vertrag.

Ein Fabien Currit könnte Lindemann vertreten. Der will doch sicher nach Sion zu seinem Bruder. Soll er einen Zwischenstopp bei uns machen.

Auch ein Lionel Girardin steht noch ohne Vertrag da.

Manuel Grossweiler ist ebenso eine Option. Alles eine Frage des Preises und ob die Versicherung genug bezahlt.

Bin gespannt ob es das war mit der Leihe von Portmann und ob man nun einfach wartet. Zumindest hätte so Eyer wieder eine Ausrede bereit. crazy

Wo da manche eine Zwischensaison sehen ist mir unklar. Spieler wie Bucher, Dolana, Lindemann haben teure Verträge. Thibaudeaus Vertrag läuft aus. Das gefällt mir weniger. Furrers auch.. der wird aber kaum viel kosten. Er arbeitet ja noch nebenbei!
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: offtopic and fun - 19/09/2017 11:59

Gossweiler kannst du streichen. Der ist zurückgetretten.
Geschrieben von: Treuer Fan

Re: offtopic and fun - 20/09/2017 14:47

Wen wünscht ihr euch in der nächsten Cuprunde?
Mein Wunsch: SCB
Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 20/09/2017 20:49

Ambri
Geschrieben von: Alex Kovalev 27

Re: offtopic and fun - 20/09/2017 21:07

Davos
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 21/09/2017 06:47

Fribourg
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 21/09/2017 13:42

Auch Fribourg
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 21/09/2017 14:04

+1
Geschrieben von: Vispfan93

Re: offtopic and fun - 21/09/2017 16:07

Ebenfalls Gottéron
Geschrieben von: Alex Kovalev 27

Re: offtopic and fun - 21/09/2017 19:18

Super es ist Davos
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 22/09/2017 11:59

Ist ja auch ok. Habe gehofft, dass nicht wieder der Sieg gegen die 2.-Mannschaft vom 2014 breitgetreten wird, aber heute im WB gehts schon los :-(
Ist echt nervig.
Dieses Mal werden wir nur mit Glück eine 2-stellige Pleite verhindern können.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 02/10/2017 00:11

Auch spannend.. da spielt Colin Gerber die Vorbereitungsspiele hauptsächlich für den EHC, startet die Saison dann beim SCB und wird nun an Langenthal ausgeliehen. Wollte Aegerter Ihn nicht?!
Portmann wieder beim HCD. Schade! Ich mag das hin und her nicht! Portmann wäre aber definitiv eine Verstärkung, wenn er die ganze Saison bei uns spielen würde.

Beim Tv-Spiel am Mittwoch gegen Thurgau hat Aegerter gesagt, dass er nicht zögern werde, wenn ein "Star" bzw. für ihn herausragender Spieler auf Vereinssuche sein wird. Na dann bin ich gespannt, was uns da noch erwarten wird.

Ist er an Dan Weisskopf dran?

Nun folgt das Spiel gegen die Kuhkälber. Nicht unterschätzen, so werden wir mit 2:7 siegen. Bitte Aebi oder Meili aufstellen. Lory schonen und am Freitag bringen.
Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 02/10/2017 20:26

Finde ich auch ganz komisch dass dieser Colin Gerber plötzlich beim SC Langenthal spielt. Schade, der hat in der Vorbereitung ganz ordentlich gespielt.
Dan Weisskopf? Ja wieso nicht. Nehme aber an das die üblichen verdächtigen da auch alle dran sein werden.
Geschrieben von: sm98

Re: offtopic and fun - 03/10/2017 22:02

Zum Cup:

Da Davos ja jetzt aus der CHL ausgeschieden ist, nimmt mich mal wunder ob AdC nun den Cup ernst nehmen wird. Würde die Sache spannender gestalten.
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 04/10/2017 12:30

Original geschrieben von: sm98
Zum Cup:

Da Davos ja jetzt aus der CHL ausgeschieden ist, nimmt mich mal wunder ob AdC nun den Cup ernst nehmen wird. Würde die Sache spannender gestalten.


Yep, dieses Mal dürfte es definitiv nicht mehr so einfach werden ;-)
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 04/10/2017 14:06

Nana nicht so pessimistisch. Wer gegen die "Zug-Küken" nur ganz knapp verliert nach Verlängerung, der hat im Cup gegen den HCD der gewinnen möchte kaum Mühe. grin
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 05/10/2017 12:21

Original geschrieben von: EXIL VS
Nana nicht so pessimistisch. Wer gegen die "Zug-Küken" nur ganz knapp verliert nach Verlängerung, der hat im Cup gegen den HCD der gewinnen möchte kaum Mühe. grin


Bin schon gespannt auf Freitag. Denke, dass sich zeigen wird wie es mit der Einstellung im Kopf aussieht wenn ein Nicht-Farmteam auf der Matte steht.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 19/10/2017 01:23

Gute Nachricht neben dem Eis:

Nächste Woche beginnen die ersten Vorarbeiten für die neue Arena. Der Teil Boden, der mit Quecksilber belastet ist, wird saniert und nebenbei werden die Papeln entfernt. Scheinbar sollen dann neue gepflanzt werden. Los geht's!
Geschrieben von: Crespo

Re: offtopic and fun - 19/10/2017 11:50

schade um die schönen pappeln!
Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 19/10/2017 20:36

Original geschrieben von: Crespo
schade um die schönen pappeln!


@Crespo
Ich schlage vor dass wir die Pappeln nach Siders verpflanzen laugh
Geschrieben von: Crespo

Re: offtopic and fun - 20/10/2017 09:58

Original geschrieben von: Rick
Original geschrieben von: Crespo
schade um die schönen pappeln!


@Crespo
Ich schlage vor dass wir die Pappeln nach Siders verpflanzen laugh


nicht nötig, siders hat in den letzten jahren sehr viele flächen, sehr grosszügig begrünt! nicht zu vergessen, gerundensee! wunderschön, sonnenstadt halt!!
Geschrieben von: Orpik44

Re: offtopic and fun - 07/11/2017 22:29

Hi zusammen. Eine frage: werden dieses jahr cup leibchen nicht mehr versteigert?
Ich weiss nicht ob diese frage schon gestellt wurde. Habe letzte zeit hier nicht viel gelesen. Wenns schin gefragt wurde, tuts mir leid. Wäre trotzdem froh über eine antwort. Danke schon mal&#128522;
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 14/11/2017 11:14

@ Orpik44

Es wurde seitens des Klubs bislang noch nichts in dieser Richtung kommuniziert. Wenn du unbedingt eines haben möchtest, kannst du auch bei Ochsner Hockey bestellen. Wäre dann halt einfach ohne Nummer und Name.
Geschrieben von: sm98

Re: offtopic and fun - 17/11/2017 07:22

@ Orpik44
Die Leibchen sind ab jetzt bis 23 November auf riccardo.ch ersteig bar.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 22/11/2017 17:57

Hatte letztes mal ein Gespräch mit einem Grüezi / Auswärtsfan der bemängelte das hier in der Region z.B Visp-Brig etc... sehr "wenig läuft". Leider höre ich das noch oft, auch von Touristen. Leider haben diese Leute in der Regel sowas von recht, gäbe es den EHC Visp nicht, der Winter wäre hier im Tal schon sehr Einöde. Ein z.B Weihnachtsmarkt der den Namen auch verdient und nicht weit weg von Gaga ist "weri doch scho ebis" als Beispiel.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 22/11/2017 18:14

Guter Gedanke.. setze deine Idee doch in die Tat um. Es braucht auch Leute die aktiv sind und organisieren.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 22/11/2017 19:40

Original geschrieben von: EXIL VS
Guter Gedanke.. setze deine Idee doch in die Tat um. Es braucht auch Leute die aktiv sind und organisieren.


Es gab ja z.B in Visp die letzten Jahre einen "Weihnachtsmarkt" halt einfach lächerliche 1-2 Tage in der Regel. Aus meiner Sicht hat wenig mit einem Weihnachtsmarkt zu tun. Dieses Jahr findet ja nix mehr statt. Da lobe ich mir Brig die keine so verwässerten "Flops" organisiert haben.
Geschrieben von: Jurabiker

Re: offtopic and fun - 26/11/2017 09:10

Ich kenne Visp aus zwei Perspektiven:
- Eishockey im Winter
- Biken im Sommer

Ein paar ganzjährige Snowbike- Trails und ein ganz jährig geöffneter Bikepark wäre doch was. Die Voraussetzungen gibt's ja schon. Man müsste es dann halt auch entsprechend vermarkten.
Ich zB. würde noch so gerne die Matchbesuche mit einem Biketag verbinden.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 26/11/2017 23:27

Original geschrieben von: Jurabiker
Ich kenne Visp aus zwei Perspektiven:
- Eishockey im Winter
- Biken im Sommer

Ein paar ganzjährige Snowbike- Trails und ein ganz jährig geöffneter Bikepark wäre doch was. Die Voraussetzungen gibt's ja schon. Man müsste es dann halt auch entsprechend vermarkten.
Ich zB. würde noch so gerne die Matchbesuche mit einem Biketag verbinden.


Bitte nicht persönlich nehmen - die meisten Biker Touristen aus der Deutsch-Schweiz "konsumieren" praktisch vor Ort nichts. Kommen am Morgen gehen am Abend. Da frage ich mich - wo der Mehrwert für die Region - die Umwelt etc.. bleibt.

Geschrieben von: VispVS

Re: offtopic and fun - 03/12/2017 15:35

Stimmt schon hier in Visp und auch sonst im OVS läuft schon erschreckend wenig frown. Die Visper Weihnachtsmärkte kamen schon sehr Halbbatzig rüber. Dabei böte unser Städtchen eine wunderbare Kulissen!
Geschrieben von: Jurabiker

Re: offtopic and fun - 03/12/2017 18:58

Original geschrieben von: -_-
Original geschrieben von: Jurabiker
Ich kenne Visp aus zwei Perspektiven:
- Eishockey im Winter
- Biken im Sommer

Ein paar ganzjährige Snowbike- Trails und ein ganz jährig geöffneter Bikepark wäre doch was. Die Voraussetzungen gibt's ja schon. Man müsste es dann halt auch entsprechend vermarkten.
Ich zB. würde noch so gerne die Matchbesuche mit einem Biketag verbinden.


Bitte nicht persönlich nehmen - die meisten Biker Touristen aus der Deutsch-Schweiz "konsumieren" praktisch vor Ort nichts. Kommen am Morgen gehen am Abend. Da frage ich mich - wo der Mehrwert für die Region - die Umwelt etc.. bleibt.


Nein das nehme ich nicht persönlich, denn als Eintagestourist komm ich nur zum Eishockey schauen, als Biker (oder Skifahrer) immer mehrere Tage oder ganze Wochen. Und das Swiss Epic ist ja auch nicht gerade billig und ist im September ein willkommener Bettefüller für die betroffenen Orte.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 15/12/2017 00:02


Tobias Bucher hat nun offiziell bei seinem Stammclub EHC Frauenfeld unterschrieben. --> Siehe hier <--
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 16/12/2017 18:08

Original geschrieben von: EXIL VS

Tobias Bucher hat nun offiziell bei seinem Stammclub EHC Frauenfeld unterschrieben. --> Siehe hier <--


Unglaublich,vom NLA Spieler zum 1.Liga Spieler in 2Jahren.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 24/12/2017 02:21

Es hat selbstverständlich keine Priorität bei uns, aber auch wir könnten uns einen dritten Ausländer leisten um etwas gesunden Konkurrenzkamp bei unseren Söldnern zu entfachen.

Man könnte bei Michael Joly anklopfen.
Sein Bruder Raphael Joly spielt schon die vierte Saison in Deutschland bei EV Duisburg. Gut möglich also, dass Michael Joly auch gerne in Europa spielen würde. Ob er diese Saison schon zu haben wäre bezweifle ich etwas.

Wer eher bereits diese Saison wechseln könnte, wäre der von mir bereits im Sommer vorgeschlagene O`Donnell, leider konnte er sich in der KHL bei Red Star aus China nicht durchsetzen und wurde in die VHL zum Farmteam verbannt.

Auch kann ich mir sehr gut vorstellen, dass Doug Shedden Berglund ausmustern wird.

Ness Martin ist noch ohne Vertrag für die neue Saison. Olten und Rappi sind sich sicherlich bereits am prügeln um ihn. grin

Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 24/12/2017 04:26

Auch himmeltraurig, wenn ein herausragender Spieler wie Steve Moses wegen Vertragsbruch gesperrt wird. cry
Geschrieben von: kbruder

Re: offtopic and fun - 24/12/2017 15:39

Original geschrieben von: -_-
Hatte letztes mal ein Gespräch mit einem Grüezi / Auswärtsfan der bemängelte das hier in der Region z.B Visp-Brig etc... sehr "wenig läuft". Leider höre ich das noch oft, auch von Touristen. Leider haben diese Leute in der Regel sowas von recht, gäbe es den EHC Visp nicht, der Winter wäre hier im Tal schon sehr Einöde. Ein z.B Weihnachtsmarkt der den Namen auch verdient und nicht weit weg von Gaga ist "weri doch scho ebis" als Beispiel.


Hand auf's Herz: Visp, Brig etc sind einfach langweilig. Immer die gleiche Suppe wird gekocht... Kein Wunder wandert viel junges Gemüse ab wink
Aus touristischer Sicht: Im Winter aber auch im Sommer bieten wir dem Gast das ist eine alte Leier einfach viel zu wenig.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 30/12/2017 15:29

Wenn man dem WB glauben darf, dann soll man für die nächste Saison an Yves Brantschen von den Baby-Kühen und an Matteo Ritz von Lausanne bzw. Sion dran sein. Ritz hätte ich schon diese Saison gerne als Backup von Lory bei uns gesehen. Zwei Einheimische mit riesen Talent die zurückkommen. Das wäre sicherlich zu begrüssen.

Übrigens kann man heute nach dem EHC Spiel (19.30 Uhr), wenn man Mysports empfängt, Ritz in Aktion sehen bei der U20 WM. Er wird eingesetzt gegen die Schweden, somit dürfte er ganz sicher im Mittelpunkt stehen. wink

Die Strategie von verjüngen und die riesen Gehaltsunterschiede zu tilgen und die Kosten damit zu senken ist eines, aber wie man auf Angriff stellen will und die NLA in Angriff nehmen möchte mit der neuen Halle, ist etwas anderes. Wann will man damit starten? Saison 20/21? Das beisst sich halt schon gewaltig. Ich befürchte man wird den neuen Wind der die neue Halle ganz sicher entfachen wird, ganz einfach verschlafen und bleibt zufrieden und glücklich mit Langenthal zusammen in der Farmteamliga-Swiss League.

Zum Thema Sturmpartner neben den Ausländer im 1.Block. Hat man Lindemann auch schon ausprobiert?
Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 31/12/2017 15:40

Sei bitte realistisch. Wo willst du 10-12 Mio pro Saison für NLA-Eishockey im Wallis auftreiben?
Es sei den wir finden einen reichen Onkel....
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 31/12/2017 16:49

Da gibt es einen Trendwechsel. Teams wie Kloten, Ambri, SCL Tigers sind spielerisch nicht stärker als Rappi, Olten und auch Langenthal. Die Budgets der NLA-Teams werden eher nach unten angepasst als nach oben. Siehe Kloten und auch Ambri. Natürlich ist das TV-Geld unfair verteilt. Aber so ist das Leben. Das Geld keine Meistertitel gewinnt, zeigt und ja schon länger Langenthal und auch Ajoie. Olten & Rappi hingegen zeigen uns, dass man mit Geld vorne dabei sein kann, die Siegermentalität hingegen ist unkäuflich.

Das Problem bei uns war die Infrastruktur. Das dürfte bald gelöst sein, auch wenn das Stadion nicht riesig wird. Es hat alles was es für NLA-Hockey benötigt. Mit guter Arbeit von Aegerter und Alatalo kann man ganz sicher an der NLA-Türe kratzen. So hätte es wieder 4000-4300 Personen im Stadion und man braucht auch keine Fake-Zahlen zu veröffentlichen, um den Zuschauerschnitt Jahr für Jahr zu faken um die Sponsoren bei Laune zu halten. Siehe Gestern die 3185 Zuschauer. Man hat Drehkreuze bei uns, die mitzählen, wenn man das möchte.

Wenn aber alle so denken wie du, ja dann, ab in die 1.Liga und wieder regionale Derbys erleben.
Geschrieben von: vischper

Re: offtopic and fun - 01/01/2018 13:50

Heute, in der SL, hat der EHC Visp ein Budget von ca. 4 Mio.

Bei einem allfälligen Aufstieg müsste man das Budget sicher auf etwa 8 Millionen aufstocken. Mehr wäre kaum möglich und auch unverantwortlich! Vom reichen Onkel träume ich nicht, der hat auch schon andere Vereine ins Verderben geführt!

In der NL erhält jeder Club 1,665 Mio Fernsehgelder, zusammen mit der Spengler Cup Entschädigung also gegen 2 Mio! Mit einem geschickten Catering in der neuen Halle, vielleicht auch etwas erhöhten Zuschauereinnahmen und 2-3 zusätzlichen (überregionalen) Sponsoren müsste man dann nochmals gegen 2 Mio generieren.

Mit einem Etat von 8 Mio wäre man budgetmässig sicher am Schluss der Tabelle. Ob es dann sportlich auch nicht reichen würde, wissen die Götter! So riesig ist aber der Unterschied zwischen NL und SL nicht mehr (siehe Cup).Am besten, wir versuchen es, dann erfahren wir es auch! Wenn es dann halt nicht reicht, gibt es einen Neustart mit einem angepassten Budget in der SL!

Aber ohne Versuch werden wir es nie erfahren oder wer nichts wagt, der nichts gewinnt! Und wann, wenn nicht jetzt oder in den nächsten Jahren (neue Halle, junge Visper (Hischier, Herren, Albrecht, Kuonen, Senn, Heldner) in der NL und teils auf dem Sprung in die oder schon in der Nati und dann natürlich Nico in der NHL "Nicomanie")?

Klar, zuerst muss man den Aufstieg sportlich auch schaffen.
Aber träumen darf man ja! An anderen Orten träumt man ja auch...
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: offtopic and fun - 01/01/2018 14:05

Original geschrieben von: vischper
Heute, in der SL, hat der EHC Visp ein Budget von ca. 4 Mio.

Bei einem allfälligen Aufstieg müsste man das Budget sicher auf etwa 8 Millionen aufstocken. Mehr wäre kaum möglich und auch unverantwortlich! Vom reichen Onkel träume ich nicht, der hat auch schon andere Vereine ins Verderben geführt!

In der NL erhält jeder Club 1,665 Mio Fernsehgelder, zusammen mit der Spengler Cup Entschädigung also gegen 2 Mio! Mit einem geschickten Catering in der neuen Halle, vielleicht auch etwas erhöhten Zuschauereinnahmen und 2-3 zusätzlichen (überregionalen) Sponsoren müsste man dann nochmals gegen 2 Mio generieren.

Mit einem Etat von 8 Mio wäre man budgetmässig sicher am Schluss der Tabelle. Ob es dann sportlich auch nicht reichen würde, wissen die Götter! So riesig ist aber der Unterschied zwischen NL und SL nicht mehr (siehe Cup).Am besten, wir versuchen es, dann erfahren wir es auch! Wenn es dann halt nicht reicht, gibt es einen Neustart mit einem angepassten Budget in der SL!

Aber ohne Versuch werden wir es nie erfahren oder wer nichts wagt, der nichts gewinnt! Und wann, wenn nicht jetzt oder in den nächsten Jahren (neue Halle, junge Visper (Hischier, Herren, Albrecht, Kuonen, Senn, Heldner) in der NL und teils auf dem Sprung in die oder schon in der Nati und dann natürlich Nico in der NHL "Nicomanie")?

Klar, zuerst muss man den Aufstieg sportlich auch schaffen.
Aber träumen darf man ja! An anderen Orten träumt man ja auch...




Zuerst mal an alle ein glückliches gesundes neues Jahr.

Zum zweiten ist deine Einschätzung die mit Abstand Beste die man haben kann!!!
Genau so muss man es realisieren und nicht anders,
da alles andere Schildbürgertum ist mit einer grossen Brise Angsthasen Politik
und man sonst keinen Schritt weiter kommen wird, wenn man das Ziel Aufstieg möchte!!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 02/01/2018 03:01

Danke Vischper, wenigstens ist sonst noch einer hier im Forum ein "Träumer". grin

Mal eine Frage in die Runde, wie kann Red Ice bzw. jetzt HC Martigny die Spielberechtigung für Starkov erhalten haben? Der besitzt doch keine Schweizer-Lizenz oder wurde ihm von der Schweizerischen Eidgenossenschaft politisches Asyl gewährt? Dann dürfte er zumindest spielen und würde als Eishockeyschweizer gelten.

Wäre ich Aegerter, ich würde Starkov bis ende der Saison nach Visp holen, wenn der nicht als Ausländer gilt. Mit seiner offensiven Power könnte der eine ideal & günstige Lösung sein für unsere 1.Linie.
Geschrieben von: iceandbeer

Re: offtopic and fun - 02/01/2018 08:51

Original geschrieben von: EXIL VS

Mal eine Frage in die Runde, wie kann Red Ice bzw. jetzt HC Martigny die Spielberechtigung für Starkov erhalten haben? Der besitzt doch keine Schweizer-Lizenz oder wurde ihm von der Schweizerischen Eidgenossenschaft politisches Asyl gewährt? Dann dürfte er zumindest spielen und würde als Eishockeyschweizer gelten.

Wäre ich Aegerter, ich würde Starkov bis ende der Saison nach Visp holen, wenn der nicht als Ausländer gilt. Mit seiner offensiven Power könnte der eine ideal & günstige Lösung sein für unsere 1.Linie.


Aus dem Regelwerk des SIHF entnommen:

"In der 2. Liga können (ab 18/19 maximal 2 pro Spiel) ausländische Spieler mit einer Staatsbürgerschaft eines Landes der Europäischen Union, welche über eine gültige Aufenthaltsbewilligung Typ B oder G oder über eine Niederlassungsbewilligung C verfügen, eingesetzt werden. Mannschaften, welche solche ausländischen Spieler einsetzen, sind berechtigt aufzusteigen und an Finalspielen, Finalrunden, Playoffs und / oder Auf-/Abstiegsspielen teilzunehmen."
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 02/01/2018 17:44

Original geschrieben von: vischper
Heute, in der SL, hat der EHC Visp ein Budget von ca. 4 Mio.

Bei einem allfälligen Aufstieg müsste man das Budget sicher auf etwa 8 Millionen aufstocken. Mehr wäre kaum möglich und auch unverantwortlich! Vom reichen Onkel träume ich nicht, der hat auch schon andere Vereine ins Verderben geführt!

In der NL erhält jeder Club 1,665 Mio Fernsehgelder, zusammen mit der Spengler Cup Entschädigung also gegen 2 Mio! Mit einem geschickten Catering in der neuen Halle, vielleicht auch etwas erhöhten Zuschauereinnahmen und 2-3 zusätzlichen (überregionalen) Sponsoren müsste man dann nochmals gegen 2 Mio generieren.

Mit einem Etat von 8 Mio wäre man budgetmässig sicher am Schluss der Tabelle. Ob es dann sportlich auch nicht reichen würde, wissen die Götter! So riesig ist aber der Unterschied zwischen NL und SL nicht mehr (siehe Cup).Am besten, wir versuchen es, dann erfahren wir es auch! Wenn es dann halt nicht reicht, gibt es einen Neustart mit einem angepassten Budget in der SL!

Aber ohne Versuch werden wir es nie erfahren oder wer nichts wagt, der nichts gewinnt! Und wann, wenn nicht jetzt oder in den nächsten Jahren (neue Halle, junge Visper (Hischier, Herren, Albrecht, Kuonen, Senn, Heldner) in der NL und teils auf dem Sprung in die oder schon in der Nati und dann natürlich Nico in der NHL "Nicomanie")?

Klar, zuerst muss man den Aufstieg sportlich auch schaffen.
Aber träumen darf man ja! An anderen Orten träumt man ja auch...




Träumen ist ok, aber viele meinen dank neuem Stadion und ein paar Spieler wäre man sofort einfach in der NLA. Hey die Konkurrenz auch in der B pennt nicht. Sportlich hatte der EHC Visp zweimal (!) die Möglichkeit aufzusteigen und ist sang und klanglos gescheitert. Ohne direkten Aufstieg des B-Meister ist die Mission - sehr schwierig.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 09/01/2018 13:11

Aegerter ist bei Kloten im Gespräch. -- Link--
Ich hoffe ja nicht, dass er sich beworben hat. Es würde mich sehr erstaunen, wenn er zu Kloten wechseln würde. Das er auf der Wunschliste steht, kann ich natürlich verstehen.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 09/01/2018 13:56

Es würde zu der aktuellen Klub Politik passen, würde man auch ihm die Freigabe erteilen. Das würde mich nicht überraschen...
Die geigen ja jedem nach, der sich in der NLA versuchen will.

