Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten

Geschrieben von: Dr. Snuggles

Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/10/2010 16:02

Ralph Krüger

Ralph Krüger war von 1998 bis 2010 ein notorisch erfolgloser Trainer der Schweizer Eishockeynationalmannschaft und der grösste Schleimer im Universum. Seine Nominierungen waren in mindestens 100,1% der Fälle eine Frechheit.
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/10/2010 16:16

Karl-Heinz Rummenigge

Karl-Heinz Rummenigge ist Präsident der FC Bayern München AG, welche ein Teil des bestgeführtesten Fusballclubs der Welt ist. Dies ist jedoch nicht Rummenigges Verdienst, er hat seit seinem Amtsantritt lediglich Fehler an Fehler gereiht. Negativ aufgefallen ist er ausserdem durch die arrogante und selbstverherrlichende Art, mit der er die Gruppenauslosungen der Champions League zu kommentieren pflegt.
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/10/2010 23:03

Beziehung zwischen HSV und St. Pauli Fans

Es ensteht in Hamburg und auch ausserhalb Hamburg`s zwischen den HSV-und Pauli Fans eine Solidarisierung. Trotz Rivalität gönnt man sich mehr als noch in den 80er- und 90iger Jahren.

(Danke Jever)
Geschrieben von: jever

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 00:38

FC St. Pauli

Der FC St.Pauli ist ein geiler Verein der 1.Bundesliga. Er wird in der Saison 2010/2011 zwischen Platz 8 und 12 platziert sein. Langfristig wird sich der Verein in der 1.Bundesliga halten können. Der Kommerz vom FC St.Pauli ist noch nicht so gross wie anderswo. Es gibt kaum Modefans und Pseudolinke. Bemerkenswert ist die Entstehung von Solidarisierungen zwischen St.Pauli-u. HSV-Fans. Strassenschlachten gibt es in Hamburg heute keine mehr.
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 08:26

FC Liverpool

Der FC Liverpool ist der grösste beste erfolgreichste schnellste härteste und schönste Fussballverein der Welt. Er ist damit noch eine Spur geiler als die anderen 548 Vereine, die ebenfalls sehr geil sind. Beheimatet sind die Reds in einer wunderschönen Stadt. Besonders bemerkenswert ist der sehr gewissenhafte Umgang mit den Finanzen. Im Gegensatz zu Vereinen wie Chelsea und Real Madrid versucht Liverpool nicht, den Erfolg mit Geld zu kaufen.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 17:10

Also Role, wenn andere Threads gelöscht werden, dann bitte diesen auch. Es ist eine verdammte Schweinerei, Sauerei und Frechheit in einem wie man einen User einfach so lächerlich machen kann und dies noch zulässt.
Es gäbe ein paar andere User wo man dies auch machen könnte. Nur wer schon von Respekt und Anstand schreit und schreibt, der soll es auch handhaben. Zum Glück habe ich Anstnad und greife niemanden an, was man von ein paar "Deppen" hier nicht sagen könnte, die sich über andere lustig machen. Ist einfach so hinter einem Pseudonom zu verstecken und andere anzugreifen den man nicht persönlich kennt und selber sind sie kein Deut besser, man sieht es ja.
Noch was zu Dr.Snuggles und Rugenbräutrinker.
Den wahren miesen Charakter sieht man jetzt. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />
Geschrieben von: Sauhund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 17:27

Antwort auf:
Also Role, wenn andere Threads gelöscht werden, dann bitte diesen auch. Es ist eine verdammte Schweinerei, Sauerei und Frechheit in einem wie man einen User einfach so lächerlich machen kann und dies noch zulässt.
Es gäbe ein paar andere User wo man dies auch machen könnte. Nur wer schon von Respekt und Anstand schreit und schreibt, der soll es auch handhaben. Zum Glück habe ich Anstnad und greife niemanden an, was man von ein paar "Deppen" hier nicht sagen könnte, die sich über andere lustig machen. Ist einfach so hinter einem Pseudonom zu verstecken und andere anzugreifen den man nicht persönlich kennt und selber sind sie kein Deut besser, man sieht es ja.
Noch was zu Dr.Snuggles und Rugenbräutrinker.
Den wahren miesen Charakter sieht man jetzt. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />


<img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Sauhund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 17:30

Der Holzstock

Der Holzstock ist eine sehr effiziente Nahkampfwaffe. Man findet sie oft in Wäldern. Damit lassen sich auch mehrere Gegner vertreiben.
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 17:44

Antwort auf:
Es gäbe ein paar andere User wo man dies auch machen könnte.

Dann zähl mal auf, wer nur halb so viele Unwahrheiten und sonstige abstruse Theorien verbreitet. Le mieux und??? (Bitte nicht nur Usernamen nennen, sondern auch mit konkreten Beispielen belegen, so wie wir dies hier tun!)

Und ich schreibs dir noch 1000 Mal, weil du ja eh nie darauf eingehst: Deine posts per day Statistik ist absolut jenseits von gut und böse. Nein, da gibt es nun wirklich niemanden, auf den dies dermassen zutrifft.

Ach ja, wenn du eine Rugipedia erstellen willst, darfst du das gerne machen, solange du auch wirklich nur Dinge schreibst, die auf Aussagen beruhen, die ich effektiv gemacht habe.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 17:53

Ach ja? Soll solche geben die Wikipedia immer abrufen um ja keinen Fehler zu begehen, siehe Rugi. Bin mir sicher das du sonst nicht annähernd so viel wissen würdest wie du dich hier gibst. Würde aber nicht einfach einen miesen Thread eröffnen nur um einen User schlecht zu machen. Aber weist du, hier sieht man jeden einzelnen miesen Hund der mitmacht und zeigt den wahren Charakter auf, vor allem auch dem Thread eröffner.
le mieux schreibt manchmal auch Mist um etwas zu provozieren. Bin mir aber sicher das er einen besseren Charakter hat als du und einige andere. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />
Und nun gehe ich nicht mehr auf eine solche Scheis.se ein und könnt von mir aus weiter schreiben, is mir scheis.s egal, du Wichtigtuer. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 17:56

Schweizer Fernsehen

Das Schweizer Fernsehen ist eine geradezu satanistisch anmutende Vereinigung von bekennenden Eishockeyhassern, die es sich zum Ziel gemacht hat, den Eishockeysport aus den Wohnzimmern zu vertreiben. Obwohl die billag-Gebühren eh schon viel zu hoch sind, ist es einzig und allein dem Sadismus der Senderverantwortlichen zuzuschreiben, dass man bei der Vergabe für die Übertragungsrechte an der Schweizerischen Eishockeyliga nicht höhere Beträge bietet, als ein privater Pay TV Sender, der über 3 eigene Sportkanäle verfügt. Die Kunden, die mit ihrem Geld diesen Pay TV Sender überhaupt erst möglich machen, können natürlich nichts dafür.
Geschrieben von: Theo Salsiz #44

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 17:59

http://www.youtube.com/watch?v=lVdxwDT2ohY
Geschrieben von: Forza_Biancoblu

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 18:43

Antwort auf:
Zum Glück habe ich Anstnad und greife niemanden an


Aha:

Antwort auf:
as man von ein paar "Deppen" hier nicht sagen könnte,


Antwort auf:
Den wahren miesen Charakter sieht man jetzt.


Antwort auf:
hier sieht man jeden einzelnen miesen Hund der mitmacht und zeigt den wahren Charakter auf.


Antwort auf:
hUnd nun gehe ich nicht mehr auf eine solche Scheis.se ein und könnt von mir aus weiter schreiben, is mir scheis.s egal, du Wichtigtuer.


<img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Tropical Ice

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 19:04

Schratti, dieser Thread ist eine Hommage an dich. Geniesse deinen Kultstatus und freue dich mit uns über diese wunderbare Sammlung.

Wer weiss, eines Tages kannst du sogar Geld machen mit Schrattipedia!
Geschrieben von: Mark_Streit

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 19:09

Schratti, nimms doch wie einen Schnitzelbangg an der Basler Fasnacht! Wenn man darin vorkommt, ists eine Ehre! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Meister977

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 20:04



Wenn wir schon bei Klassikern sind:

http://www.youtube.com/watch?v=EqQ7b8GlmS0 <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 21:02

Antwort auf:
Noch was zu Dr.Snuggles und Rugenbräutrinker.
Den wahren miesen Charakter sieht man jetzt. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />

Na toll, und der Jever kommt einfach wieder so davon <img src="/ubbthreads/images/graemlins/frown.gif" alt="" />
Geschrieben von: bertaggia2

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 21:26

Oder: http://www.youtube.com/watch?v=fyFCw8HU7kQ
Geschrieben von: Theo Salsiz #44

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/10/2010 21:52




Hach, ich bin entzückt. So viele gute Vibes an einem einzigen Tag, na wenn das nicht hilft ... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/kuss.gif" alt="" />
Geschrieben von: Hausemann

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 21/10/2010 11:52

Dieser Fred ist jetzt schon kult...zum Kugeln <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 21/10/2010 14:41

pedia = fuss?

pediater = fussdoktor?

schrattipedia = schrattenfuss?
Geschrieben von: slainte

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/10/2010 00:10



Theo du bist einfach nur geil...wenn ich Theo höre kommt mir der in den den Sinn....

http://www.youtube.com/watch?v=E2rgifLrNTQ
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/10/2010 08:24

Hört bitte auf, diesen Thread zu verschratten!
Geschrieben von: Hausemann

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/10/2010 12:11

http://de.wikipedia.org/wiki/Schratte
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/10/2010 13:52

Antwort auf:
Hört bitte auf, diesen Thread zu verschratten!


und du hör auf meine wortkreation zu gebrauchen! die is copyrighted bis 2030! ^^
Geschrieben von: fanatico bianconero

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/10/2010 14:14

dieser fred wurde von ausfälligen bemerkungen böser,böser usern überschrattet! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" />
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/10/2010 16:32

meine überlegung: die SCHRATTENFLUH ist ja ein berg.

kennt jemand schratti ist der auch mächtig in erscheinung oder eher schmächtig?
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/10/2010 17:19

Hört endlich auf ihr Affen ehrlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das hier niemand diesen Thread löscht ist eine absolut verdammte Frechheit und Schweinerei, es reicht und zwar vollends, bei jemand anderem wäre er schon lange gelöscht worden. Ist das hier ein verdammter drecks Kindergarten, hahahaha
Aber ja, einen Thread für Schratti und dann diese elenden Posts. Ist doch schön jemanden schlecht zu machen und noch zu sagen das es nicht schlimm sei. Für euch sicher nicht, aber für mich ihr .......... !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" />
Geschrieben von: Phoenix86

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/10/2010 17:41

Mach doch einen Blog auf, dann kannst du dort deine 10 (gefühlt eher 100) Beiträge à Tag schreiben, ohne dass du damit die Diskussionen ins Lächerliche ziehst und alles verschrattest...
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/10/2010 17:46

Antwort auf:
Mach doch einen Blog auf, dann kannst du dort deine 10 (gefühlt eher 100) Beiträge à Tag schreiben, ohne dass du damit die Diskussionen ins Lächerliche ziehst und alles verschrattest...

Ehrlich? Dann hast du wohl eine grössere Macke im Hirn.
Kenne mind 10 andere die schlimmer sind als ich. Soll ich auch für jeden einzelenen einen eigenen Thread eröffnen?
Kann ich gerne machen! Werde ich auch wenn dieser Thread nicht gelöscht wird. Du wirst staunen wer da alles dabei ist und von einige natürlich nicht so schlimm angeschaut wird um den Schratti wieder in den Dreck zu ziehen du Vollpfosten.
Geschrieben von: Itchy

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/10/2010 18:30

Antwort auf:
Ist doch schön jemanden schlecht zu machen und noch zu sagen das es nicht schlimm sei. Für euch sicher nicht, aber für mich ihr ..........

Vielleicht ist für uns ja was anderes schlimm in diesem Forum?

Antwort auf:
Kenne mind 10 andere die schlimmer sind als ich.

Ich lausche gespannt der Dinge die da kommen mögen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/10/2010 20:17

Weist du Itchy: "Der Gschider git nah, der Esu blibt stah."
Lasse mich von solchen bedepperten Usern nicht länger provozieren. Sollen sie doch.
Solche gehören in den Kindergarten, und solche die das zulassen sind einfach nur fies.
Richtich könnte ohne weiteres 10 neue Threads eröffnen, da täuscht du dich und andere gewaltig. Aber dann zugeben, tja ... hahaha
Da ich aber nicht dermassen falsch bin wie der Thread eröffner, verzichte ich darauf. Wie schon am Anfang geschrieben.
""Der Gschider git nah, der Esu blibt stah.""
Geschrieben von: RobertMA

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/10/2010 20:36

Und ich hatte gehofft, dass jetzt ein Hauen und Stechen im Kampf um die Top Ten ausbricht. Ich hoffe doch inständig, dass ich dabei bin, auch wenn ich Dich in letzter Zeit vernachlässigt habe. Ich gelobe Besserung.

Gruß Robert
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/10/2010 23:34

http://www.youtube.com/watch?v=sB8jL0o2iIE

Guildo hat euch lieb
und wenn es auch mal Tränen gibt
kommt er rüber und singt für euch Lieder
Guildo hat euch lieb

Es gab eine Zeit
eine Zeit voller Zärtlichkeit
da wurde knuddeln und knutschen und lieben
immer groß geschrieben
Ich denk gern zurück
an die Zeit voll Harmonie und Glück
als ich täglich in ein Poesiealbum schrieb:
Piep, piep, piep, ich hab dich lieb!

Refrain

Guildo hat euch lieb
und wenn es auch mal Tränen gibt
kommt er rüber und singt für euch Lieder
Guildo hat euch lieb (immer wieder)

In meiner kleinen Welt
in der der eine zum andern hält
und in der deine Tränen nicht lügen
lernen Träume fliegen
Da wär ich so gern
wär den Sternen nicht mehr allzu fern
und von dort schick ich euch meinen Liebesbeweis:
Nussecken und Himbeereis!

Refrain

Guildo hat euch lieb
und wenn es auch mal Tränen gibt
kommt er rüber und singt für euch Lieder
Guildo hat euch lieb (immer wieder)
Geschrieben von: unihockey.ch

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/10/2010 23:42

Antwort auf:
Weist du Itchy: "Der Gschider git nah, der Esu blibt stah."
Lasse mich von solchen bedepperten Usern nicht länger provozieren. Sollen sie doch.
Solche gehören in den Kindergarten, und solche die das zulassen sind einfach nur fies.
Richtich könnte ohne weiteres 10 neue Threads eröffnen, da täuscht du dich und andere gewaltig. Aber dann zugeben, tja ... hahaha
Da ich aber nicht dermassen falsch bin wie der Thread eröffner, verzichte ich darauf. Wie schon am Anfang geschrieben.
""Der Gschider git nah, der Esu blibt stah.""

1. Halte dich vom Forum fern, wenn du getrunken hast.
2. Ich freu mich auf die 10 Threads ...
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/10/2010 23:52

Antwort auf:
Antwort auf:
Weist du Itchy: "Der Gschider git nah, der Esu blibt stah."
Lasse mich von solchen bedepperten Usern nicht länger provozieren. Sollen sie doch.
Solche gehören in den Kindergarten, und solche die das zulassen sind einfach nur fies.
Richtich könnte ohne weiteres 10 neue Threads eröffnen, da täuscht du dich und andere gewaltig. Aber dann zugeben, tja ... hahaha
Da ich aber nicht dermassen falsch bin wie der Thread eröffner, verzichte ich darauf. Wie schon am Anfang geschrieben.
""Der Gschider git nah, der Esu blibt stah.""

1. Halte dich vom Forum fern, wenn du getrunken hast.
2. Ich freu mich auf die 10 Threads ...


ich sachte ja. Der "Gschider git nah, der Esu blibt stah". Gilt auch für dich und getrunken habe ich nichts.
Und nun könnt ihr den Thread verteidigen wie ihr wollt.
Ihr (diese die mitmachen und noch den Spass dafür haben) könnt mich mal !!
Und man sieht es ja. Der Thread eröffner und diejenigen die ja immer etwas zu kritieren haben. Diejenigen die Anstand haben schreiben eben nichts und solche die wegen mir nichts falsches schreiben wollen auch nicht. Erbärmlich sowas von euch, und der Kindergarten ist mir bestätigt !!!!!!!!!!!! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />

Aber eben es soll euch guttun, das man einen user dermassen in den Dreck ziehen kann, nur weil er auch vielfach geradeaus schreibt, was viele Dussis nicht ertragen können, dafür den macker und den besserwisser von sich gibt.
Schönes Wochenende ihr Feiglinge.
Geschrieben von: unihockey.ch

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/10/2010 23:58

Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Weist du Itchy: "Der Gschider git nah, der Esu blibt stah."
Lasse mich von solchen bedepperten Usern nicht länger provozieren. Sollen sie doch.
Solche gehören in den Kindergarten, und solche die das zulassen sind einfach nur fies.
Richtich könnte ohne weiteres 10 neue Threads eröffnen, da täuscht du dich und andere gewaltig. Aber dann zugeben, tja ... hahaha
Da ich aber nicht dermassen falsch bin wie der Thread eröffner, verzichte ich darauf. Wie schon am Anfang geschrieben.
""Der Gschider git nah, der Esu blibt stah.""

1. Halte dich vom Forum fern, wenn du getrunken hast.
2. Ich freu mich auf die 10 Threads ...


ich sachte ja. Der "Gschider git nah, der Esu blibt stah". Gilt auch für dich und getrunken habe ich nichts.
Und nun könnt ihr den Thread verteidigen wie ihr wollt.
Ihr (diese die mitmachen und noch den Spass dafür haben) könnt mich mal !! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />
Genau. De Gschider git nah und reagiert auf jeden Beitrag. Kannst du wenigsten jetzt wiederstehen?
Geschrieben von: jever

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 12:19

Bitte nur themenrelevante Artikel in diese Enzyklopädie schreiben. Wie am Anfang.
Geschrieben von: Phoenix86

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 14:41

Antwort auf:
http://www.youtube.com/watch?v=sB8jL0o2iIE

Guildo hat euch lieb
und wenn es auch mal Tränen gibt
kommt er rüber und singt für euch Lieder
Guildo hat euch lieb

Es gab eine Zeit
eine Zeit voller Zärtlichkeit
da wurde knuddeln und knutschen und lieben
immer groß geschrieben
Ich denk gern zurück
an die Zeit voll Harmonie und Glück
als ich täglich in ein Poesiealbum schrieb:
Piep, piep, piep, ich hab dich lieb!

Refrain

Guildo hat euch lieb
und wenn es auch mal Tränen gibt
kommt er rüber und singt für euch Lieder
Guildo hat euch lieb (immer wieder)

In meiner kleinen Welt
in der der eine zum andern hält
und in der deine Tränen nicht lügen
lernen Träume fliegen
Da wär ich so gern
wär den Sternen nicht mehr allzu fern
und von dort schick ich euch meinen Liebesbeweis:
Nussecken und Himbeereis!

Refrain

Guildo hat euch lieb
und wenn es auch mal Tränen gibt
kommt er rüber und singt für euch Lieder
Guildo hat euch lieb (immer wieder)


<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> Zonk, was hast du den getrunken? Aber guter Text...

Schleimer

Leute, welche Schrattis Ansichten nicht teilen, Schrattis Widersprüchlichkeit ansprechen und sich in der Gemeinschaft darüber amüsieren, aber auch Leute, die sich nicht mit ca. 10 Beiträgen pro Tag mitteilen müssen und ganz wichtig! - Leute, welche Ralph Krüger gute Arbeit attestieren...

PS: Ich liebe diesen Thread... Aber wo bleibt Drifter? Zu einfach um en Zynismus walten zu lassen?
Geschrieben von: Jai

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 14:57

Kombinierte Persönlichkeitsstörung

#REDIRECT Schratti
Geschrieben von: Role

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 15:00

Schratti ich glaube du hast die Schwelle zum Wahnsinn mittlerweile mit aller Deutlichkeit übertreten, irgendwie bestehen deine letzten 100 Beiträge allesamt aus den gleichen Worten und Sternen. Stimmt mit dem Forum irgendwas nicht?
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 15:09

Antwort auf:
Schratti ich glaube du hast die Schwelle zum Wahnsinn mittlerweile mit aller Deutlichkeit übertreten, irgendwie bestehen deine letzten 100 Beiträge allesamt aus den gleichen Worten und Sternen. Stimmt mit dem Forum irgendwas nicht?

Ach ja und deshalb lässt man die andern gegen mich weiter provozieren, ihnen die Schwelle zum Wahnsinn weitermachen. Und noch was Role.
Was habe ich eigentlich falsches geschrieben? Nichts rein nichts, habe bei Diskussionen mitgeschrieben! Das sieht man natürlich anderst. Aber sowas wie dieser Thread ....
Ist ja klar das ich da über sowas nicht Freude haben kann. Bin stinke wütig wie man einfach so einen User ins lächerliche ziehen kann und nur darauf wartet bis dieser User noch was falsches schreibt. Aber das könnt ihr wohl nicht verstehen, ihr versteht nur andere schlecht zu machen und Freude daran zu haben. Und die andern - es sind ja eh immer die gleichen - können sich ins Fäustchen lachen. Unglaublich sowas ehrlich! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/tongue.gif" alt="" />
Geschrieben von: edelweiss0

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 15:33

Schratti betrachte diesen Thread mal unter dem folgenden Aspekt: Wie man in den Wald ruft, tönt es heraus.

Deine Geschichte hier auf hockeyfans ist gepflastert von zig Benutzeraccounts. Immer wieder angelegt, nach der Sperrung deines ursprünglichen Accounts. Dazu kommen die zahlreichen Geschichten, welche du der Forengemeinde aufgetischt hast. Vom Monteur in Schweden bis hin zum Arbeiter auf dem Flughafen Zürich. Dass da der Respekt der anderen User leidet ist nicht abwegig und für mich auch nachvollziehbar.

Ich will nicht behaupten, dass alle deine Beiträge schlecht sind, aber eine stattliche Anzahl deiner Beiträge führen eben zu einem solchen Thread wie dieser hier. Hinterfrage dich mal selber, bevor du auf die anderen User losgehst (Beleidigungen von deiner Seite gegenüber den anderen User sind da Beweis genug, dass du eben nicht selbstkritisch sein kannst)...
Geschrieben von: RobertMA

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 15:40

Interpunktion, Rechtschreibung und Wortneuschöpfung

... sind Ausdruck wahrer geistiger Größe und Handreichung für all die Engstirnigen, die aufgrund ihres verkümmerten Hockeyverstandes und Ausdrucksvermögens ins ewig gleiche Horn blasen und immer nur mit Fakten ankommen können.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 16:03

Das ich mich auch hinterfragen muss ist natürlich klar. Zuviel hatte ich geschrieben das wohl manchmal hirnrissig war, aber das meiste stimmte, bis auf den Flughafenarbeiter und den Mechaniker in Schweden. Aber das ist schon eine Zeitlang her. Schön das einige gerne nachtragend sind und ist Schnee von gestern und die Vergangenheit sollte auch mal verarbeitet werden können. Aber man kramt gerne alte sachen aus der Mottenkiste um einen schlecht zu machen.
Und das wegen dem Respekt ist doch lächerlich. Bin mir fast zu 100% sicher das Dr.Snuggles noch einen Zweitaccount hat (bin mir da auch fast sicher wer), von den andern Usern schreibe ich besser nichts, da hat es einige. Meinst du ich sei so blöde und merk sowas nicht?
Ist das etwa besser als meine Accounts die ich hatte? NEIN auch wenn du was anderes schreibst!
Deshalb aber einen solchen Thread zulassen und ihn noch zu untermauern kann ich beim besten Willen nicht verstehen und hat nicht annähernd mit dem Respekt zu tun das du wegen mir geschrieben hast.
Edelweiss sorry, aber wenn jemand einen solchen Thread zulässt und gar die Mods noch für einen solchen hirnrissigen Thread stehen ... ich weis es nicht.

Und ja edelweiss, es ist ja klar das ich mich gegen diesen Thread wehre, kann ja nicht ankommen das sowas zugelassen wird und darum auch meine beleidigenden Worte an die Adresse des Threaderöffners und diese die mitmachen. Zurecht da es eine Schweinerei ist! Was soll ich den sonst schreiben?
Ou Dr.Snuggles du bisch a geile siech, bitte schreib noch einen zweiten Thread und provoziert ruhig? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Da muss ich mich nicht hinterfragen:
Mein Charakter ist um längen besser, als dieser der diesen elenden Thread eröffnet hat und solche die noch mithelfen zu provozieren ... - sind eh immer die gleichen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />
Aber das wollen diese sicher nicht verstehen und bin mir sicher das die noch ihre hellste Freude daran haben. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/tongue.gif" alt="" />
Hatte in den letzten monaten gute Beiträge die manchmal sehr gerade aber richtig geschrieben wurden. Warum nur können es nicht alle so sehen? Provozieren die lieber als ne Meinung zu gutachten? Hat nochmal was mit Respekt zu tun, aber wie ich das kenne wird das natürlich wieder nicht das Gleiche sein!
Wenn aber ein solch mieser Thread eröffnet wird dann sollte sich der Thread-Eröffner nicht noch fragen warum ich so schreibe, würden andere genau so machen (auch wenn ihr es natürlich beneint was ja klar ist) und bei anderen werden diese Threads sehr schnell gelöscht.

Ich will mich nicht streiten edelweiss, aber was da für ein Mopp abgeht ist nicht nur hirnrissig, sondern extrem mies, falsch untereste Schublade und nicht in Ordnung, anderst kann ich es nicht formulieren. Das weist Du genau so gut wie ich auch.
Noch was für alle die mitmachen: Wie man in den Wald ruft, tönt es heraus. Richtig, und manchmal wird ein Echo zurückkommen!!
Danke vielmals.

lg Schratti
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 16:54

Andere

Andere sind auch nicht besser. Es gibt sogar mindestens noch 10 Schlimmere. Andere fallen durch die schlechten Hygienebedingungen vor ihren Haustüren auf.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 16:57

Kindergarten Mopp hat sich Schratti als Opfer auserkoren

Und Rugenbräutrinker ist in diesem Mopp mitten drinn und dabei.
Was kann man von ihm anders erwarten? War schon immer so!!
Geschrieben von: jever

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 16:59

Antwort auf:
Zuviel hatte ich geschrieben das wohl manchmal hirnrissig war, aber das meiste stimmte, bis auf den Flughafenarbeiter und den Mechaniker in Schweden.


