NLA - Freitag, 22. Januar 2021

3 : 1 (3:0, 0:0, 0:1) 

Stadion

Tissot Arena, Biel

Schiedsrichter

Joris Müller, Alex Dipietro; Dominik Altmann, Michael Stalder

Tore

Mike Künzle1:011:10
D. Brunner, K. Fey
Toni Rajala [PP]2:012:58
Y. Rathgeb, L. Hischier
Michael Hügli3:017:05
K. Komarek, J. Moser
41:303:1Nando Eggenberger
G. Wetter, F. Maier

Strafen

Luca Cunti01:45
2 min - Beinstellen
11:55Steve Moses
2 min - Haken
Effektive Dauer: 63 Sekunden
Michael Hügli14:56
2 min - Haken
23:58Mauro Dufner
2 min - Haken
Beat Forster33:23
2 min - Haken
49:34Martin Ness
2 min - Haken

Aufstellung / Statistik

Torhüter Torhüter
#41 E. Paupe                #60 M. Nyffeler 89,3% 56:37   
#36 J. van Pottelberghe 96,3% 60:00    #51 N. Bader               
Verteidiger Verteidiger
# 4 K. Fey +1    1A       #13 M. Dufner ±0          2'
#29 B. Forster +1       1S 2' #46 D. Egli -2       1S   
#40 P. Lindbohm -1       1S    #17 I. Jelovac ±0       2S   
#90 J. Moser +2    1A 5S    #11 F. Maier +1    1A 2S   
#27 Y. Rathgeb ±0    1A 1S    #41 L. Profico ±0       1S   
#55 R. Sartori ±0             #22 R. Sataric ±0       1S   
#18 Y. Stampfli -1             #55 D. Vukovic +1            
Stürmer Stürmer
#96 D. Brunner ±0    1A 3S    #10 R. Cervenka -1       1S   
#10 L. Cunti ±0          2' #32 K. Clark -2       2S   
#21 J. Fuchs ±0       2S    #23 N. Dünner ±0       2S   
#58 A. Gustafsson +1       2S    #25 N. Eggenberger +1 1T    2S   
#13 L. Hischier ±0    1A 1S    #85 S. Forrer ±0       1S   
#61 M. Hügli +1 1T    2S 2' #24 M. Lehmann +1       2S   
#89 T. Kessler ±0             #12 S. Moses -2       4S 2'
#15 G. Kohler ±0       1S    #16 M. Ness -1          2'
#67 K. Komarek +1    1A 2S    #20 F. Randegger -1            
#73 M. Künzle ±0 1T    1S    #21 F. Rehak ±0            
#78 M. Pouliot ±0             #86 K. Schweri -1       2S   
#25 T. Rajala ±0 1T    4S    #72 G. Wetter +1    1A 1S   
# 7 R. Tanner ±0       2S    #18 J. Wick ±0       3S   

Lakers können Fehlstart nicht mehr korrigieren

Von Pascal Zingg

Die SCRJ Lakers verlieren innert Wochenfrist zum zweiten Mal gegen den EHC Biel. Nach einem schwachen Startdrittel verloren die Rosenstädter diesmal mit 1:3.

Es war einmal mehr ein Start zum vergessen, den die Lakers am heutigen Abend zeigten. Erst nutzten Brunner und Torschütze Künzle eine Unzulänglichkeit in der Rapperswiler Defensive. Dann kassierten die Rapperswiler den obligaten Unterzahltreffer durch Toni Rajala, schliesslich stellte man sich viel zu wenig clever an, weshalb Hügli in der 18. Minute gar auf 3:0 erhöhen konnte.

Das kuriose an diesem 3:0 war die Tatsache, dass Roman Cervenka im Powerplay gegen die Bande knallte und die Kufe seines Schlittschuhs verlor. Statt schnellst möglich für einen Unterbruch zu sorgen, schauten die Rapperswiler zu, wie Cervenka bewegungsunfähig am Boden sass. Mit nur vier Mann verlor man die Scheibe an Komarek, der zusammen mit Strafbank-Rückkehrer Hügli einen Konter fuhr, worauf dieser auf 3:0 erhöhte.

Zwar konnten sich die Rapperswiler nach dem schwachen Startdrittel steigern, doch wusste der EHC Biel die Rapperswiler Toplinie um Cervenka, Clark und Moses zu neutralisieren. Die Last des Toreschiessens musste daher von einer anderen Linie übernommen werden. Nando Eggenberger zeigte in der 38. Minute mit einem Pfostenschuss an, dass seine Linie diesen Job übernehmen könnte. Vier Minuten später war es dann auch der gleiche Eggenberger, der sich im Bieler Slot mit viel Einsatz durchsetze und das 1:3 erzielte.

Es war dies aber nur ein kurzer Lichtblick der Rapperswiler insgesamt waren sie am heutigen Abend zu harmlos um die Hypothek aus dem ersten Drittel noch einmal aufzuholen. Einmal mehr fehlte den Rapperswilern damit die nötige Konstanz über 60 Minuten, weshalb es am Schluss die fünfte Auswärtsniederlage im Jahr 2021 gab.

Tabelle

1. Zug 29 18-5-4-2 100:62 68
2. ZSC Lions 28 14-3-5-6 90:71 53
3. Fribourg 29 15-2-3-9 88:85 52
4. Lausanne 22 13-3-0-6 75:47 45
5. Servette 26 12-3-2-9 84:63 44
6. Davos 29 11-3-3-12 102:97 42
7. Biel 28 11-2-3-12 79:77 40
8. Lugano 26 9-4-1-12 71:75 36
9. Rapperswil 30 8-3-2-17 79:98 32
10. Ambrì 30 7-3-5-15 60:88 32
11. SCL Tigers 28 5-2-4-17 54:104 23
12. Bern 19 5-1-2-11 40:55 19

Aktuelle Spiele

Freitag, 22. Januar 2021

Biel - Rapperswil

ZSC Lions - Zug

Davos - SCL Tigers

Fribourg - Servette

Ambrì - Lausanne

Kalender

<< Januar 2021 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031