Wobei ich doch eher glaube, dass Christian Weber diesen Posten übernimmt.
Geschrieben von: Drei Tanne

Re: offtopic and fun - 09/01/2018 15:26

Weber neu bei Lustenau:

http://www.hockeyfans.ch/news/meldung/44508
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 09/01/2018 23:42

Naja, das ist aber schwer zu hoffen, dass uns Aegerter noch ein paar Jahre erhalten bleibt. Obwohl sehr schwer einzuschätzen ist, was er unserem Club bringt. Jetzt wo gemäss Aussagen von Eyer in Interviews die sportliche und die restlichen Bereiche klar getrennt sind. Vielleicht hätten die Vorgänger unter diesen Bedingungen auch bessere Resultate erreicht.
Aber wie gesagt hoffe ich auf sein Bleiben und bin sehr gespannt, zu was unser EHC in Zukunft in der Lage ist.
Geschrieben von: vischper

Re: offtopic and fun - 10/01/2018 08:58

Ich glaube kaum, dass uns Bruno verlassen wird. Wurde vom WB (der hat ja Insiderwissen) übrigens heute auch bestätigt!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 29/01/2018 23:53

Eigentlich müsste Aegerter und Alatalo an Martin Ness dran sein. Der spielte unter Alatalo seine erfolgreichsten Jahre, nach Punkten betrachtet. Ihn kennt man bestens und er kann als Center spielen. Auch ist nach dem Out der Krefelder, sicherlich eine Leihe bis ende der Saison möglich.

Und wer Aegerter auch noch kennt ist Johannes Bischofberger aus seiner HCD-Scout Zeit. Ich hoffe, man fängt mit ihm früh das Verhandeln an. Ihn würde ich äusserst gerne in unseren Farben sehen, wenn die neue Lonza-Arena steht und evtl. etwas mehr Budget vorhanden ist.
Geschrieben von: Treuer Fan

Re: offtopic and fun - 09/02/2018 17:28

Fust neuer Trainer in Lausanne! Was soll denn das?
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 14/02/2018 21:30

Laut WB sollte ja Aegerter an Ranov und Homberger von Winti dran sein. Das war ja schon mal nichts mit der Verpflichtung von Ranov. Der wechselt nach Österreich.
Das Homberger kommt kann ich mir noch weniger vorstellen. Da haben Olten und Rappi mehr finanziellen Spielraum und die möchten ihn sicher als Playoff-Verstärkung.
Gibt es da noch "Krümel" auf dem Swiss League Tisch, die uns weiterbringen, oder spart man das Geld für den neuen Videowürfel?

Auch die Vertragsunterzeichnung von Van Guilder soll kurz vor dem Abschluss sein? Ist das die gleiche Zeitungsente wie die die uns mitgeteilt hat, dass Kissels Frau nach Norwegen zurück möchte?
Aegerter hat Chris Didomenico bereits einmal Visp empfohlen und soll auch bei Langnau damals ein gutes Wort eingelegt haben.
Nun hat ihn Ottawa auf die Waiver-List gesetzt. Ein NHL-Team wird ihn kaum verpflichten. Ich spiele WB und setze ein neues Gerücht in die EHC-Welt. wink
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 15/02/2018 06:48

Ich kann mir kaum vorstellen dass die oben genannten auf die Playoff hin ins Oberwallis wechseln werden. Dann glaube ich schon viel mehr an Verstärkung in Form von 19-jährigen aus Bern oder Davos. Ob die in den Playoffs jedoch die gewünschte Verstärkung sein werden??

DiDomenico nach Visp? Der war ja echt gut. Fehlt nur noch der Link von 2-3 ausländischen Spielern von eliteprospect und wir wären soweit wie im Olten Forum...
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 15/02/2018 15:24

Original geschrieben von: EXIL VS

Aegerter hat Chris Didomenico bereits einmal Visp empfohlen und soll auch bei Langnau damals ein gutes Wort eingelegt haben.
Nun hat ihn Ottawa auf die Waiver-List gesetzt. Ein NHL-Team wird ihn kaum verpflichten. Ich spiele WB und setze ein neues Gerücht in die EHC-Welt. wink


Es wird beim Gerücht bleiben... Danke für den herzhaften Lacher, den ich deinetwegen hatte laugh laugh laugh
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 27/02/2018 05:10

Ok Dido kommt evtl. nicht, aber wie wäre es mit Timo Haussener von der EVZA?
Der bringt viel Talent mit. Das müsste ein Spieler sein an dem Aegerter dran ist? Ich bin gespannt wer uns noch verstärken wird nächste Saison.

Schmidli dürfte kaum einen neuen Vertrag bei uns erhalten? Eigentlich schade, denn Schmidli hat definitiv Talent. Furrer und Alihodzic hingegen erhalten einen neuen Vertrag? Traut sich Furrer das noch eine Saison zu? Die Arbeit als Sanitär und Eishockeyprofi kombiniert mit hartem Sommertraining?
Bei Thibaudeau dürfte auch ein Abschied bevorstehen. In der Verteidigung wird sicherlich einer oder zwei von Bern bei uns unterschreiben? Evtl. Wolf oder Dubois?
Bei Rampazzo bin ich auch gespannt was da passiert. Ich denke Alatalo wird sich da einen anderen Verteidiger wünschen.

Habt Ihr bereits Meinungen & Ideen?
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 27/02/2018 07:34

Wie siehts eigentlich auf der Torhüterposition aus? Denke mal dass das Kapitel Meili definitiv geschlossen wird und so weit mir ist wurde Aebi an Fribourg verkauft und nicht nur für diese Saison zur Verfügung gestellt. Dies würde bedeuten dass man eine ordentliche Nummer 2 noch suchen müsste.

Was läuft mit Van Guilder? Behalten oder nicht? Bin mir da nicht sicher. Muss doch zugestehen dass ich von ihm noch mehr erwartet habe und er sicherlich nicht das zeigen konnte was sich der EHC erhofft hat.

Daneben würde ich gerne ein paar der jungen Talente in Visp sehen, jedoch nicht mittels Lizenz und deshalb ständig auf dem Absprung sondern als komplettes Mitglied der Mannschaft für die ganze Saison. Heim und Dubois fand ich recht ordentlich.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 27/02/2018 10:47

Original geschrieben von: EXIL VS

Bei Thibaudeau dürfte auch ein Abschied bevorstehen.


Wieso eigentlich? Das fände ich nicht gut. Er hat heuer eine richtige Seuchen-Saison erwischt mit Verletzungen ohne Ende. Er ist schnell, wuchtig und hat einen guten Schuss. Ich würde ihn gerne noch ein Jahr sehen. Bei Camperchioli war es ja auch ähnlich. Ein Jahr zum vergessen (ebenfalls wegen Verletzung) und jetzt einer der Leader. Die Ausländer werden beide eine weitere Saison bleiben. Ich sehe das gleich wie Reto Kläy. Van Guilder muss sich wirklich noch mehr steigern. Kissel ist gut, aber auch da ist noch Luft nach oben. In der Defensive könnte man ja auch noch "du Brantschi" von den Akademikern holen. Jung, talentiert und einheimisch.

Ansonsten erwarte ich keine klingenden Namen. Es wird wohl wieder ein kommen und gehen der Leihspieler sein. Ergo, wieder eine durchwachsene Saison. Gewöhnen wir uns daran...

Aber vielleicht packt ja Bruno noch einen Hammer aus, lasse mich gerne überraschen!
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 27/02/2018 15:07

Was immer mit Van Guilder passieren wird....das hier möchte ich nie wieder sehen.

[img]https://lh3.googleusercontent.com/vjgcb3...=w1106-h1115-no[/img]
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 27/02/2018 22:28

Original geschrieben von: Lucky
Was immer mit Van Guilder passieren wird....das hier möchte ich nie wieder sehen.

[img]https://lh3.googleusercontent.com/vjgcb3...=w1106-h1115-no[/img]

Von was redest du? Kann den Link nicht öffnen.
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 27/02/2018 22:35

Es ist ein Screenshot der ersten 10 Topscorer der NLB.
Darauf ist weder Kissel noch Van Guilder zusehen,ja es ist überhaupt kein Visper Spieler unter den ersten 10 zu finden.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 28/02/2018 00:19

Original geschrieben von: Steve-O
Original geschrieben von: EXIL VS

Bei Thibaudeau dürfte auch ein Abschied bevorstehen.


Wieso eigentlich? Das fände ich nicht gut. Er hat heuer eine richtige Seuchen-Saison erwischt mit Verletzungen ohne Ende. Er ist schnell, wuchtig und hat einen guten Schuss. Ich würde ihn gerne noch ein Jahr sehen. Bei Camperchioli war es ja auch ähnlich. Ein Jahr zum vergessen (ebenfalls wegen Verletzung) und jetzt einer der Leader. Die Ausländer werden beide eine weitere Saison bleiben. Ich sehe das gleich wie Reto Kläy. Van Guilder muss sich wirklich noch mehr steigern. Kissel ist gut, aber auch da ist noch Luft nach oben. In der Defensive könnte man ja auch noch "du Brantschi" von den Akademikern holen. Jung, talentiert und einheimisch.

Ansonsten erwarte ich keine klingenden Namen. Es wird wohl wieder ein kommen und gehen der Leihspieler sein. Ergo, wieder eine durchwachsene Saison. Gewöhnen wir uns daran...

Aber vielleicht packt ja Bruno noch einen Hammer aus, lasse mich gerne überraschen!


Thibaudeau wird zu teuer sein. Ich wäre überrascht, wenn er unter Aegerter bleiben würde.
Die Verlängerung mit Camperchioli wird schon nicht günstig gewesen sein.
Hast du die Info das Van Guilder bleibt vom WB?
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 28/02/2018 05:21

Original geschrieben von: Lucky
Es ist ein Screenshot der ersten 10 Topscorer der NLB.
Darauf ist weder Kissel noch Van Guilder zusehen,ja es ist überhaupt kein Visper Spieler unter den ersten 10 zu finden.

Ok, danke. Aber ist ja keine Überraschung.
Die Verlängerung mit Kissel und allenfalls mit Van Guilder ist gleich wie die von Fischer: Für die Katz!
Ich habe noch selten gesehen wie ein Ausländerduo im Vorfeld in dem Himmel gelobt wurde umd dann dermassen schlecht war. So hätten wir auch einen Rapuzzi oder Locke behalten können.
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 28/02/2018 08:25

Original geschrieben von: EXIL VS

Thibaudeau wird zu teuer sein. Ich wäre überrascht, wenn er unter Aegerter bleiben würde.
Die Verlängerung mit Camperchioli wird schon nicht günstig gewesen sein.
Hast du die Info das Van Guilder bleibt vom WB?


Ist gut möglich. Aegerter hat ja schon zu Beginn seiner Anstellung als Sportchef gesagt dass er dieses Jahr noch ein wenig die Hände gebunden hat da es seiner Meinung nach einige Verträge hat mit Spielern die zu teuer für die erbrachte Leistung sind. Denke das erste Opfer war Bucher und er wird sicherlich radikal ausmisten und die Leute gehen lassen die er nicht als "kompatibel und finanziell möglich" einstuft.

Das ist in seiner Überlegung ja alles gut und recht. Auch ich war nicht wirklich traurig als die Meldung von Bucher kam. Er konnte nie wirklich überzeugen, bekam aber sicher einen ordentlichen Batzen Geld als er von der NLA zu uns gewechselt hat. Aber zu glauben dass man einfach nur junge, billige und hungrige Spieler sowie ein paar Lizenzler von Bern/Davos holen kann und nächstes Jahr oben mitspielt ist dann doch sehr blau-äugig...
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 28/02/2018 09:48

Original geschrieben von: EXIL VS

Hast du die Info das Van Guilder bleibt vom WB?


Sie haben mal etwas in der Richtung angedeutet. Auch weiss ich, das Bruno ihn unbedingt behalten möchte. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass er bleibt.
Geschrieben von: Längssite

Re: offtopic and fun - 28/02/2018 10:30

Original geschrieben von: Reto Kläy
Original geschrieben von: EXIL VS

Thibaudeau wird zu teuer sein. Ich wäre überrascht, wenn er unter Aegerter bleiben würde.
Die Verlängerung mit Camperchioli wird schon nicht günstig gewesen sein.
Hast du die Info das Van Guilder bleibt vom WB?


Ist gut möglich. Aegerter hat ja schon zu Beginn seiner Anstellung als Sportchef gesagt dass er dieses Jahr noch ein wenig die Hände gebunden hat da es seiner Meinung nach einige Verträge hat mit Spielern die zu teuer für die erbrachte Leistung sind. Denke das erste Opfer war Bucher und er wird sicherlich radikal ausmisten und die Leute gehen lassen die er nicht als "kompatibel und finanziell möglich" einstuft.

Das ist in seiner Überlegung ja alles gut und recht. Auch ich war nicht wirklich traurig als die Meldung von Bucher kam. Er konnte nie wirklich überzeugen, bekam aber sicher einen ordentlichen Batzen Geld als er von der NLA zu uns gewechselt hat. Aber zu glauben dass man einfach nur junge, billige und hungrige Spieler sowie ein paar Lizenzler von Bern/Davos holen kann und nächstes Jahr oben mitspielt ist dann doch sehr blau-äugig...


Ich weis, ich bin von ausserhalb, und trotzdem erlaube ich mir kurz meine Ansichten zu euren Kader .

Ihr habt gestern ( und in vielen andern Spielen dieser Saison )

!! 10 !! Spieler , mit Jahrgang '94 und jünger ,eingesetzt !!!

Wann ist der Einzug in euer neues Stadion geplant und ist es angedacht ab dann gleich in der obersten Liga spielen zu wollen ?

Ihr steht im VF und die Serie gegen uns ist noch alles andere als entschieden !!

Der EHC arbeitet mit den Mitteln welche ihm im Moment zur Verfügung stehen und dies wohl sehr seriös und mit bedacht auf die Zukunft. Es gibt im Moment auch Club's welche Millionen ausgeben um so erfolgreich zu sein ;-)

Ich glaube der Fahrplan stimmt, bis zum Umzug werdet ihr ein sehr solides Grundgefüge aus nach wie vor sehr Jungen Spielern haben, welche bis dahin ins beste Hockeyalter kommen.
Mit zwei, drei Anpassungen durch erfahrene Spieler, werdet ihr Jahr für Jahr dabei sein.

Ich denke auch das bis dahin stetige, leichte Budgetanpassungen möglich sein werden und der EHC Visp ab dann nach höherem streben kann.
(Aus einer soliden Basis ) andere Beispiele hatten wir schon zur genüge in dieser Liga.

Einen ähnlichen Weg wünschte ich mir auch für Langenthal ( wir setzten zwar auch verhältnismässig viele jüngere Spieler ein und ein Stadion sollen wir ja nun auch bekommen ! )
auch bei uns steht bis in 3-4 Jahren ein grösserer Kaderschnitt an, und den sollte man , dem Budget entspechend , ähnlich wie Ihr planen !!

Und !! Das dabei nicht noch die ganze Nachwuchsarbeit ( wie eben bei ....Millionenclub's ) auf der Strecke bleibt, verdient - zumindest von mir - den allergrösten RESPEKT !!!
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 28/02/2018 11:21

@ Längssite

Die Bauarbeiten haben begonnen, im September 2019 werden wir in die neue Arena ziehen können. Ich denke, dass Budget wird nachher schon steigen, zumal wir ja auch eine Aktienkapital- Erhöhung starteten. Und mehr Geld bedeutet mehr Spielraum für stärkeres Personal. Ab diesem Zeitpunkt darf man schon mal wieder ein Finale erwarten. Aber bis dahin... Die NLA ist noch Lichtjahre entfernt, darüber braucht man sich in den nächsten zehn Jahren noch keine Gedanken zu machen.

Es ist halt überall so im Sport. Wenn man mal oben war (bei uns die Titel 2011 und 2014) bleibt die Erwartungshaltung der Leute länger oben, als die Leistungen der Mannschaft. Ich persönlich habe bis zu dieser Saison gebraucht, um realistisch zu sehen, was drin liegt und vorallem meine Erwartungen nach unten zu schrauben. Und selbstverständlich braucht so ein Aufbau mit jungen Geduld, was man einfach auch schnell vergisst.

Aus diesen Gründen denke ich, dass die Serie ziemlich sicher schon entschieden ist. Ihr wart in Spiel 1 halt nicht bereit. Jetzt seid ihr es. Wenn wir so fehlerhaft spielen wie gestern, wird mein Tipp von 4-1 wohl Tatsache.
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 28/02/2018 13:35

Alles Richtig @Steve-O.
Nur sind die Zuschauer langsam müde seit 4Jahren die eingene Mannschaft nach der Quali auf dem 6-7Platz stehen zu sehen und erst recht das Jahr für Jahr anfangs März das Eis abgetaut werden kann.
Ich sitze seit bald 20Jahren immer in der gleichen Ecke und soviel Kritik von den Umliegenden Zuschauer hab ich noch nie gehört. Es sind also wirklich einige dabei die nächstes Jahr ihr Abo nicht mehr verlängern wollen und erst wieder im neuen Stadion dabei sein wollen.
Irgendwie ja auch verständlich,650.- auszugeben im Wissen das die nächste Saison der diesjährigen ähneln wird ist nicht gerade ein Anreiz um in Euphorie auszubrechen.
Noch stimmen die Zuschauer zahlen,das wird sich aber ändern wenn noch weitere durchzogene Jahre dazu kommen.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 28/02/2018 17:57

Original geschrieben von: Lucky
Alles Richtig @Steve-O.
Nur sind die Zuschauer langsam müde seit 4Jahren die eingene Mannschaft nach der Quali auf dem 6-7Platz stehen zu sehen und erst recht das Jahr für Jahr anfangs März das Eis abgetaut werden kann.
Ich sitze seit bald 20Jahren immer in der gleichen Ecke und soviel Kritik von den Umliegenden Zuschauer hab ich noch nie gehört. Es sind also wirklich einige dabei die nächstes Jahr ihr Abo nicht mehr verlängern wollen und erst wieder im neuen Stadion dabei sein wollen.
Irgendwie ja auch verständlich,650.- auszugeben im Wissen das die nächste Saison der diesjährigen ähneln wird ist nicht gerade ein Anreiz um in Euphorie auszubrechen.
Noch stimmen die Zuschauer zahlen,das wird sich aber ändern wenn noch weitere durchzogene Jahre dazu kommen.

Klar gibt es Punkte die auch ich nicht "toll" finde - z.b das man keinen 3. Ausländer für die Playoffs geholt hat, aber HEY: wir leben hier in einer Randregion - die anderen schlafen nicht und haben in der Regel auch mehr Kohle & im mom. bessere Infrastruktur.
Ein wenig Demut & gesunder Menschenverstand täte vielen Mitmenschen gut. Selber denke ich das der EHC Visp mit der neuen Halle massiv an Zuschauer gewinnen wird wenn man nicht alles zu sehr kommerzialisiert. Der Verein ist ein Treffpunkt, läuft ja sonst nix / sehr wenig im Oberwallis über den Herbst & Winter.
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 03/03/2018 06:13

Original geschrieben von: -_-

Ein wenig Demut & gesunder Menschenverstand täte vielen Mitmenschen gut.


Der war Gut...:-)
Na dann werde ich wohl demütig den Sommer abwarten müssen was uns die Verantwortlichen auf die Saison 2018/19 für Spieler präsentieren werden.
Der Gesunde Menschenverstand sagt mir das ich dann wohl in ein TV-Sportpaket statt eines Sitzplatzabo investieren werde.
Die Ansprüche an die Mannschaft waren die letzten Jahre nie besonders hoch,die Zuschauer kommen auch so ins Stadion,aber über einen 7.Qualiplatz und Ende in den Viertelfinals freuen sich wohl die wenigsten.
Nun denn,jetzt ist erstmal am Sonntag das Heimspiel angesagt und am Montag schaue ich hier wieder rein,dann wissen wir schon mehr.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 05/03/2018 21:44

Dido soll laut Zeitungen wieder bei Langnau Thema sein.

Wo wird Meunier unterschreiben? In der NLA bekommt der keinen Vertrag mehr. Wieder in Chaux?

Was so sicher wie das Amen in der Kirche ist. Wir benötigen einen "Tschannen light" neben unseren Ausländern für die Saison 2018/19. Einer der etwas kosten darf/muss mit Schweizer Lizenz. Das dürfte eine der grösseren Baustellen sein für Aegerter. Wir benötigen eine 1.Linie die Spiele entscheiden kann. Schon deshalb glaube ich nicht, dass Thibaudeau bleiben wird. Das Geld was frei wird durch seinen Abgang, der von Meili und auch Bucher, dürfte etwas Geld in die Kasse spülen. z.B. Guggisberg könnte eine interessante Option sein. Aegerter kennt ihn bestens. Sollte er motiviert sein auch in der NLB zu spielen und sein Lohn Leistungsabhängig wird, dann wäre Guggi ganz sicher eine Option für uns.
In Ambri werden die seinen Vertrag kaum verlängern.
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 06/03/2018 06:48

Ich gebe dir recht, dass auf nächste Saison etwas gehen muss mit dem Kader und dazu zähle ich einen ordentlichen zweiten Goalie, mindestens noch 1 erfahrener Verteidiger und vielleicht noch 1-2 aus Bern, aber so wie Schmutz als richtiges Mitglied der Mannschaft und nicht als B-Lizenzler welcher mal da ist und dann wieder nicht...

Im Gegensatz zu Exil VS würde ich eine jüngere Version als Guggisberg neben den Ausländern sehen. Es gab mehr negative Beispiele als positive von älteren, erfahrenen Spielern welche von der NLA in die NLB wechselten. Aber ist halt sicher auch eine Geldfrage und wo Aegerter seine Prioritäten sieht...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 06/03/2018 07:06

Ein Zeiter hatte einen wesentlichen Anteil am Meistertitel.Ein Keller damals in der 1. Liga war auch Gold Wert. Ohne Schoder wären wir zuletzt nicht Meister geworden. Um nur paar Beispiele zu nennen. Negative Beispiele fallen mir nicht viele ein, aber die die es gab merken sich die Fans halt.
Aber wenn du einen jungen Guggisberg vorschlagen kannst, der nicht in der NLA spielen wird, dann her damit.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 06/03/2018 07:16

Und noch etwas, ob Guggi in Form ist und uns nützen würde, kann Aegerter sicher einschätzen.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 06/03/2018 17:02

Guggisberg wechselte damals von Davos zu Kloten auch des Geldes wegen. Also, bei unsern Discounter- Verantwortlichen dürfte er damit kein Thema sein.
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 06/03/2018 17:36

Gibt es denn etwas neues zum Thema Van Guilder?
Bleibt er,geht er?
Ich muss zugeben,nach dem Kissel/Van Guilder Vorgestellt wurden und mit den Punkten welche die zwei letztes Jahr in Norwegen erarbeitet haben,hab ich schon gehofft das wir auf diese Saison eine Erste Linie erhalten vor der sich die Liga "Fürchtet". Dem war/ist leider nicht so.
Da nun Kissel unterschrieben hat,hoffe ich auf die neue Saison das er einen neuen Ausländer zur Seite gestellt bekommt.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 06/03/2018 17:37

Die Zeit von der NLA dürfte für Guggisberg vorbei sein.
Wir werden es sehen, eine spannende Option für uns wäre er bestimmt.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 06/03/2018 17:49

Original geschrieben von: Lucky
Gibt es denn etwas neues zum Thema Van Guilder?
Bleibt er,geht er?
Ich muss zugeben,nach dem Kissel/Van Guilder Vorgestellt wurden und mit den Punkten die zwei letztes Jahr in Norwegen erarbeitet haben,hab ich schon gehofft das wir auf diese Saison eine Erste Linie erhalten vor der sich die Liga "Fürchtet". Dem war/ist leider nicht so.
Da nun Kissel unterschrieben hat,hoffe ich auf die neue Saison das er einen neuen Ausländer zur Seite gestellt bekommt.


Da dürfte "vischper" evtl. mehr Infos haben? Ob er uns das jedoch mitteilen darf, wenn er denn Kenntnis hat, bezweifle ich.

Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 07/03/2018 07:08

Die Frage ist doch wieso nicht beide Vertragsverlängerungen zur gleichen Zeit publiziert wurden. Das kann nur 2 Gründe haben:

1. Van Guilder möchte nicht mehr in Visp spielen oder verlangt einen Vertrag zu besseren Konditionen bevor er unterschreibt

2. Aegerter ist nicht zu Frieden mit ihm und wartet ab ob er noch einen anderen Ausländer auftreiben kann.

Ich persönlich bin für die zweite Variante und hoffe auf etwas neues. Vielleicht nach langem mal wieder eine Verpflichtung mit viel Glück, ein Ausländer wie Devos, Hazen oder DiDo... Träumen darf man ja ;-)

Ok, Zeiter war zum späteren Zeitpunkt ein Glücksfall, Schoder lasse ich dir als Argument nicht durchgehen da es für mich einen Unterschied macht ob du einen 33-35 jährigen Goalie hast oder ein Feldspieler... Aber schauen wir mal in welche Richtung Aegerter das neue Team aufbauen will. Vielleicht setzt er auch weiterhin auf junge Spieler welche zur ersten Saison im neuen Tempel in die Bresche springen werden. Würde natürlich heissen dass wir nächste Saison nochmals kleinere Brötchen backen werden!
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 07/03/2018 16:24

Original geschrieben von: Reto Kläy
Würde natürlich heissen dass wir nächste Saison nochmals kleinere Brötchen backen werden!


So wird es sein.
Bei einer Führung durch die alte Litterna Halle und Präsentation der neuen Halle wurde uns erklärt das die 3.5Mio Budget das höchste der Gefühle sind was im Moment an Geldern aufgetrieben werden kann für den EHC Visp.
Auch für die Saison 18/19 wird kaum mehr drin liegen.
Erst auf die Saison 19/20 und dem Einzug ins neue Stadion soll das Budget höher ausfallen um mit einer Konkurrenzfähigen Mannschaft in die Saison starten zu können.
Danach hofft man das mit dem neuen Stadion deutlich mehr Gelder generiert werden kann durch den Verkauf von Essen und Getränken,und somit auch mehr Geld für die erste Mannschaft ausgegeben werden kann. So wurde es uns erzählt.

