Mittwoch, 2. Januar 2019

6163 Zuschauer

Biel: Künzle, Hügli, Rajala

Lausanne: Mitchell, Bertschy

10209 Zuschauer

ZSC Lions: Ulmann

Rapperswil: keine Tore

7200 Zuschauer

Zug: Suri, Martschini (3), Alatalo, Zehnder

Ambrì: Kubalik, Plastino

5324 Zuschauer

Davos: Wieser, Corvi, Ambühl

Lugano: Morini (2), Riva, Loeffel

6000 Zuschauer

SCL Tigers: Randegger

Bern: Haas, Burren, Arcobello, Ebbett

SC Bern gewinnt auch das zweite Tatze-Derby im Stade de Suisse

Am 14. Januar 2007 fand das letzte Outdoor-Tatzen-Derby zwischen den SCL Tigers und dem SC Bern im Stade de Suisse statt. 4'371 Tage später war es nun wieder soweit. Die SCL Tigers waren erneut die Gastgeber und der SC Bern musste in seiner Stadt ein Auswärtsspiel bestreiten.

Mittwoch, 2. Januar 2019

127 Zuschauer

HCB Ticino: Haussener, Fritsche, Moor, Neuenschwander

Olten: Gervais (3), Lüthi, Schwarzenbach

Ticino Rockets verlieren erst nach Verlängerung

Der Tabellenletzte führte mit 2:0 und 3:1, doch am Schluss verlor man nach einem Treffer in Unterzahl in der Verlängerung mit 4.5

3755 Zuschauer

Visp: Altorfer, Van Guilder

Ajoie: Hauert

Sieg zum Jahresbeginn

Seit dem 15.11.2016 oder seit über 10 Spielen konnten die Visper gegen Ajoie nicht mehr gewinnen. Gegen kein anderes Team hatte der EHC Visp eine schlechtere Bilanz. Heute sollten die Visper wieder einmal als Sieger vom Eis gehen.

1877 Zuschauer

Chx-de-Fds: Coffman, Stämpfli, Cameron

Winterthur: Ranov

1412 Zuschauer

Thurgau: Zanzi, Frei

GCK Lions: keine Tore

Knapper Heimsieg für Thurgau

In einem miserablen Spiel von beiden Mannschaften verloren die GCK Lions, ohne kaum Torchancen erarbeitet zu haben, gegen den HC Thurgau mit 0:2. Die Gastgeber waren keinen Deut besser, schossen aber zwei Treffer und gewannen somit verdient.

Mittwoch, 2. Januar 2019

0 : 2(0:1 0:1 0:0)

Schwedenfluch war gestern: Halbfinale!

Was für ein Spiel der Schweizer U20 in Victoria. Die Eisgenossen zeigen das perfekte Spiel! Sie schlagen die Schweden mit 2:0.

4 : 3(2:1 1:0 1:2)

Kasachstan macht Schritt in Richtung Ligaerhalt

Die dänische U20 schoss heute in Vancouver zwar ihre ersten Tore. Da man das Spiel gegen Kasachstan etwas überraschend mit 3:4 verlor, wird sie dies kaum gefreut haben. Die Kasachen führen in der Best-of-Three-Serie somit 1:0. Sie haben am Freitag die Möglichkeit den Ligaerhalt zu sichern.

Tabelle

1. Zug 28 18-1-2-7 92:58 58
2. Bern 28 17-2-1-8 81:50 56
3. Biel 29 16-1-3-9 98:78 53
4. Ambrì 29 12-3-4-10 80:85 46
5. Lausanne 30 15-0-1-14 84:74 46
6. SCL Tigers 28 13-2-2-11 77:67 45
7. Lugano 28 13-1-2-12 88:74 43
8. ZSC Lions 28 11-4-2-11 68:73 43
9. Servette 30 13-2-0-15 76:91 43
10. Fribourg 29 13-1-1-14 76:77 42
11. Davos 28 7-2-0-19 61:100 25
12. Rapperswil 29 4-1-2-22 42:96 16

Kalender

<< Januar 2019 >>
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031