NLB - Dienstag, 19. Januar 2021

8 : 2 (2:0, 2:0, 4:2) 

Stadion

Swiss Arena, Kloten

Schiedsrichter

Michael Weber, Christian Potocan; Markus Ammann, Fabrizio Bachelut

Tore

Ramon Knellwolf1:004:28
D. Forget, D. Bartholet
Marc Marchon [PP]2:018:58
N. Altorfer, A. Spiller
Marc Marchon3:025:45
R. Figren, F. Ganz
Steve Kellenberger4:029:26
F. Ganz, N. Steiner
Niki Altorfer [PP]5:040:49
A. Spiller, L. Janett
Eric Faille6:045:05
D. Bartholet, J. Gähler
48:016:1Rihards Puide [SH]
S. Hess
Dominic Forget [PP]7:149:31
E. Faille, S. Kindschi
54:497:2Timo Braus
F. Arnold, T. Wieser
Marc Marchon8:257:38
R. Figren

Strafen

10:55Lucas Bachofner
2 min - Beinstellen
13:58Fabian Haldimann
2 min - Haken
17:54Samuel Oana
2 min - Stockschlag
Effektive Dauer: 64 Sekunden
Eric Faille21:15
2 min - Beinstellen
Fabian Ganz27:18
2 min - Halten
29:42Marcel Raggi
2 min - Crosscheck
39:14Ari Birchler
2 min - Haken
Effektive Dauer: 95 Sekunden
47:48Kevin Bozon
2 min - Stockschlag
Effektive Dauer: 103 Sekunden
Robin Figren55:21
2 min - Crosscheck

Aufstellung / Statistik

Torhüter Torhüter
#68 D. Nyffeler                # 1 D. Guntern 84,3% 60:00   
#35 L. Janett 83,3% 60:00    #30 J. Gianola               
Verteidiger Verteidiger
#81 D. Bartholet +2    2A 4S    #63 L. Bachofner ±0          2'
#11 F. Ganz +1    2A    2' #25 A. Birchler ±0          2'
#45 J. Gähler +2    1A 3S    #34 N. Engeler -1       1S   
#63 G. Janett +1             #37 B. Hunziker -1            
#19 S. Kellenberger +1 1T    2S    #65 S. Pozzorini -1            
#47 S. Kindschi -1    1A 5S    #77 M. Raggi -2          2'
# 5 S. Seiler -1             #59 J. Sigg ±0            
#95 N. Steiner +2    1A      
#36 D. Stämpfli +2            
Stürmer Stürmer
#17 N. Altorfer +1 1T 1A 3S    #61 F. Arnold ±0    1A 1S   
#27 E. Faille +2 1T 1A 3S 2' #36 M. Bleiker -1       1S   
#28 R. Figren +1    2A 4S 2' #95 K. Bozon -2       1S 2'
#16 D. Forget +2 1T 1A 5S    #10 T. Braus -1 1T    2S   
#61 J. Füglister -1       3S    # 7 F. Haldimann -1       1S 2'
#98 R. Knellwolf +2 1T    6S    #97 S. Hess ±0    1A      
# 8 M. Marchon +1 3T    4S    #67 H. Krayem -1       1S   
#88 D. Meyer -1             #70 N. Lehmann -2       1S   
#13 P. Obrist +1       1S    #73 S. Oana -2          2'
# 9 J. Simek ±0       1S    #90 R. Puide +1 1T    1S   
#66 A. Spiller -2    2A 7S    #80 H. Schreiber -2            
#53 T. Wieser ±0    1A 2S   

Kloten besiegt Winterthur diskussionslos

Von Rolf Schwarz

Die klare Überlegenheit in der Schussstatistik (55:18) zugunsten von Kloten gegen Kantonsrivale Winterthur legt die Basis für Klotens verdienten Heimsieg mit 8:2 Toren gegen die Eulachstädter.

Kloten ist nach der Auswärtsniederlage gegen Olten auf Wiedergutmachung aus. Die Linien sind umgestellt worden, im Tor steht Janett anstelle von Nyffeler. Es hat ein paar Veränderungen gebraucht, um wieder auf Kurs zu kommen.

Zwar ist noch längst nicht alles perfekt, aber immerhin kann das Heimteam bereits im Startdrittel früh durch ein Tor von Knellwolf in Führung gehen. Danach wird allerdings viel Geduld gefragt, denn Kloten kann trotz deutlich mehr Spielanteilen und zweimaliger Überzahlsituation erst kurz vor Ende des ersten Abschnitts die Erhöhung auf 2:0 gegen einen klar unterlegenen EHC Winterthur schiessen. Die Gäste fallen keineswegs ab, aber sie können dennoch zu keinem Zeitpunkt die Regie des Spiels an sich reissen. Kloten diktiert die Partie und führt zu Recht mit zwei Toren Vorsprung zur ersten Drittelspause.


Kloten findet in der Folge Schritt für Schritt besser in diese Partie. Als die Partie zu Beginn des letzten Drittels 6:0 zugunsten des Heimteams steht, ist klar, dass der Ausgang des Spiels keine Überraschungen mehr bringen wird. Zwar kann Winterthur mit den Treffern von Puide und Braus noch etwas Resultatkosmetik betreiben, aber dem klaren Klotener Sieg steht nichts mehr im Weg.


Marc Marchon erzielt heute drei Treffer - bravo! Zusammen mit Niki Altorfer (ein Tor und drei Assists) gehören die beiden Klotener Stürmer heute Abend mitunter zu den auffälligsten Spielern des Heimteams. Aber auch Topscorer Robin Figren und Torhüter Luis Janett gebührt ein Lob für ihre heutige Leistung.

Tabelle

1. Kloten 31 20-2-3-6 138:66 67
2. Langenthal 30 17-4-1-8 113:83 60
3. Ajoie 23 16-3-0-4 113:51 54
4. Sierre 28 15-3-2-8 99:84 53
5. Olten 30 15-3-2-10 94:75 53
6. Thurgau 27 11-3-3-10 69:69 42
7. Chx-de-Fds 27 11-2-4-10 84:85 41
8. Visp 28 10-2-2-14 78:85 36
9. GCK Lions 28 9-2-3-14 70:88 34
10. HCB Ticino 29 6-2-5-16 54:100 27
11. EVZ Academy 32 5-4-4-19 70:127 27
12. Winterthur 31 4-3-4-20 65:134 22

Aktuelle Spiele

Dienstag, 19. Januar 2021

GCK Lions - Chx-de-Fds

Olten - Visp

Kloten - Winterthur

HCB Ticino - EVZ Academy

Kalender

<< Januar 2021 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031