NLB - 28. Spieltag - Samstag, 11. Dezember 2004

4 : 0 (1:0, 2:0, 1:0) 

Zuschauer

869 Zuschauer (40% Auslastung)

Kunsteisbahn, Küsnacht

Schiedsrichter

Peter Kunz; Roger Bürgi, Stefan Marti

Tore

Mike Richard1:016:33
M. Wichser, M. Gruber
Claudio Moggi2:025:31
K. Gloor, K. Lindemann
Andy Sutton [PP]3:034:35
C. Moggi
Claudio Moggi4:055:43
K. Lindemann

Strafen

02:14Andrew Truman
2 min - Haken
Kim Lee Lindemann07:39
2 min - Halten
07:39Jürg Dällenbach
2 min - Übertriebene Härte
Marc Grieder13:31
2 min - Behinderung
22:00Andrew Truman
2 min - Beinstellen
Patrick Meichtry26:31
2 min - Übertriebene Härte
32:52Silvan Anthamatten
2 min - Beinstellen
Effektive Dauer: 103 Sekunden
Marc Grieder34:48
2 min - Bandencheck
37:18Martin Wüthrich
2 min - Crosscheck
49:01Robert Othmann
2 min - Crosscheck
Team GCK Lions50:25
2 min - Kleine Bankstrafe

Aufstellung / Statistik

Torhüter Torhüter
M. Schoder       60:00    O. Wissmann               
P. Keiser                U. Leimbacher       60:00   
Verteidiger Verteidiger
E. Blum                S. Anthamatten             2'
T. Jakob                J. Dällenbach             2'
K. Lindemann       2A    2' S. Frutig               
P. Meichtry             2' S. Lüthi               
R. Schoop                M. Werlen               
P. Sidler               
A. Sutton    1T         
Stürmer Stürmer
S. Bruderer                C. Aeschlimann               
R. Gerber                C. Aeschlimann               
K. Gloor       1A       M. Gendron               
L. Grauwiler                B. Guazzini               
M. Gruber       1A       R. Othmann             2'
C. Moggi    2T 1A       G. Schneller               
S. Moggi                M. Schocher               
M. Schoop                P. Siegwart               
S. Wanner                A. Truman             4'
M. Wichser       1A       M. Wüthrich             2'
Weitere Weitere
M. Grieder             4' J. Steinmann               
M. Richard    1T          R. Stucki               

Sechster Sieg in Serie der GCK Lions

Von Hans Peter Rathgeb

Hauptsponsor AIG Private Bank lud zur Hockey-Party, 869 Zuschauer kamen und feierten den sechsten Sieg der GCK Lions in Folge (diesmal 4:0 gegen Olten), den ersten Shutout der Saison für Torhüter Matthias Schoder und das Vorrücken der GCK Lions auf Rang fünf in der Tabelle.

Und es gab noch mehr zu beklatschen: Der NHL-Verteidiger Andy Sutton spielte schon wieder eines seiner besten Spiele im Zürcher Dress und wurde einstimmig zum besten Spieler der Partie gewählt. Claudio Moggi, der Zwillingsbruder von Sandro, kam nach seiner langwierigen Rückenverletzung erst zum vierten Saisonspiel und bot ein spektakuläres Comeback mit zwei Treffern und einem Assist.

Der andere Kanadier, Mike Richard, bestätigte seine beneidenswerte Form und Spielfreude und führte sein junges Team nun schon zum sechsten Erfolg in Serie. Die GCK Lions blieben zudem im siebten Spiel ungeschlagen (seit dem Unentschieden gegen Sierre-Anniviers am 23. November). Oder: In den letzten elf Partien gab es nur eine Niederlage, nebst einem Unentschieden und neun Siegen.

Olten schien sich aus dem Tief erhoben zu haben und hinterliess keineswegs mehr einen derart schwachen Eindruck wie noch vor drei Wochen. Es brauchte schon einige Glanztaten von Matthias Schoder im Tor der GCK Lions, um seinen ersten Shutout der Saison feiern zu können. Beim 7:0 gegen Ajoie hatte Leonardo Genoni das Tor gehütet.

In regelmässigen Abständen fielen die vier Treffer, die leicht noch hätten durch einige mehr erweitert werden können. Doch auch der Dübendorfer Torhüter im Oltner Tor, Urban Leimbacher, lieferte eine grossartige Leistung. Dennoch überzeugte die gesamte Mannschaft der GCK Lions, die aufsässiges Forechecking betrieb und zum Teil verspielte Kombinationen hervorzauberte.

Tabelle

1. Basel 28 17-0-6 113:57 40
2. Sierre 28 16-0-6 94:85 37
3. Biel 28 15-0-10 114:95 34
4. GCK Lions 28 13-0-10 100:79 31
5. Langenthal 28 12-0-11 80:85 30
6. Visp 28 14-0-11 97:80 30
7. Chx-de-Fds 28 10-0-12 90:92 27
8. Chur 28 11-0-15 98:99 23
9. Olten 28 6-0-15 83:125 19
10. Thurgau 28 8-0-16 90:111 17
11. Ajoie 28 5-0-20 63:115 13

Aktuelle Spiele

Samstag, 11. Dezember 2004

Chx-de-Fds - Visp

Unbekannt - Chur

Sierre - Ajoie

Langenthal - Thurgau

Basel - Biel

GCK Lions - Olten

Kalender

<< Dezember 2004 >>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031