Biel als Nummer 1 in der CHL

Von hockeyfans.ch

Der EHC Biel stieg als Neuling in die Champions Hockey League ein. Mit 15 Punkten aus sechs Spielen sind die Seeländer gar die beste Mannschaft der Vorrunde. Der EHCB sicherte sich den Gruppensieg mit einem erneuten Sieg gegen den österreichischen Meister Klagenfurt.

Nach dem Auswärtssieg in Kärnten gaben sich die Bieler auch daheim keine Blösse. Ein Powerplay-Tor von Toni Rajala in der 15. Minute legte den Grundstein zum Sieg. Kurz nach der Pause erhöhte der Österreicher Peter Schneider mittels Penaltyschuss und in der 32. Minute traf Anssi Salmela zum 3:0.

Die Österreicher kamen in der Folge zu etwas mehr Torchancen, am Schluss war es aber ein 4:2-Sieg für die Bieler. Mit 15 Punkten aus sechs Spielen hatten sie damit die beste Punkteausbeute sämtlicher 32 CHL-Teams und steigen ins obere Tableau ins Achtelfinale, das am Freitag ausgelost wird.

EHC Biel – Klagenfurter AC 4:2 (1:0, 2:1, 1:1)

Tissot Arena. – 3028 Zuschauer. – SR: Rencz (UNG) / Salonen (FIN), Altmann (SUI) / Gnemmi (SUI)

Tore: 14:27 Rajala (Ausschluss Manuel Geier) 1:0. 21:37 Schneider (Penaltyschuss) 2:0. 31:58 Salmela (Rajala) 3:0. 37:22 Petersen (Hundertpfund) 3:1. 40:00 Künzle (Ullström) 4:1. 51:19 Kozek (Koch, Comrie / Ausschlüsse Karaffa, Schneider) 4:2.

Strafen: je 4-mal 2 Minuten

Torschüsse: 23:31 (11:9, 8:14, 4:8)

Biel: Paupe (Ersatz: Hiller); Kreis, Fey; Rathgeb, Forster; Ulmer, Salmela; Sataric, Wüst; Hügli, Pouliot, Rajala; Riat, Ullström, Künzle; Schneider, Fuchs, Neuenschwander; Kessler, Karaffa, Kohler.

Klagenfurt: Madlener (Ersatz: Vorauer); Hansson, Fischer; Harand, Schumnig; Comrie, Unterweger; Kernberger, Richter; Neal, Koch, Kozek; Haudum, Obersteiner, Petersen; Bischofberger, Hunderpfund, Ganahl; Manuel Geier, Livik, Stefan Geier.

Aktuelle Spiele

Dienstag, 15. Oktober 2019

Unbekannt - Unbekannt
2:9 (0:1 2:3 0:5)

Unbekannt - Unbekannt

Unbekannt - Unbekannt

Unbekannt - Unbekannt

Unbekannt - Unbekannt
5:2 (2:1 1:1 2:0)

Unbekannt - Unbekannt
3:1 (1:0 2:1 0:0)

Unbekannt - Unbekannt
2:1 (2:0 0:1 0:0)

Unbekannt - Unbekannt
4:0 (1:0 2:0 1:0)

Unbekannt - Unbekannt
5:4 (2:1 1:2 1:1) n.P.

Unbekannt - Unbekannt
2:3 (0:1 2:1 0:0) n.P.

Unbekannt - Unbekannt
3:1 (0:1 2:0 1:0)

Unbekannt - Unbekannt

Kalender

<< Oktober 2019 >>
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031