Donnerstag, 13. April 2017

4500 Zuschauer

Langenthal: keine Tore

Ambrì: Hrabec, Duca

7015 Zuschauer

Zug: Lammer, Schnyder (2)

Bern: Plüss, Moser

EV Zug gleicht Serie aus

Nachdem der EV Zug am letzten Dienstag in Bern auf 1:2 verkürzen konnte, kam es im heutigen vierten Finalspiel noch zu keiner Meisterkrönung. Der Playoff-Final blieb wie in den letzten Spielen erneut eine spannende Affiche. Der EVZ ging im ersten Drittel mit zwei Toren in Front. Der SC Bern konnte im zweiten sowie dritten Abschnitt mit zwei schnellen Toren ausgleichen und die Verlängerung erzwingen. In der Verlängerung traf Fabian Schnyder aufgrund eines Fehlzuspiels der Berner Verteidiger zum 3:2-Sieg.

Donnerstag, 13. April 2017

1 : 2(1:0 0:0 0:2)

Last-Minute-Erfolg für Schweizer Nati

Die Schweizer Herren-Nationalmannschaft ist wie die U18-Jungs ebenfalls in die Slowakei gereist. Dies für Testspiele am Donnerstag und Samstag. Sie startete mit einem 2:1-Sieg in letzter Minute gegen den Gastgeber in Trencin.

Donnerstag, 13. April 2017

3 : 1(0:1 0:0 3:0)
1 : 4(1:1 0:2 0:1)

Kanada erfüllt die Pflicht

Die Letten hatten den besseren Start in spiel, aber im 2. Drittel drehten die Ahornbläter auf und zogen auf 1:3 davon. Im letzten Drittel liessen die Kanadier nichts mehr anbrennen und gewannen am ende verdient mit 1:4

4 : 5(0:1 4:3 0:1)

Finnland gewinnt verrücktes Spiel

Die Slowaken begannen stark, doch die Finnen erzielten den ersten Treffer. Nach einem verrücktem 2. Drittel- von 0:3 zum 4:3 zum 4:4- ging es in den letzten Abschnitt. In diesem spielten beide Mannschaften mit offenem Visier. Am Ende hatten die Finnen das bessere Ende für sich und gewannen mit 4:5

0 : 7(0:0 0:5 0:2)

Playoff/-out

FINAL

1Bern25412
2Zug20223

Playout-Final

10FRIBOURG446215
11Ambrì101172

Kalender

<< April 2017 >>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930