Samstag, 23. März 2013

17131 Zuschauer

Bern: Plüss, Ritchie, Roche

Zug: Holden, Casutt

Bern wieder in Führung

Der SC Bern gewinnt eine spannende aber wenig Intensive Partie gegen den EV Zug am Ende Glücklich aber verdient mit 3:2 n.V. Spielen die Berner in den Play-offs weiter so inkonstant, so können die Innerschweizer dennoch die Serie für sich entscheiden. Auch wenn es nun 2:1 in der Serie für Bern steht.

5059 Zuschauer

Rapperswil: Wichser, Rizzello, Hürlimann (2)

SCL Tigers: Moggi (2), Haas

Diesmal packen die Lakers die Verlängerung

Die Rapperswil-Jona Lakers gewinnen das dritte Spiel gegen die SCL Tigers mit 4:3. Gefeierter Held war Siegtorschütze Stefan Hürlimann. Eine Ehre, die der Einsiedler auch etwas einfacher hätte haben können, hätten die Lakers nicht andere Pläne gehabt.

6700 Zuschauer

Fribourg: Plüss, Mauldin, Sprunger, Gamache

ZSC Lions: Wick, McCarthy, Shannon, Kenins

Fribourg gewinnt im Penaltyschiessen und führt nun 3:0

Die Fribourger gewinnen im Penaltyschiessen im Spiel drei gegen Zürich und leisten damit eine kleine Vorentscheidung. Die Partie war ein Hin- und Her, wobei die Fribourger im ersten Abschnitt die Überhand hatten, die Zürcher nach dem Aufkommen von Emotionen dafür im zweiten. Die Partie war aber sehr spannend und hatte alles, was ein solches Playoff-Spiel braucht.

Playoff/-out

Halbfinal

1Fribourg3325
4ZSC Lions0214
2Bern2423
3Zug1382

Playout-Final

10Rapperswil2544
12SCL Tigers1633

Playout-Halbfinal

8KLOTEN433445
12SCL Tigers142113
11AMBRì442334
10Rapperswil121252

Kalender

<< März 2013 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031