A-Weltmeisterschaft 2012

4. Mai bis 20. Mai - in Helsinki (Finnland) und Stockholm (Schweden)

BACKGROUND

Wer zieht in das Finale ein

Samstag, 19. Mai 2012 - Von Andreas Robanser

Heute finden in Helsinki die beiden Halbfinal-Spiele statt. Auf Gastgeber Finnland wartet Russland und Tschechien trifft auf die Slowakei.

Eine WM zum Vergessen?

Mittwoch, 16. Mai 2012 - Von Andreas Robanser

Die Schweizer Nati verfehlte das Ziel Viertelfinale mehr als klar. Die Erklärungen warum es nicht lief sind aber nicht so leicht ausfindig zu machen als wie es im ersten Moment scheint. So kann und darf…

    Gruppe A

  • Kanada
  • Finnland
  • Frankreich
  • Kasachstan
  • Slowakei
  • Schweiz
  • USA
  • Weissrussland

    Gruppe B

  • Tschechien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Italien
  • Lettland
  • Norwegen
  • Russland
  • Schweden

Gruppenphase

Fr - 4. Mai.11:15AHelsinki USAFrankreich7:2 (1:1 3:1 3:0)
12:15BStockholm DeutschlandItalien3:0 (1:0 1:0 1:0)
15:15AHelsinki KanadaSlowakei3:2 (1:0 2:1 0:1)
16:15BStockholm TschechienDänemark2:0 (0:0 1:0 1:0)
19:15AHelsinki WeissrusslandFinnland0:1 (0:1 0:0 0:0)
20:15BStockholm SchwedenNorwegen3:1 (1:0 1:1 1:0)
Sa - 5. Mai.14:00AHelsinki SchweizKasachstan5:1 (2:0 3:1 0:0)
16:15BStockholm LettlandRussland2:5 (1:0 0:2 1:3)
18:00AHelsinki KanadaUSA4:5 (1:1 1:1 2:2) n.V.
20:15BStockholm SchwedenTschechien4:1 (1:0 1:0 2:1)
So - 6. Mai.11:15AHelsinki FrankreichKasachstan6:3 (3:1 1:1 2:1)
12:15BStockholm DänemarkItalien3:4 (0:2 3:1 0:0) n.V.
15:15AHelsinki FinnlandSlowakei1:0 (1:0 0:0 0:0)
16:15BStockholm RusslandNorwegen4:2 (0:0 3:2 1:0)
19:15AHelsinki SchweizWeissrussland3:2 (2:1 0:1 1:0)
20:15BStockholm DeutschlandLettland2:3 (0:1 2:1 0:1)
Mo - 7. Mai.15:15AHelsinki FrankreichKanada2:7 (1:4 1:1 0:2)
16:15BStockholm TschechienNorwegen4:3 (1:1 1:1 1:1) n.P.
19:15AHelsinki USASlowakei2:4 (1:3 1:0 0:1)
20:15BStockholm DänemarkSchweden4:6 (1:4 1:2 2:0)
Di - 8. Mai.15:15AHelsinki WeissrusslandKasachstan3:2 (0:1 3:1 0:0)
16:15BStockholm LettlandItalien5:0 (1:0 2:0 2:0)
19:15AHelsinki FinnlandSchweiz5:2 (1:0 2:2 2:0)
20:15BStockholm RusslandDeutschland2:0 (1:0 0:0 1:0)
Mi - 9. Mai.15:15AHelsinki SlowakeiKasachstan4:2 (1:1 1:0 2:1)
16:15BStockholm NorwegenItalien6:2 (2:1 2:1 2:0)
19:15AHelsinki KanadaSchweiz3:2 (0:1 1:0 2:1)
20:15BStockholm SchwedenDeutschland5:2 (1:1 2:1 2:0)
Do - 10. Mai.15:15AHelsinki USAWeissrussland5:3 (2:1 1:1 2:1)
16:15BStockholm DänemarkRussland1:3 (1:2 0:1 0:0)
19:15AHelsinki FrankreichFinnland1:7 (0:1 0:4 1:2)
20:15BStockholm TschechienLettland3:1 (0:0 1:1 2:0)
Fr - 11. Mai.15:15AHelsinki KasachstanUSA2:3 (0:0 1:1 1:1) n.V.
16:15BStockholm ItalienTschechien0:6 (0:2 0:3 0:1)
19:15AHelsinki FinnlandKanada3:5 (2:0 1:3 0:2)
20:15BStockholm RusslandSchweden7:3 (1:2 2:1 4:0)
Sa - 12. Mai.11:15AHelsinki SlowakeiWeissrussland5:1 (1:0 4:1 0:0)
12:15BStockholm NorwegenLettland3:0 (1:0 2:0 0:0)
15:15AHelsinki SchweizFrankreich2:4 (0:1 2:1 0:2)
16:15BStockholm DeutschlandDänemark2:1 (0:0 1:1 1:0)
19:15AHelsinki KasachstanKanada0:8 (0:1 0:2 0:5)
20:15BStockholm ItalienSchweden0:4 (0:2 0:1 0:1)
So - 13. Mai.15:15AHelsinki FinnlandUSA0:5 (0:1 0:2 0:2)
16:15BStockholm RusslandTschechien2:0 (1:0 0:0 1:0)
19:15AHelsinki SchweizSlowakei0:1 (0:1 0:0 0:0)
20:15BStockholm DeutschlandNorwegen4:12 (0:3 1:6 3:3)
Mo - 14. Mai.15:15AHelsinki WeissrusslandFrankreich1:2 (1:0 0:1 0:1)
16:15BStockholm LettlandDänemark0:2 (0:0 0:2 0:0)
19:15AHelsinki KasachstanFinnland1:4 (0:0 0:3 1:1)
20:15BStockholm ItalienRussland0:4 (0:1 0:2 0:1)
Di - 15. Mai.11:15AHelsinki KanadaWeissrussland5:1 (1:1 3:0 1:0)
12:15BStockholm NorwegenDänemark6:2 (0:0 5:0 1:2)
15:15AHelsinki SlowakeiFrankreich5:4 (2:2 1:1 2:1)
16:15BStockholm TschechienDeutschland8:1 (3:1 3:0 2:0)
19:15AHelsinki USASchweiz5:2 (0:0 2:1 3:1)
20:15BStockholm SchwedenLettland4:0 (2:0 1:0 1:0)

