Kader 2020/2021

Geschrieben von: EXIL VS

Kader 2020/2021 - 03/12/2019 02:49


Kader EHC VISP Saison 2020/2021
(Alle Angaben ohne Gewähr!!)


Coaching Staff: (2 Personen)

MATTI ALATALO -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Headcoach
VESA VIITAKOSKI -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Asst. Coach

Torhüter: (2 Spieler)

RETO LORY -- (20/21)
SACHA ROCHOW -- (20/21)

Verteidiger: (2 Spieler)

ANDY FURRER -- (20/21)
MARCO LÜTOLF -- (20/21

Stürmer: (5 Spieler)

ANTON RANOV -- (20/21)
DARIO BURGENER -- (20/21)
SANDRO BRÜGGER -- (20/21)
FABIAN HABERSTICH -- (20/21)
NILS BERGER -- (20/21)

Noch offen: (19 Spieler)

CÈDRIC SCHALLER -- (19/20) -- Torhüter
LUCA CAMPERCHIOLI -- (19/20) -- Verteidiger
JENS NATER -- (19/20) -- Verteidiger
MARC STEINER -- (19/20) -- Verteidiger
YVES BRANTSCHEN -- (19/20) -- Verteidiger
SANDRO WIEDMER -- (19/20) -- Verteidiger
FERNANDO HEYNEN -- (19/20) -- Verteidiger
WESLEY HAUETER -- (19/20) -- Verteidiger
DAVID ZEITER -- (19/20) -- Verteidiger
YONAS BERTHOUD -- (19/20) -- Verteidiger
ANDY RITZ -- (19/20) -- Stürmer
OLIVER ACHERMANN -- (19/20) -- Stürmer
TOMAS DOLANA -- (19/20) -- Stürmer
MARK VAN GUILDER -- (19/20) -- Ausländer / USA -- Stürmer
PATRIC HOFSTETTER -- (19/20) -- Stürmer
JAN PETRIG -- (19/20) -- Stürmer
FADRI RIATSCH -- (19/20) -- Stürmer
STEFAN SPINELL -- (19/20) -- Stürmer
TROY JOSEPHS -- (19/20) -- Ausländer / Canada -- Stürmer


Definitiver Abgang: (1 Spieler)

MICHAEL KERÄNEN -- (19/20) -- Ausländer / Finnland -- HIFK / Finnland
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 03/12/2019 02:59

Vergangene Saison gab es die ersten News am 11.12! Deshalb wird es höchste Zeit für den neuen 20/21 Thread. grin

Wie immer gibt es viel Arbeit für den Sportchef.
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 04/12/2019 14:24

Original geschrieben von: EXIL VS


Wie immer gibt es viel Arbeit für den Sportchef.


Oha, 19!! Spieler die für nächste Saison noch keinen Vertrag haben.
Da hat der Sportchef allerdings noch was zu tun.
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 23/12/2019 17:46

https://swisshockeynews.ch/index.php/shn...-twelve-seasons

Nächste Saison wohl definitiv ohne Dolana mehr. Wechselt wohl zu Siders!

Finde ich sehr schade. Auf Dolana konnte man sich immer verlassen.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 24/12/2019 01:25

Kloten soll Dolana nie ein Angebot unterbreitet haben. Geschrieben wird viel und da es bei uns wie immer sehr Ruhig ist, werden halt Gerüchte gestreut. Dieses Jahr ist es halt Siders und nicht Kloten.

Pico ist nicht Sportchef. Die Mannschaft wird durch Aegerter und Alatalo zusammen gestellt. Warum Pico angeblich immer noch zu Verträgen und Spieler Auskunf geben soll, dass weiss vermutlich selbst der Schreiberling von der Zeitung nicht.
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 24/12/2019 10:07

Original geschrieben von: EXIL VS

Pico ist nicht Sportchef. Die Mannschaft wird durch Aegerter und Alatalo zusammen gestellt.


Und genau das macht mir am meisten Sorgen.

Wenn ich mir so die Transfers der letzten 2-3 Jahre anschaue, kommt mir Angst und Bange! Und wenn man jetzt noch seinen besten Schweizer Spieler, welcher seit mehr als 10 Jahren jede Saison gut für 40 Punkte war, nicht mehr verlängern will dann gute Nacht.
Dolana kommt nächstes Jahr zwar 35. Aber er ist noch top fit und praktisch nie verletzt. Ich sehe keinen Grund ihm nicht einen 2-Jahresvertrag zu geben.
Geschrieben von: Braenta

Re: Kader 2020/2021 - 24/12/2019 10:39

Sind doch tolle News, jetzt können unsere Herren neben dem Mister X noch den Mister Y für die neue Saison suchen. smile
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 24/12/2019 10:54

Dolana muss man behalten!!
- selten bis nie verletzt
- Top professionelle Einstellung
- ein sehr loyaler Spieler
- schiesst regelmäsig Tore und ein guter erfolgreicher Pssgeber

Schon dieses Jahr hat man betont, dass man einen Top CH-Spieler neben den Ausländer möchte. Berger hat dies bis anhin nicht gezeigt! Wenn Dolana geht haben wir keinen CH-Topspieler mehr, vor allem keiner mit Erfahrung und mit diser Einstellung!

Dies wäre der Gau!!!

Hoffe nicht, dass sich dies Aegerter nach den eher dürftigen Transfer leisten darf!!
Geschrieben von: Nr.14

Re: Kader 2020/2021 - 24/12/2019 10:57

Könnte ja auch einfach sein, dass Dolana noch eine andere Herausforderungen sucht...
Geschrieben von: Längssite

Re: Kader 2020/2021 - 24/12/2019 11:32

Original geschrieben von: Nr.14
Könnte ja auch einfach sein, dass Dolana noch eine andere Herausforderungen sucht...


Könnte sein, glaube ich aber nicht......12 Jahre in Visp , Teamstütze, Identifikationsfigur , Leistungs - und Verantwortungsträger und Integrations - und Leitfigur für all die Jungen Spieler im Team....( Beispiel Tschannen = 3 Jahre verlängert beim SCL !!! weil man geneu solche Leute braucht beim Kaderumbau und der scheint mir in Visp sicher noch nicht abgeschlossen zu sein.... ) zumindest in Sierre gäbe es für ihn keine andere Herausforderung.

Wenn für Visp da 2 Jahre ein zu groses Risiko sind , darf man schon etwas am Verstand der Verantwortlichen zweifeln.......oder er hat tatsächlich von diesen Herren genug oder sucht er wirklich nach 12 Jahren mit 35 noch eine solche Veränderung ? Sicher aber einen Vertrag welcher ihm ( in der Form in welcher er immer noch ist) mehr als nur ein Jahr sichert , und da scheint man ( Laut dem Schreiber / Pico ) stur zu sein......noch.......
Geschrieben von: gregy

Re: Kader 2020/2021 - 24/12/2019 11:43

Wichtig ist, dass uns RRO mitteilt wir sollen lernen den Trainer zu verstehen. Und die Spieler nach einem 0:3 Drittel anzufeuern. Weil der Trainer zu es nicht. Aha wir verstehen den Trainer ja noch nicht.
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 26/12/2019 13:24


Weiss nicht was man davon halten soll.
Ich Glaube einfach nicht das der EHC Visp Dolana keine Offerte unterbreitet hat.
Kommt mir alles etwas komisch vor.

https://swisshockeynews.ch/index.php/shn...-leave-ehc-visp

Bald gehts ins 2020 und bislang wurden keine Transfers bekannt gegeben.
19 offene Posten sind zu bearbeiten,glaube fast das man sich auf nächste Saison so eineige neue Nummer merken muss.
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 26/12/2019 14:58

Dolana behalten, dafür Sportchef entlassen, Picco hat dies nebenbei nicht schlechter gemacht. Sparen zusätzlich Geld für einen Topspieler.....
Verträge sollte man bald verlängern oder Klarheit schaffen für kommende Saison
Geschrieben von: Braenta

Re: Kader 2020/2021 - 27/12/2019 13:27

Das wird ja immer wie besser! Wenns so weiter geht wie heute im WB sucht der Verein nächstens neben Mister X und Y auch noch den Z würde mich nicht verwundern wenn Siders uns noch die Ausländer wegschnappen würde!
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 27/12/2019 14:19

Einfach schwach was da im Moment abgeht.
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 27/12/2019 14:53

Original geschrieben von: Braenta
würde mich nicht verwundern wenn Siders uns noch die Ausländer wegschnappen würde!


Siders vielleicht nicht,aber das MVG den Club verlassen könnte hat man schon munkeln hören,zu einem Farmteam in der Inner Schweiz.... cool
Was mich aber deutlich mehr interessiert was mit den Einheimischen Spielern geschieht,Burgener,Ritz,Heinen und co,denn das sind die Spieler die ich in Visp Spielen sehen will.
Tja,das wird noch "interessant" ,sagenhaften 19Spieler müssen ersetzt oder verlängert werden und jetzt,stand Ende Dezember hat man noch nichts gehört....ausser das Dolona,einer der wenig Topspielern den Club verlässt.
Mir grauts schon jetzt.

Jetzt kann Ägerter endlich zeigen was in ihm steckt und ne Mannschaft für 2020 aus dem Hut Zaubern.
Gut möglich das man bis im Mai vom Club zum Thema neue Spieler nichts mehr hören wird.
Geschrieben von: gregy

Re: Kader 2020/2021 - 27/12/2019 15:15

Ist doch gut, so können 19 noch billigere Spieler verpflichtet werden. Nicht pressieren, die die übrig bleiben sind dann die günstigsten. Also sparen kann man vom neuen Management lernen.
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 27/12/2019 20:45

Nun denn,1:5 Niederlage gegen Chaux.
Nach dem ersten Drittel hat nichts auf eine Pleite hingedeutet.
Mit 1:0 und zwei weiteren Pfostenschüssen ist man in die erste Pause.
Sobald aber der erste Gegentreffer gefallen ist,wars vorbei mit der Herrlichkeit. Nix geht mehr.

Die letzten drei Heimspiele wurden allesamt verloren 12Gegentore kassiert,3 geschossen,und trotzdem waren wieder über 3000 Zuschauer im Stadion.
Spass macht das aber nicht mehr.
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 27/12/2019 21:30

Es gibt von den spielenden Spieler keiner, der Tore schießen kann....und dann lässt man den besten CH-Spieler einfach ziehen...unverständlich!!!
Vor allem was Aegerter noch dazu sagt...total daneben!!!
2 Jahre ist er nun da, bewegt hat er nichts!!!!ausser dass er das Budget zusätzlich belastet
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 27/12/2019 23:38

Aegerter hätte lieber seinem erfolglosen Trainer-Kollegen Alatalo einen Vertrag gegeben für eine Saison und dafür Dolona mehrere Jahre gebunden. Ich glaube er hat die Verträge verwechselt!?

Vielleicht hatte Aegerter die Lesebrille nicht auf seiner Nase, sondern in den Haaren stecken? grin wink
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 28/12/2019 10:39

https://www.youtube.com/watch?v=Em1y3EzjpYo
Geschrieben von: Braenta

Re: Kader 2020/2021 - 28/12/2019 13:04

https://youtu.be/a7m8GIfTXnU
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Kader 2020/2021 - 28/12/2019 14:36

Original geschrieben von: Braenta

Ich hoffe für euch, Aegerter geht auch schnell. Dieser Portionenplauderi ist nur noch lächerlich.
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 28/12/2019 16:44

Genau ....er ist Verantwortlicher für die Zusammenstellung der Mannschaft! Beklagt sich über die vielen Stammspieler Verletzten und will einem selten verletzten CH Spieler keinen 2Jahresvertrag geben...lächerlich!!!!!!!
Geschrieben von: N0thing!

Re: Kader 2020/2021 - 28/12/2019 18:45

Wenn ich dieses Interview mit Bruno Aegerter höre fehlt mir bei ihm der absolute Wille Erfolg zu haben. Seine Laisser-fair-Einstellung (Jo de got er haut e wäg...) ist Gift für eine Eishockey-Organisation. Allgemein regt mich seine negative Einstellung schon auf... "Jo ech glaub s Spiel esch ned ganz so schlächt gsi..." oder "Olte het schlächt gspielt, aber Visp noch schlechter..."
Wenn ich dann an unseren Kevin Schläpfer denke, welche jede Veränderung als Chance sieht, bin ich richtig froh, haben wir mit Kevin einen Chancen-Denker in unseren Reihen.

Einem solche treuen und verdienten Spieler wie Dolana einer ist keinen Zweijahres-Vertrag anzubieten grenzt an Arbeitsverweigerung des Sportchefs. Weiss der denn wirklich gar nicht, was sie an diesem Spieler haben?

Klar, schlussendlich braucht es immer zwei Parteien damit ein Vertrag zustande kommt. Aber da hat die Führungsetage in Visp einen riesen Bock geschossen.

Ich kann mir Dolana noch gar nicht in einem anderen Trikot vorstellen und trotzdem muss man bedenken, dass er via Morges und Sierre Fuss in der Schweiz gefasst hat.
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 30/12/2019 22:09

Gratuliere zum Sieg.. zum Glück hat Aegerter gute CH-Spieler für diese Saison transferiert, so dass man den besten ohne weiteres ziehen lassen kann...
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 31/12/2019 11:09

Es ist einfach nur Mühsam,schon wieder 6Verletzte Spieler.
Aus dem WB.

Antwort auf:
Personell keine glückliche Phase für den EHC Visp. Zu den bereits fünf verletzten Spielern gesellte sich nach dem Training am Sonn- tag auch Fabian Haberstich. Der 22-jährige Stürmer verletzte sich nach einem «Crash» mit der Bande an Hand/Unterarm und muss heute operiert werden. Unglücklicher Silvester für Haberstich und Zusatzschichten für Sportchef Bruno Aegerter, der umgehend landauf und landab all seine Kontakte anzapfte. Das Ergebnis nach x Stunden am Natel? Negativ, nicht eine einzige temporäre Aus- leihe ergänzt den EHC. Vielleicht hat Aegerter heute mehr Glück, wenn die Drähte wieder heiss laufen. ad
Geschrieben von: Steve-O

Re: Kader 2020/2021 - 31/12/2019 11:24



Antwort auf:
Der 22-jährige Stürmer verletzte sich nach einem «Crash» mit der Bande an Hand/Unterarm und muss heute operiert werden.


Es mag jetzt ein wenig böse klingen, aber als ich das gelesen habe fragte ich mich: Unglück?Unvermögen? Oder einfach nur Dummheit? In die Bande fahren und die Hand ist so am A... dass es gleich eine Operation benötigt? Da bleibt mir nur Kopfschütteln...
Geschrieben von: OltenKing

Re: Kader 2020/2021 - 31/12/2019 11:45

Antwort auf:
Personell keine glückliche Phase für den EHC Visp. Zu den bereits fünf verletzten Spielern gesellte sich nach dem Training am Sonn- tag auch Fabian Haberstich. Der 22-jährige Stürmer verletzte sich nach einem «Crash» mit der Bande an Hand/Unterarm und muss heute operiert werden. Unglücklicher Silvester für Haberstich und Zusatzschichten für Sportchef Bruno Aegerter, der umgehend landauf und landab all seine Kontakte anzapfte. Das Ergebnis nach x Stunden am Natel? Negativ, nicht eine einzige temporäre Aus- leihe ergänzt den EHC. Vielleicht hat Aegerter heute mehr Glück, wenn die Drähte wieder heiss laufen. ad


Das ist leider so. Wenn etwas gescheites auf dem Markt ist kommen die Flügerlis mit ihren Millionen und schnappen sich den/die Spieler!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 31/12/2019 20:13

Naja.. wenn selbst ein Eric Himelfarb mit CH-Pass und Center kein Vertrag in der NLB bekommt, so dann auch bei Basel in der MSL anheuert, dann kann es noch nicht so schlimm sein?!

Die Frage ist nur, was unser Sportchef unter der Saison treibt, wenn solch Spieler auf dem Markt sind und trotz dünnem Kader nicht bei uns landen.
Mit Dolana hat er laut dessen Agenten nicht verhandelt. Also was macht er?

Was so sicher ist wie das Amen in der Kirche. Da wird ein riesen Batzen frei auf nächste Saison.
- MVG vermutlich weg
- Dolana wie es aussieht sicher weg
- Camperchioli muss weg

Euch einen guten Rutsch ins 2020, bleibt gesund und habt weiterhin viel Freude mit der tollsten Sportart der Welt!

HOPP VISP
Geschrieben von: Basler1932

Re: Kader 2020/2021 - 01/01/2020 11:00

Himmelfarb hat über ein Jahr kein Eishockey gespielt, ob er dann in der SL dann eine direkte Verstärkung wäre?
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 01/01/2020 13:47

Wie er aktuell in Form ist, kannst du sicher besser beurteilen. Er scheint noch nichts verlernt zu haben, wenn ich mir seine Statistik ansehe.
Geschrieben von: ehcbasel1992

Re: Kader 2020/2021 - 01/01/2020 16:25

Himelfarb ist bei weitem noch nicht fit, kann mir schwer vorstellen das er in der NLB helfen könnte. Gewisse Qualitäten am Bullypunkt und bei den Pässen sind durchaus erkennbar.
Geschrieben von: Basler1932

Re: Kader 2020/2021 - 01/01/2020 16:32

Er ist sicher noch nicht auf Topform aber hat schon in den ersten Spielen sein können aufblitzen lassen, und sein können unter beweis gestellt. Wer so lange auf so hochem Niveau gespielt hat sollte es auch nicht so einfach verlernt haben trotz 22 Monaten ohne Ernstkampf
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 03/01/2020 12:19

Antwort auf:
Personal-Report
Die Situation wird noch enger. Neben Verteidiger Camperchioli fehlen mit Achermann, Burgener, Brügger, Spinell, Haberstich und Berger gleich sechs Stürmer. Trainer Matti Alatalo überlegt sich, den einen oder anderen Verteidiger heute stürmen zu lassen.


Ich kapiers einfach nicht,wie ist das Jahr für Jahr nur möglich das man über Monate 5,6,7 Verletzte gleichzeitig hat?
Irgendwas läuft doch da falsch!
Geschrieben von: Steve-O

Re: Kader 2020/2021 - 03/01/2020 18:02

Original geschrieben von: Lucky


Ich kapiers einfach nicht,wie ist das Jahr für Jahr nur möglich das man über Monate 5,6,7 Verletzte gleichzeitig hat?
Irgendwas läuft doch da falsch!


Ich habe das vor ein paar Monaten schon irgendwo im Forum gepostet (kanns nicht mehr finden)

Meiner Meinung nach wird zu 90% falsch trainiert. Und das gilt für NLA und NLB. Denn überall gibt es jedes Jahr mehr und mehr verletzte.

90% falsches Training, 10% andere Sachen (mental bei Campo z.B.)
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 03/01/2020 21:35

Immerhin trifft die erste Linie! An den Ausländer liegt es nicht! Wäre schön wenn die anderen neben den häufigen Strafen auch einmal ein Tor erzielen würden....aber haben sicher zu viel mit Defensiv Arbeit zu tun; bei Angriff muss dann wieder gewechselt werden, smile
Geschrieben von: lumpi 93

Re: Kader 2020/2021 - 03/01/2020 22:46

Tja was will man da noch sagen bzw. schreiben. Eigentlich müsste man versuchen alle 3 zu halten. Aber Dolana hat man ja fast freiwillig abgegeben. Viele andere Sportchefs würden sofort MVG und Joseph zusammen verpflichten. Bin gespannt ob man das auch noch hinkriegt die beiden ziehen zu lassen.
Geschrieben von: Steve-O

Re: Kader 2020/2021 - 04/01/2020 00:03

Original geschrieben von: lumpi 93
Eigentlich müsste man versuchen alle 3 zu halten. Aber Dolana hat man ja fast freiwillig abgegeben. Viele andere Sportchefs würden sofort MVG und Josephs zusammen verpflichten.


Man muss sich das einfach mal vor Augen halten: Dolana spielt eine der besten (wenn nicht die Beste) Saison seiner Karriere. Er war und ist ein verlässlicher Wert und macht mit der tollen Saison beste Werbung in eigener Sache und wir verlieren ihn wahrscheinlich an Sierre, nur weil Monsieur le Sportchef sich weigert, ihm zwei Jahre anzubieten!

