NLB - 26. Spieltag - Sonntag, 4. Dezember 2016

3 : 2 (1:1, 1:1, 0:0) n.P.

Zuschauer

170 Zuschauer (8% Auslastung)

Kunsteisbahn, Küsnacht

Schiedsrichter

Adrian Oggier, Marco Prugger; Dominik Altmann, Thomas Wolf

Tore

Patrick Sidler [PP]1:009:37
M. Miranda, M. Liniger
10:071:1Elia Mazzolini
T. Goi, R. Hrabec
Jérôme Bachofner [PP2]2:124:26
M. Liniger, D. Diem
39:352:2Isacco Dotti
G. Dal Pian, G. Morini
unbekannter Spieler3:265:00
(Penaltyschiessen)

Strafen

08:04Isacco Dotti
2 min - Haken
Effektive Dauer: 93 Sekunden
Jérôme Bachofner14:45
2 min - Beinstellen
Roger Karrer18:19
2 min - Haken
Mattia Hinterkircher20:34
2 min - Crosscheck
22:53Massimo Ronchetti
2 min - Bandencheck
Effektive Dauer: 93 Sekunden
23:01Sacha Tosques
2 min - Spielverzögerung persönliche Strafe
24:26Zaccheo Dotti
2 min - Stockschlag
Cédric Hächler30:39
20 min - Spieldaürdisziplinarstrafe (automatisch)
Cédric Hächler30:39
5 min - Crosscheck
Tim Ulmann48:58
2 min - Bandencheck
50:41Roman Hrabec
2 min - Zuviele Spieler auf dem Eis

Aufstellung / Statistik

Torhüter Torhüter
#35 D. Guntern                #25 M. Chmel 93,1% 65:00   
#15 P. Zumbühl                #31 S. Müller               
#80 W. Zürrer 95,6% 65:00   
Verteidiger Verteidiger
#96 A. Braun ±0             #16 I. Dotti +1 1T    4S 2'
#28 M. Breiter ±0             #27 Z. Dotti ±0       3S 2'
#27 X. Büsser ±0       2S    #49 M. Montandon ±0       1S   
#24 M. Geiger -1       1S    #77 C. Pinana ±0       3S   
#97 C. Hächler -1          25' #37 E. Riva ±0       2S   
#47 R. Karrer ±0       5S 2' #87 M. Ronchetti +2       3S 2'
#77 B. Peter -1             #70 S. Tosques +1       1S 2'
#16 P. Sidler -1 1T    3S   
Stürmer Stürmer
#17 J. Allevi ±0             #94 K. Camarda ±0       2S   
#10 J. Bachofner ±0 1T    5S 2' #12 G. Dal Pian +1    1A 3S   
# 9 F. Berni ±0             #26 T. Goi +1    1A 5S   
#89 D. Diem ±0    1A 2S    #41 S. Guidotti ±0       1S   
#91 M. Hinterkircher ±0       3S 2' #44 R. Hrabec +1    1A 3S 2'
# 8 M. Lazarevs -2             #71 P. Incir ±0       5S   
#98 M. Miranda -1    1A 2S    #14 E. Mazzolini +1 1T    4S   
#81 R. Prassl -1       1S    #67 G. Morini +1    1A 3S   
#26 D. Puntus ±0             #90 M. Romanenghi ±0       1S   
#25 T. Ulmann -1       2S 2' #22 D. Schnüriger ±0            
#88 T. Terzago ±0            
#18 N. Trisconi +1       1S   
#19 A. Zanatta ±0            
Weitere
#41 M. Liniger ±0    2A 3S   

GCK Lions erkämpfen Sieg

Von Hans Peter Rathgeb

Die GCK Lions mussten hart kämpfen bis zum 3:2-Sieg nach Penalty Schiessen gegen die Biasca Ticino Rockets. Raphael Prassl traf gleich zweimal bei der Penalty-Entscheidung.

Das erste Drittel war schnell und mehrheitlich ausgeglichen. Folgerichtig stand die Partie 1:1 unentschieden. Die GCK Lions konnten in der 10. Minute durch Verteidiger Patrick Sidler mit seinem zweiten Saisontreffer in Überzahl den Führungstreffer erzielen. Schon 30 Sekunden später war aber der Ausgleich perfekt, als sie die Scheibe nicht vom eigenen Tor wegbrachten, bis sie ins Tor gestochert war.

