Samstag, 6. November 2021

5705 Zuschauer

Servette: Pouliot, Vermin, Filppula

Ajoie: Frossard, Wannström (2)

13966 Zuschauer

Bern: Thomas, Neuenschwander, Henauer

Lugano: Herburger

Mit grossem Kampf zum 3:1-Sieg gegen Tabellennachbar Lugano

Einst nannte man es das Duell der Giganten, wenn der HC Lugano auf den SC Bern traf. Heute im Jahr 2021 bedeutete dies vor allem der Kampf um Platz 9 in der Liga. Lugano befand sich vor dem Spiel mit einem Punkt mehr auf Platz 9 und somit direkt vor dem SCB. Mit hartem Kampf gelang dem SCB ein 3:1-Sieg gegen die Tessiner, die den neunten Platz den Bernern abgeben mussten. Matchwinner war Philip Wüthrich, der 32 von 33 Schüssen hielt.

6849 Zuschauer

Zug: keine Tore

Rapperswil: Wick (2), Sataric

Rapperswiler Effizienz bodigt Zug

Etwas überraschend kamen die Raperswil Jona Lakers zu 3 Punkten in Zug. Der Sieg war alles andere als gestohlen. Rapperswil war heute das viel effizientere Team. Klar brauchten sie auch in gewissen Phasen auch das Glück des tüchtigen und konnten sich mehrmals bei ihrem Torhüter bedanken. In der Summe war es aber zu kompliziert was der EVZ veranstaltete.

6775 Zuschauer

Ambrì: Bürgler, Dotti

Davos: Corvi, Stransky, Bromé

Samstag, 6. November 2021

4078 Zuschauer

Kloten: Spiller, Dostoinov, Figren (3), Schreiber, Marchon, Kellenberger, Kindschi

HCB Ticino: Lauper

Ticino Rockets chancenlos gegen Kloten

Der EHC Kloten überzeugt weiter und fährt zuhause gegen den HCB Ticino Rockets einen diskussionslosen und klaren 9:1 Sieg nach Hause.

2273 Zuschauer

Visp: Schirjajev (3), Brügger, Kuonen (2)

Winterthur: keine Tore

1778 Zuschauer

Langenthal: Kummer (2)

EVZ Academy: Schwitter, Sidler, Gradin

SCL verliert 2:0-Vorsprung und verliert gegen die EVZ Academy.

Die EVZ Academy siegt zum dritten Mal in Serie – der SC Langenthal muss nach zwei Erfolgen wieder als Verlierer vom Eis. Dies nach einem 2:0-Vorsprung.

2245 Zuschauer

Chx-de-Fds: Andersons, Privet

Sierre: keine Tore

2256 Zuschauer

Olten: Mosimann, Weder (3), Nunn, Lhotak

GCK Lions: Graf

Tabelle

1. Davos 21 15-0-1-5 77:50 46
2. Fribourg 22 14-0-3-5 69:52 45
3. Biel 23 13-3-0-7 69:57 45
4. Zug 21 10-6-2-3 70:47 44
5. Rapperswil 23 13-1-1-8 70:59 42
6. ZSC Lions 20 11-0-3-6 65:50 36
7. Lausanne 21 9-1-1-10 59:60 30
8. Ambrì 22 8-2-1-11 53:56 29
9. Bern 22 8-1-2-11 64:64 28
10. Lugano 24 7-2-1-14 58:76 26
11. Servette 23 5-2-4-12 58:80 23
12. SCL Tigers 23 5-2-1-15 67:83 20
13. Ajoie 21 3-2-2-14 41:86 15

Kalender

<< November 2021 >>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930