Viertelfinal

Do - 17. Mai.12:00Helsinki KanadaSlowakei3:4 (1:2 2:0 0:2)
14:45Stockholm RusslandNorwegen5:2 (2:1 0:1 3:0)
17:30Helsinki USAFinnland2:3 (0:0 1:1 1:2)
20:15Stockholm SchwedenTschechien3:4 (1:2 1:1 1:1)

Halbfinal

Sa - 19. Mai.13:30Helsinki RusslandFinnland6:2 (2:1 2:0 2:1)
17:30Helsinki TschechienSlowakei1:3 (0:1 1:0 0:2)

Bronze-Spiel

So - 20. Mai.15:00Helsinki FinnlandTschechien2:3 (1:3 0:0 1:0)

FINAL

So - 20. Mai.19:30Helsinki RusslandSlowakei6:2 (1:1 3:0 2:1)

Gruppe A

1. Kanada 7 6-0-1-0 35:15 19
2. USA 7 4-2-0-1 32:17 16
3. Finnland 7 5-0-0-2 21:14 15
4. Slowakei 7 5-0-0-2 21:13 15
5. Frankreich 7 3-0-0-4 21:32 9
6. Schweiz 7 2-0-0-5 16:21 6
7. Weissrussland 7 1-0-0-6 11:23 3
8. Kasachstan 7 0-0-1-6 11:33 1

Gruppe B

1. Russland 7 7-0-0-0 27:8 21
2. Schweden 7 6-0-0-1 29:15 18
3. Tschechien 7 4-1-0-2 24:11 14
4. Norwegen 7 4-0-1-2 33:19 13
5. Lettland 7 2-0-0-5 11:19 6
6. Deutschland 7 2-0-0-5 14:31 6
7. Dänemark 7 1-0-1-5 13:23 4
8. Italien 7 0-1-0-6 6:31 2

