Samstag, 23. Oktober 2004

6950 Zuschauer

Ambrì: Domenichelli (2)

Lugano: Gratton, Gardner, Tanguay

Lugano gewinnt das Tessiner Derby in Ambri

Der HC Lugano setzte sich auch im zweiten Tessiner Derby der Saison gegen Ambri durch. Der 3:2-Auswärtssieg war Luganos erster Erfolg in der Leventina seit Dezember 2000.

4362 Zuschauer

SCL Tigers: Connolly, Shantz (2)

Servette: Brechbühl, Armstrong

Langnau musste nach 3:0 noch zittern

Wenn Langnau gewinnt, dann zu Hause. Diese Regel behält auch nach der 14. Runde Gültigkeit. Beim 3:2 gegen Genf-Servette hiess der Matchwinner in offensiver Hinsicht Jeff Shantz.

4441 Zuschauer

Davos: Riesen

Rapperswil: keine Tore

Glückhafter Davos-Sieg am HCD-Fest dank "Riesen-Treffer"

Am alljährlichen HCD-Fest mit Events von Mittag bis nach Mitternacht kam der HC Davos gegen den SC Rapperswil-Jona zu einem mühsamen 1:0-Erfolg. Michel Riesen erzielte in der 49. Minute solo gegen Torhüter Marco Streit den einzigen Treffer.

7142 Zuschauer

Fribourg: Hentunen, Wirz

Bern: Rüthemann

Gottéron bodigte Erzrivale Bern

Im Heimspiel gegen Erzrivale Bern gelang Fribourg der dritte Sieg in Folge und die Revanche für das 0:5 im ersten Duell in dieser Saison. Den entscheidenden Treffer zum 2:1 schoss Nationalstürmer Valentin Wirz in der 56. Minute.

3377 Zuschauer

Zug: Rothen (2), Schuler, Petrov

Lausanne: Conz, Tuomainen

Zuger Pflichtsieg gegen formschwaches Lausanne

Einen Tag nach dem 4:7 bei Servette kam der EV Zug zu einem 4:2-Pflichtsieg gegen den formschwachen HC Lausanne. An den vorangegangenen Wochenenden hatte Zug im zweiten Spiel innert 24 Stunden jeweils nicht mehr gepunktet.

Samstag, 23. Oktober 2004

1294 Zuschauer

Basel: Riihijärvi

GCK Lions: Richard

GCK Lions erkämpfen sich Punkt in Basel

Der EHC Basel blieb zum vierten Mal in Folge ohne Sieg. Gegen die kämpferisch gut dagegenhaltenden GCK Lions reichte es nur zu einem 1:1.

1901 Zuschauer

Chx-de-Fds: Bergeron, Miéville, Hildebrand

Ajoie: Laperrière (2)

2843 Zuschauer

Sierre: Clavien, Faust, Anger

Langenthal: Lecompte (2)

1472 Zuschauer

Chur: Di Pietro (2), Laakso, Wohlwend (2), Tambijevs, Peer

Visp: keine Tore

1012 Zuschauer

Morges: Camenzind, Warriner, Gélinas (2), Brouze, Heim

Thurgau: Stüssi, Korsch, Strasser

1115 Zuschauer

Olten: Malgin, Knopf

Biel: Jomphe, Furler

Tabelle

1. +1 Lugano 13 8-0-2 42:25 19
2. -1 Ambrì 14 7-0-4 46:33 19
3. +1 ZSC Lions 13 7-0-5 46:36 16
4. +1 Davos 13 7-0-4 48:32 16
5. -2 Rapperswil 14 8-0-6 48:36 16
6. +3 Fribourg 13 5-0-6 35:51 12
7. -1 Bern 14 5-0-6 34:35 12
8. -1 Servette 14 6-0-7 40:45 12
9. -1 Kloten 13 5-0-7 34:40 11
10. SCL Tigers 14 4-0-7 30:47 11
11. Zug 14 4-0-7 41:50 11
12. Lausanne 13 3-0-8 37:51 7

Kalender

<< Oktober 2004 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031