Dienstag, 19. Februar 2013

9253 Zuschauer

ZSC Lions: Ambühl (3), Bastl

Kloten: Santala (2)

Andres Ambühl schiesst die Lions zum Derbysieg

Vor 9‘253 Zuschauer besiegt der ZSC ein starkes Kloten mit 4:2. Ambühl brachte seine Mannschaft mit zwei Treffern in Front. Santala tat es dem Bündner gleich und erzielte den Ausgleich. Im Schlussdrittel sorgte Bastl für die Entscheidung zugunsten der Heimmannschaft. Ambühl komplettierte den Hattrick mit dem letzten Treffer ins leere Tor

Dienstag, 19. Februar 2013

2387 Zuschauer

Ajoie: Roy, Barras, Sigrist

Martigny: Dähler, Charpentier

1869 Zuschauer

Langenthal: Campbell, Guyaz, Kelly (2)

GCK Lions: Ulmann, Ness

Kelly trifft und trifft und trifft – SCL vor Seriensieg

Der SC Langenthal steht mit einem Bein im Halbfinal. Nachdem die Favoriten im dritten Spiel mit 4:2 gewinnen führen sie nun mit 3:0 in der Serie gegen die GCK Lions. Matchwinner war Brent Kelly, der abermals eine herausragende Leistung zeigte und zwei Treffer sowie zwei Assists beisteuerte.

5611 Zuschauer

Lausanne: Fröhlicher, Corso, Antonietti, Genoway, Dostoinov

Visp: Wiedmer

Die Cleverness machte den Unterschied

Das dritte Spiel in dieser Viertelfinalserie konnte der HC Lausanne dank besserer Chancenauswertung für sich entscheiden

4154 Zuschauer

Olten: Schwarzenbach, Truttmann, Di Pietro, Arnold, Meister

Chx-de-Fds: El Assaoui, Mondou

Tabelle

1. Bern 47 27-3-5-12 159:100 92
2. Fribourg 47 22-11-4-10 154:115 92
3. Zug 47 25-3-7-12 165:143 88
4. ZSC Lions 47 23-7-3-14 143:119 86
5. Lugano 47 21-3-7-16 157:131 76
6. Servette 47 21-4-3-19 139:133 74
7. Davos 47 19-4-7-17 155:143 72
8. Kloten 47 15-8-4-20 142:131 65
9. Biel 47 16-5-5-21 146:159 63
10. Rapperswil 47 13-4-5-25 133:195 52
11. Ambrì 47 13-3-3-28 119:170 48
12. SCL Tigers 47 9-3-5-30 110:183 38

Kalender

<< Februar 2013 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728