Schweiz gewinnt zum Auftakt der U-18 WM gegen Lettland!

Von Maurizio Urech

Die Schweizer U-18 Nationalmannschaft führte nach 26 Minuten dank zwei Doppelschlägen bereits mit 4:0, in den Schlussminuten des Mitteldrittels verlor man die Konzentration und kassierte zwei Gegentreffer, doch am Schluss brachte man den 4:2 Sieg über die Runden.

Für das Auftaktspiel gegen Lettland startete Headcoach Marcel Jenni mit Kevin Pasche vom LHC im Tor. Beide Mannschaften konnten ein frühes Powerplay nicht ausnutzen. In der neunten Minute blockte Perrenoud einen Schuss und startete zum Gegenstoss, er tauchte alleine vor Goalie Mezsargs auf der parierte. Wenig später versuchte es Biasca aus der Drehung, sein Schuss landete an der Latte. Nach einem Wechselfehler der Letten in der elften Minute kamen die Schweizer zu Ihrer zweiten Überzahl, nach dem Rückpass von Biasca schoss Bichsel von der blauen Linie und Jeremy Jabola lenkte zum 1:0 ab. Die Schweizer nahmen den Schwung bin und 23 Sekunden später bediente Robin Liekit Reichle der mit seinem Schuss Goalie Mezsargs überraschte und auf 2:0 erhöhte.


Die Letten versuchten anfangs des Mitteldrittels zu reagieren Pasche stoppte zwei gefährliche Abschlüsse. Wie im Startdrittel waren die Schweizer sehr effektiv, in der 25. Minute bediente Biasca Lian Bichsel der mit seinem Weitschuss zum 3:0 traf. 24 Sekunden später schoss Zanetti von der blauen Linie und Louis Robin verwertete den Rebound zum 4:0. Nach diesem Treffer nahm der lettische Coach sein Time-out und ersetzte Mezsargs durch Slavinskis. In der 27. Minute verpassten es die Schweizer bei einer doppelten Überzahl von 88 Sekunden ein weiteres Tor nachzulegen genauso wie bei einer einfachen Überzahl nach 35 Minuten. Dies gab den Letten Auftrieb und nach einer Druckphase in der 38. Minute, verwertete Dans Locmelis einen Rebound nach einem Schuss von Dukurs zum 4:1. Und in der 40. Minute produzierten die Schweizer ein Turn-over an der offensiven blauen Linie, Pasche konnte den Schuss von Hodass zwar parieren aber Anri Ravinski reagierte am schnellsten und verkürzte 52 Sekunden vor Ablauf des Mittteldrittel auf 4:2.


Nach 30 Sekunden tauchte Lavins alleine vor Pasche auf der rettete. In der 46. Minute kam Lettland zu einer Überzahl Purmalis und Cjunkskis mit Möglichkeiten. Ravinskis und Slavins mit weiteren Chancen für die Letten. Bougro scheiterte wenig später aus spitzem Winkel an Slavinkis. In der 55. Minute kassierte Lettland eine weitere Strafe nach einem Wechselfehler, Kaum komplett kamen die Letten zu zwei weiteren Möglichkeiten, Pasche rettete mit Hilfe seiner Verteidiger. Die Letten spielten die letzten 92 Sekunden ohne Torhèter, doch die Schweizer brachten den Sieg über die Distanz.


Ein verdienter Auftaktsieg für die Mannschaft von Marcel Jenni, aber als Lektion für die nächsten Partien muss man unbedingt mitnehmen dass man bei einer klaren 4:0 Führung und einer doppelten Überzahl das Spiel endgültig entscheiden muss und vor allem darf man auf diesem Niveau die Konzentration nicht verlieren wie es die Schweizer in den Schlussminuten des Mitteldrittels machten. Die nächste Partie folgt bereits um 23'00 Uhr gegen Weissrussland welche Ihre Auftaktpartie gegen Schweden mit 1:5 verloren haben.


Schweiz - Lettland 4:2 (2:0, 2:2, 0:0) - Plano Texas - SR Reneau/Wilk (USA) - Niittyla (FIN)/Slavikovskii (RUS)

Strafen 3 x 2 gegen die Schweiz, 6 x 2 gegen Lettland

Tore: 12'02 Jabola (Bichse, Biasca/PP) 1:0; 12:25 Reichle (Robin, Sidler) 2:0; 24'42 Bichsel (Biasca) 3:0; 25'06 Robin (Zanetti, Sidler) 4:0; 37'50 Locmelis (Dukurs,Vilmanis) 4:1; 39'08 Ravinski (Hodass, Silkans) 4:2


Schweiz: Pasche; Zanetti, Sidler; Bichsel. Cantin; Despond, Streule; Panchard; Taibel, Biasca, Garessus; Henry, Reichle, Robin; Nicolet, Perrenoud, Bougro; Jabola, Truog, Spring; Alge



Bemerkungen

26:02 Time-out Lettland

26'02 Goaliewechsel Lettland Marks Slavinskis ersetzt Karlis Mezsargs.

Lettland von 58'28 - 60'00 ohne Torhüter.

© Andreas Robanser

Aktuelle Spiele

Dienstag, 27. April 2021

Schweiz - Weissrussland

Finnland - Russland
4:3 (0:1 1:2 2:0) n.P.

Russland - USA
7:6 (1:3 4:3 1:0) n.V.

Lettland - Schweiz

Kalender

<< April 2021 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930