Macht man einen Vergleich mit dem SC Langenthal welche mit rund 5.5mio unterwegs sind,dann muss man sagen,es ist schon Geil das es in der Serie 2:2 steht und man beim Zuschauer Schnitt weit vor Langenthal liegt. Nicht auszudenken was in Visp los wäre würde man in der Quali um die Spitze mit spielen können.
Geschrieben von: Längssite

Re: offtopic and fun - 07/03/2018 17:39

Original geschrieben von: Lucky
Original geschrieben von: Reto Kläy
Würde natürlich heissen dass wir nächste Saison nochmals kleinere Brötchen backen werden!


Macht man einen Vergleich mit dem SC Langenthal welche mit rund 5.5mio unterwegs sind,dann muss man sagen,es ist schon Geil das es in der Serie 2:2 steht und man beim Zuschauer Schnitt weit vor Langenthal liegt. Nicht auszudenken was in Visp los wäre würde man in der Quali um die Spitze mit spielen können.



Genau sind es zwischen 5.3 und 5.5 Mio. ( ? )
Ich weis nicht was in euren 3,5 Mio. enthalten ist, von unsern 5.3/5.5 Mio. gehen aber gut 1.1 Mio. in die Nachwuchsabteilung.

Trotzdem haben wir natürlich im Moment mehr Geld zur Verfügung als ihr.

Wenn man den Aussagen vom Cupfinal glauben muss, haben wir netto also immer noch mehr als Rappi ( hat doch der Kommentator von 4.1 MIo. gesprochen crazy ) damit wahr wohl das Lohnbudget gemeint.

PS: Hab ich nicht kürzlich geschrieben, dass die Serie noch alles andere als entschieden sei ! In Langenthal brauchts leider eine Finalteilnahme bis alle gemerkt haben dass bei uns auch Eishockey gespielt wird !!!

Ihr macht auf jeden Fall einen guten Job.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 18/03/2018 14:53

Original geschrieben von: Längssite
[quote=Lucky][quote=Reto Kläy]

Ihr macht auf jeden Fall einen guten Job.


Sehe ich auch so - aber bei vielen Mitmenschen bzw. Forenmitglieder herrscht hier in der Region halt "Grössenwahn".
PS: Leider trifft auf viele Bereiche im Alltag zu...
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 19/03/2018 21:11

Original geschrieben von: -_-

Sehe ich auch so - aber bei vielen Mitmenschen bzw. Forenmitglieder herrscht hier in der Region halt "Grössenwahn".


Könntes du Bitte die Passagen Zitieren an welchen du Grössenwahn erkennst.
Somit könnten dann auch die Angesprochenen Forenmitglieder ihre eventuell falsch verstandene Beiträge genauer Erklären.

Ich suche hier im Thread nämlich vergebens Übertriebene Forderungen.
Hab jetzt deine Posts der letzten 2Jahre gelesen und es fällt immer wieder auf das du das Oberwallis als "Tote Gegend" beschreibst.
Es mag vielleicht Wirtschaftlich nicht gerade der Stärkste Teil der Schweiz sein,aber auch B Clubs anderer Randregionen wie Ajoie schaffen es erfolgreich zu sein.
Freizeit Möglichkeiten für Ausländische Spieler hats doch mehr als ausreichend und beim Thema Wetter ist man doch jedem Mittelland Club Meilenweit voraus. Ich meine was hat ein SC Langenthal einem Ausländischen Spieler im Winter mehr zu bieten als ein EHC Visp?
Genau,ausser mehr Lohn gar nichts,ausserdem sind die Spieler Angestellt um zu Arbeiten,sprich Hockey spielen.
Man kann sich das Oberwallis solange schlecht reden bis man es selber glaubt.
Ich finde das Wallis hat für Ausländische Spieler ein Haufen zu bieten,alleine die Tatsache das mann nicht 6Monate im Jahr unter einer Nebeldecke erwacht ist doch schon Grund genug.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 20/03/2018 00:42

@ Lucky

+1, Danke!!!!!
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 20/03/2018 01:13

Original geschrieben von: Lucky
Original geschrieben von: -_-

Sehe ich auch so - aber bei vielen Mitmenschen bzw. Forenmitglieder herrscht hier in der Region halt "Grössenwahn".


Könntes du Bitte die Passagen Zitieren an welchen du Grössenwahn erkennst.
Somit könnten dann auch die Angesprochenen Forenmitglieder ihre eventuell falsch verstandene Beiträge genauer Erklären.

Ich suche hier im Thread nämlich vergebens Übertriebene Forderungen.
Hab jetzt deine Posts der letzten 2Jahre gelesen und es fällt immer wieder auf das du das Oberwallis als "Tote Gegend" beschreibst.
Es mag vielleicht Wirtschaftlich nicht gerade der Stärkste Teil der Schweiz sein,aber auch B Clubs anderer Randregionen wie Ajoie schaffen es erfolgreich zu sein.
Freizeit Möglichkeiten für Ausländische Spieler hats doch mehr als ausreichend und beim Thema Wetter ist man doch jedem Mittelland Club Meilenweit voraus. Ich meine was hat ein SC Langenthal einem Ausländischen Spieler im Winter mehr zu bieten als ein EHC Visp?
Genau,ausser mehr Lohn gar nichts,ausserdem sind die Spieler Angestellt um zu Arbeiten,sprich Hockey spielen.
Man kann sich das Oberwallis solange schlecht reden bis man es selber glaubt.
Ich finde das Wallis hat für Ausländische Spieler ein Haufen zu bieten,alleine die Tatsache das mann nicht 6Monate im Jahr unter einer Nebeldecke erwacht ist doch schon Grund genug.


Nach dem peinlichen TG Beispiel in anderen Thread muss jetzt wieder ein anderer Verein herhalten:
Ajoie...
http://www.eliteprospects.com/team.php?team=257
vs
Visp
http://www.eliteprospects.com/team.php?team=267
Kannst du mir bitte sachlich schreiben - was dieses Team so "erfolgreich" macht? Visp hat mit ca. gleichen Budget 2x Titel gewonnen, auch war das Team immer in den Playoffs im Vergleich zu deinem ach so tollen Ajoie.
Selber bleibe ich der Meinung: hier im Forum fehlt es vielen Fans an objektiver Sicht. Der EHC Visp macht einen guten Job!
PS: Der Klassiker mit dem Wetter darf natürlich nicht fehlen - echt bieder!
Geschrieben von: murphy's

Re: offtopic and fun - 20/03/2018 06:55

Original geschrieben von: Lucky


.....das Oberwallis als "Tote Gegend" beschreibst.
Es mag vielleicht Wirtschaftlich nicht gerade der Stärkste Teil der Schweiz sein,aber auch B Clubs anderer Randregionen wie Ajoie schaffen es erfolgreich zu sein.
Freizeit Möglichkeiten für Ausländische Spieler hats doch mehr als ausreichend....


Für Ausländische Spieler seid ihr sicher nicht unattraktiv...., bei den Schweizer Spielern sehe ich da ev. mehr differenzen. Es ist sicher nicht ganz einfach in Visp und Umgebung sich neben dem Eishockey allenfalls weiterzubilden, einen guten Teilzeitjob zu finden....
Das macht es für euren Klub sicher nicht einfach, und ist wohl der grösste Unterschied zu den Nebelheulern aus dem Mittelland oder der Region Zürich.
Nichts desto trotz braucht die Liga die Traditionsklubs aus dem Wallis und auch aus dem Jura welche auch Sportlich mithalten können, sonst überhäufen uns die A-Klubs mit noch mehr Witzteams!
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 20/03/2018 13:08

Original geschrieben von: murphy's
bei den Schweizer Spielern sehe ich da ev. mehr differenzen. Es ist sicher nicht ganz einfach in Visp und Umgebung sich neben dem Eishockey allenfalls weiterzubilden, einen guten Teilzeitjob zu finden....


Ganz klar.
Obwohl man bei der Junioren Arbeit Fortschritte sieht und immer wieder Talente in die erste Mannschaft nachrücken reicht es nicht um eine komplette Mannschaft mit "Einheimischen" zu stellen und es braucht halt weiterhin erfahrene Spieler mit der man die Mannschaft auffüllen muss.
Da in der NLB halb Profis am Werk sind ist es in der Tat schwierig einen Arbeitgeber zu finden welcher auch bereit ist der Sportlichen Sytuation des Spielers anzupassen.
Mit dem 7.Rang kann ein EHC Visp einfach nicht zufrieden sein und man muss sich doch auch Ziele höhere setzten (4-5Platz) um da unten wieder raus zu kommen.
Das ist werden Realitätsfern noch überheblich.
Wie gesagt,obwohl ich für die Saison 18/19 weiterhin nicht viel Erwarte so bin ich trotzdem guten Mutes das Ägerter gezielte Verstärkungen findet und man erste Schritte nach Oben erkennen kann.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 20/03/2018 22:02

@Lucky
Kannst du mir bitte eine Antwort geben? Für mich ist das keine (faire) Diskussionskultur jemanden Frontal anzugreifen und danach keine Reaktion mehr zu geben...
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 20/03/2018 22:30

Na du bist mir einer,da bitte ich dich mir die Passagen und Posts zu Zitieren an welchen du Grössenwahn erkennst und es kommt nichts.
Nun möchtest du aber eine Antwort von mir...lol
Ich will Ehrlich sein,deine das "Oberwallis ist Tot" und "7.Platz und VF Out ist OK" Beiträge Langweilen mich,und ich werd das Gefühl nicht los das es andern auch so geht.

Such dir doch jemand anderen der mit dir Diskutieren möchte. Danke.
Geschrieben von: Vispfan93

Re: offtopic and fun - 20/03/2018 23:58

Ich verstehe dich schon, - -. Das Oberwallis ist eine Randregion, ok, allerdings in einem entwickelten, wohlhabenden und, nicht zu vergessen, kleinen Land. In einer halben Stunde bist du in Thun, in 57 Minuten in Bern, in zwei Stunden in Zürich und Basel. Das sind Massstäbe, die werden in andern Ländern (sogar schon in unserem nördlichen Nachbarland) als "ganz nah von hier" bezeichnet. Von deiner Randregion aus kannst du sogar zu praktisch jeder Uni in der Schweiz zum Studieren PENDELN! Besuch mal eine Randregion in Norwegen...
Auch ist es ja nicht so, dass das Oberwallis unterentwickeltes Krisengebiet ist. Das Argument zieht in der Schweiz nicht, das ist Jammern auf zu hohem Niveau. Und, wie auch schon angedeutet, wenn nicht gerade Nebensaison ist das Wallis doch eine der spannenderen Regionen der Schweiz (wenn nicht Europas).

Mag sein dass weniger los ist als in anderen Regionen. Mag auch sein, dass Visp im schweizerischen Massstab "ab vom Schuss" liegt. Und mag auch sein, dass du all diese Argumente sowieso schon zigfach gehört hast und nicht einverstanden bist (was natürlich dein gutes Recht ist). Nur weiss ich gerade wirklich nicht, was so schlimm daran ist, im Wallis zu leben (meine Gedanken als Exilwalliser). (Rein theoretisch musst du als Spieler ja nicht einmal im Wallis wohnen, zumindest nicht dauerhaft, wenn es denn tatsächlich daran liegen sollte.)

Möchte noch was bemerken: Dass es zunehmend schwieriger ist, gute Spieler zu verpflichten, hat vielleicht auch damit zu tun, dass Visp bis vor wenigen Jahren eine Adresse für mehr oder weniger garantierten Erfolg war. Wenn du heute in der Deutschschweiz gegenüber eher NLB-uninteressierten Leuten den Namen Visp erwähnst, dann assoziieren trotzdem sofort alle einen erfolgreichen Club damit, regelmässige Finalteilnahmen etc. Überrascht sind sie dann, wenn man ihnen sagt, wie es mittlerweile wirklich aussieht. Was ich sagen will: Erfolgreich zu sein bringt dir vielleicht auch in den Randregionen eher mal gute Spieler. Bist du nicht mehr erfolgreich und findest dich damit ab, einverstanden, dann wird es für einen Verein wie den EHC Visp verda**t schwierig. Und da ist man doch irgendwie auf dem absteigenden Ast...

Aber vielleicht irre ich mich ja in all dem..
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 21/03/2018 00:34

Original geschrieben von: Lucky
Na du bist mir einer,da bitte ich dich mir die Passagen und Posts zu Zitieren an welchen du Grössenwahn erkennst und es kommt nichts.
Nun möchtest du aber eine Antwort von mir...lol
Ich will Ehrlich sein,deine das "Oberwallis ist Tot" und "7.Platz und VF Out ist OK" Beiträge Langweilen mich,und ich werd das Gefühl nicht los das es andern auch so geht.

Such dir doch jemand anderen der mit dir Diskutieren möchte. Danke.

Stammtischniveau Ahoi!
Wenn man keine Argumente mehr hat schreibt man so eine Antwort...

Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 21/03/2018 07:43

Also dass die gesamte Situation der nicht mehr zu Visp kommenden Schweizer nur mit der "Randregion" Wallis zu tun hat, kann ich mir einfach nicht vorstellen. Und was sind schon Randregionen? In meinen Augen hat dies viel mit deinen Interessen zu tun. Ich zum Beispiel gehe im Winter gerne Snowboarden und finde das die gesamten Grüeszini wo jeden Samstag um 5-6 Uhr aufstehen müssen um im Wallis auf die Piste zu können in einer Randregion leben ... ;-)

Auch der Punkt mit der Arbeit oder der Weiterbildung ist in meinen Augen nicht korrekt. Auch in Visp gibt es nicht mehr so viele der 50%Arbeit, 50% Hockey Generation. Immer mehr der Spieler in Visp gelten als Vollprofis und diejenigen die Arbeiten sind doch auf einem bescheidenen Arbeitspensum (was die % anbelangt). Und da die meisten eh nur noch Bürojobs haben, zum Biepsiel KV etc, dass kann man auch bei einem Sponsor des EHC machen, andere können sehr viel per Home-Office erledigen und wie schon erwähnt, von Visp bist du genügend schnell in den grösseren Städten damit man seine Weiterbildung durchführen kann.

Ich denke eher dass es an den doch zum Teil unrealen Gehaltsvorstellungen und am Zufriedenstellen der Zuschauer liegt. Wenn du in Visp junge vielversprechende Talente holst die niemand wirklich auf dem Radar hat, dann hörst du schon gewaltig viele negative Zuschauer die mit dem Nicht-Kauf des Abos drohen da man ja eh keine kompetitive Mannschaft zusammen stellt. Wenn du dann "Top-Shots" holen möchtest, musst du tief in die Taschen greifen da die Grüezi-Teams doch nochmals eine Schippe auf den Lohn drauflegen können.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 21/03/2018 22:32

So, alle am Freitag um 2000 in die Litternahalle! Unterstützt die VS Novizen! Es geht um nicht weniger als den Aufstieg in die Elite! Das wäre enorm wichtig für das Hockey im Kanton. Vielleicht könnte man so das eine oder andere Talent mal behalten in Zukunft! Für Perspektive, für Erfolg, fürs Eishockey im Wallis!

Chämäd Botschä!!! Viel Glück!
Geschrieben von: Längssite

Re: offtopic and fun - 23/03/2018 09:12

Original geschrieben von: Steve-O
So, alle am Freitag um 2000 in die Litternahalle! Unterstützt die VS Novizen! Es geht um nicht weniger als den Aufstieg in die Elite! Das wäre enorm wichtig für das Hockey im Kanton. Vielleicht könnte man so das eine oder andere Talent mal behalten in Zukunft! Für Perspektive, für Erfolg, fürs Eishockey im Wallis!

Chämäd Botschä!!! Viel Glück!


Auch von meiner Seite !!!
Sieht sehr gut aus.

In 2 - 3 Jahren dann Elite A ?

Dies ist dann die gute Arbeit welche man von aussen weniger wahrnimmt.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 23/03/2018 18:46

Eric Walsky könnte eine Option sein für die 1.Linie neben den Ausländern. Ob er nach seiner Hirnerschütterung wieder 100% genesen ist, damit zur gewünschten Verstärkung für den EHC wird, ist ein anderes Thema.

Was so sicher wie das Amen in der Kirche ist, Aegerter muss bald reagieren und 1-2 Top-Shots präsentieren und damit die Aktienkapitalerhöhung ankurbeln.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 23/03/2018 18:58

Original geschrieben von: Steve-O
So, alle am Freitag um 2000 in die Litternahalle! Unterstützt die VS Novizen! Es geht um nicht weniger als den Aufstieg in die Elite! Das wäre enorm wichtig für das Hockey im Kanton. Vielleicht könnte man so das eine oder andere Talent mal behalten in Zukunft! Für Perspektive, für Erfolg, fürs Eishockey im Wallis!

Chämäd Botschä!!! Viel Glück!


Meine Daumen sind gedrückt! Es wäre wirklich wichtig, dass die Jungs den Aufstieg bewerkstelligen.
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 24/03/2018 15:17

Wie ist denn das Spiel der VS Novizen ausgegangen?
Im WB und auf der EHC Visp Seite ist zu dem Thema nichts zu finden.
Geschrieben von: ta0qifsa0

Re: offtopic and fun - 24/03/2018 15:24

Original geschrieben von: Lucky
Wie ist denn das Spiel der VS Novizen ausgegangen?
Im WB und auf der EHC Visp Seite ist zu dem Thema nichts zu finden.


Das Spiel ging 1:2 gegen Chaux-de-Fonds verloren. Wenn man morgen in Ambri mindestens einen Punkt holt, ist der Aufstieg Tatsache.
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 24/03/2018 15:26

Danke.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 24/03/2018 21:28

Lory heute mit Ambri im Einsatz.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 25/03/2018 15:49




Third Star: Reto Lory (HC Ambrì-Piotta). Der Keeper, der eigentlich den EHC Visp gehört, kam am heutigen Abend zum ersten Mal überhaupt für Ambri zum Einsatz. Das merkte man dem Goalie allerdings zu keinem Zeitpunkt an: Lory schien sich mit seinen neuen Defensivkollegen pudelwohl zu fühlen und zeigte die eine oder andere wirklich tolle Parade. Und bei beiden Gegentreffern gab es wirklich nichts zu halten. Ein absolut würdiger Ersatz für Benjamin Conz.
(Quelle: sport.ch.sportalsports.com)

Ob das ausleihen eines Lorys gut ist für den EHC ist?! sick

Übrigens bei den Novizen steht es 2:2 im letzten Drittel gegen Ambri. - Link -
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 25/03/2018 16:01

Noch fünf Minuten und Visp/Team VS ist 3:2 am führen. Goo Boys goo!!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 25/03/2018 16:21

4:2 gewonnen und das auswärts gegen Ambri.
Ein kleiner Schritt für einen Eishockey-Spieler aber ein grosser Schritt für das Walliser-Eishockey. Glückwunsch zum Aufstieg in die Novizen Elite! Grande Team VS!
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 25/03/2018 19:49

Original geschrieben von: EXIL VS



Ob das ausleihen eines Lorys gut ist für den EHC ist?! sick


Aber selbstverständlich, lieber Exil wink MONEY MONEY MONEY... Vielleicht ist er ja so gut, dass man ihn während der nächsten Saison dadurch für 50'000 mehr verscherbeln kann... So wird ja bei uns seit neustem gewurschtelt cry

Super wichtiger Sieg der Junioren und absolut fantastisch! BRAVO, kann ich da nur sagen. Jetzt muss man nächstes Jahr unbedingt die Elite B wieder auf Touren bringen!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 03/04/2018 21:17

Ja evtl. wird das Geld für Mark McNeill gesparrt. Der wäre doch etwas für uns?! Einer der auch kräftig zulangen kann. grin
Damit hätten wir auch endlich einen MC und könnten mit Olten konkurrenzieren. laugh

So Aegerter, ich brauche bald News, sonst muss ich hier noch viele Spieler posten. wink
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 04/04/2018 07:24

Das sind ja schon knappe Oltner Verhältnisse hier im Forum mit dem Posten der ganzen Wunsch-Ausländer ;-)

Ist wieder sehr still rund um den EHC. Ausser Spieler die den Club verlassen hört man nicht viel und ich glaube nicht dass die ganzen neuen Spieler noch beim aktuellen Verein am spielen sind und deshalb nichts kommuniziert wird...
Geschrieben von: Treuer Fan

Re: offtopic and fun - 04/04/2018 09:00

Einen neuen Söldner brauchen wir laut aktueller WB Ausgabe nicht mehr!
Das kann wohl niemand begreifen.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 04/04/2018 11:12

Wie wir es alle schon geahnt haben. No Name Tryout Spieler, "Partnerteam" Spieler welche in der Qualifikation bei uns parkiert werden und die wir dann in den Playoffs nie mehr wieder sehen, die gleichen Imports, kein Geld...

Tja dann auf eine erneut trostlose Saison 2018/19. Der einzige Lichtblick: Die Stadion- Baustelle. Es könnte doch jemand jede Woche ein Foto an der gleichen Stelle machen. Und 2019 hätten wir eine Art Zeitraffer. Wär doch interessant! Also wenn ein Forum User in der Nähe wohnt, ab an die Kamera wink
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 04/04/2018 12:54

Nach der Bekanntgabe von heute wird nun auch mir klar, wir werden um den letzten Playoff-Platz kämpfen müssen.
Waren die beiden Neuen im EHC-Camp?
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 07/04/2018 13:23

https://www.watson.ch/Sport/Eismeister Zaugg/773609646-Warum-Kossmann-und-Schlaepfer-nicht-lange-arbeitslos-sein-werden

Interessante Ansichten von Klaus Zaugg smile

Wenn der Link nicht geht (im Forum bald nicht mehr möglich, oder ich bin zu dämlich)
dann einfach auf Watson Eismeister Zaugg und dann die Kossmann und Schläpfer Story.
Geschrieben von: Vispfan93

Re: offtopic and fun - 07/04/2018 22:00

"Interessant" beschreibt es recht gut.. laugh
Geschrieben von: viSchP1X0

Re: offtopic and fun - 10/04/2018 14:06

Original geschrieben von: -_-
Hatte letztes mal ein Gespräch mit einem Grüezi / Auswärtsfan der bemängelte das hier in der Region z.B Visp-Brig etc... sehr "wenig läuft". Leider höre ich das noch oft, auch von Touristen. Leider haben diese Leute in der Regel sowas von recht, gäbe es den EHC Visp nicht, der Winter wäre hier im Tal schon sehr Einöde. Ein z.B Weihnachtsmarkt der den Namen auch verdient und nicht weit weg von Gaga ist "weri doch scho ebis" als Beispiel.

leider muss ich dir als einwohner und ehc fan rechtgeben: visp ist schon sehr monoton & ereignislos frown.
Geschrieben von: Palumbus

Re: offtopic and fun - 10/04/2018 21:36

Original geschrieben von: viSchP1X0
Original geschrieben von: -_-
Hatte letztes mal ein Gespräch mit einem Grüezi / Auswärtsfan der bemängelte das hier in der Region z.B Visp-Brig etc... sehr "wenig läuft". Leider höre ich das noch oft, auch von Touristen. Leider haben diese Leute in der Regel sowas von recht, gäbe es den EHC Visp nicht, der Winter wäre hier im Tal schon sehr Einöde. Ein z.B Weihnachtsmarkt der den Namen auch verdient und nicht weit weg von Gaga ist "weri doch scho ebis" als Beispiel.

leider muss ich dir als einwohner und ehc fan rechtgeben: visp ist schon sehr monoton & ereignislos frown.


Na toll, noch so einer...
Aber wisst ihr was? Ihr habt recht! Am besten zieht ihr in einen anderen Kanton. Oder vielleicht sogar in ein anderes Land? Wer weiss, vielleicht kommt ihr gerne wieder zurück. Denkt doch an all die schönen Dinge welche das Wallis zu bieten hat.
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 11/04/2018 07:15

Meine Rede... Ist halt immer so eine Ansichtssache was man unter "nichts läuft" versteht... Stimmt schon dass wir nicht das Party-Mekka von der Schweiz sind, dennoch gibt es ordentlich was im Oberwallis. Immer wieder sehr interessante Sachen im LaPoste und wenn man mal den Winter betrachtet, ich bin in 20-30 Min von Visp aus in einem genialen Skigebiet wohingegen die Grüezini jeweils Samstags um 6 Uhr den Zug nehmen müssen und >90 min benötigen um ein bisschen Spass zu haben...

und im weiteren, was stört es einen Auswärtsfan der 2-3 mal pro Saison für geschlagene 180 Minuten nach Visp "kommen muss" was bei uns läuft oder eben nicht?
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 11/04/2018 10:53

Original geschrieben von: Palumbus

Na toll, noch so einer...


Wohl kaum,Ist bestimmt der gleiche Knaller,einfach mit einem Doppel Account.
Welcher Neumember Zitiert in seinem ersten Beitrag ein 4Monate Altes Post??
Da braucht wohl einer Aufmerksamkeit. lol
Einfach Ignorieren,dann vergeht dem Forentroll schnell die Lust.
Es gilt wie immer....Dont' feet the Troll..... grin

Original geschrieben von: Reto Kläy
ich bin in 20-30 Min von Visp aus in einem genialen Skigebiet


In 10.....und Schicki-Micki,wers braucht, gibts ja wohl in Zermatt mehr als genug.
Geschrieben von: Hopp-Oute

Re: offtopic and fun - 11/04/2018 11:32

Original geschrieben von: Reto Kläy

und im weiteren, was stört es einen Auswärtsfan der 2-3 mal pro Saison für geschlagene 180 Minuten nach Visp "kommen muss" was bei uns läuft oder eben nicht?