Du warst doch Lastwagenchauffeur in Pinneberg?


Antwort auf:
Bin mir fast zu 100% sicher das Dr.Snuggles noch einen Zweitaccount hat (bin mir da auch fast sicher wer)


<img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />


Auch für dich Schratti gilt, nur Artikel hier reinschreiben, die zum Thread passen. Ansonsten eröffne einen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" />-Thread.

lg schlechte Charakterie
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 17:01

Auch für dich Schratti gilt, nur Artikel hier reinschreiben, die zum Thread passen. Ansonsten eröffne einen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" />-Thread.

lg schlechte Charakterie [/quote]
Nein warum auch, das passt genau zu diesem Thread und zu euch. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/schreiend.gif" alt="" />
Geschrieben von: jever

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 17:13

Ich sehe diesen Thread wie Tropical Ice als eine Hommage, oder sogar als Vermächtnis. Spätere Hockeyfans-User-Generationen, sprich User die heute noch gar nicht geboren sind, werden eines Tages mit grossem Interesse in dieser Schrattipedia lesen und erstaunt sein, was für Querdenker und Visionäre schon am Anfang des 3. Jahrtausend im Hockeyfans-Forum wirkten und ihre unauslöschlichen Spuren hinterliessen.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 17:14

Antwort auf:
Ich sehe diesen Thread wie Tropical Ice als eine Hommage, oder sogar als Vermächtnis. Spätere Hockeyfans-User-Generationen, sprich User die heute noch gar nicht geboren sind, werden eines Tages mit grossem Interesse in dieser Schrattipedia lesen und erstaunt sein, was für Querdenker und Visionäre schon am Anfang des 3. Jahrtausend im Hockeyfans-Forum wirkten und ihre unauslöschlichen Spuren hinterliessen.

jever hör auf solchen Schwachsinn zu schreiben!!! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />
habe es sehr gerne spassig und bin meist immer dort wo was läuft und es eben lustig zu und her geht.
Was da aber abgeht ist mildernd geschrieben eine verdammte Frechheit.
Wer schon nach Respekt schreit, der kann diesen Thread auch nicht mit Respekt anschauen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/neenee.gif" alt="" />
Geschrieben von: unihockey.ch

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 17:15

Kindergarten Mopp. Ist der verwandt mit dem Kindergarten Cop? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 18:01

Eishockeyfachwissen

...die Weisheiten und Analysen von Herrn Ivankovic, Jan Billeter, die des Blicks und der 20min als die Eigene zum Besten geben.
Mit diesen teilweise wenig richtigen Aussagen von den restlichen (variables Wort der Wertschätzung einfügbar) Forenbeiträgen ablenken zu versuchen.
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 18:12

Der Gescheitere gibt nach

Sprichwort aus dem frühen 15. Jahrhundert. Bei diversen Schlachten wurde von einer Partei die Parole "Der Gescheitere gibt nach" verkündet, um den Feind in eine Falle zu locken. Der Feind, irritiert durch diese Parole, zog sich zurück, nur um Momente später die volle Ladung feindlichen Geschützes abzubekommen.
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 18:16

Jever

siehe Dr. Snuggles
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 18:16

Dr. Snuggles

siehe Jever
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 19:06

verschratten © by le_mieux bis 2030

Von anderen häufig besuchte Forenthreads mit belanglosen, an den Haaren herbeigezogenen und extrem fragwürdigen Ansichten und Argumenten zerstören bzw. verschratten.
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 20:09

Antwort auf:
der neue trainer muss doch das gespür bekommen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

finds übrigends lachhaft wenn ein schratti sich wiedermal verschrattet und meint das schweiz spielt schon ein anderes system nach 2 trainings! .. *rofl


@10.04.2010 10:36 ^^
Geschrieben von: Forza_Biancoblu

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/10/2010 20:11

Dein Gedächtnis ist definitiv nicht verschrattet, oder hast du eine Stunde gesucht? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 25/10/2010 09:11

natürlich amüsiert sich der geneigte leser, aber grad ein ruhmesblatt ists nun wirklich nicht.
Geschrieben von: Mark_Streit

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 26/10/2010 07:58

Jemand mit genügend Kreativität könnte mal was zu den SCL Thaygers verfassen! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: Floepe

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 26/10/2010 15:04



http://de.wikipedia.org/wiki/Schrat <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 26/10/2010 15:18

Antwort auf:


http://de.wikipedia.org/wiki/Schrat <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />
Geschrieben von: Itchy

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 26/10/2010 15:34

Antwort auf:
Antwort auf:


http://de.wikipedia.org/wiki/Schrat <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />

Schartti schwärmt doch dauernd von Schweden? Hat er den Namen etwa dort aufgeschnappt?
schwedisch skratte (Narr, [...] Teufel)
Geschrieben von: Forza_Biancoblu

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 26/10/2010 15:40

Ihr seid fies!

PS:
Die Schrate sind jedoch, anders als Elfen, kein kopfstarkes Volk
Geschrieben von: Parros

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 27/10/2010 15:05

Also ich für meinen Teil finde diesen Thread schrattastic!
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 27/10/2010 16:34

gibts irgendwelche weitere tips zum erreichen eines schratttatus?
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 27/10/2010 16:50

einen schrattstatus erreicht man nicht man wird so geboren ..
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 27/10/2010 16:55

Antwort auf:
einen schrattstatus erreicht man nicht man wird so geboren ..

Ob Fluch oder Segen liegt im Auge des Betrachters.
Geschrieben von: Hausemann

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 27/10/2010 18:58

Schrattismus

...ist eine Krankheit, welche beim Erkrankten den Ausstoss von geistigem Dünnpfiff in geschriebener Form durch die Decke gehen lässt.

Forscher haben entdeckt, dass weder gut zureden, noch draufhauen einen positiven Effekt erzielen können. Im weiteren Verlauf der Untersuchungen wurde festgestellt, dass der Entzug eines Internetzugangs und die damit verbundene Resozialisierung die Krankheit heilen kann. Eine neue Freizeitgestaltung sorgt danach für eine langfristige Stabilisierung und beugt Rückfällen vor.



@Schratti: Du brauchst nicht antworten, ich les es sowieso nicht.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 27/10/2010 19:05

Antwort auf:
Schrattismus

...ist eine Krankheit, welche beim Erkrankten den Ausstoss von geistigem Dünnpfiff in geschriebener Form durch die Decke gehen lässt.

Forscher haben entdeckt, dass weder gut zureden, noch draufhauen einen positiven Effekt erzielen können. Im weiteren Verlauf der Untersuchungen wurde festgestellt, dass der Entzug eines Internetzugangs und die damit verbundene Resozialisierung die Krankheit heilen kann. Eine neue Freizeitgestaltung sorgt danach für eine langfristige Stabilisierung und beugt Rückfällen vor.



@Schratti: Du brauchst nicht antworten, ich les es sowieso nicht.


Ich finde diesen Thread auch immer lustiger wenn es so bleibt.

@Hausemann auch wenn du schreibst das du es nicht lesen wirst, schreibe ich es.
Vom versteckten aus Giftpfeile zu setzen um sich dann gleich wieder in Deckung zu geben ist besonders leicht. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Hausemann

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 27/10/2010 19:07

wow, das ging aber schnell. Ich bin beeindruckt.
Geschrieben von: Pinky

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 27/10/2010 19:21

für das das du es nicht gelesen hast, hast du aber schnell geantwortet.
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 27/10/2010 19:23

verschrattet mir nicht das schrattipedia!
Geschrieben von: FaWi

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 27/10/2010 21:45

Kreativität




.
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 27/10/2010 21:58

kürzester witz:

geht ein schratti zur uni
Geschrieben von: Tropical Ice

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 27/10/2010 22:31

Wusstest du eigentlich, dass die Hockeyfansforum Accounts auf 10'000 Beiträge limitiert sind? Danach wirds kostenpflichtig. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/tongue.gif" alt="" />
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 27/10/2010 22:35

wusstest du das der 19.04. als tag des schrattens gilt? .. es ist brauch an diesem tag rund um die uhr ohne sinn und verstand zu sabbeln ^^

aber achtung! alkohol und drogen sind an dem tag verspönt .. sonst wäre es ja keine herausvorderung <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: Ovechkin_#8

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 27/10/2010 23:30

Antwort auf:
wusstest du das der 19.04. als tag des schrattens gilt? .. es ist brauch an diesem tag rund um die uhr ohne sinn und verstand zu sabbeln ^^

aber achtung! alkohol und drogen sind an dem tag verspönt .. sonst wäre es ja keine herausvorderung <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />



haha dieser therad.

noch mehr haha "herausvorderung" <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 28/10/2010 08:48

Hab da was gefunden das euch interessieren könnte. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zunge.gif" alt="" />
http://www.schratti-schraenzer.ch/ <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 28/10/2010 12:12

sind die auch 365 tage im jahr aktiv? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 11:23

HC Lugano

Der HC Lugano ist ein Eishockeyverein aus der Sonnenstube der Schweiz. Zur Zeit spielt der Verein unterhalb seiner Möglichkeiten. Schuld an der Misere tragen einzig und allein die Dussen von frankophonen Mitgliedern, obwohl niemand hinter die Kulissen sieht. Diese können sich fast alles erlauben und wenn sie schlecht spielen, müssen andere dafür den Kopf hinhalten. Dies ist bereits seit 3-4 Jahren der Fall. Würde man die frankophonen Spieler per sofort entlassen, könnte die Abwärtsspirale sofort gestoppt werden. Wieso dies die Vereinsleitung nicht einsieht, ist völlig unerklärlich.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 11:35

Und der Dr.Snuggles ist ein riesiges provokatives (es ginge weiter).
Der mich andauernd schlecht machen will. Und übrigens Snuggles du Möchtegern.
Ich habe nicht alle geschrieben. Du solltest besser alles lesen und nicht nur das was du willst und hinein interpretieren kannst. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/plaudernd.gif" alt="" />
Die beiden Vauclair`s sicherlich nicht.
Übrigens habe ich eine Quelle für diese Frankophonen, eine sehr gute sogar. Aber
solchen wie du würde ich es vorher noch verkot.zen, bevor ich es dir schreiben würde.
Willst du jetzt ewigs irgend etwas schreiben um mich schlecht machen zu können?
Dann lass dir was vom Arzt verschreiben, du kannst es schon lange gebrauchen, Armleuchter. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 11:38

Hast du mich schon wieder de-ignoriert?
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 11:54

ignorieren

ein für schrattis völlig unbekanntes verb .. gemäss einer langer studie ist es einem schratti nicht möglich etwas länger als eine minute zu ignorieren .. da er dieses ignorieren nicht kennt ist es für ihn unverständlich das ihn jemand ignorieren könnte .. sehr zum leidwegen seiner umwelt ..
Geschrieben von: Floepe

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 11:57

Das Punkt (.)

Ist ein Zeichen, welches häufig beim Amokschreiben verwendet wird. Es kann am Anfang und am Ende eines Satzes oder gar dazwischen stehen. Nicht selten wird es auch mehrmals hintereinander verwendet, was einigen auch unter "Fluchen" bekannt ist. Das Punkt kann auch ausgeschrieben werden, um es noch kräftiger wirken zu lassen.

Ein Beispiel:
Hör zu. Du armseliger .. Ich bin nicht der den du meinst (Punkt!) . Und ich es einfach eine .. (Punkt Punkt) Frechheit. Dass hier kein Mod eingreift. Andere .. dürfen einfach alles. So. Und nun schreibe ich nichts mehr. ihr ..
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 12:02

Antwort auf:
ignorieren

ein für schrattis völlig unbekanntes verb .. gemäss einer langer studie ist es einem schratti nicht möglich etwas länger als eine minute zu ignorieren .. da er dieses ignorieren nicht kennt ist es für ihn unverständlich das ihn jemand ignorieren könnte .. sehr zum leidwegen seiner umwelt ..

Das hier le mieux. Das brauchst du bei mir. Wenn du das kannst, wird es auch bei mir funktionieren.
Das da niemand was gutes über mich schreibt, die mich kennen, oder die hier im Forum sonst nichts gegen mich haben, auch das kann ich nicht verstehen. Aber eben, wenn man sich sieht dann ist super und im Forum getraut sich keiner für mich zu schrieben, da er wohl von euch Halbstarken auch abgestempelt wird/würde.
Schönes Wochenende. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Mark_Streit

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 13:53

Schnell mal kurz offtopic: heute ist im TA noch ein interessanter Artikel zum Thema Anonymität im Internet erschienen, den wir alle lesen sollten!

http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/WebAnonymitaet-auf-dem-Pruefstand-/story/24160269
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 13:58

wäre für mich sehr unverständlich, wenn talkbacks als quellen geschützt werden könnten. verstehe ich nicht, diese einträge sind ausdrücklich als kommentar zu verstehen in meinen augen. freue mich aber, dass sf die klärung der rechtlichen lage vorantreibt.
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 14:03

die frage ist eher wie leicht kommt man später an die daten ran ..

im internet ist man anonym .. ergo kann man leichter was schreiben was man gegenüber fremden niemals tun würde .. und genau da ist die gefahr .. man kennt auch den anderen nicht ..

so kann es geschehen das einer in einem forum was gegen den fcb schreibt indem sich lauter schläger aufhalten .. in der öffentlichkeit würde er das nie tun .. im schlimmsten falle finden die schläger die adresse raus und tschüss .. nur weil man einen kommentar gegen den fcb abgegeben hat den man so nie vor dieser bande gegeben hätte
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 14:07

Antwort auf:
die frage ist eher wie leicht kommt man später an die daten ran ..

Du und andere die gegen mich hetzen haben alle IP-Adressen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/kuss.gif" alt="" />
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 14:10

Ich hetze nicht, ich zitiere!
Geschrieben von: Forza_Biancoblu

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 14:21

Antwort auf:
Antwort auf:
ignorieren

ein für schrattis völlig unbekanntes verb .. gemäss einer langer studie ist es einem schratti nicht möglich etwas länger als eine minute zu ignorieren .. da er dieses ignorieren nicht kennt ist es für ihn unverständlich das ihn jemand ignorieren könnte .. sehr zum leidwegen seiner umwelt ..

Das hier le mieux. Das brauchst du bei mir. Wenn du das kannst, wird es auch bei mir funktionieren.
Das da niemand was gutes über mich schreibt, die mich kennen, oder die hier im Forum sonst nichts gegen mich haben, auch das kann ich nicht verstehen. Aber eben, wenn man sich sieht dann ist super und im Forum getraut sich keiner für mich zu schrieben, da er wohl von euch Halbstarken auch abgestempelt wird/würde.
Schönes Wochenende. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" />




PS: Am Sonntag ein Bier mit mir und Cyril?
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 14:37

Antwort auf:
die frage ist eher wie leicht kommt man später an die daten ran ..

im internet ist man anonym .. ergo kann man leichter was schreiben was man gegenüber fremden niemals tun würde .. und genau da ist die gefahr .. man kennt auch den anderen nicht ..

so kann es geschehen das einer in einem forum was gegen den fcb schreibt indem sich lauter schläger aufhalten .. in der öffentlichkeit würde er das nie tun .. im schlimmsten falle finden die schläger die adresse raus und tschüss .. nur weil man einen kommentar gegen den fcb abgegeben hat den man so nie vor dieser bande gegeben hätte


sehe ehrlich gesagt keinen wirklichen zusammenhang zum geposteten link. in diesem beitrag geht es um den quellenschutz und ob der auch für kommentare gilt. das ist eine total andere ausgangslage als in einem öffentlichen forum. wer hier persönlichkeitsverletzende äusserungen vom stapel lässt muss ohne wenn und aber damit rechnen, dass seine identität bekannt wird.

dass sich hier einige mehr zutrauen als da draussen ist ja völlig klar. hat was vom guten alten telefonstreich, du alte pissnelke du.
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 15:16

Antwort auf:
Antwort auf:
die frage ist eher wie leicht kommt man später an die daten ran ..

im internet ist man anonym .. ergo kann man leichter was schreiben was man gegenüber fremden niemals tun würde .. und genau da ist die gefahr .. man kennt auch den anderen nicht ..

so kann es geschehen das einer in einem forum was gegen den fcb schreibt indem sich lauter schläger aufhalten .. in der öffentlichkeit würde er das nie tun .. im schlimmsten falle finden die schläger die adresse raus und tschüss .. nur weil man einen kommentar gegen den fcb abgegeben hat den man so nie vor dieser bande gegeben hätte


sehe ehrlich gesagt keinen wirklichen zusammenhang zum geposteten link. in diesem beitrag geht es um den quellenschutz und ob der auch für kommentare gilt. das ist eine total andere ausgangslage als in einem öffentlichen forum. wer hier persönlichkeitsverletzende äusserungen vom stapel lässt muss ohne wenn und aber damit rechnen, dass seine identität bekannt wird.

dass sich hier einige mehr zutrauen als da draussen ist ja völlig klar. hat was vom guten alten telefonstreich, du alte pissnelke du.


die frage bleibt immernoch was ist eine beleidigung und was nicht .. ich muss niemanden direkt beleidigen um beleidigend zu wirken du alter kotzbalken du! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 15:19

das ist eigentlich was den gesetzlichen rahmen betrifft, und nur diese instanz verlangt idR ip-einsicht, eine ziemlich klare sache.

du beleidigst schon mit deiner anwesenheit; meinen, unseren, den kollektiven intellekt nämlich. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: hockeyfanta

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/10/2010 16:21

Antwort auf:
Ich hetze nicht, ich zitiere!


Deine Gedanken?
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/10/2010 23:28

es schrattet immer mehr nach unten!! haltet diese antischrattige entwicklung auf!! des schrattes oberstes gebot - steh zuoberst auch in not <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: Ovechkin_#8

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 31/10/2010 02:56

Ach lasst doch mal den Schratti in Ruhe, so langsam ist snicht mehr witzig. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />
Geschrieben von: FaWi

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 31/10/2010 17:16

Eure Schratti Witze sind langsam schrattig ausgelutscht.
Geschrieben von: Tropical Ice

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/11/2010 16:55

Schratt up!
Geschrieben von: jever

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 04/11/2010 02:31

Warmlutscher

Warmduscher mit homoerotischen Neigungen.
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/11/2010 09:13

Tessiner Derby

Als DAS Tessiner Derby im Eishockey wird das Aufeinandertreffen der Mannschaften vom HC Ambri-Piotta und vom HC Lugano bezeichnet. Obwohl es in der NLA um etwas geht, sind diese Derbys in den letzten 3-4 Jahren bedeutungslos geworden. Z.B. geniesst das Finalspiel des Spengler Cups den sportlich höheren Wert.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/11/2010 11:33

Antwort auf:
Tessiner Derby

Als DAS Tessiner Derby im Eishockey wird das Aufeinandertreffen der Mannschaften vom HC Ambri-Piotta und vom HC Lugano bezeichnet. Obwohl es in der NLA um etwas geht, sind diese Derbys in den letzten 3-4 Jahren bedeutungslos geworden. Z.B. geniesst das Finalspiel des Spengler Cups den sportlich höheren Wert.


Du bist ein blödes (). Denke du weist was ich am liebsten schreiben würde.
Verdammter Provokateur . <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/11/2010 11:37

Ich provoziere nicht, ich zitiere!

(Ja, ich denke ich weiss ungefähr, was du schreiben möchtest.)
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/11/2010 11:40

Antwort auf:
Ich provoziere nicht, ich zitiere!

(Ja, ich denke ich weiss ungefähr, was du schreiben möchtest.)

Genau und das bist du auch. Denn nur du provozierst immer wieder von neuem. Alles schön reden wäre nicht fair. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />
Und wenn du natürlich das das hier am Schluss: <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> natürlich übersehen hast willst, um was anderes hinein zu interpretieren um wieder von neuem was provzieren zu können schreib ich es nur zu gerne ein zweites Mal:

Genau und das bist du auch. Denn nur du provozierst immer wieder von neuem. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/plaudernd.gif" alt="" />
Geschrieben von: Pinky

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/11/2010 12:51

richtige männer

spielen fussball in den nationalmannschaften von england, schottland, uruguay,australien oder argentinien, die stehen selbst dann noch auf wenn sie bluten.
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/11/2010 13:04

Schöner/s Abend/Nachmittag/Wochenende

Synonym für "Wenn du jetzt nochmal Antwort gibst, werd ich dich zwei Minuten später aber sowas von in der Luft zerreissen!"
Geschrieben von: Floepe

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/11/2010 13:36

Sich (100%) sicher sein

Kommt aus dem Altschrattschen und heisst so viel wie vermuten, annehmen oder "es könnte sein, dass..."
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/11/2010 15:11

verschrattetes zitat

wird ein kluger, seriöser und absolut richtiger satz von schratten zitiert mutieren er zu einem sehr unseriösem und absolut lächerlichem satz
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/11/2010 15:21

sie? die unseriösem und lächerlichem satz? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/11/2010 15:36

*schäm ^^
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/11/2010 15:47

dann wär/en da noch der/die fallfehler wenn man dir böse wollte....
Geschrieben von: Overlord

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/11/2010 22:12

Schratteriker

Sehr gelehrte Leute, die es sich zu Aufgabe gemacht haben, alle Lügen und Unwahrheiten aufzudecken und die wahren Gegebenheiten ans Tageslicht zu bringen.

Da sie leider häufig missverstanden wurden, gibt es heute nur noch ganz wenige von ihnen.
Geschrieben von: Sauhund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/11/2010 17:15

Quali-Spiele

Unwichtige Spiele, die zu 70% schlechter als alle Spiele am SC sind.
Geschrieben von: makarov

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/11/2010 17:18

Schrattology

Dachorganisation der Anhänger der Lehren des Schratti, Organisation wurde in Brasilien gegründet, da man dort bereits mit 2 Anhängern eine steuerbefreite Kirche (Sekte?) gründen kann. Oberstes Ziel ist die Diffamierung der Schratteriker.
Geschrieben von: Richter #38

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/11/2010 17:30

@Makaraov
Den finde ich allerdings gut. Wenn man das liest, muss man es sicher noch ein 2.x und ein 3.x machen. Vorallem das Wort Schratteriker finde ich klasse :-)
Geschrieben von: Floepe

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 12:07

Faire Verlierer

Sind Trainer, welche in jedem Interview nach einer Niederlage erwähnen müssen, dass sie viele verletzte Spieler haben.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 13:51

Antwort auf:
Faire Verlierer

Sind Trainer, welche in jedem Interview nach einer Niederlage erwähnen müssen, dass sie viele verletzte Spieler haben.

Ist schon lustig. Soll jetzt jedesmal wenn ich was schreibe was ins Schrattipedia eingeschrieben werden? Kindern, kleinen Kindern soll man den Spass lassen und Kindergärtler können noch nicht gut wissen das man so einen andern schlecht macht. Denke ich weis was das eigentliche Ziel sein soll. Da könnt ihr aber noch lange warten. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Floepe

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 14:44

Hi Schratti
Erst einmal Danke, dass du mich nicht mehr ignorierst. Übrigens das nächste Mal, wenn du mir eine PN schreibst, solltest du mich nicht ignorieren, sonst kann ich dir keine Antwort schicken. Ich hätte dir damals sogar eine anständige Antwort geschrieben...

Item schönes Wochenende allen und sorry fürs verschratten <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Sauhund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 15:43

Antwort auf:
Antwort auf:
Faire Verlierer

Sind Trainer, welche in jedem Interview nach einer Niederlage erwähnen müssen, dass sie viele verletzte Spieler haben.

Ist schon lustig. Soll jetzt jedesmal wenn ich was schreibe was ins Schrattipedia eingeschrieben werden? Kindern, kleinen Kindern soll man den Spass lassen und Kindergärtler können noch nicht gut wissen das man so einen andern schlecht macht. Denke ich weis was das eigentliche Ziel sein soll. Da könnt ihr aber noch lange warten. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />


Warum kommt es mit so vor, dass du der einzige "Kindergärteler" bist? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 15:51

Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Faire Verlierer

Sind Trainer, welche in jedem Interview nach einer Niederlage erwähnen müssen, dass sie viele verletzte Spieler haben.

Ist schon lustig. Soll jetzt jedesmal wenn ich was schreibe was ins Schrattipedia eingeschrieben werden? Kindern, kleinen Kindern soll man den Spass lassen und Kindergärtler können noch nicht gut wissen das man so einen andern schlecht macht. Denke ich weis was das eigentliche Ziel sein soll. Da könnt ihr aber noch lange warten. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />


Warum kommt es mit so vor, dass du der einzige "Kindergärteler" bist? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />

Ehrlich? Soll ich euch allen die mitmachen auch was schreiben? Lieber nicht, da ihr nicht soviel ertragen könntet, was ich von euch Habaschen ertragen muss!! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 15:58

Objektivität

#REDIRECT Schrattis Meinung
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 16:06

Antwort auf:
Objektivität

#REDIRECT Schrattis Meinung

Wenn dieser Thread nicht gelöscht wird, zeige ich jeden einzelnen an die hauptsächlich mitmachen, das schwöre ich.
Ihr könnt diesen Thread auch löschen, habe jede einzelne Seite gespeichert. Es reicht und ich werde diese Art so lange weitermachen bis mal dieser drecks Thread, der nur zum schlecht machen gedacht ist, gelöscht wird. Denn wer nicht begreifen kann das es klar ist das man nicht Freude daran haben kann, der hat sie doch nicht mehr alle.
Ihr habt genau bis Morgen Mittag Zeit. Könnt Gift drauf nehmen das ich es mache. Hab die Schnauze bis oben aus voll und ich werde meine Hebeln in Bewegung setzen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />
Vor allem auch diejenigen die das zulassen.
Und denkt ja nicht das ich es nicht machen werde. Sowas primitives ist mir bei Lebzeiten noch nicht passiert. Sich von so jungen "Schnufern" verars.chen zu lassen.
Ist absolut keine Drohung. Was hier aber betrieben wird ist eine verdammte Sauerei und lasse mir das nicht mehr länger gefallen.
Wenn es gelöscht wird ist es gut und kann auch vergessen, wenn nicht werdet ihr mich noch kennenlernen ihr falschen Ratten.