Der zweite Spielabschnitt begann mit einem Paukenschlag und einer kleinen Strafenflut. Damit erreichte die sehr schwache Schiedsrichterleitung einen ersten Höhepunkt, welcher sogar für eingefleischte Eishockeykenner rätselhafte Entscheide brachte. Zuerst drückte Mattia Hinterkircher die Strafbank wegen Crosscheck. Dann erhielt Ronchetti nur zwei Minuten für einen Bandencheck mit Verletzung von Damon Puntus, der nicht mehr weiterspielen konnte. Weil gleich noch eine Strafe angezeigt wurde, konnten die GCK Lions mit sechs gegen drei Feldspieler agieren. Bachofner gelang das verdiente 2:1.

Weitere fünf Minuten später gab es eine längere Diskussion des Schiedsrichter-Teams. Völlig überraschend wurde eine Fünf-Minuten-Strafe gegen Cédric Hächler ausgesprochen. Da wurde mit ungleichen Ellen gemessen. Dem 2:2-Ausgleich ging ebenfalls ein Fehlentscheid voraus: Die Linienrichter pfiffen ein Icing, obwohl Raphael Prassl die Scheibe nach der roten Linie berührt hatte. Das folgende Bully vor dem Zürcher Tor hatte den Ausgleich zur Folge. Im Schlussdrittel und in der Verlängerung fielen keine Tore mehr. Das Penalty-Schiessen endete 2:1 für die GCK Lions. (hpr)

GCK Lions - HCB Ticino Rockets 3:2 n.P. (1:1, 1:1, 0:0, 1:0)

Eishalle KEK, Küsnacht. – 170 Zuschauer. – SR: Oggier, Prugger; Altmann/Wolf. – Tore: 10. (9:37) Sidler (Miranda, Liniger – Ausschluss Isacco Dotti) 1:0. 11. (10:07) Mazzolini (Goi, Hrabec) 1:1. 25. Bachofner (Liniger, Diem – Ausschlüsse Ronchetti und Tosques – Strafe angezeigt) 2:1.40. (39:35) Isacco Dotti (Trisconi, Morini) 2:2. – Penaltys: Hrabec --, Hinterkircher --. Morini --, Bachofner --. Incir 0:1, Liniger --. Isacco Dotti --, Miranda --. Trisconi --, Prassl 1:1. Prassl 2:1, Uaccheo Dotti --. Strafen: 4-mal 2 Minuten plus 5 Minuten plus Spieldauer (Hächler, Crosscheck) gegen GCK, 5-mal 2 Minuten gegen Ticino Rockets.

GCK Lions: Zürrer; Geiger, Sidler; Hächler, Peter; Karrer, Büsser; Breiter, Braun; Berni, Liniger, Hinterkircher; Puntus, Prassl, Miranda; Allevi, Diem, Bachofner; Zumbühl, Ulmann, Lazarevs.

HCB Ticino Rockets: Chmel; Pinana, Isacco Dotti; Tosques, Zaccheo Dotti; Montandon, Rochat; Gianinazzi; Trisconi, Dal Pian, Romanenghi; Stucki, Goi, Incir; Mazzolini, Guidotti, Hrabec; Zanatta, Schnüriger, Juri; Colombo.

Bemerkungen: GCK Lions ohne Högger, Luchsinger (verletzt), Suter (Junioren), Seiler (überzählig). – Best Players: Patrick Sidler und Giacomo Dal Pian.

Tabelle

1. Chx-de-Fds 25 16-3-5-1 107:70 59
2. Langenthal 25 15-4-1-5 90:55 54
3. Rapperswil 24 15-0-2-7 90:62 47
4. Olten 23 13-2-3-5 80:62 46
5. Martigny 23 10-4-2-7 72:55 40
6. Visp 25 11-1-3-10 76:72 38
7. Ajoie 25 8-4-2-11 94:73 34
8. EVZ Academy 24 8-3-1-12 53:78 31
9. GCK Lions 24 7-3-2-12 57:79 29
10. Winterthur 24 7-1-2-14 61:87 25
11. Thurgau 25 4-4-1-16 60:89 21
12. HCB Ticino 25 2-1-6-16 58:116 14

Aktuelle Spiele

Sonntag, 4. Dezember 2016

Martigny - Ajoie

Visp - Langenthal

Thurgau - Rapperswil

GCK Lions - HCB Ticino

Winterthur - Chx-de-Fds

Kalender

<< Dezember 2016 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031