Ich mag die Auswärsfahrten nach Visp eigentlich. Da ist immer was los *Hicks* laugh
Geschrieben von: Don Mc Laren

Re: offtopic and fun - 11/04/2018 18:22

Original geschrieben von: Palumbus
Original geschrieben von: viSchP1X0
Original geschrieben von: -_-
Hatte letztes mal ein Gespräch mit einem Grüezi / Auswärtsfan der bemängelte das hier in der Region z.B Visp-Brig etc... sehr "wenig läuft". Leider höre ich das noch oft, auch von Touristen. Leider haben diese Leute in der Regel sowas von recht, gäbe es den EHC Visp nicht, der Winter wäre hier im Tal schon sehr Einöde. Ein z.B Weihnachtsmarkt der den Namen auch verdient und nicht weit weg von Gaga ist "weri doch scho ebis" als Beispiel.

leider muss ich dir als einwohner und ehc fan rechtgeben: visp ist schon sehr monoton & ereignislos frown.


Am besten zieht ihr in einen anderen Kanton. Oder vielleicht sogar in ein anderes Land?


Ist das in den Augen eines Walliser nicht das Gleiche? ;-)

PS: Seid mit dem zufrieden was ihr habt, denn ich und viele andere kommen immer wieder gerne ins Wallis.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 12/04/2018 01:03

Original geschrieben von: Don Mc Laren


PS: Seid mit dem zufrieden was ihr habt, denn ich und viele andere kommen immer wieder gerne ins Wallis.


Das brauchst du 90% von den Leuten hier nicht zu sagen. Ich liebe meine Heimat. Ich bin ein Einwohner von Visp und ich finde es gut, wie es ist. Ich brauche nicht jede Nacht Partys, Krach, Alkohol, daraus resultierende Gewalt gegen Blumentöpfe, Kreisel, Schaufenster oder Gewalt unter einander. Da reichen die Fasnacht und der Beach Event im August völlig aus, dass solche Schwachmaten schon nach einem halben Bier einen auf dicke Hose machen und randalieren, obwohl sie noch nicht gelernt haben, gerade zu pinkeln...

Aber ich kenne auch einige mit der Meinung, dass hier zu wenig los ist. Und die meisten von denen sind auch tatsächlich nach Solothurn oder Zürich gezogen. Also jedem das Seine. Wem hier zu wenig läuft, soll also ruhig gehen.

Miär gits schi güet wink
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 13/04/2018 20:38

Viele Mitschreiber und Walliser können kaum mit sachlicher Kritik umgehen bzw. über den Tellerrand denken. Visp muss nicht das Party-Mekka der Alpen werden.

«Ein bisschen langweilig» sei es schon, sagt eine der beiden jungen Frauen, die politbox in Visp antreffen

https://www.srf.ch/news/wahlen/wahlen15-...-der-randregion

Visp: Alter Migros mit neuem Hockeyangebot
http://www.rro.ch/cms/nun-ist-bekannt-wa...1-mai-96302#pos
Für mich eine Furzidee.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 14/04/2018 10:32

Original geschrieben von: -_-
Viele Mitschreiber und Walliser können kaum mit sachlicher Kritik umgehen bzw. über den Tellerrand denken. Visp muss nicht das Party-Mekka der Alpen werden.

«Ein bisschen langweilig» sei es schon, sagt eine der beiden jungen Frauen, die politbox in Visp antreffen

https://www.srf.ch/news/wahlen/wahlen15-...-der-randregion

Visp: Alter Migros mit neuem Hockeyangebot
http://www.rro.ch/cms/nun-ist-bekannt-wa...1-mai-96302#pos
Für mich eine Furzidee.


Ist ja schon gut. Ich glaube, es macht keinen Sinn, diese Diskussion ewig weiter zu führen. Jedem seine Meinung, das ist richtig so. Aber eines noch kurz: Du hast mir in einem früheren Post geantwortet Mut und Ehrgeiz haben in Martinach zum Konkurs geführt. Stimmt! Und bei uns zu zwei Meistertitel wink

Bezüglich alter Migros bin ich deiner Meinung. Wenn der EHC da nicht mitmischt, geht dieses Projekt wohl nicht lange...
Geschrieben von: vischper

Re: offtopic and fun - 17/04/2018 13:56

Läuft bei der Aktienzeichnung eigentlich nichts mehr oder werden die Aktienzeichner nicht mehr nachgeführt. Seit Tagen bewegt sich da nichts! Eigentlich schade....

Das Geld wird ja mindestens teilweise für die EHC-eigene Infrastruktur (Würfel, Restauration, Kraftraum etc.) in der neuen Halle verwendet. Die Grössenordnung der Investition soll sich um 1 Million bewegen. Dass das der EHC nicht einfach so aufbringen kann, ist sicher allen klar.

Sonst muss natürlich an anderen Orten (z.B. bei der Verpflichtung von neuen Spielern) gespart werden! Und das fände ich schade...

Also kauft Aktien und helft so mit, eine schlagkräftige Mannschaft auf die Beine zu stellen! Der Verwaltungsrat und CEO sind mit gutem Beispiel voran gegangen! Und auch ich habe meinen Beitrag geleistet smile
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 17/04/2018 17:05

Original geschrieben von: vischper


Sonst muss natürlich an anderen Orten (z.B. bei der Verpflichtung von neuen Spielern) gespart werden! Und das fände ich schade...



Das wird doch schon seit vier Jahren praktiziert...
Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 17/04/2018 20:34

Bis jetzt sind wir Irrtum vorbehalten bei 102'550.-
Ziel sind 127'460.-
Es fehlen also noch ca. 25'000
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 17/04/2018 20:39

Wer verzichtet auf das neue Auto und investiert das Geld in den EHC? wink grin
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 20/04/2018 15:48

Wenn nicht gerade die Lonza noch Aktien kauft, dann wurde das Ziel vermutlich nicht erreicht. Gibt es diesbezüglich erst am Montag Infos?
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 20/04/2018 15:59

Ach nee.. bis zum 25.4 muss das Geld überwiesen sein. Somit dürfte noch etwas Zeit vorhanden sein.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 23/04/2018 17:04

So wie es aussieht wurde das gewünschte Geld erreicht. Glückwunsch!:)
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 19/05/2018 13:29

Ak27 wird Co-Trainer bei den Kunlun Red Star, die in der KHL spielen.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 26/05/2018 13:56

Da es bei uns vermutlich keine News mehr gibt, eine kleine Anekdote zu unser Neuverpflichtung Nr.40 Sascha Rochow, die uns Hoffnung und positives Denken beschert für Saison 18/19.

Rochow ist ein Mann des Erfolges, auch wenn er nicht immer eingesetzt wurde, oft nur die Türe der Auswechselbank öffnen durfte. Die vergangenen 3 Saison ist er immer Meister geworden. Als Profi somit jede Saison erfolgreich. Hält die Erfolgssträhne bei ihm an, dann hat unser EHC Visp die besten Chancen Saison 18/19 Meister zu werden. Freuen wir uns auf die neue Saison. grin
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 31/05/2018 16:15

Original geschrieben von: EXIL VS
Ak27 wird Co-Trainer bei den Kunlun Red Star, die in der KHL spielen.


Geld dürfte wohl keine Rolle spielen, hat ausgesorgt.
Viel Glück!
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 31/05/2018 16:21

Als "Sportfan" finde ich es ziemlich ernüchtern das dieses Jahr hier bei uns in Visp kein Public Viewing - WM 2018 - stattfindet.
Was ist nur los mit dem lokalen Gewerbe? Tourismus? Geht ohne RRO heute nix mehr? Irgendwie typisch für Visp der Neuzeit - man kriegt selten etwas auf die Beine - siehe Weihnachtsevent.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 02/06/2018 09:55

http://www.visp.ch/kultur-freizeit-sport/lonzaarena.php

Hier die Webcams zur Baustelle!
Geschrieben von: VispVS

Re: offtopic and fun - 03/06/2018 00:01

Original geschrieben von: -_-
Als "Sportfan" finde ich es ziemlich ernüchtern das dieses Jahr hier bei uns in Visp kein Public Viewing - WM 2018 - stattfindet.
Was ist nur los mit dem lokalen Gewerbe? Tourismus? Geht ohne RRO heute nix mehr? Irgendwie typisch für Visp der Neuzeit - man kriegt selten etwas auf die Beine - siehe Weihnachtsevent.


vor zwei jahren bin ich zweimal in der arena gewesen. mein fazit: ein trauerspiel. schlechter standort und dürftige stimmung, nullachtfünfzehn stände (die man bereits in jeden dorffest kennt). da bleib ich lieber zuhause, kommt günstiger und die bildqualtität viel besser.
Geschrieben von: kbruder

Re: offtopic and fun - 05/06/2018 16:19



Raclette im Sommer?
Geschrieben von: Längssite

Re: offtopic and fun - 05/06/2018 22:21

Original geschrieben von: kbruder


Raclette im Sommer?


Raclett geht immer !
Speziell Walliser !

Sorry, oder nett man alle andern einfach nur Schmelzkäse ? whistle
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 06/06/2018 07:42

Nur so mal als kleine Klarstellung...

Raclette ist im ursprünglichen Sinn ein Sommergericht. Es wird aber aus Gastfreundschaft den Grüezini auch liebend gern im Winter angeboten...

Sollte ich mich nicht irren (sonst sollen mich die anderen Walliser korrigieren) ist nur das Walliser Raclette wirklich als Raclette verkaufbar. Streng genommen ist jeder Käse welcher nicht aus dem Wallis kommt nur als Streichkäse oder was weiss ich deklarierbar...

Betreffend dem Public Viewing, es ist ja nicht so dass die andere grosse Ortschaft viel mehr Angebote betreffend Public Viewing anbietet...

http://www.rro.ch/mobile14/newsdetail/?state=limit,cat&id=95200&nxt=95202&pre=95196&cnt=7&cell=view-10
Geschrieben von: Nr.14

Re: offtopic and fun - 10/06/2018 18:08

Gratulation zur Olympia-Abstimmung im Wallis !
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 11/06/2018 01:11

Original geschrieben von: Nr.14
Gratulation zur Olympia-Abstimmung im Wallis !

Das Oberwallis hat sehr knapp ja gesagt...
Da baut man hier in Visp eine neue moderne Eishockey Halle, plant aber in Biel oder gar Freiburg (keine wirkliche neue Halle, baut auf den Grundrissen der alten auf) zu spielen - als Trost bekommt man das Curling Turnier... Wohl auch ein Grund warum Visp das ganze (zum Glück) abgelehnt hat.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 12/06/2018 11:16

Ein wichtiger Punkt war für mich auch unsere neue Arena. Wieso wollte man da nach 5 Jahren schon wieder umbauen? Wo doch Champéry im Unterwallis neue und geeignete Anlagen für Curling besitzt? So bleibt unsere Arena, wie sie gebaut wird und das ist gut so.

Und der Rest ist ja klar. Flennen, man hat kein Geld, überall sparen und dann plötzlich 100 Millionen locker machen für drei Wochen? Nein Freunde, so nicht. Das war sowieso nur ein Prestige Projekt der Regierung und Wirtschaftselite. Diesen Leuten wurde mit der Abstimmung nun ein Denkzettel verpasst. Gut so!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 13/06/2018 12:58

https://www.eishockeywelt.com/news/peter-guggisberg-zum-ehc-visp-4792/

Nun kommen wir der Verpflichtung des dritten Mannes näher. Ich habe ja vermutet, dass es Guggi werden könnte. Sollte der nach seiner Verletzung wieder fit werden, dann wäre er vermutlich der richtige Mann für uns.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 13/06/2018 21:33

Original geschrieben von: EXIL VS
https://www.eishockeywelt.com/news/peter-guggisberg-zum-ehc-visp-4792/

Nun kommen wir der Verpflichtung des dritten Mannes näher. Ich habe ja vermutet, dass es Guggi werden könnte. Sollte der nach seiner Verletzung wieder fit werden, dann wäre er vermutlich der richtige Mann für uns.


Die Frage die ich mir stelle neben dem gesundheitlichen Aspekt ist ob die Motivation in der NLB zu spielen wirklich da ist bei Guggi... Für Visp wird es eh eine Zwischensaison bevor man "wirklich" angreift mit der neuen Halle.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 13/06/2018 21:37

Original geschrieben von: Reto Kläy
Nur so mal als kleine Klarstellung...

Raclette ist im ursprünglichen Sinn ein Sommergericht. Es wird aber aus Gastfreundschaft den Grüezini auch liebend gern im Winter angeboten...

Sollte ich mich nicht irren (sonst sollen mich die anderen Walliser korrigieren) ist nur das Walliser Raclette wirklich als Raclette verkaufbar. Streng genommen ist jeder Käse welcher nicht aus dem Wallis kommt nur als Streichkäse oder was weiss ich deklarierbar...

Betreffend dem Public Viewing, es ist ja nicht so dass die andere grosse Ortschaft viel mehr Angebote betreffend Public Viewing anbietet...

http://www.rro.ch/mobile14/newsdetail/?state=limit,cat&id=95200&nxt=95202&pre=95196&cnt=7&cell=view-10


Raclette im Sommer? Für mich eher ein No-Go, aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.
Zum Auswärtsessen sagen immer mehr Nein danke, kein Wunder bei diesen Preisen - 10 Stutz für ein mickriges Raclette: ein bisschen Käse, teilweise sogar aus Frankreich (siehe Unten) mit einer Kartoffel oft lustlos serviert auf Plastik...

Meiner Meinung nach gehören solche Events dort wo der Puls spielt - also z.B auf dem Sebastiansplatz in Brig. Das lokale Gewerbe & Konsument & Touristen würden davon viel mehr profitieren.

@Läng und Reto empfehle ich: http://www.1815.ch/rhonezeitung/zeitung/region/kaesestreit-um-walliser-raclette/

Zitat:
Betreffend dem Public Viewing, es ist ja nicht so dass die andere grosse Ortschaft viel mehr Angebote betreffend Public Viewing anbietet...

http://www.rro.ch/mobile14/newsdetail/?state=limit,cat&id=95200&nxt=95202&pre=95196&cnt=7&cell=view-10
Alte News...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 16/06/2018 15:53

Die ersten Fotos Saison 2018/19 sind online. Ich hoffe es werden wieder mehr publik gemacht, als es vergangene Saison der Fall war. -- Fahrradtour --
Danke an die Verantwortlichen für die Bilder. Da sieht man doch wie schön selbst ein Sommertraining sein kann, wenn man für unseren EHC spielen darf. cool
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 17/06/2018 11:52

Im neuesten Slapshot Magazin steht folgendes geschrieben:

"Neue Führung, neues Glück?
Nein mit Ausrufezeichen! Die sportliche Führung mit Bruno Aegerter als Sportchef und Trainer Matti Alatalo hat es gerade mal geschafft, Winterthur und die drei Farmteams hinter sich zu lassen. Platz sieben ist viel zu wenig für eine Mannschaft mit dem Potenzial für Rang vier. Visp baut eine neue Arena und braucht eine sportliche Führung, die rockt und rollt und Emotionen entfacht."

Tja, wie wahr! Aber davon sind wir meilenweit entfernt... Auch glaube ich, dass es wohl nicht gelingen wird, noch einen gestanden Spieler neben den Ausländern zu verpflichten. Mit Guggisberg ists wie bei Monnet. Bla Bla und am ende landet er wo anders.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 17/06/2018 13:16

Bei Monnet und Guggisberg gibt es jedoch einen gravierenden Unterschied. Guggisberg wird niemalas mehr für Kloten spielen. Wenn sein Knie hält, dann kann uns vermutlich nur noch Olten den Spieler vor der Nase weg schnappen.

Aber ja, auch ich finde, es wird zu wenig riskiert. Die neue Halle wird schon bald eröffnet. Die Mannschaft wird frühstens in drei Jahren um Rang vier Spielen können. Im Moment sehe ich uns nicht stärker als Winti. Thurgau wird uns vermutlich ebenso hinter sich lassen, sollten die wieder gute Ausländer finden. Wir spielen gegen Chaux-de-Fonds und Ajoie in der Gruppe. Da dürften wir die schwächste Mannschaft haben. Die Farmteams und mit viel Glück Winti können wir in der Tabelle hinter uns lassen. Mehr ist auch diese Saison kaum möglich. Wir sollen Geduld haben, meinen die Verantwortlichen, es kommt schon gut. grin
Was ich aber toll finde, die Mannschaft wurde nun endlich so aufgebaut, dass man auf keine Leihspieler angewiesen ist.
Geschrieben von: ta0qifsa0

Re: offtopic and fun - 17/06/2018 14:42

Original geschrieben von: EXIL VS
Wenn sein Knie hält, dann kann uns vermutlich nur noch Olten den Spieler vor der Nase weg schnappen.


Bitte lasst das geschehen grin

Vielleicht wäre aber Patrick Schommer noch eine Option für diese Vakanz. Das Skillset dazu hat er allemal.. Leider haben wir für ihn diese Saison in Langenthal den Platz nicht gefunden, bei dem er sein Potenzial voll hätte ausschöpfen können. Vielleicht klappts in Visp ja besser?
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 25/06/2018 14:38

Im Samstag im WB mal wieder das Thema "Lädeli-Sterben" in Brig - sogar das Schweizer TV hat das Thema vor ein paar Jahren aufgegriffen.
Mal abgesehen das dies kein Briger Problem per See ist, staune ich immer wieder wie schnell man den "Schwarzer Peter" hier in der Region findet! Das Böse Internet. Im Oberwallis wie auch in vielen anderen Randregionen der Schweiz eine NISCHE. Viele Immobilienhaie und Verbände/Leute die z.B Events organisieren kriegen den Hals nicht voll und meinen echt wir wären hier das "Zürich 2" der Alpen...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 25/06/2018 14:39

Da man so nichts hört, wird Guggisberg vermutlich den Test nicht bestanden haben. Eigentlich tragisch, da legt der Sportchef seinen Fokus (hat er so kommuniziert) auf die Findung eines Spielers der neben den Ausländer eingesetzt werden kann, nun ist bald Juli und es ist unmöglich einen Spieler unter Vertrag zu nehmen, der in unser Profil bzw. Budget passt.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 25/06/2018 14:49

Original geschrieben von: EXIL VS
Da man so nichts hört, wird Guggisberg vermutlich den Test nicht bestanden haben. Eigentlich tragisch, da legt der Sportchef seinen Fokus (hat er so kommuniziert) auf die Findung eines Spielers der neben den Ausländer eingesetzt werden kann, nun ist bald Juli und es ist unmöglich einen Spieler unter Vertrag zu nehmen, der in unser Profil bzw. Budget passt.


Ein Link für dich: https://www.oltnertagblatt.ch/sport/eishockey/timo-helblings-absage-an-den-ehc-olten-132703072

Antwort auf:
"Ich hatte sehr gute Gespräche mit den Oltner Verantwortlichen. Aber letztlich ist es trotz allem sportlich attraktiver und spannender, in der vollen Postfinance-Arena zu spielen als in Biasca vor 50 Zuschauern", sagt Helbling und fügt an: "Es ist schade, aber die Swiss League ist im aktuellen Format nicht wirklich verlockend."


So denken wohl einige ältere NLA Spieler die noch keinen Vertrag haben...
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 26/06/2018 07:23

Das müsste eigentlich Kopfschütteln bei den Verantwortlichen des Schweizer Hockeyverbands auslösen, wobei ich mir gut vorstellen kann dass diese sich die Hände reiben und sich glücklich schätzen auf dem richtigen Weg zu sein und ihrem Ziel der langsamen Schliessung der NLA wieder ein Stückchen näher zu kommen...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 28/06/2018 05:55

Quelle 1815.ch: "Der Sportchef ist aber weiterhin auf der Suche nach einem routinierten Schweizer Spieler, der eventuell den Platz neben den Ausländern ausfüllen kann. Zur Causa Peter Guggisberg äussert sich ­Aegerter vorsichtig. Der erfahrene NLA-Spieler sei nach seiner Knieoperation immer noch rekonvaleszent. «Guggisberg kann wieder Treppensteigen, wann er wieder gut Eishockey spielen kann, bleibt abzuwarten» so Aegerter."

Weiter geht die Suche. Kay Schweri?
Geschrieben von: Längssite

Re: offtopic and fun - 28/06/2018 08:05

Original geschrieben von: -_-
Original geschrieben von: EXIL VS
Da man so nichts hört, wird Guggisberg vermutlich den Test nicht bestanden haben. Eigentlich tragisch, da legt der Sportchef seinen Fokus (hat er so kommuniziert) auf die Findung eines Spielers der neben den Ausländer eingesetzt werden kann, nun ist bald Juli und es ist unmöglich einen Spieler unter Vertrag zu nehmen, der in unser Profil bzw. Budget passt.


Ein Link für dich: https://www.oltnertagblatt.ch/sport/eishockey/timo-helblings-absage-an-den-ehc-olten-132703072

Antwort auf:
"Ich hatte sehr gute Gespräche mit den Oltner Verantwortlichen. Aber letztlich ist es trotz allem sportlich attraktiver und spannender, in der vollen Postfinance-Arena zu spielen als in Biasca vor 50 Zuschauern", sagt Helbling und fügt an: "Es ist schade, aber die Swiss League ist im aktuellen Format nicht wirklich verlockend."


So denken wohl einige ältere NLA Spieler die noch keinen Vertrag haben...


Genau und die NLA Klubs spielen da sehr gut mit.
Deshalb gurken auch so viele Spieler in der NLA rum, welche in der SL nicht im ersten Block spielen könnten dafür aber mit viel höherem Lohn. ( Würden wir wohl auch tun wenn wir in unserem Job diese Möglichkeit bekommen würden ! )
Wenn sie dann den Cut nicht schaffen ,versuchen ihre Agenten sie mit ebensolchen, teils absurden Lohnvorstellungen in der SL unter zu bringen.

Ich glaube für SL Klubs ist die Variante mit Jungen ( talentierten ) Spielern wohl die richtige , die SL ist halt eben auch eine Ausbildungsliga. Auch dient sie ambitionierten Spielern weiterhin als Sprungbrett in die NL.

Der eine oder andere Erfahrene wir aber immer bereit sein
in der SL Verantwortung zu übernehmen oder seine Karriere neu zu lancieren, nur bei diesen treiben halt momentan dann die grösseren SL Klubs die Preise gegenseitig in die Höhe.
Da könnte sich jedoch in den nächsten Jahren langsam etwas tun , in der letzten Saison kamen doch in der NL vermehrt junge Spieler zum Einsatz ( auf jeden Fall mehr als in gewissen SL Klubs ) auch NL Klubs sehen da langsam ein Zukunftsmodell ( nicht zuletzt auch aus Kostengründen lohnt es sich vermehrt den eigenen Nachwuchs nach zu ziehen ) deshalb könnten auch vermehrt Spieler auf den Markt kommen welche bisher in der NL den Jungen einzig noch durch ihre Erfahrung vor der Sonne standen , in der SL aber genau diese an die Jungen weitergeben könnten .
Es gibt auch Spieler welche langsam die Karriere nach der Spielerzeit planen und im Hockeybusiness bleiben möchten, wenn man die Möglichkeit hat solchen eine Perspektive in der Organisation auf zu zeigen ist da möglicherweise nicht nur über den Lohn etwas machbar.

Ich bin gespannt wohin der Weg der SL mittelfristig führen wird.
Sportlich gesehen ist sie meines Erachtens auf jeden Fall nicht unattraktiv und erhielten junge Spieler in der Schweiz die selbe Wertschätzung ( vor allem bei den Fan’s ) wie in Skandinavien oder in Nordamerika wäre sie wohl auch wirtschaftlich besser positioniert.

Geschrieben von: mekoch

Re: offtopic and fun - 22/08/2018 21:26

Neues EHC Olten Forum. Gegnerische Fans sind herzlich willkommen.

https://oltenforum.ch/index.php
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 22/08/2018 23:43

Danke für die Info. Sieht toll aus, hast du gut gemacht mekoch.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 30/09/2018 18:29

Brendan O'Donnell wäre wieder zu haben. Ihn hat man nach seiner Probezeit in Finnland bereits wieder entlassen. Nach drei Spielen! Nun dürfte er für einen Bruchteil seines alten Gehaltes zu haben sein.
Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 30/09/2018 19:56

Was willst du mit dem? Wir haben zwei Ausländer in unserem Kader und werden diese Saison ziemlich sicher mit diesen beiden auch beenden oder einer fällt verletzungshalber aus.

Kann mir nicht vorstellen, dass da gross investiert wird diese Saison.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 01/10/2018 01:38

Na wenn das wirklich alle so sehen, dann braucht man sich nicht wundern, wenn die Zuschauer ausbleiben. Ende Saison wird so garantiert die Quittung (ein dickes Minus) auch kommen.

Der Vorstand, die Sportliche Führung ist nun angehalten etwas zu riskieren, ein oder gar zwei Zeichen zu setzen. (Forget und einen dritten Söldner?)

Aber selbstverständlich kann man auch wie von dir vermutet, lieber Rick, einfach nichts machen und mal abwarten bis die Lonza-Arena eröffnet wird.
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 01/10/2018 07:55

Ich bin für Variante zwei. Hat ja schon die letzten Jahre ordentlich funktioniert...
Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 01/10/2018 20:36

Verstehe mich bitte nicht falsch. Ich würde natürlich auch gerne einen Forget und weitere starke Spieler in unseren Reihen sehen. Kann mir das aber nicht vorstellen dass die Vereinsverantwortlichen da noch gross etwas ändern werden diese Saison.

Dass diese Politik von vielen Zuschauern nicht goutiert wird, hat man gegen Servette und Winterthur klar gesehen.

