Dienstag, 23. März 2004

3757 Zuschauer

SCL Tigers: Steiner (2), Ançay, Neininger (2), Savoia (2), Johansson (2)

Kloten: Stancescu, Felsner, Blindenbacher, Hlinka, Reichert, Lindemann, Wick

Langnauer Abschied mit Sieg und Torspektakel

Turbulent ging es in Langnau zu und her: Langnau besiegte die Kloten Flyers 9:7 in einem Spiel, in dem beide Teams den Keeper auswechselten.

2365 Zuschauer

Rapperswil: Stephan

Basel: Karlsson, Turler

EHC Basel zeigt unglaubliche Moral

Der EHC Basel darf weiter auf den Klassenerhalt hoffen. Die Basler gewannen das Auswärtsspiel beim SC Rapperswil-Jona 2:1 und verkürzten den Rückstand auf Lausanne vor der Schlussrunde auf zwei Punkte.

Dienstag, 23. März 2004

6021 Zuschauer

Biel: Roder (3), Schläpfer

Sierre: D'Urso, Schneller, Cormier

EHC Biel ist Nationalliga-B-Meister

Die NLB-Saison 2004 wurde erst in der Verlängerung des entscheidenden fünften Spiels entschieden: Der EHC Biel besiegte Siders 4:3; Kevin Schläpfer gelang nach 193 Sekunden der Overtime das siegbringende Tor.

Playoff/-out

Halbfinal

1Lugano15221
5ZSC Lions31532
2Bern33451
3Servette12133

Kalender

<< März 2004 >>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031