Tschüss
Geschrieben von: jever

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 16:36

Der letzte User, der andere User verklagen wollte, war Turboprinz .
Geschrieben von: ExTrompet

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 16:48

Turboprinz war cool. (ja ich weiss, blabla dann warst du noch gar nicht im Forum.. aber ich sage euch: Ich war hier!)
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 16:58

Jetzt mal rein so das, was in diesem Thread steht...

Antwort auf:
as man von ein paar "Deppen" hier nicht sagen könnte,


Antwort auf:
Den wahren miesen Charakter sieht man jetzt.


Antwort auf:
hier sieht man jeden einzelnen miesen Hund der mitmacht und zeigt den wahren Charakter auf.


Antwort auf:
hUnd nun gehe ich nicht mehr auf eine solche Scheis.se ein und könnt von mir aus weiter schreiben, is mir scheis.s egal, du Wichtigtuer.


Antwort auf:
ihr Affen


Antwort auf:
Dann hast du wohl eine grössere Macke im Hirn.


Antwort auf:
Schönes Wochenende ihr Feiglinge.


Antwort auf:
lass dir was vom Arzt verschreiben, du kannst es schon lange gebrauchen, Armleuchter. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />


Antwort auf:
Du bist ein blödes (). Denke du weist was ich am liebsten schreiben würde.


Antwort auf:
euch Habaschen


Antwort auf:
ihr falschen Ratten


Ein ernst gemeinter Rat, lieber Schratti: Überleg es dir gut, besser sehr gut, mit deinen rechtlichen Schritten, denn jetzt mal angenommen (rein hypothetisch) du würdest damit durchkommen, wirst du vom gesamten Forum für diese Beleidigungen verklagt. Und das wird dann teuer...
Geschrieben von: Sauhund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 16:59

@Schratti

Wenn das keine Drohung ist, was ist für dich dann eine Drohung?
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 17:27

Vor allem du Rugi kannst dann hoffen nicht zuviel von dieser Dosis zu erwischen.

@Sauhund, ich ziehe es durch und du Rugi kannst hoffen nicht irgendwann einen Brief im Briefkasten zu haben, du "grosskotzete "Siech".
Wenn ich da durchkomme dann bist du der erste, Rugi der dran kommt, dann Snuggles und und und. Doch Rugi es ist mir sowas von egal und von dir oder einem anderen Banauser lasse ich mich nicht klein kriegen.

Und mit deinen Aufzählungen wirst du nicht mal einen Wurm zur Bewegung bringen, wenn sie sehen was da bei Schrattipedia alles geschrieben wurde.

So und nun liegt es nicht an mir, sondern an dir und allen andern die mithelfen diese Schei.ss aufrecht zu erhalten.
Gehe jetzt Eishockey schauen.

Ou ja noch was. Würde dann auch noch den Auftrag geben zu kontrollieren wer alles Zweit oder gar Dritt-Accounts hat um sich so gegen mich zu schützen.

Egal was ihr jetzt heute wenn ich in Langnau bin über mich schreibt. Ich ziehe es durch und mir egal was "immer die gleichen" über mich denken. Denkt mal zuerst mit dem Spiegel zusammen was ihr seit !!!!!!!!!!!!!<img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />

Tschüss zäme. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/kuss.gif" alt="" />
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 17:32

Antwort auf:
Und mit deinen Aufzählungen wirst du nicht mal einen Wurm zur Bewegung bringen, wenn sie sehen was da bei Schrattipedia alles geschrieben wurde.

Ich sehe, was die Juristerei angeht, bist du genau so ein Fachmann wie ... na ja ... eigentlich ja in allem... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Overlord

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 17:32

Ich glaube wir sind Schratti ziemlich übers Leberli gekrochen.

Das ist nur die Quittung für deine sehr informativen Beiträge. Beleidigen tun wir dich nicht, wir zitieren nur und das ist meines Wissens kein vergehen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 18:32

Antwort auf:
Wenn dieser Thread nicht gelöscht wird, zeige ich jeden einzelnen an die hauptsächlich mitmachen, das schwöre ich.


<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> Aus welcher Anstalt bist du entflohen?
Geschrieben von: Phoenix86

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 18:35

Ich glaube sein Anwalt wird dann auch hier bei Schrattipedia seinen Senf dazu geben, resp. zitieren... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />
"Dise misem karaktere sind ales blode hunden..."...

Herrlich, da hat man einen schlechten Tag und liest seine Zitate resp. seine "Drohungen", seine Widersprüche und das Lachen kommt zurück...
Geschrieben von: jever

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 18:37

Zweit-u. Drittaccounts im HF-Forum

sind Accounts von Usern, die sich so vor Schratti schützen können. Zum Beispiel Dr. Snuggles, jever.
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 19:01

20.11.2010 12.00

Apokalypse Schratti

Der Tag an dem Schratti sich erhob und alle bösen, gemeinen und fiesen Widersachern das Garaus machte.

Zu Ehren des grossen Schratti werden am 20.11. jeden Jahres um die Mittagszeit alle bösen Leute aus den Foren verbannt und verklagt.
Geschrieben von: Mark_Streit

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 19:08

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />
Geschrieben von: Pinky

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 20:09

geil, wie lautet den die anklage? zitieren meiner zitate? okay dann haben wir wohl das copyright missachtet <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Geschrieben von: Tropical Ice

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 20:45

Antwort auf:
Schratti, dieser Thread ist eine Hommage an dich. Geniesse deinen Kultstatus und freue dich mit uns über diese wunderbare Sammlung.

Wer weiss, eines Tages kannst du sogar Geld machen mit Schrattipedia!
Geschrieben von: Mutz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 22:36

Ach wie gut dass niemand weiss ...
Geschrieben von: hcdfanatic83

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 22:44

Es gibt also noch mehrere? Schratti vielleicht kannst du sie kontaktieren und dann eine Sammelklage einreichen... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />
Geschrieben von: Hausemann

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 23:02



ich nehm einmal die Susanna, bitte!
<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Geschrieben von: hcdfanatic83

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 23:24

Antwort auf:


ich nehm einmal die Susanna, bitte!
<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />

Wieso denn nicht die Sissi? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/11/2010 23:48

Antwort auf:
Wenn ich da durchkomme dann bist du der erste, Rugi der dran kommt, dann Snuggles und und und.


Lieber Schratti, wenn du auch nur einen (in Zahlen: 1) Beitrag von mir findest, in dem ich dich auch nur annähernd mit solchen Schimpftiraden eindecke, wie du mich (und meine Zweit-, bzw. Drittaccounts Jever und Rugenbräutrinker), dann werde ich den selben Betrag, mit welchem ich gebüsst werde, den SCL Tigers spenden. Ich würde dir sogar meinen Namen und Adresse nennen, damit du nicht auch noch meinen ISP verärgern musst.

Bitte liefere aber Fakten, bevor du zu viel Geld in deinen Anwalt steckst. Das Resultat könnte dir nicht gefallen.
Geschrieben von: Parros

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/11/2010 09:41

Antwort auf:
Wenn dieser Thread nicht gelöscht wird, zeige ich jeden einzelnen an die hauptsächlich mitmachen, das schwöre ich.


Nicht lieber mit 'nem Ast Manieren beibringen...?
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/11/2010 11:45

unabgängig von dieser haltlosen drohung... lassts doch mal langsam gut sein, demonstriert eure überlegenheit etwas dosierter.
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/11/2010 11:58

anzeigen

forumschrattensche art der aussprechung einer drakonischen strafe zur wahrung der rechtsgleichheit
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/11/2010 12:02

12:00 - und los geht's!
Geschrieben von: hcdfanatic83

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/11/2010 12:28

Dieser Thread hätte längst keine solche Beachtung mehr, wenn Schratti sich nicht immer mit widersprüchlichen Aussagen melden würde.

Antwort auf:
Lasse mich von solchen bedepperten Usern nicht länger provozieren. Sollen sie doch.


Antwort auf:
hör auf solchen Schwachsinn zu schreiben!!!


Antwort auf:
Ich finde diesen Thread auch immer lustiger wenn es so bleibt.


Antwort auf:
Was da aber abgeht ist mildernd geschrieben eine verdammte Frechheit.


Da weiss man wirklich nicht mehr was man glauben soll
Geschrieben von: Forza_Biancoblu

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/11/2010 13:33

Antwort auf:
12:00 - und los geht's!


Schon was gehört? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/11/2010 13:46

offizielle schrattenhymne:

la schratte mio cantarre (oder so ähnlich)
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/11/2010 14:25

Schwach Schratti, ganz schwach! Es ist jetzt dann gleich halb drei, der Thread ist immer noch da und mein Briefkasten gähnt vor Leere! Kneifst du jetzt etwa nach deinen grossen Tönen?
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/11/2010 17:07

Antwort auf:
Schwach Schratti, ganz schwach! Es ist jetzt dann gleich halb drei, der Thread ist immer noch da und mein Briefkasten gähnt vor Leere! Kneifst du jetzt etwa nach deinen grossen Tönen?


Stimmt nicht! Die Polizei wartet vor meiner Tür mit einem Haftbefehl. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" /> Ich will nicht ins Gefängnis! Ich bin noch viel zu jung für den Knast! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 20/11/2010 17:34

hey hey .. dieser thread hatte niveau .. verschrattet den nicht!
Geschrieben von: Overlord

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 21/11/2010 00:14

Back to topic.

SCL Tigers

Der SCL ist ein hochprofessionelles Eishockeyunternehmen in der emmentaler Metropole Langnau i.E. Leider wurden ihnen die Playoffs bisher immer verwehrt, trotz dem vorbildlichen Einsatz. Die SCL Tigers wirtschafteten immer sehr professionell und machten aus ihren Mitteln immer das Beste. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen übernahmen sich die SCL Tigers nie und wirtschafteten immer korrekt, sodass die Ligalizenz immer ohne Probleme eingehohlt werden konnte.
Leider wurden ihnen die Playoffs bisher immer verwehrt, trotz dem vorbildlichen Einsatz, trotzdem erreichten die Tigers ihr Saisonziel Ligaerhalt immer, mit 12 Playout Teilnahmen sind sie das gegenwärtig Playout erfahrenste Team und sind fast unschlagbar.
Das Problem des kleinen Budgets war schon immer bekannt, jetzt hat man endlich den Grund erkannt. Das Catering. Wärend in Langnau wenig Geld mit Bratwürsten und Pommes gemacht werden, sackt der Kantonsrivale SCB Millionenbeträge über das Catering ein. Man weis, das viel zu wenige Matchbesucher auf einmal versorgt werden können. Deshalb errichtet man in absehbarer Zeit 2 neue Würstchenbuden, um alle Matchbesucher mit Bratwürsten zu versorgen und Millionenumsätze generiert. Mit dem zusätzlichen Geld aus den Würstcheneinnahmen könnte man das Unternehmen kurzfristig an die Ligaspitze bringen und auch um die Meisterschaft spielen.
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/11/2010 18:26

Hoffentlich ist Schrotti nicht in den Anklageschriften erstickt. :'(
Geschrieben von: Behelith

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/11/2010 11:01

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Ralph Krueger:

Deutsch-kanadischer Antichrist, der es schaffte 12 Jahre lang die glorreiche schweizerische Eishockeynationalmannschaft bei ihrer Welteroberung zu blockieren. Dabei verkrachte er sich mit verschiedenen Weltstars aus den österreichischen Bergen und wurde erst 2010 durch den potentiellen Messias (die Zeichen sind noch etwas unklar) Sean Simpson abgelöst
Geschrieben von: Drifter

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/11/2010 11:14

haha <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/11/2010 12:15

Bitte keine Doppelspurigkeiten (mit einem Beitrag über Ralph Krue(ü)ger wurde der Thread nämlich erstellt). <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: Floepe

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/11/2010 12:21

Der wahre Charakter

Meistens mies. Man sieht ihn häufig erst an einem anonymen Foreneintrag.
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/11/2010 13:11

zynisch
Geschrieben von: Floepe

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/11/2010 13:49

Antwort auf:
zynisch


wer? wieso?
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/11/2010 15:17

Die sich selbsterfüllende Prophezeiung (engl. self-fulfilling prophecy) ist eine Vorhersage, die sich deshalb erfüllt, weil sich der Vorhersagende, meist unbewusst, so verhält, dass sie sich erfüllen muss.
http://de.wikipedia.org/wiki/Selbsterf%C3%BCllende_Prophezeiung
Geschrieben von: Zetterberg

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/11/2010 18:57

Wie könnt ihr eine solche Perle im Offtopic-Board verstecken?!
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/11/2010 15:44

Antwort auf:
Lieber Schratti, wenn du auch nur einen (in Zahlen: 1) Beitrag von mir findest, in dem ich dich auch nur annähernd mit solchen Schimpftiraden eindecke, wie du mich (und meine Zweit-, bzw. Drittaccounts Jever und Rugenbräutrinker), dann werde ich den selben Betrag, mit welchem ich gebüsst werde, den SCL Tigers spenden. Ich würde dir sogar meinen Namen und Adresse nennen, damit du nicht auch noch meinen ISP verärgern musst.

Bitte liefere aber Fakten, bevor du zu viel Geld in deinen Anwalt steckst. Das Resultat könnte dir nicht gefallen.

Diesbezüglich fällt mir ein:

Ein US-amerikanischer Rechtsanwalt aus Charlotte, NC kaufte sich eine Kiste mit seltenen und vor allem sehr teuren Zigarren. Diese versicherte er, effektiv gedacht, auch gegen Feuerschäden.

Im Laufe der folgenden Monate verbrauchte er die Zigarren, indem er diese nach und nach rauchte. Als er die Kiste vollständig geleert hatte, schrieb er die Versicherung an und forderte sie auf den Schaden zu ersetzen. So erklärte er, die Zigarren wurden "in einer Serie kleiner Feuerschäden" vernichtet - gegen die er seiner Ansicht nach versichert sei.

Die Versicherung entgegnete dieser Forderung mit Verweigerung der Zahlung, mit der Argumentation, er hätte sie ganz nach Anweisung und dem bestimmungsgemäßen Gebrauch nach verwendet.

Gegen den Beschluss der Versicherung reichte der Rechtsanwalt erfolgreich Klage ein. Zwar bestätigte das Gericht, dass es sich hierbei um eine unverschämte Klage handele, allerdings sei die Versicherungspolice gültig und die Zigarren dadurch gegen jegliche Art von Feuerschäden geschützt.

Da auch keine Haftungsausschlüsse bestanden, musste die Versicherung die vereinbarte Summe von 15.000 $ aufgrund des Feuerschadens an den Rechtsanwalt zahlen. Um den Fall noch interessanter zu machen, verklagte die Versicherung nun den Rechtsanwalt in 24 Fällen auf vorsätzliche Brandstiftung der versicherten Zigarren.

Letztendlich wurde der nun Beklagte aufgrund vorsätzlicher Brandstiftung des versicherten Eigentums zu einer Freiheitsstrafe von 24 Monaten ohne Bewährung sowie zu einer Geldstrafe von 24.000 $ verurteilt.


Quelle: http://www.finanztip.de/recht/sonstiges/anw24-104.htm
Geschrieben von: Meister977

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/11/2010 16:47

Antwort auf:
Antwort auf:
Lieber Schratti, wenn du auch nur einen (in Zahlen: 1) Beitrag von mir findest, in dem ich dich auch nur annähernd mit solchen Schimpftiraden eindecke, wie du mich (und meine Zweit-, bzw. Drittaccounts Jever und Rugenbräutrinker), dann werde ich den selben Betrag, mit welchem ich gebüsst werde, den SCL Tigers spenden. Ich würde dir sogar meinen Namen und Adresse nennen, damit du nicht auch noch meinen ISP verärgern musst.

Bitte liefere aber Fakten, bevor du zu viel Geld in deinen Anwalt steckst. Das Resultat könnte dir nicht gefallen.

Diesbezüglich fällt mir ein:

Ein US-amerikanischer Rechtsanwalt aus Charlotte, NC kaufte sich eine Kiste mit seltenen und vor allem sehr teuren Zigarren. Diese versicherte er, effektiv gedacht, auch gegen Feuerschäden.

Im Laufe der folgenden Monate verbrauchte er die Zigarren, indem er diese nach und nach rauchte. Als er die Kiste vollständig geleert hatte, schrieb er die Versicherung an und forderte sie auf den Schaden zu ersetzen. So erklärte er, die Zigarren wurden "in einer Serie kleiner Feuerschäden" vernichtet - gegen die er seiner Ansicht nach versichert sei.

Die Versicherung entgegnete dieser Forderung mit Verweigerung der Zahlung, mit der Argumentation, er hätte sie ganz nach Anweisung und dem bestimmungsgemäßen Gebrauch nach verwendet.

Gegen den Beschluss der Versicherung reichte der Rechtsanwalt erfolgreich Klage ein. Zwar bestätigte das Gericht, dass es sich hierbei um eine unverschämte Klage handele, allerdings sei die Versicherungspolice gültig und die Zigarren dadurch gegen jegliche Art von Feuerschäden geschützt.

Da auch keine Haftungsausschlüsse bestanden, musste die Versicherung die vereinbarte Summe von 15.000 $ aufgrund des Feuerschadens an den Rechtsanwalt zahlen. Um den Fall noch interessanter zu machen, verklagte die Versicherung nun den Rechtsanwalt in 24 Fällen auf vorsätzliche Brandstiftung der versicherten Zigarren.

Letztendlich wurde der nun Beklagte aufgrund vorsätzlicher Brandstiftung des versicherten Eigentums zu einer Freiheitsstrafe von 24 Monaten ohne Bewährung sowie zu einer Geldstrafe von 24.000 $ verurteilt.


Quelle: http://www.finanztip.de/recht/sonstiges/anw24-104.htm


Das ist ja eine Hammer-Story. Zumal sie schonungslos die Dummheit der Amerikaner und das dort herrschende Rechtssystem aufdeckt!

Schade ist nur, dass der Anwalt nicht noch höher bestraft wurde, denn solche Sch....-Klagen belasten nur die Gerichte unnötig.
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/11/2010 17:03

schrattis wahre identität

Ein US-amerikanischer Rechtsanwalt aus Charlotte, NC
Geschrieben von: Sauhund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/11/2010 17:07

Hat sich Schratti seit seinen Drohungen wieder mal blicken lassen?
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/11/2010 17:25

nein - nachbarn berichten es war ein riesenkrach zu vernehmen und am morgen des sonntag lag ein zerstörter pc vor dem fenster des 2.ten stocks.
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/11/2010 17:43

Antwort auf:
Das ist ja eine Hammer-Story. Zumal sie schonungslos die Dummheit der Amerikaner und das dort herrschende Rechtssystem aufdeckt!

Schade ist nur, dass der Anwalt nicht noch höher bestraft wurde, denn solche Sch....-Klagen belasten nur die Gerichte unnötig.


eine schöne geschichte, mehr aber wohl auch nicht. http://www.breakthechain.org/exclusives/cigars.html

der folgelink hat überigens ein wohlvertrautes favicon.
Geschrieben von: unihockey.ch

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/11/2010 20:29

Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Lieber Schratti, wenn du auch nur einen (in Zahlen: 1) Beitrag von mir findest, in dem ich dich auch nur annähernd mit solchen Schimpftiraden eindecke, wie du mich (und meine Zweit-, bzw. Drittaccounts Jever und Rugenbräutrinker), dann werde ich den selben Betrag, mit welchem ich gebüsst werde, den SCL Tigers spenden. Ich würde dir sogar meinen Namen und Adresse nennen, damit du nicht auch noch meinen ISP verärgern musst.

Bitte liefere aber Fakten, bevor du zu viel Geld in deinen Anwalt steckst. Das Resultat könnte dir nicht gefallen.

Diesbezüglich fällt mir ein:

Ein US-amerikanischer Rechtsanwalt aus Charlotte, NC kaufte sich eine Kiste mit seltenen und vor allem sehr teuren Zigarren. Diese versicherte er, effektiv gedacht, auch gegen Feuerschäden.

Im Laufe der folgenden Monate verbrauchte er die Zigarren, indem er diese nach und nach rauchte. Als er die Kiste vollständig geleert hatte, schrieb er die Versicherung an und forderte sie auf den Schaden zu ersetzen. So erklärte er, die Zigarren wurden "in einer Serie kleiner Feuerschäden" vernichtet - gegen die er seiner Ansicht nach versichert sei.

Die Versicherung entgegnete dieser Forderung mit Verweigerung der Zahlung, mit der Argumentation, er hätte sie ganz nach Anweisung und dem bestimmungsgemäßen Gebrauch nach verwendet.

Gegen den Beschluss der Versicherung reichte der Rechtsanwalt erfolgreich Klage ein. Zwar bestätigte das Gericht, dass es sich hierbei um eine unverschämte Klage handele, allerdings sei die Versicherungspolice gültig und die Zigarren dadurch gegen jegliche Art von Feuerschäden geschützt.

Da auch keine Haftungsausschlüsse bestanden, musste die Versicherung die vereinbarte Summe von 15.000 $ aufgrund des Feuerschadens an den Rechtsanwalt zahlen. Um den Fall noch interessanter zu machen, verklagte die Versicherung nun den Rechtsanwalt in 24 Fällen auf vorsätzliche Brandstiftung der versicherten Zigarren.

Letztendlich wurde der nun Beklagte aufgrund vorsätzlicher Brandstiftung des versicherten Eigentums zu einer Freiheitsstrafe von 24 Monaten ohne Bewährung sowie zu einer Geldstrafe von 24.000 $ verurteilt.


Quelle: http://www.finanztip.de/recht/sonstiges/anw24-104.htm


Das ist ja eine Hammer-Story. Zumal sie schonungslos die Dummheit der Amerikaner und das dort herrschende Rechtssystem aufdeckt!

Schade ist nur, dass der Anwalt nicht noch höher bestraft wurde, denn solche Sch....-Klagen belasten nur die Gerichte unnötig.
Vielleicht zeigt sie ja auch einfach nur die Leichtgläubigkeit der jungen Web 2.0-Generation auf.
Geschrieben von: Tropical Ice

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/11/2010 21:10

Antwort auf:
Vielleicht zeigt sie ja auch einfach nur die Leichtgläubigkeit der jungen Web 2.0-Generation auf.


Dann sollten wir vielleicht ein bisschen vorsichtiger mit Schrattipedia umgehen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: Saint Patrick

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/11/2010 23:36

Antwort auf:
Vielleicht zeigt sie ja auch einfach nur die Leichtgläubigkeit der jungen Web 2.0-Generation auf.



Allgemein werden doch solche Storys viel zu oft geglaubt. Höre immer wieder haarsträubende Geschichten von denen ein Kollegen von einem Kollegen betroffen war. Danach fluchen und wettern alle wobei für mich von ANfang an klar ist, dass die Geschichte zu 99% erfunden oder zumindest stark übertrieben ist.
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 25/11/2010 08:18

Dieses Thema bitte nicht in diesem Thread diskutieren. Die genannte Story - ob wahr oder nicht - war nur als witzige Anekdote zum Thema "Klage" gedacht.
Geschrieben von: Saint Patrick

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 25/11/2010 10:15

Antwort auf:
Dieses Thema bitte nicht in diesem Thread diskutieren. Die genannte Story - ob wahr oder nicht - war nur als witzige Anekdote zum Thema "Klage" gedacht.


Also wenn du diese Geschichte in diesem Thread postest, dann kannst du wohl nicht verlangen, dass einer extra einen neuen Thread aufmacht um den Wahrheitsgrad der Geschichte zu diskutieren.

NUr noch 2 Sachen:

1. Wie du richtig schreibst "ob wahr oder nicht": In dem Link, wo steht dass sich die Geschichte nie so zugetragen hat steht etwas ähnliches: Es ist für uns unerheblich, ob sie stimmt oder nicht. Wir wollen die Geschichte glauben. Wir betrügen uns sozusagen selber was ja ziemlich bedenklich ist.

2. Die von dir angegebene Quelle verweist schlussendlich nur auf eine andere Quelle, und diese wiederum auf eine andere..... Damit wird genau das bestätigt was ich geschrieben habe. Solche Geschichten erlebt man nie selber..... Man hat sie immer von irgendjemandem gehört.
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 25/11/2010 10:26

Antwort auf:
Also wenn du diese Geschichte in diesem Thread postest, dann kannst du wohl nicht verlangen, dass einer extra einen neuen Thread aufmacht um den Wahrheitsgrad der Geschichte zu diskutieren.

Dies habe ich nicht verlangt, sondern lediglich darum gebeten.
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/11/2010 19:53

Antwort auf:
Schwach Schratti, ganz schwach! Es ist jetzt dann gleich halb drei, der Thread ist immer noch da und mein Briefkasten gähnt vor Leere! Kneifst du jetzt etwa nach deinen grossen Tönen?



Hat schon jemand Trollpost bekommen? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />

Schrotti bitte erheitere unsere Gemüter!
Geschrieben von: jever

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/11/2010 02:49

Borussia Dortmund

Siebenfacher Deutscher Meister. Zuletzt in der Saison 2010/2011.
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/11/2010 22:46

Schrattenschnorrer

Ein Mitglied einer Community das von niemanden respektiert wird. Erzählt gerne Märchen, spricht leere Drohungen aus und lügt das sich die Balken biegen. Steht unter Medikamente und haluziniert. Schaut zu viel Law and Order Emmental.
Geschrieben von: NOOSE

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 07:51

Christiano Ronaldo

ist schlechter als Lionel Messi. Und das weiss er auch.
Geschrieben von: Forza_Biancoblu

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 08:48

Antwort auf:
Ehrlich? Dann hast du wohl eine grössere Macke im Hirn.
Kenne mind 10 andere die schlimmer sind als ich. Soll ich auch für jeden einzelenen einen eigenen Thread eröffnen?
Kann ich gerne machen! Werde ich auch wenn dieser Thread nicht gelöscht wird. Du wirst staunen wer da alles dabei ist und von einige natürlich nicht so schlimm angeschaut wird um den Schratti wieder in den Dreck zu ziehen du Vollpfosten.



