Dienstag, 7. Februar 2012

1166 Zuschauer

Basel: Scheidegger, Schnyder, Schirjajev, Mapletoft, Scherwey, Frunz

Ajoie: keine Tore

EHC Basel holt fünften Rang

Die EHC Basel Sharks haben sich den fünften Rang in der NLB-Qualifikation gesichert dank eines 6:0-Heimsiegs gegen Ajoie und weil sie gegen die punktegleichen GCK Lions und EHC Olten die bessere Bilanz in den Direktbegegnungen aufwiesen.

1566 Zuschauer

Langenthal: keine Tore

Lausanne: Dostoinov (2), Antonietti

120 Minuten ohne Torerfolg

Der SC Langenthal verliert gegen Lausanne das letzte Qualifikationsspiel und enttäuscht erneut vor dem gegnerischen Tor und im Powerplay. Der 3:0-Sieg der Romands war nie in Gefahr.

614 Zuschauer

Thurgau: Lemm, Rossi (2), Keller

Visp: Triulzi, Reber, Brunold, Dolana, Forget

1018 Zuschauer

Chx-de-Fds: Ganz, Mondou, Neininger

Sierre: Jinman (2), Kachramanow

1961 Zuschauer

Olten: Schwarzenbach (2), Bloch, Wüst, Della Rossa

GCK Lions: Schmutz, Baltisberger, Eigenmann, Koskela

Defensive Fehler der GCK Lions

Nach zwei knappen Auswärtssiegen (3:2, 2:1) in Olten mussten sich die GCK Lions diesmal im letzten Spiel der Qualifikation knapp mit 4:5 geschlagen geben. Zuerst hatten sie geführt, dann waren sie einem Punktgewinn nahe.

Tabelle

1. Lausanne 45 31-4-1-9 186:115 102
2. Langenthal 45 27-1-4-13 157:110 87
3. Chx-de-Fds 45 24-3-4-14 155:127 82
4. Visp 45 22-4-2-17 170:150 76
5. Basel 45 17-3-6-19 132:142 63
6. GCK Lions 45 19-2-2-22 122:134 63
7. Olten 45 16-6-3-20 152:146 63
8. Ajoie 45 16-3-2-24 119:154 56
9. Thurgau 45 11-3-4-27 118:170 43
10. Sierre 45 9-4-5-27 114:177 40

Kalender

<< Februar 2012 >>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829