GCK Lions siegen im ersten Testspiel

Von Hanspeter Rathgeb

Die GCK Lions schlugen im ersten Testspiel ihr Partner-Team aus der MySports League, den EHC Dübendorf, verdient mit 5:2. Die Gastgeber gingen zu Beginn zweimal in Führung, doch die Oberklassigen glichen jeweils gleich wieder aus und drehten kurz vor Spielmitte mit einem Doppelschlag die Partie endgültig zu ihren Gunsten.

Dübendorf hielt vor allem zu Beginn gut mit, musste aber das Diktat mehr und mehr den GCK Lions überlassen. Nur ihr Torhüter Remo Trüb stach mit guten Paraden heraus und verhinderte eine höhere Niederlage. Die GCK Lions konnten schon recht gut ihre Kombinationen probieren, individuelle Leistungen konnten zum Teil schon recht gut gelingen. Mit Gianluca Burger, Fabian Berni, Willy Riedi, Roman Schlagenhauf und Nelson Chiquet konnten sich gleich fünf verschiedene Torschützen auszeichnen.

 

EHC Dübendorf – GCK Lions 2:5 (2:2, 0:2, 0:1)

Im Chreis. - 215 Zuschauer. – SR: Ströbel, Hürlimann; Ammann/Dittli. – Tore: 6. Seiler (Derder) 1:0. 7. Burger (Arnicans, Hayes) 1:1. 9. Schnüriger (Breiter, Hebeisen) 2:1. 11. Berni (Casutt, Mathew) 2:2. 28. Riedi (Berri) 2:3. 30. Schlagenhauf 2:4. 57. Chiquet 2:5. – Strafen: Dübendorf 2-mal 2 Minuten, GCK 5-mal 2 Minuten plus 10 Minuten (Zimmermann, Bandencheck).

 

Dübendorf: Trüb; Steinauer, Leu; Hebeisen, Breiter; Hurter, Piai; Fehr; Derder, Seiler, Hardmeier; Zanzi, Suter, Schmidli; Puntus, Schnüriger, Pozzorini; Kreis, Röthlisberger, Steven Widmer.

 

GCK Lions: Meier (ab 29:23 Zumbühl); Braun, Falus; Burger, Gabriel Widmer; Landolt, Samuel Widmer; Murer, Hayes, Schlagenhauf, Arnicans; Berni Mettler, Casutt, Berri, Mathew, Riedi; Chiquet, Zimmermann, Christen.

 

 

Aktuelle Spiele

Mittwoch, 12. August 2020

Dübendorf - GCK Lions

Kalender

<< August 2020 >>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31