Und jetzt schaut euch mal Van Guilder an! Der macht den zweiten Hattrick in Folge!!! Ein Leader war er immer schon und jetzt wird er noch zur Tormaschine. Mehr als 15 Tore hat er nie erzielt. Nun hat er schon 28 und die Qualifikation dauert noch fast sechs Wochen! Auch er macht mit dieser beeindruckenden Steigerung Werbung.

Und so wie man hört möchte auch er einen Zweijahresvertrag. Ich will mir einfach nicht vorstellen, dass man die Verhandlungen mit Sparwut und Sturheit auch dieses Mal verbockt. Ansonsten muss man Bruno einfach in die Wüste schicken, Sorry!
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 04/01/2020 09:45

Original geschrieben von: Steve-O
[

Und jetzt schaut euch mal Van Guilder an! Der macht den zweiten Hattrick in Folge!!!
Und so wie man hört möchte auch er einen Zweijahresvertrag.


Erneut eine Grossartige Leistung der Ersten Linie rund um MVG.
Gestern 10 Punkte für die Ausländer.
Während man aus der ganzen Schweiz von Vertragsverlängerungen und Neuzugängen lesen kann,herrscht bei uns das grosse schweigen im Walde.
Weder etwas von MVG,noch von Joseph hört man etwas,und gerade Joseph finde ich schon recht wichtig,man schaue sich nur an wie MVG mit ihm an der Seite aufblüht.
MVG hat inzwischen mehr Tore als z.B ein Devos,und das will doch schon was heissen.
Ansonsten wird es wohl langsam Zeit das Team auf 3Linien zu reduzieren und die Kräfte zu bündeln bei den ganzen Verletzten.
Irgendwie muss man die anderen Linien auch wieder dazu animieren können um Tore zu schiessen.

Sonntag gehts weiter,wieder gegen Winterthur,gut möglich das MVG die 30Tore Marke knackt.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 04/01/2020 12:19

Original geschrieben von: Lucky
und gerade Joseph finde ich schon recht wichtig,man schaue sich nur an wie MVG mit ihm an der Seite aufblüht.


Und er hat bereits jetzt, kurz nach Weihnachten, gleichviel Punkte wie MVG in seiner ersten Saison. In der aktuellen wird er MVG noch überholen.
Joseph ist mit 25 Jahren ganze 10 Jahre jünger. Er kann und wird sich noch steigern. Ihn muss man behalten und alles daran setzen!
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 04/01/2020 18:42

Schon tragisch. Da hat man seit Jahren wieder mal eine 1. Linie welche funktioniert und unser Sportchef ist einfach zu Stur denen einen anständigen Vertrag zu unterbreiten. Würde mich nicht wundern wenn uns MvG und Josephs auch noch verlassen würden!
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 05/01/2020 22:52

Kann mir jemand sagen wie es mit den Verletzten aussieht? Man hat keine Infos wie und was....wie lange noch??
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 06/01/2020 08:43

Hier https://www.ehc-visp.ch/de/team/medical-report wird immer wieder aktualisiert.
Geschrieben von: HCT_Fan93

Re: Kader 2020/2021 - 06/01/2020 22:11

Aufschlussreich ist der Bericht ja nicht gerade^^
Wenn überall ausser bei einem Spieler bis auf Weiteres steht xD
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 07/01/2020 22:48

Cool boys!! Super gemacht auch ohne Tore der Ausländer 🤪👍👍
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 13/01/2020 13:28

Mit wem soll Aegerter verlängern und welche Spieler soll er verpflichten? Habt ihr Wunschspieler? Das würde mich interessieren.
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 13/01/2020 20:42

Mir wäre lieber mit Aegerter würde nicht mehr verlängert.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 13/01/2020 21:05

Unrealistisch.. der hat wie die Trainer einen gültigen Vertrag für Saison 20/21.
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: Kader 2020/2021 - 14/01/2020 08:10

Ich wäre für eine frühzeitige Verlängerung von Alatalo und Aegerter bis 2030 oder so. Vielleicht auch noch einen 5-Jahresvertrag für Campo. Mann sollte ja die Mannschaft um Schlüsselspieler und den gesamten Verein um Wichtige Stützen in der Vereinsführung bauen...

Nein, Spass beiseite. Macht meiner Meinung nicht viel Sinn hier über so etwas zu diskutieren. Die sportliche Führung macht eh was sie wollen, da sind wir als Zuschauer so etwas von Randnotiz... Gebe trotzdem mal meinen Senf dazu (für etwas ist das Forum ja da...)

Verstehe nicht wieso man nicht einfach mal etwas Geld in die Hand nimmt und die jetzigen Schlüsselspieler langfristig zu binden.

Für mich klar zu verlängern (auch wenn noch ein Vertrag für nächstes Jahr besteht):
- Lory
- Rochow

- Brantschen
- Haueter
- Steiner
- Zeiter
- Wiedmer

- Achermann
- Brügger
- Dolana (Gebt ihm den gewünschten Zwei-Jahresvertrag)
- Hofstetter
- Josephs (lieber Kerl, noch jung und könnte ein Ausländer für die nächsten paar Jahre werden)
- Ritz (Auch wenn ich mir vorstellen kann dass er die NLA im Kopf hat)
- MvG (Sicher, er ist schon älter, aber Leitwolf und seit diesem Jahr auch Skorer)
Geschrieben von: gregy

Re: Kader 2020/2021 - 14/01/2020 11:13

Dolana unbedingt halten, Aegerter weg.
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 14/01/2020 12:38

Original geschrieben von: Reto Kläy


Für mich klar zu verlängern (auch wenn noch ein Vertrag für nächstes Jahr besteht):
- Lory
- Rochow

- Brantschen
- Haueter
- Steiner
- Zeiter
- Wiedmer

- Achermann
- Brügger
- Dolana (Gebt ihm den gewünschten Zwei-Jahresvertrag)
- Hofstetter
- Josephs (lieber Kerl, noch jung und könnte ein Ausländer für die nächsten paar Jahre werden)
- Ritz (Auch wenn ich mir vorstellen kann dass er die NLA im Kopf hat)
- MvG (Sicher, er ist schon älter, aber Leitwolf und seit diesem Jahr auch Skorer)


Die oben genannten Spieler sind klar,ein Grundgerüst für die neue Saison muss schon sein.
Furrer und Heinen hätte ich auch noch gerne eine Saison in Visp gesehen,vielleicht auch länger.

Berger hat zwar noch kein Tor geschossen,aber die letzten 2-3Spiele ist er mir einige male aufgefallen gegen Langenthal war er für mich sogar Best Player.
Petrig's Leistung zeigt ebenfalls nach oben.
Nater ist halt so ein Thema,hätte er nicht jedes zweite Spiel ein Aussetzer so wäre er eigentlich ein ganz Stabiler Verteidiger.

Wie man Campo ersetzen will steht wohl noch in den Sternen und an den Ominösen "Tschannen 2.0" für Visp glaube ich schon lange nicht mehr dran.

Es nervt mich ein wenig das man nix aber auch gar nichts von Vertragsverlängerungen oder Neuzuzügen lesen kann.
In Visp herrscht das grosse schweigen im Walde. Ein wenig Kommunikation mit ihren Fans würde dem Club ganz gut stehen.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 14/01/2020 13:17

Original geschrieben von: Lucky

Es nervt mich ein wenig das man nix aber auch gar nichts von Vertragsverlängerungen oder Neuzuzügen lesen kann.
In Visp herrscht das grosse schweigen im Walde. Ein wenig Kommunikation mit ihren Fans würde dem Club ganz gut stehen.


Besonders wenn man weiss, dass die 2. Phase der Kapitalerhöhung noch bis zum 25. Januar 2020 läuft. Da beteiligt sich doch kein Mensch, ich zumindest nicht! Da sollte man die Zuschauer/Fans/Sponsoren richtig giggerig auf den EHC machen.
Mir ist bewusst, in der NLB haben mehrere Vereine eine riesen Schwäche, wenn es um Kommunikation nach aussen geht. Aber hey.. wir sind im 2020 angelangt.. aufwachen bitte!
Geschrieben von: Steve-O

Re: Kader 2020/2021 - 14/01/2020 16:22

Falls heuer wieder im Viertelfinale Endstation sein sollte, hilft nur ein house cleaning. Und zwar in erster Linie bei Sportchef und Trainer!

Bei Dolana ist nichts mehr zu machen. Er wird gehen. Mit den Ausländern würde ich verlängern.

Petrig, Achermann, Brügger, Hofstetter, Ranov und Riatsch würde ich auch nächste Saison gerne bei uns sehen. Und auch die beiden Goalies. Und vor allem sollte Rochow einfach mehr eingesetzt werden!

Was ich auch nicht verstehen konnte in den letzten Spielen: Bei der Stürmer Not setzte der Trainer Verteidiger wie Zeiter oder Lütolf im Sturm ein. Warum nicht Furrer, der gelernter Stürmer ist???
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 14/01/2020 18:14

Original geschrieben von: Steve-O

Petrig, Achermann, Brügger, Hofstetter, Ranov und Riatsch würde ich auch nächste Saison gerne bei uns sehen.


Ackermann,Brügger,Ranov,Riatsch und Spinell hab ich ganz vergessen.

Brügger läuft seiner Form schon seit Monaten hinterher und ist seit wie lang verletzt...ein Monat?
Trotzdem natürlich ein Spieler den man behalten soll. Ist er Fit,so kann er in der zweiten Linie eine Tragende Rolle einnehmen.

Ackermann ebenfalls seit einem Monat OUT,davor immer gut für ein Tor. Behalten.

Ranov,wenn er dann mal Tempo aufnimmt und durchbricht ebenfalls immer gut für ein Tor. Behalten.

Riatsch und Spinell sind schnell,aber ihre "Krankheit "mit dem dauernden Puck in die Ecke spielen lässt ihre Gefährlichkeit verpuffen,da ihnen 20KG fehlen um dann in der Ecke den Puck auch zu behaupten.

Dann wäre da noch Haberstich,durchzogene Leistung bis jetzt und nun bis ende Saison Out.

Campo hat wohl sein Abschiedsspiel in Visp schon ende Oktober gegeben.
Seither hat man nichts mehr von ihm gesehen oder gehört und gilt einfach als Verletzt.





Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 14/01/2020 22:17

Furrer und Heinen behalten!!!
Mit dem Salär von Aegi: Dolana behalten und 2.Topstürmer holen
Die Dauerverletzten weg.....

In Thurgau wieder dasselbe Bild: wenn 1.Linie neutralisiert wird, verliert Visp!
Defensive ist io

Aegi Ziel nicht erreicht!
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 14/01/2020 22:38

Furrer und Heinen behalten!!!
Mit dem Salär von Aegi: Dolana behalten und 2.Topstürmer holen
Die Dauerverletzten weg.....

In Thurgau wieder dasselbe Bild: wenn 1.Linie neutralisiert wird, verliert Visp!
Defensive ist io

Aegi Ziel nicht erreicht!
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 14/01/2020 22:42

Furrer und Heinen behalten!
Mit dem Salär von Aegi: dolana behalten, 2. CH Topstürmer holen
Dauerverletzten weg...

Thurgaumatch: wenn 1. Linie neutralisiert wird, verliert Visp

Defensive io, Aegi beim Sturm bis anhin versagt!

Dolana und 1.Linie verlängern!!!
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 15/01/2020 20:14

Voilà.....der EHC kann ja doch noch was mitteilen... grin

Antwort auf:
Mit fünf Vertragsverlängerungen stellt der EHC Visp die Weichen für die Zukunft. So bleiben Andy Ritz und Sandro Wiedmer der 1. Mannschaft der Visper weiterhin erhalten. Mit Stefan Spinell, Fadri Riatsch und Marco Lütolf konnten drei hoffnungsvolle Nachwuchsspieler für drei weitere Jahre verpflichtet werden.


Ein "Paar" Namen fehlen noch.....
Ich Persönlich Interessiere mich was mit Heinen und Furrer passiert,hab da was läuten hören...:-(
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 15/01/2020 20:54

Andy Furrer hat noch einen Vertrag für nächste Saison:

Siehe hier:
https://www.eliteprospects.com/player/28832/andy-furrer
https://twitter.com/EHCVisp/status/1097484333701611520
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 15/01/2020 21:42

Original geschrieben von: Rick
Andy Furrer hat noch einen Vertrag für nächste Saison:


Danke,dabei wurde mir im letzten Heimspiel noch versichert das sein Vertrag 2020 ausläuft.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 15/01/2020 23:27

Kader EHC VISP Saison 2020/2021
(Alle Angaben ohne Gewähr!!)


Coaching Staff: (2 Personen)

MATTI ALATALO -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Headcoach
VESA VIITAKOSKI -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Asst. Coach

Torhüter: (2 Spieler)

RETO LORY -- (20/21)
SACHA ROCHOW -- (20/21)

Verteidiger: (3 Spieler)

ANDY FURRER -- (20/21)
MARCO LÜTOLF -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
SANDRO WIEDMER -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr

Stürmer: (8 Spieler)

ANTON RANOV -- (20/21)
DARIO BURGENER -- (20/21)
SANDRO BRÜGGER -- (20/21)
FABIAN HABERSTICH -- (20/21)
NILS BERGER -- (20/21)
STEFAN SPINELL -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
ANDY RITZ -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
FADRI RIATSCH -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr


Noch offen: (15 Spieler)

CÈDRIC SCHALLER -- (19/20) -- Torhüter
LUCA CAMPERCHIOLI -- (19/20) -- Verteidiger
JENS NATER -- (19/20) -- Verteidiger
MARC STEINER -- (19/20) -- Verteidiger
YVES BRANTSCHEN -- (19/20) -- Verteidiger
FERNANDO HEYNEN -- (19/20) -- Verteidiger
WESLEY HAUETER -- (19/20) -- Verteidiger
DAVID ZEITER -- (19/20) -- Verteidiger
YONAS BERTHOUD -- (19/20) -- Verteidiger
OLIVER ACHERMANN -- (19/20) -- Stürmer
TOMAS DOLANA -- (19/20) -- Stürmer
MARK VAN GUILDER -- (19/20) -- Ausländer / USA -- Stürmer
PATRIC HOFSTETTER -- (19/20) -- Stürmer
JAN PETRIG -- (19/20) -- Stürmer
TROY JOSEPHS -- (19/20) -- Ausländer / Canada -- Stürmer


Definitiver Abgang: (1 Spieler)

MICHAEL KERÄNEN -- (19/20) -- Ausländer / Finnland -- HIFK / Finnland
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 16/01/2020 03:54


Meine Wunschliste: Die war vergangene Saison schon nicht 100% daneben. Ranov und Petrig standen auf meiner Liste. grin

Coach
Da gibt es keinen Spielraum für Spekulationen. Noch eine Saison bleiben beide Trainer. Ich hoffe die letzte Saison!

Torhüter (2 Spieler)
Auch da haben beide einen Vertrag für 20/21.

Verteidiger (9 Spieler)
ANDY FURRER -- (20/21)
MARCO LÜTOLF -- (22/23)
SANDRO WIEDMER -- (20/21)

FERNANDO HEYNEN -- Für mich keine Frage -- Bitte um 1 Jahr verlängern!
YVES BRANTSCHEN -- Den Einheimischen-Bonus -- Verlängern um 1 Jahr!
MARC STEINER -- Für mich ein sicherer Wert -- Verlängern um 2 Jahre!
DAVID ZEITER -- Er benötigt Spiele, evtl. ausleihen, aber als Perspektivspieler behalten -- Verlängern um 1 Jahr!
FÉLICIEN DU BOIS (HC Davos) -- Unser Sportchef muss sein goldenes Händchen beweisen. Er ist zwar 36 jahre Alt, aber das merkt man bei ihm nicht. Drei Jahre anbieten, für diesen tollen Spieler! Will man etwas erreichen, muss investiert und riskiert werden!
KEVIN RYSER (HC Ajoie) -- Viele Jahre ein sicherer Wert, nun soll er für uns verteidigen.

Stürmer (16 Spieler)
ANTON RANOV -- (20/21)
DARIO BURGENER -- (20/21)
SANDRO BRÜGGER -- (20/21)
FABIAN HABERSTICH -- (20/21)
NILS BERGER -- (20/21)
STEFAN SPINELL -- (22/23)
ANDY RITZ -- (21/22)
FADRI RIATSCH -- (22/23)

JAN PETRIG -- Seine wilde Art und Unberechenbarkeit brauchen wir -- Bitte Vertrag verlängern um 1 Jahr!
TROY JOSEPHS -- Ein toller Spieler, der noch besser werden wird -- Bitte verlängern um 2 Jahre!
KAJ SUTER (GCK Lions) -- Hofstetter würde ich durch Suter ersetzen. Ein spannender Spieler.
JOHANNES BISCHOFBERGER (Klagenfurter AC/Österreich) -- Ihn hatte ich auch schon vergangene Saison auf der Liste. Evtl. klappt es jetzt?
MAKAI HOLDENER (HC La Chaux-de-Fonds) -- Er hat mir schon gut gefallen als er 16/17 für uns gespielt hat.
DANIEL CARBIS (HC La Chaux-de-Fonds) -- Wir benötigen mehr Power im Sturm. Jetzt wo Dolana geht, ist doch Geld für Carbis vorhanden. Nun wird er sicher unterschreiben.
DANIELE GRASSI (SC BERN) -- Nein, ich bin nicht verrückt. Nach seiner Operation am Knie, benötigt er einen Zwischenhalt in der NLB. Evtl. wird er schon bald an Visp ausgeliehen und bleibt gleich hier?
CHRIS DESOUSA (Sport/Finnland) Beim Tabellenletzten wird er keinen neuen Vertrag erhalten. Die Chance einen echten Scorer zu verpflichten.

Ja, meine Mannschaft hier wird nicht ins Budget des Sportchefs passen. Es muss aber investiert werden, das ist klar. Die Lonza (neu Gold-Partner) hat das Sponsoring erhöht! Wo bitte bleibt das Geld?
Dolana ist für mich schon weg. Camperchioli muss weg! Bei Achermann würde ich eine Verlängerung auch verstehen. Ihn habe ich aber anderweitig in meiner Liste ersetzt, da er für mich nicht torgefährlich ist, deshalb findet er auf meiner Liste keinen Platz. Van Guilder ist ein herausragender Bully Spieler, hat eine tolle Übersicht, ist nett und ein echter Führungsspieler. Fakt ist, mit ihm gewinnen wir die wichtigen Spiele nicht und werden schon gar nicht Meister.
Geschrieben von: Steve-O

Re: Kader 2020/2021 - 16/01/2020 14:16

Wenn Camperchioli geht und Du Bois käme, wären wir keinen Schritt weiter. Auch der ist sehr verletzungsanfällig!

Heynen, Brantschen und Steiner verlängern.

Ausländer, Achermann, Hofstetter und Petrig unbedingt halten.

https://www.eliteprospects.com/player/275041/roman-karaffa

Dieser Herr ist meiner Meinung nach ein sehr interessanter Spieler. Er fiel mir schon ein paar mal auf. Vor allem beim letzten Gastspiel von Chx-Fds. Aber da er Vertrag bis 2022 hat ist das wohl eher nicht möglich.

https://www.eliteprospects.com/player/35891/konstantin-schmidt

Auch der fiel mir positiv auf!
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 16/01/2020 15:32

Original geschrieben von: EXIL VS

Van Guilder ist ein herausragender Bully Spieler, hat eine tolle Übersicht, ist nett und ein echter Führungsspieler. Fakt ist, mit ihm gewinnen wir die wichtigen Spiele nicht und werden schon gar nicht Meister.


Leider alles Richtig.
Nur was würdest du mit ihm machen?
Verlängern oder nicht und woher nimmt man auf die schnelle ein Ausländer her der gut für 30Tore+ ist?

Für mich ist klar das MVG noch eine Saison dableiben sollte,mit Joseph an der Seite hat er schon deutlich aufgedreht und ist jetzt endlich in der Dritten Saison zu einem der Besten NLB Spieler geworden. Gerne hätte er wohl einen 2Jahresvertrag.
Dazu kommt das er ein Super Typ sein soll der auch in der Kabine gehör findet.