Das wird eine ganze schwierige Saison. Sei es sportlich, wie auch finanziell.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 06/10/2018 13:38

Damit auch die nicht Visper Sympathisanten sehen wie es vorangeht in der Lonza-Arena. cool
Geschrieben von: mekoch

Re: offtopic and fun - 06/10/2018 14:35

Original geschrieben von: EXIL VS
Damit auch die nicht Visper Sympathisanten sehen wie es vorangeht in der Lonza-Arena. cool


Das gibt eine gute Sache! Ich freue mich auf die Spiele in Visp gegen die unsrigen, zumal ich viel im Wallis bin....
Geschrieben von: rouge+jaune-1939

Re: offtopic and fun - 06/10/2018 14:57

sieht toll aus... ein neues stadion wird euch auch massiv mehr einnahmen generieren.
Geschrieben von: N0thing!

Re: offtopic and fun - 07/10/2018 21:32

Original geschrieben von: EXIL VS
Damit auch die nicht Visper Sympathisanten sehen wie es vorangeht in der Lonza-Arena. cool

Ich wünschte mir, dass solche Aufnahmen aus Langenthal kommen... wird wohl leider nie der Fall sein frown
Sieht sehr gut aus!
Geschrieben von: vischper

Re: offtopic and fun - 16/10/2018 10:41

Marc Lüthi, CEO des SCB, fordert 6 statt 4 Ausländer für die NL.
Scheinbar hat es zu wenig gute Schweizer Spieler für die 12 NL-Klubs. Er will daher die (zu teuren) durchschnittlichen Schweizer Spieler, durch billigere Ausländer ersetzen. Das mag vielleicht für den SCB aufgehen (aber auch nur in den ersten Jahren), nicht aber für anderen Vereine.

Wer garantiert denn, dass alle Klubs (zusätzlich) nur billige Ausländer holen? Wenn nicht, werden die Folgen drastisch sein:

- die grossen Klubs werden nur (teure) Top-Ausländer holen
- der Graben zwischen arm und reich wird grösser
- gewisse Klubs werden sich noch mehr verschulden
- noch mehr Schlüsselpositionen werden durch Ausländer besetzt
- die jungen Schweizer werden viel weniger Eiszeit haben
- das Niveau der Nati wird sinken

Es gäbe da eine echte Alternative, nämlich die Reduktion der NL auf 10 Klubs. Dazu ein automatischer Auf- und Abstieg!
Mit Vorteilen wie
- das Angebot an Spielern würde eher der Nachfrage entsprechen
- durchschnittliche Schweizer Spieler würden daher billiger
- die NL würde ausgeglichener (die schwächsten fallen ja weg)
- die jungen Schweizer würden mehr gefordert (weniger Mitläufer)
- und die SL würde massiv aufgewertet
- auch die SL-Schweizer würden mehr gefordert (2 Ausländer)

Herr Lüthi mag ja für den SCB gut sein, ob er es für das Schweizer Eishockey ist, bezweifle ich stark!
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: offtopic and fun - 16/10/2018 11:03

Original geschrieben von: vischper
Marc Lüthi, CEO des SCB, fordert 6 statt 4 Ausländer für die NL.
Scheinbar hat es zu wenig gute Schweizer Spieler für die 12 NL-Klubs. Er will daher die (zu teuren) durchschnittlichen Schweizer Spieler, durch billigere Ausländer ersetzen. Das mag vielleicht für den SCB aufgehen (aber auch nur in den ersten Jahren), nicht aber für anderen Vereine.

Wer garantiert denn, dass alle Klubs (zusätzlich) nur billige Ausländer holen? Wenn nicht, werden die Folgen drastisch sein:

- die grossen Klubs werden nur (teure) Top-Ausländer holen
- der Graben zwischen arm und reich wird grösser
- gewisse Klubs werden sich noch mehr verschulden
- noch mehr Schlüsselpositionen werden durch Ausländer besetzt
- die jungen Schweizer werden viel weniger Eiszeit haben
- das Niveau der Nati wird sinken

Es gäbe da eine echte Alternative, nämlich die Reduktion der NL auf 10 Klubs. Dazu ein automatischer Auf- und Abstieg!
Mit Vorteilen wie
- das Angebot an Spielern würde eher der Nachfrage entsprechen
- durchschnittliche Schweizer Spieler würden daher billiger
- die NL würde ausgeglichener (die schwächsten fallen ja weg)
- die jungen Schweizer würden mehr gefordert (weniger Mitläufer)
- und die SL würde massiv aufgewertet
- auch die SL-Schweizer würden mehr gefordert (2 Ausländer)

Herr Lüthi mag ja für den SCB gut sein, ob er es für das Schweizer Eishockey ist, bezweifle ich stark!

Bezweifle ich auch. Denn bei 10 NA Vereinen könnte man sogar die Anzahl Ausländer auf max 3 reduzieren, da es ja mehr Schweizer Spieler auf NA Niveau hätte.
Ich denke die Schere ist für Marc Lüthi noch nicht gross genug, da ein Biel bisher das stärkste Team ist und Langnau bisher sehr gutes Eishockey spielt.
Nach Marc Lüthi' Idee würde das dem Schweizer Eishockey mehr Schaden anrichten als was anderes.
Marc Lüthi ist aus meiner Sicht ein erfolgreicher Geschäftsmann.
Vielleicht sollte er aber den Salary Cap ins Auge fassen, da spart man mehr Geld, da die Teams eine Spielergehalts-Obergrenze beinhaltet. Statuten und Gesetze für den Salary Cap kann man ändern wenn man will.
Nichts für seine eigenen Interessen Herr Lüthi?
Geschrieben von: ta0qifsa0

Re: offtopic and fun - 16/10/2018 14:31

Original geschrieben von: vischper
Dazu ein automatischer Auf- und Abstieg!


Weshalb? Für mich spricht hier auch nur Eigeninteresse..
Geschrieben von: mekoch

Re: offtopic and fun - 16/10/2018 21:09

Eure Imports GROUNDEN den Flieger ja alleine..... Wart Ihr mit denen früher nicht mal unglücklich?
Geschrieben von: sockenwilli

Re: offtopic and fun - 16/10/2018 22:21

cool, die fischper "glöggli glöön" bezwingen die klotener, in derem heimstadion. hoffentlich weint der grossartige "sir albert" der heilige nich allzu sehr. aber vermutlich war der eh nicht im stadion.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 17/10/2018 00:10

Original geschrieben von: sockenwilli
aber vermutlich war der eh nicht im stadion.


Das denke ich auch. Wer sieht sich schon glöggli Clowns an? grin Sicher nicht ein Modefan wie dieser!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 17/10/2018 23:36

Original geschrieben von: vischper
Marc Lüthi, CEO des SCB, fordert 6 statt 4 Ausländer für die NL.
Scheinbar hat es zu wenig gute Schweizer Spieler für die 12 NL-Klubs. Er will daher die (zu teuren) durchschnittlichen Schweizer Spieler, durch billigere Ausländer ersetzen. Das mag vielleicht für den SCB aufgehen (aber auch nur in den ersten Jahren), nicht aber für anderen Vereine.

Wer garantiert denn, dass alle Klubs (zusätzlich) nur billige Ausländer holen? Wenn nicht, werden die Folgen drastisch sein:

- die grossen Klubs werden nur (teure) Top-Ausländer holen
- der Graben zwischen arm und reich wird grösser
- gewisse Klubs werden sich noch mehr verschulden
- noch mehr Schlüsselpositionen werden durch Ausländer besetzt
- die jungen Schweizer werden viel weniger Eiszeit haben
- das Niveau der Nati wird sinken

Es gäbe da eine echte Alternative, nämlich die Reduktion der NL auf 10 Klubs. Dazu ein automatischer Auf- und Abstieg!
Mit Vorteilen wie
- das Angebot an Spielern würde eher der Nachfrage entsprechen
- durchschnittliche Schweizer Spieler würden daher billiger
- die NL würde ausgeglichener (die schwächsten fallen ja weg)
- die jungen Schweizer würden mehr gefordert (weniger Mitläufer)
- und die SL würde massiv aufgewertet
- auch die SL-Schweizer würden mehr gefordert (2 Ausländer)

Herr Lüthi mag ja für den SCB gut sein, ob er es für das Schweizer Eishockey ist, bezweifle ich stark!


Das Lüthi alles versucht um seinen Verein weiter zu stärken ist ja klar. Der SCB hatte auch schon schwierige Jahre in der NLA. Die mageren Jahre sollen zu seiner Lebzeit nicht mehr kommen, nicht mit Lüthi an der Spitze.
Auch Richard Ridinger interessiert hauptsächlich seine Lonza, ob die EMS riesen Umsätze erzielt, vermutlich etwas weniger.
Jeder schaut vorrangig für seinen eigenen Garten, dass die Äpfel darin am grössten sind und leckerer schmecken als die des Nachbaren.
Das ist leider ein normales Menschliches Verhalten.

Einen starken Verband braucht es, mit Personen an der Spitze die Regeln durchsetzt und die Interessen aller Eishockey-Vereine vertreten. Nicht nur die einer Minderheit, die über viel Cash verfügen.
Das Schweizer Eishockey vorwärts bringen will und keine Angst vor den Sturköpfen der "mächtigen" NLA Vereine hat.
So würde automatisch die Nati stärker und die Vereine wieder gesund werden.

Einen ganz spannenden Beitrag habe ich meiner Meinung nach im Rappi-Forum gelesen:

Original geschrieben von: Gringoma
Der Preis, in diesem Fall der Lohn, gestaltet sich nur über Angebot und Nachfrage. Durch das knappe Angebot an guten CH-Spielern scheissen deren Löhne durch die Decke. Würde man nun das Ausländerkontingent von 4 auf 6 erhöhen, so würden 24 CH-Lizenzen auf den Markt gespült. Das Angebot steigt bei gleichzeitig sinkender Nachfrage. Dadurch wären auf einmal auch angesehene Spieler für finanziell schwächere Teams bezahlbar. Zudem könnte man 2 zusätzliche Ausländer verpflichten. Dass man für sein Geld mehr Können bei den Ausländern erhält als bei CH-Lizenzen ist zudem kein Geheimnis.

Die Befürchtung, dass die Spitzenclubs einfach noch stärker werden, wird definitiv eintreffen. Aber hier kommt der springende Punkt. Man darf nicht ausser Acht lassen, dass auch die Clubs im unteren Tabellendrittel verstärken. Auch sollte beachtet werden, dass sich die Teamstärke nicht linear zur Lohnsumme steigt (Beispiel SCB und New Jersey). Es gibt auch weitere Beispiele im Sport, welche das bestätigen (etwas weiter hergeholt): Lohnsumme FC Chelsea = ca. 250 Mio. / FC Basel = ca. 50 Mio. / FCRJ ca. 0.5 Mio. Der spielerische Unterschied zwischen FC Chelsea zum FC Basel ist, trotz Lohndifferenz von 200 Mio., wahrscheinlich kleiner als der zwischen FCB zum FCRJ (Differenz ca. 50 Mio.).

Zusammengefasst ist der springende Punkt der, dass sich die Lohnsummen nicht linear zur Teamleistung verhaltet.

Und jetzt kommt noch ein Verbesserungsvorschlag:
Man könnte doch eine Lohnsteuer einführen. D.h. jeder Club bezahlt 10% der Lohnsumme als eine Art "Eishockeylohnsteuer". Fiktives Beispiel: Lohnsumme SCB 14 Mio. (zusätzliche Steuer CHF 1.4 Mio.) / Lohnsumme SCRJ 6 Mio (Steuer 0.6 Mio.) / usw. usw. Total über die gesamte NLA ergäbe das fiktiv ca. 12 Mio. an Steuereinnahmen. Dieser Betrag wird dann gleichmässig unter jedem Verein aufgeteilt. D.h. Rappi würde unter dem Strich 0.4 Mio. erhalten und der SCB 0.4 Mio. abgeben. Das wiederum gibt einen effektiven Ausgleich von 0.8 Mio. Dadurch würde man die Liga ausgeglichener gestalten. Von mir aus wäre sogar eine Ligaübergreifende Lösung begrüssenswert. Der gesamte Sport in der Schweiz würde zusammenrücken. Dann könnte man sogar noch die Farmteams aus dem B verbannen und zwei 10er Ligen mit direktem Auf-/Abstieg einführen.
Geschrieben von: murphy's

Re: offtopic and fun - 22/10/2018 06:26

Original geschrieben von: ta0qifsa0
Original geschrieben von: vischper
Dazu ein automatischer Auf- und Abstieg!


Weshalb? Für mich spricht hier auch nur Eigeninteresse..


Nur ein direkter Auf- und Abstieg kann verhindern dass die NLA Klubs einen Abstig als "Ender der Existenz" anschauen.
Findet hier eine Rege durchmischung statt ist ein Abstieg kein Drama mehr und ein Aufstig für einen Aussenseiter kann auch mal als Ein- oder Zweijähriges Abenteuer abgetan werden ohne dass man sich gleich in den Finanziellen Ruin stürzt....

Sportlich gesehen wäre das für die CH das einzig vernünftige, alleine durch die Abwanderung der Top-Talente in Kanadische-, US- oder Skandinavische Juniorenteams geht den CH Eishockey eine stattliche Anzahl von Potentiellen NLA - Spielern verloren. Dafür gibt es bis jezt keinen der aktuellen Zeit angepassten Plan von Liga und Verband.....

Dass Chole-Marc für seine Unternehmung schaut ist legitim und sein verfl.....ter Job. Es ist nicht an ihm der Liga und dem Verband die Lösungen vorzuschlagen welche für das CH - Hockey die Besten sind!

Kohle umverteilen ist meines Erachtens nicht der richtige Weg, wer bisher nicht auf die Kohle schaute der macht das auch weiterhin nicht, am Besten zeigt dies doch die Fernseh Kohle: dieses Geld wurde doch beinahe überall einfach in die Kader investiert...... also bringt das Geld auch wieder nix, da es nur die Lohnforderungen der Agenten und Spieler nach oben schraubte....
Geschrieben von: ta0qifsa0

Re: offtopic and fun - 22/10/2018 11:03

Original geschrieben von: murphy's
Original geschrieben von: ta0qifsa0
Original geschrieben von: vischper
Dazu ein automatischer Auf- und Abstieg!


Weshalb? Für mich spricht hier auch nur Eigeninteresse..


Nur ein direkter Auf- und Abstieg kann verhindern dass die NLA Klubs einen Abstig als "Ender der Existenz" anschauen.
Findet hier eine Rege durchmischung statt ist ein Abstieg kein Drama mehr und ein Aufstig für einen Aussenseiter kann auch mal als Ein- oder Zweijähriges Abenteuer abgetan werden ohne dass man sich gleich in den Finanziellen Ruin stürzt....

Sportlich gesehen wäre das für die CH das einzig vernünftige, alleine durch die Abwanderung der Top-Talente in Kanadische-, US- oder Skandinavische Juniorenteams geht den CH Eishockey eine stattliche Anzahl von Potentiellen NLA - Spielern verloren. Dafür gibt es bis jezt keinen der aktuellen Zeit angepassten Plan von Liga und Verband.....

Dass Chole-Marc für seine Unternehmung schaut ist legitim und sein verfl.....ter Job. Es ist nicht an ihm der Liga und dem Verband die Lösungen vorzuschlagen welche für das CH - Hockey die Besten sind!

Kohle umverteilen ist meines Erachtens nicht der richtige Weg, wer bisher nicht auf die Kohle schaute der macht das auch weiterhin nicht, am Besten zeigt dies doch die Fernseh Kohle: dieses Geld wurde doch beinahe überall einfach in die Kader investiert...... also bringt das Geld auch wieder nix, da es nur die Lohnforderungen der Agenten und Spieler nach oben schraubte....


Das sind alles wunderbare Argumente, welchen ich zu grossen Stücken ja auch zustimmen kann. Sie tragen halt einfach nur bedingt zur aktuellen Ausländer-Thematik und zur Diskussion um die zu hohen Spielerlöhne in der NL bei (worauf sich mein Kommentar eigentlich bezog).

Der direkte Auf- und Abstieg wird von SL-Fans grösstenteils auch nur aus Eigeninteresse gefordert (Ich schmeisse jetzt einfach mal alle in den gleichen Topf, obwohl man das ja eigentlich nicht machen sollte) um die sportliche Situation für unsere Clubs attraktiver zu gestalten.

Wenn wir also dem Herrn Lüthi vorwerfen, nur für sein Gärtchen zu schauen und mit Gegenargumenten argumentieren, bei den ziehmlich klar unser Eigeninteresse im Vordergrund steht, kommt das (zumindest mir) extrem heuchlerisch rüber..
Geschrieben von: vischper

Re: offtopic and fun - 23/10/2018 10:10

Toller Walliser Nachwuchs!

Gemäss heutigen Nouvelliste spielen in der höchsten Juniorenkategorie, den Elite A, nicht weniger als 16 Walliser (darunter 2 im Novizen Alter stehende Spieler). Praktisch eine komplette Mannschaft.

Trotzdem schlägt sich auch die Walliser Elite-B Mannschaft, also praktisch der 2.Anzug, ebenfalls ausgezeichnet. Gegenwärtig liegt das junge Team mit nur 5 Punkten Rückstand auf Leader La Chaux-de-Fonds auf dem 4. Rang (14 Teams).

Was wäre da möglich, wenn nur einige der einheimischen Elite-A-Spieler zurückkehrten?

Aber auch bei den Elite-Novizen, der stärksten Stufe dieser Alterskategorie, tummeln sich viele Walliser. Immer noch gemäss Nouvelliste, spielen nur schon beim souveränen Leader Fribourg-Gotteron (9 Spiele, 9 Siege, 5 Punkte Vorsprung auf den Nachwuchs der SCL Tigers, 10 auf jenen von Lugano und dem SCB), nicht weniger als 6 Walliser!

Kommt noch hinzu, dass in diesem Jahr zum 1. Mal eine Walliser Mannschaft bei den Elite-Novizen mitspielt. Diese muss momentan zwar Lehrgeld bezahlen und liegt mit nur einem Punkt auf dem letzten Platz. Aber profitieren werden auch diese Jungs. Und wenn man den Ligaerhalt schafft....

Auch in den jüngeren Nachwuchskategorien schlagen sich die Walliser Teams beachtlich. Bei den Mini Novizen liegt Valais Chablais auf dem 1. Platz, der HC Valais folgt auf Rang 5. Hier müsste die Zusammenarbeit vielleicht auch noch etwas intensiviert werden, das heisst, die besten Spieler der beiden Teams zu einer Top-Mannschaft geformt werden.

Es scheint also, dass im Wallis ausgezeichnete Nachwuchsarbeit geleistet wird. Und das bereits seit einigen Jahren. Spielen doch auch in der höchsten Schweizer Spielklasse, der National League, 10 und mehr junge Walliser.

Auch beim EHC Visp spielen mehr und mehr junge Walliser. Waren es im letzten Jahr Burgener und Ritz, die den Cut schafften, spielen in der aktuellen Saison mit Brantschen und Fellay 2 weitere Talente regelmässsig in der 1. Mannschaft. Und weitere folgen...

Nicht zu vergessen, dass mit Vincent Praplan und Nico Hischier, ebenfalls 2 junge Walliser, in Nordamerika für Furore sorgen....

Zeit also, wieder mal mit einer Walliser Mannschaft die National League anzupeilen. Um so mehr als dass auch die Infrastrukturen langsam NL Format haben (neue Hallen in Visp, Brig und demnächst auch in Raron). Und auch im Saas und vor allem in Siders sind neue Hallen geplant. Warum also nicht der EHC Visp?

Es gibt andere Clubs in der SL, bei denen es im Nachwuchs gelinde gesagt, sehr trostlos aussieht, die auch keinen einzigen einheimischen Nachwuchsspieler in der 1. Mannschaft einsetzen und trotzdem seit Jahren von der NL träumen, besser gesagt, diese fordern....

Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 31/10/2018 17:09

Auf Gerber können wir heute gespannt sein, der soll ein riesen Talent haben.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 01/11/2018 12:29

Was ist eigentlich mit der Webcam von der Lonza Arena los? Die letzte Übertragung vom 20.10.2018?
Geschrieben von: N0thing!

Re: offtopic and fun - 01/11/2018 13:09

Original geschrieben von: EXIL VS
Was ist eigentlich mit der Webcam von der Lonza Arena los? Die letzte Übertragung vom 20.10.2018?

Dann musst du vielleicht auf diese hier ausweichen...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 01/11/2018 13:56

Original geschrieben von: N0thing!
Original geschrieben von: EXIL VS
Was ist eigentlich mit der Webcam von der Lonza Arena los? Die letzte Übertragung vom 20.10.2018?

Dann musst du vielleicht auf diese hier ausweichen...


Danke! smile
Geschrieben von: sockenwilli

Re: offtopic and fun - 01/11/2018 14:03

sorry für die dumme frage:

wo steht eigetl. die neue halle? ist das in der nähe der alten hütte oder an einem anderen standort?
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 01/11/2018 14:14

Es gibt hier doch fast keine dummen Fragen. Für das ist doch ein Forum auch da?! wink
Ja die Lonza Arena ist ganz in der Nähe von der Litterna Halle.



Der Link für die Grossansicht.
Geschrieben von: sockenwilli

Re: offtopic and fun - 01/11/2018 14:33



Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 14/11/2018 10:29

Original geschrieben von: EXIL VS
Die Mannschaft für die Lonza-Arena wird aufgebaut.
Viele schnelle & hungrige Spieler haben wir ja bereits. Wäre ich Agerter, ich würde so schnell wie möglich nach Klagenfurt reisen, um Bischofberger einen Vertrag zu unterbreiten für Saison 19/20 bzw. mein Interesse an ihm bekunden.
Wir benötigen für nächste Saison dringend wieder mehr Scorer.
Teams wie Ambri oder Kloten werden sich ganz sicher auch sehr bald mit ihm beschäftigen.


Laut dem WB von heute, war Aegerter in Österreich wegen einem Spieler. Um welchen Spieler könnte es sich handeln aus der EBEL? Was denkt ihr? Bischofberger scheint mir zur Zeit unrealistisch. Da er doch wieder eine solide Saison spielt. Der wechselt eher in die NLA.
Mein Tipp ist Simeon Schwinger
Geschrieben von: N0thing!

Re: offtopic and fun - 14/11/2018 12:20

Original geschrieben von: EXIL VS
Original geschrieben von: N0thing!
Original geschrieben von: EXIL VS
Was ist eigentlich mit der Webcam von der Lonza Arena los? Die letzte Übertragung vom 20.10.2018?

Dann musst du vielleicht auf diese hier ausweichen...


Danke! smile

Bis ende Woche ist wohl auch diese Kamera für nichts mehr... Dafür wurde nun die andere wieder aktiviert.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 17/11/2018 17:53

Wir haben das Thema schon mal angesprochen - Weihnachtsmarkt und so... Es scheint das man hier in Visp auch dieses Jahr nichts auf die Reihe bringt, echt bedenklich... Aber irgendwie auch typisch für Visp und die Talregion... Längwilig und eifach fad. Art Furrer Interview in der WW "
«Wir hatten zu lange das Gefühl, Pulverschnee, frische Luft und Bergidylle genügten, um die Gäste zufriedenzustellen»: Art Furrer, 81" -> https://www.weltwoche.ch/ausgaben/2018-46/artikel/nudelsuppe-und-fondueplausch-die-
weltwoche-ausgabe-46-2018.html
Zum Glück gibt es den EHC - Unterhaltung und ein Treffpunkt...
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 19/11/2018 10:25

Naja, Visp hatte einige Jahre ein tolles Weihnachtsfest auf dem Kaufplatz wo auch Konzerte wie Boney M usw. statt fanden. Leider wurde dagegen eingesprochen und gemotzt bis man es sein liess... Also es ist wirklich nicht so dass sie nichts machen wollen, es ist einfach schwierig wenn jeder nur an sich denkt und Angst hat der andere könnte irgendwo Geld verdienen...
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 19/11/2018 13:29

Original geschrieben von: Reto Kläy
Naja, Visp hatte einige Jahre ein tolles Weihnachtsfest auf dem Kaufplatz wo auch Konzerte wie Boney M usw. statt fanden. Leider wurde dagegen eingesprochen und gemotzt bis man es sein liess... Also es ist wirklich nicht so dass sie nichts machen wollen, es ist einfach schwierig wenn jeder nur an sich denkt und Angst hat der andere könnte irgendwo Geld verdienen...


@Reto: Dieser Umstand ist mir bekannt, aber auch andere Orte haben diese Problematik. Sich auf Lorbeeren ausruhen finde ich den falschen Weg...
Geschrieben von: VispVS

Re: offtopic and fun - 24/11/2018 17:47

Echt trauriger Zustand hier in Visp frown Habe es schon mal geschrieben in diesem Forum, unser "Städtchen" bäte eine wunderbare Kulisse für einen schönen und langen Adventsmarkt!
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 25/11/2018 10:02

Ach jetzt hört doch endlich damit auf, euch ständig zu beschweren, dass hier nichts läuft! Ihr könntet doch nach Zürich ziehen, oder New York...

Betreffend den Weihnachtsmärkten: Von mir aus hat der Abstieg damit angefangen, dass irgendjemand vom Ortsmarketing (ich weiss nicht mehr wann, 2005, 2006 ?) auf die selten dämliche Idee kam, die Häuschen in der Bahnhofstrasse auf die andere Seite zu drehen, so dass man beim Vorbeigehen nur jeweils die Wände sah. Von da an wurde alles immer weniger und schlechter besucht. Und heute gibt's mittlerweile fast nichts mehr.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 25/11/2018 16:07

Original geschrieben von: Steve-O
Ach jetzt hört doch endlich damit auf, euch ständig zu beschweren, dass hier nichts läuft! Ihr könntet doch nach Zürich ziehen, oder New York....