Wo bleiben eigentlich die Threads?

Einige Schleimer hätten es durchaus verdient. Da gebe ich dir Recht!

Lg <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 09:53

Antwort auf:
Antwort auf:
Ehrlich? Dann hast du wohl eine grössere Macke im Hirn.
Kenne mind 10 andere die schlimmer sind als ich. Soll ich auch für jeden einzelenen einen eigenen Thread eröffnen?
Kann ich gerne machen! Werde ich auch wenn dieser Thread nicht gelöscht wird. Du wirst staunen wer da alles dabei ist und von einige natürlich nicht so schlimm angeschaut wird um den Schratti wieder in den Dreck zu ziehen du Vollpfosten.



Wo bleiben eigentlich die Threads?

Einige Schleimer hätten es durchaus verdient. Da gebe ich dir Recht!

Lg <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />

Forza das ist lieb gemeint. Nur eines ist klar.
Diese Arbeit nehme ich mir nicht auf die Bürde. Es wäre schlicht zu Zeitaufwändig. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zunge.gif" alt="" />

Noch was wegen der Sache mit dem Anzeigen.
Denkt ihr das ich sowas mache? NEIN !!
Ja es war übertrieben, wie ihr es mit dem Schrattipedia genau so macht.
Brauche ich nicht und ist auch nicht meine Art jemanden in den Dreck zu ziehen der es eigentlich verdient hätte(n).
Schön war zu sehen wie einige trotzdem unsicher wurden und in dieser Zeit kaum mehr was schreiben durfte. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />
Schlechtes Gewissen! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />
Übrigens könnt ihr ruhig weiter lachen. Denn was da geschieht ist mobbing und mobbing kann man strafrechtlich verfolgen.
Nur so als Hinweis wegen "Lügereien" und so.

@Hurrican
Nur so als Beispiel.
Wenn ich schreibe das Messi mind eine halbe Klasse besser sei als Ronaldo, dann solltest du dir besser überlegen was du da für einen Müll ins Schrattipedia reinschreibst.
Denn so etwas ist weder gelogen noch übertrieben: Es ist eine 100% Tatsache, wie viele andere Sachen auch.

Nun könnt ihr weiter schreiben, stört mich nicht mehr die Bohne und habe erreicht was ich wollte. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/kuss.gif" alt="" />
Geschrieben von: Role

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 10:04

Warst du nicht der Einzige der nicht mehr geschrieben hatte? Schratti ein Bisschen Revolution nach diesen grossen Worten hätte ich schon erwartet...
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 10:15

Antwort auf:
Warst du nicht der Einzige der nicht mehr geschrieben hatte? Schratti ein Bisschen Revolution nach diesen grossen Worten hätte ich schon erwartet...

Klar grosse Töne wegen Anzeigen und so.
Ich möchte sehen wie andere darauf reagieren würden, wenn man sie permanent schlecht macht.
Wenn jetzt jemand schreibt das alle andern nie darauf reagiert hätten, kann ich es nicht glauben. Ist nicht möglich Role, da man immer wieder versuchte - wenn ich ein paar Tage nicht darauf reagierte, mit noch mehr Provokation - mich aus der Reserve zu locken. Hätten sich andere auch nicht gefallen lassen und so ne dicke Haut wie ich habe und ertragen kann, haben dann andere kaum, wie ich merke. Da viele sehr sehr dünnhäutig sind. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Egal, ist für mich gegessen und sie dürfen ruhig weiter schreiben.
So sehe ich wenigstens wie viele und wer unter einer Decke stecken. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 10:55

Antwort auf:
Ihr habt genau bis Morgen Mittag Zeit. Könnt Gift drauf nehmen das ich es mache. Hab die Schnauze bis oben aus voll und ich werde meine Hebeln in Bewegung setzen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />

Antwort auf:
ich ziehe es durch und du Rugi kannst hoffen nicht irgendwann einen Brief im Briefkasten zu haben, du "grosskotzete "Siech".
Wenn ich da durchkomme dann bist du der erste, Rugi der dran kommt, dann Snuggles und und und. Doch Rugi es ist mir sowas von egal und von dir oder einem anderen Banauser lasse ich mich nicht klein kriegen.

Antwort auf:
Denkt ihr das ich sowas mache? NEIN !!

Antwort auf:
Übrigens könnt ihr ruhig weiter lachen. Denn was da geschieht ist mobbing und mobbing kann man strafrechtlich verfolgen.

DANN MACH ES ENDLICH VERDAMMT NOCHMAL! Hier ewig grosse Reden schwingen und dann immer den Schwanz einziehen, wenn man den grossen Worten dann auch mal Taten folgen lassen muss, geht mir ziemlich aufn Senkel. Ehrlich gesagt könnte man so ein Verhalten auch als sehr sehr feige bezeichnen...
Geschrieben von: Forza_Biancoblu

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 11:14

Jetzt ist dann aber mal "gnueg Heu dunne", Rugi!

Schratti ist definitiv kein Feigling, sonst hätte er sich nicht gegen 3 halbstarke Halunken durchgesetzt (da hätte jeder einen Ast zur Selbstverteidigung genommen)!
Wie würdest denn du (und auch die andern Schleimer hier drin, besonders natürlich auch noch Snuggles und und und) reagieren, wenn es über dich so einen Thread gäbe und du so gemobbt würdest?

Es war lange Zeit lustig, aber langsam finde ich, dass es zu weit geht, ihr charakterlosen Affen!
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 11:18

Ehrlich gesagt könnte man so ein Verhalten auch als sehr sehr feige bezeichnen... [/quote]
Was ist den das was ihr da macht? Bestimmt nicht feige. Hehe
Fast alle kennen mich nicht persönlich - aber jemanden angreifen der in einem Forum mitprovoziert und mitprovozieren heisst, die meisten andern auch - das können die meisten, da es wie beim streiten mind 2 braucht um zu provozieren.
Wie sagst du denn zu dem was ihr da macht? Natürlich niemals einen andern provozieren - alles nur fakten die für euch stimmen, so das man gleich wieder ein Schutzschild aufziehen muss. Wenn man so was tun muss, sind das keine fakten, sondern nur sehr sehr feige, Rugi.

Nein ich mache es nicht, ich wüsste nicht warum.
Aus diesem Alter bin ich raus, mitprovozieren ja, aber dann hats sich.
Wenn ihr nicht aufhören könnt mit provozieren, dann macht es doch wenn es euch Freude bereitet, aber ohne mich.

Weist du, Rugi. Es nervt nicht mehr, es ist schon lange zum lachen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 11:25

Antwort auf:
Fast alle kennen mich nicht persönlich

Ach darum gehts dir. Da ich nicht zu fast allen zähle, kann ich ja beruhigt sein.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 11:30

Antwort auf:
Antwort auf:
Fast alle kennen mich nicht persönlich

Ach darum gehts dir. Da ich nicht zu fast allen zähle, kann ich ja beruhigt sein.

Nein es geht mir nicht darum, es geht mir darum dass das was ihr da macht absolut lächerlich ist.
Das ich mich am Anfang dermassen gegen diesen Thread gewehrt habe war ein Fehler.
Bitte lasst diesen Thread sein, dann sehen viele andere was für welche in diesem Forum sind.
Noch was , Rugi.
Nicht ich mache mich zum Affen, sondern ihr die hier dermassen den Macker abgeben. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />
Aber das kann mir eigentlich egal sein.
Den jeder hat Fehler inkl mich das habe ich nie abgestritten.
Nur einige machen es sich schon sehr sehr leicht.
Wenn was ist muss man seine eigene Schuld/Mitschuld dem nächsten zuschieben. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
So batzeli ga verdiene. Tschüss
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 13:59

Vergabe Fussball-WM

Wahrscheinlich wird die Fussball-WM 2018 in Russland statt finden. Dies aufgrund dreckigem Geld aus Öl.
Möglich wäre auch eine WM in den Emiraten, wo viel und gutes Geld vorhanden ist, nicht so wie in Russland.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 14:07

Antwort auf:
Vergabe Fussball-WM

Wahrscheinlich wird die Fussball-WM 2018 in Russland statt finden. Dies aufgrund dreckigem Geld aus Öl.
Möglich wäre auch eine WM in den Emiraten, wo viel und gutes Geld vorhanden ist, nicht so wie in Russland.

Ja gib mirs, ich hab noch zuwenig Snuggeli. Zum lachen ist das/bist du. So süss wirklich. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Geschrieben von: Overlord

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 14:11

Die Beiträge von Schratti sind fast die lustigsten. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" />
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 14:17

Antwort auf:
Antwort auf:
Vergabe Fussball-WM

Wahrscheinlich wird die Fussball-WM 2018 in Russland statt finden. Dies aufgrund dreckigem Geld aus Öl.
Möglich wäre auch eine WM in den Emiraten, wo viel und gutes Geld vorhanden ist, nicht so wie in Russland.

Ja gib mirs, ich hab noch zuwenig Snuggeli. Zum lachen ist das/bist du. So süss wirklich. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />

Hast du das oder hast du das nicht so geschrieben? Ja oder Nein?
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 14:21

Mobbing

Als Mobbing wird bezeichnet, wenn man Aussagen, die andere Personen gemacht haben, zitiert.
Häufig gemobbt wird z.B. Neil Armstrong mit dem Zitat "That's one small step for a man, one giant step for mankind".
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 14:23

Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Vergabe Fussball-WM

Wahrscheinlich wird die Fussball-WM 2018 in Russland statt finden. Dies aufgrund dreckigem Geld aus Öl.
Möglich wäre auch eine WM in den Emiraten, wo viel und gutes Geld vorhanden ist, nicht so wie in Russland.

Ja gib mirs, ich hab noch zuwenig Snuggeli. Zum lachen ist das/bist du. So süss wirklich. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />

Hast du das oder hast du das nicht so geschrieben? Ja oder Nein?

Äch, weis du was. Du kannst mich mal und schreib das jetzt bitte auch hin und alles ander auch du armer du.
Denn sonst würdest du deine Dummheit echt verpassen du armseeliger Typ du. Schreib doch auf was du willst, ist mir echt zu krank das Ganze. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 14:25

Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Vergabe Fussball-WM

Wahrscheinlich wird die Fussball-WM 2018 in Russland statt finden. Dies aufgrund dreckigem Geld aus Öl.
Möglich wäre auch eine WM in den Emiraten, wo viel und gutes Geld vorhanden ist, nicht so wie in Russland.

Ja gib mirs, ich hab noch zuwenig Snuggeli. Zum lachen ist das/bist du. So süss wirklich. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />

Hast du das oder hast du das nicht so geschrieben? Ja oder Nein?

Äch, weis du was. Du kannst mich mal und schreib das jetzt bitte auch hin und alles ander auch du armer du.
Denn sonst würdest du dein Dummheit echt verpassen du armseeliger Typ du. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />

Das heisst dann wohl "Ja".

(von einer Anzeige wegen Beleidigung sehe ich aufgrund meines überaus gutmütigen Charakters ab)
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 14:27

Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
[quote]Vergabe Fussball-WM

Wahrscheinlich wird die Fussball-WM 2018 in Russland statt finden. Dies aufgrund dreckigem Geld aus Öl.
Möglich wäre auch eine WM in den Emiraten, wo viel und gutes Geld vorhanden ist, nicht so wie in Russland.

Ja gib mirs, ich hab noch zuwenig Snuggeli. Zum lachen ist das/bist du. So süss wirklich. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />

Hast du das oder hast du das nicht so geschrieben? Ja oder Nein?

Äch, weis du was. Du kannst mich mal und schreib das jetzt bitte auch hin und alles ander auch du armer du.
Denn sonst würdest du dein Dummheit echt verpassen du armseeliger Typ du. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />

Das heisst dann wohl "Ja".

(von einer Anzeige wegen Beleidigung sehe ich aufgrund meines überaus gutmütigen Charakters ab) [/quote]
Das sagst du, lass dich behandeln, du hast es viel nötiger als ich, das du einen fahren kannst.
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 14:59

Gleichgültigkeit
Beschreibt einen bestimmten Gemütszustand einer Person gegenüber einen gewissen Sachverhalt. Wenn einem etwas gleichgültig oder egal ist, so bedeutet dies im konkreten Falle, dass man sich immer wieder mit der Thematik befasst, sich unentwegt dazu äussert und in diesem Zusammenhang auch mal aus der Haut fahren und sehr ausfällig werden kann, weil einem das Ganze ja so egal ist.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 15:08

Provokation(en)
Als Provokation(en) bezeichnet man eine im Alltag sehr häufige Verhaltensweise, die mit Übertreibungen, Regelverletzungen (z.B. normenverletzendes Verhalten) einher geht und die den Provozierten gezielt zu Verhaltensweisen anregen soll. Provoziert werden ebenfalls Regel- und Normverletzungen, aber auch zielungerichtete Verhaltensweisen. Grund, Zweck und Zielrichtung von alltäglichen Provokationen sind allgemein weit gefasst.

Provokationen können auch dazu eingesetzt werden, sich von anderen Menschen abzugrenzen oder um Situationen eskalieren zu lassen, etwa bei Demonstrationen, Streiks usw.

Und nun kommst du Rugi und Dr.Snuggles.
Genau das ist es ja, solange provozieren bis ich zu weit aus der Haut gehe um jemand loszubekommen.
Da könnt ihr lange warten. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 15:33

Antwort auf:
Und nun kommst du Rugi und Dr.Snuggles.
Genau das ist es ja, solange provozieren bis ich zu weit aus der Haut gehe um jemand loszubekommen.
Da könnt ihr lange warten. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />

Ja, genau 3 Stunden und 5 Minuten

11:18
Antwort auf:
Wenn ihr nicht aufhören könnt mit provozieren, dann macht es doch wenn es euch Freude bereitet, aber ohne mich.


14:23
Antwort auf:
Du kannst mich mal und schreib das jetzt bitte auch hin und alles ander auch du armer du.
Denn sonst würdest du deine Dummheit echt verpassen du armseeliger Typ du. Schreib doch auf was du willst, ist mir echt zu krank das Ganze
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 15:34

jetzt hätt ich doch fast einen artikel zum wort "norm" geschrieben. bist du die norm?
Geschrieben von: hcdfanatic83

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 16:39

Schratti, keiner wird dir glauben auch wenn du noch 100 mal schreibst dass du den Thread lustig findest.
Geschrieben von: Behelith

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 18:56

Plagiat:

Den Inhalt von Wikipediaartikeln als Eigenkreationen angeben (z.B. &#8222;Provokation&#8220;)&#8230;

@Schratti: Im Ernst, dieses Thema ist doch eigentlich eine Hommage an deine originellen Beiträge und entsprechend nicht so negativ. Vielleicht solltest du das nächste Mal jedoch konsequenter in deinem Handeln sein (entweder ich drohe und verwirkliche meine Drohung, oder ich lasse es bleiben).
Geschrieben von: Overlord

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/12/2010 20:49

Andersdenkende

Sind eigentlich normale Menschen die keine Andersdenker sind. Alle anderen Menschen sind hingege Andersdenker, weil sie ständig völlig falsche Behauptungen machen.
Geschrieben von: jever

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 02:58

Antwort auf:
Provokation(en)
Als Provokation(en) bezeichnet man eine im Alltag sehr häufige Verhaltensweise, die mit Übertreibungen, Regelverletzungen (z.B. normenverletzendes Verhalten) einher geht und die den Provozierten gezielt zu Verhaltensweisen anregen soll. Provoziert werden ebenfalls Regel- und Normverletzungen, aber auch zielungerichtete Verhaltensweisen. Grund, Zweck und Zielrichtung von alltäglichen Provokationen sind allgemein weit gefasst.

Provokationen können auch dazu eingesetzt werden, sich von anderen Menschen abzugrenzen oder um Situationen eskalieren zu lassen, etwa bei Demonstrationen, Streiks usw.


Ein Wikipedia-Eintrag bei Schrattipedia ist unglaubwürdig und somit unzulässig!
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 07:50

Antwort auf:
Antwort auf:
Provokation(en)
Als Provokation(en) bezeichnet man eine im Alltag sehr häufige Verhaltensweise, die mit Übertreibungen, Regelverletzungen (z.B. normenverletzendes Verhalten) einher geht und die den Provozierten gezielt zu Verhaltensweisen anregen soll. Provoziert werden ebenfalls Regel- und Normverletzungen, aber auch zielungerichtete Verhaltensweisen. Grund, Zweck und Zielrichtung von alltäglichen Provokationen sind allgemein weit gefasst.

Provokationen können auch dazu eingesetzt werden, sich von anderen Menschen abzugrenzen oder um Situationen eskalieren zu lassen, etwa bei Demonstrationen, Streiks usw.


Ein Wikipedia-Eintrag bei Schrattipedia ist unglaubwürdig und somit unzulässig!

Halt mal die Luft an.
Von wo ich das nehme geht dich nichts an. Schau mal bei Rugi nach, der kopiert ständig was von Wikipedia, auch seinen letzten Beitrag. Ist der etwa gültig? Nein!! Entweder alle oder keiner, ok!!
Wahres, von wo auch immer können halt die wenigsten ertragen. Sie können nur austeilen wie kleine Kinder, aber von einstecken ..... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />
Geschrieben von: Role

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 09:05

Passiert das hier gerade wirklich oder träume ich nur? Das sprengt wohl wieder einmal alle Dimensionen!
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 09:13

Welche Dimension meinst Du? Die wegen dem Thread? Das kann man wohl sagen. Das du auf der Seite dieser Kinder bist, und ihnen als Mod noch tatkräftig mithilfst und selber Freude hast, anstatt diesen Thread wie viele vor diesem zu löschen, weis ich schon lange.

Somit würde das von jever nicht aktzeptierte von Wikipedia doch wahr sein.
Nur können es viele nicht ertragen wenn man ihnen ins gewissen schreibt:

Provokation(en)
Als Provokation(en) bezeichnet man eine im Alltag sehr häufige Verhaltensweise, die mit Übertreibungen, Regelverletzungen (z.B. normenverletzendes Verhalten) einher geht und die den Provozierten gezielt zu Verhaltensweisen anregen soll. Provoziert werden ebenfalls Regel- und Normverletzungen, aber auch zielungerichtete Verhaltensweisen. Grund, Zweck und Zielrichtung von alltäglichen Provokationen sind allgemein weit gefasst.

Provokationen können auch dazu eingesetzt werden, sich von anderen Menschen abzugrenzen oder um Situationen eskalieren zu lassen, etwa bei Demonstrationen, Streiks usw.

Danke Role

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
Geschrieben von: miguelito

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 09:15

Ich liebe diesen Thread. Klasse. Grosse Klasse :-).
Geschrieben von: Role

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 09:35

Antwort auf:
Welche Dimension meinst Du? Die wegen dem Thread? Das kann man wohl sagen. Das du auf der Seite dieser Kinder bist, und ihnen als Mod noch tatkräftig mithilfst und selber Freude hast, anstatt diesen Thread wie viele vor diesem zu löschen, wenn man ihnen ins Gewissen schreibt, weis ich schon lange. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />


Lies mal was u.a. Behelith zu dem Thema geschrieben haben. Auch ich verstehe das als Hommage an dich. Du unterhältst dieses Forum nun schon ziemlich genau drei Jahre mit den unmöglichsten Geschichten, Theorien und von mir aus auch Praktiken. Dass das am Forum nicht spurlos vorübergeht wurde dir schon hunderttausend Mal erklärt, begriffen hast dus aber offenbar immer noch nicht. Du bist Kult Schratti! Zwar nicht im rein positiven Sinn, aber du bist es!
So reg dich nicht auf, lehn dich zurück, zieh am Glimmstängel und freu dich über deinen gedeihenden Acker.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 09:43

Role es geht mir nicht mal rein um den Thread.
Es geht mir z.bsp auch wegen Snuggles diesem Ober-Provokateur.
Wenn der wegen jeder Kleinigkeit was reinschreiben muss habe ich meine berechtigte Probleme.
Und im grunde geht es hier nur darum mich schlecht zu machen und nix anderes. Wer was anderes behauptet und es sehr fein umschreibt kann ich nicht verstehen.

Übrigens probiere aufhören mit Rauchen, da kann ich schlecht nach einem Glimmstängel langen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: Forza_Biancoblu

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 09:47

Antwort auf:
Übrigens probiere aufhören mit Rauchen, da kann ich schlecht nach einem Glimmstängel langen.


Nikotinpflaster! Die helfen mir persönlich jedenfalls seit knapp 6 Wochen perfekt! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: Role

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 09:49

Lol, und was war in Lugano? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 09:49

Antwort auf:
Antwort auf:
Übrigens probiere aufhören mit Rauchen, da kann ich schlecht nach einem Glimmstängel langen.


Nikotinpflaster! Die helfen mir persönlich jedenfalls seit knapp 6 Wochen perfekt! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

Seit dem ersten Pflaster?
Muss ich auch machen, da es ohne, nichts sehr qualvoll ist.
Das nagelt und sticht in der Lunge wenn man keine Zigarette nimmt, unglaublich sowas. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 10:07

Antwort auf:
Wenn der wegen jeder Kleinigkeit was reinschreiben muss habe ich meine berechtigte Probleme.


hmm, das könnte für verschiedene beteiligte gelten.
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 10:12

Antwort auf:
Schau mal bei Rugi nach, der kopiert ständig was von Wikipedia, auch seinen letzten Beitrag.

Kannst du mir diesen Beitrag und den entsprechenden Wikipedia-Artikel mal zeigen oder wolltest du dich wieder mal nur mit ein paar feigen Lügengeschichten wichtig machen?
Geschrieben von: Forza_Biancoblu

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 10:18

Antwort auf:
Lol, und was war in Lugano? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


Ich war ja in Lugano schon ein bisschen angetrunken, aber geraucht habe ich definitiv nicht! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />


@Schratti: Ja, es nützte schon ziemlich schnell. Aber ohne Wille nützt auch das nichts!
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 10:38

Antwort auf:
Antwort auf:
Lol, und was war in Lugano? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


Ich war ja in Lugano schon ein bisschen angetrunken, aber geraucht habe ich definitiv nicht! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />


@Schratti: Ja, es nützte schon ziemlich schnell. Aber ohne Wille nützt auch das nichts!


@Forza_b
Mit "Kleberchen" werde ich das auch schaffen.

@Rugenbräutrinker
Wer mies und fies ist lassen wir mal in der Runde.
Sollen sich nur einige den andern anschauen, dann wisst ihr es.
Geschrieben von: Sauhund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 10:58

Antwort auf:
Role es geht mir nicht mal rein um den Thread.
Es geht mir z.bsp auch wegen Snuggles diesem Ober-Provokateur.
Wenn der wegen jeder Kleinigkeit was reinschreiben muss habe ich meine berechtigte Probleme.


Ich dachte, der Thread stört dich nicht?! Ich bin verwirrt. Kannst du mir mal sagen was Sache ist?

Edith: Der von Rugi geforderten Beitrag würde mich im Übrigen auch interessieren...
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 11:05

Antwort auf:
Antwort auf:
Role es geht mir nicht mal rein um den Thread.
Es geht mir z.bsp auch wegen Snuggles diesem Ober-Provokateur.
Wenn der wegen jeder Kleinigkeit was reinschreiben muss habe ich meine berechtigte Probleme.


Ich dachte, der Thread stört dich nicht?! Ich bin verwirrt. Kannst du mir mal sagen was Sache ist?

Kann ich dir schreiben.
Sache ist, das dieser Thread eine riesige Schweinerei ist und ich nun doch an einer Anzeige beharre.
Wollte eigentlich davon abkommen, nun werde ich es doch machen.
Mal schauen wie es ausgeht Kinderchen.
Und diesmal plöffe ich bestimmt nicht.
Mobbing ist strafrechtlich zu verfolgen wenn eine Anzeige
auf dem Tisch liegt.
Und dies ist mobbing im höchsten Masse,
da ich mich letzte Woche schon auf dem Posten
erkundigt habe und wir zusammen diese Seite angeguckt haben.
Werde heute auf den Polizeiposten gehen. Tschüss
Geschrieben von: Braini

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 11:14

Antwort auf:
Sache ist, das dieser Thread eine riesige Schweinerei ist und ich nun doch an einer Anzeige beharre.
Wollte eigentlich davon abkommen, nun werde ich es doch machen.
Mal schauen wie es ausgeht Kinderchen.
Und diesmal plöffe ich bestimmt nicht.
Mobbing ist strafrechtlich zu verfolgen wenn eine Anzeige auf dem Tisch liegt.
Werde heute auf den Polizeiposten gehen. Tschüss


geil, dann möchte ich aber bitte auch mit von der partie sein!!! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 11:15

Antwort auf:
Antwort auf:
Schau mal bei Rugi nach, der kopiert ständig was von Wikipedia, auch seinen letzten Beitrag.

Kannst du mir diesen Beitrag und den entsprechenden Wikipedia-Artikel mal zeigen oder wolltest du dich wieder mal nur mit ein paar feigen Lügengeschichten wichtig machen?

P.S. Juhu, Round 2 im fröhlichen Röiber u Poli Spiel!
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 11:20

Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Schau mal bei Rugi nach, der kopiert ständig was von Wikipedia, auch seinen letzten Beitrag.

Kannst du mir diesen Beitrag und den entsprechenden Wikipedia-Artikel mal zeigen oder wolltest du dich wieder mal nur mit ein paar feigen Lügengeschichten wichtig machen?

P.S. Juhu, Round 2 im fröhlichen Röiber u Poli Spiel!

Mal schauen ob du deine Klappe im nachhinein auch noch so offen halten kannst, oder dich irgendwie rausmogeln musst. Wird dir vor allem nicht gelingen und einigen andern auch nicht. Juhui Runde 2 ist eingeläutet, die wird lustig werden. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 11:23

Ich warte immer noch auf Beitrag und Wikipedia-Artikel, sonst muss ich dich wohl wegen Verleumdung und übler Nachrede anzeigen... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 11:27

tubel, einfach nur tubel.
Geschrieben von: Möhl

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 11:30

Klasse Reality-Show hier. Gibts hiervon eigentlich einen Live-Stream im Internet?

