Donnerstag, 28. März 2002

6518 Zuschauer

Lugano: Fuchs (2), Sutter, Rötheli

ZSC Lions: Ouimet, Alston (2), Jaks†, Varis

Lugano stolperte über den ZSC-Komplex

Der Zürcher SC bleibt Luganos Playoff-Angstgegner. Die ZSC Lions gewannen die Halbfinalissima im Tessin 5:4 (3:1, 2:2, 0:1). Im Playoff-Final treffen die Zürcher auf den Qualifikationssieger HC Davos. Die Finalserie beginnt am Samstag in Davos.

5458 Zuschauer

Servette: Lapointe, Signorell, Leibzig

Chur: Zehnder, Meier

Chur erlitt in Genf gegen Servette den 'Sudden death'

NLA-Klub Chur war in Genf schon fast durch, führte gegen B-Ligist Servette nach 45. Minuten 2:0. Doch die Genfer kamen zurück, glichen Sekunden vor Schluss aus und schossen in der 66. den Siegtreffer. Chur erlitt den plötzlichen Tod (sudden death).

Playoff/-out

Halbfinal

1DAVOS4326336
6Kloten2134620
2Lugano34131534
5ZSC LIONS42622045

Playout-Final

10SCL TIGERS4247210
12Chur113045

Playout-Halbfinal

9LAUSANNE423454
12Chur132131
10SCL Tigers100332
11RAPPERSWIL436143

Kalender

<< März 2002 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031