Oben im Goms würde dein Argument durchaus Sinn machen...
Geschrieben von: VispVS

Re: offtopic and fun - 26/11/2018 22:52

Lieber Steve-O: hatte Visp 2018 überhaupt ein tolles Fest, Konzert oder sonst etwas in der Art im Angebot? Mein Eindruck die letzten Jahren: Unser Visp wird immer mehr zur öden verbauten Büezer+ City frown
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 27/11/2018 13:02

Für uns ganz sicher kein Vorteil, dass Del Curto nicht mehr Davos Coach ist. Konnte doch Aegerter immer auf ihn zählen, als in Visp dringend Spieler gebraucht wurden.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 28/11/2018 11:26

Original geschrieben von: VispVS
Unser Visp wird immer mehr zur öden verbauten Büezer+ City frown


Da hast du allerdings zu 100% recht! Die letzte Grünfläche muss noch überbaut werden... Und ich hoffe mal, nennen wir es positiv ausgedrückt, der Optimismus der Lonza (negativ kritisch betrachtet, der Grössenwahn) mit diesen riesigen Komplexen, deren noch vier weitere folgen sollen, rentiert sich dann auch. Sonst werden wir eines Tages zur Geisterstadt.

@ Exil

Na ja, diese Saison auch nicht mehr. Ein Portmann beispielsweise spielte am Samstag bei Biasca. Der hatte ja letzte Saison auch Einsätze für uns. Davos arbeitet nun mehr mit Biasca zusammen.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 28/11/2018 11:55

Original geschrieben von: Steve-O
@ Exil

Na ja, diese Saison auch nicht mehr. Ein Portmann beispielsweise spielte am Samstag bei Biasca. Der hatte ja letzte Saison auch Einsätze für uns. Davos arbeitet nun mehr mit Biasca zusammen.


Diese Saison hat es auch kaum Platz im Kader. Ganz sicher nicht für ein Portmann.
Geschrieben von: vischper

Re: offtopic and fun - 28/11/2018 15:31

Original geschrieben von: Steve-O
...Die letzte Grünfläche muss noch überbaut werden... Und ich hoffe mal, nennen wir es positiv ausgedrückt, der Optimismus der Lonza (negativ kritisch betrachtet, der Grössenwahn) mit diesen riesigen Komplexen, deren noch vier weitere folgen sollen, rentiert sich dann auch. Sonst werden wir eines Tages zur Geisterstadt...


natürlich, die Lonza hätte diese Komplexe auch anderswo (nicht in Visp) hinstellen können. Ich bin auch nicht für planloses Verbauen von Grünflächen, aber wenn es um (so viele) Arbeitsplätze geht, sollte man es, nicht negativ kritisch, wie du es nennst, betrachten! Vielleicht änderst du deine Denkweise, wenn du oder jemand dir Nahestehender auf einen Job in diesen Komplexen angewiesen ist.
Übrigens, es folgen im besten Fall, noch 3 (2 stehen ja bereits) dieser riesigen Komplexe.

Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 28/11/2018 18:27

@ vischper

Ich meine mit den Grünflächen überbauen auch die ganzen MFHs die beispielsweise in Visp West wie Pilze aus dem Boden schiessen!

Dass die Lonza seit jeher wichtig ist für unsere Wirtschaft, weiss ich selber!
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 29/11/2018 06:40

Original geschrieben von: Steve-O
Ich meine mit den Grünflächen überbauen auch die ganzen MFHs die beispielsweise in Visp West wie Pilze aus dem Boden schiessen!


Das ist aber nicht nur in Visp der Fall sondern mehr oder weniger überall so. Es ist nun mal so dass Firmen, Krankenkasse oder was weiss ich mit den MFHs ihr Geld billig anlegen können. Ob die Wohnungen danach besetzt sind oder nicht ist den meisten eigentlich auch ganz egal, sie konnten ihr Geld billig anlegen und erhalten immer noch etwas zurück.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 08/12/2018 16:17

Original geschrieben von: Reto Kläy
Original geschrieben von: Steve-O
Ich meine mit den Grünflächen überbauen auch die ganzen MFHs die beispielsweise in Visp West wie Pilze aus dem Boden schiessen!


Das ist aber nicht nur in Visp der Fall sondern mehr oder weniger überall so. Es ist nun mal so dass Firmen, Krankenkasse oder was weiss ich mit den MFHs ihr Geld billig anlegen können. Ob die Wohnungen danach besetzt sind oder nicht ist den meisten eigentlich auch ganz egal, sie konnten ihr Geld billig anlegen und erhalten immer noch etwas zurück.


In Brig oder Naters, um in der Region zu bleiben habe ich diesen krassen Eindruck nicht, du kannst aber gerne ein paar Beispiele bringen.



Dazu noch: Begegnen Sie in der Innenstadt dem Visper Maskottchen „Vischpi“ in Begleitung eines Engels und eines Esels , jeweils von 13.30 – 17.30 Uhr am Sonntagsverkauf.

Gäääähn... vor 50 Jahren ok, aber HEUTE in Zeiten des Internetshopping und Lädelisterben und Verödung? Kopfschüttel!
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 09/12/2018 14:02

Italiener stehen auf Schweizer Weihnachtsmärkte
https://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/.../story/12332124
Deutsche Weihnachten, Disney verstärkt, für alle!
Die Zahl der Weihnachtsmärkte explodiert. Woher stammt die Sehnsucht nach derart viel Wärme und Geborgenheit? (...)
https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/sta.../story/30342120
Wieder ein Trend den wir hier in der Region leider verschlafen - das Geld könnte das einheimische Gewerbe gebrauchen...
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 17/12/2018 12:33

In der heutigen WB Ausgabe, immerhin auf Frontseite das Thema, jammert das lokale Gewerbe über das Wetter, Internetkonsum etc... Wer wie ich z.B gestern durch Visp gelaufen ist am Sonntagsverkauf, wundert sich kaum das die Leute nicht in Konsumstimmung gekommen sind...
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 17/12/2018 15:45

Sag mal Werter Kollege,ist das sowas wie eine Verhaltensstörung das du immer und immer wieder mit dem Gleichen Thema daher kommst?
Erst dachte ich noch du willst hier einfach die Einheimischen ärgern,in dem du seit Jahren wiederholst das in Visp nichts los ist.
Inzwischen glaube ich aber das du ein Problem mit dem Wallis hast,denn zum Thema Hockey hast du ja gar nichts beizutragen.

Ehrlich gesagt wird es aber mit jedem Post bei dem du über die Region herfährst Lustiger und Lustiger....lol
Haha...ich finds einfach nur noch Geil deine Beiträge zum NICHT Thema Hockey zu lesen.
Also bitte auch 2019 weiter machen,ist echt Spassig....lol

Würde auch mal ein Bier ausgeben wenn du dann doch mal an einem Spiel da sein solltest.
Würd mich wirklich Interessieren was da für ein Mensch hinter den "in Visp ist nichts los" Post steckt.

Meld dich einfach ich bin in jedem Match da.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 17/12/2018 16:14

Original geschrieben von: Lucky
Sag mal Werter Kollege,ist das sowas wie eine Verhaltensstörung das du immer und immer wieder mit dem Gleichen Thema daher kommst?
Erst dachte ich noch du willst hier einfach die Einheimischen ärgern,in dem du seit Jahren wiederholst das in Visp nichts los ist.
Inzwischen glaube ich aber das du ein Problem mit dem Wallis hast,denn zum Thema Hockey hast du ja gar nichts beizutragen.

Ehrlich gesagt wird es aber mit jedem Post bei dem du über die Region herfährst Lustiger und Lustiger....lol
Haha...ich finds einfach nur noch Geil deine Beiträge zum NICHT Thema Hockey zu lesen.
Also bitte auch 2019 weiter machen,ist echt Spassig....lol

Würde auch mal ein Bier ausgeben wenn du dann doch mal an einem Spiel da sein solltest.
Würd mich wirklich Interessieren was da für ein Mensch hinter den "in Visp ist nichts los" Post steckt.

Meld dich einfach ich bin in jedem Match da.


Schlechten Montag erwischt?
Beitrag: "offtopic and fun"

Der Begriff Off-Topic, auch Offtopic, off topic oder Out of topic, kurz auch OT, kommt aus dem Englischen und bedeutet etwa so viel wie abseits des eigentlichen Themas oder ohne Bezug zum Thema. Vor allem bei der Kommunikation im Internet dient er als Hinweis dafür, dass ein Beitrag oder eine E-Mail ganz oder auch in Teilen nicht auf das eigentliche Thema Bezug nimmt. Er signalisiert den Lesern schon vor dem Öffnen eines Beitrages, dass sich dieser nicht mit dem eigentlichen Thema befasst. Der Leser kann Zeit sparen, indem er diesen Beitrag überspringt.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Off-Topic

Apropo Hockey: war gerade Nati Pause...
Geschrieben von: mekoch

Re: offtopic and fun - 17/12/2018 16:22

Ich will mich ja bei euren Scharmützeln nicht einmischen, aber ich finde die Region Visp/Brig als Oltner mit einem Chalet ob Sion sehr schön. Ich besuchte ab- und zu Spiele des EHC Visp in der Litterna-Halle und vor dem Spiel einen Bummel durch das schöne Städtchen Visp gehört einfach dazu. Es hat gemütliche Beizli wo man lecker Fondue und Raclette Essen- und ein feines Glas Wein geniessen kann. Ich als Oltner freue mich schon auf die Spiele in der neuen Lonza-Halle!

Seit doch einfach zufrieden. Ihr habt fast 300 Sonnentage und Brig und auch Visp sind doch ganz schöne Städtchen. Mir ist das viel lieber als eine Grossstadt wie Zürich.
Geschrieben von: Orpik44

Re: offtopic and fun - 03/01/2019 17:36

Mal eine Frage: wie viel wird nächstes jahr ein abo mehr kosten?
Manche sagen 100.- mehr manche 200.- 100.- bin ich noch bereit mehr zu zahlen, aber 200.- ist dann definitiv zu viel. Was meint ihr? Weiss jemand was konkretes?

Gruss #44
Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 03/01/2019 20:05

Habe mal etwas von +10% gehört. Aber wie verlässlich diese Quelle ist kann ich nicht sagen.
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 04/01/2019 09:36

Original geschrieben von: Rick
Habe mal etwas von +10% gehört. Aber wie verlässlich diese Quelle ist kann ich nicht sagen.


10% wäre schön..:-)
Mein Sitzplatzabo dritte Reihe von Oben auf Höhe der Blauenlinie soll 200.- mehr kosten.
Heute 650.-,nächste Saison also 850.-

Meine Quelle...ein Sitznachbar sagt,er habe es von jemandem aus der Teppichetage erzählt bekommen.
Wir werden sehen. Ich werde nächstes Jahr 100% das Abo noch mal lösen.
Die neue Halle will ich mir nicht entgehen lassen.
Wenn dann Kadertechnisch und Sportlich nicht viel laufen sollte so muss ich es mir dann gut überlegen ob mir 850.- für NLB Hockey vielleicht doch zuviel ist,zumal ich Arbeitsbedingt eh nicht jeden Heim Match sehen kann. Ich meine für 850.-Sfr kann man sich schon ne menge Einzeltickets kaufen und beschränkt dann halt den Besuch in der Halle auf ausgesuchte Spiele.
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 07/01/2019 07:11

Letzthin wurde auf der Stehplatztribüne darüber diskutiert dass das billigste Abo, also Stehplatz, nächste Saison 500CHF kosten wird. Dies würde mit den oftmals gehörten 10% gar nicht mal so schlecht stimmen. Viel mehr dürfte es nicht werden, der EHC hat ja nu wahrlich nicht viele Ausgaben gehabt betreffend der neuen Halle ;-)
Geschrieben von: vischper

Re: offtopic and fun - 07/01/2019 09:21

Original geschrieben von: Lucky
Original geschrieben von: Rick
Habe mal etwas von +10% gehört. Aber wie verlässlich diese Quelle ist kann ich nicht sagen.


10% wäre schön..:-)
Mein Sitzplatzabo dritte Reihe von Oben auf Höhe der Blauenlinie soll 200.- mehr kosten.
Heute 650.-,nächste Saison also 850.-


wenn du heute Fr. 650.- bezahlst, bist du aktuell im günstigste Sitzplatz-Sektor. Dann musst du in der neuen Halle aber auch mit dem günstigsten Sektor vergleichen (Sektor H). Der kostet dich Fr. 750.-, das wären dann nur Fr. 100.- Differenz für mehr Komfort, bessere Sicht, mehr und bessere Zu- und Ausgänge und Verpflegungsstände etc.

Bei den Stehplätzen werden es gemäss inoffiziellen Angaben die erwähnten +-10% sein...
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 07/01/2019 10:16

@ vischper

Kannst du mir eventuell verraten, wann ich endlich vorbestellen kann? Soweit ich weiss, haben wir jahrelang treuen Abonnenten Vorbestellungs Recht und ich habe da mal was von Januar gehört. Im letzten WB stand ja drin, zuerst müsse man die Sektoren einteilen und bestimmen. Da du hier aber bereits einen Sektor H nennst, dürfte dies ja schon geschehen sein?

Nebenbei: Die Preise sind mir persönlich Sch...egal. Ich habe jahrelang davon geträumt, endlich in einer neuen, modernen Arena zu sitzen, nun wird dieser Traum bald Wirklichkeit! Ich freue mich sehr und zahle in diesem Fall gerne mehr!
Geschrieben von: vischper

Re: offtopic and fun - 07/01/2019 19:34

Original geschrieben von: Steve-O
@ vischper

Kannst du mir eventuell verraten, wann ich endlich vorbestellen kann? Soweit ich weiss, haben wir jahrelang treuen Abonnenten Vorbestellungs Recht und ich habe da mal was von Januar gehört....


Das wird wohl auch so sein. Der Januar hat ja grad erst angefangen....
Falls du nicht warten kannst, wende die an die Geschäftsstelle info@ehc-visp.ch oder Tel. 027 946 30 20!

Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 27/01/2019 15:26

Ein interessantes Interview von unserer ehemaligen Nummer 30ig - Lukas Meili -



Auch aufschlussreich was er da über Schläpfer gesagt hat.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 28/02/2019 18:19

@Steve-O

Ab morgen kannst du dein Abo für die Lonza Arena bestellen. -- Siehe hier - -
Man scheint nun definitiv an kein Weiterkommen zu glauben.
Das dachte ich aber gestern auch schon, als ich das Leibchen von Alihodzic gesehen habe. Ihm wurde der Namen nicht aufs Leibchen gedruckt. Für vier Spiele ist der Aufwand zu gross und kostet zu viel.

Die Preise für die Lonza Arena sind hier ersichtlich
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 28/02/2019 18:57

Danke! Ja, mir wurde per Mail geschrieben, dass ich noch persönlich angeschrieben werde. Ich werde mich beeilen, dass ich meinen Platz auf Höhe neutrale Zone in der oberen Hälfte kriege wink

Und ja, wie ich am Samstag bereits im Forum schrieb, es droht ein Sweep. Und es ist auch sowieso vorbei. Diese Tatsache ist einmal mehr schmerzlich, aber wir müssen uns damit abfinden. Dass man diese Serie noch dreht ist so wahrscheinlich, wie am Nordpol Bananenbäume wachsen...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 26/03/2019 00:34


Ein Bericht über Sandro Brügger, der die Playoffs beim "grossen" SCB spielen darf.


Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 30/04/2019 03:12

Heute im WB......

"""""Mit einem Budget von 3,5 bis 3,8 Millionen figuriere man in ­dieser Liga auf dem 6. oder 7. Platz. Das sei in etwa das, was mit diesem Budget drinliege. """""

https://www.1815.ch/news/newsletter/wb/gastrokonzept/
Geschrieben von: gregy

Re: offtopic and fun - 30/04/2019 07:59

Langsam bezweifle ich wirklich ob die Herren im Stande sind eine Euphorie zu entfachen. Die Leute bezahlen gerne für Emotionen, Optimismus und Unterhaltung. Nicht aber für Gejammer, Pessimisten und Langeweile.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 30/04/2019 10:22

Du hast ja gelesen, die Zuschauer wollen nur konsumieren und nichts beisteuern. Die Aktienkapitalerhöhung konnte nur mit viel Mühe positiv durchgeführen werden. Wir sind somit mitverantwortlich für diese Misere.

Aber verwundert es noch jemanden? Auf dem Eis wird seit Jahren kaum etwas geboten. Die Rangierung mit dem 6. oder 7. Platz ist wegen des Budgets auch schon gegeben, wenn es nach den Verantwortlichen geht. Eigentlich unglaublich, dass bei uns mehr als 1500 Zuschauer ins Stadion pilgern. Das muss an den hervorragenden Bratwürste liegen.

Mein Vorschreiber hat leider Recht. Bei uns sind Pessimisten am Werk, die leider selbst jetzt mit der neuen Lonza-Arena, den Aufschwung der möglich gewesen wäre verschlafen. Himmeltraurig!

Ich hoffe unser Sportchef spaziert nicht nur mit Frau und Hund an der Vispa entlang, sondern holt bald die sportliche Zauberkeule aus dem Sack und lässt wie alle hier hoffen, bald die Fans positiv staunen. Nötig hätte es der EHC.

Übrigens.. ja über Löhne spricht man in der Schweiz nicht gerne, aber wenn schon der Gastromanager um die 100'000Fr. verdient, in seinen doch noch jugendlichen Jahren, was wird erst ein Pico, Aegerter, Salzgeber, Vogel und Co. verdienen? Somit dürfte da gut und gerne 1 Mio bei uns in die Vereinsleitung & Betreuerstab fliessen. Der Betrag dürfte vermutlich noch zu niedrig sein. Auch bei der Vereinsleitung müsste der Leistungslohn eingeführt werden, wie es bei den Spieler bereits gemacht wurde.
Geschrieben von: the-best-ever

Re: offtopic and fun - 30/04/2019 10:40

Der aktuelle Meister Langenthal muss sein Budget auf nächste Saison von 4 auf 3,5 Mio reduzieren. Davon zu reden dass mit einem Budget von 3,5 - 3,8 Mio nur Rang 7. realistisch ist, ist ein bisschen gar pessimistisch.
Geschrieben von: Braenta

Re: offtopic and fun - 30/04/2019 11:45

Hallo Zusammen,

ich bin ein langjähriger (stiller) Verfolger dieses Forums und ein langjähriger Supporter des EHC Visp. Habe schöne, wie auch nicht so schöne Momente mit dem EHC erlebt. Genau das machts auch aus... ;o)

Auf die neue Saison hin habe ich mich nun entschieden, nach über einem Jahrzehnt von einem Stehplatzabo auf ein Sitzplatzabo zu wechseln. Man wird ja auch nicht jünger ...hüst...

Was ich jedoch im heutigen WB gelesen habe, wie oben schon genannt wurde, dass man immer nur konsumieren will ohne etwas dafür hinzublättern, fühle ich mich wie sicher auch andere vor den Kopf gestossen. Mir ist bewusst das es alle benötig die "Grossen" Geldgeber, jedoch auch die "Kleinen" Abobesitzer welche Jahr für Jahr dem EHC treue schwören.

Ich weiss nicht warum immer wieder das Thema mit den Finanzen als Grund genommen wird...

Klar, es gehört in jeder Saison auch ein Quäntchen Glück dazu das hat uns in der vergangen Jahren Langenthal, Ajoie, oder auch Thurgau aufgezeigt...

Lange rede kurzer Sinn.

Ich wäre froh wenn nicht immer ein Schuldiger gesucht wird (Finanzen), sondern Lösungen.

Hopp Visp
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 30/04/2019 12:45

Original geschrieben von: Braenta
Hallo Zusammen,

Was ich jedoch im heutigen WB gelesen habe, wie oben schon genannt wurde, dass man immer nur konsumieren will ohne etwas dafür hinzublättern, fühle ich mich wie sicher auch andere vor den Kopf gestossen. Mir ist bewusst das es alle benötig die "Grossen" Geldgeber, jedoch auch die "Kleinen" Abobesitzer welche Jahr für Jahr dem EHC treue schwören.


Nüchtern betrachtet hat Eyer recht... Ein gutes Beispiel hier ist auch der FC Sitten. Im Cupfinal wird jeder Honk zum (Mode)Fan...
Geschrieben von: gregy

Re: Neues Logo EHC Visp - 30/04/2019 13:05

...und warum kann Juve die Ticketpreise erhöhen? Aha, nicht weil gejammert wird, sondern weil man etwas bietet. Euphorie entfachen vielleicht. Mir wurde diese leider genommen. Und ich habe auf die neue Halle gehofft, Herr Eyer hat mir jetzt auch noch diese Hoffnung genommen. Schade, sehr sogar.
Geschrieben von: -_-

Re: Neues Logo EHC Visp - 30/04/2019 13:36

Original geschrieben von: gregy
...und warum kann Juve die Ticketpreise erhöhen? Aha, nicht weil gejammert wird, sondern weil man etwas bietet. Euphorie entfachen vielleicht. Mir wurde diese leider genommen. Und ich habe auf die neue Halle gehofft, Herr Eyer hat mir jetzt auch noch diese Hoffnung genommen. Schade, sehr sogar.


Dieses Beispiel mit Juve finde ich ziemlich gewagt und deplatziert. Vorher kommt eigentlich dieser Grössenwahn?
Geschrieben von: gregy

Re: Neues Logo EHC Visp - 30/04/2019 14:20

...das Prinzip von Erfolg funktioniert halt aber eben so. Natürlich in Visp auf einem leicht tieferen Niveau.
Geschrieben von: Steve-O

Re: Neues Logo EHC Visp - 30/04/2019 14:35

@ Exil

Auf den Punkt gebracht!!! Meine Rede...

Aber pass auf, sonst beschuldigt man dich noch der Diffamierung... Diese guten Leute machen einen hervorragenden Job und wir sind alle hell begeistert von den letzten fünf Jahren wink äh, als tip top säg...
Geschrieben von: Lucky

Re: Neues Logo EHC Visp - 30/04/2019 16:25


Ich finde auch das man Kritik nun schon langsam anbringen darf. Nach 5Jahren der Erfolglosigkeit ist es immer ruhig geblieben und man hat Verständnis für den Club an den Tag gelegt.
Jetzt ist aber der Zeitpunkt gekommen an dem man nach vorne schauen,und Optimismus versprühen muss. Aber genau das Gegenteil passiert,vielleicht ist das auch nur Taktik,denn wenn man tief stapelt und Ende Jahr gut da steht,so sieht es aus als ob man alles richtig gemacht hat. Hält man aber die Erwartungen hoch und Ende Jahr hat siehts nicht besser aus als die letzten Jahre wird eine Welle der Kritik über die Teppichetage branden.
Zum Thema,"die Leute wollen nur konsumieren"......das ist schlichtweg eine Frechheit gegenüber jedem Abobesitzer,denn die Preise sind ja mit die Höchsten im ganzen Lande und zu sehen haben wir das letzte halbe Jahrzehnt nichts bekommen,Jahr für Jahr aus in der ersten Playoffrunde,aber die Zuschauerzahlen waren trotzdem jedes Jahr hoch.
Ich behaupte jetzt mal ohne es belegen zu können,das ich jedes Jahr mehr als 1000.-Fr im Stadion lasse mit Saisonabo,Wurst,Pommes und Trinken. Ich finde das sollte mehr Wert sein als eine Rüge vom Präsidenten.
Irgendwie enttäschend wenn er das denn wirklich so gesagt haben sollte.
Geschrieben von: vischper

Re: Neues Logo EHC Visp - 30/04/2019 17:06

Original geschrieben von: Steve-O
...Aber pass auf, sonst beschuldigt man dich noch der Diffamierung...

@Steve-O
ich habe dich der Diffarmierung beschuldigt, weil du geschrieben hast, ich zitiere "Pico, Eyer, Bruno, ich möchte gerne mal euren Lohnzettel sehen"!

Zu deiner Information, Herr Eyer ist Präsident des Verwaltungsrats und bezieht wohl kaum einen Lohn vom EHC. Ich würde eher sagen, der bezahlt mindestens seinen Sitzplatz selber. Oder schau mal unter den Personen nach, die bei der AK-Erhöhung mitgemacht haben. Da steht der Verwaltungsrat mit dem grössten Betrag zuvorderst.

Deshalb meine Worte, die dich wohl gekränkt haben. Falls dies wirklich so ist, entschuldige ich mich! Damit ist für mich dieses Thema geschlossen.
Geschrieben von: Steve-O

Re: Neues Logo EHC Visp - 30/04/2019 17:42

Original geschrieben von: vischper


Deshalb meine Worte, die dich wohl gekränkt haben. Falls dies wirklich so ist, entschuldige ich mich! Damit ist für mich dieses Thema geschlossen.


Danke! Ja, vergessen wirs. Sorry, du musst wissen, wenn mir jemand etwas ungerechtes, falsches vorwirft, werde ich schnell aufbrausend, wie du sicherlich bemerkt hast...
Geschrieben von: gismo

Re: Neues Logo EHC Visp - 30/04/2019 17:50

Sorry wenn ich als Außenstehender mich äußere. Ich finde dies sehr beschämend diese aussage dass man mit einem Budget maximal Rang 6 oder 7 realisierbar sei. Es macht mir den Anschein dass man die Erwartungen niedrig halten möchte mit dieser aussage. Warum wird man den mit einem Budget von 5-7 Millionen nicht Meister???......ja es gehört auch Glück dazu. Keine frage. Obwohl unser Budget auch gekürzt werden soll, vorerst, denke ich dass man mit der richtigen Personen durchaus zwischen Platz 3-5 möglich sind.
Geschrieben von: -_-

Re: Neues Logo EHC Visp - 30/04/2019 18:36

Original geschrieben von: gismo
Sorry wenn ich als Außenstehender mich äußere. Ich finde dies sehr beschämend diese aussage dass man mit einem Budget maximal Rang 6 oder 7 realisierbar sei. Es macht mir den Anschein dass man die Erwartungen niedrig halten möchte mit dieser aussage. Warum wird man den mit einem Budget von 5-7 Millionen nicht Meister???......ja es gehört auch Glück dazu. Keine frage. Obwohl unser Budget auch gekürzt werden soll, vorerst, denke ich dass man mit der richtigen Personen durchaus zwischen Platz 3-5 möglich sind.