Antwort auf:
Wollte eigentlich davon abkommen, nun werde ich es doch machen.
Mal schauen wie es ausgeht Kinderchen.
Und diesmal plöffe ich bestimmt nicht.


Da bin ich mal gespannt... Die grössten Beschimpfungen in diesem Thread kamen von dir.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 11:31

Wird gegen den Mobber eine gerichtliche Unterlassungspflicht bewirkt, kann durch das Gericht für jeden Fall der Zuwiderhandlung ein Ordnungsgeld bis 2`000,00 SFR - bei Nichtzahlung sogar Ordnungshaft bis zu 6 Monaten verhängt werden.

@stehplatz
Wer dann der Tubel ist werden wir noch sehen.

A guete zäme. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 11:32

der atem meiner katze riecht nach katzenfutter.
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 11:35

Antwort auf:
Ich warte immer noch auf Beitrag und Wikipedia-Artikel, sonst muss ich dich wohl wegen Verleumdung und übler Nachrede anzeigen... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
Geschrieben von: ExTrompet

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 11:45

Naja, jemanden wegen Mobbing anzeigen, geht vielleicht am Arbeitsplatz, da man dort hin gehen muss!
Bei einem Forum, welches man einfach nicht mehr besuchen kann, zieht dies wohl nicht:)
Geschrieben von: Role

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 11:48

Es gab Zeiten da war dieses Forum noch was wert. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 12:04

Antwort auf:
Naja, jemanden wegen Mobbing anzeigen, geht vielleicht am Arbeitsplatz, da man dort hin gehen muss!
Bei einem Forum, welches man einfach nicht mehr besuchen kann, zieht dies wohl nicht:)

Da wäre ich mir nicht so sicher, das sehen beamte ganz anderst.

Role dann beende diesen Schwachsinn und das Forum hat auch wieder einen Wert. Solange aber dieser Dreck besteht werde ich auch keine Ruhe geben.
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 12:09

Antwort auf:
Antwort auf:
Übrigens probiere aufhören mit Rauchen, da kann ich schlecht nach einem Glimmstängel langen.


Nikotinpflaster! Die helfen mir persönlich jedenfalls seit knapp 6 Wochen perfekt! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />


vergiss die pflaster! ..

was mir geholfen hat sind die nikotinplättchen die man unter die zunge legt! (bin jetzt 3 jahre rauchfrei)

1. weil man so dosieren kann .. was beim pflaster nicht geht
2. weil das pflaster nicht gerade gut zur haut ist (hautrötungen etc)
3. weil man wenn man ein pflaster hat in stresssituationen nicht kompensieren kann
4. denke das man mit plättchen auch eher aufhören kann weil man nicht 24h nikotinzufuhr bekommt sondern es dosieren kann .. d.h. der körper entwöhnt sich meiner meinung nach schneller dem nikotin


auch kaugummis könnten helfen (habe so in australien aufgehört) allerdings kann man danach für eine weile keine richtigen kaugummis mehr kauen *g


und ja dieser thread ist einsame spitze! bin immernoch dafür das dieser inhalt eine eigene hp seite verlangt! ^^
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 12:16

Da ist man mal ein paar Stunden nicht im Forum, und dann sowas. Herrlich!

Ach übrigens:

Antwort auf:
Lieber Schratti, wenn du auch nur einen (in Zahlen: 1) Beitrag von mir findest, in dem ich dich auch nur annähernd mit solchen Schimpftiraden eindecke, wie du mich (und meine Zweit-, bzw. Drittaccounts Jever und Rugenbräutrinker), dann werde ich den selben Betrag, mit welchem ich gebüsst werde, den SCL Tigers spenden. Ich würde dir sogar meinen Namen und Adresse nennen, damit du nicht auch noch meinen ISP verärgern musst.

Bitte liefere aber Fakten, bevor du zu viel Geld in deinen Anwalt steckst. Das Resultat könnte dir nicht gefallen.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 12:30

Also nun mal eine ernste Angelegenheit.

Seit 3 Jahren bin ich hier im Hockey-Forum dabei und seit Jahren habe ich minder oder mehr mitprovoziert und selber "Dreck" geschrieben, was ich anderen vorenthalte. Das da mal ne Retourkutsche kommen wird habe ich eigentlich schon viel früher erwartet. Es ist natürlich meine Schuld das soweit gekommen ist und nicht eure (aber genervt habe ich mich deswegen nie. Wollte nur so tun als würde ich mich fürchterlich aufregen).
Nur manchmal und im Forum hat es Provokateure, wenn es ruhig wurde musste bestimmt immer wieder einer mit etwas kommen, wo er genau wusste das ich darauf reagieren würde. Denke wenn man sich gegenseitig mal hochnimmt hat noch nie ein Hirsch deswegen gefurzt. Aber provozieren, jemanden immer wieder Siche zu geben ist nicht fair.

So nun mal noch zu diesem Thread.
Habe natürlich niemals sowas machen wollen, irgend jemand anzuzeigen oder, bin ja selber froh gewesen das der Role am Forentreffen in Zürich 2009? mich "genehmigt" hat. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

Ich mache euch einen sehr sehr fairen Vorschlag.
Ihr löscht diesen Thread und ich verspreche euch hoch und heilig (so wie etwas wichtiges wo ich Role versprochen hatte, nie gebrochen habe, er weis was ich meine) - aber nur dann wenn keiner mehr provoziert - das ich nur noch sauberes schreibe und keinen "Dreck" mehr.

Das soll eine Entschuldigung sein für alle die wegen mir "leiden müssen/mussten". hehe
Diese Entschuldigung ist ernst zu nehmen und zu respektieren, da ich lange brauchte bis ich über meinen eigenen Schatten springen konnte.
Nun könnt ihr selber entscheiden was ihr damit anfangen könnt.

lg Schratti
Geschrieben von: Itchy

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 12:35

Das Problem, Schratti, ist nicht, dass du dich entschuldigen solltest. Du hast schon zu oft Besserung gelobt. Trotzdem fährst du mit den gleichen Mitteln und Mustern weiter. Eigentlich gehörst du sogar schon gar nicht mehr in dieses Forum. Du wurdest mehrfach gesperrt und die Administratoren haben das "Catch-me-if-you-can"-Spiel mit dir nur aufgegeben, weil ihnen ihre Zeit verständlicherweise (und zum Unmut der Community) zu wertvoll ist. Dein Recht, dich hier zu bewegen, existiert eigentlich nicht mal.
Wenn du wirklich irgend jemandem irgend einen gefallen machen willst, wäre es das Beste, wenn du dich nun definitiv mal zurückziehen würdest und das Forum wieder seiner natürlichen Bestimmung übergibst.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 12:38

Antwort auf:
Das Problem, Schratti, ist nicht, dass du dich entschuldigen solltest. Du hast schon zu oft Besserung gelobt. Trotzdem fährst du mit den gleichen Mitteln und Mustern weiter. Eigentlich gehörst du sogar schon gar nicht mehr in dieses Forum. Du wurdest mehrfach gesperrt und die Administratoren haben das "Catch-me-if-you-can"-Spiel mit dir nur aufgegeben, weil ihnen ihre Zeit verständlicherweise (und zum Unmut der Community) zu wertvoll ist. Dein Recht, dich hier zu bewegen, existiert eigentlich nicht mal.
Wenn du wirklich irgend jemandem irgend einen gefallen machen willst, wäre es das Beste, wenn du dich nun definitiv mal zurückziehen würdest und das Forum wieder seiner natürlichen Bestimmung übergibst.

Vergiss es
Geschrieben von: Sauhund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 12:42

Ich kann nicht mehr..... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" />
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 12:45

Antwort auf:
Also nun mal eine ernste Angelegenheit.

Seit 3 Jahren bin ich hier im Hockey-Forum dabei und seit Jahren habe ich minder oder mehr mitprovoziert und selber "Dreck" geschrieben, was ich anderen vorenthalte. Das da mal ne Retourkutsche kommen wird habe ich eigentlich schon viel früher erwartet. Es ist natürlich meine Schuld das soweit gekommen ist und nicht eure (aber genervt habe ich mich deswegen nie. Wollte nur so tun als würde ich mich fürchterlich aufregen).

Ja ne, is' klar.

Antwort auf:
Nur manchmal und im Forum hat es Provokateure, wenn es ruhig wurde musste bestimmt immer wieder einer mit etwas kommen, wo er genau wusste das ich darauf reagieren würde. Denke wenn man sich gegenseitig mal hochnimmt hat noch nie ein Hirsch deswegen gefurzt. Aber provozieren, jemanden immer wieder Siche zu geben ist nicht fair.

Ich provoziere nicht, ich zitiere (ich meine, dies bereits einmal geschrieben zu haben).

Antwort auf:
So nun mal noch zu diesem Thread.
Habe natürlich niemals sowas machen wollen, irgend jemand anzuzeigen oder, bin ja selber froh gewesen das der Role am Forentreffen in Zürich 2009? mich "genehmigt" hat. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

Ach was, dann warst du auch gar nie deswegen auf dem Polzieiposten? Ach Mensch, dann habe ich jetzt ja wegen Nichts in die Hosen gemacht <img src="/ubbthreads/images/graemlins/frown.gif" alt="" />

Antwort auf:
Ich mache euch einen sehr sehr fairen Vorschlag.
Ihr löscht diesen Thread

NEIN! Thread BITTE nicht löschen! Wer unterhält mich sonst? Dann müsste ich ja mit jever wieder Selbstgespräche führen.

Antwort auf:
und ich verspreche euch hoch und heilig (so wie etwas wichtiges wo ich Role versprochen hatte, nie gebrochen habe, er weis was ich meine) - aber nur dann wenn keiner mehr provoziert - das ich nur noch sauberes schreibe und keinen "Dreck" mehr.

Deine Versprechen kennen wir alle.


Antwort auf:
Das soll eine Entschuldigung sein für alle die wegen mir "leiden müssen/mussten". hehe
Diese Entschuldigung ist ernst zu nehmen und zu respektieren, da ich lange brauchte bis ich über meinen eigenen Schatten springen konnte.
Nun könnt ihr selber entscheiden was ihr damit anfangen könnt.

lg Schratti

Du musst dich weder entschuldigen noch sonst irgendwas. Wie du dich benehmen könntest, damit solche Threads gar nicht erst entstehen, wurde dir schon genügend oft aufgezeigt.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 13:00

Ok könnt mich sperren.
Eskaliert hat das ganze eigentlich erst als du Snuggles diesen Thread angefangen hast.

Ich erwäge die Sperrung von Schratti, da ich die alleinige Schuld habe, viele andere geben die Schuld andern ab. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/tongue.gif" alt="" />
Geschrieben von: Forza_Biancoblu

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 13:06

Antwort auf:
Ok könnt mich sperren.
Eskaliert hat das ganze eigentlich erst als du Snuggles diesen Thread angefangen hast.

Ich erwäge die Sperrung von Schratti, da ich die alleinige Schuld habe, viele andere geben die Schuld andern ab. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/tongue.gif" alt="" />


NEIN, NEIN, NEIN!

Lass dich von diesen falschen Hunden nicht unterkriegen! Wäre ja noch schöner! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/neenee.gif" alt="" />
Geschrieben von: jever

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 13:07

Antwort auf:

Ich mache euch einen sehr sehr fairen Vorschlag.
Ihr löscht diesen Thread


Vergiss es.

Thread festtackern.
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 13:14

Antwort auf:
Ok könnt mich sperren.
Eskaliert hat das ganze eigentlich erst als du Snuggles diesen Thread angefangen hast.

Ich erwäge die Sperrung von Schratti, da ich die alleinige Schuld habe, viele andere geben die Schuld andern ab. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/tongue.gif" alt="" />

Ich will eigentlich nicht, dass man dich sperrt oder du aus diesem Forum verschwindest, dafür bist du einfach viel zu unterhaltsam. Aber es wäre vielleicht schon mal ein Anfang, wenn du vielleicht nochmals 1-2x liest, was du schreibst, bevor du senden drückst. Dann käme auch niemand auf die Idee, einen solchen Thread zu eröffnen (ausser du liest es nur und änderst nichts <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />). Denn das z.B. oben fett markierte kann einfach wieder nur von dir geschrieben worden sein...
Geschrieben von: Braini

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 13:28

weder thread noch schratti löschen! ganz grosses kino hier, legendäre unterhaltung!
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 13:29

Antwort auf:
Habe natürlich niemals sowas machen wollen, irgend jemand anzuzeigen

Bin ich froh, dass du diesmal bestimmt nicht geplöfft hast...

Kann es sein, dass dein erneutes Zurückkrebsen daher kommt, weil die zuständigen Beamten aufgrund deiner Ausführungen so laut gelacht haben, dass die Hälfte aller Kühe im Emmental umgekippt ist?
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 13:33

so ich gehe mal einkaufen .. wer will popcorn und bier?
Geschrieben von: Forza_Biancoblu

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 13:34

Antwort auf:
so ich gehe mal einkaufen .. wer will popcorn und bier?


Aber nur salzige Popcorn bitte.
Geschrieben von: #4 GO MEIER GO

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 13:36

Antwort auf:
so ich gehe mal einkaufen .. wer will popcorn und bier?

Popcorn mit Zucker bittee DANKE:-)
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 14:20

Ich will eigentlich nicht, dass man dich sperrt oder du aus diesem Forum verschwindest, dafür bist du einfach viel zu unterhaltsam. Aber es wäre vielleicht schon mal ein Anfang, wenn du vielleicht nochmals 1-2x liest, was du schreibst, bevor du senden drückst. Dann käme auch niemand auf die Idee, einen solchen Thread zu eröffnen (ausser du liest es nur und änderst nichts <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />). Denn das z.B. oben fett markierte kann einfach wieder nur von dir geschrieben worden sein... [/quote]
Werde meine Beiträge, Posts 2-3x durchlesen bevor ich ihn abschicke.
Könnt das gesalzene Popcorn vergessen. ^^
Nun werde ich mich aber für ne Zeitlang zurückziehen.
Tschüss zäme
Geschrieben von: Pinky

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 14:27

wieviele stunden heisst eine zeitlang?
Geschrieben von: Forza_Biancoblu

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 14:41

Antwort auf:
Ich will eigentlich nicht, dass man dich sperrt oder du aus diesem Forum verschwindest, dafür bist du einfach viel zu unterhaltsam. Aber es wäre vielleicht schon mal ein Anfang, wenn du vielleicht nochmals 1-2x liest, was du schreibst, bevor du senden drückst. Dann käme auch niemand auf die Idee, einen solchen Thread zu eröffnen (ausser du liest es nur und änderst nichts <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />). Denn das z.B. oben fett markierte kann einfach wieder nur von dir geschrieben worden sein...

Werde meine Beiträge, Posts 2-3x durchlesen bevor ich ihn abschicke.
Könnt das gesalzene Popcorn vergessen. ^^
Nun werde ich mich aber für ne Zeitlang zurückziehen.
Tschüss zäme [/quote]

Ich mag aber weder das gezuckerte, noch das "schoggige" Popcorn! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/schreiend.gif" alt="" />

Und bleib hier!! Bitte lass dich nicht unterkriegen!!
Geschrieben von: recycling

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 15:16

Kann jemand den link zu SchrattiLeaks - die Seite mit geheimen Polizeirapporte, PN etc posten?

Ist dies die offizielle Seite?

Edit: Habs erst jetzt gesehen --> es hat eine interessante Umfrage auf der Startseite!
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 15:28

ich kenn einen, der macht alles was zur auswahl steht, aber nicht nur bei von fremden gestreuten gerüchten.
Geschrieben von: Mark_Streit

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 15:38

Gründen wir doch eine Facebookgruppe "für den Verbleib von Schratti im HF-Forum"! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/tongue.gif" alt="" />
Geschrieben von: Möhl

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 15:43

Antwort auf:
wieviele stunden heisst eine zeitlang?


<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Geschrieben von: Tropical Ice

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 17:37

Hat mal jemand das Wort Schrattipedia gegoogelt!? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/eek.gif" alt="" />
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 18:01

lol endlich! ^^
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 18:15

Schrattipedia <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" />
Geschrieben von: Sauhund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 18:21

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Geschrieben von: Metropolit #50

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 18:30

Der Sieger des "Thread des Jahres"-Wettbewerbs scheint bereits festzustehen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" />
Geschrieben von: Overlord

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 18:54

Einfach nur goldig dieser Tread.
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 19:05

Antwort auf:
@Hurrican
Nur so als Beispiel.
Wenn ich schreibe das Messi mind eine halbe Klasse besser sei als Ronaldo, dann solltest du dir besser überlegen was du da für einen Müll ins Schrattipedia reinschreibst.
Denn so etwas ist weder gelogen noch übertrieben: Es ist eine 100% Tatsache, wie viele andere Sachen auch.



Lüge
Eine Lüge ist eine Unwahrheit über Taten welche unwahr sind/waren. Hinter Lügen verstecken sich meist jämmerliche Versager die gerne in einer anderen Welt leben würden. In dieser anderen Welt arbeitet man z.B. als Mechaniker in Schweden oder am Flughafen in Zürich. Diese Lügen machen ein tristes Leben erträglich und helfen gegen Suizidgedanken. Die Lüge ist das Gegenteil von Ehrlichkeit.
Geschrieben von: Nidhoeggr

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/12/2010 21:30

Schrattipedia


Ist eine aufs Provozieren ausgerichtete Enzyklopädie, die man völlig ignorieren kann, da sie von Leuten eingerichtet wurde, die in den Kindergarten gehören und einfach nur fies sind. Man ist sich selbst ja immer zu 100% sicher , dass man selbst über mindestens 10 andere Personen ein Schrattipedia errichten und es auch mit Zitaten belegen könnte.

Auf jeden Fall sollte man alle Benutzer der Enzyklopädie beim örtlichen Polizeiposten verklagen. Die Strafe kann bis zu 2`000,00 SFR betragen. Wenn es bedepperte Affen gibt, die das nicht bezahlen, wird eine Ordnungshaft von bis zu 6 Monaten verhängt.

Es versteht sich von selbst, dass man eine Schrattipedia-Attacke auf jeden Fall sehr gelassen zur Kenntnis nehmen sollte. Denn, wie es schon im emmentaler Volksmund so schön heisst: "Der Gschider git nah, der Esu blibt stah". Mit dieser ausgereiften Methode lässt sich auch ganz genau erkennen, welche Armleuchter und provokanten .... (es ginge weiter) unter einer Decke stecken. Wenn es jedoch genau so weiterginge, würde man es selbst ja auch noch ziemlich lustig finden.

Wenn man genug Material gesammelt hat (einfach jede Seite abspeichern), kann man die beleidigenden Benutzer dann anzeigen. Oftmals stecken auch Moderatoren, die selbst Freude daran haben, mit unter einer Decke und es gibt gewisse Personen die sich auf demselben Portal mehrere Accounds einrichten, nur um stärker zu wirken. Auch das gehört selbstverständlich gesetzlich untersucht. Man sollte die Anklage auf jeden Fall durchziehen! Ausser, es nervt nicht mehr und ist zum Lachen. Trotzdem sollte man sich nun auf Verhandlungen mit den Provokateuren und Banauser einlassen, damit die Seite gelöscht wird.
Geschrieben von: miguelito

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 03/12/2010 08:36

Ich mach mich mich nass :-).
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 03/12/2010 11:01

polizeiwachtmeistergedanken nach schrattis verlassen:

Antwort auf:
tubel, einfach nur tubel.
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 03/12/2010 14:05

Antwort auf:
Antwort auf:

Ich mache euch einen sehr sehr fairen Vorschlag.
Ihr löscht diesen Thread


Vergiss es.

Thread festtackern.


anzeigedoppel einscannen!
Geschrieben von: Floepe

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 03/12/2010 16:18

Geil <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />
Geschrieben von: Homer Simpson

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 03/12/2010 22:43

Und ich habe meine Jugend mit Langweilern wie Turbo-Prinz verbringen müssen. =)

Unterhaltung der Extraklasse! Dieses Forum lebt förmlich nur noch durch diesen Thread! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: Junior95

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 03/12/2010 23:52

Nun so langsam wird der Thread langweilig am Anfang war's ja noch lustig aber ohne Schrattis Reaktionen ist's wie auf einem Friedhof und die Zitate werden auch immer langweiliger.
Geschrieben von: hcdfanatic83

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 04/12/2010 00:04

Keine Angst, der kommt schon wieder. Spätestens wenn er erklären muss wieso er wieder keine Anzeige eingereicht hat.
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 04/12/2010 15:55

pozilist

ein moderner sklave der schratterei der dem schratti die wünsche von den lippen abliest seine anzeigen aufnimmt usw.
Geschrieben von: Leetch

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 05/12/2010 13:20

Antwort auf:
Werde meine Beiträge, Posts 2-3x durchlesen bevor ich ihn abschicke.
Könnt das gesalzene Popcorn vergessen. ^^
Nun werde ich mich aber für ne Zeitlang zurückziehen.
Tschüss zäme


Schade! Auch wenns nicht immer das schläuste war, es gab doch immer Diskussionen oder wenigstens Unterhaltung nach seinen Kommentaren... Und das es jetzt gerade so extrem gemacht wurde, verstehe ich nicht! Hat ja noch ganz viele andere hier die sich als Experten aufspielen, aber schlussendlich auch Müll rauslassen. So Leute wie Rugenbräutrinker, Itchy, Le Mieux usw. nehmen sich dabei sogar noch ernst wenn sie solches Zeug schreiben und sind dann genau noch die, die andere belehren und auslachen! Schratti ist im gegensatz zu euch wenigstens unterhaltsam! Und wenns einem wirklich gar nicht passt, kann man ihn doch einfach ignorieren... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />
Geschrieben von: jever

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 05/12/2010 13:59

Antwort auf:
Und wenns einem wirklich gar nicht passt, kann man ihn doch einfach ignorieren... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />


Und wenn dir dieser Thread wirklich gar nicht passt, kannst du ihn doch einfach ignorieren... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 05/12/2010 14:26

@leetch

ich habe ihn seit wohl fast einem jahr auf der ignore liste .. das dumme ist nur er ist so penetrant auch in foren die ihm eigentlich nichts angehen das er nervt ..
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 05/12/2010 14:41

Saddam Hussein konnte man auch nicht einfach ignorieren!
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 05/12/2010 14:59

Antwort auf:
Hat ja noch ganz viele andere hier die sich als Experten aufspielen, aber schlussendlich auch Müll rauslassen. So Leute wie Rugenbräutrinker, Itchy, Le Mieux usw. nehmen sich dabei sogar noch ernst wenn sie solches Zeug schreiben und sind dann genau noch die, die andere belehren und auslachen!

Einem Hockeyfachwissen-Vergleich zwischen dir und Itchy würde ich gerne beiwohnen.

Antwort auf:
Und wenns einem wirklich gar nicht passt, kann man ihn doch einfach ignorieren...

Es ist wesentlich einfacher, einen ganzen Thread zu ignorieren, als in jedem Thread einen Grossteil der Beiträge.
Geschrieben von: Leetch

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 05/12/2010 15:58

Antwort auf:
Antwort auf:
Hat ja noch ganz viele andere hier die sich als Experten aufspielen, aber schlussendlich auch Müll rauslassen. So Leute wie Rugenbräutrinker, Itchy, Le Mieux usw. nehmen sich dabei sogar noch ernst wenn sie solches Zeug schreiben und sind dann genau noch die, die andere belehren und auslachen!

Einem Hockeyfachwissen-Vergleich zwischen dir und Itchy würde ich gerne beiwohnen.

Antwort auf:
Und wenns einem wirklich gar nicht passt, kann man ihn doch einfach ignorieren...

Es ist wesentlich einfacher, einen ganzen Thread zu ignorieren, als in jedem Thread einen Grossteil der Beiträge.


Ich brauch keinen Wettbewerb, mir ist schon klar das es hier viele gibt die mehr wissen als ich. Aber deswegen muss man nicht auf andern rumhacken und selber so tun als sei man allwissend!

Und einen Beitrag ignorieren ist schon nicht einfach, da geb ich dir recht... Echt hart... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Leetch

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 05/12/2010 16:27

Und jetz merke ich grad, das ich einen Fehler gemacht habe. Also ich meine Liebliengsexperten hier drin aufgezählt habe, habe ich irgendwie Itchy mit Drifter verwechselt. Itchy ist wirklich gut, sorry!
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 05/12/2010 19:33

ach... die beiden tanten sind doch sowieso eins, ein kollektiv quasi.
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 05/12/2010 19:38

Antwort auf:
Antwort auf:
Es ist wesentlich einfacher, einen ganzen Thread zu ignorieren, als in jedem Thread einen Grossteil der Beiträge.

Und einen Beitrag ignorieren ist schon nicht einfach, da geb ich dir recht... Echt hart... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 06/12/2010 09:52

Antwort auf:
Und einen Thread ignorieren ist schon nicht einfach, da geb ich dir recht... Echt hart... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Itchy

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 06/12/2010 12:25

Antwort auf:
ach... die beiden tanten sind doch sowieso eins, ein kollektiv quasi.

Du könntest dich ja auch mal wieder irgendwo blicken lassen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 06/12/2010 14:32

hey, IHR ward nicht an paddys 16. geburtstag!
Geschrieben von: Gabi Landeskog

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 06/12/2010 16:22

Jetzt entdecke ich diesen Thread...ja gibt es sowas...
Geschrieben von: Role

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 06/12/2010 17:50

Antwort auf:
Jetzt entdecke ich diesen Thread...ja gibt es sowas...


Nein, lass dich nicht täuschen. Das ist nur Fassade, das Ganze führt am Ende zum "greater good" auch wenn jetzt manche Federn lassen müssen.
Halt einfach die Augen offen, man weiss nie wo es das nächste Mal zuschlägt und vor allem wen es trifft.
Nicht mal Arosa ist geschützt, obwohl es so weit oben liegt!
Geschrieben von: Theo Salsiz #44

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 06/12/2010 19:24

Antwort auf:
Antwort auf:
Jetzt entdecke ich diesen Thread...ja gibt es sowas...


