Sonntag, 14. Oktober 2018

ZSC Lions: Wick, Bachofner

Lausanne: In-Albon

ZSC Lions mit weiterem erkämpften Sieg

Wie gestern konnten sich die ZSC Lions während dem Spiel entscheidend steigern und somit an diesem Wochenende das Punktemaximum erzielen. Jérôme Bachofner gelang das Game-winning Goal. In zwei Spielen erzielte er drei Punkte und bleibt damit PostFinance Topscorer der ZSC Lions

Sonntag, 14. Oktober 2018

GCK Lions: keine Tore

Visp: Sturny

Visp gewinnt Ein-Tore-Spiel

Trotz einer sehr guten Leistung verloren die GCK Lions gegen den EHC Visp knapp mit 0:1. Die Partie war mehrheitlich ausgeglichen, der Glücklichere schoss ein Tor zum Sieg.

EVZ Academy: Lust (2), Capaul

Thurgau: Gurtner, Wydo

HCB Ticino: Kparghai

Ajoie: Arnold, Birbaum, Petrig, Macquat

Kloten: MacMurchy

Winterthur: Sorenson, Nigro (2), Allevi

Vierte Klotener Niederlage in Serie

Kloten blamiert sich erneut und verliert mit einer schwachen Leistung gegen den abgeklärt auftretenden Tabellenletzten EHC Winterthur zuhause mit 1:4 Toren.

Tabelle

1. Biel 10 8-0-0-2 40:18 24
2. Bern 10 6-1-0-3 29:14 20
3. ZSC Lions 9 5-1-1-2 19:16 18
4. SCL Tigers 10 6-0-0-4 28:17 18
5. Zug 10 6-0-0-4 30:25 18
6. Servette 11 5-1-0-5 21:26 17
7. Fribourg 10 5-0-0-5 22:25 15
8. Ambrì 9 4-0-1-4 24:27 13
9. Lugano 9 4-0-0-5 26:25 12
10. Lausanne 10 3-0-1-6 21:26 10
11. Davos 10 3-0-0-7 19:37 9
12. Rapperswil 10 1-0-0-9 9:32 3

Kalender

<< Oktober 2018 >>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031