NLB - Freitag, 26. November 2021

2 : 1 (1:0, 1:1, 0:0) 

Zuschauer

5017 Zuschauer (66% Auslastung)

Stimo Arena, Kloten

Schiedsrichter

Christian Potocan, Julien Staudenmann; Fabrizio Bachelut, Gilles Wermeille

Tore

Alexej Dostoinov1:014:45
S. Seiler, N. Greuter
32:121:1Fabian Haldimann
A. Valenza, M. Pompei
Dario Meyer [PP]2:136:44
A. Dostoinov, J. Gähler

Strafen

Patrick Obrist01:21
2 min - Beinstellen
06:52Samuele Pozzorini
2 min - Stockhalten
Andri Spiller11:20
2 min - Beinstellen
Ramon Knellwolf15:01
2 min - Haken
22:55Jeremy Minder
2 min - Crosscheck
24:32Team Winterthur
2 min - Unsportliches Verhalten von Team-Offiziellen
27:10Mathew Wilkins
2 min - Haken
35:03Theo Campagna
2 min - Puck aus dem Spielfeld schiessen
Effektive Dauer: 101 Sekunden

Aufstellung / Statistik

Torhüter Torhüter
#68 D. Nyffeler 90,9% 60:00    #26 A. Henauer 95,8% 60:00   
#39 S. Zurkirchen                #61 J. Rutz               
Verteidiger Verteidiger
#81 D. Bartholet ±0       2S    #34 N. Engeler -1            
#11 F. Ganz ±0             #22 E. Harlacher ±0            
#45 J. Gähler ±0    1A 3S    #37 B. Hunziker ±0       1S   
#63 G. Janett ±0       1S    #72 J. Minder ±0          2'
#19 S. Kellenberger ±0       2S    #65 S. Pozzorini +1          2'
#47 S. Kindschi ±0       2S    #71 M. Schüpbach +1            
# 5 S. Seiler ±0    1A 3S    #59 J. Sigg -1       2S   
#95 N. Steiner ±0       1S    #90 V. Thévoz ±0            
Stürmer Stürmer
#17 N. Altorfer ±0       4S    #10 T. Braus ±0            
#89 A. Dostoinov ±0 1T 1A 2S    #23 M. Burkhalter ±0            
#27 E. Faille ±0       3S    # 7 F. Haldimann +1 1T    2S   
#28 R. Figren ±0       7S    #11 P. Hofstetter -1       1S   
#91 M. Hinterkircher ±0             #88 R. Lekic ±0       1S   
#98 R. Knellwolf ±0       2S 2' #27 P. Mainot -1            
#88 D. Meyer ±0 1T    2S    #80 L. Markun ±0            
#13 P. Obrist -1       4S 2' # 6 A. Neuenschwander -1            
#14 F. Randegger ±0             #19 M. Pompei +1    1A      
#62 H. Schreiber ±0       6S    #18 A. Valenza +1    1A 1S   
#66 A. Spiller ±0       3S 2' #91 M. Wilkins ±0       1S 2'
Weitere Weitere
#69 N. Greuter +1    1A 1S    #63 T. Campagna ±0       2S 2'

Kloten siegt knapp

Von Rolf Schwarz

Winterthur verschafft sich mit seiner Hartnäckigkeit auswärts im Derby gegen Kloten einen Achtungserfolg trotz einer 1:2 Niederlage.

Es ist primär der souveränen Leistung von Goalie Andrin Henauer zu verdanken, dass der EHC Winterthur nur gerade mit einem Törchen Unterschied gegen den EHC Kloten verliert. Der Keeper von Winterthur hält alles, was er halten muss und das sind immerhin 47 Schüsse auf sein Tor während der gesamten Spielzeit. Kloten trifft ein erstes Mal durch Dostoinov in der 15. Minute, kann aber seine Dominanz und spielerische Überlegenheit in der Folge nicht in weitere Tore ummünzen. Zwar verläuft die Partie grösstenteils nach dem Gusto der Mehrheit der gut 5'000 Zuschauer, aber es harzt ganz offensichtlich in der Angriffsmaschinerie des Heimteams. Coach Tomlinsons Stürmer sind permanent in Bewegung und bestrebt, die Scheibe aufs gegnerische Tor zu bringen, meist werden deren Angriffe aber vorher unterbunden. Kloten rennt ununterbrochen an, kann aber seine Überlegenheit nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich der Gäste durch Haldimann zur Spielhälfte erst im Powerplay zeigen: Dario Meyer trifft in Überzahl auf Zuspiel von Dostoinov und Gähler zum 2:1 Siegestreffer.

Tabelle

1. Olten 22 19-0-1-2 94:36 58
2. Kloten 22 17-1-1-3 98:33 54
3. Visp 20 11-0-1-8 60:48 34
4. Chx-de-Fds 21 10-2-1-8 79:65 35
5. Thurgau 22 10-2-2-8 59:53 36
6. Langenthal 23 10-2-2-9 65:67 36
7. Sierre 22 8-3-2-9 70:64 32
8. GCK Lions 22 9-1-0-12 66:80 29
9. Winterthur 22 4-1-3-14 46:89 17
10. EVZ Academy 22 3-2-3-14 41:97 16
11. HCB Ticino 22 2-3-1-16 53:99 13

Aktuelle Spiele

Freitag, 26. November 2021

Thurgau - GCK Lions

Sierre - Olten

Kloten - Winterthur

Chx-de-Fds - Langenthal

Kalender

<< November 2021 >>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930