Joseph,so finde ich hat für seine erste Saison schon eine recht Ansprechende Leistung gezeigt,er ist mit 26 im besten Hockeyalter und kann sich noch steigern.
Bis jetzt 47Punkte,ich traue ihm aber 70Punkte zu,vielleicht nicht mehr diese Saison aber wenn er nächstes Jahr weniger auf der Strafbank sitzt,so könnte das hin kommen.

Ich hoffe also das ich MVG und Joseph noch eine Saison in Visp sehen werde.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 16/01/2020 15:38

Original geschrieben von: Steve-O
Wenn Camperchioli geht und Du Bois käme, wären wir keinen Schritt weiter. Auch der ist sehr verletzungsanfällig!

Keinen Schritt weiter!? Dein Ernst? Du willst mir aber nicht sagen, dass Camperchioli das gleiche Format hat wie Du Bois?
Und nein, er spielt um Welten mehr Spiele als Camperchioli und das auf höchstem Niveau.
Wenn er keine Champions-HL-Spiele, Cup-Spiele und Spenglercup-Spiele, Spiele mit der Nationalmannschaft bestreitet, damit deutlich weniger Belastung hat, wird auch sein Körper mehr Regeneration erhalten.

Die zwei von dir vorgeschlagen sind tatsächlich interessant. Der eine dürfte jedoch eher in die NL wechseln und nicht zu uns.
Geschrieben von: Steve-O

Re: Kader 2020/2021 - 16/01/2020 16:42

Original geschrieben von: EXIL VS

Keinen Schritt weiter!? Dein Ernst? Du willst mir aber nicht sagen, dass Camperchioli das gleiche Format hat wie Du Bois?


Ach, Blödsinn! Keinen Schritt weiter im Sinn von: man hätte einen Klasse Verteidiger, dieser ist aber ständig verletzt. So meine ich das. Mir ist bis jetzt keine Saison bekannt, in der Du Bois mal durchspielen konnte. Ausserdem hat auch er schon einige Hirnerschütterungen in seiner Laufbahn gehabt. Das ist nie gut. (Siehe Campo. Oder Erik Westurm oder aktuell Robert Nilsson, die die Karriere sogar beenden mussten)
Geschrieben von: the-best-ever

Re: Kader 2020/2021 - 16/01/2020 17:00

Dubois hat diese Saison bislang jedes Spiel bestritten. Letzte Saison warens in der Quali 48 Spiele. Die letzten 6 Saisons war er eigentlich sehr selten verletzt.

Ich halte es aber für ziemlich unrealistisch dass er in die NLB wechselt. Auch wenn man ihm einen gut bezahlten 3-Jahresvertrag geben würde.
Geschrieben von: Blacky

Re: Kader 2020/2021 - 16/01/2020 23:30

Ich versuche mich jetzt auch mal in der Kaderplanung 20/21 und werfe ein paar Namen in die Runde:


Torhüter: (3 Spieler)
Lory & Rochow sind ja fix und das ist gut so.
Schaller kann man als 3. Torhüter behalten, so dass man keine Probleme hat einen Ersatzkeeper zu finden falls mal einer krank oder verletzt ist.


Verteidiger: (10 Spieler)
Furrer, Lütolf & Wiedmer sind fix

Verlängern würde ich mit:
Nater - hat sich stetig verbessert, auch wenn er hie und da schwache Partien mit Aussetzern hat
Steiner - Hat sich zu einer Konstante entwickelt
Brantschen - Einheimischen-Bonus und bringt hie und da ein wenig Aggression ins Spiel, wenn auch manchmal in den falschen Situationen
Heynen - Kann mit seiner Erfahrung sicherlich weiterhelfen. Ihm fehlt es lediglich manchmal an Ruhe.
Bertoud - Wäre wohl eher als 10. Verteidiger eingeplant, den man holen kann wenn wieder mal zu viele verletzt sind.

Nicht Verlängern:
Haueter & Zeiter - Machen beide zu viele Fehler und bringen so viel Unsicherheit in die Defensive
Campo - Zu oft verletzt

Neuverpflichtungen:
Xeno Büsser: konnte sich beim grossen ZSC nicht durchsetzten, vielleicht klappts ja bei uns?
Leandro Profico - könnte mit seiner Erfahrung von 238 NLA-Spielen und 312 NLB-Spielen sicherlich unserer Verteidigung ein wenig Stabilität verleihen.


Center: (5 Spieler)
Ritz und Brügger sind fix.
Verlängern würde ich mit:
MvG - leistet in der ersten Linie sehr viel Drecksarbeit und hält Josephs so den Rücken frei, damit dieser seine offensiven Qualitäten ausleben kann. Wie man hört auch neben dem Feld ein Leader.
Achermann - Vor seiner Verletzung war er der klare Leader in der 2. Linie und die 2. Linie strahlte mehr Gefahr aus als momentan.

Neuverpflichtung:
Léonardo Fuhrer wäre auf dieser Position sicherlich eine Interessante Ergänzung.


Flügel: (10 Spieler)
Ranov, Burgener, Haberstich, Berger, Spinell & Riatsch sind fix.

Verlängern:
Josephs - Momentan klar der Beste Feldspieler. Fühlt sich immer wohler. Ist auch neben dem Eis ein richtiger Teamplayer. Wäre eine sehr schade, wenn man nicht mit ihm verlängert.
Petrig - Ist ein riesengrosser Kämpfer der immer wieder mal ein kreatives Element ins Spiel einbringen kann.

Neuverpflichtungen:
Von den folgenden 3 würde ich auch 2 holen
Dario Meyer - Sehe ich als eine interessante Personalie an der ja bereits einmal fast eine komplette Saison bei uns war.
Simon Sterchi - Hat sich in den letzten Jahren stetig gesteigert und das spiegelt sich auch in den Punkten wieder. Er hat diese Saison schon seinen Punkterekord aus dem Jahr 2017/18 eingestellt.
Melvin Merola - Walliser, der in der 2.-3. Linie sicher seinen Platz finden würde.

Eventuell habe ich ja Glück und treffe mit meinen Verlängerungen / Neuverpflichtungen den einen oder anderen Spieler wink
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 17/01/2020 00:07

Original geschrieben von: Lucky
Original geschrieben von: EXIL VS

Van Guilder ist ein herausragender Bully Spieler, hat eine tolle Übersicht, ist nett und ein echter Führungsspieler. Fakt ist, mit ihm gewinnen wir die wichtigen Spiele nicht und werden schon gar nicht Meister.


Leider alles Richtig.
Nur was würdest du mit ihm machen?
Verlängern oder nicht und woher nimmt man auf die schnelle ein Ausländer her der gut für 30Tore+ ist?


Sind wir doch ehrlich, ein Rapuzzi war mit dem richtigen Sturmpartner auch nicht schlechter als Van Guilder, auch stimmte seine Einstellung & Einsatz immer, trotzdem wurde bei ihm der Vertrag frühzeitig aufgelöst.

Eine aufschlussreiche Statistik nach 37 Spielen - Die 30 Tore von Van Guilder kurz analysiert:

(4 Spiele) Winterthur / 8 Tore
(3 Spiele) GCK Lions / 4 Tore
(4 Spiele) Langenthal / 4 Tore
(4 Spiele) Ajoie / 4 Tore
(3 Spiele) EVZ Academy / 3 Tore
(3 Spiele) Ticino Rockets / 2 Tore
(4 Spiele) Thurgau / 2 Tore
(3 Spiele) Sierre / 1 Tor
(3 Spiele) Olten / 1 Tor
(3 Spiele) La Chaux-de-Fonds / 1 Tor
(3 Spiele) Kloten / 0 Tore
---------------------------------------------
Das sind die 30 Tore!
---------------------------------------------
26.7% wurden gegen Winterthur erzielt!
0% gegen Kloten!

Auch diese Saison wird es schwer werden in den Playoffs.

Nun zu deiner Frage:
Lange Rede, kurzer Sinn... Ich würde nicht verlängern!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 17/01/2020 00:31

Original geschrieben von: Blacky

Simon Sterchi - Hat sich in den letzten Jahren stetig gesteigert und das spiegelt sich auch in den Punkten wieder.

Eventuell habe ich ja Glück und treffe mit meinen Verlängerungen / Neuverpflichtungen den einen oder anderen Spieler wink


Da könntest du tatsächlich ins Schwarze getroffen haben. Zumindest muss unser Sportchef Sterchi ein Angebot unterbreitet haben. Er dürfte damit aber nicht alleine sein. wink
Geschrieben von: Jean-Pierre

Re: Kader 2020/2021 - 20/01/2020 17:03

frown
Nun ist Achermann auch weg...
2-Jahresvertrag in ChdF...
Mal schauen, was Neues kommt...
frown
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 20/01/2020 20:04

Bei uns vermutlich nicht viel. Er wird sicher durch einen Junior ersetzt.
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 20/01/2020 20:04

Dafür wird Camperioli einen 3?Hshresvertrag erhalten, smile

Wir werden uns mit Junioren von Davos verstärken.....
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 20/01/2020 20:08


Kader EHC VISP Saison 2020/2021
(Alle Angaben ohne Gewähr!!)


Coaching Staff: (2 Personen)

MATTI ALATALO -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Headcoach
VESA VIITAKOSKI -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Asst. Coach

Torhüter: (2 Spieler)

RETO LORY -- (20/21)
SACHA ROCHOW -- (20/21)

Verteidiger: (3 Spieler)

ANDY FURRER -- (20/21)
MARCO LÜTOLF -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
SANDRO WIEDMER -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr

Stürmer: (8 Spieler)

ANTON RANOV -- (20/21)
DARIO BURGENER -- (20/21)
SANDRO BRÜGGER -- (20/21)
FABIAN HABERSTICH -- (20/21)
NILS BERGER -- (20/21)
STEFAN SPINELL -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
ANDY RITZ -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
FADRI RIATSCH -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr


Noch offen: (14 Spieler)

CÈDRIC SCHALLER -- (19/20) -- Torhüter
LUCA CAMPERCHIOLI -- (19/20) -- Verteidiger
JENS NATER -- (19/20) -- Verteidiger
MARC STEINER -- (19/20) -- Verteidiger
YVES BRANTSCHEN -- (19/20) -- Verteidiger
FERNANDO HEYNEN -- (19/20) -- Verteidiger
WESLEY HAUETER -- (19/20) -- Verteidiger
DAVID ZEITER -- (19/20) -- Verteidiger
YONAS BERTHOUD -- (19/20) -- Verteidiger
TOMAS DOLANA -- (19/20) -- Stürmer
MARK VAN GUILDER -- (19/20) -- Ausländer / USA -- Stürmer
PATRIC HOFSTETTER -- (19/20) -- Stürmer
JAN PETRIG -- (19/20) -- Stürmer
TROY JOSEPHS -- (19/20) -- Ausländer / Canada -- Stürmer


Definitiver Abgang: (2 Spieler)

MICHAEL KERÄNEN -- (19/20) -- Ausländer / Finnland -- HIFK / Finnland
OLIVER ACHERMANN -- (21/22) -- HC La Chaux-de-Fonds
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 20/01/2020 20:13

Aber auch krass, wie CdF es jede Saison schafft, Spieler von uns zu verpflichten.

Ich bin gespannt wie lange es dauet, bis man bei uns von einem neuen Spieler lesen kann. Ranov war da vergangene Saison doch eine Ausnahme.
Geschrieben von: Blacky

Re: Kader 2020/2021 - 20/01/2020 22:18

Jetzt fängt der Ausverkauf erst richtig an... Ich befürchte wir werden jetzt dann immer wieder Abgänge zu verzeichnen haben weil unser Sportchef wieder mal schläft und den wichtigen Spielern nicht anständige Verträge anbieten möchte, weil wir ja sparen müssen. Schade...
Geschrieben von: gregy

Re: Kader 2020/2021 - 21/01/2020 07:42

Spieler hin oder her, was mich nervt oder eher traurig macht, ist die immer gleiche Leier vom Sportchef: „wir haben Limiten und wenn ein anderer Club mehr bezahlt müssen wir das akzeptieren“. Wie haben seine Vorgänger geschafft, Pecker, Forget, Desmarais oder Kovalev nach Visp zu holen. Wenn kein Geld da ist, muss man es vielleicht mit Emotionen, Überzeugungsarbeit versuchen. Oder Geldgeber begeistern mehr Geld locker zu machen. Was soll das ganze jetzt in Visp. Ich kann das Gejammer nich mehr hören/lesen. Ich hoffe das diese erbärmliche Zeit bald vorbei ist. Braucht es weiter oben andere Leute, oder braucht es ein Sportchef der seine Vorgesetzten überzeugen kann? So werden die Zuschauerzahlen zwangsläufig zurück gehen. Traurig.
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: Kader 2020/2021 - 21/01/2020 07:46

Also wenn wir dieses Jahr nach dem Ausscheiden in den Playoffs wieder hören müssen wie schwer es ist mit dem vorhandenen Budget neue Spieler zu verpflichten und das unser armer Sportchef überall wo er nur kann sparen muss, dann verstehe ich nicht wieso die Gemeinde Visp dem EHC eine neue Halle geschenkt hat.

Wenn man mit den neuen Möglichkeiten einer solchen Halle nicht wirtschaftlich etwas erreichen kann, dann weiss ich nicht was der EHC genau erwartet... Er musste ja nicht mal den Würfel oder sonst etwas bezahlen und auch die Miete welche an die Gemeinde bezahlt werden müsste ist noch nicht überwiesen. Würde mich nicht wundern wenn da die Gemeinde dem Verein ein weiteres Geschenk machen würde...

So oder so muss jetzt etwas gehen. Achermann schmerzt mich persönlich sehr. Fand ihn einen ganz ordentlichen Spieler welchen ich gerne noch 2-3 Jahre in Visp gesehen hätte
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 21/01/2020 09:12

Original geschrieben von: Reto Kläy
Also wenn wir dieses Jahr nach dem Ausscheiden in den Playoffs wieder hören müssen wie schwer es ist mit dem vorhandenen Budget neue Spieler zu verpflichten und das unser armer Sportchef überall wo er nur kann sparen muss, dann verstehe ich nicht wieso die Gemeinde Visp dem EHC eine neue Halle geschenkt hat.



Pico hat im Dezember bei einer Führung erklärt das man "Mittelfristig" regelmässig unter den ersten 4 sein will und die Halbfinals das Minimalziel sein muss.
Dazu wurde das Budget aufgestockt auf 4,1Mio. So hoch wie noch nie in der Geschichte der EHC Visp.
Damit ist man im Guten Mittelfeld der NLB. Kloten,Olten,Chaux,Langenthal,und Aioje sind da noch deutlich drüber.
Ich nehme jetzt einfach mal Langenthal als Beispiel welches letztes Jahr Meister geworden ist.
Mit 5 - 5.5Mio in die Saison gestiegen und dann noch 1.5Mio Minus gemacht,tja,mit 7Mio spielt man ganz oben mit,mit 4Mio genau da wo man die letzten Jahre war....Platz 5-6 und Out in den Viertelsfinals.

Schönes Beispiel.
Als im Jan-Feb 2019,nach einer guten Saison bis Weihnachten und Platz 4,sich die Verletzten häuften ging es Bergab in der Tabelle.
Visp hat dann "Rampazzos" als Verstärkung geholt und Langenthal "Pelletiers"....cool

So ist aber der Sport,da gibt es nichts zu lammentieren und es ist Bekannt....
Geld regiert die Welt.

Man fragt sich halt wie es vor ein paar Jahren bloss möglich war das man trotz kleinem Budget Meister geworden ist?
Zu der Zeit hat man nie etwas von wenig Geld gehört.
Da hat wohl irgendwer im Club es verstanden das Maximum aus den Spielern heraus zu holen.
Wie man einen Desmarais oder Kovalev nach Visp locken konnte bleibt wohl für immer ein Geheimnis,aber Gratis waren die bestimmt auch nicht da.....:-)
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 21/01/2020 09:13

Original geschrieben von: Reto Kläy
Also wenn wir dieses Jahr nach dem Ausscheiden in den Playoffs wieder hören müssen wie schwer es ist mit dem vorhandenen Budget neue Spieler zu verpflichten und das unser armer Sportchef überall wo er nur kann sparen muss


Da selbst der Aufsteiger einem Dolana einen lukrativeren Vertrag anbieten kann, dann läuft in meinen Augen definitiv etwas falsch bei uns. Wie von blick.ch ( - siehe hier - ) vor wenigen Jahren berichtet, verdienen unsere Herren in der Teppichetage evtl.tatsächlich etwas zu viel. Da war Aegerter nicht auf dem Lohnzettel. Das Verhältnis scheint schon länger nicht mehr zu stimmen bei uns.
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 21/01/2020 09:32

Doch nicht im Wallis gelandet.... cool
https://swisshockeynews.ch/index.php/shn...MtzbGMdYZIcwZOY
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 21/01/2020 09:37

Original geschrieben von: Lucky
Original geschrieben von: Reto Kläy
Also wenn wir dieses Jahr nach dem Ausscheiden in den Playoffs wieder hören müssen wie schwer es ist mit dem vorhandenen Budget neue Spieler zu verpflichten und das unser armer Sportchef überall wo er nur kann sparen muss, dann verstehe ich nicht wieso die Gemeinde Visp dem EHC eine neue Halle geschenkt hat.


Dazu wurde das Budget aufgestockt auf 4,1Mio. So hoch wie noch nie in der Geschichte der EHC Visp.
Damit ist man im Guten Mittelfeld der NLB. Kloten,Olten,Chaux,Langenthal,und Aioje sind da noch deutlich drüber.

Das ist leider nicht korrekt! Langenthal (3.7Mio) und auch Ajoie (3.8Mio) haben beide in der aktuellen Saison ein tieferes Budget als der EHC. Wenn man nach dem Budget gehen will, dann ist der vierte Rang Pflicht.
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 21/01/2020 09:48

Original geschrieben von: EXIL VS

Das ist leider nicht korrekt!


Na gut,wenn du das sagst dann ist das so.!
Geschrieben von: Steve-O

Re: Kader 2020/2021 - 21/01/2020 10:04

Zum Thema Achermann:

Im WB steht, der EHC konnte mit dem Angebot von Chx-Fds nicht mithalten. Ich glaube eher, WOLLTE nicht mithalten... Rein von den nackten Zahlen her: Unser Budget beläuft sich auf 4,6 Millionen, dasjenige von Chx-Fds auf 5,6 Millionen. (Quelle: Slapshot Hockey- Guide) Also haben sie ein wenig mehr Spielraum.

Wenn es tatsächlich so ist, wie der WB schreibt und Achermann den Wunsch hat zu wechseln, dann ist es besser, ihn gehen zu lassen. Finde ich zwar schade, denn jetzt ist er im besten Hockeyalter.

Dolana und Achermann also weg. Jetzt wird Geld frei. Also was machen?

-Dem Söldner Duo anständige 2- Jahresverträge anbieten?
-Neue Söldner?
-Endlich den ominösen Mister X für die erste Linie?
-Oder mal wieder sparen?

Bin gespannt!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 21/01/2020 10:13

Original geschrieben von: Lucky
Original geschrieben von: EXIL VS

Das ist leider nicht korrekt!


Na gut,wenn du das sagst dann ist das so.!


Eigentlich wollte ich nur die Budgetzahlen ins rechte Licht rücken, aber zu deiner Kenntnisnahme, du hast ziemlich viel durcheinander gebracht.

z.B. :
Original geschrieben von: Lucky

Visp hat dann "Rampazzos" als Verstärkung geholt und Langenthal "Pelletiers"....:cool


Saison 18/19 als Pelletier Langenthal verstärkt hat, war Rampazzo bereits in Schweden. Du meinst sicherlich Sartori, der übrigens laut Gerüchten einen Vertrag für die neue Saison beim EHC Biel unterschrieben haben soll. Vermutlich ist Sartori damit kein schlechter Spieler? wink
Geschrieben von: Niklaws

Re: Kader 2020/2021 - 21/01/2020 10:29

Entscheidend wäre doch zu wissen, wie hoch das Lohnbudget der Spieler effektiv ist. Würde man den EHC auf das Budget und die Erhöhung ansprechen, käme sicher das Feedback dass ein Grossteil in die Infrastruktur rund um die neue Halle investiert wurde und nicht in das Personal. Auch wenn die Sportliche Leitung überdurchschnittlich verdient, ginge dies zu Lasten des Budsgets und letztlich der Löhne.

