NLA - 3. VF - Dienstag, 5. März 2002

3 : 2 (0:0, 2:1, 0:1) n.V.

Zuschauer

5531 Zuschauer (73% Auslastung)

Schluefweg, Kloten

Schiedsrichter

Peter Kunz; Michael Linke, Gian-Reto Peer

Tore

21:550:1Mario Rottaris
T. Monnet, P. Marquis
Romano Lemm1:122:58
S. Blindenbacher, P. Bärtschi
Martin Plüss2:129:19
K. Rintanen, A. Wichser
53:222:2Craig Ferguson
M. Gaul
Adrian Wichser3:262:09
keine Assists

Strafen

06:59Thibaut Monnet
2 min - Stockschlag
19:21Antoine Descloux
2 min - Behinderung
André Bielmann30:53
2 min - Behinderung
Andreas Cellar34:40
2 min - Unerlaubter Körperangriff
34:40Mike Gaul
2 min - Unerlaubter Körperangriff
Oskar Szczepaniec35:39
2 min - Übertriebene Härte
Effektive Dauer: 0 Sekunden
Sven Lindemann35:39
2 min - Übertriebene Härte
Effektive Dauer: 0 Sekunden
35:39Mario Rottaris
2 min - Übertriebene Härte
35:39Mario Rottaris
2 min - Übertriebene Härte
Effektive Dauer: 0 Sekunden
35:39Robert Slehofer
2 min - Übertriebene Härte
Effektive Dauer: 0 Sekunden
39:16Lars Leuenberger
10 min - Disziplinar
42:59Mike Gaul
2 min - Unerlaubter Körperangriff
51:50Mario Rottaris
2 min - Hoher Stock
André Rufener52:35
2 min - Behinderung
62:09Mike Gaul
Penalty

Aufstellung / Statistik

Torhüter Torhüter
F. Lüdke G. Mona
R. Pavoni M. Lauber†
Verteidiger Verteidiger
A. Bielmann             2' R. Berger               
S. Blindenbacher       1A       A. Descloux             2'
D. Bärtschi                M. Gaul       1A    4'
M. Gossweiler                L. Gerber               
F. Guignard                P. Marquis       1A      
M. Klöti                A. Myrvold               
P. Pavlas                M. Rauch               
O. Szczepaniec             2'
G. Thommen               
M. Wüst               
Stürmer Stürmer
P. Bärtschi       1A       C. Ferguson    1T         
A. Cellar             2' G. Flüeler               
R. Lemm    1T          P. Howald               
S. Lindemann             2' S. Lüssy               
F. Nilsson                T. Monnet       1A    2'
M. Plüss    1T          M. Mouther               
A. Rufener             2' M. Rottaris    1T       6'
A. Wichser    1T 1A       R. Slehofer             2'
T. Widmer                G. Vauclair               
V. Wirz               
Weitere Weitere
K. Rintanen       1A       L. Leuenberger             10'
G. Montandon               

Wichsers Penalty entschied

Quelle: tagesanzeiger.ch/Si

Mit dem ersten Heimsieg der Serie verschaffte sich Kloten eine ausgezeichnete Ausgangslage für eine neuerliche Halbfinal-Qualifikation. Die Flyers siegten 3:2 nach Verlängerung und führen in der Serie mit 3:1.

Gottéron spielte in Kloten zwar clever, brachte sich aber in der dritten Minute der Overtime mit einem uncleveren Foul des Kanadiers Mike Gaul um alle Chancen. Adrian Wichser erzielte mit einem Penalty das 3:2-Siegtor.

Kloten verdankte den Erfolg letztlich einem Zwischenspurt im zweiten Drittel. Sowohl im ersten wie im dritten Abschnitt prägte eher Fribourg die Partie. Kloten vermochte allerdings vehement zu reagieren, nachdem Captain Mario Rottaris die Gäste in der 22. Minute in Führung gebracht hatte. Romano Lemm kam lediglich 63 Sekunden später in seinem dritten Nationalliga-A-Spiel zum ersten Torerfolg. Und Martin Plüss erzielte nur weitere sechs Minuten später das 2:1.

Fribourg liess sich von diesem kurzen Klotener Strohfeuer indes nicht beeindrucken, verfolgte weiter seine Linie und behielt vor allen Dingen die Ruhe. In der 54. Minute wurden sie belohnt, als der ansonsten tadellose Reto Pavoni (25 Paraden) Craig Fergusons Schuss von der blauen Linie passieren liess. Dass sich Gottérons Geduld nicht auszahlte, lag an der zu hektischen Intervention Gauls in der Verlängerung.

Playoff

Viertelfinal

1Davos25415
8Bern24544
2Lugano36428
7Zug12151
3Fribourg10422
6Kloten33343
4Ambrì11241
5ZSC Lions32332

Aktuelle Spiele

Dienstag, 5. März 2002

Bern - Davos

Kloten - Fribourg

ZSC Lions - Ambrì

Zug - Lugano

Chur - Lausanne

Rapperswil - SCL Tigers

Kalender

<< März 2002 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031