Nein, lass dich nicht täuschen. Das ist nur Fassade, das Ganze führt am Ende zum "greater good" auch wenn jetzt manche Federn lassen müssen.
Halt einfach die Augen offen, man weiss nie wo es das nächste Mal zuschlägt und vor allem wen es trifft.
Nicht mal Arosa ist geschützt, obwohl es so weit oben liegt!


Greater Good? Wasndas?? Ich will nicht dass das nach Arosa kommt ... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/eek.gif" alt="" />
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 07/12/2010 06:23

greater god ist der bruder von the great one.

greater god ist alexander ovechkin

the great one ist wayne gretzky
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 07/12/2010 08:29

god is good (scheints), aber god ist nicht gleich good.
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 07/12/2010 09:34

psst!!

ich fordere die absolute_nullipedia!!!! der vater aller handbewegungen!
Geschrieben von: Hinz & Kunz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 07/12/2010 12:44

Antwort auf:
pozilist

ein moderner sklave der schratterei der dem schratti die wünsche von den lippen abliest seine anzeigen aufnimmt usw.


Polizist war Schratti doch schon als "Hans Dampf"... wie hiess er damals denn schon wieder <img src="/ubbthreads/images/graemlins/confused.gif" alt="" />
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 07/12/2010 13:17

Soweit ich mich erinnern kann, war Hans Dampf dem Schratti sowohl stilistisch als auch von der Rechtschreibung her um Welten voraus...
Geschrieben von: Leetch

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 08/12/2010 15:52

Antwort auf:
Soweit ich mich erinnern kann, war Hans Dampf dem Schratti sowohl stilistisch als auch von der Rechtschreibung her um Welten voraus...


Aber wenigstens kommt dabei was raus, im Gegansatz zu andern... Langsam könnte echt wieder mal etwas von ihm kommen!
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 09/12/2010 05:22

wir verabreichen dem schratti einfach ein paar andere ricola und schauen was er schreibt <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: Role

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 09/12/2010 11:36

Ich hab da nen guten Draht zum Übernatürlichen und könnte uns auch die, aus rein biologischen Zutaten hergestellte, Alternative besorgen.
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 09/12/2010 13:08

Antwort auf:
Ich hab da nen guten Draht zum Übernatürlichen und könnte uns auch die, aus rein biologischen Zutaten hergestellte, Alternative besorgen.

Ich kenne einen Mod eines Subforums, der da noch wesentlich bessere Kontakte hat... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />
Geschrieben von: Behelith

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 10/12/2010 18:09

Langeweile:

Wenn Schratti nicht schreibt... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" />
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 10/12/2010 18:49

wasdenn??

er schreibt doch!!




schratti:

Camenzind bleibt in Langnau


schrattikritiker
Hattest du da eine Quelle oder war es einfach dein Bauchgefühl?


schrattirechtfertigung: Bauchgefühl. schrattöse entschuldigung:War wohl daneben weil ich Magenbrennen habe und das Timing nicht ganz stimmt.

bei der nächsten entschuldigung werden wir wohl lesen dass das magenbrennen sich in furzerei aufgelöst hat und das gestinke seine sinne vernebelt hat.

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 10/12/2010 19:32

das sind aj nicht mal sauber ausgearbeitete zickereien...
Geschrieben von: miguelito

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/12/2010 09:33

Müsste man den Thread jetzt nicht in Oestersundpedia umbenennen...

Ist nur ein Frage
Geschrieben von: Floepe

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/12/2010 16:48

Stuss

Fakten, nur Fakten!
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/12/2010 17:22

Diese Fakten sind kein Stuss, Floepe.

Wenn ich recht behalte werde ich dann ein Besserwisserpedia online setzen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/12/2010 18:13

Antwort auf:
Wenn ich recht behalte werde ich dann ein Besserwisserpedia online setzen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />


Hostest du diese in Schweden neben dem Wikileaks Server? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />
Geschrieben von: Tropical Ice

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/12/2010 18:53

Ruft das nach einem Schrattileaks Thread? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/12/2010 21:57

Schrattileaks

Ralph Krüger ein diletantischer Hochstapler. Ist nur im Besitz einer Sportartikelverkäuferausbildung und spielt gerne NHL auf der XBox. Konnte erfolgreich über Jahre hinweg den Verband täuschen.
Geschrieben von: Hausemann

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/12/2010 23:11

He Hurrican, is deine Ameise Besoffen oder bin ich das? die rennt nicht rund! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Geschrieben von: hcdavos1993

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/12/2010 00:58

entweder du oder dein PC <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" />
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 23/12/2010 19:54

Antwort auf:
He Hurrican, is deine Ameise Besoffen oder bin ich das? die rennt nicht rund! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />



Dieter übt 8-ti laufen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" />
Geschrieben von: Karpfen

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/01/2011 02:27

Wow der Thread ist sehr amüsant! Ich würde in schon fast als "z'gäch" betiteln! ( Ein grösseres Lob als z'gäch gibt es bei mir nicht). <img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 07/01/2011 23:59

Beitragszahl

#REDIRECT Penisgrösse
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 09/01/2011 15:37

Antwort auf:
Beitragszahl

#REDIRECT Penisgrösse

Dann hast du also den kürzeren.
Auch gut. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zunge.gif" alt="" />
Geschrieben von: Theo Salsiz #44

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 10/01/2011 01:08

Antwort auf:
Antwort auf:
Beitragszahl

#REDIRECT Penisgrösse

Dann hast du also den kürzeren.
Auch gut. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zunge.gif" alt="" />




Jungs, jeder Schwanz ist auf seine Weise hervorragend: <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />

http://www.youtube.com/watch?v=l9MUK8-r9fg&feature=youtube_gdata_player
Geschrieben von: Innerschwyzer

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 10/01/2011 01:12

Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Beitragszahl

#REDIRECT Penisgrösse

Dann hast du also den kürzeren.
Auch gut. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zunge.gif" alt="" />




Jungs, jeder Schwanz ist auf seine Weise hervorragend: <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />

http://www.youtube.com/watch?v=l9MUK8-r9fg&feature=youtube_gdata_player


dieses Video ist definitiv etwas vom besten, was ich je gesehen habe in Sachen Comedy <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Geschrieben von: Drifter

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 10/01/2011 02:13

"Schwänze sind eine ganz wunderbare Erfindung und die Erfindung sollten wir feiern, indem wir alle mal kräftig mit dem Schwanz wedeln"

"Ja, wedeln wir, es geht doch nichts über ein fröhliches Schwanzwedeln, oder?"

"Hihi, ja, Start frei zum fröhlichen Schwanz-Tanz"


ich verreck <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />
Geschrieben von: Robsen

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 10/01/2011 10:38

Antwort auf:
"Schwänze sind eine ganz wunderbare Erfindung und die Erfindung sollten wir feiern, indem wir alle mal kräftig mit dem Schwanz wedeln"

"Ja, wedeln wir, es geht doch nichts über ein fröhliches Schwanzwedeln, oder?"

"Hihi, ja, Start frei zum fröhlichen Schwanz-Tanz"


ich verreck <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


Ich weiss nicht, was daran so komisch sein soll.... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/confused.gif" alt="" />

















<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />
Geschrieben von: The_Dragon

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 10/01/2011 18:42

Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Beitragszahl

#REDIRECT Penisgrösse

Dann hast du also den kürzeren.
Auch gut. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zunge.gif" alt="" />




Jungs, jeder Schwanz ist auf seine Weise hervorragend: <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />

http://www.youtube.com/watch?v=l9MUK8-r9fg&feature=youtube_gdata_player


hahahahahaha <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" /> sooooo lustig
Ich nehme mal schwer an, dass die Sprecher hunderte von Takes gebraucht haben, bis sie es geschafft haben NICHT dabei zu lachen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

Aber zum Teil finde ich es schon irgendwie bedenklich, was den Kidz so alles vorgesetzt wird...
Geschrieben von: Tropical Ice

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 10/01/2011 19:15

Antwort auf:
Ich nehme mal schwer an, dass die Sprecher hunderte von Takes gebraucht haben, bis sie es geschafft haben NICHT dabei zu lachen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />


Das hab ich mich auch gefragt <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 16/01/2011 23:54

Hey Schrotti
Darf mein Anwalt in der nächsten Zeit in die Ferien oder trudeln nächstens deine Anklageschriften ein?
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 13:33

Transfers

Von Transfer wird gesprochen, wenn ein Spieler von einem Verein zu einem anderen Verein wechselt. Auf die Saison 2011/12 hin z.B. wechselt Robin Leblanc vom HC Fribourg-Gottéron zu den SCL Tigers. Dies ist ein guter Transfer. Nicht in Ordnung ist jedoch, wenn ein anderer Verein ausser den SCL Tigers - im Speziellen der HC Lugano - gute Spieler von Ligakonkurrenten transferieren, weil sie sonst nichts auf die Reihe bekommen. Obwohl Robin Leblanc und Daniel Steiner, welcher von den SCL Tigers zum HC Lugano wechselt, gleich gut sind, sind die Transfers überhaupt nicht miteinander zu vergleichen.
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 13:45

Antwort auf:
Transfers

Von Transfer wird gesprochen, wenn ein Spieler von einem Verein zu einem anderen Verein wechselt. Auf die Saison 2011/12 hin z.B. wechselt Robin Leblanc vom HC Fribourg-Gottéron zu den SCL Tigers. Dies ist ein guter Transfer. Nicht in Ordnung ist jedoch, wenn ein anderer Verein ausser den SCL Tigers - im Speziellen der HC Lugano - gute Spieler von Ligakonkurrenten transferieren, weil sie sonst nichts auf die Reihe bekommen. Obwohl Robin Leblanc und Daniel Steiner, welcher von den SCL Tigers zum HC Lugano wechselt, gleich gut sind, sind die Transfers überhaupt nicht miteinander zu vergleichen.

Interpretier doch das rein was du willst. Wer lesen kann ist im Vorteil. Aber so gegen mich zu schreiben machst du ja gerne.
Wo habe ich geschrieben das diese zwei Transfers nicht miteinander zu vergleichen sind? Geh zu Mami du Pickelbubi und elender Provokateur. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/plaudernd.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/neenee.gif" alt="" />
Geschrieben von: Robsen

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 13:56

Kann mal einer nachzählen, wie oft Schratti in diesem Thread schon das Wort "Provokateur" gebraucht hat?

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 14:13

Antwort auf:
Kann mal einer nachzählen, wie oft Schratti in diesem Thread schon das Wort "Provokateur" gebraucht hat?

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />

Provokateur: 4x
Provokativ: 1x
Provokation: 9x
Provozierter: 2x
Provozieren: 20x
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten *DELETED* - 17/01/2011 14:24

Beitrag wurde gelöscht durch Martin
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 14:31

Antwort auf:
Schreib du nur du Pickelbubi. Ein solches Ar.sch.l.och wie du eins bist hält ein solchen Thread für angemessen, ist schon klar.Du kannst mich mal. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Armseeligs Würschtli du. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/finger.gif" alt="" />

Diese Wortwahl ist nun aber jenseits von Gut und Böse, oder?
Geschrieben von: miguelito

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 14:34

Doc, ist dies mit allen falsch geschriebenen Möglichkeiten dieser Worte. Sonst wäre es nicht mal sehr oft
Geschrieben von: Sauhund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 16:45

Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Kann mal einer nachzählen, wie oft Schratti in diesem Thread schon das Wort "Provokateur" gebraucht hat?

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />

Provokateur: 4x
Provokativ: 1x
Provokation: 9x
Provozierter: 2x
Provozieren: 20x

Schreib du nur du Pickelbubi. Ein solches Ar.sch.l.och wie du eins bist hält ein solchen Thread für angemessen, ist schon klar (Provokateur-, Provokativ- und Provozieren nicht x4-x1-x2, sondern Provozieren und Provokateur -Snuggles- hoch 10). Du kannst mich mal. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/finger.gif" alt="" />


@Snuggles

Langsam würde ich mir Gedanken über eine Anzeige machen...
Geschrieben von: Innerschwyzer

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 17:10

Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Kann mal einer nachzählen, wie oft Schratti in diesem Thread schon das Wort "Provokateur" gebraucht hat?

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />

Provokateur: 4x
Provokativ: 1x
Provokation: 9x
Provozierter: 2x
Provozieren: 20x

Schreib du nur du Pickelbubi. Ein solches Ar.sch.l.och wie du eins bist hält ein solchen Thread für angemessen, ist schon klar (Provokateur-, Provokativ- und Provozieren nicht x4-x1-x2, sondern Provozieren und Provokateur -Snuggles- hoch 10). Du kannst mich mal. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/finger.gif" alt="" />

Ich finde es sehr amüsant dass man in einem Post jemanden als Provokateur darstellen kann um dann im nächsten Post die gleiche Person aufs übelste zu beleidigen. Wer hier auch auch immer der Provokateur ist <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 17:20

Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Kann mal einer nachzählen, wie oft Schratti in diesem Thread schon das Wort "Provokateur" gebraucht hat?

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />

Provokateur: 4x
Provokativ: 1x
Provokation: 9x
Provozierter: 2x
Provozieren: 20x

Schreib du nur du Pickelbubi. Ein solches Ar.sch.l.och wie du eins bist hält ein solchen Thread für angemessen, ist schon klar (Provokateur-, Provokativ- und Provozieren nicht x4-x1-x2, sondern Provozieren und Provokateur -Snuggles- hoch 10). Du kannst mich mal. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/finger.gif" alt="" />

Ich finde es sehr amüsant dass man in einem Post jemanden als Provokateur darstellen kann um dann im nächsten Post die gleiche Person aufs übelste zu beleidigen. Wer hier auch auch immer der Provokateur ist <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />

Schon nur der Thread ist höchst provozierend.
Und wenn man dinge reinschreibt, sorry hinein interpretiert das gar nicht war, da ist es mit der Zeit schon so das solches geschrieben werden muss. Lasse mir solches absolut nicht bieten, ist auch mein recht, es geht ja auch in diesem Thread um meine Person. Denke mal das jeder selber Schuld ist, wenn er aufs übelste beleidigt wird, werde es auch weiterhin so machen. Denn es sagt ihnen niemand das sie so vorgehen müssen, diese Pickelbubis!!
Solange dieser elende Sauhaufen Snuggles und Co immer wieder seine/ihre extreme Freude hat mir solches zu veröffentlichen oder hier drinn falsch zu schreiben/verdrehen/interpretieren, werde ich es hier im Forum auf meine Art schreiben, aber ohne die Wörter und Sätze verdrehen zu müssen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />

Wenn die mal aufhören würden, müsste ich auch niemanden beleidigen.
Geschrieben von: Innerschwyzer

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 17:26

Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
[quote]Kann mal einer nachzählen, wie oft Schratti in diesem Thread schon das Wort "Provokateur" gebraucht hat?

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />

Provokateur: 4x
Provokativ: 1x
Provokation: 9x
Provozierter: 2x
Provozieren: 20x

Schreib du nur du Pickelbubi. Ein solches Ar.sch.l.och wie du eins bist hält ein solchen Thread für angemessen, ist schon klar (Provokateur-, Provokativ- und Provozieren nicht x4-x1-x2, sondern Provozieren und Provokateur -Snuggles- hoch 10). Du kannst mich mal. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/finger.gif" alt="" />

Ich finde es sehr amüsant dass man in einem Post jemanden als Provokateur darstellen kann um dann im nächsten Post die gleiche Person aufs übelste zu beleidigen. Wer hier auch auch immer der Provokateur ist <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />

Schon nur der Thread ist höchst provozierend.
Und wenn man dinge reinschreibt, sorry hinein interpretiert das gar nicht war, da ist es mit der Zeit schon so das solches geschrieben werden muss. Lasse mir solches absolut nicht bieten, ist auch mein recht, es geht ja auch in diesem Thread um meine Person. Denke mal das jeder selber Schuld ist, wenn er aufs übelste beleidigt wird, werde es auch weiterhin so machen. Denn es sagt ihnen niemand das sie so vorgehen müssen, diese Pickelbubis!!
Solange dieser elende Sauhaufen Snuggles und Co immer wieder seine/ihre extreme Freude hat mir solches zu veröffentlichen oder hier drinn falsch zu schreiben/verdrehen/interpretieren, werde ich es hier im Forum auf meine Art schreiben, aber ohne die Wörter und Sätze verdrehen zu müssen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" /> [/quote]

Im Grundsatz haben ja die Gründer dieses Threads erreicht was sie wollten. Der Thread ist an Unterhaltungswert kaum zu überbieten und du regst dich darüber auf was wiederum den Thread weiter anheizt. Wenn du versuchen würdest, den Thread völlig zu ignorieren, würde es schnell langweilig. Denn er lebt eigentlich nur von deinen Ausrastern <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> Nicht einfach, aber versuchs doch mal. Und sonst musst du dich auch nicht beklagen, dass du provoziert wirst, denn es ist offensichtlich ziemlich einfach, dich auf die Palme zu bringen.
Geschrieben von: Leetch

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 18:28

Wieso wird so etwas überhaupt erlaubt hier drin? Klar sollte Schratti das ignorieren, aber das kanns doch nicht sein das ein Thread gemacht wird gegen einen einzelnen User... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />
Geschrieben von: Innerschwyzer

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 18:42

Antwort auf:
Wieso wird so etwas überhaupt erlaubt hier drin? Klar sollte Schratti das ignorieren, aber das kanns doch nicht sein das ein Thread gemacht wird gegen einen einzelnen User... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />

Wieso begehen Leute Straftaten wenn es doch verboten ist und wieso gibt es immernoch Krieg wenn die Mehrheit der Menschheit gegen Kriege ist? Weil es immer ein paar Leute gibt die es nicht lassen können;) Klar ist es niveaulos aber indem er so reagiert, serviert er genau den Usern ein gefundenes Fressen um diesen Thread weiter zu erhalten.
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 18:44

Antwort auf:
Schreib du nur du Pickelbubi. Ein solches Ar.sch.l.och wie du eins bist hält ein solchen Thread für angemessen, ist schon klar (Provokateur-, Provokativ- und Provozieren nicht x4-x1-x2, sondern Provozieren und Provokateur -Snuggles- hoch 10). Du kannst mich mal. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/finger.gif" alt="" />

Wieso wird so etwas überhaupt erlaubt hier drin? Klar sollte Snuggles das ignorieren, aber das kanns doch nicht sein das eine solche Wortwahl an den Tag gelegt wird gegen einen einzelnen User... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />

Antwort auf:
du regst dich darüber auf was wiederum den Thread weiter anheizt.

Nein, er tut nur so!
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 18:52

Antwort auf:
Antwort auf:
Schreib du nur du Pickelbubi. Ein solches Ar.sch.l.och wie du eins bist hält ein solchen Thread für angemessen, ist schon klar (Provokateur-, Provokativ- und Provozieren nicht x4-x1-x2, sondern Provozieren und Provokateur -Snuggles- hoch 10). Du kannst mich mal. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/finger.gif" alt="" />

Wieso wird so etwas überhaupt erlaubt hier drin? Klar sollte Snuggles das ignorieren, aber das kanns doch nicht sein das eine solche Wortwahl an den Tag gelegt wird gegen einen einzelnen User... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />


Und du fragst dich noch warum das niveaulos ist? Hast du etwa das Gefühl das dieser Thread ein besseres Niveau hat, in dem man einen User immer wieder schlecht schreibt.
Wieso begehen Leute Straftaten wenn es doch verboten ist und wieso gibt es immernoch Krieg wenn die Mehrheit der Menschheit gegen Kriege ist? Weil es immer ein paar Leute gibt die es nicht lassen können! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 18:52

Antwort auf:
Wieso wird so etwas überhaupt erlaubt hier drin? Klar sollte Schratti das ignorieren, aber das kanns doch nicht sein das ein Thread gemacht wird gegen einen einzelnen User... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />


nun

1. ist das ein öffentliches forum
2. ist der user eine person non grata
3. kann er gehen wann immer er will schliesslich ist er nicht gezwungen hierzubleiben .. (schratti kam ja trotz diverser account sperrungen immer wieder)

also du siehst <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Geschrieben von: Oestersund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 19:08

Antwort auf:
Antwort auf:
Wieso wird so etwas überhaupt erlaubt hier drin? Klar sollte Schratti das ignorieren, aber das kanns doch nicht sein das ein Thread gemacht wird gegen einen einzelnen User... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />


nun

1. ist das ein öffentliches forum
2. ist der user eine person non grata
3. kann er gehen wann immer er will schliesslich ist er nicht gezwungen hierzubleiben .. (schratti kam ja trotz diverser account sperrungen immer wieder)

also du siehst <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

Und genau wegem letzten Punkt wird dieser Thread auch erlaubt. Nicht wahr?!!! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/tongue.gif" alt="" />
Auch das ist Niveaulos. Dann beklagt euch nicht wenn die Wortwahl mal niveaulos wird, denn der erlaubte Thread dessen Grund ist mind so niveaulos. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 19:53

Wenn du nicht langsam Gas gibst, erreicht Le mieux die 10'000er Marke noch vor dir, hoi!
Geschrieben von: Innerschwyzer

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 20:07

Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Schreib du nur du Pickelbubi. Ein solches Ar.sch.l.och wie du eins bist hält ein solchen Thread für angemessen, ist schon klar (Provokateur-, Provokativ- und Provozieren nicht x4-x1-x2, sondern Provozieren und Provokateur -Snuggles- hoch 10). Du kannst mich mal. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/finger.gif" alt="" />

Wieso wird so etwas überhaupt erlaubt hier drin? Klar sollte Snuggles das ignorieren, aber das kanns doch nicht sein das eine solche Wortwahl an den Tag gelegt wird gegen einen einzelnen User... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />


Und du fragst dich noch warum das niveaulos ist? Hast du etwa das Gefühl das dieser Thread ein besseres Niveau hat, in dem man einen User immer wieder schlecht schreibt.
Wieso begehen Leute Straftaten wenn es doch verboten ist und wieso gibt es immernoch Krieg wenn die Mehrheit der Menschheit gegen Kriege ist? Weil es immer ein paar Leute gibt die es nicht lassen können! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />


Woah ich werde schon von Schratti zitiert welch Ehre <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> Nimms locker:D
Geschrieben von: The_Dragon

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 20:09

Zitat von Oestersund (Hc Lugano-Forum):

Antwort auf:
Wenn man euch so schreiben sieht, hat es noch sehr viele andere die Ritalin zu sich nehmen.
Naja ich freue mich wenn AdC in den nächsten 3-4 tagen in Davos wie schon so oft unterschreibt und Lugano noch tiefer im Dreck sitzt.


Wenn man auf so eine Art und Weise PROVOZIERT, ist es doch klar, dass mal eine Retourkutsche kommt.
Ich glaube ich habe genug gelesen um zu sagen:

-deine Rechtschreibung und Grammatik ist echt zum kotzen (liest du nochmal was du geschrieben hast? wenn ja, dann geh zum Arzt <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> ) Bist du aus dem Ausland?
-manchmal ist weniger mehr
-wenn man selber provoziert, sollte man nicht erstaunt sein, wenn man erntet was man säht
-du scheinst masochistisch veranlagt zu sein, anders kann ich mir nicht erklären, wieso du dich "immer wieder mit Benzin überschüttest, wenn du schon am brennen bist"...

Du scheinst ansonsten kein schlechter Kerl zu sein, aber etwas Selbstreflexion würde dir sicherlich gut tun, denk mal darüber nach Oestersund...
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 20:58

Antwort auf:
Dann beklagt euch nicht wenn die Wortwahl mal niveaulos wird


Wieso auch wir wissen ja dass du kein Niveau besitzt.
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 17/01/2011 23:14

so @ oestersund - wie gehts wie stehts? ists bald wieder soweit mit einem nickwechsel? nämlich dann wenn dir dein eigenes geschriebenes sooo peinlich ist und du am liebsten in einem loch verschwinden würdest - genau dann änderst du deinen nicknamen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


peace on earth
Geschrieben von: Floepe

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/01/2011 08:49

Antwort auf:
Im Grundsatz haben ja die Gründer dieses Threads erreicht was sie wollten. Der Thread ist an Unterhaltungswert kaum zu überbieten und du regst dich darüber auf was wiederum den Thread weiter anheizt. Wenn du versuchen würdest, den Thread völlig zu ignorieren, würde es schnell langweilig. Denn er lebt eigentlich nur von deinen Ausrastern <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> Nicht einfach, aber versuchs doch mal. Und sonst musst du dich auch nicht beklagen, dass du provoziert wirst, denn es ist offensichtlich ziemlich einfach, dich auf die Palme zu bringen.


