NLB - Sonntag, 27. Dezember 2020

3 : 7 (0:2, 1:5, 2:0) 

Stadion

Kunsteisbahn, Küsnacht

Schiedsrichter

Franco Castelli, Michael Weber; Patrick Haag, Rico Dufner

Tore

05:540:1Daniel Carbis
L. Fuhrer
18:110:2Garry Nunn
D. Knelsen, C. Maurer
21:570:3Alban Rexha
C. Oehen, J. Elsener
Ryan Hayes [PP]1:323:20
A. Simic, R. Schlagenhauf
27:261:4Cédric Maurer
G. Nunn, E. Schirjajev
28:161:5Evgeni Schirjajev [PP]
G. Nunn, P. Rytz
34:501:6Dominic Weder [PP]
B. Othmann, L. Fuhrer
38:421:7Silvan Wyss
E. Schirjajev, D. Carbis
Ryan Hayes2:748:21
W. Riedi
Ryan Hayes3:751:42
L. Capaul

Strafen

Alexander Braun00:31
2 min - Übertriebene Härte
13:29Dan Weisskopf
2 min - Behinderung
Kaj Suter20:00
2 min - Halten
21:30Evgeni Schirjajev
2 min - Behinderung
Effektive Dauer: 110 Sekunden
25:07Brennan Othmann
2 min - Haken
Fabian Berni28:08
2 min - Behinderung
Effektive Dauer: 8 Sekunden
Fabian Berri34:43
2 min - Übertriebene Härte
Nicola Christen34:43
2 min - Haken
Effektive Dauer: 7 Sekunden
34:43Garry Nunn
2 min - Übertriebene Härte
Gianluca Burger36:25
2 min - Stockschlag
Kaj Suter55:34
2 min - Stockschlag
55:34Brennan Othmann
2 min - Crosscheck

Aufstellung / Statistik

Torhüter Torhüter
#36 J. Meier 73,7% 28:16    #34 S. Matthys               
#31 R. Zumbühl 89,5% 31:44    #22 S. Rytz 91,2% 60:00   
Verteidiger Verteidiger
#29 A. Andersson -1       1S    #10 J. Elsener +1    1A 1S   
#96 A. Braun -2       1S 2' # 8 S. Lüthi ±0            
#47 G. Burger -2       1S 2' #27 C. Maurer +4 1T 1A 1S   
#27 X. Büsser -1             #17 J. Nater -1       2S   
# 7 L. Capaul -1    1A 4S    #77 P. Rytz +1    1A 2S   
#33 G. Widmer ±0             #25 D. Weisskopf +1          2'
#90 S. Widmer ±0       1S   
Stürmer Stürmer
# 9 F. Berni ±0          2' # 3 D. Carbis +2 1T 1A 1S   
#22 F. Berri -1          2' #84 K. Daneel ±0            
#88 Y. Brüschweiler -3       1S    #14 E. Fogstad Vold               
#61 C. Casutt -1       4S    #12 L. Fuhrer +1    2A 3S   
#19 N. Chiquet -1       2S    #15 S. Heughebaert ±0       1S   
#17 N. Christen ±0       1S 2' #19 D. Knelsen -1    1A 2S   
#18 R. Hayes +2 3T    6S    #89 G. Nunn ±0 1T 2A 3S 2'
#14 J. Mettler -2       2S    #76 C. Oehen +1    1A 2S   
#21 T. Rautiainen ±0       1S    #78 B. Othmann +1    1A 1S 4'
# 8 W. Riedi +1    1A 1S    #97 J. Portmann +1       1S   
#44 R. Schlagenhauf -1    1A 2S    #16 A. Rexha +1 1T    4S   
#10 A. Simic -2    1A 4S    #18 E. Schirjajev +2 1T 2A 4S 2'
#71 K. Suter +1       2S 4' #11 D. Weder ±0 1T    3S   
#93 S. Wyss ±0 1T    6S   

Spielentscheidung im Mitteldrittel

Von Hanspeter Rathgeb

Nach ihren tollen Erfolgen mussten die GCK Lions gegen das starke Olten unten durch und verloren klar mit 3:7, obwohl sie gar nicht so viel schlechter waren. Olten war effizient im Ausnützen von Fehlern der Zürcher. Für diese erzielte der Amerikaner Ryan Hayes einen Hattrick.

