Dienstag, 19. Dezember 2017

8089 Zuschauer

ZSC Lions: Wick, Shore

Zug: Martschini, Stalberg, Klingberg

Seltener Zuger Sieg im Hallenstadion

Nach neun Auswärtsniederlagen gegen die ZSC Lions gelang dem EV Zug endlich wieder ein Sieg im Hallenstadion. Die Lions konnten einen 0:2 Rückstand aufholen und verloren im letzten Drittel doch noch. Bei allen drei Zuger Toren konnten die Zuger Stürmer unbedrängt einschiessen

5840 Zuschauer

SCL Tigers: Thuresson

Biel: Fey, Forster, Kreis, Rajala

Biel beendet Langnauer Siegesserie

Im heimlichen Spitzenkampf der Runde unterlagen die SCL Tigers zu Hause klar und deutlich. Sie waren nicht mehr wieder zu erkennen und enttäuschten auf der ganzen Linie. Biel spielte einen soliden und effizienten Match und festigte seine Position über dem Strich. Die Formkurve der Seeländer bleibt steigend.

5379 Zuschauer

Lugano: Cunti, Walker, Hofmann

Davos: Jung, Corvi, Wieser, Little

HC Davos siegt verdient in Lugano

Nach dem Startdrittel stand es 1:1, Im Mitteldrittel zogen die Gäste dank den Toren von Corvi, D. Wieser und Little auf 1:4 davon, in den letzten fünf Minuten sorgten Walker und Hofmann noch für eine spannende Schlussphase die aber nichts am 3:4 Sieg des HCD änderte.

15876 Zuschauer

Bern: Scherwey, Arcobello

Kloten: keine Tore

Berner Sieg ohne den grossen Glanz

Der SC Bern bezwang den EHC Kloten ohne grossen Probleme mit 2:0. Dabei kam Leonardo Genoni zu seinem vierten Saison-Shutout. Die Zürcher war in der Offensive zu harmlos um den SC Bern ernsthaft zu gefährden.

6333 Zuschauer

Lausanne: Conz

Fribourg: Rossi (2), Mottet (2), Neuenschwander

6006 Zuschauer

Servette: Wick, Riat (2), Rubin

Ambrì: Bianchi, Fora

Genf stürzt Ambrì tiefer ins Elend

Über weite Strecken dominierten die Genfer den HCAP und gewannen schlussendlich mit 4:2 Toren, vergaben aber im letzten Drittel beinahe noch den Sieg.

Dienstag, 19. Dezember 2017

1565 Zuschauer

Ajoie: Devos, Impose

Rapperswil: Rizzello, Mosimann, Casutt, Iglesias

2193 Zuschauer

Chx-de-Fds: Ganz, Hobi, Bonnet, Sterchi, Schwarzenbach, Forget

Olten: Lüthi, Wyss, McClement, Rouiller

103 Zuschauer

HCB Ticino: keine Tore

Visp: Altorfer

170 Zuschauer

GCK Lions: Liniger, Sidler, Lazarevs, Geiger

Thurgau: Neher, Andersons, Wollgast

GCK Lions siegen in Verlängerung

Der zehnte Saisonsieg der GCK Lions war ein schöner. Dreimal waren sie gegen Thurgau in Rückstand geraten und siegten nach der Hälfte der Verlängerung 4:3.

Tabelle

1. Bern 32 19-5-4-4 115:68 71
2. Lugano 32 18-2-1-11 110:82 59
3. Zug 31 13-6-2-10 95:80 53
4. Davos 33 16-1-3-13 95:104 53
5. Biel 34 14-4-3-13 98:93 53
6. ZSC Lions 33 13-5-3-12 101:90 52
7. Fribourg 32 14-1-5-12 84:95 49
8. Servette 33 11-5-5-12 83:91 48
9. SCL Tigers 33 11-5-3-14 90:95 46
10. Lausanne 33 11-3-4-15 95:109 43
11. Ambrì 33 9-1-5-18 85:110 34
12. Kloten 33 5-4-4-20 71:105 27

Kalender

<< Dezember 2017 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031