Cadonau, McMillan, Yakovenko gesperrt

Samstag, 17. September 2022, 10:01 - Medienmitteilung

Je eine Spielsperre und Busse gegen Claudio Cadonau, Brandon McMillan und Alexander Yakovenko.

Claudio Cadonau von den SCL Tigers wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Dominik Diem von den ZSC Lions in der 52. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 16. September 2022 für ein Spiel gesperrt und mit CHF 1’500.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Brandon McMillan vom HC Ambri-Piotta wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Mauro Dufner von Fribourg-Gottéron in der 23. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 16. September 2022 für ein Spiel gesperrt und mit CHF 2’500.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Alexander Yakovenko vom EHC Biel-Bienne wird wegen eines Slew Footings gegen Miika Salomäki vom Lausanne HC in der 55. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 16. September 2022 für ein Spiel gesperrt und mit CHF 2’500.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).