Versuch #734552 ihm das beizubringen...
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/01/2011 08:57

finde die sache hier weiterhin nicht wirklich toll, auch wenn es schratti vielleicht verdient haben mag. jemanden pausenlos blosstellen zu müssen ist doch einfach schwach. meine meinung
Geschrieben von: makarov

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/01/2011 10:36

Antwort auf:
finde die sache hier weiterhin nicht wirklich toll, auch wenn es schratti vielleicht verdient haben mag. jemanden pausenlos blosstellen zu müssen ist doch einfach schwach. meine meinung


Da dieser Herr seinen geistigen Durchfall unkontrolliert von sich gibt, ist es absolut nicht verwunderlich. Gut, man könnte ihn ignorieren, doch gefühlt erhöht das nur die Anzahl seiner Beiträge. Bessere Idee diesen Herrn zur Räson zu bringen?
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/01/2011 10:39

ich sag ja es ist nicht unverdient/verständlich. aber ignorieren wäre doch mit einem klick machbar? die frage ist halt ob man das auch wirklich will. die eigene überlegenheit demonstrieren bringt aber sicher rein gar nichts. ich denke das wissen wir nun mittlerweile seit 12 (ebenfalls eher durchfälligen) seiten.
Geschrieben von: Le mieux †

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/01/2011 10:50

Antwort auf:
ich sag ja es ist nicht unverdient/verständlich. aber ignorieren wäre doch mit einem klick machbar? die frage ist halt ob man das auch wirklich will. die eigene überlegenheit demonstrieren bringt aber sicher rein gar nichts. ich denke das wissen wir nun mittlerweile seit 12 (ebenfalls eher durchfälligen) seiten.


wäre er nur wirklich weg mit dem ignore button .. aber leider stehen dann auf einer seite 5 einträge mit *** Du ignorierst diesen Benutzer *** .. und das nervt ebenfalls <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> fände es toll wenn man den user ganz ausblenden könnte ..
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/01/2011 10:59

ok, das wusste ich nicht. bei mir ignorierts gewisse user ohne technische hilfsmittel ziemlich erfolgreich. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> dieses thema wird jedenfalls nichts ändern, ich bezweifle aber auch die hehren beweggründe.
Geschrieben von: makarov

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/01/2011 11:31

will in diesem Fred wirklich jemand Überlegenheit demonstrieren? Glaube nicht wirklich. Hehre Beweggründe? Eher nicht, da sind wir uns einig. Manchmal muss halt Feuer mit Feuer bekämpft werden. Der Typ hatte so viele Chancen, sich nur ein klitzekleines bisschen zu ändern, was er nicht tut/kann. Einsicht? Wo denkst du hin? Er ist ja das Opfer, der arme Kerl. Ein excellentes Beispiel für: Wenn die ganze Welt gegen dich ist, dann ist halt eben die ganze Welt falsch.
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/01/2011 11:40

nun, ich will niemandem den spass verderben. ich mag dieses alle gegen einen gehetze nicht und wollte das loswerden.
Geschrieben von: Itchy

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/01/2011 11:59

Dies ist ein Hockey-Forum und dementsprechend muss es auch funktionieren wie das Spiel. Sprich: Wenn die vorgegebenen Kontrollmechanismen (Schiedsrichter, Regeln bzw. Mods, Admins) die Ordnung nicht herstellen können, dann liegt es an den Spielern (bzw. User), dafür zu sorgen und die Kontrolle selbst in die Hand zu nehmen.
Solange Schratti also Cheap Shots gegen das Forum und dessen Teilnehmer ausführt, solange wird er dies folglich zu spüren kriegen. Es sei denn, er wird mal wieder gesperrt und kommt nicht mehr zurück. Dann hätten die Admins wieder für ein geordnetes Leben gesorgt und die Selbstjustiz des Forums wäre vorüber.
Geschrieben von: stehplatz

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/01/2011 13:03

es gab diese geschichte mit den verschiedenen konten, ok. aber was ist denn derzeit der grund für die forderung nach einer sperrung? geistige "iflexibilität"?
Geschrieben von: makarov

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/01/2011 14:09

bornierte Uneinsichtigkeit, stures beharren auf Behauptungen, Fakten verdrehen, Text nicht verstehen, primitive Beleidigungen und Drohungen, besserwisserisches Getue, pseudomoralisches Gehabe, Lügengeschichten (Die Auflistung ist nicht abschliessend). Es war mal erfrischend und zeitweise sogar lustig, inzwischen ist es aber nur noch ein Trauerspiel. Meiner subjektiven Meinung nach ist der Mann ein höchst bemitleidenswertes Wesen und hätte dringendst Hilfe nötig.
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/01/2011 14:34

Antwort auf:
bornierte Uneinsichtigkeit, stures beharren auf Behauptungen, Fakten verdrehen, Text nicht verstehen, primitive Beleidigungen und Drohungen, besserwisserisches Getue, pseudomoralisches Gehabe, Lügengeschichten (Die Auflistung ist nicht abschliessend). Es war mal erfrischend und zeitweise sogar lustig, inzwischen ist es aber nur noch ein Trauerspiel. Meiner subjektiven Meinung nach ist der Mann ein höchst bemitleidenswertes Wesen und hätte dringendst Hilfe nötig.


Dazu haben die Betreiber und die Angestellten von HF mit mehreren Ban's klar gemacht das sie solche User nicht wollen.

Aber er kam jedes Mal wieder mit anderen Pseudonymen angeschlichen wie eine kleine lästige Pestbeule.

Da ist es nicht verwunderlich das ihn alle hassen!

Wer sich zu weit aus dem Fenster lehnt ...
Geschrieben von: Möhl

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/01/2011 11:17

Also ich finde den Thread luschtig. Und so ist es im Forenleben: wer sich nicht integrieren kann, der wird halt unter Beschuss genommen. Auch wenns übers I-Net anonym natürlich einfacher geht als im Real Life. Aber es geht hier ja auch nicht über Schratti im echten Leben (da kann er durchaus ein angenehmer Mensch sein, das wurde ja auch schon erwähnt), sondern über sein Verhalten im Forum, und da bietet er halt genug Angriffsfläche. Man hats ja selber in der Hand. Ich versuche auch, mich den Forumsgewohnheiten zu beugen und nicht etwa nervig zu werden (oder nur zeitweise <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" />). Und sonst sollte man den Anregungen, Tipps oder Kritiken der anderen User ein wenig Beachtung schenken und sich verbessern. Das hat Schratti alles verpasst.
Geschrieben von: Hausemann

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 24/01/2011 17:42

Selbstreflektion

Ein in Schrattis Welt völlig unbekannter Begriff. Schliesslich sind ja alle anderen hier drin totale, ausgemachte Volldeppen, Kindergärtner und Nixchecker, warum sollte man dann schauen, was man sagt oder wie die eigene Aussage ankommt? Ist doch völlig unnötig sowas!
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/02/2011 07:51

hatte kurz einen schock. einen anaphyschrattischen. meine augen erspähten den schrattösen thread nicht mit dem neue design. gottseidank tauchte er doch noch auf. mein tag ist gerettet. blush
Geschrieben von: iFaya

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/02/2011 11:26

Gesegnet sind die Biegsamen, denn sie können nicht verbogen werden!
Geschrieben von: Tropical Ice

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/02/2011 16:36

Wo ist denn unser Guru, die Inspiration dieses Threads?

In der Benutzerliste taucht er nicht mehr auf confused
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/02/2011 17:49

er ist wohl gerade damit beschäftigt sich nicht aufzuregen.
Geschrieben von: Tropical Ice

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/02/2011 18:51

Sieht eher danach aus, als ob Itchy einen neuen "Free-Banner" für seine Signatur machen muss.
Geschrieben von: Hurrican

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 18/02/2011 19:11

Original geschrieben von: Tropical Ice
Wo ist denn unser Guru, die Inspiration dieses Threads?

In der Benutzerliste taucht er nicht mehr auf confused


Die haben seine Beiträge auf Hockeyfans gelesen und darauf hat die Anstaltsleitung beschlossen den Schlüssel wegzuschmeissen und die Türe zumauern zu lassen. grin
Geschrieben von: iFaya

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 21/02/2011 08:57

Frauen sind wie Swimmingpools...

Warum geht man hier eigentlich auf diesen User los? Sind hier alle "Besserwisser"? Es mag ja lustig sein, generell "Wahrheiten" zu interpretieren und darüber zu philosophieren

http://www.youtube.com/watch?v=w1IJiAXjj7k

aber auf Kosten eines Anderen ist das nicht fair. Foren sind dazu da, um Meinungen auszutauschen bzw. auszudiskutieren. Wäre auch ein langweiliges Forum, wenn alle die gleiche Meinung hätten. Zwar bin ich daran gewohnt (schliesslich bin ich hier in der Schweiz) aufgewachsen, dass fremde Meinungen schwer tolerierbar sind und die ach sooo korrekten Schweizer gerne einmal gegen eine Person gehen, die eine andere Meinung hat (und das natürlich nie zugeben würden, dass entsrpicht nicht dem "korrekten Schweizerischen Anstand"), doch muss man eigentlich überall diese Tradition pflegen, statt Raum für Neues schaffen?
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 21/02/2011 16:17

Original geschrieben von: iFaya
Zwar bin ich daran gewohnt (schliesslich bin ich hier in der Schweiz) aufgewachsen, dass fremde Meinungen schwer tolerierbar sind

Genau, in der Schweiz ist das wirklich eine Katastrophe mit der freien Meinungsäusserung! crazy
Wieso, weshalb und warum das bei Schratti der Fall war, wurde schon mehrmals diskutiert und muss hier nicht mehr aufgerollt werden.

Ich gebe es nur ungern zu, aber ich vermisse den Kerl schon ein wenig. blush Ob er wohl bald wieder auftaucht?
Geschrieben von: sepptruetsch

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 21/02/2011 17:09

Mit Schratti ist das halt ein Spezialfall, seine Äusserungen sind durch und durch provokant und lassen oftmals alle gängigen Umgangsformen vermissen.
Zudem fühlt er sich ständig angegriffen, was natürlich gnadenlos ausgenutzt wird von gewissen Usern.

Grundsätzlich gebe ich dir aber recht iFaya, diese Forum ist schon sehr aggressiv und schnell beleidigend.
Am Anfang hatte ich auch meine Mühe, wenn du einen langen Beitrag schreibst und dann irgend ein Detail herausgenommen wird um darauf zumzuhacken. Es ist ein bisschen ähnlich wie mit einer Boulevard-Zeitung. Das falsche/"skandalöse" wird herausgenommen und alles andere interessiert nicht.
Deshalb geben sich viele hier auch keine Mühe, längere, erklärende Beiträge zu schreiben sondern lediglich kurze Provokationen zu posten.
Manche halten das dann noch für geistreiche Ironie, was aber nicht die Hälfte hier wirklich beherrscht...
Mit der richtigen Einstellung ist das aber kein Problem und man lebt sich schnell ein :D^

PS: !!Free Schratti!!
Geschrieben von: jever

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 21/02/2011 17:55

Original geschrieben von: Dr. Snuggles


Ich gebe es nur ungern zu, aber ich vermisse den Kerl schon ein wenig. blush Ob er wohl bald wieder auftaucht?


Schratti ist allgegenwärtig. Halt nicht als Östersund. Wenn du ihn vermisst, ist Facebook eine Alternative. Es ist schön mit ihm befreundet zu sein.
Geschrieben von: Mark_Streit

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 21/02/2011 19:15

Oh ja. Die Emmentaler Hunde lassen grüssen! laugh (p.s.: die alten Smilies waren cooler!!!!!)
Geschrieben von: Hausemann

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 21/02/2011 19:27

Ich glaube, er hat sich einfach nur meinen letzten Post hier in der Schrattipedia zu herzen genommen.........und überlegt jetzt seeeeeehr lange, was er schreiben soll.

ab 500 Posts sollte sowieso jeder 3 mal gefragt werden, ob er posten will...

<- ups, kacke grin
Geschrieben von: iFaya

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/02/2011 11:11

Original geschrieben von: aschariner
Mit Schratti ist das halt ein Spezialfall, seine Äusserungen sind durch und durch provokant und lassen oftmals alle gängigen Umgangsformen vermissen.
Zudem fühlt er sich ständig angegriffen, was natürlich gnadenlos ausgenutzt wird von gewissen Usern.

Grundsätzlich gebe ich dir aber recht iFaya, diese Forum ist schon sehr aggressiv und schnell beleidigend.
Am Anfang hatte ich auch meine Mühe, wenn du einen langen Beitrag schreibst und dann irgend ein Detail herausgenommen wird um darauf zumzuhacken. Es ist ein bisschen ähnlich wie mit einer Boulevard-Zeitung. Das falsche/"skandalöse" wird herausgenommen und alles andere interessiert nicht.
Deshalb geben sich viele hier auch keine Mühe, längere, erklärende Beiträge zu schreiben sondern lediglich kurze Provokationen zu posten.
Manche halten das dann noch für geistreiche Ironie, was aber nicht die Hälfte hier wirklich beherrscht...
Mit der richtigen Einstellung ist das aber kein Problem und man lebt sich schnell ein :D^

PS: !!Free Schratti!!


Das Ganze ist auch gar nicht so ernst zu nehmen. Hab' nur in den ersten paar Beiträgen gelesen, dass das jemand empfindet und ein paar andere, welche sooo korrekt sind, dass sie glauben ihn zurechtweisen zu müssen, noch sinnlos darauf herumhacken. Schrattis Äusserungen sind eher unterhaltsam und frei von traditionellen Umgangsformen, ich habe bis jetzt nie empfunden, dass er sich gegen Personen geäussert hat - eher kam es von der anderen Seite her gegen ihn, und da ist es auch kein Wunder, dass er sich angegriffen fühlt und entsprechend austeilt - WER AUSTEILT MUSS AUCH EINSTECKEN, das beruht immer auf Gegenseitigkeit, das kann nicht nur an einer Person alleine liegen (sonst wären Diskussionen oder gar Konflikte ja unvorstellbar;-)
Aber trotzdem, auch wenn das Forum wie Du sagst sehr agressiv und schnell beleidigend ist, gibt es hier hin und wieder konstruktive Beiträge, andererseits ist es mehr ein Amusement;-)
Geschrieben von: Forza_Biancoblu

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/02/2011 13:08

Antwort auf:
gibt es hier hin und wieder konstruktive Beiträge,


Halt einfach nicht so von dir.
Geschrieben von: iFaya

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/02/2011 13:25

Original geschrieben von: Forza_Biancoblu
Antwort auf:
gibt es hier hin und wieder konstruktive Beiträge,


Halt einfach nicht so von dir.


Vielleicht ist es eine Überlegung Wert, Dir zu liebe, mir mehr Mühe zu geben;-)
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/02/2011 14:09

Original geschrieben von: jever
Original geschrieben von: Dr. Snuggles


Ich gebe es nur ungern zu, aber ich vermisse den Kerl schon ein wenig. blush Ob er wohl bald wieder auftaucht?


Schratti ist allgegenwärtig. Halt nicht als Östersund. Wenn du ihn vermisst, ist Facebook eine Alternative. Es ist schön mit ihm befreundet zu sein.

Dann würde er ja meine Identität kennen und das gäbe ein Drama, wenn er rausfinden würde, dass du und ich nicht eine Person sind.

Oder sind wir das etwa doch....? confused
Geschrieben von: jever

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/02/2011 16:12

Original geschrieben von: iFaya
ich habe bis jetzt nie empfunden, dass er sich gegen Personen geäussert hat


Aufsteller des Tages, sage ich mal. grin


@ Dr. Snuggles

Haste Recht.
Geschrieben von: iFaya

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/02/2011 16:28

Original geschrieben von: jever
Original geschrieben von: iFaya
ich habe bis jetzt nie empfunden, dass er sich gegen Personen geäussert hat


Aufsteller des Tages, sage ich mal. grin



Freut mich, wenn es Deinen Tag kosmetisch aufgepimpt hat;-)
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 26/02/2011 11:46

a gee schratti - sans net närrisch.
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 26/02/2011 17:35

Sucht euch n weicheres Forum!

Oder postet nur noch im Unihockey-Bereich, kommt aufs selbe raus...
Geschrieben von: sepptruetsch

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 26/02/2011 18:01

Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Sucht euch n weicheres Forum!

Oder postet nur noch im Unihockey-Bereich, kommt aufs selbe raus...


Respekt! Ohne solch harte Internet-User wie du würde da bald alles verweichlichen!
Es gibt halt doch noch tapfere Kerle auf dieser Welt!
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 26/02/2011 18:07

Ich weiss
Geschrieben von: Tropical Ice

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 26/02/2011 19:03

Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Oder postet nur noch im Unihockey-Bereich


Geschrieben von: iFaya

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 28/02/2011 11:20

Original geschrieben von: aschariner
Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Sucht euch n weicheres Forum!

Oder postet nur noch im Unihockey-Bereich, kommt aufs selbe raus...


Respekt! Ohne solch harte Internet-User wie du würde da bald alles verweichlichen!
Es gibt halt doch noch tapfere Kerle auf dieser Welt!


Daran hätte meine Wenigkeit nie gezweifelt - der Mythos der tapferen Eidgenossen lebt neu auf;-)
Geschrieben von: Overlord

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/03/2011 02:42

Wo ist eigentlich Oestersund äh Schratti hin? Er hält wirklich mal ein versprechen, oder ist er vielleicht Jakob800? laugh
Geschrieben von: Tropical Ice

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 19/03/2011 06:48

Wurde (leider) gesperrt. Die Forum Aktivität ist, verglichen mit vor 12 Monaten, um gut 80% zurückgegangen. Daran ist aber nicht er alleine Schuld wink
Geschrieben von: th0emu

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 21/03/2011 09:33

Gemessen an den Anzahl Beiträgen seit der Registrierung könnte iFaya = Schratti sein! confused
Geschrieben von: iFaya

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 22/03/2011 17:19

Original geschrieben von: th0emu
Gemessen an den Anzahl Beiträgen seit der Registrierung könnte iFaya = Schratti sein! confused


Huch, da wurde ich aber ganz schnell entlarvt, obwohl ich mir solche Mühe gab mit zwei verschiedenen Charakteren und vor allem Anti-Langnau aufzutreten...sigh
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 03/05/2012 15:15

Ist Schratti zurück, wenn auch nicht in diesem Forum? Folgenden Kommentar habe ich hier gefunden:

Fred von der Schrattenfluh ;-)) am 03.05.2012 14:45 via Diesen Beitrag melden
Mein Ticket ist auf sicher
Ich auf jedenfall habe mein Ticket gegen Suomi. Hyvä Suomi, Heja Sverige und Hopp Schwiiz !!!
Geschrieben von: Tropical Ice

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 03/05/2012 18:19

Good old times. Zum Glück bleibt uns noch dieser Thread und das Schrattipedia:

http://de.schrattipedia.wikia.com
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 12/02/2014 18:41

Sozi Ausreden

Unsägliches Weichschnäbelergesülze über Menschenrechte und ähnlichen Mumpitz, welches dem rationalen Grundsatz zuwider läuft, auf dem die einzig wahre schrattöse Logik aufbaut. Durch die Verwendung von Sozi Ausreden unterscheiden sich die unechten Schweizer von den echten. Sozi Ausreden sind jedoch nicht als Argumente zu verstehen, vielmehr sind sie ein missglückter Versuch, fehlende Argumente zu kaschieren. Warum unechte Schweizer dieses Verhalten an den Tag legen, ist jedoch ein Mysterium. Schliesslich ist allgemein bekannt, dass Argumente ohnehin nicht notwendig sind.
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 07/03/2014 00:14

http://de.schrattipedia.wikia.com/wiki/Sich_%28100%25%29_sicher_sein [/url]

[url=http://de.schrattipedia.wikia.com/wiki/Sich_%28100%25%29_sicher_sein]schrattipedia
Geschrieben von: Lerb

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 27/09/2014 19:06

DEL

Ist eine grottenschlechte Liga. Dies wurde durch Vorbereitungsspiele, die Champions League und die schwache Deutsche Nationalmanschaft mehrfach bewiesen.
Geschrieben von: xyz90

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 28/09/2014 23:31

...wurde zwar von einigen wenigen Usern hier auch schon erwähnt. Aber dieser Thread hier ist sicher nicht das Prunkstück dieser Plattform.

Das ist Mobbing auf unterstem Niveau. Halt online, aber Mobbing ist Mobbing. Wer solch arge Minderwertigkeitskomplexe hat, dass er diesen Thread unbedingt zum Leben benötigt und ihn nach Jahren wieder ausgräbt, sollte schnellstmöglichst einen Psychiater aufsuchen. Was der betreffende User vorher gemacht hat, spielt dabei gar keine Rolle. Wenigstens zeigt er sich einsichtig, gibt Fehler zu und hat auch mehrfach geschrieben, dass er allgemein nicht der Einfachste ist.

Viele seiner Posts, gerade speziell in diesem Thread, hat er so verfasst, weil er von euch in die Enge getrieben wurde. Denkt mal drüber nach, wie ihr euch fühlen würded, wenn eine gesamte Community sich in einem Thread fast 40 Seiten lang über euch lustig machen würde.

Mal ein paar Witze mögen ja komisch sein, aber den Thread rechtfertigt in dieser Art und Weise rein gar nichts. Unterste Schublade. Pfui seid ihr Drecksäcke. Mir kommt gleich das Kotzen...

Bei einigen Usern bin ich ab dieser Offenbarung aber leider gar nichtmal überrascht...
Geschrieben von: N0thing!

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/09/2014 10:51

Traurigster Thread in diesem Forum!
Das dieser immer noch existiert ist bedenklich.
Geschrieben von: Role

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/09/2014 11:01

xyz90: Bitte nicht mehr so primitiv oder wir müssen dich leider sperren.
Geschrieben von: San Luigi

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/09/2014 11:59

Original geschrieben von: N0thing!
Traurigster Thread in diesem Forum!
Das dieser immer noch existiert ist bedenklich.


Ehm... Anhand dass dein nickname grün ist, nehme ich an dass du ein moderator bist. Warum also schliesst/löscht du diesen Thread nicht einfach?
Geschrieben von: Role

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/09/2014 12:35

Original geschrieben von: San Luigi
Original geschrieben von: N0thing!
Traurigster Thread in diesem Forum!
Das dieser immer noch existiert ist bedenklich.


Ehm... Anhand dass dein nickname grün ist, nehme ich an dass du ein moderator bist. Warum also schliesst/löscht du diesen Thread nicht einfach?


Er ist wohl eher grün weil er schon eine ganze Weile hier ist und im Grunde weiss wie dünn gestreut solche Perlen wie dieser Thread sind.
Vor allem weiss Schratti selbst schon lang, das er Kult ist und wird es auch als Ehre anschauen wie er hier behandelt wird.
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/09/2014 13:01

Role, Kult sein kann schön aber auch ganz schön belastend sein.
Und Kult sein will ich gar nicht. Was ich damals alles geschrieben habe war lächerlich und kann heute darüber lachen.
Daher kotzen mich diese jetzigen Provokationen noch weniger an, als wenn Mods nach Jahren solches immer noch unterstützen und wissen dass ich mir seit dem, nichts mehr negatives geleistet habe. Auch seid dem ich mich geoutet habe. Oder gibt es was zu finden?
Danke, ein wahrer Kollege.
Wenn es solche gibt, die es nicht lassen können, aber bitte, es ist jedem selber überlassen. Mir macht das sicher nichts mehr aus, sonst hätte ich viel früher reagiert!!!

Für mich ist dieses Thema gegessen. Ihr könnt von mir aus weiter machen.
Es gibt für solche auch die Ignoriertaste, dann sehe ich es nicht mal mehr!
Siehst du Role, manchmal ändern sich Menschen und andere bleiben stehen.
Geschrieben von: N0thing!

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/09/2014 14:09

Original geschrieben von: San Luigi
Original geschrieben von: N0thing!
Traurigster Thread in diesem Forum!
Das dieser immer noch existiert ist bedenklich.


Ehm... Anhand dass dein nickname grün ist, nehme ich an dass du ein moderator bist. Warum also schliesst/löscht du diesen Thread nicht einfach?

Ich bin Grün weil ich Moderator bin... aber nicht in jedem Forum die Rechte habe Threads zu löschen oder zu ändern.
Geschrieben von: xyz90

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/09/2014 14:09

Original geschrieben von: Role
xyz90: Bitte nicht mehr so primitiv oder wir müssen dich leider sperren.


Primitiv ist hier ist dieser Thread und alle, die daran mitgewirkt haben. Dass er immer noch existiert, stellt gewissen Leuten ein sehr schlechtes Zeugnis aus. Widerlich.
Geschrieben von: exYzerman19

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/09/2014 14:37

Habe den Thread jetzt auch zum ersten Mal gesehen. Und ich bin schockiert. Da kommt einem die Galle hoch! Ich habe den Glauben an die Menschheit hockeyfans.ch verloren.
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/09/2014 18:01

Wenn man lauter Postings zusammenfasst, die der betreffende User selbst so geschrieben hat und daraus ein primitiver Thread wird, sollte ja wohl klar sein, wer durch diese Tatsache disqualifiziert wird. Und jetzt sucht euch ein weicheres Forum.
Geschrieben von: Tropical Ice

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/09/2014 19:03

Ich denke die Polemik wird von jemanden ausgelöst, der auf Schratti's Kultstatus neidisch ist :P
Geschrieben von: Phoenix86

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/09/2014 20:43

Original geschrieben von: Role
xyz90: Bitte nicht mehr so primitiv oder wir müssen dich leider sperren.


laugh
Geschrieben von: xyz90

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/09/2014 23:28

Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Wenn man lauter Postings zusammenfasst, die der betreffende User selbst so geschrieben hat und daraus ein primitiver Thread wird, sollte ja wohl klar sein, wer durch diese Tatsache disqualifiziert wird. Und jetzt sucht euch ein weicheres Forum.


Herzlichen Dank für deinen geistreichen Kommentar. Wie ich sehe warst es ja auch du, der es nötig hatte, aufgrund welcher Probleme oder Komplexe auch immer, diesen Thread nach fast zwei Jahren wieder auszugraben. Du bist eine echt jämmerliche Nummer und das unterstreichst du dadurch, dass du dein peinliches Handeln auch noch immer durch dumme Kommentare zu verteidigen versuchst und keinerlei Kritik zulässt, während die andere Seite ihre Fehler längst eingeräumt hat.

Wenn du ein so trauriges Leben führst, dass du das Bashing wirklich brauchst, suche bitte einen Psychologen auf. Jemand anderer kann dir kaum mehr helfen...

...aber natürlich sind wir einfach alle zu weich, wie? Schreibt sich online in einem anonymen Forum sehr leicht. Ob du das auch jedem hier so ins Gesicht sagen würdest, darauf würde ich nicht viel geben...
Geschrieben von: Role

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 29/09/2014 23:52

Original geschrieben von: xyz90
Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Wenn man lauter Postings zusammenfasst, die der betreffende User selbst so geschrieben hat und daraus ein primitiver Thread wird, sollte ja wohl klar sein, wer durch diese Tatsache disqualifiziert wird. Und jetzt sucht euch ein weicheres Forum.


Herzlichen Dank für deinen geistreichen Kommentar. Wie ich sehe warst es ja auch du, der es nötig hatte, aufgrund welcher Probleme oder Komplexe auch immer, diesen Thread nach fast zwei Jahren wieder auszugraben. Du bist eine echt jämmerliche Nummer und das unterstreichst du dadurch, dass du dein peinliches Handeln auch noch immer durch dumme Kommentare zu verteidigen versuchst und keinerlei Kritik zulässt, während die andere Seite ihre Fehler längst eingeräumt hat.