Aufgrund der Aussagen von Aegerter müssen wir leider annehmen, dass für die Spielerlöhne weniger Budget vorhanden ist, als dass die Gesamtbudgetzahlen sugerrieren.
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 21/01/2020 10:48

Original geschrieben von: EXIL VS
[

Saison 18/19 als Pelletier Langenthal verstärkt hat, war Rampazzo bereits in Schweden.


Stimmt,wie die Zeit vergeht.
Geschrieben von: gregy

Re: Kader 2020/2021 - 21/01/2020 13:44

Kommt mir vor wie wenn ein Kleinbetrieb seinen langfristigen Erfolg sichern will, in dem er Strukturen eines Grosskonzerns einführt, statt seine Flexibilität und Kundennähe auszubauen und mit Emotionen, Herzblut und kurzen Entscheidungswegen seine Vorteile zu nutzen.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 21/01/2020 15:17

El-Assaoui (schade, hätte ich gerne bei uns gesehen) zu Ajoie und Spiller zu Thurgau. Langsam verstärken sich unsere Konkurrenten für die Playoffs. Besonders in Thurgau scheint das Geld auf Bäumen zu wachsen. Spannring haben sie ja auch erst verpflichtet. Sollte da noch ein Söldner geholt werden, ist Thurgau für mich ein Meisterkandidat.
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: Kader 2020/2021 - 22/01/2020 08:07

Ich bin ja immer froh wenn ein Verein mit seinen Mitteln arbeitet und nicht über seinen Verhältnissen lebt. Und ich denke dass ist zumindest ein Punkt welchen man dem EHC zu Gute halten muss. Dennoch frage ich mich wo das ganze Geld hin geht dass fast alle anderen Teams in den ersten 8 noch Spieler verpflichten können im Hinblick auf die Playoffs ausser uns...

Das Chdf einen so viel besseren Vertrag anbieten konnte als Visp kann ich mir nicht vorstellen, auch nicht das Siders Dolona so viel mehr bezahlt. Geht glaube ich einfach mehr drum dass dies nicht in die Denkweise von Aegerter gepasst hat und wir dann nächstes Jahr ein weiteres mal in die Röhre schauen dürfen.

Ich werde die nächsten paar Wochen auf mich zukommen lassen und schauen was im Hinblick auf nächste Saison geht. Kann mir gut vorstellen dass wir nochmals einige andere erfahrene Spieler verlieren werden und mit irgendwelchen Jungen aus den NLA Elite Teams nächstes Jahr bei uns sehen. Sie könnten auch auf beide Ausländer verzichten, da würde sicher eine nette Stange Geld frei werden...
Geschrieben von: Möhl

Re: Kader 2020/2021 - 22/01/2020 13:37

Original geschrieben von: EXIL VS
Sollte da noch ein Söldner geholt werden, ist Thurgau für mich ein Meisterkandidat.


Was rauchst du?

Ein zusätzlicher Ausländer wird - trotz Verletzung des Topscorers - nicht geholt, das ist schon mal sicher. Wir haben das Geld eben nicht auf den Bäumen, da wachsen schon die Äpfel. Spiller wurde verpflichtet, weil ein Ausländer länger ausfällt und zudem Loosli und Rehak von Rappi, die regelmässig Einsätze bei uns hatten, in den Playoffs nicht mehr bei uns spielen können. Der Lohn von Spiller wird von Rappi und Thurgau geteilt, so viel noch zum Geld. Spannring wurde für die Breite verpflichtet, da war Geld ebenfalls nicht ausschlaggebend, er wollte einfach wieder in der Nähe seiner Heimat Dornbirn spielen.

Ihr habt 7 der letzten 10 Spiele gewonnen. Da brauchts mal gar keine Verstärkung für die Playoffs, nein, in einer solchen Verfassung seid eher IHR ein Meisterkandidat. Auch wenn der Weg zum Titel nur über Kloten führen wird.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 28/01/2020 22:43

Original geschrieben von: EXIL VS
Original geschrieben von: Lucky
und gerade Joseph finde ich schon recht wichtig,man schaue sich nur an wie MVG mit ihm an der Seite aufblüht.


Und er hat bereits jetzt, kurz nach Weihnachten, gleichviel Punkte wie MVG in seiner ersten Saison. In der aktuellen wird er MVG noch überholen.
Joseph ist mit 25 Jahren ganze 10 Jahre jünger. Er kann und wird sich noch steigern. Ihn muss man behalten und alles daran setzen!


Ich hoffe Joseph verlängert bei uns bald. Sollte Devos & Hazen wirklich nach Ambri wechseln, wird sicherlich auch Ajoie unserem Topscorer ein Angebot unterbreiten.
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 29/01/2020 11:16

Unser Sportchef schläft!
Links und rechts werden ,Ankerspieler, verpflichtet oder verlängert...siehe Sierre

Bei uns wird gewartet anstatt jetzt das Gerüst festzulegen...ansonsten werden wir wieder 6-8 neue Spieler erhalten und die Ausrede, dass es Zeit braucht bis die Neuen integriert sind.......

Schade, dass der VR nicht mehr Druck ausübt, die Sponsoren werden dies nächste Saison quittieren....
Geschrieben von: Steve-O

Re: Kader 2020/2021 - 29/01/2020 15:04

Original geschrieben von: EXIL VS


Ich hoffe Joseph verlängert bei uns bald. Sollte Devos & Hazen wirklich nach Ambri wechseln, wird sicherlich auch Ajoie unserem Topscorer ein Angebot unterbreiten.


Gemäss WB will er ja den Markt checken. Er hat die Hoffnung, dass er Angebote aus Schweden oder Finnland kriegt. Was grundsätzlich schon mal schlecht ist, da der EHC nicht erste Wahl zu sein scheint. Deshalb glaube ich, dass er wohl kaum innerhalb der NLB wechseln wird. Entweder er verlängert, oder er spielt nächstes Jahr in einer anderen Liga. Aber wie gesagt, er möchte wohl lieber weg, da er mit der Vertragsverlängerung zuwartet und auf ausländische Angebote spekuliert...
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 29/01/2020 21:19

Visp scheint einfach nicht mehr eine interessante Adresse in der NLB zu sein. Siehe Achermann oder siehe auch Josephs.

Und da werden meiner Meinung nach noch ein paar weitere Abgänge folgen. Leider.
Geschrieben von: Niklaws

Re: Kader 2020/2021 - 30/01/2020 07:46

Original geschrieben von: Rick
Visp scheint einfach nicht mehr eine interessante Adresse in der NLB zu sein. Siehe Achermann oder siehe auch Josephs.



Und da sollten wir uns schon fragen, warum dem so ist. Wir haben alle Zutaten, um uns als familiären Verein aus den Bergen zu vermarkten, welcher sich gegen die Flachländler zu wehren weiss (ich formuliere das bewusst übertrieben), der zudem über eine sensationelle Infrastruktur verfügt und traumhafte Lebensqualität (Berge, Natur, Städte wie Sitten, Thun und Bern in <1h erreichbar, Flughafen in Mailand in 90min etc.) mit X Sonnenstunden im Jahr garantiert. Und genau diese Stärke scheinen wir in keiner Art und Weise an den Mann bringen zu können.
Geschrieben von: VispVS

Re: Kader 2020/2021 - 30/01/2020 13:27

Original geschrieben von: Niklaws
Original geschrieben von: Rick
Visp scheint einfach nicht mehr eine interessante Adresse in der NLB zu sein. Siehe Achermann oder siehe auch Josephs.



Und da sollten wir uns schon fragen, warum dem so ist. Wir haben alle Zutaten, um uns als familiären Verein aus den Bergen zu vermarkten, welcher sich gegen die Flachländler zu wehren weiss (ich formuliere das bewusst übertrieben), der zudem über eine sensationelle Infrastruktur verfügt und traumhafte Lebensqualität (Berge, Natur, Städte wie Sitten, Thun und Bern in <1h erreichbar, Flughafen in Mailand in 90min etc.) mit X Sonnenstunden im Jahr garantiert. Und genau diese Stärke scheinen wir in keiner Art und Weise an den Mann bringen zu können.


Viele Gäste (aus der ganzen Welt), mit dennen ich Beruflich zu tun habe finden Orte wie Visp oder Brig -> Boring (Langweilig)

Diese Pro-Argumentation hört man in diesem Forum immer mal wieder, fairerweise sollte man auch das Contra posten. Visp so sehr ich es mag, ist leider behäbig, hat kaum Events für ein angebliche Klein-Stadt / Konsumstandort, Visp nehmen die meisten doch nur als Lonza-Standort / SBB Bahnhof für die weiterreise wirklich wahr... Nur Wohnungen zu bauen für Akademiker und auf die Sonne und die Berge zu verweisen macht ein Städchen wie Visp so leid's mir tut einfach nicht Attraktiv & Sexy.
In ein paar Jahren hat Visp keinen Spital mehr, Hausärtze sind schon heute Mangelware, von Kitas, modernen Freizeit Möglichkeiten, Lädelisterben, Ausgang und co will ich gar nicht anfangen zu schreiben...
Meine Ex aus der Deutschschweiz, hat sich z.B nie vorstellen können in Visp bzw. dem Wallis zu wohnen, das gilt es einfach zu Akzeptieren, warum damit so viele Walliser ein Problem haben, verstehe ich bis heute nicht.
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 30/01/2020 15:48

Habe 15 Jahre in Zürich/London und habe die Vorteile einer Stadt genossen. Jetzt bin ich im Wallis und genieße andere Vorteile..Ausgang im Winter in Zermatt ist nur 45 min entfernt...
Wenn jemand ins Wallis kommt und wohnt, kennt die Vor- und Nachteile.

Spieler sind gezahlt um zu trainieren und zu spielen...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 30/01/2020 16:19

Original geschrieben von: funnyman
Habe 15 Jahre in Zürich/London und habe die Vorteile einer Stadt genossen. Jetzt bin ich im Wallis und genieße andere Vorteile..Ausgang im Winter in Zermatt ist nur 45 min entfernt...
Wenn jemand ins Wallis kommt und wohnt, kennt die Vor- und Nachteile.

Spieler sind gezahlt um zu trainieren und zu spielen...


Dann wollen die Spieler aber vermutlich anständige Verträge haben. Sonst wechseln die den Verein oder unterschreiben einfach nie in Visp.
Auch ein Josephs bleibt, wenn er einen guten Lohn bekommt.
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Kader 2020/2021 - 30/01/2020 16:54

Das Leben ist im Wallis etwas billiger als in der Deutschschweiz, daher werden in Visp auch die Spielerlöhne angepasst. wink
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: Kader 2020/2021 - 31/01/2020 08:05

Die Spielerlöhne werde angepasst da Visp Jahr für Jahr sparen muss, auch wenn das Budget hochgeschraubt wurde und viele jüngere Spieler geholt wurde die sicher nicht ganz so deftig aufs Budget drücken. Verstehe langsam aber sicher nicht mehr wo unser ganzes Geld ausgegeben wird. In die Halle gewiss nicht. Da sorgte die Gemeinde Visp dafür dass es dem EHC an nichts fehlt und sie auch nicht wirklich viel beisteuern mussten. Und wie schon mal gesagt, die Hallenmiete von 250'000 Franken, welche der EHC bezahlen müsste, ist auch noch nirgends sicher dass dies auch wirklich bezahlt wird...

Die Vereinsführung muss aufwachen, kann doch nicht sein dass jeder Spieler andere Angebote dem unsrigen vorzieht...
Geschrieben von: gregy

Re: Kader 2020/2021 - 31/01/2020 12:59

Ein Lohn könnte man sparen ohne das jemand etwas merkt.
Geschrieben von: VispVS

Re: Kader 2020/2021 - 31/01/2020 18:01

Original geschrieben von: gregy
Ein Lohn könnte man sparen ohne das jemand etwas merkt.


Die Frage ist doch: Braucht ein Semi-Pro Verein wie Visp wirklich einen Vollzeit-Sportchef à ca. 100'00 CHF (ohne Prämien etc..) im Jahr? Das könnte doch auch der Trainer machen.
Diese Jöbli die heute teilweise generiert werden z.B Pressesprecher (hat Visp zum Glück noch nicht?) oder auch bei der Lonza-Arena Posten als 100% CEO finde ich sehr fragwürdig.

Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 31/01/2020 22:30

Kader EHC VISP Saison 2020/2021
(Alle Angaben ohne Gewähr!!)

Coaching Staff: (2 Personen)

MATTI ALATALO -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Headcoach
VESA VIITAKOSKI -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Asst. Coach

Torhüter: (2 Spieler)

RETO LORY -- (20/21)
SACHA ROCHOW -- (20/21)

Verteidiger: (3 Spieler)

ANDY FURRER -- (20/21)
MARCO LÜTOLF -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
SANDRO WIEDMER -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr

Stürmer: (8 Spieler)

ANTON RANOV -- (20/21)
DARIO BURGENER -- (20/21)
SANDRO BRÜGGER -- (20/21)
FABIAN HABERSTICH -- (20/21)
NILS BERGER -- (20/21)
STEFAN SPINELL -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
ANDY RITZ -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
FADRI RIATSCH -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr


Noch offen: (13 Spieler)

CÈDRIC SCHALLER -- (19/20) -- Torhüter
LUCA CAMPERCHIOLI -- (19/20) -- Verteidiger
JENS NATER -- (19/20) -- Verteidiger
MARC STEINER -- (19/20) -- Verteidiger
YVES BRANTSCHEN -- (19/20) -- Verteidiger
FERNANDO HEYNEN -- (19/20) -- Verteidiger
WESLEY HAUETER -- (19/20) -- Verteidiger
DAVID ZEITER -- (19/20) -- Verteidiger
YONAS BERTHOUD -- (19/20) -- Verteidiger
MARK VAN GUILDER -- (19/20) -- Ausländer / USA -- Stürmer
PATRIC HOFSTETTER -- (19/20) -- Stürmer
JAN PETRIG -- (19/20) -- Stürmer
TROY JOSEPHS -- (19/20) -- Ausländer / Canada -- Stürmer


Definitiver Abgang: (3 Spieler)

MICHAEL KERÄNEN -- (19/20) -- Ausländer / Finnland -- HIFK / Finnland
OLIVER ACHERMANN -- (21/22) -- HC La Chaux-de-Fonds
TOMAS DOLANA -- (21/22) -- HC Sierre
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 31/01/2020 22:37

Nun hat Siders die Verpflichtung von Dolana (2 Saison) bestätigt. Da hat ihr Sportchef aber einen grossen Wurf gelandet. Auch werden unsere Freunde aus dem Unterwallis das Zünglein an der Waage sein, ob wir in den Playoffs Heimrecht haben oder nicht. Das ist natürlich wieder eine schöne Geschichte für Siders.

Wann gibt man bei uns die Verpflichtung des nächsten Juniors bekannt?!
Geschrieben von: Längssite

Re: Kader 2020/2021 - 01/02/2020 13:28

Ich weis wirklich nicht recht, was ich von eurer Klubführung halten soll.

Entweder haben die noch einiges im Köcher, was sie bisher nicht kommuniziert haben, oder sie haben sich bei Dolana ganz einfach verpokert.

Vielleicht denke ich altmodisch, aber einen Spieler wie Dolana brauchst du ganz einfach beim Kaderaufbau ( und für mich ist dieser in Visp sicher noch in vollem Gange ), für mich war er in Visp über alle Jahre , was Tschannen in Langenthal war/ist und einen solchen Spieler setzt du nicht aufgrund eines Vertragsjahres auf's Spiel.......(schon gar nicht in seiner besten Saison und nach solch einer Konstanz )

Leider scheint ihnen der aktuelle Tabellenrang einigermassen Gewissheit zu geben , dass sie nicht alles falsch machen , aber dieser hängt doch zu einem grossen Teil von drei Spielern ab und einer davon ist/war Dolana.....

Wenn MvG oder Josephs nicht gehalten werden können und nicht ein Kaliber von Dolana dazukommt oder ein Spieler innerhalb des Kaders seine Rolle einnehmen kann, könnte der Schuss nach hinten los gehen....alles Pokerfaces in Visp ?

Geschrieben von: VispVS

Re: Kader 2020/2021 - 01/02/2020 16:18

Original geschrieben von: Längssite


Wenn MvG oder Josephs nicht gehalten werden können und nicht ein Kaliber von Dolana dazukommt oder ein Spieler innerhalb des Kaders seine Rolle einnehmen kann, könnte der Schuss nach hinten los gehen....alles Pokerfaces in Visp ?



Vieles hängt wohl auch von dieser Saison ab - ob sich der Staff bei einem allfälligen Playoff 1/4 Final Out halten kann? Es gibt viele AHL-Spieler die gleich, wenn nicht (viel) stärker sind als die beiden jetzigen Ausländer - neben dem Lohn dürfte auch die Frage sein, ob die NLB wirklich gut für die Karriere ist bzw. ob es z.B einem Ami hier gefällt, immerhin einen MCD haben wir laugh...

Original geschrieben von: EXIL VS
Nun hat Siders die Verpflichtung von Dolana (2 Saison) bestätigt. Da hat ihr Sportchef aber einen grossen Wurf gelandet. Auch werden unsere Freunde aus dem Unterwallis das Zünglein an der Waage sein, ob wir in den Playoffs Heimrecht haben oder nicht. Das ist natürlich wieder eine schöne Geschichte für Siders.

Wann gibt man bei uns die Verpflichtung des nächsten Juniors bekannt?!


Hat man im Siders nichts gelernt? Thierry Paterlini, Valentin Wirz, Paul DiPietro etc...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 02/02/2020 00:14

Original geschrieben von: Längssite


Entweder haben die noch einiges im Köcher, was sie bisher nicht kommuniziert haben,


Das hoffe ich auch. Es wäre schön, wenn der eine oder andere Spieler von meiner Liste bei uns unterschrieben hat. Z.b. Bischofberger. cool
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 02/02/2020 10:25

Bischofberger kann ich mir nicht vorstellen. Mit 30 Punkten pro EBEL Saison und als Mitglied der österreichischen Nati ist er wohl kein Kandidat für die NLB. Falls NLB dann wohl nur Kloten.
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 02/02/2020 10:40

Ich frag mich ja wer der Ersatz von Dolana werden soll. Einen Schweizer Spieler welcher regelmässig 40-50 Punkte pro Saison macht, gilt es zu finden! Viel Spass beider Suche lieber Aegi.

Von den aktuellen Schweizer Zuzügen von dieser Saison stehen Anton Ranov mit 14 Punkten (7/7) und Fadri Riatsch (6/8) am besten da! Das ist doch sehr bedenklich und stimmt mich wenig zuversichtlich für die neue Spielzeit 2020/21.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 02/02/2020 12:15

Aegerter muss bereits ein Spieler unter Vertrag haben der Dolana ersetzen wird. Sonst verstehe ich nicht, für was Visp einen 100% Sportchef engagiert hat.

Vermutlich wurde mit dem neuen Spieler vereinbart, dass es erst nach den Playoffs bekannt gegeben wird.

Es könnte auch Carbis sein. An ihm war Aegerter ja bereits einmal interessiert.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 02/02/2020 12:28

Ob Camperchioli ersetzt wird und wenn ja, durch welchen offensiv Verteidiger, wird auch spannend sein zu verfolgen. Evtl. bleibt er und bekommt eine weitere Chance.
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 13/02/2020 18:31

https://www.ehc-visp.ch/?message=true&am...tbJWnw6i7tL0Vk0

Antwort auf:
Steiner und Camperchioli verlängern
Neben dem Neuzugang kann der EHC Visp auch die Vertragsverlängerungen mit den Verteidigern Marc Steiner und Luca Camperchioli bekannt geben. Mit beiden wurde ein Vertrag über 2 Jahre abgeschlossen.


Man lese und Staune.....Campo erhält einen 2Jahres Vertrag. cool
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Kader 2020/2021 - 13/02/2020 19:10

Lukas Haas zum EHC Visp.
Ein guter Transfer.
Geschrieben von: calli

Re: Kader 2020/2021 - 13/02/2020 19:22

Original geschrieben von: TheRealSchratti
Lukas Haas zum EHC Visp.
Ein guter Transfer.


