Freitag, 3. Februar 2017

377 Zuschauer

HCB Ticino: Camarda, Goi

Ajoie: Ranov, Devos (2), Barbero, Hazen

4066 Zuschauer

Olten: Feser (2), Heinimann (2), Ulmer, Gedig, Kobach, Truttmann, Huber, Leonelli

Chx-de-Fds: Eigenmann

1397 Zuschauer

Martigny: Brem, Vauclair

EVZ Academy: keine Tore

1894 Zuschauer

Langenthal: Kelly, Rytz, Füglister, Primeau, Campbell

GCK Lions: Allevi

2147 Zuschauer

Winterthur: keine Tore

Thurgau: Küng, Himelfarb, Arnold, Vaskivuo

2772 Zuschauer

Rapperswil: Altorfer, Casutt, Knelsen, Hügli

Visp: Botta, Bucher, Thibaudeau, Bucher

Ein ärgerlicher Punktverlust

Die SCRJ Lakers mussten nach einer 4:1-Führung noch eine Zusatzrunde einlegen. Erst im Penaltyschiessen gewannen die Rosenstädter mit 5:4.

Tabelle

1. Langenthal 44 31-5-2-6 172:95 105
2. Chx-de-Fds 44 27-3-5-9 176:127 92
3. Rapperswil 44 28-1-2-13 164:120 88
4. Martigny 44 24-5-3-12 138:105 85
5. Olten 44 24-4-4-12 162:117 84
6. Ajoie 44 21-6-2-15 178:126 77
7. Visp 44 18-1-4-21 141:145 60
8. Thurgau 44 12-5-2-25 122:154 48
9. Winterthur 44 13-1-2-28 113:171 43
10. EVZ Academy 44 9-3-4-28 92:168 37
11. GCK Lions 44 9-3-4-28 101:165 37
12. HCB Ticino 44 8-3-6-27 117:183 36

Kalender

<< Februar 2017 >>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728