Dienstag, 16. März 2004

1223 Zuschauer

Basel: Balmer, Fischer (2)

Lausanne: Slehofer, Lamprecht

Robert Müller rettete Basler Sieg

Der EHC Basel vermag gegen Lausanne weiterhin zu siegen. Im letzten Vergleich der Saison setzte sich das Schlusslicht mit 3:2 durch. Matchwinner waren der Doppeltorschütze Marco Fischer und der deutsche Nationaltorhüter Robert Müller, der mit 43 Paraden dafür sorgte, dass die Basler nach der 3:0-Führung nicht noch Punkte verloren.

1941 Zuschauer

Kloten: Felsner, Plüss

Rapperswil: Walser, Ward, Geyer, Roest (2)

Auch Rapperswil gerettet

Mit einem 5:2-Sieg bei Kloten sicherte sich Rapperwil als zweites Team nach den Zürcher Unterländern den Klassenerhalt in der NLA-Abstiegsrunde. Basel wahrte sich mit einem 3:2-Heimsieg gegen Lausanne die Hoffnung auf die Ligaqualifikation.

12488 Zuschauer

Bern: Cereda, Sarault, Jobin, Dubé

Servette: Hauer, Cadieux

Ein Spiel mit zwei Gesichtern

In einem hochemotionalen Duell bezwang der SC Bern im ersten Halbfinalspiel die Calvin Städter mit viel Glück 4 – 2. Bei den Bernern schied nach nur 9:46 Rolf Schrepfer mit einer Spieldauerdisziplinarstrafe aus. Bei den Genfern musste Trainer Chris McSorley wegen andauerndem Reklamieren nach nur 16:03 das Coaching seinem Assistenztrainer Hans Kossman überlassen. Nach dieser Strafenflut besannen sich beide Teams im Mitteldrittel wieder auf Eishockey. Eine Augenweide war heute Abend Oleg Petrow, der trotz einer Wunde am Unterarm, welche durch Rolf Schrepfer verursacht wurde, weiterspielte.

4873 Zuschauer

Lugano: Sutter, Fuchs, Astley, Wichser, Conne

ZSC Lions: Streit

VERDIENTER SIEG DES HC LUGANO GEGEN DIE LIONS

NUR SOLO VERHINDERTE EIN DEBAKEL FUER DIE LIONS

Dienstag, 16. März 2004

4500 Zuschauer

Sierre: Lapointe (2), Cormier, Clavien

Biel: Tognini, Beccarelli

Unterwalliser überraschen weiter

Sierre überrascht weiter: Mit einem hochverdienten 4:2- Heimsieg gegen Qualifikationssieger Biel glichen die Unterwalliser die Serie zum 1:1 aus. Der Kanadier Derek Cormier war mit vier Skorerpunkten die überragende Figur.

Playoff/-out

Halbfinal

1Lugano15
4ZSC Lions01
2Bern13
3Servette02

Kalender

<< März 2004 >>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031