Wenn du ein so trauriges Leben führst, dass du das Bashing wirklich brauchst, suche bitte einen Psychologen auf. Jemand anderer kann dir kaum mehr helfen...

...aber natürlich sind wir einfach alle zu weich, wie? Schreibt sich online in einem anonymen Forum sehr leicht. Ob du das auch jedem hier so ins Gesicht sagen würdest, darauf würde ich nicht viel geben...



Sorry aber die Sperre willst du wohl unbedingt?
Und von wegen anonym. Rugi und Schratti kennen sich. Also mal halblang hier. Persönlich bin ich dafür dass das hier offen bleibt. Wenn wer sperren will soll ers tun.
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 00:07

Original geschrieben von: xyz90
Ob du das auch jedem hier so ins Gesicht sagen würdest, darauf würde ich nicht viel geben...

Wann und wo treffen wir uns?
Geschrieben von: LeDueff

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 00:56

Herrlich! Der Thread wird ja echt nie langweillig. Ein Wunder, dass sich da RTL2 noch nicht die Rechte gesichert hat.

Wer dieses Forum schon etwas länger verfolgt, weiss dass sich Schratti diesen Thread mehr als nur verdient hat. Ich kann darüber lachen, aber ich gehöre auch nicht zu dem Profi-Empörern hier...
Geschrieben von: xyz90

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 00:59

Original geschrieben von: Role
Original geschrieben von: xyz90
Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Wenn man lauter Postings zusammenfasst, die der betreffende User selbst so geschrieben hat und daraus ein primitiver Thread wird, sollte ja wohl klar sein, wer durch diese Tatsache disqualifiziert wird. Und jetzt sucht euch ein weicheres Forum.


Herzlichen Dank für deinen geistreichen Kommentar. Wie ich sehe warst es ja auch du, der es nötig hatte, aufgrund welcher Probleme oder Komplexe auch immer, diesen Thread nach fast zwei Jahren wieder auszugraben. Du bist eine echt jämmerliche Nummer und das unterstreichst du dadurch, dass du dein peinliches Handeln auch noch immer durch dumme Kommentare zu verteidigen versuchst und keinerlei Kritik zulässt, während die andere Seite ihre Fehler längst eingeräumt hat.

Wenn du ein so trauriges Leben führst, dass du das Bashing wirklich brauchst, suche bitte einen Psychologen auf. Jemand anderer kann dir kaum mehr helfen...

...aber natürlich sind wir einfach alle zu weich, wie? Schreibt sich online in einem anonymen Forum sehr leicht. Ob du das auch jedem hier so ins Gesicht sagen würdest, darauf würde ich nicht viel geben...



Sorry aber die Sperre willst du wohl unbedingt?
Und von wegen anonym. Rugi und Schratti kennen sich. Also mal halblang hier. Persönlich bin ich dafür dass das hier offen bleibt. Wenn wer sperren will soll ers tun.


Wieso genau willst du mich denn sperren? Weil ich deinen Lieblingsthread, welchen du offensichtlich ebenfalls zum Leben brauchst, kritisiere und mich gegen Mobbing einsetze? Nur zu, viel glaubwürdiger machst du dich dadurch kaum.
Auch eher in die peinliche Ecke gehört der billige Versuch, dem Opfer anzuhängen, dass es den Thread wolle und auf "Kultstatus" aus sei. Das hat Schratti nirgendwo so geschrieben oder zumindest kann ich es nirgendwo so finden.

Dass du als Moderator diesen Thread hier durchgehen lässt, ist die eine Sache. Dass du ihn aber aktiv unterstützt, schockiert und lässt sich unter keinen Umständen rechtfertigen.

Mir ist schon bewusst, dass die Wahrheit manchmal schmerzt. Wenn es dein Gewissen beruhigt, sperre mich halt. Es werden aber hier trotzdem weiter kritische Stimmen aufkommen, weil das Ganze hier, und speziell das Hervorholen nach zwei Jahren, einfach eine einzige Sauerei ist.

Dass die beiden sich kennen, macht die Sache keinesfalls besser. Dann könnte er seine Probleme ja persönlich mit Schratti ausdiskutieren, anstatt dafür das Forum zu benutzen. Arm.
Geschrieben von: Role

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 01:11

Würdest du dich tendenziell zu den Menschen zählen die tagtäglich eine überproportional hohe Anzahl Schocks zu verkraften haben?
Geschrieben von: Phoenix86

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 01:11

Hm, Unrecht hast du m.E. nicht, aber versuche doch bitte ein wenig gemässigter zu schreiben, sonst könnte die "interessante" Diskussion noch vorschnell beendet werden...
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 01:23

Ja ja, diejenigen die sich am Lautesten über die Anonymität echauffieren, sind dann halt eben doch immer auch Jene, die sich am Liebsten dahinter verstecken...

Dann muss ichs dir halt weiterhin via Internet verklickern: Es ging hier nie darum, mit Schimpfwörtern und sonstigen Beleidigungen um sich zu schlagen, so wie du es tust. Es sind nur Zusammenfassungen von dem, was Schratti so alles schreibt bzw geschrieben hat. Wenn das beleidigend rauskommt, ist es sicher nicht der Fehler von jenen, die das Geschriebene zusammenfassen.
Geschrieben von: Phoenix86

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 01:33

Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Ja ja, diejenigen die sich am Lautesten über die Anonymität echauffieren, sind dann halt eben doch immer auch Jene, die sich am Liebsten dahinter verstecken...

Dann muss ichs dir halt weiterhin via Internet verklickern: Es ging hier nie darum, mit Schimpfwörtern und sonstigen Beleidigungen um sich zu schlagen, so wie du es tust. Es sind nur Zusammenfassungen von dem, was Schratti so alles schreibt bzw geschrieben hat. Wenn das beleidigend rauskommt, ist es sicher nicht der Fehler von jenen, die das Geschriebene zusammenfassen.


Hm, ich kenne Schratti ja nicht persönlich, aber ich glaube nicht (solange ich dies nicht weiss, werde ich gutmütig davon ausgehen), dass seine (früheren) Beiträge von "asozialen Motivationen" geprägt waren, von daher finde ich auch nicht, dass man IHN wegen seiner (vergangenen) Unzulänglichkeiten irgendwie "abwerten" sollte - was eine Zurschaustellung seiner unvorteilhaften Beiträge m.E. aber tut...
Geschrieben von: xyz90

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 01:48

Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Ja ja, diejenigen die sich am Lautesten über die Anonymität echauffieren, sind dann halt eben doch immer auch Jene, die sich am Liebsten dahinter verstecken...

Dann muss ichs dir halt weiterhin via Internet verklickern: Es ging hier nie darum, mit Schimpfwörtern und sonstigen Beleidigungen um sich zu schlagen, so wie du es tust. Es sind nur Zusammenfassungen von dem, was Schratti so alles schreibt bzw geschrieben hat. Wenn das beleidigend rauskommt, ist es sicher nicht der Fehler von jenen, die das Geschriebene zusammenfassen.


Es wurde zwar hier eben schon treffend beschrieben, aber du weisst es ja wohl selbst und willst es nur nicht wahrhaben...
Ihr habt ihn in die Enge getrieben und habt euch mit euren Beitragen über ihn lustig gemacht. Als er darum gebeten hat, den Thread zu schliessen und die Sache ruhen zu lassen, habt ihr euch auch darüber amüsiert. Gemobbt wird nur in seltenen Fällen durch Schimpfwörter, das bedeutet aber nicht, dass es ehrenwerter als jemanden zu beschimpfen. Ganz im Gegenteil.

Ihr rechtfertigt euer Handeln mit polarisierenden Beitragen seinerseits. Gut, ein solcher Thread ist evtl. zwei Seiten lang komisch. Aber sich über Jahre an ihm zu ergötzen und ihn Schratti längerfristig dazu zu benutzen, um das eigene Selbstwertgefühl anzuheben ist ganz verwerflich.

Wenn du mit seinen Beitragen ein Problem hast oder hattest, sprich ihn selbst an. Anscheinend kennst du ihn ja persönlich. Du solltest deine Probleme mit ihm persönlich klären und dich anschliessend für das Theater hier gebührend entschuldigen. Solltest du nachher auch noch das Bedürfnis nach einem Gespräch mit mir haben, schicke mir halt eine Anfrage für ein Date. Ich denke aber immer noch, dass du deine Probleme besser einer anderen Berufsleuten schildern würdest....
Geschrieben von: Lerb

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 07:02

Ich bin wohl der Übeltäter der den Thread wieder ausgegraben hat. Nur so zur Info für dich xyz90. Habe Schratti ne PN geschickt und darin geschrieben: er sollte doch aufhören, immer und immer wieder zu schreiben wie scheisse er die DEL findet. Darauf bekam ich nur Lauter Beleidigungen zugeschickt. Deswegen konnte ich es nicht lassen, seine Aussagen hier festzuhalten.

Vielleicht fühlt sich ja auch jemand beleidigt von seinem ewigen Bashing gegen die DEL oder?

So ich geh jetzt zum Psychologen wegen meinen Minderwertigkeitskomplexen.
Geschrieben von: exYzerman19

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 08:42

xyz90 ist doch nur wütend, dass man noch keinen Thread über seine NHL-Weisheiten aufgemacht hat. Das würde auch einige Seiten füllen. Solche Dinger wie "Wenn Kipper bei Calgary noch eine Saison ranhängt, sind sie ein Contender" haut der fast täglich raus.

Der Thread hier ist aber natürlich wirklich spitze. Ich musste einige Male schmunzeln. Und Schratti liefert halt auch immer wieder Steilpässe...
Geschrieben von: xyz90

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 09:10

Original geschrieben von: Lerb
Ich bin wohl der Übeltäter der den Thread wieder ausgegraben hat. Nur so zur Info für dich xyz90. Habe Schratti ne PN geschickt und darin geschrieben: er sollte doch aufhören, immer und immer wieder zu schreiben wie scheisse er die DEL findet. Darauf bekam ich nur Lauter Beleidigungen zugeschickt. Deswegen konnte ich es nicht lassen, seine Aussagen hier festzuhalten.

Vielleicht fühlt sich ja auch jemand beleidigt von seinem ewigen Bashing gegen die DEL oder?

So ich geh jetzt zum Psychologen wegen meinen Minderwertigkeitskomplexen.


Soso, du denkst also, dass das "ich nöd, aber er au" Prinzip dich dazu berechtigt, dich über jemanden lustig zu machen und einen alten Thread, von dem du ganz genau weisst, dass er falsch ist und nicht existieren dürfte, wieder hochzuholen? Bloss weil jemand polarisiert und eine andere Meinung hat als du? Nach diesem Prinzip hätte ich evtl. im Kindergarten auch noch gehandelt...

Selbst wenn er dich noch per PN beleidigt hätte, verleiht es dir noch lange nicht das Recht, ihn hier wegen seiner Meinung zu mobben. Melde die PN einem Admin, ignoriere ihn oder schreibe ihm halt eine böse Nachricht zurück wenn du's nicht lassen kannst.

Die von dir gewählte Option ist aber einfach nur erbärmlich und kindisch.



Original geschrieben von: exYzerman19
xyz90 ist doch nur wütend, dass man noch keinen Thread über seine NHL-Weisheiten aufgemacht hat. Das würde auch einige Seiten füllen. Solche Dinger wie "Wenn Kipper bei Calgary noch eine Saison ranhängt, sind sie ein Contender" haut der fast täglich raus.

Der Thread hier ist aber natürlich wirklich spitze. Ich musste einige Male schmunzeln. Und Schratti liefert halt auch immer wieder Steilpässe...


Genau so entsteht der Dreck doch. Viele (nicht alle) User hier drehen einem gerne mal das Wort im Munde um, um es gegen einem zu verwenden. Die einen können es womöglich nicht besser, viele aber wollen es wohl einfach nicht.

Schratti wird hier immer wieder vorgeworfen, den Thread zu wollen. Wie bereits von anderer Seite und auch mir erwähnt, kriegt man hier immer nur Gegenteiliges zu lesen. Nun willst du mir denselben Schmarren auch noch andrehen, oder wie? Seriously? Mach mal halblang, Bruder...
Geschrieben von: Lerb

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 10:19

Original geschrieben von: xyz90


Soso, du denkst also, dass das "ich nöd, aber er au" Prinzip dich dazu berechtigt, dich über jemanden lustig zu machen und einen alten Thread, von dem du ganz genau weisst, dass er falsch ist und nicht existieren dürfte, wieder hochzuholen?

Wenn ich ihn höflich bitte aufhören, Geschriebenes nicht immer und immer zu wiederholen. Und danach Antworten wie: Lutscher erhalte, dann JA.

Original geschrieben von: xyz90
Bloss weil jemand polarisiert und eine andere Meinung hat als du? Nach diesem Prinzip hätte ich evtl. im Kindergarten auch noch gehandelt...


Es geht ja nicht um eine andere Meinung. Mehr um das von oben erwähnten.
Original geschrieben von: xyz90
Selbst wenn er dich noch per PN beleidigt hätte, verleiht es dir noch lange nicht das Recht, ihn hier wegen seiner Meinung zu mobben. Melde die PN einem Admin, ignoriere ihn oder schreibe ihm halt eine böse Nachricht zurück wenn du's nicht lassen kannst.

Die von dir gewählte Option ist aber einfach nur erbärmlich und kindisch.


Ich rechne es dir ja hoch an, dich so für (so) jemanden einzusetzen. Aber wer austeilt muss auch einstecken können..
Geschrieben von: Rugenbräutrinker

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 12:57

Ich habe eigentlich nicht das geringste Bedürfnis nach einem Gespräch mit dir. Du hast hier die grosse Röhre geführt von wegen ins Gesicht sagen, da wollte ich dir halt entgegenkommen. Aber das scheint sich ja mittlerweile erledigt zu haben...

Ich werde mich nicht weiter dazu äussern, warum dieser Thread damals entstanden ist und absolut verhältnismässig und sachdienlich war, dies wurde auf all diesen Seiten hier zur Genüge getan. Da du deine Aktivität erst Jahre später gestartet hast, kannst du nicht mal ansatzweise nachvollziehen, wie er das Forum damals verhunzt hat und wie häufig wir uns an der Nase herumführen liessen, wenn wirs im Guten versucht haben. Das machen auch deine Einwände und Vorschläge offensichtlich.

Dass ich den Thread damals wieder hochgeholt habe, hatte einen konkreten Anlass. Schratti war damals gerade in einer Phase in der er uns weismachen wollte, er sei ein weiblicher Olten-Fan. In einer bestimmten Diskussion driftete er bedenklich in alte Fahrwasser ab. Als dann ein gewisser Punkt erreicht war, war für mich klar, dass ich diesen Thread wieder hochholen musste. Es war ein Mahnmal, um ihn daran zu erinnern, dass es für Alle das Beste wäre, wenn es nicht wieder soweit kommt. Danach habe ich kein vergleichbares Posting von ihm mehr gesehen und kurz darauf hat er auch endlich das Vorhaben abgebrochen, uns zum xten Mal eine erfundene Persönlichkeit vorzugaukeln. Mein Entscheid war also völlig richtig und zielführend. Auch nach Lerbs Posting wäre der Thread wieder in der Versenkung verschwunden, wenn du ihn nicht künstlich am Leben erhalten würdest...
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 13:16

Hurra, der Thread lebt noch, ich freue mich!

Dass sich Schratti hier nicht gross äussert, spricht absolut für ihn. Schratti war und ist absolut Kult.

Lieber xyz, ich bin der Ersteller dieses Threads. Willst du mir etwas sagen? Stört es dich etwa, dass nur noch wenige auf deine Kommentare in den anderen Themen eingehen und du suchst hier Aufmerksamkeit? Ich bin für deine Beleidigungen gerne offen.

P.S. ...oder war gar nicht ich der Ersteller sondern doch jever oder Rugi? Oder vielleicht Yzerman?
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 17:51

Original geschrieben von: LeDueff
Ein Wunder, dass sich da RTL2 noch nicht die Rechte gesichert hat.

Der ist geil! Gröl grin
Geschrieben von: xyz90

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 18:31

Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Ich habe eigentlich nicht das geringste Bedürfnis nach einem Gespräch mit dir. Du hast hier die grosse Röhre geführt von wegen ins Gesicht sagen, da wollte ich dir halt entgegenkommen. Aber das scheint sich ja mittlerweile erledigt zu haben...

Ich werde mich nicht weiter dazu äussern, warum dieser Thread damals entstanden ist und absolut verhältnismässig und sachdienlich war, dies wurde auf all diesen Seiten hier zur Genüge getan. Da du deine Aktivität erst Jahre später gestartet hast, kannst du nicht mal ansatzweise nachvollziehen, wie er das Forum damals verhunzt hat und wie häufig wir uns an der Nase herumführen liessen, wenn wirs im Guten versucht haben. Das machen auch deine Einwände und Vorschläge offensichtlich.

Dass ich den Thread damals wieder hochgeholt habe, hatte einen konkreten Anlass. Schratti war damals gerade in einer Phase in der er uns weismachen wollte, er sei ein weiblicher Olten-Fan. In einer bestimmten Diskussion driftete er bedenklich in alte Fahrwasser ab. Als dann ein gewisser Punkt erreicht war, war für mich klar, dass ich diesen Thread wieder hochholen musste. Es war ein Mahnmal, um ihn daran zu erinnern, dass es für Alle das Beste wäre, wenn es nicht wieder soweit kommt. Danach habe ich kein vergleichbares Posting von ihm mehr gesehen und kurz darauf hat er auch endlich das Vorhaben abgebrochen, uns zum xten Mal eine erfundene Persönlichkeit vorzugaukeln. Mein Entscheid war also völlig richtig und zielführend. Auch nach Lerbs Posting wäre der Thread wieder in der Versenkung verschwunden, wenn du ihn nicht künstlich am Leben erhalten würdest...



Du hast Recht, ich kenne ihn, und was er früher gemacht hat, nicht. Meiner Ansicht nach rechtfertigt aber, wie bereits erwähnt, nichts diesen Thread...da es schlichtweg Mobbing ist.
Du kennst ihn persönlich. Wenn er gemacht hat, was du ihm vorwirfst, dann teile ihm doch persönlich mit, dass du damit ein Problem hast. Wenn du sowieso Bescheid weisst, kannst du ja aber auch ganz einfach darüber lachen. Dafür brauchst du dich noch lange nicht online über ihn lustig zu machen.
Anhand deiner anscheinend doch recht ausgeprägten Vorliebe, selbst Dinge online zu diskutieren, welche persönlich einfacher zu regeln wären, erstaunt mich aber auch dein Rückzieher überhaupt nicht.



Original geschrieben von: Dr. Snuggles
Hurra, der Thread lebt noch, ich freue mich!

Dass sich Schratti hier nicht gross äussert, spricht absolut für ihn. Schratti war und ist absolut Kult.

Lieber xyz, ich bin der Ersteller dieses Threads. Willst du mir etwas sagen? Stört es dich etwa, dass nur noch wenige auf deine Kommentare in den anderen Themen eingehen und du suchst hier Aufmerksamkeit? Ich bin für deine Beleidigungen gerne offen.

P.S. ...oder war gar nicht ich der Ersteller sondern doch jever oder Rugi? Oder vielleicht Yzerman?


Tut mir leid, dass ich in dich grad kalt wieder vom Entzug weggebracht habe.

Leider schreibe ich auf dieser Plattform sicher 90% meiner Beiträge in Teilforen, in denen wenig Aktivität herrscht...da mich die nationalen Ligen neben der NHL sowieso nur zweitrangig interessieren, nutze ich ohnehin andere Plattformen, wenn ich mal eine rasche Antwort benötige.

Du tust mir einfach nur leid, aber in einem hast du Recht. Schratti hat sich hier wieder gemeldet...hätte er es nicht, hätte es für ihn gesprochen. Deshalb werde ich mich hierzu nicht mehr äussern. Ich habe euch ins Gewissen geredet, es hat euch offensichtlich nicht kalt gelassen, aber auch nicht zur Einsicht bewogen. Die Diskussionen hier drehen sich im Kreis. Mehr kann ich nicht tun, ohne mich auf eurem Niveau zu bewegen.

Dennoch hoffe ich, dass dieser Thread so bald wie möglich, von welcher Seite auch immer, entfernt wird. Gerade stolz wäre ich darauf als Plattformbetreiber wirklich nicht...

...und ja, grantelt hier ruhig weiter über Schratti, über mich oder auch über alle anderen kritischen Stimmen wenns euch im Leben weiterhilft...aber zählt in diesem Thread hier nicht mehr auf mich.
Geschrieben von: Forza_Biancoblu

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 30/09/2014 19:44

Antwort auf:
So ich geh jetzt zum Psychologen wegen meinen Minderwertigkeitskomplexen.


Endlich! Hoffentlich kann er dir noch helfen!
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/10/2014 09:31

Original geschrieben von: Dr. Snuggles
Dass sich Schratti hier nicht gross äussert, spricht absolut für ihn.

Original geschrieben von: xyz90
Schratti hat sich hier wieder gemeldet...hätte er es nicht, hätte es für ihn gesprochen.

Ich hatte Schratti grad gelobt, es erstaunt mich aber nicht, dass du das nicht verstanden hast.

Original geschrieben von: xyz90
Du tust mir einfach nur leid

Vielen Dank für dein Mitgefühl.

Schratti ist sicher froh, einen Freund wie dich zu haben. Du merkst schon, dass du ihm einen Bärendienst erweist? Oder willst du mit deinen Provokationen einfach erreichen, dass der Thread gesperrt wird? Fragen über Fragen auf die ich wohl keine Antwort erhalten werde

Original geschrieben von: xyz90
aber zählt in diesem Thread hier nicht mehr auf mich
Geschrieben von: Sauhund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/10/2014 10:55

Der Thread ist zurück! Geil! Danke xyz90, ohne dich hätte ich's wahrscheinlich nicht mal bemerkt!
Geschrieben von: Pinky

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/10/2014 21:20

Antwort auf:
Der Thread ist zurück! Geil! Danke xyz90, ohne dich hätte ich's wahrscheinlich nicht mal bemerkt!


Tatsächlich, ich hätte es garantiert nicht bemerkt.

Damit hast du xyz90 Schratti einen Bärendienst erwiesen.
Bleibt für dich zu hoffen, dass er dir nun nicht irgendwo an der Aare mit einem grossen Ast in der Hand auflauert. grin
Geschrieben von: Sauhund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 02/10/2014 10:25

Original geschrieben von: Pinky
Antwort auf:
Der Thread ist zurück! Geil! Danke xyz90, ohne dich hätte ich's wahrscheinlich nicht mal bemerkt!


Tatsächlich, ich hätte es garantiert nicht bemerkt.

Damit hast du xyz90 Schratti einen Bärendienst erwiesen.
Bleibt für dich zu hoffen, dass er dir nun nicht irgendwo an der Aare mit einem grossen Ast in der Hand auflauert. grin



grin
Geschrieben von: 59:06

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 03/10/2014 16:03

Keine Ahnung was damals war mit Schratti, aber wenn ich das Zeugs hier so durchlese kann man sich schon fragen, wie alt ihr hier drin seid. Da gibts die einen, die auf megacooles Teenie-Bashing machen und in der Gruppe versuchen, den anderen fertig zu machen. Und dann gibts die anderen, die wegen jeder Kleinigkeit, wegen jedem Kommentar, rumheulen wie ein 14 jähriges Mädchen bei der ersten monatlichen Krise. Meine Fresse, geht Fussball schauen.
Geschrieben von: Sauhund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 04/10/2014 20:43

59:06, kannst du mir mal zeigen wie man so cool und hart wie du wird?
Geschrieben von: Spezza #19

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 16/10/2014 18:25

Hallo zusammen! Ich war in den letzten Jahren sehr selten auf dieser Seite aber an Schratti mag ich mich noch mit Freude erinnern grin Musste gleich lachen als ich diesen Thread gesehen habe... Ist Schratti denn noch aktiv? Das wäre ja der Hammer smile smile smile
Geschrieben von: Sauhund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 07/11/2014 07:40

Links-Chaoten sind schlimmer als Nazis. Weil sie sich vermummen.
Geschrieben von: absolute_null

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 01/02/2015 16:04

hat es sich ausgeschrattet oder wird versteckt rumgeschrattet?
Geschrieben von: Sauhund

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 12/02/2015 11:42

20 Minuten ist ein unseriöses auf pupertierende getrimmte sensations Printblatt, das wohl noch einen Bericht schreibt, wenn einer in eine Weide pinkeln würde.
Da ist Blick um Welten besser, auch wenn es auch bei Blick teilweise um sensations Meldungen News geht.
Geschrieben von: exYzerman19

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 12/02/2015 11:56

Verdammt, habe gar nicht gesehen, dass diese Stilblüte von Schratti himself kam. grin
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 12/02/2015 12:41

Original geschrieben von: Sauhund
20 Minuten ist ein unseriöses auf pupertierende getrimmte sensations Printblatt, das wohl noch einen Bericht schreibt, wenn einer in eine Weide pinkeln würde.
Da ist Blick um Welten besser, auch wenn es auch bei Blick teilweise um sensations Meldungen News geht.

Geil, ich würde am Besten jeden Tag was rein schreiben.
Da du dich lächerlich machst, kann ich dafür länger Lachen. gröl ich liebe es. laugh
Geschrieben von: Dr. Snuggles

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 25/07/2017 10:11

Goran Bezina
Schweizer Eishockeyspieler, der in der Saison 2016/17 zu den besten Acht oder Neun Verteidigern in der KHL gehörte.
Geschrieben von: TheRealSchratti

Re: Schrattipedia - die Mutter aller Wahrheiten - 25/07/2017 10:25

Original geschrieben von: Dr. Snuggles
Goran Bezina
Schweizer Eishockeyspieler, der in der Saison 2016/17 zu den besten Acht oder Neun Verteidigern in der KHL gehörte.

Isch wirklech a cooli Sach. laugh