Dienstag, 19. März 2019

Davos: Baumgartner (2), Aeschlimann, Meyer, Ambühl, Corvi

ZSC Lions: Baltisberger

Rapperswil: Wellman, Hächler

Fribourg: Rossi, Vauclair, Schneeberger, Meunier

Nach dem Sieg folgt die Niederlage

Die SCRJ Lakers konnten in dieser Saison noch nie zwei Meisterschaftsspiele in Serie gewinnen. Dies soll sich anscheinend auch in der Platzierungsrunde nicht ändern, so verloren die Rapperswiler heute gegen Fribourg mit 2:4.

Biel: Brunner, Earl

Ambrì: Trisconi

Lausanne: Jeffrey

SCL Tigers: Diem (2), Elo, Leeger, DiDomenico

Bern: Grassi (2), Heim, Burren

Servette: Jacquemet (2), Rod

Yanik Burren erzielt das Siegestor! SCB am Donnerstag mit erstem Matchpuck

Der SC Bern glich im letzten Auswärtsspiel die Serie wieder aus und wollte heute zuhause den ersten Heimsieg feiern. Der SCB ging im zweiten Drittel früh mit zwei Toren in Führung, doch wenn man Bern-Fan ist, kannte man natürlich dieses Szenario, welches sich bereits in zwei Spielen ereignete. Dies traf auch heute ein, denn die Genfer gingen mit 2:3 ins dritte Drittel. Dort gelang André Heim der Ausgleich. Schliesslich ermöglichte Yanik Burren in der 68. Minute mit seinem Siegtreffer den ersten Matchpuck für den SC Bern. Als SCB-Fan brauchte man wieder viel Nerven, aber alles der Reihe nach:

Playoff/-out

Viertelfinal

1Bern303224
8Servette222313
2ZUG43555
7Lugano02144
3Lausanne313521
6SCL Tigers250215
4BIEL433514
5Ambrì112321

Kalender

<< März 2019 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
181920222324
25262728293031