Dienstag, 11. Oktober 2011

4599 Zuschauer

Biel: keine Tore

Fribourg: Plüss, Rosa

3601 Zuschauer

Rapperswil: keine Tore

Kloten: Du Pont, Stancescu, Jenni

5712 Zuschauer

Zug: Sutter, Schnyder, Metropolit (2), Oppliger

SCL Tigers: Perrault, Reber

4246 Zuschauer

Davos: Sykora, Ramholt, Wieser, von Arx, Sejna

ZSC Lions: Bastl, Bärtschi, Gobbi

6623 Zuschauer

Servette: Randegger

Bern: Froidevaux

Not gegen Elend

Der SC Bern (Not) hatte gegen Genf (Elend) grosse Mühe. Beide Teams spielten unkonzentriert, hatten eine grosse Fehleranfälligkeit und die Angriffe waren mehr Stückwerk als schön gespielte Passstafetten. Am Ende gewann Bern mit 1:2 nach Penalty.

Dienstag, 11. Oktober 2011

1611 Zuschauer

Ajoie: Pedretti (2), Tuffet, Barras, Roy, Hauert

GCK Lions: Hüsler (2), Schwarz

Ajoie siegt diskussionslos

Dem HC Ajoie gelang die Revanche mit dem gleichen Ergebnis von 6:3 für die Niederlage vom vergangenen Samstag. Vier der sechs Treffer fielen in Überzahl, während die GCK Lions kaum Torchancen produzierten.

4917 Zuschauer

Lausanne: Sigrist, Conz (2), Setzinger, Stalder, Genoway, Chavaillaz (2), Kamerzin, Helfenstein, Ulmer

Sierre: Bonnet, Snell, Wirz

2776 Zuschauer

Chx-de-Fds: Charpentier, Kast (2), Bochatay (2)

Olten: Della Rossa

3302 Zuschauer

Visp: Dolana, Schüpbach, Loichat, Triulzi

Langenthal: Kämpf, Brägger, Kelly

Visp bleibt Leader

Wieder war der SC Langenthal nahe dran, doch die Visper schafften im Schlussabschnitt die Wende.

Tabelle

1. Zug 12 7-4-0-1 54:32 29
2. Kloten 13 8-1-2-2 45:28 28
3. Davos 13 9-0-1-3 48:35 28
4. +1 Fribourg 14 7-2-2-3 40:31 27
5. -1 Bern 13 7-2-1-3 42:36 26
6. Lugano 12 4-1-4-3 40:36 18
7. Biel 11 4-1-1-5 21:26 15
8. Ambrì 13 4-1-1-7 33:38 15
9. ZSC Lions 13 3-2-1-7 35:44 14
10. SCL Tigers 13 3-1-1-8 38:52 12
11. Servette 12 2-1-2-7 27:40 10
12. Rapperswil 13 2-0-0-11 23:48 6

Kalender

<< Oktober 2011 >>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31