Freitag, 16. September 2011

4023 Zuschauer

Ambrì: Westrum, Kariya, Kutlak, Bianchi

SCL Tigers: McLean (2), Pelletier

Langnau mit zu vielen Strafen

Trotz eines hervorragenden Schlussmannes mussten die Emmentaler Heute das Eis in der Leventina als Verlierer verlassen. Zu viele Strafen waren ausschlaggebend für die bittere 4:3 Niederlage.

6020 Zuschauer

Fribourg: Knoepfli (2), Rosa, Sprunger

Rapperswil: Walser

Fribourg ohne Probleme

Der HC Friboug-Gottéron gewinnt vor 6020 Zuschauern gegen die Rapperswil-Jona Lakers mit 4:1. Matchwinner war Mike Knöpfli mit zwei Toren.

3591 Zuschauer

Davos: Sciaroni

Zug: Wozniewski, Christen

4217 Zuschauer

Lugano: Conne, Jörg, Bednar

Kloten: Liniger, Jacquemet, Lemm (2)

Auch im zweiten Heimspiel mussten die Bianconeri eine Niederlage in der Overtime hinnehmen

In einem intensiven und schnellen Spiel war es ausgerechnet Lemm welche den Gästen den knappen aber sicher nicht gestohlenen Sieg sicherte.

Tabelle

1. Bern 3 2-0-1-0 7:3 7
2. +1 Zug 3 1-2-0-0 12:9 7
3. +2 Kloten 2 1-1-0-0 7:3 5
4. -2 Biel 2 1-1-0-0 3:1 5
5. -1 Lugano 3 1-0-2-0 9:9 5
6. +5 Fribourg 3 1-0-1-1 10:10 4
7. +5 Ambrì 3 1-0-0-2 6:8 3
8. -1 Davos 3 1-0-0-2 4:6 3
9. -1 ZSC Lions 3 0-1-1-1 7:10 3
10. -4 Rapperswil 3 1-0-0-2 6:9 3
11. -2 SCL Tigers 3 0-1-0-2 8:10 2
12. -2 Servette 1 0-0-1-0 3:4 1

Kalender

<< September 2011 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930