NLB - Dienstag, 14. September 2021

3 : 2 (0:2, 0:0, 2:0) n.V.

Zuschauer

3243 Zuschauer (43% Auslastung)

Stimo Arena, Kloten

Schiedsrichter

Phillip Ströbel, Julien Staudenmann; Marc Dittli, François Micheli

Tore

04:200:1Simon Lüthi [PP]
D. Knelsen, G. Nunn
06:580:2Dominic Weder
F. Schmuckli, A. Hasani
Eric Faille [PP]1:249:04
S. Kindschi, M. Marchon
Robin Figren [PP]2:253:17
M. Marchon
Eric Faille3:262:55
keine Assists

Strafen

Flurin Randegger04:06
2 min - Halten
Effektive Dauer: 14 Sekunden
09:52Stéphane Heughebaert
2 min - Beinstellen
Niki Altorfer13:40
2 min - Crosscheck
13:40Stéphane Heughebaert
2 min - Crosscheck
16:23Silvan Wyss
2 min - Haken
Rihards Melnalksnis42:02
2 min - Haken
48:05Simon Lüthi
2 min - Hoher Stock
Effektive Dauer: 59 Sekunden
52:15Lukas Lhotak
2 min - Haken
Effektive Dauer: 62 Sekunden
Marc Marchon55:00
2 min - Beinstellen
(Team)60:31
2 min - Zuviele Spieler auf dem Eis

Aufstellung / Statistik

Torhüter Torhüter
#68 D. Nyffeler 94,7% 62:55    #34 S. Matthys               
#39 S. Zurkirchen                #22 S. Rytz 90,0% 62:55   
Verteidiger Verteidiger
#45 J. Gähler ±0             #47 E. Antonietti ±0       2S   
#63 G. Janett ±0             # 8 S. Lüthi -1 1T    2S 2'
#19 S. Kellenberger ±0       1S    #27 C. Maurer ±0            
#47 S. Kindschi +1    1A 3S    #64 J. Scheidegger ±0       5S   
# 5 S. Seiler ±0             #67 F. Schmuckli ±0    1A      
#95 N. Steiner ±0       1S    #25 D. Weisskopf +1       2S   
#36 D. Stämpfli -1       1S   
Stürmer Stürmer
#17 N. Altorfer ±0       3S 2' #56 D. Forget ±0       1S   
#89 A. Dostoinov ±0             #12 L. Fuhrer ±0       2S   
#27 E. Faille +1 2T    3S    #57 A. Hasani -1    1A 3S   
#28 R. Figren ±0 1T    2S    #15 S. Heughebaert +1          4'
#91 M. Hinterkircher -1       1S    #91 S. Horansky -1       1S   
#98 R. Knellwolf -1             #94 C. Hüsler +1            
# 8 M. Marchon +1    2A 3S 2' #19 D. Knelsen ±0    1A 7S   
#90 R. Melnalksnis ±0       3S 2' #77 L. Lhotak -1       2S 2'
#88 D. Meyer ±0       1S    #21 J. Mosimann ±0       2S   
#13 P. Obrist ±0       2S    #71 D. Muller +1       1S   
#14 F. Randegger ±0          2' #89 G. Nunn ±0    1A 4S   
# 9 J. Simek -1             #97 J. Portmann ±0            
#66 A. Spiller ±0       6S    #11 D. Weder +1 1T    3S   
#93 S. Wyss ±0       1S 2'

Späte Wende in Kloten

Von Rolf Schwarz

Nach dem Saisonfehlstart auswärts in La Chaux-de-Fonds kann Kloten im zweiten Meisterschaftsspiel der Saison zuhause in der Verlängerung einen glanzlosen Sieg erringen.

Kloten gerät früh in Rückstand: Beim ersten Überzahlspiel können die Gäste aus Olten nach kurzer Zeit gleich reüssieren und Kloten überrumpeln. Doch statt eine umgehende Reaktion zu zeigen, gehen die Platzherren nur wenige Minuten später gar mit 0:2 in Rückstand - diesmal bei numerischem Gleichstand. Olten steht hinten gut und vereitelt die spärlichen Chancen der Klotener, nicht zuletzt auch dank dem sicheren Torhüter Rytz. Meist aber sind die Angriffe Klotens harmlos, durchschaubar und die Zuspiele oft ungenau, weil Olten auch früh stört und aufsässig ist.

Kloten findet auch in Drittel zwei kein Rezept. Zwar ist Tomlinsons Truppe stets bemüht, aber das reicht nicht gegen einen Gegner, der sehr engagiert auftritt. Es hätte sich kein Klotener beklagen können, wäre den Oltenern im Mittelabschnitt gar noch ein Ausbau der Führung gelungen. Gegen Ende des zweiten Drittels quittieren die Zuschauer die Leistung des Heimteams mit Pfiffen.