Geld alleine schiesst bekanntlich keine Tore - siehe das Fiasko mit Kloten, ZSC, Davos (...)
Es gingen z.B Siders, Martigny Bankrott... Oder die Geschichte damals mit dem FC Sion...
Zum Glück hat man in Visp aus solchen "Fehlern" gelernt.
Was mich irritiert ist der WB: kritisch berichten ok, aber irgendwelche News aus dem Herbst 2018 aufwärmen...

Original geschrieben von: EXIL VS


Übrigens.. ja über Löhne spricht man in der Schweiz nicht gerne, aber wenn schon der Gastromanager um die 100'000Fr.

In der Schweiz, und das gilt auch für das VS: Ist nur die Luft gratis. Man erhofft sich ja von diesen Manager auch etwas.
Es dürfte ein Spagat werden, weil zuviel Kommerz & Schickimicki das liebt der 0815 Walliser nicht.
Geschrieben von: Steve-O

Re: Neues Logo EHC Visp - 30/04/2019 19:05

Noch zum heutigen WB Artikel, da ich erst jetzt Zeit hatte, diesen in Ruhe zu lesen.

Da hat sich einer mit seiner Aussage aber wieder gehörig selbst disqualifiziert... konsumieren und nichts dazu beisteuern... Da kann ich nur den Kopf schütteln... Mag sein, dass das eventuell mit der AK Erhöhung gemeint war, aber das kommt ziemlich fragwürdig rüber für uns, die jahrelang dabei sind und mit u.a. dem Abo SEHR WOHL etwas beisteuern.

Auch machte der Artikel für mich einen eher negativen Gesamteindruck. Man hat als Leser fast ein wenig Schiss, dass es nicht gut kommt...
Geschrieben von: gismo

Re: Neues Logo EHC Visp - 30/04/2019 19:34

@ -_-

Genau das meinte ich damit.
Geschrieben von: -_-

Re: Neues Logo EHC Visp - 30/04/2019 19:55

Original geschrieben von: Steve-O


Auch machte der Artikel für mich einen eher negativen Gesamteindruck. Man hat als Leser fast ein wenig Schiss, dass es nicht gut kommt...


Negative News verkaufen sich halt besser. Fehlt eigentlich nur noch, das gejammere der Beizer wegen der neuen Halle...
Solange der EHC Visp in der Region ein "Treffpunkt" bleibt, das sportliche eher die zweite Geige spielt, die magere Freizeit-Konkurrenz im Dornröschenschlaf bleibt sehe ich das ganze gelassen...
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: Neues Logo EHC Visp - 01/05/2019 07:37

Ich verstehe das nicht ganz. Wieso verbreitet man im VR des EHC wieder diese Welt-Untergangsstimmung? Wieso wird schon wieder vor der Saison vom Budget gesprochen und erklärt dass man nicht genug Kohle hat um die ersten Plätze anzugreifen? Wieso wurde man 2 mal Meister obwohl das Budget in diesen Jahren mMn doch tiefer war als es dieses Jahr der Fall sein wird?
Wieso schiesst man kleine Giftpfeile nach der Bevölkerung weil die Aktien Kapitalerhöhung nur ganz knapp zustande kam?
Der EHC sollte sich doch überaus glücklich schätzen. Seit Jahren hat man einen der höchsten Zuschauerzahlen in der NLB, jedes Jahr zahlt jeder sein Saisonabo (ob der kleine Mann auf den Stehplätzen oder die finanziell besseren auf den Sitzplätzen), die Gemeinde übernimmt Kosten welche ursprünglich vom EHC hätten übernommen werden müssen und doch "flennt" man wieder rum... Schaut mal bei den anderen Vereinen. Die mussten selbst ins neue Stadion investieren (Olten musste glaube ich einiges selbst an Investitionen aufbringen für den Umbau ihrer Halle) und doch wird hier wieder die gleiche Leier vom Budget dem Fan verkauft.

Ich will nicht mal über die Höhe des Lohnes von gewissen Angestellten der EHC Visp Sport AG reden, jedoch müssten sie nach den letzten vier Jahren endlich mal liefern. Die Idee eines richtigen Sportchefs fand ich richtig toll. Einen Fachmann anstellen der das Business kennt, gut vernetzt ist und die richtigen Spieler holt oder Situationsbedingt (Verletzungen, etc) reagiert. Leider hat dies in meinen Augen nicht statt gefunden in den letzten 3 Jahren und doch kommen wir immer noch. Spiel für Spiel, Saison für Saison. Sollte es aber auch dieses Jahr nicht funktionieren, obwohl neben dem Eisrink alles mögliche getan wurde damit der EHC wieder ein Spitzenteam sein kann (Halle, Übernahme von Investitionen, Ordentlicher Verkauf von Abos ohne wirkliche News betreffend Ausländer, Team-Verstärkungen) dann müssen sich gewisse Leute vielleicht überlegen ihren Platz zu räumen und neuen die Chance geben.

Ich hoffe doch sehr dass Aegerter noch etwas aus dem Hut Zauber kann, vielleicht mit Bern etwas gemacht werden kann wie es der SCL auch jedes Jahr zu Stande bringt. Ansonsten kann ich mir gut vorstellen das der Schwung der neuen Arena nach einer Saison verpufft und wir uns damit abfinden müssen nur noch Mittelmass zu sein und uns auch in den nächsten 5 Jahren mit Mittelfeldplatzierungen und Ausscheiden nach Viertelfinal zu Frieden geben müssen...

Wenigstens gibts wieder ein Derby. Aber kann mir nicht vorstellen dass dies wieder so intensiv sein wird wie früher, erst recht nicht wenn Siders ihre Aufgaben macht und den EHC schon in ihrer ersten Saison aufzeigt dass man eben nicht mehr das Mass aller Dinge im Walliser Eishockey ist...
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Neues Logo EHC Visp - 01/05/2019 10:36

Original geschrieben von: Reto Kläy
Ich verstehe das nicht ganz. Wieso verbreitet man im VR des EHC wieder diese Welt-Untergangsstimmung? Wieso wird schon wieder vor der Saison vom Budget gesprochen und erklärt dass man nicht genug Kohle hat um die ersten Plätze anzugreifen? Wieso wurde man 2 mal Meister obwohl das Budget in diesen Jahren mMn doch tiefer war als es dieses Jahr der Fall sein wird?
Wieso schiesst man kleine Giftpfeile nach der Bevölkerung weil die Aktien Kapitalerhöhung nur ganz knapp zustande kam?
Der EHC sollte sich doch überaus glücklich schätzen. Seit Jahren hat man einen der höchsten Zuschauerzahlen in der NLB, jedes Jahr zahlt jeder sein Saisonabo (ob der kleine Mann auf den Stehplätzen oder die finanziell besseren auf den Sitzplätzen), die Gemeinde übernimmt Kosten welche ursprünglich vom EHC hätten übernommen werden müssen und doch "flennt" man wieder rum... Schaut mal bei den anderen Vereinen. Die mussten selbst ins neue Stadion investieren (Olten musste glaube ich einiges selbst an Investitionen aufbringen für den Umbau ihrer Halle) und doch wird hier wieder die gleiche Leier vom Budget dem Fan verkauft.

Ich will nicht mal über die Höhe des Lohnes von gewissen Angestellten der EHC Visp Sport AG reden, jedoch müssten sie nach den letzten vier Jahren endlich mal liefern. Die Idee eines richtigen Sportchefs fand ich richtig toll. Einen Fachmann anstellen der das Business kennt, gut vernetzt ist und die richtigen Spieler holt oder Situationsbedingt (Verletzungen, etc) reagiert. Leider hat dies in meinen Augen nicht statt gefunden in den letzten 3 Jahren und doch kommen wir immer noch. Spiel für Spiel, Saison für Saison. Sollte es aber auch dieses Jahr nicht funktionieren, obwohl neben dem Eisrink alles mögliche getan wurde damit der EHC wieder ein Spitzenteam sein kann (Halle, Übernahme von Investitionen, Ordentlicher Verkauf von Abos ohne wirkliche News betreffend Ausländer, Team-Verstärkungen) dann müssen sich gewisse Leute vielleicht überlegen ihren Platz zu räumen und neuen die Chance geben.

Ich hoffe doch sehr dass Aegerter noch etwas aus dem Hut Zauber kann, vielleicht mit Bern etwas gemacht werden kann wie es der SCL auch jedes Jahr zu Stande bringt. Ansonsten kann ich mir gut vorstellen das der Schwung der neuen Arena nach einer Saison verpufft und wir uns damit abfinden müssen nur noch Mittelmass zu sein und uns auch in den nächsten 5 Jahren mit Mittelfeldplatzierungen und Ausscheiden nach Viertelfinal zu Frieden geben müssen...

Wenigstens gibts wieder ein Derby. Aber kann mir nicht vorstellen dass dies wieder so intensiv sein wird wie früher, erst recht nicht wenn Siders ihre Aufgaben macht und den EHC schon in ihrer ersten Saison aufzeigt dass man eben nicht mehr das Mass aller Dinge im Walliser Eishockey ist...


Gibt es eigentlich die Partnerschaft mit den Tigers noch? Vor paar Jahren hattet ihr doch Spieler die in der NLA nicht ganz gut genug waren, oder solche die zu Spieleinsätzen kommen wollten.

Irgendwie läuft in Visp, ohne dass ich nun wen kritisiere, doch das Eine oder Andere nicht mehr so gut wie noch vor 7-8 Jahren. Partnerschaften mit NL Vereinen sind wichtig für SL Teams. Auch Gottéron wäre sicher eine naheliegende Möglichkeit. Verstehe ja ein bisschen, dass man in Visp wegen der neuen Halle den Gürtel etwas enger schnallen will, war in Langnau nicht anders. Die Tigers machten dann leider den Fehler, bei der ersten Playoff Teilnahme und dann umgebauten Ilfishalle, dass sie für die nächste Saison zu wenig für das Team investierten und die Quittung mit dem Abstieg bekamen. Im Nachhinein war der Abstieg goldwert für die Weiterentwicklung des Verein.
Visp wird nicht absteigen, aber es geht um eine gute Klassierung und PO Teilnahme. Nochmals ein VF Out oder noch schlimmer, könnte schon Auswirkungen auf das Zuschauer Interesse sprich Finanzen haben.

Aber Budgetkürzungen sind meines erachtens meistens das Dümmste das man machen kann.
In Visp werden die Erwartungshaltungen mit der neuen Halle grösser sein, als noch in der Litterna. Darum müsste man meines erachtens für die erste Saison in der neuen Arena ein schlagkräftiges Team stellen, um so die Lonza Arena zu einem Hexenkessel zu machen und die Fans rege ins Stadion kommen. Der Eindruck dass man in Visp das Gegenteil macht, könnte ein Schuss ins eigene Bein sein.
Hoffe für euch, dass sich noch was tut und die Ängste und Sorgen die berechtigterweise auf kommen, doch nicht eintreffen werden.

Grind nit lä hango. Chunnt güöt.
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Neues Logo EHC Visp - 01/05/2019 11:40

Es gab oder gibt eine Partnerschaft mit dem SCB.
Geschrieben von: vischper

Re: Neues Logo EHC Visp - 01/05/2019 14:54

der 34-jährige Philippe Rytz wechselt per sofort von Meister Langenthal zu Olten! Wenn ich diese Schlagzeile mit der Überschrift "Transfer-Coup" im Oltner Tagblatt lese, könnte ich neidisch werden.
Nicht wegen dem Transfer selbst, sondern wie das OT diesen Transfer ankündigt. Im WB würde es wahrscheinlich heissen,"wie finanziert der EHC Visp diesen alternden Star?" oder "muss jetzt wieder die Gemeinde bluten?"
Sowieso erscheinen im Sportteil des OT zeitweise Artikel über den EHCO, die eher einem Kluborgan anstehen, was für den Klub natürlich sehr positiv ist! Mit Marcel Kuchta scheinen sie auch über einen "Hofjournalisten" zu verfügen. Im Gegensatz zum (sehr) kritischen Publikum wird dieser selbst in schlechten Zeiten nicht ausfällig! Zudem wird zu jedem Spiel ein Live-Ticker aufgeschaltet!
Da könnte sich unser WB eine dicke Scheibe abschneiden....
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 02/05/2019 00:30

Allgemein muss man sagen, dass der Journalismus im Oberwallis im wahrsten Sinne des Wortes "hinter den Bergen" ist. Man muss aber auch ehrlich sein, es ist extrem schwierig geworden neues zu lancieren. Die Leserschaft ist nicht die einfachste.
Negative Schlagzeilen lesen sich hervorragend, unter dem Motto:" Gsehsch.. has der doch scho immer gseid!" verkaufen diese sich einfach gut und die Leserschaft scheint es zu mögen.
In der Eishalle merkt man das auch immer wieder. Wenn Stimmung in der Litterna aufkommt, dann meistens negative. Das "hopp Visp" hört man doch viel weniger als die Pfiffe und die "Buhrufe".

Beim TV sieht es leider nicht viel anders aus. Da versucht ein rro z.B. ein rrotv zu lancieren, was leider nach relativ kurzer Zeit wieder eingestampft werden muss. Ein Kanal9 der 1x die Woche die Sendung Sport ausstrahlt, zieht dieser den Stecker.

Wie du ja selbst am Besten weisst, gab es ein tolles Matchprogramm (wie es übrigens heute noch z.B. ein Olten gratis hat) mit spannenden Berichten und die Mannschaftsaufstellungen. Weil keiner das machen möchte, gibt es das nicht mehr. Da wage ich nicht mal zu träumen von einem Live-Ticker. Weder RRO, WB, Kanal9 noch ein Privater wird sich das antun. Auf YouTube sieht man ja die wenigen Klicks, die unsere EHC-Filmchen im Netz haben.
In Olten ist die Leserschaft bzw. der Konsument aktiver. Da gibt es so dann auch andere, bessere Möglichkeiten. Schau dir die letzte Pressekonferenz oder nach den Spielen den live Stream von Radio Inside an. Da bekommst du das Augenwasser. Dort lohn sich der Aufwand. Bei uns genügt eine "live" Schaltung nach dem Spiel zum rro Moderator.

Apropos Transfer-Coup.. der hat Olten 100% mit Dion Knelsen gemacht.

Wann startet bei uns eigentlich das Sommertraining? Es ist soo extrem ruhig bei uns. Sind alle EHC-Mitarbeiter von der neuen Halle am träumen?
Geschrieben von: -_-

Re: Neues Logo EHC Visp - 02/05/2019 01:16

Original geschrieben von: vischper
der 34-jährige Philippe Rytz wechselt per sofort von Meister Langenthal zu Olten! Wenn ich diese Schlagzeile mit der Überschrift "Transfer-Coup" im Oltner Tagblatt lese, könnte ich neidisch werden.
Nicht wegen dem Transfer selbst, sondern wie das OT diesen Transfer ankündigt. Im WB würde es wahrscheinlich heissen,"wie finanziert der EHC Visp diesen alternden Star?" oder "muss jetzt wieder die Gemeinde bluten?"
Sowieso erscheinen im Sportteil des OT zeitweise Artikel über den EHCO, die eher einem Kluborgan anstehen, was für den Klub natürlich sehr positiv ist! Mit Marcel Kuchta scheinen sie auch über einen "Hofjournalisten" zu verfügen. Im Gegensatz zum (sehr) kritischen Publikum wird dieser selbst in schlechten Zeiten nicht ausfällig! Zudem wird zu jedem Spiel ein Live-Ticker aufgeschaltet!
Da könnte sich unser WB eine dicke Scheibe abschneiden....


Journalismus soll kritisch und objektiv sein.
Ob es in 10 oder 15 Jahren noch gedruckte lokale Tageszeitungen gibt?
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 02/05/2019 01:44

Original geschrieben von: EXIL VS


Beim TV sieht es leider nicht viel anders aus.


Das müsste jemand vom Club machen.
So wie es z.B der HCC betreibt.Halt nur über Youtube,aber immerhin.
Einfach und gut,nur die besten Torchancen und Tore,ohne Kommentar.
Wenns nicht gerade 15Tore gegeben hat so ist ein Matchzusammenschnitt in 30-45min machbar.
https://www.youtube.com/channel/UC4eW8lnhdMWFK3L9uz2I-JA/videos

Warum das nur der HCC betreibt und früher auch noch Martinach mit ihrem RED-TV Kanal auf Youtube,bleibt das Geheimnis der Clubs.
Selbst ich als Hobby Filmer würd mir so ne Zusammenfassung zutrauen,geschnitten auf dem Heimischen Laptop.
Probleme mit den Rechten scheints auch nicht zu geben,sonst würd der HCC das nicht seit Jahren betreiben.
Geschrieben von: vischper

Re: offtopic and fun - 02/05/2019 09:33

@EXIL_VS

die 1. Mannschaft hat mit dem Sommertraining am vergangenen Montag, 29.4.19, gestartet!
Geschrieben von: gregy

Re: offtopic and fun - 02/05/2019 10:15

Geheimtraining also...
Geschrieben von: murphy's

Re: Neues Logo EHC Visp - 02/05/2019 10:16

Original geschrieben von: EXIL VS
Original geschrieben von: EXIL VS


Übrigens.. ja über Löhne spricht man in der Schweiz nicht gerne, aber wenn schon der Gastromanager um die 100'000Fr.

In der Schweiz, und das gilt auch für das VS: Ist nur die Luft gratis. Man erhofft sich ja von diesen Manager auch etwas.
Es dürfte ein Spagat werden, weil zuviel Kommerz & Schickimicki das liebt der 0815 Walliser nicht.



Im Wallis weiss man ja was ein guter Gestroprofi kostet.
Auch bei Euch wird der Ganzjahresbetrieb zum Knackpunkt, das ist nicht einfach und kann zum Bumerang werden. Insbesondere wenn der Betreiber auch noch in Infrastruktur investieren muss....... (die muss dann ja auch mal unterhalten, amortisiert und abgeschrieben werden, alles Geld das in der Gastronomie bleibt und nicht vom Spielbetrieb abgeschöpft werden sollten. Leider vergessen das 99% von allen Hobby-Gastronomen, wie auch die Mitarbeiterkosten......)
Geschrieben von: -_-

Re: Neues Logo EHC Visp - 02/05/2019 15:04

Original geschrieben von: murphy's
Original geschrieben von: EXIL VS
Original geschrieben von: EXIL VS


Übrigens.. ja über Löhne spricht man in der Schweiz nicht gerne, aber wenn schon der Gastromanager um die 100'000Fr.

In der Schweiz, und das gilt auch für das VS: Ist nur die Luft gratis. Man erhofft sich ja von diesen Manager auch etwas.
Es dürfte ein Spagat werden, weil zuviel Kommerz & Schickimicki das liebt der 0815 Walliser nicht.



Im Wallis weiss man ja was ein guter Gestroprofi kostet.
Auch bei Euch wird der Ganzjahresbetrieb zum Knackpunkt, das ist nicht einfach und kann zum Bumerang werden. Insbesondere wenn der Betreiber auch noch in Infrastruktur investieren muss....... (die muss dann ja auch mal unterhalten, amortisiert und abgeschrieben werden, alles Geld das in der Gastronomie bleibt und nicht vom Spielbetrieb abgeschöpft werden sollten. Leider vergessen das 99% von allen Hobby-Gastronomen, wie auch die Mitarbeiterkosten......)


Liegt sicher auch am Geschäftsführer der Halle, etwas auf die Beine zu stellen. 3 Monate im Amt... Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, gehört hat man bisher nicht's...
Geschrieben von: Lucky

Re: Neues Logo EHC Visp - 02/05/2019 15:52

Original geschrieben von: -_-

Liegt sicher auch am Geschäftsführer der Halle, etwas auf die Beine zu stellen. 3 Monate im Amt... Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, gehört hat man bisher nicht's...


Was denkt denn der Schelm Böses...?
Ich verstehe gerade nicht was du damit sagen willst?
Die Halle ist eine Baustelle und wird erst in 5Monaten eröffnet.
Geschrieben von: -_-

Re: Neues Logo EHC Visp - 02/05/2019 16:07

Mir ist bekannt das die Halle noch eine Baustelle ist.
Für mich stellt sich halt die Frage (neben dem CVP-Filz) warum man bereits im Feb. 2019 einen Geschäftsführer einstellt - und dieser bisher nichts genaues kommuniziert hat... Euphorie und Aufbruchstimmung die hier von gewissen Forenposter immer erwähnt und gefordert wird, fängt bei diesem Jöbli an. Mein Eindruck: Vieles wird wohl Status quo (Vifra, Neuwa, vielleicht das ein oder andere Konzert damit man den Job rechtfertigen kann) bleiben. Suboptimal für den Verein bzw. Gastrobereich.
Geschrieben von: Lucky

Re: Neues Logo EHC Visp - 02/05/2019 16:33

Nun ich sehe schon das ich da wohl viel zu wenig Kritisch bin und nicht hinter jeder Aktion eine Verschwörung vermute.
Der Zeitpunkt im Februar mag vielleicht früh sein,aber macht er für mich doch Sinn,ist es doch viel einfacher Dinge während dem Bau anzupassen als wenn das Stadion fertig ist und man sich mit den vielleicht nicht Optimal Platzierten Dingen arrangieren muss.
Ebenfalls verstehe ich das die Gemeinde eine Person in hoher Position installiert,schliesslich hat sie eine menge Geld und Zeit ins Stadion gesteckt.
Man sieht doch gerade am Beispiel Langenthal wie es raus kommen kann wenn sich die Gemeinde gegen einen Neubau eines Stadions ausspricht. Da kann man doch in Visp froh sein das sich die Gemeinde so ins Zeug legt.
Was die Gemeinde bis jetzt alles übernommen hat verdient eher Applaus als Kritik.
Geschrieben von: gregy

Re: Neues Logo EHC Visp - 02/05/2019 16:42

...der überflüssigste Job in Visp ist meiner Meinung nach der des Sportchefs :-)
Vielleicht auch nicht ganz ernst gemeint...
Geschrieben von: -_-

Re: Neues Logo EHC Visp - 02/05/2019 18:40

Original geschrieben von: Lucky
Nun ich sehe schon das ich da wohl viel zu wenig Kritisch bin und nicht hinter jeder Aktion eine Verschwörung vermute.
Der Zeitpunkt im Februar mag vielleicht früh sein,aber macht er für mich doch Sinn,ist es doch viel einfacher Dinge während dem Bau anzupassen als wenn das Stadion fertig ist und man sich mit den vielleicht nicht Optimal Platzierten Dingen arrangieren muss.
Ebenfalls verstehe ich das die Gemeinde eine Person in hoher Position installiert,schliesslich hat sie eine menge Geld und Zeit ins Stadion gesteckt.
Man sieht doch gerade am Beispiel Langenthal wie es raus kommen kann wenn sich die Gemeinde gegen einen Neubau eines Stadions ausspricht. Da kann man doch in Visp froh sein das sich die Gemeinde so ins Zeug legt.
Was die Gemeinde bis jetzt alles übernommen hat verdient eher Applaus als Kritik.


Die Gemeinde hat sich nicht nicht mit Ruhm beleckert im Stadioneubau. Das man sich jetzt spendabel zeigt, liegt sich auch daran, das der EHC Visp Jahrelang (die Furzidee z.B mit der Renovation der Litternhalle... ) hingehalten wurde... Dazu lernen Politiker halt auch, das der EHC Visp zunehmend ein Treffpunkt für jung & alt geworden ist...
Geschrieben von: Steve-O

Re: Neues Logo EHC Visp - 02/05/2019 19:31

Momentan bekleckert sich der EHC Visp, insbesondere Monsieur le President nicht mit Ruhm.

Man verspricht vor der Abstimmung die Beteiligung an dem Projekt. Jetzt ist man diesbezüglich zahlungsunfähig und dann noch die dreiste Arroganz gegenüber den zahlenden, langjährigen Anhänger und den Visper Steuerzahlern... (Ich gehöre übrigens beiden Gruppen an)

Lieber Herr Eyer, vergessen Sie nicht, das viele Visper Steuerzahler etwas beigesteuert haben und NIE bei einem Spiel anzutreffen sind. Wir, die Gemeinde haben euch dem EHC die neue Spielstätte ermöglicht. Jetzt so zu kommen finde ich nach wie vor äusserst primitiv. Die Zukunft des Klubs ist mit der neuen Infrastruktur langfristig gesichert. JETZT SEID IHR DRAN!!! Die Gemeinde hat ihren Job mehr als erledigt! Passen Sie auf, es droht in die falsche Richtung zu gehen...
Geschrieben von: Lucky

Re: Neues Logo EHC Visp - 02/05/2019 21:20

Original geschrieben von: -_-

Die Gemeinde hat sich nicht nicht mit Ruhm beleckert im Stadioneubau. .


