NLB - Final - Mittwoch, 20. April 2022

1 : 0 (0:0, 1:0, 0:0) 

Zuschauer

7600 Zuschauer (100% Auslastung)

Stimo Arena, Kloten

Schiedsrichter

Daniel Stricker, Michael Tscherrig; Nathy Burgy, Michael Stalder

Tore

Niki Altorfer [PP]1:028:07
A. Spiller, D. Meyer

Strafen

08:14Silvan Wyss
2 min - Hoher Stock
08:14Silvan Wyss
2 min - Hoher Stock
14:58Florian Schmuckli
2 min - Behinderung
27:23Simon Sterchi
2 min - Beinstellen
Effektive Dauer: 44 Sekunden
Matteo Nodari32:37
2 min - Haken
51:37Dominic Weder
2 min - Behinderung
59:53 (Team)
2 min - Zuviele Spieler auf dem Eis
Effektive Dauer: 7 Sekunden

Aufstellung / Statistik

Torhüter Torhüter
#39 S. Zurkirchen                #34 S. Matthys               
# 1 T. Wolf 100,0% 60:00    #22 S. Rytz 97,5% 58:37   
Verteidiger Verteidiger
#11 F. Ganz ±0       3S    #47 E. Antonietti ±0            
#45 J. Gähler ±0       2S    #46 D. Eigenmann ±0       2S   
#19 S. Kellenberger ±0       1S    #20 J. Elsener ±0            
#77 M. Nodari ±0       1S 2' # 7 L. Leeger ±0            
#64 D. Reinbacher ±0             # 8 S. Lüthi ±0            
# 5 S. Seiler ±0       1S    #64 J. Scheidegger ±0       3S   
#95 N. Steiner ±0       1S    #67 F. Schmuckli ±0          2'
Stürmer Stürmer
#17 N. Altorfer ±0 1T    3S    #61 D. Forget ±0       4S   
#89 A. Dostoinov ±0       2S    #57 A. Hasani ±0            
#27 E. Faille ±0       2S    #91 S. Horansky ±0       5S   
#28 R. Figren ±0       2S    #94 C. Hüsler ±0       2S   
#98 R. Knellwolf ±0       3S    #81 M. Joggi ±0       2S   
#71 M. Loosli ±0       1S    #70 L. Langenegger ±0       1S   
# 8 M. Marchon ±0       7S    #77 L. Lhotak ±0            
#88 D. Meyer ±0    1A 3S    #21 J. Mosimann ±0            
#16 M. Ness ±0       2S    #89 G. Nunn ±0       1S   
#13 P. Obrist ±0       1S    #31 S. Sterchi ±0       1S 2'
#14 F. Randegger ±0       1S    #11 D. Weder ±0          2'
#66 A. Spiller ±0    1A 3S    #93 S. Wyss ±0       1S 4'
Weitere Weitere
#78 K. Lindemann ±0       1S    #41 C. Smith ±0       2S   

Kloten ist B-Meister und steigt in die National League auf

Von Rolf Schwarz

Der EHC Kloten verwertet den ersten sich ihnen bietenden Matchpuck. Nach 4 Jahren im Unterhaus gelingt dem Heimteam in Spiel 5 des Playoff Finals gegen den EHC Olten mit einem 1:0 Sieg der Wiederaufstieg in die höchste Klasse.

Olten macht es den Klotenern nicht einfach und bietet in den ersten beiden Dritteln den Klotenern paroli. Beide Teams sind bestrebt, möglichst keine Strafen zu nehmen. Dies gelingt Kloten sehr gut mit nur einer kleinen Strafe im zweiten Drittel. Olten leistet sich zwar auch kaum Strafen, muss aber im Mitteldrittel knapp bei Spielhälfte doch den entscheidenden Treffer von Niki Altorfer in Unterzahl hinnehmen. Es ist das Game Winning Goal und zugleich der Treffer, welcher den Klotenern den Titel und den Aufstieg beschert. Denn in Drittel Nummer drei ist bei Olten die Luft offensichtlich draussen und die Gäste vermögen auch mit einem Feldspieler mehr zugunsten des Goalies nicht mehr zu reagieren.

 

Als Baumeister des Klotener Erfolgs hat es Coach Jeff Tomlinson in nur einem Jahr geschafft, aus der Mannschaft, welche vor Jahresfrist im Finale noch am HC Ajoie gescheitert war, ein Meisterteam zu formen und den Klotenern die Rückkehr in die National League zu ermöglichen. Der EHC Olten indes muss auch nach 28 Jahren Swiss League die Rückkehr in die oberste Spielklasse mindestens um ein weiteres Jahr verschieben.

 

Telegramm

 

EHC Kloten – EHC Olten 1:0 (0:0, 1:0, 0:0)

 

stimo arena, Kloten - Zuschauer: 7'600 (ausverkauft) - Schiedsrichter: Stricker/Tscherrig; Burgy/Stalder - Tore: 28:07 Altorfer (Ausschluss Sterchi) 1:0.

 

Schussverhältnis: 40:24 (23:5, 8:9, 9:10)

 

Strafen: 1 x 2 Minuten gegen Kloten, 6 x 2 Minuten gegen Olten

 

PostFinance Topscorer: Figren für Kloten, Nunn für Olten

 

Kloten: Wolf; Nodari, Seiler; Gähler, Steiner; Ganz, Randegger; Reinbacher; Figren, Faille, Dostoinov; Spiller, Meyer, Marchon (A); Knellwolf, Kellenberger (C), Altorfer; Obrist (A), Ness, Loosli; Lindemann.

 

Olten: Rytz; Antonietti (A), Scheidegger; Elsener, Leeger; Eigenmann, Schmuckli; Lüthi; Nunn, Smith, Horansky; Sterchi, Forget, Hasani; Joggi, Weder, Lhotak; Mosimann, Wyss (C), Hüsler (A); Langenegger.

 

Bemerkungen: Kloten ohne Kindschi (gesperrt), Simek, Rouiller, Schreiber und Melnalksnis (alle verletzt), Claireaux (überzähliger Ausländer) sowie Stämpfli, Füglister, Janett, Ramel, Bartholet und Hinterkircher (alle überzählig); Olten ohne Knelsen, Fuhrer, Oehen, Schwab, Portmann, Maurer, Weisskopf, Heughebaert und Wieszinski (alle überzählig); Olten von 58:30 bis 59:53 ohne Torhüter.

13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
13.04.2022- Swiss Hockey League at Stimo Arena, Kloten - final 5/7l - EHC Kloten vs HC Olten -
© Sergio Brunetti

Playoff

FINAL

1KLOTEN420441
2Olten111110

Aktuelle Spiele

Mittwoch, 20. April 2022

Kloten - Olten

Kalender

<< April 2022 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930