Für Olten
Geschrieben von: Red Devil

Re: Kader 2020/2021 - 13/02/2020 19:22

Hmm. Glaube diesen 2 Jahresvertrag hättet ihr lieber Dolana gegeben.
Haas ist ein Spieler der Kategorie „wenn er will“.

Ich weine ihm nicht nach, auch wenn er einen starken Schuss und ein tolles Auge hat. Bin gespannt wie es ihm bei euch läuft.

Alles Gute wünsche ich
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 13/02/2020 20:12

Mich erinnert dieser Haas etwas an Tobias Bucher. Nicht nur haben beide Spieler viele Jahre bei den SCL Tigers gespielt. Beide sind hervorragende Spieler, wenn sie wollen. Beide scheinen aber trotz viel Talent, etwas "Trainingsfaul" zu sein. Halt eher Schönwetter-Spieler. Ich hoffe das kommt gut.

Geben wir ihm die Chance und freuen uns auf Haas. Mit Wyss kann man sicher nichts falsch machen. Gute Verpflichtung.

Die Verlängerung von Steiner finde ich toll, auch der 2 Jahre Vertrag. Bei Camperchioli kann ich nur den Kopf schütteln. Da scheint der Spieler wegen mangels an Perspektiven einfach die besseren Karten in der Hand gehabt zu haben. Für Aegerter gab es einfach keine Perspektiven, anders kann ich die Verlängerung nicht erklären, schon gar nicht um 2 Jahre!

Danke für die News noch vor den Playoffs.

Ich hätte gerne von der Verlängerung mit Josephs gelesen. sick
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 13/02/2020 20:21


Kader EHC VISP Saison 2020/2021
(Alle Angaben ohne Gewähr!!)

Coaching Staff: (2 Personen)

MATTI ALATALO -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Headcoach
VESA VIITAKOSKI -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Asst. Coach

Torhüter: (2 Spieler)

RETO LORY -- (20/21)
SACHA ROCHOW -- (20/21)

Verteidiger: (6 Spieler)

ANDY FURRER -- (20/21)
MARCO LÜTOLF -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
SANDRO WIEDMER -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
LUCA CAMPERCHIOLI -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
MARC STEINER -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
JANIK WYSS – (20/21) -- Neu von Bern U20/ Elite A Junioren

Stürmer: (9 Spieler)

ANTON RANOV -- (20/21)
DARIO BURGENER -- (20/21)
SANDRO BRÜGGER -- (20/21)
FABIAN HABERSTICH -- (20/21)
NILS BERGER -- (20/21)
STEFAN SPINELL -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
ANDY RITZ -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
FADRI RIATSCH -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
LUKAS HAAS – (21/22) -- Neu von EHC Olten/NLB


Noch offen: (11 Spieler)

CÈDRIC SCHALLER -- (19/20) -- Torhüter
JENS NATER -- (19/20) -- Verteidiger
YVES BRANTSCHEN -- (19/20) -- Verteidiger
FERNANDO HEYNEN -- (19/20) -- Verteidiger
WESLEY HAUETER -- (19/20) -- Verteidiger
DAVID ZEITER -- (19/20) -- Verteidiger
YONAS BERTHOUD -- (19/20) -- Verteidiger
MARK VAN GUILDER -- (19/20) -- Ausländer / USA -- Stürmer
PATRIC HOFSTETTER -- (19/20) -- Stürmer
JAN PETRIG -- (19/20) -- Stürmer
TROY JOSEPHS -- (19/20) -- Ausländer / Canada -- Stürmer


Definitiver Abgang: (3 Spieler)

MICHAEL KERÄNEN -- (19/20) -- Ausländer / Finnland -- HIFK / Finnland
OLIVER ACHERMANN -- (21/22) -- HC La Chaux-de-Fonds/NLB
TOMAS DOLANA -- (21/22) -- HC Sierre/NLB
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 13/02/2020 20:44

Finde Lukas Haas für NLB-Verhältnisse einen guten Transfer. Er hat rund 300 NLA Spiele in den Beinen und somit auch die nötige Erfahrung eine Leaderrolle in diesem Team zu übernehmen. Wenn man sich seine Stats so anschaut, ist er wohl eher der Mann für die Assists. Aber war das Dolana nicht auch?

Hoffe es folgen noch weitere vielversprechende Transfers. Ein guter Anfang wäre ja schon mal gemacht. Und dazu zähle ich auch den jungen Wyss dazu.
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 13/02/2020 20:46

Haas wird weder Achermann noch Dolana ersetzen! Ist einfach ein ganz normaler Transfer! Kein Wau Effekt!
Camperioli: Aegi hat fast keine Wahl

Er muss noch einige Toptransfers bringen oder Visp im Minimum im Final sein.....sonst byebye
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 13/02/2020 20:52

Die Zeiten eines Kovalev-Transfers sind leider vorbei.

Also ich bin schon mal froh wenn wir den Viertelfinal überstehen. An einen Final wage ich erst gar nicht zu denken. Da müsste schon alles perfekt passen.
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 13/02/2020 21:23

Original geschrieben von: calli


Für Olten


Erzähl doch mal weshalb sich Olten Glücklich schätzen kann ein CH-Spieler der in der NLB gut für 30-40Punkte pro Saison ist,froh sein kann das sie ihn los sind?

OK,für Olten das Jährlich zu den Meisteranwärter grin gehört mag Haas ein Durchschnittlicher Spieler sein,aber für Visp das um den 5-4.Platz zu kämpfen hat ist der Transfer eine Gute Nachricht.
Geschrieben von: Nr.14

Re: Kader 2020/2021 - 13/02/2020 22:17

Der Abgang von Haas kann man in Olten wohl etwas besser verkraften, als wenn er letzte Saison schon gewechselt hätte.
Punktemässig macht Haas eine sehr gute Saison. Seine Spielanlagen wirken gegen aussen aber oft schon etwas uninspiriert oder lustlos. Das Tempo macht ihm aber eindeutig zu schaffen, darum dachte ich eher an ein Karrierenende. Da überrascht mich der 2 Jahresvertag sehr.

Abschreiben würde ich ihn aber trotzdem nicht, den an guten Abenden ist er noch immer im Stande ein Spiel zu entscheiden und in den Playoffs, war er oft am Besten.
Geschrieben von: Steve-O

Re: Kader 2020/2021 - 14/02/2020 00:59

Original geschrieben von: funnyman
Haas wird weder Achermann noch Dolana ersetzen! Ist einfach ein ganz normaler Transfer!


Dolana vielleicht nicht aber mit Sicherheit Achermann! Ich behaupte mal, Haas ist besser als Achermann... Ein wenig auf gehorcht habe ich schon, meiner Meinung nach ist das ein guter Transfer!

Bei Camperchioli bleibt zu hoffen, dass er wenigstens mal 50% der Vertragsdauer spielen kann, das wäre schon gut. Also für mich hat er heute einen Einjahresvertrag unterschrieben... grin
Geschrieben von: gregy

Re: Kader 2020/2021 - 14/02/2020 07:24

Haas ist endlich mal ein Zuzug der interessanteren Sorte. Ob gut oder nicht, wenigstens nicht ein Junior ohne Ausstrahlung. Als Ersatz von Achermann, sicher gut. Campo 2 Jahre geht, bei Dolana ist das Risiko zu gross. Verstehe wer will...
Geschrieben von: vischper

Re: Kader 2020/2021 - 14/02/2020 09:55

Original geschrieben von: calli
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Lukas Haas zum EHC Visp.
Ein guter Transfer.


Für Olten


Lukas Haas war im vergangenen Jahr in Olten mit 44 Punkten immerhin zweitbester Schweizer Skorer. In den Playoffs gar bester Schweizer mit 12 Punkten! Auch in diesem Jahr ist er mit bisher 30 Skorerpunkten einer der Besten in dieser Wertung! Und das soll kein Verlust sein...

In Olten scheint sich die Erwaltungshaltung (bei einigen Leuten) immer noch nicht geändert zu haben!
Geschrieben von: Drei Tanne

Re: Kader 2020/2021 - 14/02/2020 10:42

Original geschrieben von: vischper
Original geschrieben von: calli
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Lukas Haas zum EHC Visp.
Ein guter Transfer.


Für Olten


Lukas Haas war im vergangenen Jahr in Olten mit 44 Punkten immerhin zweitbester Schweizer Skorer. In den Playoffs gar bester Schweizer mit 12 Punkten! Auch in diesem Jahr ist er mit bisher 30 Skorerpunkten einer der Besten in dieser Wertung! Und das soll kein Verlust sein...

In Olten scheint sich die Erwaltungshaltung (bei einigen Leuten) immer noch nicht geändert zu haben!


Abwarten, du wirst schon noch sehen, wieso er in Olten trotz guten Skorerwerten nicht unbestritten ist.

Seine Übersicht ist top, seine Pässe auch! Dazu ist er sehr clever und intelligent, genau davon lebt er und kann seine Defizite kompensieren.

ABER: Wenn man ihm zusieht hat man unweigerlich das Bedürfnis, ihn anzuschieben. Beim Tempo genügt er in dieser Liga kaum noch und genau das ist es, was der normale Zuschauer sieht. Die zum Teil genialen Pässe werden dann weniger wahrgenommen.

Ich hätte ihn sicher gerne noch 1 Jahr als Playmaker im Powerplay behalten. Ein 2 Jahresvertrag ist aber sicher mutig und wurde ihm in Olten sicher nicht mehr angeboten.
Geschrieben von: gregy

Re: Kader 2020/2021 - 14/02/2020 10:52

Kovalev war sehr langsam und er war trotzdem irgendwie besser als die Schnellen :-)
Geschrieben von: Drei Tanne

Re: Kader 2020/2021 - 14/02/2020 11:18

Original geschrieben von: gregy
Kovalev war sehr langsam und er war trotzdem irgendwie besser als die Schnellen :-)


Das stimmt! Auch Haas ist gut, einfach nicht ganz unbestritten;-)
Geschrieben von: Nr.14

Re: Kader 2020/2021 - 14/02/2020 18:53

Fazit: Die meisten Visper sind froh bekommen sie Haas, manche Oltner sind froh ist er weg... dann war der Transfer doch genau richtig.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 14/02/2020 19:53

Als Visper-Sympathisant muss man zufrieden sein. Ändern können wir es nicht. Somit das Beste daraus ziehen und das ist die Übersicht und Erfahrung von Haas. Unser Powerplay kann Haas definitiv gut gebrauchen.
Die Frage ist, zu welchem Preis (Lohn) Aegerter Haas engagieren konnte. Wüsste man das, dann könnte man mitreden, ob das ein guter oder schlechter Deal war.
Geschrieben von: vischper

Re: Kader 2020/2021 - 15/02/2020 10:04

Wieso holt man eigentlich Joel Salzgeber nicht zurück? Ein junger Einheimischer, der bei Olten eine gute Figur abgibt, müsste doch eigentlich auch beim EHC Visp ein Thema sein.
Für die NL wird es sehr wahrscheinlich auch in der kommenden Saison (noch) nicht reichen. Also Bruno, sprich mal mit den Tigers-Verantwortlichen!
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 16/02/2020 10:16

Original geschrieben von: vischper
Wieso holt man eigentlich Joel Salzgeber nicht zurück? Ein junger Einheimischer, der bei Olten eine gute Figur abgibt, müsste doch eigentlich auch beim EHC Visp ein Thema sein.
Für die NL wird es sehr wahrscheinlich auch in der kommenden Saison (noch) nicht reichen. Also Bruno, sprich mal mit den Tigers-Verantwortlichen!



Sehe ich auch so. Ein junger Oberwalliser mit Potential muss für uns einfach immer ein Thema sein.
Geschrieben von: Nr.14

Re: Kader 2020/2021 - 16/02/2020 15:21

FINGER WEG von Salzgeber...der soll noch 1-2 Jahre in Olten spielen, danch können ihn die Tigers in der NL einsetzen !
Geschrieben von: calli

Re: Kader 2020/2021 - 16/02/2020 16:20

Original geschrieben von: Nr.14
FINGER WEG von Salzgeber...der soll noch 1-2 Jahre in Olten spielen, danch können ihn die Tigers in der NL einsetzen !


Wenn die Tigers so weiterspielen eher SL ähhmm NLB
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 16/02/2020 19:30

Gemäss interner News sollte Van Guilder am Mittwoch spielen können....
Geschrieben von: gregy

Re: Kader 2020/2021 - 28/02/2020 10:02

Weiss jetzt nicht was ich von dem Interview von Aegerter im WB halten soll. Bei mir ist in den letzten Tagen auf Grund des 4. Platzes und der Tatsache, dass sie wahrscheinlich (hätte ich nie für möglich gehalten) in den Halbfinal kommen, fast so etwas wie Hoffnung aufgekommen. Ich dachte doch tatsächlich, dass mit dem Transfer von L. Haas ein erstes Zeichen gesetzt wurde und man sicher für die nächste Saison ein wenig mehr investieren will. Aber nein, man liest jetzt, dass die Erhöhung des Budgets in dieser und auch in der nächsten Saison nicht in die Mannschaft fliesst. Also aus meiner Sicht hat man jetzt endlich ausgesprochen, was wir schon lange wissen: wir wurden mit den Versprechungen zu der neuen Halle gerade aus angelogen und verarscht. Da ich lieber Ferraris statt Subarus anschaue, werde ich auf das Spiel von heute Abend verzichten. Stören wirds ja sowieso niemanden.
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 28/02/2020 10:30

Original geschrieben von: gregy
werde ich auf das Spiel von heute Abend verzichten.


Das werden wir wohl alle.
Gemäss Bundesrat Alain Berset sind alle Grossveranstaltungen mit mehr als 1000Personen ab sofort bis erstmals 15.März verboten.
Geschrieben von: gregy

Re: Kader 2020/2021 - 28/02/2020 10:38

Ohje, scheinbar haben wir noch grössere Probleme als der EHC...
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: Kader 2020/2021 - 28/02/2020 11:17

Und da noch vom RRO bestätigt...

http://www.rro.ch/mobile14/newsdetail/?state=limit,cat&id=106414&nxt=106411&pre=106414&cnt=1&cell=view-2

Toll dass man solche infos auch auf der seite des ehc findet...

Jetzt soll halt mysports in die bresche springen. Sollte doch möglich sein dass alle spiele gezeigt werden können...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 28/02/2020 11:24

Gegen die Massnahmen kann man ja nicht wirklich sein, ABER was ist mit dem Zürich HB 466'800 Passagiere pro Tag und Bern usw.?!
Was ist mit den grossen Shoppingcentern?

Da kommen bei mir schon Fragen auf.

Evtl. sollte man die Saison verschieben. Viel Geld, auf das der EHC da sonst verzichten muss.
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 28/02/2020 12:11

Das Playoff-1/4-Finalspiel zwischen dem EHC Visp und dem HC Thurgau von heute Freitag findet ohne Zuschauer statt. Auch die Sportbar bleibt geschlossen.

Die Playoffspiele in der Swiss League werden in sämtlichen Stadien ohne Zuschauer ausgetragen. Der Verband reagiert damit auf Weisungen des Bundesrates, der am Freitag wegen des Coronavirus ein Verbot für sämtliche Grossveranstaltungen mit über 1000 Zuschauern aussprach.

Davon betroffen ist die ganze 1/4-Final-Serie.

Im Rahmen einer ausserordentlichen Ligasitzung wird am Montag das weitere Vorgehen besprochen.


https://www.ehc-visp.ch/de/news/¼-final-spiele-ohne-zuschauer-269?fbclid=IwAR0JFDg6CKJ_vAC_tGqz7IjqR6mptI_jI9OTExC2kWwUvzOd8N7l2wZP5SU
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 29/02/2020 17:39

Daniel Carbis wird wahrscheinlich von La Chaux-de-Fonds zu Olten wechseln.

Finde ich sehr schade. Denke das wäre genau der 3. Mann für unsere 1. Linie gewesen.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 29/02/2020 19:01

Der wird zu teuer sein für Aegerter. Wir haben einen Subaru-Verein und keinen Ferrari.
Zudem ist ja jetzt Haas unter Vertrag. Da kommen nur noch Junioren. wink
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 01/03/2020 12:44

"Gemäss dem Sonntagsblick hat Andrew Ebbett nicht "die geforderte Punkte für eine zweite Saison" erreicht. Die Quelle impliziert, dass diese Vorgabe in seinem Vertrag festgehalten wurde. Daher wird sich noch zeigen ob Ebbett, nun da die Bären die Playoffs nicht erreicht haben, nächstes Jahr noch in der Hauptstadt sein wird.

Der Kanadier hat mit 13 Toren und 19 Assists einen Punkt weniger als letzte Saison für den SC Bern erzielt. Er hatte etwas weniger Eiszeit verglichen mit letzter Saison. In dieser Saison stand er pro Spiel durchschnittlich 18:55 Minuten auf dem Eis, letzte Saison waren es 19:15 Minuten."



Wäre ich Aegerter, sofort würde ich den "Partner" Bern anrufen und nach der Telefonnummer von Andrew Ebbett`s Agenten verlangen. Noch besser, den Spieler selber anrufen.
Der kann gleich in Bern wohnen bleiben mit seiner Frau Maggie. Eine Saison plus Option seitens Verein würde ich anbieten.
Ich kann mir gut vorstellen, dass der Spieler ebenfalls grosses Interesse hat in der Schweiz zu bleiben. In der NLA wird es schwierig werden mit 37ig einen Vertrag zu erhalten. Nur so kommt man an einen Spieler mit dem Renommee eines Ebbett.
Geschrieben von: Steve-O

Re: Kader 2020/2021 - 01/03/2020 12:54

Deine guten Ideen in Ehren Exil, aber für sowas haben wir die falsche Führung und wohl auch zu wenig Geld. Man könnte ja auch gleich Justin Krüger holen, der keinen neuen Vertrag erhält. Aber auch für diesen Gedanken gilt der erste Satz dieses Posts.

Aber ich glaube auch, dass die Lohnvorstellungen solcher Spieler mit denen von der sportlichen Führung meilenweit auseinander liegen. Ebbett landet eher in Rappi oder Ambri als in der NLB.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 01/03/2020 13:14

Original geschrieben von: Steve-O
Deine guten Ideen in Ehren Exil, aber für sowas haben wir die falsche Führung und wohl auch zu wenig Geld. Man könnte ja auch gleich Justin Krüger holen, der keinen neuen Vertrag erhält. Aber auch für diesen Gedanken gilt der erste Satz dieses Posts.

Aber ich glaube auch, dass die Lohnvorstellungen solcher Spieler mit denen von der sportlichen Führung meilenweit auseinander liegen. Ebbett landet eher in Rappi oder Ambri als in der NLB.


Stimmt, du hast Recht. ABER.. man muss doch etwas unternehmen, damit mehr Zuschauer in die Lonza Arena kommen?! Es kann doch nicht so weitergehen? Das muss doch nun auch Eyer und Pico nach dieser Saison merken. Evtl. muss man halt wieder auf einen Sportchef verzichten, so Leid es mir tut, und das gesparte Geld in die Mannschaft bzw. in die Spieler investieren.

Bei Ambri bin ich mir 100% sicher, dass die null Interesse haben an Ebbett. Cereda und Duca werden niemals einem Ü35ig Spieler im Sturm verpflichten. Das passt nicht zu deren Philosophie. Rappi glaube ich auch nicht, dann eher Langnau. Die stehen auf ausgemusterte Spieler von Bern. Krüger vermute ich, wird in der DEL landen oder bei Rappi unterschreiben. Der bekommt schon bald einen neuen Vertrag.

Aber warum nicht bei Ebbett anklopfen? Ebbett wird mit 37ig sicher auch mit weniger Lohn zufrieden sein. Könnte man ihm doch andere Perspektiven anbieten. Ewig werden wir die aktuellen Coaches vermutlich nicht engagiert haben, zumindest nicht Viitakoski. Der wird mit bald 50ig auch mal einen Chefposten anstreben. Ich würde einen Kanadier in unserem Staff Saison 21/22 oder 22/23 begrüssen.
Geschrieben von: VispVS

Re: Kader 2020/2021 - 01/03/2020 15:59

Naiv zu meinen ein Ebbett würde mehr Zuschauer in die Lonza-Arena bringen. Der Kanton Wallis hat wohl die meistens Modefans (Cupfinal Sion als Beispiel) in der Schweiz wenn Erfolg da ist. Längerfristig braucht es in der Talregion noch mehr zusammenarbeit um Leute für den Sport zu begeistern... Auch muss man aus meiner Sicht viel mehr machen, um die Leute nach Visp zu holen, der EHC kann das nicht alleine, Gemeinde, Gewerbe und Tourismus etc... sind gefordert.
Geschrieben von: Reto Kläy

Re: Kader 2020/2021 - 01/03/2020 16:22

Bevor ich von neuen Ausländern wie Ebbett träume möchte ich doch mal langsam aber sicher dier Vertragsverlängerung von Josephs hören.

