Donnerstag, 31. August 2017

3 : 7(2:1 1:4 0:2)
3 : 2(0:0 2:2 0:0)
[n.P.]

EVZ gewinnt zähes Ringen

Ein zähes Spiel entwickelte sich vor 3000 Zuschauern. Neman Grodno ging 2 Mal in Führung und die Zuger glichen jeweils wieder aus. Da wie das 1. Drittel auch das 3. torlos blieb, ging es in die Verlängerung und Penaltyschiessen. Dort setzte sich am Ende der EVZ durch und holte sich den Extrapunkt.

1 : 3(0:1 0:0 1:2)
2 : 7(0:1 0:3 2:3)
2 : 1(0:1 1:0 1:0)
3 : 2(1:1 0:1 1:0)
[n.V.]
4 : 0(2:0 1:0 1:0)

ZSC Lions festigen Chancen auf Weiterkommen

In der zweiten Runde der Champions Hockey League Gruppenphase schicken die ZSC Lions die Gäste aus Frankreich Rapaces de Gap mit einem klaren 4:0 ans untere Ende der Gruppe.

2 : 4(1:2 1:2 0:0)
6 : 2(3:0 1:1 2:1)
4 : 3(0:0 1:1 2:2)
[n.V.]
5 : 3(2:1 1:1 2:1)

Davos unterliegt Växjö erneut

Nach der 0:3-Heimniederlage verlor der HC Davos auch auswärts in Schweden gegen die Växjö Lakers nach einer frühen Führung noch mit 3:5. Damit werden die beiden Spiele gegen Bili Tygri Liberec aus Tschechien im Oktober über das Weiterkommen entscheiden. Davor spielen die Bündner am Sonntag in der walisischen Hauptstadt Cardiff.

3 : 1(0:1 0:0 3:0)

Bern führt, aber verliert

Erste Niederlage des SCB in der Gruppenphase der Champions Hockey League: Nach zwei Heimsiegen zum Auftakt verloren die Berner auswärts gegen TPS Turku 1:3.

Donnerstag, 31. August 2017

4 : 7(2:2 1:4 1:1)
1 : 2(1:0 0:2 0:0)
3 : 4(2:1 0:2 1:1)

Prestige-Sieg für die Lakers

Die SCRJ Lakers gewinnen in der Revanche des letztjährigen Playoff-Finals dank einem Treffer in den letzten Sekunden mit 4:3. Obwohl die Intensität bei weitem nicht so hoch war, wie noch im April, konnten beide Mannschaften zeigen, dass mit ihnen auch in der neuen Saison wieder zu rechnen ist.

4 : 1(1:0 2:0 1:1)
3 : 2(0:0 1:2 1:0)
[n.V.]
3 : 6(1:0 0:3 2:3)
1 : 0(0:0 1:0 0:0)

Kalender

<< August 2017 >>
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031