10 Minuten vor Ende der Partie verkürzt Kloten überraschend in Überzahl. Überraschend deswegen, weil die Mehrheit der Zuschauer das Ergebnis der Videokonsultation der Schiedsrichter anderes erwartet hatten: Man glaube im Stadion, einen hohen Stock des Kloteners gesehen zu haben. Der Treffer wurde aber gegeben, weil offenbar Melnalksnis den Puck nicht berührt hat und Faille regelkonform scort. Äusserst sehenswert dann der späte Klotener Ausgleichstreffer durch Figren, welcher herrlich bedient wird durch Marchons Zuspiel. Obrist hat vier Minuten vor Ende der Partie in Unterzahl den Siegtreffer auf der Schaufel, vermag den Puck aber nicht im Tor unterzubringen. Damit kommt in den Schlussminuten doch noch einmal Spannung auf und die Verlängerung entscheidet die Partie.

Kloten leistet sich den Lapsus, nach 30 Sekunden der Verlängerung einen Spieler zu viel auf dem Eis zu haben und ermöglicht den Gästen damit ein Überzahlspiel, welches allerdings ungenutzt verstreicht. Best Player Eric Faille kann kurz danach einen Konter verwerten und den Klotener Siegestreffer erzielen.

Telegramm

EHC Kloten – EHC Olten 3:2 (0:2, 0:0, 2:0; 1:0) n.V.

stimo arena, Kloten - Zuschauer: 3243 - Schiedsrichter: Ströbel/Staudenmann; Dittli/Micheli - Tore: 04:20 Lüthi (Ausschluss Randegger) 0:1; 06:58 Weder (Schmukli) 0:2; 49:04 Faille (Ausschluss Lüthi) 1:2; 53:17 Figren (Marchon; Ausschluss Lhotak) 2:2; 62:55 Faille 3:2.

Schussverhältnis: 31:37 (13:10, 5:14, 12:11, 1:2)

Strafen: 5 x 2 Minuten gegen Kloten, 5 x 2 Minuten gegen Olten

PostFinance Topscorer: Faille für Kloten, Horansky für Olten

Kloten: Nyffeler D.; Gähler, Steiner; Randegger, Seiler; Janett, Kindschi (C); Kellenberger (A), Stämpfli; Figren, Faille, Marchon; Spiller, Meyer, Altorfer; Dostoinov, Melnalksnis, Obrist (A); Knellwolf, Simek, Hinterkircher.

Olten: Rytz S.; Schmukli, Lüthi; Scheidegger, Antonietti; Weisskopf, Heughebaert; Portmann, Maurer; Nunn, Knelsen (C), Horansky; Lhotak, Forget, Hasani; Wyss (A), Fuhrer, Mosimann; Hüsler (A), Weder, Muller.

Bemerkungen: Kloten ohne Schreiber (verletzt), Füglister (gesperrt) sowie Ganz, Markun, Riesen und Bartholet (alle überzählig); Olten ohne Oehen, Nater, Gurtner und Schwab (alle überzählig); 53:17 Timeout Olten; Best Player Kloten: Nyffeler, Best Player Olten: Weder.

14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Olten forward 19 Dion Knelsen against Kloten defenders 19 Steve Kellenberger and 36 David Stämpfli
14.09.2021 - Swiss Hockey League - stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Team in warm up
14.09.2021 - Swiss Hockey League - stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Olten forward 89 Garry Nunn
14.09.2021 - Swiss Hockey League - stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Kloten defender 36 David Stämpfli
14.09.2021 - Swiss Hockey League - stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Kloten goalie 68 Nyffeler Dominic
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Kloten fans
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Olten forward Dominic Weder scores second goal
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Kloten forward 28 Robin Figren
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten -
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Olten forward 57 Adam Hasani
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Olten defender 25 Dan Weisskopf, Kloten forward 88 Dario Meyer and Linesman Marc Dittli (68)
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Kloten defender 5 Simon Seiler
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Olten defender 47 Eliot Antonietti
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Olten Fans
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Kloten fans
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten -
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Olten forward 19 Dion Knelsen against Kloten defenders 19 Steve Kellenberger and 36 David Stämpfli
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Kloten goalie 68 Dominic Nyffeler
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten -
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten -
14.09.2021 - Swiss Hockey League - Stimo Arena, Kloten - EHC Kloten vs EHC Olten - Olten goalie 22 Simon Rytz talks with Referee Phillip Ströbel (50)
© Sergio Brunetti

Tabelle

1. Langenthal 3 3-0-0-0 13:8 9
2. Olten 3 2-0-1-0 14:5 7
3. Visp 2 2-0-0-0 6:3 6
4. Thurgau 3 2-0-0-1 7:5 6
5. Sierre 3 2-0-0-1 12:11 6
6. Chx-de-Fds 3 1-1-0-1 13:11 5
7. GCK Lions 3 1-0-0-2 9:9 3
8. Kloten 2 0-1-0-1 5:8 2
9. Winterthur 3 0-0-1-2 6:11 1
10. EVZ Academy 2 0-0-0-2 2:8 0
11. HCB Ticino 3 0-0-0-3 10:18 0

Aktuelle Spiele

Dienstag, 14. September 2021

Sierre - Visp

Thurgau - GCK Lions

HCB Ticino - Langenthal

Kloten - Olten

Chx-de-Fds - Winterthur

Kalender

<< September 2021 >>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
131415161719
20212223242526
27282930