Samstag, 29. März 2008

6837 Zuschauer

Servette: Vigier (2), Höhener, Meunier

ZSC Lions: Stoffel, Gloor, Alston

Der Adler bezwingen den Löwen

Die Genfer bezwingen Zürich nach Verlängerung mit 4:3. Die ZSC Lions spielten aber nur in den letzen 10 Minuten des dritten Drittels Eishockey. Zuvor war man auf beiden Teams auf defensives Arbeiten ausgelegt. Und nutze dabei die Strafen des Gegners. Mann des Spieles bei den Genfern war Jean-Pierre Vigier, welcher bei drei von vier Toren den Stock im Spiel hatte.

Playoff/-out

FINAL

2Servette14
3ZSC Lions03

Playout-Final

7AMBRì47564
12Basel00312

Playout-Halbfinal

9LUGANO463434
12Basel115323
11SCL TIGERS45282354
7Ambrì33433443

Kalender

<< März 2008 >>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31