Ich höre das jetzt zu ersten mal.
Nenn doch bitte ein paar Punkte an denen sich die Gemeinde falsch verhalten hat.
Ich war bis jetzt der Meinung das sich die Gemeinde mehr als Vorbildlich gezeigt hat was den Stadionneubau anbelangt,Nicht nur das sie den Stadionneubau aktiv voran getrieben haben,nein sie übernehmen auch noch die Finanziellen zusagen des EHC Visp und bleiben dank den späten Zusagen an Geldern von Bund und Kanton noch weit unter dem veranschlagten Budget.
Ich finde das ist eine Reife Leistung,lasse mich aber gerne von DIR eines Besseren belehren.
Geschrieben von: Rick

Re: Neues Logo EHC Visp - 02/05/2019 21:59

Sehe ich genau so. Die Gemeinde Visp hat ihren Job gemacht!
Geschrieben von: -_-

Re: Neues Logo EHC Visp - 03/05/2019 00:42

Original geschrieben von: Rick
Sehe ich genau so. Die Gemeinde Visp hat ihren Job gemacht!


Der "Job" wurde erst gemacht, als es schlicht keine andere Lösung mehr gab, und auch der Verein zurecht Druck machte. Habe es hier schon einige mal erwähnt, diese Halle müsste schon längst stehen - das gilt auch für die Autobahn im Oberwallis, auch das eine unglaubliche Geschichte.
Nochmals: Dem EHC Visp hat man versprochen eine neue Halle zu bauen - änderte danach die Meinung nach zig Jahren wo man nix machte mit der Idee einer Renovation der alten Litternhalle die günstiger sein soll. Böse Zungen behaupten bis heute man wollte dadurch Zeit schinden... Die Studie die man in Auftrag gegeben hatte kam zum Ergebnis, das ein Neubau +- gleich viel kostet wie eine Renovation/Umbau. Das hätte wohl jeder Laie der die Halle kennt auch sagen können...
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: Neues Logo EHC Visp - 03/05/2019 07:20

Das ist sicherlich nicht ganz falsch, du darfst aber nicht vergessen dass nun schlussendlich die Gemeinde Visp den ganzen Brocken alleine bezahlen muss. Vergiss bitte auch nicht dass die ganzen Oberwalliser Gemeinden (sprich ihre Vertreter) vor der Abstimmung von der Gemeinde Visp eingeladen wurden Spiele zu besuchen um ein Oberwalliser Projekt daraus zu machen, eingestiegen ist wie wir ja nun wissen niemand. Die knapp 8000 Einwohner von Visp dürfen sich nun freuen dass die Pro-Kopf-Verschuldung dank der Halle nochmals angestiegen ist. Sicher nicht extrem aber dennoch. Ausserdem wurde die Halle in der Abstimmung mit über 75% angenommen. Dies obwohl nur ein Bruchteil der zirka 3000 Matchbesucher auch wirklich Visper Steuerzahler sind. Seit doch einfach froh dass in Visp vorwärts gemacht wurde, dem Oberwalliser Hockey ein wirklich hübscher Neubau "geschenkt" wurde ohne dass der Grossteil der Abo-Besitzer überhaupt einen roten Rappen dafür beisteuern muss.

Falls die Nicht-Visper nicht einverstanden sind mit dem was ich nun geschrieben habe, dann möchte ich euch nochmals das Beispiel in Langenthal in Erinnerung rufen. Die sind in einer ähnlichen Situation wie wir vor 2 Jahren, nur mit dem Unterschied dass die Stadt Langenthal nicht im Stande ist sich klar zu ihrem Verein zu bekennen und es dort sogar schon mögliche Szenarien gibt den ganzen Verein in ein anderes Dorf zu verfrachten um überhaupt Hockey auf NLB Niveau zu garantieren. Soweit sind sie sicher noch nicht, sollte jedoch die mögliche Abstimmung um ihren Neubau negativ enden wäre dies die letzte Option um den Verein noch zu retten ohne absteigen zu müssen...

In dem Sinne muss man der Gemeinde und ihren Vertretern ein Kränzchen widmen. Sicher gab/gibt es einiges welches besser durchdacht hätte sein müssen (wie zum Beispiel die Anstellung des Ex-Gemeinderates), dies sind jedoch Kleinigkeiten die noch verbessert werden können. Ich persönlich habe das Gefühl dass man nach 2-3 Jahren noch Korrekturen anbringen wird und mMn nur noch einen Betriebsleiter haben wird welcher die Lonza-Arena und das La Poste führen wird...
Geschrieben von: -_-

Re: Neues Logo EHC Visp - 03/05/2019 15:07

@Reto
Es gab auch andere Varianten für einen Neubau (z.B mit Einkaufsmöglichkeiten), selber kenne ich 2 grosse Player in der Schweiz die Interesse bekundet haben. Wenn man ein solches Projekt aber immer wieder auf die lange Bank schiebt, suchen sich solche Firmen halt andere Möglichkeiten.
Geschrieben von: The real Cory Pecker

Re: Neues Logo EHC Visp - 03/05/2019 18:57

Das Engagement der Gemeinde Visp ist vorbildlich. Sie unterstützen den EHC seit Jahren mit finanziellen Mitteln und viel Herzblut (z.b. Präsident).
Geschrieben von: fabu7

Re: Neues Logo EHC Visp - 09/05/2019 18:20

Hallo zusammen

Könnt ihr mir sagen, wie viele Plätze der Gästesektor in der Lonza Arena fassen wird? Ich finde im Netz nur die Gesamtkapazität des Stadions.

Schon im Voraus danke für eine Antwort.
Geschrieben von: Rick

Re: Neues Logo EHC Visp - 09/05/2019 20:20

Im Gästesektor L hat es 350 Stehplätze:

https://www.ehc-visp.ch/web/data/Ressources/1551429220-Sektorenplan_2.jpg

Musst ganz nach rechts scrollen. Da findest du die Kapazität pro Sektor.
Geschrieben von: fabu7

Re: Neues Logo EHC Visp - 10/05/2019 13:10

Danke für die schnelle Antwort.
Geschrieben von: N0thing!

Re: Neues Logo EHC Visp - 10/05/2019 16:00

Original geschrieben von: Rick
Im Gästesektor L hat es 350 Stehplätze:

https://www.ehc-visp.ch/web/data/Ressources/1551429220-Sektorenplan_2.jpg

Musst ganz nach rechts scrollen. Da findest du die Kapazität pro Sektor.

Total also 4962 Plätze und somit kein NLA würdiges Stadion...
Geschrieben von: lumpi 93

Re: Neues Logo EHC Visp - 10/05/2019 16:15

Die Schweizer Eishockeynationalmannschaft wird ab Dezember 2019 „sein“ nationales Turnier – das zweit grösste Eishockeyturnier des Landes hinter dem Spengler Cup – neu in der Visper Lonza Arena austragen. Sowohl Swiss Ice Hockey als auch die EHC Visp Sport AG wünschen sich, das Turnier für längere Zeit in Visp auszutragen.

Super Sache für ein nicht würdiges NLA Stadion:)

Quelle EHC Visp
Geschrieben von: Lucky

Re: Neues Logo EHC Visp - 10/05/2019 16:29

Original geschrieben von: N0thing!
Original geschrieben von: Rick
Im Gästesektor L hat es 350 Stehplätze:

https://www.ehc-visp.ch/web/data/Ressources/1551429220-Sektorenplan_2.jpg

Musst ganz nach rechts scrollen. Da findest du die Kapazität pro Sektor.

Total also 4962 Plätze und somit kein NLA würdiges Stadion...


Und nun...?
Geschrieben von: N0thing!

Re: Neues Logo EHC Visp - 10/05/2019 16:38

Original geschrieben von: Lucky
Original geschrieben von: N0thing!
Original geschrieben von: Rick
Im Gästesektor L hat es 350 Stehplätze:

https://www.ehc-visp.ch/web/data/Ressources/1551429220-Sektorenplan_2.jpg

Musst ganz nach rechts scrollen. Da findest du die Kapazität pro Sektor.

Total also 4962 Plätze und somit kein NLA würdiges Stadion...


Und nun...?

Ich sags nur, weil der Verband vor dem Spiel 7 derart darauf bestanden hat das ein Stadion für die höchste Liga mind. 5000 Plätze bieten muss... Für ein Nati-Turnierli reichts dann aber wieder mit weniger plätzen. Wie es im Schoren dazumal auch reichte.

Ich denke jedoch, dass man diese 38 Plätze bei einem möglichen Aufstieg irgendwo hinpflanzen könnte.
Geschrieben von: Steve-O

Re: Neues Logo EHC Visp - 10/05/2019 18:24

Original geschrieben von: N0thing!


Ich denke jedoch, dass man diese 38 Plätze bei einem möglichen Aufstieg irgendwo hinpflanzen könnte.


Ein NLA Aufstieg ist bei den momentanen Umständen, die bei uns auf allen Ebenen herrschen, mindestens für die nächsten 10 Jahre Utopie...
Geschrieben von: -_-

Re: Neues Logo EHC Visp - 15/05/2019 00:47

Würde nicht versprochen, das bei einem allfälligen Aufstieg die Halle erweiterbar ist?
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Neues Logo EHC Visp - 15/05/2019 07:36

" Je nach Szenario finden bis zu 5’000 Besucher auf den Rängen Platz."
Es sind Sitzplätze, die bei Bedarf Stehplätzen weichen würden.
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 15/05/2019 07:58

Nun ist ja auch definitiv entschieden was wir im Sommer für einen Würfel in der Halle bekommen werden.

Media-Cube

Soll state of the art sein und der erste in der Schweiz... Und laut WB von gestern könnten an die 20 Personen während des Spiels am Programm des Würfels arbeiten (Werbung, Animationen, Spielszenen, etc). Kostenpunkt 620'000 falls ich mich noch richtig an den Bericht erinnern kann.
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 15/05/2019 08:51

Original geschrieben von: Reto Kläy
Nun ist ja auch definitiv entschieden was wir im Sommer für einen Würfel in der Halle bekommen werden.


Antwort auf:
Medienwürfel
Der Media Cube als solcher wird der erste seiner Art in der Schweiz sein und das Gesamterlebnis im Vergleich zu traditionellen Media Cubes deutlich steigern. Höhere Auflösung, größere Anzeigefläche und sichtbare Effekte in 360 Grad sind einige der Merkmale, die das Publikum erleben wird. Darüber hinaus investierte die Lonza Arena in ein neues TV-Studio mit ferngesteuerten Roboterkameras, um das Erlebnis für das Publikum noch weiter zu verbessern. Das Steuerungssystem ist vollständig Mac-basiert und für zukünftige Erweiterungen vollständig skalierbar.


Stark!!
Man darf gespannt sein.
Geschrieben von: sockenwilli

Re: offtopic and fun - 15/05/2019 08:59

dann dürften sich vermutlich die fans ab so wahnsinnig tollen sachen wie bsp. die kiss-cam und ähnlichen schrott erfreuen wink grin welch tolle aussichten in fischp crazy eek whistle sick cry crazy
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 15/05/2019 09:44

Original geschrieben von: sockenwilli
dann dürften sich vermutlich die fans ab so wahnsinnig tollen sachen wie bsp. die kiss-cam und ähnlichen schrott erfreuen wink grin welch tolle aussichten in fischp crazy eek whistle sick cry crazy


Es ist Egal was oder worüber man irgendwas im Internet Postet.
Irgendeiner findet immer etwas Negatives ,immer.
Statt sich auf die Positiven Dinge zu Freuen sucht man als erstes etwas was einem Persönlich grad nicht passt und alles andere wird dann ausgeblendet.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 15/05/2019 10:45

Original geschrieben von: Lucky
Original geschrieben von: sockenwilli
dann dürften sich vermutlich die fans ab so wahnsinnig tollen sachen wie bsp. die kiss-cam und ähnlichen schrott erfreuen wink grin welch tolle aussichten in fischp crazy eek whistle sick cry crazy


Es ist Egal was oder worüber man irgendwas im Internet Postet.
Irgendeiner findet immer etwas Negatives ,immer.
Statt sich auf die Positiven Dinge zu Freuen sucht man als erstes etwas was einem Persönlich grad nicht passt und alles andere wird dann ausgeblendet.


Ich bin 100% sicher, dass sich sämtliche EHC-Fans auf diesen Multimediawürfel freuen.
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 15/05/2019 23:52

Original geschrieben von: sockenwilli
dann dürften sich vermutlich die fans ab so wahnsinnig tollen sachen wie bsp. die kiss-cam und ähnlichen schrott erfreuen wink grin welch tolle aussichten in fischp crazy eek whistle sick cry crazy


Hoffe doch sehr, das man dort ein gesundes "Mass" findet.
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 16/05/2019 00:08

Ein toller, moderner Video Würfel, der mich eigentlich nicht so teuer dünkt... Hätte mit so ungefähr 800'000 gerechnet. Ich freue mich darauf!

Ob jetzt da Features zur allgemeinen Unterhaltung kommen oder Bilder von meinem A...h gezeigt werden ist doch "schiissuglii" und total zweitrangig!!!! Das sehen sicher die meisten auch so. Nur schon über so etwas unwichtiges nachzudenken... Sind wir froh, kriegen wir eine tolle Arena!

...Und das Dezember Turnier der Nationalmannschaft... smile
Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 15/06/2019 11:40

Wird der Abo-Ticker auf der EHC-Webseite eigentlich nicht mehr aktualisiert?

Seit Wochen stehen wir nun bei 810 Abos. Diese Zahl finde ich nicht gerade berauschend, da muss schon noch etwas gehen!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 16/06/2019 16:00

Original geschrieben von: Rick
Wird der Abo-Ticker auf der EHC-Webseite eigentlich nicht mehr aktualisiert?

Seit Wochen stehen wir nun bei 810 Abos. Diese Zahl finde ich nicht gerade berauschend, da muss schon noch etwas gehen!


Eine Homepage zu aktualisieren kostet Zeit und Geld. Beides dürfte der EHC nicht bereit sein aufzuwenden.
Siehe auch - hier - ! Bei uns wird das leider immer weniger! Bei den Ligakonkurrenten ist das tendenziell genau umgekehrt. Dort werden mittlerweile sogar Ende Saison die Pressenkonferenzen live übertragen.
Eishockeyspiele sind ein Unterhaltungsevent, mann muss den Fans bzw. den Zuschauern etwas bieten und auch im Gespräch bleiben. Die Generation die sich ausschliesslich über WB und Radio Rottu informiert ist bereits Ü70ig! Eigentlich haben wir mit Salzgeber einen 100% Profi an Bord. Keine Ahnung an was es bei uns scheitert? Tatsächlich wie am Anfang von mir vermutete Sparkurs?!
Geschrieben von: droopy

Re: offtopic and fun - 16/06/2019 16:17

Offenbar dürfen die Angestellten keine Ferien machen sondern müssen 365 Tage im Jahr für die Fans da sein...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 16/06/2019 17:04

Original geschrieben von: droopy
Offenbar dürfen die Angestellten keine Ferien machen sondern müssen 365 Tage im Jahr für die Fans da sein...


Keine Ahnung wo und als was du arbeitest. Vermutlich aber läuft der Wagen in deiner Firma auch weiter, wenn du Urlaub machst?!
Ich hoffe doch sehr, dass nicht alle gemeinsam in den Urlaub gefahren sind und jeder beim EHC Visp über einen Stellvertreter verfügt!
Aber ja.. beim EHC machen die Mitarbeiter anscheinend oft und lange Urlaub. Eine schöne Sache soviel Urlaub zu haben!
Die meisten der Spieler sind schon lange wieder im Training, da ziehe ich meinen Hut. Übrigens ist auch Viitakoski schon wieder aktiv, wurde ihm der Urlaub gekürzt?
Geschrieben von: vischper

Re: offtopic and fun - 16/06/2019 19:51

Gönnen wir ihnen die Ferien!

Übrigens ist die Mannschaft seit 2 Wochen bereits wieder auf Eis (Iischi Arena)!!

Wie ich auch von inoffizieller Seite vernommen habe, soll demnächst eine neue Homepage aufgeschaltet werden. Ich kann mir deshalb vorstellen, dass auf der bestehenden nur noch das Nötigste aktualisiert wird....

Auch die Zahl der verkauften Abos dürfte so nicht mehr stimmen!
Geschrieben von: -_-

Re: offtopic and fun - 24/06/2019 14:46

Original geschrieben von: EXIL VS

Die Generation die sich ausschliesslich über WB und Radio Rottu informiert ist bereits Ü70ig!


Das halte ich für eine gewagte These. Das Wallis ist nunmal "Provinz". Viele Webauftritte in der Region sind echt sonderbar und kaum nachvollziehbar.
PS: Unterhaltungsevent: Das mag in vielen Schweizer-Städten und Natispielen funktionieren, aber hier vor Ort sehe ich da kaum Potenzial...
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: offtopic and fun - 25/06/2019 06:53

Wisst ihr von wem die Idee mit dem Skating-Training kommt?

Wie man vor ein paar Tagen in einem Kanal-9 Bericht sehen konnte wurde in den ersten paar Wochen auf dem Eis ziemlich viel am Skating gearbeitet und bei vielen wurden spezifisch kleine "Fehler" korrigiert. Für mich ist dies eine sehr erfreuliche Entwicklung, zeigt es doch dass man vermehrt auf viel Speed und Bewegung setzen wird...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 27/06/2019 13:16

Der neue Multimediawürfel wird heute unter das Dache gezogen. https://www.webcam-4insiders.ch/webcam/visp/16239

Der sieht aber etwas kein aus auf den Bilder?!
Geschrieben von: Lucky

Re: offtopic and fun - 28/06/2019 02:10

Original geschrieben von: EXIL VS
Der neue Multimediawürfel wird heute unter das Dache gezogen. https://www.webcam-4insiders.ch/webcam/visp/16239



Wie lange der wohl heil bleibt?
Wie oft hat man gesehen das in der alten Halle der Puck an die Lautsprecher gegangen sind. Etwa in jeden Heimspiel ein mal oder so.
Kommt wohl noch Panzerglas rund um.... grin
Geschrieben von: Rick

Re: offtopic and fun - 14/07/2019 11:04

In der Zwischenzeit wurde der Abo-Ticker wieder mal aktualisiert und wir sind nun bei 1'328 verkauften Abos.
Geschrieben von: sockenwilli

Re: offtopic and fun - 31/07/2019 12:34

sorry, habe nochmals eine dumme frage. was passiert eigentlich mit der laternenhalle(oder wie der tempel heisst). die steht ja aktuell noch. bleibt die dort stehen? oder wird die mal abgerissen? oder wird ein geranien-center draus? oder was auch immer. beschten dank
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 31/07/2019 19:39

@ sockenwilli

Die Litternahalle wird abgerissen. Danach entstehen auf dem Areal Büro, Wohn- und Geschäftsräume. Das heisst es wird alles neu überbaut.
Geschrieben von: sockenwilli

Re: offtopic and fun - 02/08/2019 16:00

@ Steve-O

Vielen Dank für die Antwort
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 11/08/2019 17:35

U13 Thun vs. Visp
na da hätte man vermutlich besser auf ein Spiel verzichtet. wink
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 06/09/2019 15:38

Sponsort die BLS eigentlich unseren EHC nicht? Ich will auch einen Zug vom EHC sehen. mad

Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 16/09/2019 18:19

Hat einer von euch eine Idee um welches Spiel es sich hier handeln könnte? grin

- Link zum Spiel -
Geschrieben von: Enricu

Re: offtopic and fun - 16/09/2019 18:46

War glaub ich eins von den Testspielen in Österreich
cool
Geschrieben von: sockenwilli

Re: offtopic and fun - 19/09/2019 17:03


hier noch zwei nennenswerte (und witzige) zitate aus klaus zauggs neustem meisterwerk, dem slapshot-hockey-guide-bibel 2019/20: übrigens beide auf Seite 154 beim Bericht über den HC Sierre.zwei zitate die ich niemanden vorenthalten möchte:

Antwort auf:
Der Lokalrivale Visp hat ein neues Stadion, Sierre einen alten Verteidigungsminister



und der zweite, der steht tatsächlisch so drin, musste es zweimal lesen um es zu glauben:-):

Antwort auf:
Während des Finals der MySports-League jammerte der Lokalrivale Valais-Chablais im Frühjahr, man habe in Sierre kalt duschen müssen und iin der Toilette habe das Papier gefehlt. So wird im Wallis bei den Derbys gefuhrwerkt. Wir hoffen doch, dass nun Visp warmes Wasser und Papier zum Abwischen des Hintern in der Kabine des Kultstadions Graben (die Valascia der Romandie) zur Verfügung gestellt werden.



---
nun ja, die halle graben finde ich nicht alss kultstadion, das ist eine lotterbude.
Geschrieben von: Bandit7

Re: offtopic and fun - 19/09/2019 20:41

@stinke Socke

Somit reicht es in der ''Lotterbude'' zu trainieren, um dann in der Lonza
Arena zu siegen wink

Grüsse grin
Geschrieben von: sockenwilli

Re: offtopic and fun - 19/09/2019 20:57

ach, was für ein oberkomiker der bandit. evtl. solltest du noch wissen, dass ich weder fischp noch sierre-fan bin grin smile cool
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: offtopic and fun - 19/09/2019 21:02

Original geschrieben von: sockenwilli

hier noch zwei nennenswerte (und witzige) zitate aus klaus zauggs neustem meisterwerk, dem slapshot-hockey-guide-bibel 2019/20: übrigens beide auf Seite 154 beim Bericht über den HC Sierre.zwei zitate die ich niemanden vorenthalten möchte:

Antwort auf:
Der Lokalrivale Visp hat ein neues Stadion, Sierre einen alten Verteidigungsminister



und der zweite, der steht tatsächlisch so drin, musste es zweimal lesen um es zu glauben:-):

Antwort auf:
Während des Finals der MySports-League jammerte der Lokalrivale Valais-Chablais im Frühjahr, man habe in Sierre kalt duschen müssen und iin der Toilette habe das Papier gefehlt. So wird im Wallis bei den Derbys gefuhrwerkt. Wir hoffen doch, dass nun Visp warmes Wasser und Papier zum Abwischen des Hintern in der Kabine des Kultstadions Graben (die Valascia der Romandie) zur Verfügung gestellt werden.



---
nun ja, die halle graben finde ich nicht alss kultstadion, das ist eine lotterbude.

Pöili, warst du schon am Hockey schauen, als Siders in der Grabenhalle NLA spielte? &#128513;
Der Graben ist so Kult wie die Valascia. Nur das Siders schon ewig nicht mehr NLA spielt und ein paar Jahre in unteren Ligen gespielt wurde, war und ist die Valascia in aller munde und der Graben war nicht mehr so gefragt.
Prognosen sind da um es auf dem Eis besser zu machen.
Wird eine sehr spannende Swiss League Saison geben. Winti und die Rockets bisher kaum wieder zu erkennen, und auch Sierre wird eine gute Saison spielen. Der Graben wird noch einige male gut gefüllt sein in dieser Saison. Und auch Visp wird sich fangen, da bin ich mir sehr sicher.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: offtopic and fun - 30/09/2019 03:34

Was für eine Nachricht aus Riga, die in der KHL spielen. Nach 10 Spielen wovon nur 3 Siege, befinden sich Riga auf dem letzten Platz und hat gleich zwei Spieler aus dem Kader gestrichen. Da wird reagiert... wow!!

Er ist für uns leider keine Option, da bei uns kein Geld ausgeben wird. Der DEL-Torschützenkönig 2018/19 mit 32 Treffern Jacob Berglund ist auf dem Markt. Bekommt er ein Angebot aus der DEL?
Geschrieben von: Steve-O

Re: offtopic and fun - 07/10/2019 12:49

Was ich noch loswerden möchte: Was ist das eigentlich für eine Verarsche mit der Sportbar?

Die Sportbar im Erdgeschoss der Lonza Arena ist während der Hockeysaison täglich geöffnet und bietet ein vielfältiges Angebot wie Snacks, Live-Sportübertragungen und vielem mehr. Vom kleinen bis zum grossen EHC Visp Fan – die Sportbar wird zu dem Treffpunkt in der Lonza Arena. Sei es vor dem Match zum Warm Up oder für das vierte Drittel. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

ÖFFNUNGSZEITEN
16:00 - 22:00 Uhr (an Matchtagen bis 23:00 Uhr)

So stehts auf der Website. Ich wollte jetzt zweimal etwas trinken. Es war gegen 20 Uhr, alles war stockdunkel und geschlossen!!! Das kanns ja nicht sein?! Machen die den Laden etwa dicht, wenn mal eine Stunde nichts läuft?
Geschrieben von: VispVS

Re: offtopic and fun - 04/11/2019 17:50

Original geschrieben von: Steve-O
Was ich noch loswerden möchte: Was ist das eigentlich für eine Verarsche mit der Sportbar?

Die Sportbar im Erdgeschoss der Lonza Arena ist während der Hockeysaison täglich geöffnet und bietet ein vielfältiges Angebot wie Snacks, Live-Sportübertragungen und vielem mehr. Vom kleinen bis zum grossen EHC Visp Fan – die Sportbar wird zu dem Treffpunkt in der Lonza Arena. Sei es vor dem Match zum Warm Up oder für das vierte Drittel. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

ÖFFNUNGSZEITEN
16:00 - 22:00 Uhr (an Matchtagen bis 23:00 Uhr)

So stehts auf der Website. Ich wollte jetzt zweimal etwas trinken. Es war gegen 20 Uhr, alles war stockdunkel und geschlossen!!! Das kanns ja nicht sein?! Machen die den Laden etwa dicht, wenn mal eine Stunde nichts läuft?


Wenn wir grad beim Thema sind:
Die Website der Lonzarena wäre verbesserungsfähig.
Für was hat man eigentlich einen CEO wie Herr Furrer angestellt? Selbst die doch eher passiven Oberwalliser Medien haben in bereits in die Mangel genommen (Vifra)...