NHL: L.A. gewinnt gegen San Jose

Samstag, 26. November 2022, 07:04 - Maurizio Urech

Die L.A. Kings besiegten die San Jose Sharks mit 5:2.

Jaret Anderson-Dolan traf nach neun Minuten zur Führung für L.A. In der 14. Minute bediente Timo Meier per Backhand Kevin Labanc der zum 1:1 ausglich. Nach 18 Minuten traf Philipp Danault in Überzahl zum 2:1, In der 25. Minute bediente Kevin Fiala Viktor Arvidsson der Goalie Reimer mit einer haltbaren Schuss zum 3:1 bezwang. In der 40. Minute verkürzte Alexander Barabanov zu 3:2. Rasmus Kupari traf nach 43 Minuten zum 4:2 und Anze Kopitar traf nach 58 Minuten ins leere Tor zum 5:2 Schlussresultat.

Timo Meier erhielt mit 21:22 die meiste Eiszeit bei den Stürmern von San Jose, hatte mit fünf auch die meisten Schüsse, verteilte sechs Checks und beendete das Spiel mit einer Minus - 2 - Bilanz.

Kevin Fiala gewann sein einziges Bully, kassierte die letzte Strafe der Partie, stand 16:13 im Einsatz, kam auf einen Torschuss und einen Check und ging mit einer neutralen Bilanz vom Eis.



Dallas Stars - Winnipeg Jets 4:5 n.V: