Christian Matthys zurück in Visp

Montag, 8. August 2022, 16:42 - Medienmitteilung

Die EHC Visp Sport AG hat mit Christian Matthys ein altbekanntes Gesicht als Torhütertrainer ins Oberwallis zurückgeholt.

«Hitsch» war bereits von 2011 bis 2014 im Oberwallis tätig. Damals folgte er seinem «Sprössling» Matthias Schoder in die Litternahalle. Im Gegensatz zu Hannu Nykvist wird Matthys mit einem Teilzeitmandat im Oberwallis tätig sein (Vertrag über eine Saison). Der EHC Visp heisst «Hitsch» herzlich zurück in Visp.