Dienstag, 13. September 2011

6676 Zuschauer

ZSC Lions: keine Tore

Bern: Vermin, Ritchie, Gardner

ZSC Lions verlieren auch zweites Heimspiel

Ein abgeklärtes SC Bern besiegt im Zürcher Hallenstadion die ZSC Lions mit 0:3. Die Heimmannschaft gerät auch im dritten Spiel zum dritten Mal in Rückstand und kann diese Saison zuhause keine Punkte gewinnen. Vor 6'676 Zuschauer sorgten die Berner im Schlussdrittel für die verdiente Entscheidung

Dienstag, 13. September 2011

1025 Zuschauer

Basel: Voegele (2)

Visp: Portner, Füglister (2), Brunold, Loichat, Mathez

Visp zeigt Basel den Meister

Der EHC Visp wankte beim Gastauftritt in Basel ein bisschen, fiel jedoch nicht. Mit einer Effizienzsteigerung setzte sich der Titelverteidiger letztendlich klar mit 6:2 durch und feierte so den zweiten Saisonsieg im dritten Spiel.

Tabelle

1. +3 Bern 3 2-0-1-0 7:3 7
2. -1 Biel 2 1-1-0-0 3:1 5
3. -1 Zug 2 0-2-0-0 10:8 4
4. -1 Lugano 2 1-0-1-0 6:5 4
5. Kloten 1 1-0-0-0 3:0 3
6. +1 Rapperswil 2 1-0-0-1 5:5 3
7. +1 Davos 2 1-0-0-1 3:4 3
8. -2 ZSC Lions 3 0-1-1-1 7:10 3
9. SCL Tigers 2 0-1-0-1 5:6 2
10. Servette 1 0-0-1-0 3:4 1
11. Fribourg 2 0-0-1-1 6:9 1
12. Ambrì 2 0-0-0-2 2:5 0

Kalender

<< September 2011 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930