Favorit Kanada setzt sich durch

Von Simon Wüst

Die Kanadierinnen spielten von Beginn weg ihre Klasse aus und kamen mit einer frühen Führung perfekt ins Spiel. Finnland liess sich nicht unterkriegen und kämpfte bis zuletzt, war aber zu wenig effizient.

Kanada legte einen Blitzstart hin. Bereits nach 35 Sekunden traf Meghan Agosta zur Führung. Ein arger Dämpfer für die Finninnen, hätte man ihnen doch als einzige eine Überraschung gegen eines der Nordamerikanischen Teams zugetraut. Aber sie liessen sich zunächst nicht beirren und erspielten sich ihrerseits gute Chancen. Beim Pfostenschuss in der 11.Minute fehlte auch das Quäntchen Glück. Die Kanadierinnen waren aber schlussendlich in allen Bereichen (physisch, technisch, läuferisch) besser und erhöhten ihre Führung bis zur 39.Minute auf 4:0. Die finnische Torhüterin zeigte eine starke Partie und bewahrte ihr Team mit guten Paraden vor mehr Gegentreffern. Im Schlussdrittel hatte man das Gefühl, dass Kanada ein wenig Tempo aus dem Spiel nahm oder auch nur Unkonzentrierter war. Jedenfalls gelang den Finninnen in der 48.Minute der mehr als verdiente Ehrentreffer. Auch fast vier Spielminuten ohne Goalie zum Schluss brachten keinen weiteren Treffer für Finnland.

Telegramm:
Kanada – Finnland 4:1 (2:0, 2:0, 0:1)
Kwandong Hockey Centre (KOR) – 3879 Zuschauer – REF: Allen(USA) / Szkola(USA), LM: Johansson(SWE)/Leclerc(USA)
Strafen: Kanada 4 x 2 Minuten ; Finnland 5 x 2 Minuten

Tore: 1. Agosta (Daoust) 1:0 ; 18. Poulin 2:0 ; 29. Daoust (Fortino, Agosta) 3 :0 ; 39. Saulnier (Johnston) 4 :0 ; 48. Valila (Tapani, Karvinen) 4 :1

Kanada:
Lacasse; Fortino, Fast; Agosta, Daoust, Poulin; Rougeau, Mikkelson; Johnston, Saulnier, Jenner; Larocque, Lacquette; Wakefield, Spooner, Turnbull; Stacey, Bram, Nurse, Irwin, Clark

Finnland:
Raty; Rahunen, Hirikoski; Valila, Karvinen, Tapani; Tuominen, Savolainen; Hovi, Valimaki, Nieminen; Lindstedt, Jalosuo; Nuutinen, Tulus, Niskanen; Viitasuo; Rajahuhta, Hakala, Sakkinen, Saari

Bemerkungen:
56 :12-59:53 Finnland ohne Torhüter ; 58:43 Timeout Finnland

Olympic Winter Games Pyeongchang 2018 Women: CAN - FIN Laura Fortino #8, Mélodie Daoust #15, Susanna Tapani #77 Kwandong Hockey Centre ©Andreas Robanser
Olympic Winter Games Pyeongchang 2018 Women: CAN - FIN Noora Räty #41, Mélodie Daoust #15, Jenni Hiirikoski #06 Kwandong Hockey Centre ©Andreas Robanser
Olympic Winter Games Pyeongchang 2018 Women: CAN - FIN Minnamari Tuominen #15, Haley Irwin #21 Kwandong Hockey Centre ©Andreas Robanser
Olympic Winter Games Pyeongchang 2018 Women: CAN - FIN Petra Nieminen #19, Lauriane Rougeau #5, Shannon Szabados #1 Kwandong Hockey Centre ©Andreas Robanser
Olympic Winter Games Pyeongchang 2018 Women: CAN - FIN Ronja Savolainen #88, Natalie Spooner #24 Kwandong Hockey Centre ©Andreas Robanser
Olympic Winter Games Pyeongchang 2018 Women: CAN - FIN Noora Räty #41, Marie-Philip Poulin #29 ©PAndreas Robanser
Olympic Winter Games Pyeongchang 2018 Women: CAN - FIN Noora Räty #41, Mélodie Daoust #15, Jenni Hiirikoski #6, Tanja Niskanen #61 Kwandong Hockey Centre ©Andreas Robanser
Olympic Winter Games Pyeongchang 2018 Women: CAN - FIN Natalie Spooner #24, Marie-Philip Poulin #29, Rebecca Johnston #6, Laura Fortino #8 Kwandong Hockey Centre ©Andreas Robanser
Olympic Winter Games Pyeongchang 2018 Women: CAN - FIN Cheerleaders Kwandong Hockey Centre ©Andreas Robanser
Olympic Winter Games Pyeongchang 2018 Women: CAN - FIN Mascott Suhorang Kwandong Hockey Centre ©Andreas Robanser
Olympic Winter Games Pyeongchang 2018 Women: CAN - FIN Noora Räty #41, Ronja Savolainen #88, Emily Clark #26 Kwandong Hockey Centre ©Andreas Robanser
Olympic Winter Games Pyeongchang 2018 Women: CAN - FIN Jillian Saulnier #11, Isa Rahunen #2, Noora Räty #41 Kwandong Hockey Centre ©Andreas Robanser
Olympic Winter Games Pyeongchang 2018 Women: CAN - FIN Head Coach Laura Schuler Kwandong Hockey Centre ©Andreas Robanser
Olympic Winter Games Pyeongchang 2018 Women: CAN - FIN Mira Jalosuo #7, Riikka Välilä #13, Brigette Lacquette #4 Kwandong Hockey Centre ©Andreas Robanser
© Andreas Robanser

Aktuelle Spiele

Dienstag, 13. Februar 2018

USA - Russland

Kanada - Finnland

Kalender

<< Februar 2018 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728