Diesmal gab es für die GCK Lions statt eines schnellen Tores eine schnelle Strafe. Doch diese wurde gut überstanden. Aber so wurde gleich erkannt, dass Olten ein starkes Team mit klarem Aufwärtstrend darstellte. Die knappe 2:0-Führung nach dem ersten Drittel war aus klaren defensiven Fehlern der GCK Lions entstanden. Beim 1:0 brachten sie die Scheibe nicht weg, als dann Daniel Carbis beim dritten Nachschuss die Scheibe unter Torhüter Meier durchrutschte. Noch gravierender war der Fehler beim 2:0. Ein GCK Lions Spieler tändelte an der blauen Linie als hinterster Mann und verlor prompt die Scheibe an den Topscorer Garry Nunn, der den Torhüter ausspielte und traf.

Die Effizienz von Olten entschied die Partie definitiv im zweiten Abschnitt. Schon nach zwei Minuten traf Rexha bei je einem Ausschluss zum 0:3. Doch die GCK Lions schöpften Hoffnung, als Topscorer Ryan Hayes auf 1:3 verkürzen konnte und die ganze Mannschaft beim nächsten Gäste-Ausschluss dem 2:3 nahe kamen. Doch kaum komplett, erhöhte Olten auf 1:4. Das 1:5 durch Evgeni Chiriaev noch vor Spielhälfte provozierte einen Torhüterwechsel von Meier zu Zumbühl, ach wenn Meier keine grosse Schuld am Rückstand zugeschrieben werden musste. Ein weiteres Powerplay führte durch Dominic Weder zum 1:6 und schliesslich durch Silvan Wyss zum klaren 1:7.

Mit zwei weiteren Treffern krönte Ryan Hayes im Schlussabschnitt den Zürcher Druck sowie den Kampfwillen und seinen persönlichen Hattrick.


GCK Lions – EHC Olten 3:7 (0:2, 1:5, 2:0)

Eishalle KEK, Küsnacht. - Keine Zuschauer. SR: Castelli, Weber; Haag/Dufner. – Tore: 6. Carbis 0:1. 19. Nunn (Knelson) 0:2. 22. Rexha (Oehen – Ausschlüsse Suter, Chiriaev) 0:3. 24. Hayes (Simic, Schlagenhauf – Ausschluss Chiriaev) 1:3. 28. (27:26) Maurer (Nunn, Chiriaev) 1:4. 29. (28:16) Chiriaev (Nunn – Ausschluss Berni) 1:5. 35. Weder (Othmann – Ausschluss Christen) 1:6. 39. Wyss 1:7. 49. Hayes (Riedi) 2:7. 52. Hayes 3:7. - Strafen: 6-mal 2 Minuten gegen GCK, 5-mal 2 Minuten gegen Olten.

GCK Lions: Meier (ab 28:16 Zumbühl); Braun, Capaul; Burger, Büsser; Andersson, Samuel Widmer; Gabriel Widmer; Casutt, Schlagenhauf, Rautiainen; Hayes, Suter, Riedi; Simic, Mettler, Brüschweiler; Berri, Christen, Chiquet; Berni.

EHC Olten: Simon Rytz; Weisskopf, Philip Rytz; Maurer, Elsener; Lüthi, Heughebaert; Nater; Nunn, Knelsen, Othmann; Weder, Chiriaev, Wyss; Carbis, Fuhrer, Portmann; Fogstad, Rexha, Oehen; Daneel.

Bemerkungen: GCK Lions ohne Arnicans, Mathew, Zimmermann (alle verletzt), Noah Meier (U-20), Olten ohne Fuss, Gurtner, Hüsler (alle verletzt), Schwarzenbach (krank). 28:16 Timeout GCK Lions, dann Torhüterwechsel. – Torschüsse: 38:36 (7:10, 14:13, 17:13). - Beste Spieler: Ryan Hayes und Janis Elsener.

Tabelle

1. Kloten 22 16-1-1-4 106:48 51
2. Langenthal 23 13-3-1-6 91:66 46
3. Olten 22 10-3-2-7 71:58 38
4. Sierre 21 11-1-2-7 70:66 37
5. Ajoie 15 10-3-0-2 79:37 36
6. Thurgau 23 9-3-3-8 60:56 36
7. GCK Lions 23 8-2-3-10 61:69 31
8. Chx-de-Fds 21 7-1-3-10 61:74 26
9. EVZ Academy 24 5-3-4-12 55:84 25
10. Visp 21 6-2-2-11 55:64 24
11. HCB Ticino 22 5-1-3-13 39:79 20
12. Winterthur 23 4-3-2-14 49:96 20

Aktuelle Spiele

Sonntag, 27. Dezember 2020

Langenthal - Chx-de-Fds

Visp - HCB Ticino

Winterthur - Sierre

GCK Lions - Olten

EVZ Academy - Kloten

Kalender

<< Dezember 2020 >>
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031