Torhüter

3. Januar 1987 - 27 Jahre
194 cm / 89 kg
22. Oktober 1988 - 26 Jahre
192 cm / 97 kg
21. Januar 1984 - 30 Jahre
190 cm / 85 kg

Verteidiger

21. März 1980 - 34 Jahre
190 cm / 103 kg
15. März 1983 - 31 Jahre
180 cm / 88 kg
18. Oktober 1983 - 31 Jahre
187 cm / 85 kg
16. Juni 1985 - 29 Jahre
187 cm / 90 kg
30. Januar 1990 - 24 Jahre
186 cm / 83 kg
17. Dezember 1977 - 36 Jahre
181 cm / 86 kg
11. Dezember 1977 - 36 Jahre
182 cm / 91 kg
10. Februar 1985 - 29 Jahre
180 cm / 83 kg

Stürmer

14. September 1983 - 31 Jahre
176 cm / 84 kg
14. März 1986 - 28 Jahre
181 cm / 87 kg
9. März 1986 - 28 Jahre
180 cm / 84 kg
15. Oktober 1989 - 25 Jahre
183 cm / 88 kg
29. November 1979 - 34 Jahre
178 cm / 87 kg
2. Februar 1982 - 32 Jahre
182 cm / 83 kg
10. März 1989 - 25 Jahre
188 cm / 97 kg
8. September 1992 - 22 Jahre
185 cm / 92 kg
3. März 1979 - 35 Jahre
175 cm / 85 kg
31. Januar 1985 - 29 Jahre
182 cm / 88 kg
29. Juli 1985 - 29 Jahre
180 cm / 84 kg
12. Dezember 1976 - 37 Jahre
173 cm / 79 kg
4. Januar 1986 - 28 Jahre
194 cm / 90 kg
15. Juli 1984 - 30 Jahre
183 cm / 90 kg
30. Dezember 1985 - 28 Jahre
188 cm / 92 kg

Head Coach

4. Mai 1960 - 54 Jahre
173 cm / 90 kg

Assistant Coaches

9. Juni 1966 - 48 Jahre
178 cm / 84 kg
28. Juni 1957 - 57 Jahre
hockeyfans.ch berichtet und fotografiert "live" aus Helsinki. Andreas Robanser wird unterstützt durch den Fotografen Werner Krainbucher.
1. Kanada 7 6-0-1-0 35:15 19
2. USA 7 4-2-0-1 32:17 16
3. Finnland 7 5-0-0-2 21:14 15
4. Slowakei 7 5-0-0-2 21:13 15
5. Frankreich 7 3-0-0-4 21:32 9
6. Schweiz 7 2-0-0-5 16:21 6
7. Weissrussland 7 1-0-0-6 11:23 3
8. Kasachstan 7 0-0-1-6 11:33 1
1. Russland 7 7-0-0-0 27:8 21
2. Schweden 7 6-0-0-1 29:15 18
3. Tschechien 7 4-1-0-2 24:11 14
4. Norwegen 7 4-0-1-2 33:19 13
5. Lettland 7 2-0-0-5 11:19 6
6. Deutschland 7 2-0-0-5 14:31 6
7. Dänemark 7 1-0-1-5 13:23 4
8. Italien 7 0-1-0-6 6:31 2

Die letzten Resultate

Sonntag, 20. Mai 2012

Russland - Slowakei

Finnland - Tschechien

Samstag, 19. Mai 2012

Tschechien - Slowakei

Russland - Finnland

Donnerstag, 17. Mai 2012

Schweden - Tschechien
3:4 (1:2 1:1 1:1)

USA - Finnland

Russland - Norwegen
5:2 (2:1 0:1 3:0)

Kanada - Slowakei

Modus

Die Vorrunde wird in zwei 8-er Gruppen ausgetragen. Jedes Team spielt einmal gegen jedes Team aus der gleichen Gruppe.

Die vier Erstplatzierten sind für die Viertelfinals qualifiziert, welche in innerhalb der gleichen Gruppe ausgetragen werden.

Die beiden Gruppenletzten steigen direkt in die Division I ab. Für die Teams auf den Rängen 5 bis 8 ist die WM vorbei.