Donnerstag, 11. April 2019

Bern: Mursak

Zug: Flynn, Albrecht, Roe, Everberg

EV Zug schafft das Break!

Der SC Bern startete erneut mit einer Heimniederlage in diesen Playoff-Final. Nachdem der SC Bern im Startdrittel das bessere Team war und verdient mit einer 1:0-Führung in die Pause ging, übernahmen die Innerschweizer ab dem zweiten Drittel die Kontrolle über das Spiel und waren bis zum Ende dem SC Bern überlegen. Der Sieg war verdient. Aber es ist erst ein Sieg und der SC Bern hat in den diesjährigen Playoffs immer wieder Nehmerqualitäten bewiesen.

Donnerstag, 11. April 2019

3 : 1(0:0 2:1 1:0)
5 : 0(1:0 2:0 2:0)
4 : 0(1:0 1:0 2:0)
3 : 0(0:0 1:0 2:0)

Im Viertelfinale kam das Aus

Die Russinnen machten ab der ersten Minute des Viertelfinals gegen die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft das Spiel und siegten am Ende verdient mit 3:0.

3 : 2(0:0 1:0 2:2)

Playoff/-out

FINAL

1Bern01
2Zug14

Playout-Final

11DAVOS435253
12Rapperswil123331

Kalender

<< April 2019 >>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930