Montag, 29. Dezember 2014

5 : 2(1:2 2:0 2:0)

Team Canada entfesselt: Vom 0:2 zum 5:2

Das Team Canada steht nach einer eindrücklichen Wende in der Partie gegen Jokerit Helsinki im Halbfinale. Die Nordamerikaner besiegten die Finnen mit 5:2 und wurden für ihr energisches Auftreten mit dem Halbfinaleinzug belohnt.

3 : 0(1:0 0:0 2:0)

Dank besserer Chancenauswertung im Halbfinale

Salavat Yulaev Ufa zieht nach einer durchzogenen Leistung ins Halbfinale ein. Das russische KHL-Team konnte die Partie erst im letzten Drittel definitiv entscheiden. Sie gewannen gegen ein harmloses Medvescak Zagreb mit 3:0.

Montag, 29. Dezember 2014

5 : 0(1:0 3:0 1:0)

Schweiz ohne Chance

Die Eidgenossen verlieren gegen Finnland klar und deutlich mit 0:5 und müssen zusehen wie die Skandinavier morgen um 11:00 Uhr gegen Deutschland um den Turniersieg kämpfen.

2 : 1(1:0 0:0 1:1)

Deutschland unterliegt der Slowakei

Am vierten Tag des 5-Nationenturniers in Zuchwil kann das Team von Anton Bartanus im vierten und letzten Spiel den ersten Sieg verbuchen.

Montag, 29. Dezember 2014

3 : 2(1:0 0:1 2:1)

Spitzenkampf zu Gunsten Schwedens

Im Spitzenkampf der Gruppe B zwischen Schweden und Russland gewann das Tre Kronor Team. Mann des Spieles war Gustav Forsling, welcher zwei Tore buchen konnte. Erneut stark war der russische Schlussmann.

4 : 3(1:1 1:1 1:1)
[n.V.]

Das Pech Dänemarks

Die Hockey-Götter meinen es nicht gut mit Dänemark. Wieder einmal konnte sich das Team von Olaf Eller in die Verlängerung spielen. Um dort wieder das Nachsehen zu haben. Ist das ein gutes Omen für die Schweizer?

3 : 0(0:0 1:0 2:0)
6 : 0(0:2 0:2 0:2)

Kalender

<< Dezember 2014 >>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031