NHL: L.A. gewinnt gegen Arizona

Freitag, 2. Dezember 2022, 07:12 - Maurizio Urech

Die L.A. Kings gewannen mit 5:3 gegen die Arizona Coyotes.

Nach 28 Minuten führte Arizona mit 1:3, L.A. glich bis zur 39. Minute zum 3:3 aus. In der 46. Minute traf Anze Kopitar mit seinem zweiten Treffer zum 4:3, Als Arizona ohne Torhüter spielte bediente Kempe Kevin Fiala der zum 5:3 ins leere Tor schoss, bereits sein achter Saisontreffer, dazu kam der zweite Assist beim 1:1 Ausgleich.

Janis Moser erhielt 20:53 Eiszeit, schoss zweimal aufs Tor, verteilte zwei Checks, blockte drei Schüsse und beendete die Partie mit einer Minus - 2 - Bilanz.

Kevin Fiala stand 19:40 im Einsatz, schoss dreimal aufs Tor, verteilte einen Check, blockte einen Schuss und ging mit einer Plus - 2 - Bilanz vom Eis.



Weitere Resultate



Dallas Stars - Anaheim Ducks 5:0



Calgary Flames - Montréal Canadiens 1:2



Vancouver Canucks - Florida Panthers 1:5



Seattle Kraken - Washington Capitals 3:2 n.V.