Donnerstag, 21. März 2013

7015 Zuschauer

Zug: Diem, Holden (2), Sutter (2), Wozniewski, Martschini, Christen

Bern: Kinrade, Vermin

10693 Zuschauer

ZSC Lions: Bärtschi

Fribourg: Hasani, Bykov

Gottéron führt 2:0

10693 Zuschauer im Hallenstadion sahen einen glücklichen Sieg der Fribourger. Die ZSC Lions zeigten sich klar verbessert gegenüber der Startniederlage am Dienstag. Wie schon in den ersten Spielen gegen den HC Davos im Viertelfinal, fehlte es ihnen am Abschlussglück. Adam Hasani glich kurz vor der zweiten Pause die Führung durch Patrik Bärtschi aus. In der Verlängerung traf Bykov nach dem Trachsler den Sieg auf dem Stock hatte

4770 Zuschauer

SCL Tigers: Moser, Reber, El Assaoui

Rapperswil: Rizzello, Earl, Riesen, Neukom

Deutliches Chancenplus führt zur Niederlage

Die Rapperswil-Jona-Lakers gleichen den Playout-Final aus. Gegen die SCL Tigers waren sie mit 4:0 in Führung, zitterten sich aber letztlich über die Zeit. Die Langnauer haben das Spiel aber im ersten Drittel verloren, als sie ein über deutliches Chancenplus verzeichneten, aber mit einer 0:2-Bilanz in die Pause gingen.

Playoff/-out

Halbfinal

1Fribourg232
4ZSC Lions021
3Bern142
2Zug138

Playout-Final

11Rapperswil154
12SCL Tigers163

Playout-Halbfinal

8KLOTEN433445
12SCL Tigers142113
10AMBRì442334
11Rapperswil121252

Kalender

<< März 2013 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031