Sicher, im Moment ist er nicht mehr ganz so stark wie gegen Ende der Quali, dennoch hat er am Freitag das Spiel entschieden, war in der ersten Saison bereits TS in der Quali von unserem Verein und mit 26 Jahre noch jung genug um für einige Jahre ein fester Bestandteil und Teamstütze in Visp zu werden...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 01/03/2020 17:03

Original geschrieben von: VispVS
Naiv zu meinen ein Ebbett würde mehr Zuschauer in die Lonza-Arena bringen. Der Kanton Wallis hat wohl die meistens Modefans (Cupfinal Sion als Beispiel) in der Schweiz wenn Erfolg da ist. Längerfristig braucht es in der Talregion noch mehr zusammenarbeit um Leute für den Sport zu begeistern... Auch muss man aus meiner Sicht viel mehr machen, um die Leute nach Visp zu holen, der EHC kann das nicht alleine, Gemeinde, Gewerbe und Tourismus etc... sind gefordert.


Ich glaube Gemeinde und Gewerbe machen schon mehr als genug. Um nur mal ein Beispiel zu nennen: "Die schöne Dekoration letzten Sommer, von Kreiseln und Dorf-Einfahrt."
Mit Naiv hat das wenig zu tun. Der Modefan will unterhalten werden, dafür braucht es Spieler die Erfolg bringen. Ein Aufstieg muss früher oder später definitiv ein Thema sein. Aber ja, sich aus der Verantwortung ziehen und den Anderen die Schuld zuschieben ist auch eine Möglichkeit.

Original geschrieben von: Reto Kläy
Bevor ich von neuen Ausländern wie Ebbett träume möchte ich doch mal langsam aber sicher dier Vertragsverlängerung von Josephs hören.

Sicher, im Moment ist er nicht mehr ganz so stark wie gegen Ende der Quali, dennoch hat er am Freitag das Spiel entschieden, war in der ersten Saison bereits TS in der Quali von unserem Verein und mit 26 Jahre noch jung genug um für einige Jahre ein fester Bestandteil und Teamstütze in Visp zu werden...


Absolut meiner Meinung. Bei ihm ist es aber laut Interview von Aegerter schwierig. Josephs ist jung, sehr talentiert und möchte einen Vertrag bei einem Verein mit Ambitionen unterschreiben. Da man bei uns lieber den Kopf in den Sand steckt, wird Josephs kaum bleiben. Dafür sieht es bei MVG gut aus. Die meisten Fans wird es freuen.
Geschrieben von: Steve-O

Re: Kader 2020/2021 - 01/03/2020 19:07

Original geschrieben von: Reto Kläy
Bevor ich von neuen Ausländern wie Ebbett träume möchte ich doch mal langsam aber sicher dier Vertragsverlängerung von Josephs hören.


Tja, da werden wir bis zum Saisonende ganz sicher nichts hören. Und ich persönlich bin nicht dafür, dass er bleibt. Nicht weil er nicht gut wäre, sondern er ist mit Kopf und Herz nicht bei uns da er ja weg will. Unter solchen Voraussetzungen und ohne Überzeugung hat das keinen Sinn. Soll er nach Skandinavien wechseln und dort glücklich werden (Falls er dann ein Angebot kriegen sollte)
Geschrieben von: lumpi 93

Re: Kader 2020/2021 - 01/03/2020 19:48

Ich habe mal die Statistik von Josephs in der Quali ein wenig auseinander genommen.

3 Sachen fallen auf.

Mit Abstand am meisten Torschüsse von der ganzen Liga. Nur Nunn kann da einigermaßen mithalten. Allerdings haben in den Top 30 nur 4 eine schlechtere Schuss Effizienz. Mit nur 12 % fehlen dort ein paar Tore. Von 36 Assist waren nur 6 zweite Assist dabei. 30 mal also direkter Pass für ein Tor.

Mit seinem Talent und wenig Glück ( mehr 2 Assists durch unseren Speaker wie Devos/Hazen)wird er das nächste Saison steigern können ohne sich gross anzustrengen. Voraussetzt der 3 Mann wird gefunden.

Ich würde ihm ne höhere Liga gönnen. In der NLB ist er im Moment mit van Guilder gut aufgehoben. Wenn er sich was beweisen will nächstes Jahr in der Liga die Top 3 anvisieren in Sachen Punkte.

Übrigens wenn man noch nen Beweis braucht für die Genialität von Devos. In allen 44 Runden hat er genau einmal ne 2 Minuten Strafe abgesessen.
Geschrieben von: VispVS

Re: Kader 2020/2021 - 02/03/2020 01:07

Original geschrieben von: EXIL VS
Original geschrieben von: VispVS
Naiv zu meinen ein Ebbett würde mehr Zuschauer in die Lonza-Arena bringen. Der Kanton Wallis hat wohl die meistens Modefans (Cupfinal Sion als Beispiel) in der Schweiz wenn Erfolg da ist. Längerfristig braucht es in der Talregion noch mehr zusammenarbeit um Leute für den Sport zu begeistern... Auch muss man aus meiner Sicht viel mehr machen, um die Leute nach Visp zu holen, der EHC kann das nicht alleine, Gemeinde, Gewerbe und Tourismus etc... sind gefordert.


Ich glaube Gemeinde und Gewerbe machen schon mehr als genug. Um nur mal ein Beispiel zu nennen: "Die schöne Dekoration letzten Sommer, von Kreiseln und Dorf-Einfahrt."
Mit Naiv hat das wenig zu tun. Der Modefan will unterhalten werden, dafür braucht es Spieler die Erfolg bringen. Ein Aufstieg muss früher oder später definitiv ein Thema sein. Aber ja, sich aus der Verantwortung ziehen und den Anderen die Schuld zuschieben ist auch eine Möglichkeit.


Das Gewerbe & Gemeinde hier vor Ort macht zu wenig für den Konsumenten -> Zielgruppe 14-39.
Nicht umsonst hat die Lonza Probleme Leute nach Visp zu holen.

Das Ziel für einen Verein wie Visp muss sein, eben genau diese "Modefans" die nur wegen dem kurzfristigen Erfolg, einer Bratwurst, gesehen werden... ins Stadion kommen zu minimieren!

Siders hat vor ein paar Jahre auch probiert mit ein paar teueren "Oldies". Erfolg mässig & Finanziell ein Debakel... Remember Exil?
Geschrieben von: Niklaws

Re: Kader 2020/2021 - 02/03/2020 08:51

Original geschrieben von: VispVS

Das Gewerbe & Gemeinde hier vor Ort macht zu wenig für den Konsumenten -> Zielgruppe 14-39.
Nicht umsonst hat die Lonza Probleme Leute nach Visp zu holen.

Das Ziel für einen Verein wie Visp muss sein, eben genau diese "Modefans" die nur wegen dem kurzfristigen Erfolg, einer Bratwurst, gesehen werden... ins Stadion kommen zu minimieren!



Die Gemeinde hat soeben für über 30 Mio.- den Hockeytempel aufgestellt. Ich glaube es ist def. nicht an ihr dafür zu sorgen, dass mehr Leute ins Stadion kommen...

Und zum Gewerbe: Ich denke nicht dass ein Kebap- oder Pizza-Stand vor dem Eingang dazu führt, dass sich jemand dazu entschliesst, nun doch an den Hockeymatch zu gehen (im Übrigen lässt es das Food-Konzept gar nicht zu, dass externe Anbieter, sprich das "Gewerbe", sich vor der Halle aufstellen und verkaufen...).

Meiner Meinung nach kommt jemand ans Spiel wegen dem, was INNERHALB des Stadions passiert. HIER muss was geboten werden, wobei auch hier das grösste Potenzial liegt. Die Infrastruktur ist geschaffen, jetzt muss deren Nutzung optimiert werden.

Und nicht zu vergessen: Das Einzugsgebiet ist relativ klein. Dennoch haben wir innerhalb der Liga (mit Ausnahme von Olten und Kloten) eine hohe Zuschauerzahl. Diese verteilt sich nun halt in einem grösseren Stadion.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 02/03/2020 09:27

Original geschrieben von: VispVS


Siders hat vor ein paar Jahre auch probiert mit ein paar teueren "Oldies". Erfolg mässig & Finanziell ein Debakel... Remember Exil?


Und Visp hatte mit "Oldies" die grössten Erfolge in der Vereinsgeschichte, lieber VispVS. Spieler wie Desmarais, Zeiter, Kovalev, Schoder waren Spieler mit Renommee und kostenlos spielten die auch nicht für Visp. Ohne die genannten Spieler hätte man den Titel nie geholt.

Definitiv ist, dass etwas gehen muss im Verein. Das muss auch Pico und Eyer spätestens nach dieser Saison gemerkt haben. Sonst kommen niemals die von Eyer heute im WB gewünschten 3500 Zuschauer in die Arena. Evtl. möchte Eyer auch deshalb sein Amt abgeben. Da muss einer ans Ruder der nach ganz oben will und nicht unter die top vier in der Swiss League.
Selbst mit gratis Tickets bei der Eröffnung, war der Zuschaueraufmarsch ziemlich dürftig. Der Zuschauer kommt nicht wegen eines neuen Stadion ans Spiel.
Wenn der Verein sich jedes Jahr kleiner macht als er tatsächlich ist, hat der "normale" Eishockey-Zuschauer heutzutage auch einfach andere Möglichkeiten, z.B. mit skysport und mysports.

Original geschrieben von: VispVS

Das Gewerbe & Gemeinde hier vor Ort macht zu wenig für den Konsumenten -> Zielgruppe 14-39.
Nicht umsonst hat die Lonza Probleme Leute nach Visp zu holen.


Auch da kann ich dir sagen, es hat null mit der Gemeinde und dem Gewerbe zu tun. Ich selber arbeite ebenfalls in einem Chemieunternehmen, keine 30 Minuten entfernt von Zürich. Unser Betrieb hat grosse Mühe die ca. 100 offenen Stellen zu besetzen. Mittlerweile bildet man bereits mehrere Jahre Quereinsteiger aus, um einigermassen die Pensionierungen abfangen zu können. Wie man die neuen Produktionsanlagen betreiben will, mit welchem Personal, wird eine riesige Herausforderung werden.
Auch da hat es mit den Alternativen zu tun. Die meisten Leute wollen heutzutage keine Schicht arbeiten. Am besten nichts zu tun haben mit Chemikalien.
Geschrieben von: VispVS

Re: Kader 2020/2021 - 02/03/2020 12:40

Original geschrieben von: Niklaws
Original geschrieben von: VispVS

Das Gewerbe & Gemeinde hier vor Ort macht zu wenig für den Konsumenten -> Zielgruppe 14-39.
Nicht umsonst hat die Lonza Probleme Leute nach Visp zu holen.

Das Ziel für einen Verein wie Visp muss sein, eben genau diese "Modefans" die nur wegen dem kurzfristigen Erfolg, einer Bratwurst, gesehen werden... ins Stadion kommen zu minimieren!



Die Gemeinde hat soeben für über 30 Mio.- den Hockeytempel aufgestellt. Ich glaube es ist def. nicht an ihr dafür zu sorgen, dass mehr Leute ins Stadion kommen...

Und zum Gewerbe: Ich denke nicht dass ein Kebap- oder Pizza-Stand vor dem Eingang dazu führt, dass sich jemand dazu entschliesst, nun doch an den Hockeymatch zu gehen (im Übrigen lässt es das Food-Konzept gar nicht zu, dass externe Anbieter, sprich das "Gewerbe", sich vor der Halle aufstellen und verkaufen...).

Meiner Meinung nach kommt jemand ans Spiel wegen dem, was INNERHALB des Stadions passiert. HIER muss was geboten werden, wobei auch hier das grösste Potenzial liegt. Die Infrastruktur ist geschaffen, jetzt muss deren Nutzung optimiert werden.

Und nicht zu vergessen: Das Einzugsgebiet ist relativ klein. Dennoch haben wir innerhalb der Liga (mit Ausnahme von Olten und Kloten) eine hohe Zuschauerzahl. Diese verteilt sich nun halt in einem grösseren Stadion.


Food-Stand vor der Halle? Hat die Gemeinde soweit mir bekannt ist, nicht erlaubt und ist nicht mein Anliegen und Interesse.
Die Gemeinde kann gewisse Strukturen fördern, nur mit Beton alleine glaube ich kaum das Visp attraktiv wird...

Mein Anliegen ist und bleibt das alle am gleichen Strang ziehen, weil auf Visp bzw. Gesellschaft im Wallis kommen einige Herausforderungen.

Antwort auf:
Und nicht zu vergessen: Das Einzugsgebiet ist relativ klein. Dennoch haben wir innerhalb der Liga (mit Ausnahme von Olten und Kloten) eine hohe Zuschauerzahl. Diese verteilt sich nun halt in einem grösseren Stadion.


Das stimmt schon, trotzdem im Vergleich z.B zu Kloten hat man in Visp keine ernsthafte "Alternativen" oder viele (Freizeit)Veranstaltungen.
Geschrieben von: lumpi 93

Re: Kader 2020/2021 - 02/03/2020 17:18

Wenn gar nicht mehr gespielt wird haben von den Halbfinalisten nur Visp und Kloten ein Aufstiegsgesuch. Man gibt ja dies eher pro Forma ein um die Liga Quali zu bestreiten.

Frage - würde Visp am grünen Tisch aufsteigen mit Kloten wenn die NLA auf 14 Teams aufgestockt wird? Glaube dies ist eher möglich als das nur Kloten als Quali Sieger rauf kann, da ja bereits eine Runde Playoff gespielt ist.

Quelle NZZ

Wenn es so kommt sollten dann die 3500 Zuschauer pro Spiel kein Problem sein. Und Joseph kann auch gleich in Visp bleiben.
Geschrieben von: lumpi 93

Re: Kader 2020/2021 - 02/03/2020 17:29

Jens Nater zu Olten.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 02/03/2020 17:44

Original geschrieben von: lumpi 93
Wenn gar nicht mehr gespielt wird haben von den Halbfinalisten nur Visp und Kloten ein Aufstiegsgesuch. Man gibt ja dies eher pro Forma ein um die Liga Quali zu bestreiten.

Frage - würde Visp am grünen Tisch aufsteigen mit Kloten wenn die NLA auf 14 Teams aufgestockt wird? Glaube dies ist eher möglich als das nur Kloten als Quali Sieger rauf kann, da ja bereits eine Runde Playoff gespielt ist.

Quelle NZZ

Wenn es so kommt sollten dann die 3500 Zuschauer pro Spiel kein Problem sein. Und Joseph kann auch gleich in Visp bleiben.


Mit der Führung vermutlich nicht, nein. Wünschen würde ich es mir aber. wink

Original geschrieben von: lumpi 93
Jens Nater zu Olten.

Kein grosser Verlust für Visp, wie ich finde.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 02/03/2020 17:53


Kader EHC VISP Saison 2020/2021
(Alle Angaben ohne Gewähr!!)

Coaching Staff: (2 Personen)

MATTI ALATALO -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Headcoach
VESA VIITAKOSKI -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Asst. Coach

Torhüter: (2 Spieler)

RETO LORY -- (20/21)
SACHA ROCHOW -- (20/21)

Verteidiger: (6 Spieler)

ANDY FURRER -- (20/21)
MARCO LÜTOLF -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
SANDRO WIEDMER -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
LUCA CAMPERCHIOLI -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
MARC STEINER -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
JANIK WYSS – (20/21) -- Neu von Bern U20/ Elite A Junioren

Stürmer: (9 Spieler)

ANTON RANOV -- (20/21)
DARIO BURGENER -- (20/21)
SANDRO BRÜGGER -- (20/21)
FABIAN HABERSTICH -- (20/21)
NILS BERGER -- (20/21)
STEFAN SPINELL -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
ANDY RITZ -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
FADRI RIATSCH -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
LUKAS HAAS – (21/22) -- Neu von EHC Olten/NLB


Noch offen: (10 Spieler)

CÈDRIC SCHALLER -- (19/20) -- Torhüter
YVES BRANTSCHEN -- (19/20) -- Verteidiger
FERNANDO HEYNEN -- (19/20) -- Verteidiger
WESLEY HAUETER -- (19/20) -- Verteidiger
DAVID ZEITER -- (19/20) -- Verteidiger
YONAS BERTHOUD -- (19/20) -- Verteidiger
MARK VAN GUILDER -- (19/20) -- Ausländer / USA -- Stürmer
PATRIC HOFSTETTER -- (19/20) -- Stürmer
JAN PETRIG -- (19/20) -- Stürmer
TROY JOSEPHS -- (19/20) -- Ausländer / Canada -- Stürmer


Definitiver Abgang: (4 Spieler)

MICHAEL KERÄNEN -- (19/20) -- Ausländer / Finnland -- HIFK / Finnland
OLIVER ACHERMANN -- (21/22) -- HC La Chaux-de-Fonds/NLB
TOMAS DOLANA -- (21/22) -- HC Sierre/NLB
JENS NATER -- (21/22) -- EHC Olten/NLB
Geschrieben von: Nr.14

Re: Kader 2020/2021 - 02/03/2020 19:09

Was dürfen wir in Olten von Jens Nater erwarten?
Ein Spieler, welcher bisher nie auf meinem Radar war.
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 02/03/2020 21:24

Nater hat immer wieder Aussetzer. Der ist im Stande in der letzten Minute dem Gegner vor dem eigenen Tor ein Pass auf die Schaufel zu schieben.
Ich finde aber das er sich stark verbessert hat im laufe der Saison.
Hätte aber nie gedacht das ein Verein wie Olten Interesse an einem Nater haben könnte.
Da sieht man es wieder,selbst Durchschnittliche Verteidiger sind in der NLB heissbegehrt.
Geschrieben von: sockenwilli

Re: Kader 2020/2021 - 03/03/2020 11:54

gerücht:
gemäss berner quellen soll simon sterchi ab nächster saison für den ehc visp spielen. der scb hat sich anscheinend gleich die b-lizenz für den spieler gesichert.
Geschrieben von: VispVS

Re: Kader 2020/2021 - 03/03/2020 14:41

Original geschrieben von: Lucky

Da sieht man es wieder,selbst Durchschnittliche Verteidiger sind in der NLB heissbegehrt.


Genau deswegen wären drei oder vier Ausländer auch in der B wichtig... Viele CH-Spieler so leid's mir tut sind dank geschützter Werkstatt einfach überbezahlt... Ein Verein wie Visp leidet darunter.
PS: Im Prinzip könnte man diese Farce mit der Ausländerregel locker umgehen... Stellt euch mal vor z.B die Lonza / Wirtschaft könnte nur eine begrenzte Anzahl Ausländer anstellen.
Geschrieben von: lumpi 93

Re: Kader 2020/2021 - 03/03/2020 18:07

Mit unserem Sportchef musst du keine Angst haben das jemand überbezahlt ist. Und die anderen kommen auch langsam zur Vernunft ausser Kloten.

Ich finde 2 Ausländer reichen vollkommen wenn ich sehe was teilweise in der A rumgurkt. Außerdem nicht auszudenken wenn Ajoie für die 2 Linie
etwas ähnliches wie Devos/Hazen findet.
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 03/03/2020 19:32

Simon Sterchi wäre natürlich ein guter Transfer. Hoffe dass es auch wirklich klappen wird.

Bei Nater bin ein bisschen zweigeteilt. Könnte meiner Meinung nach viel mehr, doch seine Aussetzer waren teils schon haarsträubend. Bin gespannt wie er sich in Olten entwickeln wird.
Geschrieben von: gismo

Re: Kader 2020/2021 - 03/03/2020 20:42

Wie kommt Ihr und Olten auf Sterchi? Denn geben wir auf keinen Fall her. Mit Ketten würden wir Ihn fest machen.
Scherz beiseite, habe gehört, ohne zu wissen, dass er nur in die NL wechseln würde. Ansonsten sehe er keinen Grund innerhalb der SL zu wechseln.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 04/03/2020 07:13

Im SCB Forum hat User Mursak9 dieses Gerücht gepostet.

