NLB - 4. Spieltag - Samstag, 25. September 2004

1 : 3 (1:0, 0:0, 0:3) 

Zuschauer

521 Zuschauer (24% Auslastung)

Kunsteisbahn, Küsnacht

Schiedsrichter

Geo Baumgartner; Didier Völker, Daniel Zosso

Tore

Andy Furrer1:006:17
L. Grauwiler
40:261:1Juha Riihijärvi [PP]
V. Ivankovic, R. Zamuner
48:231:2Olivier Schäublin
S. Voegele, A. Zehnder
59:541:3Juha Riihijärvi
J. Peltonen, R. Zamuner
ins leere Tor

Strafen

05:31Vjeran Ivankovic
2 min - Beinstellen
Marc Grieder06:07
2 min - Haken
Lukas Grauwiler09:23
2 min - Unsportliches Verhalten
12:04Stefan Schnyder
2 min - Halten
18:58Thomas Nüssli
2 min - Stockschlag
26:16Ralph Bundi
2 min - Beinstellen
Fabian Debrunner39:21
2 min - Haken
Effektive Dauer: 65 Sekunden
Matthias Bieber49:17
2 min - Übertriebene Härte
50:31Olivier Schäublin
2 min - Halten
Gian-Carlo Hendry51:00
20 min - Disziplinar
Gian-Carlo Hendry51:00
2 min - Behinderung
51:27Team Basel
2 min - Unkorrekter Spielerwechsel
Daniel Schnyder55:13
2 min - Halten
56:22Ruedi Forster
2 min - Crosscheck

Aufstellung / Statistik

Torhüter Torhüter
L. Genoni                M. Eberhart               
Y. Bürlimann                P. Schöpf               
Verteidiger Verteidiger
E. Blum                R. Bundi             2'
M. Grieder             2' R. Forster             2'
T. Jakob                I. Gazzaroli               
P. Meichtry                D. Kessler               
P. Schelling                O. Schäublin    1T       2'
D. Schnyder             2' A. Zehnder       1A      
R. Schoop               
P. Sidler               
Stürmer Stürmer
M. Bieber             2' R. Badertscher               
F. Debrunner             2' A. Chatelain               
A. Furrer    1T          V. Ivankovic       1A    2'
R. Gerber                T. Nüssli             2'
K. Gloor                J. Peltonen       1A      
L. Grauwiler       1A    2' C. Prinz               
M. Gruber                J. Riihijärvi    2T         
G. Hendry             22' S. Schnyder             2'
A. Lemm                J. Schäublin               
S. Wanner                S. Voegele       1A      
M. Wichser                R. Zamuner       2A      

GCK Lions wieder nah dran

Hans Peter Rathgeb

Auch ihr viertes Spiel verloren die GCK Lions mit zwei Treffern Differenz. Zum dritten Mal fiel der letzte Treffer ins leere Tor, als der Trainer alles auf eine Karte setzte. Basel war ab dem zweiten Drittel stärker und meist spielbestimmend und gewann nicht unverdient mit 3:1. Am Dienstag in Visp können die GCK Lions erstmals auf den NHL-Spieler Andy Sutton zählen.

Immer noch ohne Mike Richard (fällt wohl noch etwa zwei Wochen wegen Adduktorenproblemen aus) und noch ohne den NHL-Verteidiger Andy Sutton (kommt am Montag in Zürich an und spielt am Dienstag in Visp erstmals) verloren die GCK Lions auch ihr viertes Spiel. Wieder waren sie knap daran, die ersten Punkte zu gewinnen und führten nach zwei Dritteln immer noch 1:0. Dann mussten sie sich dem starken Druck des homogeneren Basel mit Meistertrainer Kent Ruhnke beugen.

Trainer Beat Lautenschlager hatte nach der dritten Niederlage eine Änderung im Team vorgenommen: Junioren-Torhüter Leonardo Genoni (1987) kam zu seinem ersten Einsatz in der NLB und machte seine Sache sehr gut. Er wehrte nicht weniger als 38 Schüsse ab, war aber dennoch nicht zufrieden: „Schade, dass wir wieder nicht siegen konnten. Trotzdem müssen wir so weiterfahren, denn alle haben gut gekämpft, hatten aber einfach kein Glück. Jetzt müssen wir vorwärt schauen. Am Dienstag werden mit Andy Sutton in Visp siegen. Er kann unserer unerfahrenen Mannschaft Rückhalt und viel Motivation geben.“

Genoni durfte bereits letzte Saison bereits viermal bei den ZSC Lions und zehnmal bei den GCK Lions auf der Bank sitzen. Nun hat es endlich mit seinem ersten Einsatz geklappt.

Tabelle

1. Morges 4 4-0-0 16:7 8
2. Sierre 4 3-0-0 13:5 7
3. Biel 4 3-0-1 21:10 6
4. Basel 4 3-0-1 12:3 6
5. Thurgau 4 2-0-2 10:13 4
6. Visp 4 2-0-2 7:12 4
7. Chx-de-Fds 4 1-0-1 9:11 3
8. Olten 4 1-0-2 13:18 3
9. Langenthal 4 1-0-2 8:14 3
10. Chur 4 1-0-3 10:14 2
11. Ajoie 4 0-0-3 6:10 2
12. GCK Lions 4 0-0-4 9:17 0

Aktuelle Spiele

Samstag, 25. September 2004

Ajoie - Chx-de-Fds

Biel - Olten

Thurgau - Morges

Visp - Chur

Langenthal - Sierre

GCK Lions - Basel

Kalender

<< September 2004 >>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930