Dienstag, 7. Februar 2017

1306 Zuschauer

Ajoie: Fuhrer, Schweri, Verret (2), Antonietti, Hazen, Hauert, Marchon, Devos

GCK Lions: Allevi

869 Zuschauer

Thurgau: Spiller

Chx-de-Fds: Carbis, Leblanc, Hecquefeuille, Ganz

1326 Zuschauer

Martigny: Rexha, Merola

Olten: Wüst, Leonelli, Polansky, Bagnoud

1975 Zuschauer

Langenthal: Campbell

Visp: Burren, Neher, Rapuzzi (2), Ritz

1257 Zuschauer

Winterthur: Thöny, Lemm

Rapperswil: McGregor (2), Hüsler (2), Vogel, Aulin

Lakers siegen nach Fehlstart klar

Die SCRJ Lakers schlagen den EHC Winterthur mit 6:2. So klar, wie das Resultat vermuten lässt, war das Spiel jedoch nicht. So legten die Lakers einen veritablen Fehlstart hin und mussten erst einmal ein 0:2 aufholen.

228 Zuschauer

EVZ Academy: Kläy, Zehnder, Rapac

HCB Ticino: Goi

Dienstag, 7. Februar 2017

4 : 3(2:2 1:0 0:1)
[n.V.]

Frölunda verteidigt CHL-Titel

Die Frölunda Indians aus Göteborg haben ihren Titel in der Champions Hockey League nach einem 4:3-Sieg nach Verlängerung Sparta Prag verteidigt. Nicklas Lasu traf nach 87 Sekunden in der Verlängerung.

Tabelle

1. Langenthal 46 31-5-2-8 173:102 105
2. Chx-de-Fds 46 28-3-6-9 183:132 96
3. Rapperswil 46 29-1-2-14 171:128 91
4. Olten 46 25-4-5-12 171:125 88
5. Martigny 46 24-6-3-13 144:112 87
6. Ajoie 46 23-6-2-15 193:128 83
7. Visp 46 19-2-4-21 152:151 65
8. Thurgau 46 13-5-2-26 125:158 51
9. Winterthur 46 14-1-2-29 119:180 46
10. EVZ Academy 46 10-3-4-29 98:173 40
11. HCB Ticino 46 9-3-6-28 123:188 39
12. GCK Lions 46 9-3-4-30 104:179 37

Kalender

<< Februar 2017 >>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728