Dort schreibt er nichts von Gerücht, sondern das Sterchi zu Visp wechselt und Bern die B Lizenz löst.

Ich kenne diesen User jedoch nicht.
Sollte Sterchi tatsächlich nächste Saison für uns spielen, dann wäre Aegerter in meinen Augen ein riesen Fang gelungen. Nötig hätten wir diesen Transfer.

Aber leider auch durchaus möglich, dass im besagten Forum der Virus herrscht und dieser Beitrag von Mursak9 nichts als heisse Luft ist. Nun heisst es abwarten, Tee und Wasser trinken. wink
Geschrieben von: murphy's

Re: Kader 2020/2021 - 08/03/2020 13:32

Original geschrieben von: gismo
Wie kommt Ihr und Olten auf Sterchi? Denn geben wir auf keinen Fall her. Mit Ketten würden wir Ihn fest machen.
Scherz beiseite, habe gehört, ohne zu wissen, dass er nur in die NL wechseln würde. Ansonsten sehe er keinen Grund innerhalb der SL zu wechseln.


Gut, sind wir ehrlich. Dass ein NLB Spieler zu einem gewissen Teil über den Lohn funktioniert ist absolut verständlich und auch Nachvollziebar. Das ist bei allen "Normalen" Arbeitnehmern ja auch so. Ob Olten ihm hier mehr bieten kann als der SCL glaub ich kaum, bei Visp entzieht sich das meiner Kenntnis.
Ich berfürchte einfach dass auch Sterchi am Schluss einer derjenigen ist welcher für "besseres" Geld in die NLA wechselt um dann in der nächsten Saison an B-Lizenz wieder in der NLB aufzutauchen......
Geschrieben von: Red Devil

Re: Kader 2020/2021 - 09/03/2020 10:45

Auch meine Quelle sagt dass Sterchi einen Vertrag mit dem SCB unterschrieben hat, leider. Der EHCO war wohl dran ober hat nicht geklappt.
Wo er dann nächste saison spielt ist ne andere Frage. Also ob er echte Chance kriegt beim scb oder ob er in der NLB parkiert wird. (SCL? VISP?)
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 19/03/2020 15:25

Original geschrieben von: EXIL VS
Im SCB Forum hat User Mursak9 dieses Gerücht gepostet.

Dort schreibt er nichts von Gerücht, sondern das Sterchi zu Visp wechselt und Bern die B Lizenz löst.

Ich kenne diesen User jedoch nicht.
Sollte Sterchi tatsächlich nächste Saison für uns spielen, dann wäre Aegerter in meinen Augen ein riesen Fang gelungen. Nötig hätten wir diesen Transfer.

Aber leider auch durchaus möglich, dass im besagten Forum der Virus herrscht und dieser Beitrag von Mursak9 nichts als heisse Luft ist. Nun heisst es abwarten, Tee und Wasser trinken. wink


hockeyfans.ch und diverse andere Medien berichten, dass Sterchi beim SCB unterschrieben hat. Somit ist davon auszugehen, dass es genau umgekehrt ist. A Lizenz beim SCB und B Lizenz bei Visp.
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 19/03/2020 15:28

Denke eher B-Lizenz bei Langenthal
Geschrieben von: sockenwilli

Re: Kader 2020/2021 - 23/03/2020 10:32

sterchi beim scb, b-lizenz bei fischp


quelle: scb.ch

https://www.scb.ch/news/news/artikel/ted-brithen-und-simon-sterchi-zum-scb
Geschrieben von: Blacky

Re: Kader 2020/2021 - 27/03/2020 07:21

Gemäss WB wird heute das Kader für die neue Saison bekannt gegeben. Sie Verträge sollen schon vor der Corona-Zeit abgeschlossen worden sein. Für die neue Saison hatte unser Sportchef CHF 200'000.- mehr Budget für die Verpflichtung der Spieler.

Mark van Guilder habe vor seiner Rückreise nach Amerika seinen Vertrag noch verlängert, bei Joseph weiss der WB noch nichts neues.

Wir dürfen also gespannt sein, was für ein Kader uns heute präsentiert werden wird.
Geschrieben von: Against All Odds

Re: Kader 2020/2021 - 27/03/2020 15:58

Fand ich allgemein einen guten Bericht. Er zeigt auch, dass mit der Budget-Erhöhung wieder höhere sportliche Ambitionen angestrebt werden. Hoffen wir, dass die Saison im September beginnen kann und die Stadien voll werden. Dann geht die Strategie von Visp sicher auf, da einige andere Spitzenteams wohl eher zurückhaltend sein müssen.

Ich trauere immer noch ein bisschen der abgebrochenen Saison nach. Hier hätte Visp auch gute Chancen auf ein Weiterkommen im Halbfinale gehabt.

Vielleicht ist die Arbeit vom Sportchef doch nicht so schlecht wie viele immer vermuten.

Und die Miete fürs Stadion wurde entgegen der Meinung eines Forumusers auch bereits bezahlt. smile

Vielleicht ist es grundsätzlich besser, wenn die Interviews von Pico und nicht von Eyer gemacht werden. wink Versprühen irgendwie mehr Zuversicht und Vorwärtsdrang.
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 27/03/2020 16:35

Positiv, dass wir beide Ausländer behalten konnten. Keine grosse Aenderungen, d.h. Team ist eingespielt und es gibt keine Ausreden bzgl. Integrierung der Spieler.

Kenne die Neuen zu wenig, um hier eine Meinung abzugeben.

Hoffe, dass diese ihre Leistungen erbringen werden, vor allem auch für unseren Sportchef, nachdem Dolana weg ist und Berger bis anhin noch! nicht eingeschlagen hat
Geschrieben von: Nr.14

Re: Kader 2020/2021 - 27/03/2020 16:46

Van Guilder, Josephs, Hass, Holdener und evtl.Sterchi...nicht schlecht was ihr da zu bieten habt. Vor allem auf Holdener bin ich echt neidisch :-)

Mit Visp ist definitiv wieder zu rechnen !
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 27/03/2020 17:18

Pilet ist ein top Transfer in der Defence.
Blaser begeistert mich leider nicht. Ich hoffe mich zu irren.
Holdener ist der Spieler, der eigentlich auch NLA spiele kann. Mich erstaunt, dass der zu uns wechselt. Wenigstens ein Spieler, der auf meiner Wunschliste war und auch wirklich zu uns wechselt.
Sterchi sehen wir vermutlich eh kaum bei uns. Der wird bei Bern in der vierten Linie spielen.
Troy Josephs bleibt bei uns. Ich bin begeistert!
Van Guilde bleibt auch. Da wissen wir was wir haben.
Hofstetter wird sich auch noch steigern, er wird jedoch auch nicht der teuerste Spieler sein.
Petrigs Spielweise finds ich toll. Der passt zu uns!
Geschrieben von: HCT_Fan93

Re: Kader 2020/2021 - 27/03/2020 17:46

Da habt ihr ne starke Truppe beieinander.
Gleiche Ausländer und die Breite sinnvoll verstärkt.
Visp also mind. Top 4 Kandidat mit der Mannschaft. Evtl. auch mehr!
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 27/03/2020 18:31

Original geschrieben von: Nr.14
Van Guilder, Josephs, Hass, Holdener und evtl.Sterchi...


Hört sich erstmal nicht schlecht an.
Sterchi werden wir aber in der NLB erst wieder sehen wenn er nach seiner NLA Kariere zurück zum SC Langenthal geht.

Kommen jetzt noch Berger,Campo,Ritz und Haberstich in die Gänge oder bleiben verletzungs frei so kann das was werden für die Saison 20/21.

Ranov hat mir in der zweiten Hälfte der Saison gut gefallen und von Hoffstettler halte ich eigentlich auch recht viel.

Valentin Pilet und Pascal Blaser kenne ich zuwenig,lasse mich aber gerne Positiv überraschen.
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 27/03/2020 23:05

Das Kader für die Saison 2020 / 21 kann sich durchaus sehen lassen.

Jetzt hoffe ich mal dass es dann im August / September auch wirklich wieder los geht. Habe da aber grosse Zweifel...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 28/03/2020 07:47


Kader EHC VISP Saison 2020/2021
(Alle Angaben ohne Gewähr!!)

Coaching Staff: (2 Personen)

MATTI ALATALO -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Headcoach
VESA VIITAKOSKI -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Asst. Coach

Torhüter: (2 Spieler)

RETO LORY -- (20/21)
SACHA ROCHOW -- (20/21)

Verteidiger: (9 Spieler)

ANDY FURRER -- (20/21)
MARCO LÜTOLF -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
SANDRO WIEDMER -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
LUCA CAMPERCHIOLI -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
MARC STEINER -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
JANIK WYSS – (20/21) -- Neu von Bern U20/ Elite A Junioren
FERNANDO HEYNEN -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
PASCAL BLASER -– (20/21) -- Neu von EHC Winterthur/NLB
VALENTIN PILET -– (20/21) -- Neu von HC Ajoie/NLB

Stürmer: (15 Spieler)

ANTON RANOV -- (20/21)
DARIO BURGENER -- (20/21)
SANDRO BRÜGGER -- (20/21)
FABIAN HABERSTICH -- (20/21)
NILS BERGER -- (20/21)
STEFAN SPINELL -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
ANDY RITZ -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
FADRI RIATSCH -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
LUKAS HAAS –- (21/22) -- Neu von EHC Olten/NLB
TROY JOSEPHS -- (20/21) -- Ausländer / Canada -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
MARK VAN GUILDER -- (20/21) -- Ausländer / USA -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
PATRIC HOFSTETTER -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
JAN PETRIG -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
MAKAI HOLDENER -– (20/21) -- Neu von HC La Chaux-de-Fonds/NLB
SIMON STERCHI -– (20/21) -- Vertrag bei SC Bern -- B-Lizenz

Noch offen: (1 Spieler)

CÈDRIC SCHALLER -- (19/20) -- Torhüter von U20 Top

Definitiver Abgang: (8 Spieler)

MICHAEL KERÄNEN -- (19/20) -- Ausländer / Finnland -- HIFK / Finnland
OLIVER ACHERMANN -- (21/22) -- HC La Chaux-de-Fonds/NLB
TOMAS DOLANA -- (21/22) -- HC Sierre/NLB
JENS NATER -- (21/22) -- EHC Olten/NLB
DAVID ZEITER -- (??/??) -- ???
YVES BRANTSCHEN -- (??/??) -- ???
WESLEY HAUETER -- (??/??) -- ???
YONAS BERTHOUD -- (??/??) -- ???

Vertragsstatus -- Link zur EHC VISP Homepage
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 28/03/2020 08:03

Damit hat unser Sportchef bereits sein Team für Saison 20/21 zusammen. Da war er schneller als alle anderen in der NLB. Normalerweise toll, aber jetzt dank dem Covid19, könnte das teuer werden. Evtl. verzichtet man freiwillig auf Sterchi, sollte das noch lange andauern. sick

Wo und wann hat eigentlich Heynen seinen Vertrag verlängert? Das ging an mir total vorüber.

Für mich ist diese Mannschaft klar stärker als in der vergangenen Saison. Im Powerplay, der grossen Schwäche bei uns, hat Aegerter mit Haas auch eine Lösung gefunden.
Geschrieben von: Steve-O

Re: Kader 2020/2021 - 28/03/2020 17:06

Original geschrieben von: EXIL VS


Für mich ist diese Mannschaft klar stärker als in der vergangenen Saison.


Das sehe ich genauso. Zum ersten mal seit langem, habe ich wieder ein gutes Gefühl. Das Kader ist gut, Top 4 und Halbfinale müssen wieder das Ziel sein!
Geschrieben von: lumpi 93

Re: Kader 2020/2021 - 29/03/2020 09:50

Original geschrieben von: Steve-O
Original geschrieben von: EXIL VS


Für mich ist diese Mannschaft klar stärker als in der vergangenen Saison.


Das sehe ich genauso. Zum ersten mal seit langem, habe ich wieder ein gutes Gefühl. Das Kader ist gut, Top 4 und Halbfinale müssen wieder das Ziel sein!




Bin auch der Meinung Top 4 und Halbfinale sind das Ziel. Allerdings wird das wieder sehr schwierig auch mit einem leicht nominell besseren Kader. Denke das mindestens wieder 7 Teams sich in die Top 4 spielen können.
Geschrieben von: Jean-Pierre

Re: Kader 2020/2021 - 02/04/2020 17:58

Die Transfers sind vielversprechend. Vor allem, dass Josephs gehalten werden konnte, bin ich sehr froh.

Was ich nicht ganz begreifen kann: Warum wurde mit Brantschen nicht verlängert? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es an "finanziellen Differenzen" gescheitert ist.

Auch wenn er ab und zu Fehler gemacht hat (aber kein Vergleich zu Nater grin ), wäre er jung und vor allem mit vollem Einsatz dabei. Jedenfalls war er sich nie zu schade, seinen Körper einzusetzen...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 19/05/2020 05:24


Kader EHC VISP Saison 2020/2021
(Alle Angaben ohne Gewähr!!)

Coaching Staff: (2 Personen)

MATTI ALATALO -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Headcoach
VESA VIITAKOSKI -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Asst. Coach

Torhüter: (2 Spieler)

RETO LORY -- (20/21)
SACHA ROCHOW -- (20/21)

Verteidiger: (9 Spieler)

ANDY FURRER -- (20/21)
MARCO LÜTOLF -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
SANDRO WIEDMER -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
LUCA CAMPERCHIOLI -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
MARC STEINER -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
JANIK WYSS – (20/21) -- Neu von Bern U20/ Elite A Junioren
FERNANDO HEYNEN -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
PASCAL BLASER -– (20/21) -- Neu von EHC Winterthur/NLB
VALENTIN PILET -– (20/21) -- Neu von HC Ajoie/NLB

Stürmer: (15 Spieler)

ANTON RANOV -- (20/21)
DARIO BURGENER -- (20/21)
SANDRO BRÜGGER -- (20/21)
FABIAN HABERSTICH -- (20/21)
NILS BERGER -- (20/21)
STEFAN SPINELL -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
ANDY RITZ -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
FADRI RIATSCH -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
LUKAS HAAS –- (21/22) -- Neu von EHC Olten/NLB
TROY JOSEPHS -- (20/21) -- Ausländer / Canada -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
MARK VAN GUILDER -- (20/21) -- Ausländer / USA -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
PATRIC HOFSTETTER -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
JAN PETRIG -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
MAKAI HOLDENER -– (20/21) -- Neu von HC La Chaux-de-Fonds/NLB
SIMON STERCHI -– (20/21) -- Vertrag bei SC Bern -- B-Lizenz

Noch offen: (1 Spieler)

CÈDRIC SCHALLER -- (19/20) -- Torhüter von U20 Top

Definitiver Abgang: (7 Spieler)

OLIVER ACHERMANN -- (21/22) -- HC La Chaux-de-Fonds/NLB
TOMAS DOLANA -- (21/22) -- HC Sierre/NLB
JENS NATER -- (21/22) -- EHC Olten/NLB
YVES BRANTSCHEN -- (20/21) -- HC Sierre/NLB
DAVID ZEITER -- (??/??) -- ???
WESLEY HAUETER -- (??/??) -- ???
YONAS BERTHOUD -- (??/??) -- ???

Vertragsstatus -- Link zur EHC VISP Homepage
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 15/06/2020 15:57

Merola ist ein super Transfer! Bravo!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 15/06/2020 17:01

Der hatte doch noch einen laufenden Vertrag bei Thurgau? Somit dürfte aber Sterchi nicht zu uns wechseln.
Für mich ging in den Playoffs gehen Visp sämtliche Gefahr von Merola aus. Immer wenn er am Puck war, war es Brand gefährlich. Ganz grosses Kino und ein absolut positives Zeichen.

Hopp Visp!
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 15/06/2020 17:08

Ah, Merolas Familie wollte zurück ins Wallis. -siehe hier-

Gut für uns und schlecht für unsere Konkurrenz.
Geschrieben von: HCT_Fan93

Re: Kader 2020/2021 - 15/06/2020 17:26

Kann man euch nur gratulieren!
Tut dem HCT weh das er weg ist. Merola wird euch viel Freude bereiten!
Könnt seiner Familie ja ein Ständchen singen beim ersten Heimspiel, als Zeichen der Dankbarkeit (=
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 15/06/2020 20:33

Merola ist natürlich ein toller Transfer! Muss schon sagen das wir in der Offensive somit extrem gut und breit aufgestellt sind. Es wird aber für den Trainer eine grosse Herausforderung werden alle 15 Stürmer bei Laune zu halten. Und sollte Sterchi auch regelmässig bei uns spielen, haben wir sogar 16 Stürmer im Kader.
Bei Sterchi denke ich aber dass er durch die Coronakrise beim SCB wohl häufiger zum Einsatz kommen wird da die Berner ihr Kader tendenziell verkleinern werden. Auch aus diesem Grund ist der Merola Transfer sehr wertvoll, denn auf einen B-Lizenz Spieler zu setzen ist immer ein gewisses Risiko. Denn nur wenn Sterchi die Hälfte der Qualispiele mit uns bestreitet darf er auch die Playoffs mit uns spielen.

Was mir jetzt noch fehlt, ist ein starker Verteidiger. Denke aber kaum das da noch was kommen wird.

Mein Fazit zu den Transfers: Unser Kader kann sich sehen lassen und ein Platz unter den Top 4 ist sicherlich ein realistisches Ziel.
Geschrieben von: Steve-O

Re: Kader 2020/2021 - 15/06/2020 21:58

Super Sache, dass es mit ihm schon jetzt geklappt hat. Mit diesem Transfer hätte ich nicht schon jetzt gerechnet. Toll gemacht und ein Zeichen!

Vergessen wir nicht: "Einfacher" wird man wohl lange nicht mehr aufsteigen können, als nächste Saison. Das ist eine grosse Chance! Alles schwafelt von Kloten und Olten. Uns hat niemand auf dem Zettel! (Anhand der letzten Jahre auch verständlich!) Das ist die Gelegenheit. Man kann nach aussen von mir aus Top 4 und Halbfinale als Ziel nennen, aber intern hoffe ich, dass der Titel und damit der Aufstieg angestrebt wird!!!

Noch mehr hoffe ich, dass ich im September wieder in der Arena und nicht vor der Glotze sitze...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 16/06/2020 00:07

Kader EHC VISP Saison 2020/2021
(Alle Angaben ohne Gewähr!!)

Coaching Staff: (2 Personen)

MATTI ALATALO -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Headcoach
VESA VIITAKOSKI -- (20/21) -- Ausländer / Finnland -- Asst. Coach

Torhüter: (2 Spieler)

RETO LORY -- (20/21)
SACHA ROCHOW -- (20/21)

Verteidiger: (9 Spieler)

ANDY FURRER -- (20/21)
MARCO LÜTOLF -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
SANDRO WIEDMER -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
LUCA CAMPERCHIOLI -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
MARC STEINER -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
JANIK WYSS – (20/21) -- Neu von Bern U20/ Elite A Junioren
FERNANDO HEYNEN -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
PASCAL BLASER -– (20/21) -- Neu von EHC Winterthur/NLB
VALENTIN PILET -– (20/21) -- Neu von HC Ajoie/NLB

Stürmer: (16 Spieler)

ANTON RANOV -- (20/21)
DARIO BURGENER -- (20/21)
SANDRO BRÜGGER -- (20/21)
FABIAN HABERSTICH -- (20/21)
NILS BERGER -- (20/21)
STEFAN SPINELL -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
ANDY RITZ -- (21/22) -- Vertrag verlängert um 2 Jahr
FADRI RIATSCH -- (22/23) -- Vertrag verlängert um 3 Jahr
LUKAS HAAS –- (21/22) -- Neu von EHC Olten/NLB
TROY JOSEPHS -- (20/21) -- Ausländer / Canada -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
MARK VAN GUILDER -- (20/21) -- Ausländer / USA -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
PATRIC HOFSTETTER -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
JAN PETRIG -- (20/21) -- Vertrag verlängert um 1 Jahr
MAKAI HOLDENER -– (20/21) -- Neu von HC La Chaux-de-Fonds/NLB
SIMON STERCHI -– (20/21) -- Vertrag bei SC Bern -- B-Lizenz
MELVIN MEROLA -– (22/23) -- Neu von HC Thurgau/NLB


Noch offen: (1 Spieler)

CÈDRIC SCHALLER -- (19/20) -- Torhüter von U20 Top

Definitiver Abgang: (7 Spieler)

OLIVER ACHERMANN -- (21/22) -- HC La Chaux-de-Fonds/NLB
TOMAS DOLANA -- (21/22) -- HC Sierre/NLB
JENS NATER -- (21/22) -- EHC Olten/NLB
YVES BRANTSCHEN -- (20/21) -- HC Sierre/NLB
DAVID ZEITER -- (??/??) -- ???
WESLEY HAUETER -- (??/??) -- ???
YONAS BERTHOUD -- (??/??) -- ???

Vertragsstatus -- Link zur EHC VISP Homepage
Geschrieben von: Sunnustadt1933

Re: Kader 2020/2021 - 16/06/2020 11:52

Original geschrieben von: Steve-O
Super Sache, dass es mit ihm schon jetzt geklappt hat. Mit diesem Transfer hätte ich nicht schon jetzt gerechnet. Toll gemacht und ein Zeichen!

Vergessen wir nicht: "Einfacher" wird man wohl lange nicht mehr aufsteigen können, als nächste Saison. Das ist eine grosse Chance! Alles schwafelt von Kloten und Olten. Uns hat niemand auf dem Zettel! (Anhand der letzten Jahre auch verständlich!) Das ist die Gelegenheit. Man kann nach aussen von mir aus Top 4 und Halbfinale als Ziel nennen, aber intern hoffe ich, dass der Titel und damit der Aufstieg angestrebt wird!!!

Noch mehr hoffe ich, dass ich im September wieder in der Arena und nicht vor der Glotze sitze...



Immer wieder dieses Aufstiegsgerede. Daran sehe ich gar keinen Sinn.

Sehe es bitte nicht als Provokation; aber wie soll das gehen?

Die neue Halle ist NLA-tauglich und auch sehr schön, ja absolut keine Diskussion. Aber der Rest? Wie soll dies von finanzieller Seite aussehen? Ist wirklich so viel Geld da, wie behauptet :-)? Alleine die Lonza reicht nicht.

Träumen darf man ja.
Geschrieben von: vischper

Re: Kader 2020/2021 - 17/06/2020 09:16

Immer wieder dieses Aufstiegsgerede. Daran sehe ich gar keinen Sinn....

Ihr seit in den letzten 7 Jahren 4x aufgestiegen. Gönnt uns doch auch mal was grin

Die neue Halle ist NLA-tauglich und auch sehr schön, ja absolut keine Diskussion. Aber der Rest?

ja, unsere Halle ist NL-tauglich! Aber was meinst du mit dem Rest? Wenn die Mannschaft in der SL Erster wird, ist sie doch auch NL-tauglich. Und mit ihr der Trainer, Sportchef etc. Und auch in der Klubführung wird ausgezeichnete (NL-taugliche?) Arbeit geleistet (siehe z.B. Finanzen).

Wie soll dies von finanzieller Seite aussehen? Ist wirklich so viel Geld da, wie behauptet :-)? Alleine die Lonza reicht nicht.

wer hat da was behauptet? Da weisst du wohl mehr!
Ich gehe aber davon aus, dass unsere Klubführung weiss wieviel Geld da ist oder wieviel es für die NL benötigt. Ja, wir haben die Lonza, aber auch viele andere tolle Sponsoren und Partner und auch ein sehr treues Publikum


Träumen darf man ja.

Ja, richtig! Wir dürfen aufsteigen, wir müssen nicht! Wie unser Neo-Präsi sagt, man muss ambitionierte Ziele haben und wenn die Chance da ist, muss man sie auch packen! wink
Geschrieben von: Sunnustadt1933

Re: Kader 2020/2021 - 18/06/2020 14:45

Gut wir waren sehr verwöhnt die letzten Jahren wink. Aber ich bevorzuge definitiv ein NLB-Derby statt Kantersiege in der 3./2.Liga.

Als SL Erster ist man sicherlich tauglich. Nächstes Jahr sehe ich euch sowieso in den Top4. Der Transfer von Merolat schmertzt schon ein wenig, da dieser mit uns auch in Vebindung gebracht worden ist, aber Gratulation smile.

Ich sehe einfach die Budgets der NL-Teams und diese sind alle um oder gar über CHF Mio 10 und noch viel höher. Ich bedenke einfach, dass dies im Wallis ein einziger Verein stemmen kann. Meine Lösung dafür wäre eine einheitliche Eishockeymannschaft für das ganze Wallis in der NL. Aber dieses Problem kennen wir ja bereits wink.

Der neue Präsi wird sicherlich gut tun und neuen Wind reinbringen.

Hauptsache es gibt für beide Mannschaften eine geile Saison
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 18/06/2020 15:42

Original geschrieben von: Sunnustadt1933

Hauptsache es gibt für beide Mannschaften eine geile Saison


Ein sehr schöner Satz, besonders weil er von einem Siders-Sympathisant kommt. *gefällt mir*

Unserem neuen Präsidenten wünsche ich viel Erfolg & ein glückliches Händchen. Evtl. ist Merola gleich ein Geschenk von Ihm?! Das kommt gut mit Stefan Volken an der Spitze. Ein dynamischer und junger Geschäftsmann der sich für den EHC einsetzt. Hervorragend! cool
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 27/07/2020 19:30

Fabian Eggenberger im Tryout bei uns. Sollte er überzeugen, spielt er auch die Qualifikation für uns.
- Siehe Link -
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 28/11/2020 10:32

Warum spielt Ranov nicht?
Ist der auch verletzt?
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 28/11/2020 11:48

Seit Wochen überzählig. Hätte meiner Meinung nach auch wieder mal eine Chance verdient. Genau so wie Petrig.
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 29/11/2020 00:16

Original geschrieben von: Rick
Seit Wochen überzählig. Hätte meiner Meinung nach auch wieder mal eine Chance verdient.


Finde ich auch.
Ranov hat mir eigentlich immer gut gefallen,vielleicht nicht der grosse Scoorer,aber am Stock hat er so einiges drauf.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 09/12/2020 17:19

Der Goalie Karhunen vom SCB scheint verletzt zu sein.
Rochow (Nummer 80) ist deshalb an den SCB ausgeliehen worden.



Als ob wir keine eigenen Sorgen hätten. crazy
Geschrieben von: lumpi 93

Re: Kader 2020/2021 - 09/12/2020 17:49

Würde Bern besser Kyen Sopa zurück holen. Macht in den letzten 2 Spielen 5 Punkte mit Chaux-de-Fonds.

Florence Schelling muss es ja wissen wenns um Torhüter geht. Oder war Rochow der einzig verfügbare ?
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 09/12/2020 19:02

Da haben sie ja schon Sterchi aus der NLB geholt. Der war ja nur in Visp engagiert, da kann man das machen.

Rochow hat vermutlich die B Lizenz in Bern und die A Lizenz in Visp.
Bin gespannt wer bei uns heute Backup sein wird. Schaller?
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 09/12/2020 19:18

Rochow ist anscheinend wieder zurück und startet heute im Tor.

Heute ohne Josephs und somit mit nur einem Söldner gegen Olten. Speziell, dass man da nicht langsam reagiert.
Positiv: Der WB hat bereits jetzt eine Ausrede, sollte man heute verlieren.

Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 09/12/2020 20:18

1:Drittel Chaos Eishockey auf beiden Seiten , zu viele Strafen, da man zu langsam ist
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 09/12/2020 21:12

2:Drittel, weniger Strafen und vorne effizienter, defensive weniger Fehler, Führung verdient
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 09/12/2020 22:09

3:Drittel, gut gekämpft, Olten schwach

Ausfall von Joseph hat man nicht gemerkt

Gratulation zu den 3 Punkten. Nun einmal eine Serie starten und weniger Strafen!!
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 10/12/2020 22:18

Was soll man sagen, Defensiv war man stabil, Offensiv hängt zu vieles vom Glück...und wenn man Chancen hat werden diese kläglich verpasst

Immerhin 2 Punkte, hätte auch anders aussehen können. Es fehlt zur Zeit eine Toplinie...
Geschrieben von: Against All Odds

Re: Kader 2020/2021 - 13/12/2020 16:42

Wie konntest du das spiel verfolgen?
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 17/12/2020 09:37

Nix neues....

Antwort auf:
EHC Visp oder ein Klub wie ein Lazarett
Der Krisenklub EHC Visp hat eine Verletztenliste, die in diesem Umfang und in dieser Regelmässigkeit selten vorkommt. Ein Blick in die Krankenakte.


https://new.rro.ch/story/ehc-visp-oder-ein-klub-wie-ein-lazarett/12564
Geschrieben von: funnyman

Re: Kader 2020/2021 - 17/12/2020 10:35

Wenn man , dies sollte man jetzt schon, für die nächste Saison schaut, muss man 4-5 neue Verteidiger engagieren, OMG
Camperioli kann man weglassen
Wiedmer ebenso
Furrer und Heynen? Machen weiter? Eher nicht....

Ebenso werden einige Spieler gehen/trennen: Berger, Petrig, Ranov? Spinell?

Torhüter? Trainer? Sportchef?

Es gibt genug zu tun....
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 18/12/2020 17:38

Schade.. nun hat Doggett in der Slowakei unterschrieben.

Das wäre doch ein schönes Weihnachtsgeschenk gewesen. In Langenthal haben sie mit der Vertragsverlängerung von Eero Elo bis Ende Saison ein tolles erhalten. Freue mich für die Langenthal-Fans.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 08/01/2021 12:14

Unser EHC geht aussergewöhnliche Wege. Mag mich nicht erinnern, dass jemals ein arriviertes NLB Team einen Söldner im TOR verpflichtet hat. Mal ausgenommen Kloten in der ersten NLB Saison. Die hatten damals auch keine Ahnung was es benötigt um erfolgreich zu sein in der NLB.

"Torhüter Rasmus Tirronen wechselt per sofort zum EHC Visp.
Nach vier Jahren am Merrimack College spielte der 30-jährige Finne 2015/16 in der AHL.
Anschliessend wechselte er für eine Saison in die zweithöchste finnische Eishockeyliga, bevor er ab 2017 bei TPS Turku in der obersten finnischen Liga im Tor stand.

Tirronen wurde aufgrund der Verletzungen von Lory und Rochow bis Ende Saison 2020/21 verpflichtet."

Speziell finde ich auch, dass es ein Finne ist, der uns retten soll. Seine Save Percentage in den vergangenen zwei Jahren sind auch nicht gerade überragend gewesen.

Aber herzlich willkommen Tirronen und viel viel Erfolg.



Geschrieben von: VispVS

Re: Kader 2020/2021 - 08/01/2021 12:28

Warum holt man keinen deutschen oder Ösi Goalie zwecks Kommunikation? Tirronen hat sich in der AHL nicht durchgesetzt...
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 08/01/2021 12:34

Original geschrieben von: VispVS
Warum holt man keinen deutschen oder Ösi Goalie zwecks Kommunikation? Tirronen hat sich in der AHL nicht durchgesetzt...


Ösi hatte Kloten in der ersten NLB Saison den Nationalgoalie geholt = kein Erfolg und Wechsel während der Saison!

Traue unserem EHC nun absolut zu, dass der neue Trainer die gleiche Muttersprache spricht wie Tirronen. wink
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 08/01/2021 13:31

MVG und Tirronen auf dem Feld,Joseph auf der Tribüne?

Oder Tirronen einfach nur am mit Trainieren und als Ersatz sollte sich Saikonnen auch noch verletzten?
Geschrieben von: Lucky

Re: Kader 2020/2021 - 08/01/2021 13:48

Ich hab keine Ahnung was ich davon halten soll.
Klar bei zwei verletzten Torhütern braucht es ein Ersatz sollte sich auch noch Saikkonen veletzten,aber ein Ausländer?
Ich kapiers grad nicht,vielleicht kann mir da jemand auf die Sprünge helfen was für ein Sinn das ergeben soll?
Geschrieben von: droopy

Re: Kader 2020/2021 - 08/01/2021 16:33

Ist Visp nicht Partnerteam des SC Bern. Bern hat ja auch einen ausländischen Goalie obwohl sie einen sehr guten Schweizer Torhüter haben. Visp macht also den gleichen Blödsinn wie Bern. grin

Also die Frage auf welcher Position wir in der Schweiz am meisten gute Talente haben: Goalie, Verteidiger oder Stürmer. Diese Frage lässt sich einfach beantworten: Goalie !

Aber die Löhne für Ausländer sind ja im Moment tief da viele Ligen gar nicht spielen...
Geschrieben von: Spanky82

Re: Kader 2020/2021 - 08/01/2021 17:05

Ich bin auch erstaunt, dass man einen ausländischen Torhüter verpflichtet hat. Das hätte ich wirklich nicht erwartet.

Ich denke, dass Lory somit wohl noch länger ausfällt als das erwartet wurde (Ende Januar/Anfang Februar). Sowohl Saikkonen wie auch Rochow sind viel zu unkonstant. Die kassieren immer wieder haltbare Tore und das kostet im Endeffekt dann wertvolle Punkte. Zudem ist man wohl der Meinung, dass man eigentlich genug offensive Power hat (auch wenn die langsam aber sicher anfangen sollten, die Tore zu schiessen).

So wie der Spielplan momentan aussieht, wird man ab jetzt wohl oder übel im zwei/drei Tagesrhythmus spielen müssen und somit denke ich, dass die Ausländer rotieren werden.

Bezüglich Fangquote habe ich dasselbe gedacht, wobei die Saison 19/20 auch nicht so schlecht war. Man muss aber auch sagen, dass er bis letzte Jahr Stammtorhüter bei Turku war und daher sollte es wohl für die NLB noch reichen :-) Mit 191 cm Sollte er auf jeden Fall schon mal einen grossen Bereich des Tores abdecken.

Bezüglich Talente gebe ich droopy Recht, nur ist das diese Saison schwierig solche zu kriegen. Man ist beim Ausleihen wegen Corona halt auch vorsichtiger...
Geschrieben von: Steve-O

Re: Kader 2020/2021 - 08/01/2021 18:14

Original geschrieben von: EXIL VS
Unser EHC geht aussergewöhnliche Wege. Mag mich nicht erinnern, dass jemals ein arriviertes NLB Team einen Söldner im TOR verpflichtet hat.



Wir sind schon länger kein arriviertes Team mehr grin

Auch ich kann mich nur den "Vorschreiben" hier anschliessen. Ich verstehe es nicht und es macht auch keinen Sinn, meiner Meinung nach. Wieso gibt man nicht dem eigenen Junior Schaller die Chance ein wenig NLB Luft als Backup zu schnuppern?

Original geschrieben von: EXIL VS

Traue unserem EHC nun absolut zu, dass der neue Trainer die gleiche Muttersprache spricht wie Tirronen. 



Soso, du meinst? Ja, die billigste Lösung vermutlich: Viitakoski zum Headcoach machen. Das wär gratis. grin

Der einzige Nutzen, den ich da sehe ist vielleicht, dass man den Beiden Nordamerikanern ein wenig Druck aufsetzen kann und vielleicht mal einer auf die Tribüne muss. So müssen sie sich ran halten. Oder wird etwa einer gehen? Wir werden es sehen. Alles in allem gesehen, kann ich diese Verpflichtung nicht nachvollziehen...
Geschrieben von: Nr.14

Re: Kader 2020/2021 - 08/01/2021 18:18

Original geschrieben von: droopy
Ist Visp nicht Partnerteam des SC Bern. Bern hat ja auch einen ausländischen Goalie obwohl sie einen sehr guten Schweizer Torhüter haben. Visp macht also den gleichen Blödsinn wie Bern. grin

Also die Frage auf welcher Position wir in der Schweiz am meisten gute Talente haben: Goalie, Verteidiger oder Stürmer. Diese Frage lässt sich einfach beantworten: Goalie !

Aber die Löhne für Ausländer sind ja im Moment tief da viele Ligen gar nicht spielen...


Steht es wirklich so gut um die CH-Torhütertalente? An wen denkst du da?

Ich sehe auf dieser Position längerfristig eher ein Problem, vor allem International.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 08/01/2021 20:36

Vermutlich war Aegerter vergangenen Spengler Cup begeistert von Tirronen.

Hier zu sehen: Turku vs. Davos

Ich glaube nicht, dass er der Backup von Saikkonen wird. Das würde mich noch mehr überraschen als die Pressemitteilung von heute.
Und nein, Lory wird leider diese Saison ziemlich sicher kein Spiel mehr spielen. Das wurde doch auch so kommuniziert.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 09/01/2021 02:51

Oder der Sportchef hat dieses Video gesehen. grin

TPS - Saipa vor 2 Jahren
Geschrieben von: Rick

Re: Kader 2020/2021 - 09/01/2021 11:11

Ein ausländischer Verteidigungs-Minister wäre mir zwar lieber gewesen. Aber wenn der immer so hält wie im letzten Video bin ich zufrieden.
Ein starker Torhüter welcher Sicherheit ausstrahlt wäre für unsere Mannschaft extrem wichtig. Mal schauen ob das Experiment gelingen wird. Zuletzt in Kloten ist es gescheitert.
Geschrieben von: the-best-ever

Re: Kader 2020/2021 - 09/01/2021 14:06

Das Experiment ist damals in Kloten auch deshalb gescheitert, weil Starkbaum halt einfach nicht gut genug war. Trotz zuvor tollen Leistungen an Weltmeisterschaften oder in der SHL.

Damit sich ein ausländischer Goalie lohnt muss dieser schon sehr, sehr gut sein. Er muss eigentlich mit Abstand der beste Goalie der Liga sein.

Ich würde auch niemanden empfehlen einen ausländischen Goalie zu holen, aber wer weiss, vllt. schlägt er voll ein und gewinnt ein paar Spiele im Alleingang.
Geschrieben von: EXIL VS

Re: Kader 2020/2021 - 09/01/2021 14:47

Original geschrieben von: the-best-ever


Damit sich ein ausländischer Goalie lohnt muss dieser schon sehr, sehr gut sein. Er muss eigentlich mit Abstand der beste Goalie der Liga sein.


Das könnte man eigentlich von einem Goalie der für Finnlands Nationalmannschaft bei den Herren gespielt hat erwarten. Das hat selbst der Torwart des SCB (Karhunen) nicht geschafft. Das wird schon etwas heissen.

Ich hab mir diese Nacht einige Spiele von Tirronen angesehen. Er hat ausgezeichnete Tage wo er fast alles hält, aber leider fängt er in letzter Zeit auch einfache Tore. Er ist definitiv nicht unbezwingbar. Dennoch spielt er in einer ganz anderen Liga als Saikkonen.
Geschrieben von: VispVS

Re: Kader 2020/2021 - 22/01/2021 23:17

Original geschrieben von: the-best-ever
Das Experiment ist damals in Kloten auch deshalb gescheitert, weil Starkbaum halt einfach nicht gut genug war. Trotz zuvor tollen Leistungen an Weltmeisterschaften oder in der SHL.

Man musste in Kloten damals einen Schuldigen für den schwachen Saisonstart finden - mit Starkbaum wäre man wohl kaum sang und klanglos ausgeschieden wie damals gg Langenthal in 5 Spielen.
Geschrieben von: Against All Odds

Re: Kader 2020/2021 - 23/01/2021 08:19

Tolle Sache. Hoffen wir, dass das Team an Konstanz und Selbstvertrauen gewinnt.

Das Interview von Bruno auf MySports ist aus diversen Gründen sehenswert... smile

https://www.mysports.ch/de/videos/bruno-aegerter-ziel-ist-mit-ihm-schweizer-meister-zu-werden
Geschrieben von: Steve-O

Re: Kader 2020/2021 - 23/01/2021 14:52

Freut mich, dass man diese Ziele hat! Das muss sein und ist löblich. Und es spricht für sportlichen Ehrgeiz.

Nur hätte ich das intern behalten. Jetzt wird die Mannschaft dann wohl an dieser Aussage gemessen und wenns nicht hin haut, wird man gerne dieses Interview herbeiziehen...